Montag, 16. November 2020

X-22 Report vom 15.11.2020 - Die Patrioten haben alles - Köder geschluckt - Plan beschleunigt - Wir werden gewinnen - Episode 2329b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie haben den Köder geschluckt und sich vor der Welt offenbart. Das große Erwachen setze mit Beginn der Pandemie ein und deshalb mussten sie ihren Plan beschleunigen. Nun ist er offengelegt, ihr großer Reset, in dem das, was wir jetzt erleben, dieser Zustand, in dem wir uns seit März befinden, der Normalzustand sein soll. Die Menschen müssen das alles sehen, sie müssen ihr wahres Selbst erkennen und begreifen, wie böse und teuflisch dieser tiefe Staat wirklich ist. Trump und die Patrioten haben die Tür geöffnet, die Menschen müssen sich jetzt entscheiden, ob sie durch sie hindurch gehen wollen. Das betrifft alle Länder dieser Erde, denn das System des Deep State ist global. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden und Hillary Clinton.



Ein Meinungsforscher fand heraus, dass Joe Biden in jeder Stadt die Zahlen von Hillary Clinton 2016 unterschritt, außer in vier großen Städten. In allen anderen Gegenden der USA gewann Trump erdrutschartig.


"Wenn Sie mit dem Stimmzettelbetrug zählen, sind die meisten Meinungsforscher eindeutig gescheitert. Wenn man die betrügerischen Stimmzettel nicht mitzählt, sind die meisten Meinungsforscher in einem spektakulären Ausmaß gescheitert. Trump gewann den größten nicht-weißen Stimmenanteil für einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten seit 60 Jahren. Joe Biden hat die Zahlen von Hillary Clinton in allen wichtigen Metropolen des Landes nicht erreicht, mit Ausnahme von Milwaukee, Detroit, Atlanta und Philadelphia."


--------------------------


Eine von Joe Biden gegründete Krebs-Wohltätigkeitsorganisation gab keinen Cent für die Forschung aus. Sie verwendete den größten Teil ihrer Beiträge ausschließlich für die Gehälter der eigenen Mitarbeiter. 


"Die Biden-Krebsinitiative wurde 2017 vom ihm und seiner Frau Jill gegründet, um Lösungen zu entwickeln und voranzutreiben, die den Fortschritt bei der Krebsvorbeugung, Krebserkennung, Krebsdiagnose, Krebsforschung und Krebsversorgung beschleunigen und Ungleichheiten bei den Krebsergebnissen verringern sollen. Die Wohltätigkeitsorganisation nahm in den Steuerjahren 2017 und 2018 Spenden in Höhe von 4.809.619 Dollar ein und gab in diesen beiden Jahren 3.070.301 Dollar für ihre Gehaltsabrechnungen aus. Der Präsident der Gruppe, Gregory Simon, sammelte im Steuerjahr 2018 (1. Juli 2018 bis 30. Juni 2019) 429.850 Dollar, wie aus den letzten Steuererklärungen der Wohltätigkeitsorganisation hervorgeht. Simon war ein ehemaliger leitender Angestellter von Pfizer und langjähriger Lobbyist im Gesundheitswesen, der in der Obama-Regierung die Krebs-Arbeitsgruppe des Weißen Hauses leitete. Er hat sein Gehalt von den 224.539 Dollar, die er im Steuerjahr 2017 verdient hatte, fast verdoppelt, wie die Steuererklärungen zeigen."


--- Ist das Ganze nur eine riesige Geldwaschmaschine gewesen? Unter dem gut klingenden Deckmantel der Krebsforschung?


Das erinnert mich an Post 3383 vom 8. Juli 2019


Q sagte:


Stell dir vor, was passieren würde, wenn jeder US-Kongressabgeordnete/jede US-Senatorin, jeder US-Präsident usw. nach US-Recht alle 1-2 Jahre von einer unabhängigen Stelle überprüft würde.

Stell dir vor, was passieren würde, wenn diese Prüfungen auf alle Familienmitglieder eines solchen "gewählten" Beamten ausgedehnt würden?


Sie machen das über die Familienmitglieder, ihre Frauen, Kinder, usw. Ihre eigenen Steuererklärungen bleiben dabei meist sauber. Seltsamer Zufall auch, dass die ehemalige Führungskraft von Pfizer die Krebs-Wohltätigkeitsorganisation von Biden leitete, die allerdings keine Krebsforschung betrieb. Und Pfizer bringt dann einen Impfstoff auf den Markt, der angeblich eine Wirksamkeit von 90 % hat. Doch erst 1 Woche nach dem Wahltag und nachdem die Massenmedien verkündeten, dass Biden sie gewonnen hat. Zufälle gibts.


----------------------------------


Der Deep State, die Massenmedien, die korrupten Politiker und die Social-Media-Plattformen manipulieren die Wahlen nicht erst seit gestern.


Lin Wood twitterte:


"Im Jahr 2016 erklärten die Medien, Hillary Clinton habe gewonnen, bevor wir, das Volk, gewählt hatten. Sie verlor und Donald Trump gewann. Im Jahr 2020 erklärten die Medien, Joe Biden habe nach der Wahl des Volkes gewonnen. Er verlor und Donald Trump gewann. Vertrauen Sie den Medien nicht. Medien lügen. Haben Sie Geduld. Jede Lüge wird aufgedeckt werden."


Link: https://twitter.com/LLinWood/status/1328011751938531331


Sidney Powell antwortete:


"Schlimmer noch, die Beweise werden zeigen, dass Dominion und Smartmatic genau zu dem bösen Zweck geschaffen wurden, Wahlen für korrupte Machthaber zu manipulieren. Und die Unternehmen befinden sich in ausländischem Besitz, geschaffen mit kommunistischem Geld."


Link: https://twitter.com/SidneyPowell1/status/1327871455594500102


Sidney Powell gab Maria Bartiromo Interviews. Hier in ganzer Länge auf deutsch:




Sydney Powell, Rudi Giuliani und die anderen von Trumps Rechtsteam untersuchen jetzt die gesamten Vorgänge des Wahlbetrugs. In dem Interview geht es um die Wahlbetrugssoftware, die dafür verwendet wurde, und deren Eigentümer und Server in Venezuela, Kanada, Spanien und Deutschland sitzen. Der Hauptserver befand sich vermutlich in Frankfurt am Main und wurde letzte Woche bei einer Razzia vom US-Militär beschlagnahmt. Am Wahltag und in der Nacht darauf gab es einen riesigen Datenverkehr zwischen Frankfurt und den USA. Außerdem scheint wohl die kommunistische Partei Chinas auch da mitgemischt zu haben.


Trump twitterte ein kurzes Video, wo der Präsident und Geschäftsführer von "Dominion Voting Systems", John Poulos zugab, dass chinesische Bauteile in seinen Wahlmaschinen vorhanden sind:


"Präsident Trump twittert am Samstag einen Abschnitt der Anhörung zur Wahlsicherheit auf dem Capitol Hill, in dem der CEO von Dominion Voting Systems die Verbindung des Unternehmens mit China zugibt. Mr. John Poulos, der CEO von Dominion, sagt: "Wir (Dominion) haben Komponenten in unseren Produkten, die aus China kommen".



Die Aussage von Mr. John Poulos fand bereits bei einer Anhörung zur Wahlsicherheit im Repräsentantenhaus auf dem Capitol Hill in Washington D.C. am 9. Januar 2020 statt.


Kyle Becker twitterte:


"DOMINION.🗳


"Wir begannen zu schauen und erkannten, wie einfach es ist, Stimmen zu ändern."


 Wahlsicherheitsexperte Russ Ramsland hat viele Untersuchungen an US-Wahlmaschinen durchgeführt.


 Das * Schockierendste * an diesem Interview ist, dass es nur wenige Tage vor der Wahl stattgefunden hat."


Link: https://twitter.com/kylenabecker/status/1327511568993701888


Hier ist das Interview mit Russ Ramsland, Miteigentümer der "Allied Security Operations Group", mit deutschen Untertiteln:




Dominion ist eine Wahlbetrugssoftware, die Eigentum von Smartmatic ist, einer venezolanischen Firma, die für Anhänger der Tyrannen Chavez-Maduro gegründet wurde, um Wahlen zu stehlen und die Macht zu entführen. Die Firma ist legal in Kanada registriert, ihr Büro in Spanien und ihre Server befinden sich in Deutschland.


Habt Ihr gehört, was er in dem Video gesagt hat? Die Stimmen wurden nach Frankfurt am Main gesendet. Warum in der Welt wurden die Stimmen der Amerikaner nach Frankfurt in Deutschland geschickt? Es befindet sich Schadsoftware auf den Systemen, die Informationen über die Wähler sammelt. Es gibt keine Sicherheit und kein Prüfprotokoll. Und die Wählerstimmen können leicht verändert werden. Das ist eine nationale Bedrohung für die Vereinigten Staaten von Amerika.


Und das ist das System in dem wir seit Jahrzehnten leben. Das System des tiefen Staates. Unsere schöne Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, unser Mitspracherecht, unsere Grundrechte, unsere Wahlfreiheit, sind nur Illusion und eine einzige Lüge. Die Lüge und der Betrug sind die Grundlage dieses Systems, seine Basis. Trump und die Patrioten haben die Tür geöffnet, wir Menschen müssen uns jetzt entscheiden, ob wir durch sie hindurch gehen wollen oder lieber in der Traumwelt bleiben wollen, die uns die Massenmedien jeden Tag vergaukeln. Das betrifft alle Länder dieser Erde, denn das System des Deep State ist global.


Major Patriot twitterte:


"1/ Sie spielen Wortklauberei: Die venezolanische Firma Smartmatic ist eine Tochtergesellschaft von Dominion. Der Vorsitzende von Smartmatic ist ein Mitglied des britischen Oberhauses, Mark Malloch Brown, ein ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Investitionsfonds von George Soros und ehemaliger Vizepräsident der Weltbank."


"2/ Die venezolanische Firma Smartmatic ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf Technologielösungen für Regierungen spezialisiert hat. Das Geld dafür kam nicht nur aus Venezuela, sondern auch aus Kuba, und zwar mit dem ausdrücklichen Ziel, Wählerstimmen verändern zu können, um die Wahl für Hugo Chavez und dann Maduro zu sichern."


"3/3 Das alles kommt jetzt ans Licht und ist eine großes nationales Sicherheitsproblem für die Vereinigten Staaten, das vom Militärischen Geheimdienst untersucht werden sollte. Und das wird jetzt gleich losgehen."


Link: https://twitter.com/MajorPatriot/status/1327979176478076930


Ich glaube, dass das alles so geplant war. Sie haben sie diesen Wahlbetrug durchziehen lassen und sie haben den Köder geschluckt. 


Sydney Powell twitterte:


"Um es klar zu sagen: Wir, das Volk, haben Donald Trump in einem ERDRUTSCHSIEG gewählt. Wir entscheiden, dass er im Amt bleibt. Er gesteht nichts zu. Wir wissen, dass es massiven Wahlbetrug gab. Massiv. POTUS hat nicht nur angeordnet, die Krake zu entmachten, wir, das Volk, fordern es. Wir haben die Schnauze voll."



Glaubst Du wirklich, dass Linn Wood und Sidney Powell diese Dinge einfach sagen würden, wenn sie sie nicht beweisen könnten? Natürlich nicht. Es liegen Tonnen von Beweisen vor.


Trump twitterte:


"All die mechanischen "Störungen", die in der Wahlnacht auftraten, waren in Wirklichkeit DIE, die dabei erwischt wurden, wie sie versuchten, Stimmen zu stehlen. Es gelang ihnen jedoch reichlich, ohne erwischt zu werden. Wahlen per Post sind ein kranker Witz!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327958640309972992


Trump schrieb weiter:


"Es gibt enorme Beweise für großflächigen Wählerbetrug, da es unwiderlegbare Beweise dafür gibt, dass unsere republikanischen Wahlbeobachter nicht in den Auszählungsräumen anwesend sein durften. Michigan, Pennsylvania, Georgia und andere. Verfassungswidrig!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327750127679889409


Und noch einer:


"Ich freue mich darauf, dass Bürgermeister Giuliani die Vorreiterrolle zur Verteidigung unseres Rechts auf freie und faire Wahlen einnehmen wird! Rudy Giuliani, Joseph diGenova, Victoria Toensing, Sidney Powell und Jenna Ellis, ein wirklich großartiges Team, haben sich zu unseren anderen wunderbaren Anwälten und Vertretern gesellt!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327811527123103746


Die Menschen werden weltweit erfahren, wer hinter diesem gigantischen Wahlbetrug steckt, wer ihn plante, ausführte, finanzierte, wer davon selbst profitierte, wer alles darin verwickelt war, wer dabei geholfen hat, wer ihn vertuschen wollte und wer ihn alles akzeptierte. Dabei meine ich auch alle internationalen Führer, Organisationen und Medienkonzerne, auch die Sozialen. Wie bringt man das gesamte System zum Einstürz? Blicke über den Tellerrand hinaus und sehe das Ganze. Es geht um das gesamte System des tiefen Staates und zwar weltweit. Dazu gehört alles, das Geldsystem der Zentralbanken genauso wie das Parteiensystem. Es wird biblisch, sagte Q. Wahrheit, Ehrlichkeit und Offenheit ist der einzige Weg, der uns da rausbringt. Anders kommen wir wieder in das alte System. Das muss jedem klar werden.


---------------------------------


Wenn das mit der Wahl geklärt ist und Trump als Präsident vereidigt wurde, wird er nicht nur die Mehrheit im Senat, sondern auch im Repräsentantenhaus haben.


Kyle Morris twitterte:


"Die Republikaner haben nun 11 Sitze im Repräsentantenhaus erhalten"


Link: https://twitter.com/RealKyleMorris/status/1327428248758853638


Welche Möglichkeiten hat Trump dann erst, wenn nicht mehr ständig von Pelosi und Schiff alles behindert wird? Trump und die Patrioten können sich dann ganz dem Aufbau Amerikas widmen und die Reste des Deep State entfernen. 


Trump twitterte:


"Er hat nur in den Augen der FAKE NEWS MEDIA gewonnen. Ich gebe NICHTS zu! Wir haben noch einen langen Weg vor uns. Dies war eine GEFÄLSCHTE WAHL!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327979630477922304


---------------------


Ein weiteres großes Thema ist die Zensur im Internet.


"Maria Bartiromo, die Moderatorin von Fox Business, erklärte zwei Tage nach der Wahl Twitter für sich erledigt. Sie postete einen Link zu einem Artikel, der behauptete, Demokraten würden versuchen, die Wahl zu stehlen. Twitter versteckte den Beitrag hinter einem Aufkleber, der davor warnte, dass er irreführende Inhalte enthielt. Twitter informierte Bartiromo auch darüber, dass sich jemand über ihr Konto beschwert hatte, obwohl es deutlich machte, dass sie keine Regeln verletzt hatte und keine Maßnahmen gegen sie ergriffen werden. Für das Bartiromo war das Etikett der letzte Streich. "Dies ist die gleiche Gruppe, die 2016 die Macht missbraucht hat", twitterte Bartiromo ihren fast 900.000 Anhängern. "Ich werde Twitter bald verlassen und zu Parler gehen. Bitte eröffnen Sie sofort ein Konto auf Parler"."




Doch auch bei den Betreibern von Internetinhalten wie Blogs und Weblogs bahnen sich Schwierigkeiten an. Eine Woche nach der Wahl erhielt der Blog "The Conservative Treehouse" folgende Nachricht von Wordpress:


"... angesichts der Inkompatibilität zwischen dem Inhalt Ihrer Website und unseren Bedingungen müssen Sie einen neuen Hosting-Provider finden und die Website bis Mittwoch, den 2. Dezember, umziehen."




Der Inhalt des konservativen Blogs stimmt nicht mit der Ideologie derer überein, die definieren, was akzeptable Sprache ist und was nicht. Es passt Wordpress nicht, was sie posten. So funktioniert die Bücherverbrennung von heute. Die Zensoren dahinter dürften die gleichen sein wie 1933. 


------------------


Trump gab am Freitag eine Pressekonferenz und sagte, dass es in den USA keinen Lockdown mehr geben werde:


"Idealerweise werden wir nicht in einen Lockdown gehen. Ich werde nicht mitgehen. Diese Regierung wird keine Abriegelung vornehmen. Was auch immer in Zukunft passieren wird, wer weiß, welche Regierung das sein wird. Ich denke, die Zeit wird es zeigen, aber ich kann Ihnen sagen, dass diese Regierung nicht verriegeln wird."


Er sagte auch, dass es keine Zwangsimpfung geben wird. Warum erwähnt Trump ständig die Impfung? Weil es eine Menge Menschen gibt, die an den Schutz von Impfungen glauben. Der Deep State hat dieses Narrativ geschaffen und Trump will damit den Leuten die Angst nehmen. Denke daran, dass die Optik wichtig ist. Trump setzt mehr auf Therapeutika wie Hydroxychloroquin und andere Heilmittel. Ich glaube nicht, dass es überhaupt die Notwendigkeit einer Impfung gibt, denn die Zahlen zeigen, dass zwar die Zahl der Fälle ständig steigt, aber die Krankenhauseinweisungen und die Sterbezahlen sinken. Klar, wenn man immer mehr testet. Aber wir wissen, dass der Deep State und die Lügenmedien Fälle mit Kranken gleichsetzt und so ihre Zwangsmaßnahmen begründen. Die Diktatoren unter den Gouverneuren, alle Linksdemokraten, wollen jetzt den Menschen auch noch ihr Thanksgiving nehmen und ihnen verbieten, sich mit ihren Familien zu treffen. Es geht dabei nicht um den Virus oder die Gesundheit der Menschen, sondern um Kontrolle. Denke immer daran was Fauci sagte: Ihr habt zu tun was Euch gesagt wird.


Richard Grenell twitterte:


"Für Thanksgiving sind 6 Personen zugelassen, für eine Beerdigung sind jedoch 30 Personen zugelassen. Ich werde also eine Beerdigung für meinen Truthahn als Haustier abhalten, der am 26. November sterben wird. Für Erfrischungen ist gesorgt."


Link: https://twitter.com/RichardGrenell/status/1327702189532332032


Kannst Du Dich noch erinnern? All die Beerdigungen ihrer Führer und Idole wie George Floyd, da gab es keine Probleme und das war in der Zeit des Höhepunktes der Corona-Hysterie.


----------------------------


Über das Wochenende gab es Rallys zu Ehren Trump's und um zu zeigen, dass das amerikanische Volk hinter seinem Präsidenten steht. Sie wurden von den Unterstützern Trump's selbst organisiert, wie die wohl Größte in Washington DC, wo Millionen für Recht und Gesetz auf die Straße gingen.


Matthew Miller twitterte:


"Trump-Anhänger bedecken die Straße mit der Flagge "Trump Law and Order"."



FabioQ17 schrieb:


"Das amerikanische Volk steht hinter Ihnen, Herr Präsident!"



Die Massenmedien berichteten natürlich kaum darüber. Sie bezeichneten die Bilder, die in den sozialen Medien verteilt wurden, sogar noch als Lüge.


Dan Scavino twitterte:


"Yahoo-News, Sie irren sich. Das Foto wurde von Brooks Meriwether (Name auf dem Bild, falls Sie recherchiert haben) von NBC-Washington aufgenommen und von der NBC DC-Reporterin Shomari Stone veröffentlicht. Das ist das Originalbild, ohne Bearbeitungen. Ihre Geschichte ist FAKE. Wie wäre es mit einem Widerruf?"


Link: https://twitter.com/DanScavino/status/1327831814694703105


Shomari Stone schrieb:


"Platz der Freiheit. Washington, D.C. #MillionMAGAMarch #StopTheSteaI "




Nach der Rally, als die Trump-Unterstützer sich auflösten und nach Hause gingen, begann dann die Hetzjagd linker Schlägertruppen von Antifa und BLM auf die Menschen. Diese feigen Gestalten tun das immer erst, wenn ihnen selbst keine Gefahr mehr droht. Sie rotten sich zusammen und greifen nur einzelne Menschen oder kleine Gruppen an.


Ian Miles Cheong twitterte Samstag Abend:


"Black Lives Matter Militante greifen jetzt wahllos Trump-Anhänger in DC an. Seid vorichtig da draußen."



Drew Hernandez schrieb:


"DC: Antifa und BLM greifen einen Trump-Anhänger physisch an, indem sie ihn mit Pfefferspray einreiben und ihm mit einer Fahnenstange über den Kopf schlagen."



Schaut Euch an, was sie tun. Organisiert und finanziert werden sie von den linken Parteien und anderen Deep-State-Spielerm im Hintergrund. Die Massenmedien decken sie. Würden sie es auch decken, wenn Trump-Anhänger eine friedliche Biden-Versammlung angreifen würden? Ich glaube nicht. 


Lee Zeldin twitterte:


"Die Anhänger des Präsidenten haben das Recht, sich friedlich zur Unterstützung von POTUS zu versammeln, genau wie seine Gegner das gleiche Recht haben. Die heutigen tätlichen Angriffe von gewalttätigen Linken auf seine Anhänger sind abscheulich. Die fast völlige Verdunkelung der Gewalt durch die Medien ist schrecklich... & bezeichnend."


Link: https://twitter.com/RepLeeZeldin/status/1327794123571683329


Trump antwortete:


"Die schweigenden Medien sind der Feind des Volkes!!!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327836670742450177


Und Trump twitterte auch:


"Der linksradikale ANTIFA-ABSCHAUM wurde heute von der großen D.C. MAGA-Rallye-Menge leicht abgewiesen, nur um nachts, nachdem 99% der Menge gegangen waren, zurückzukehren und ältere Menschen und Familien anzugreifen. Die Polizei traf ein, aber spät. Die Bürgermeisterin macht ihre Arbeit nicht!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1327834542707793921


Warum lassen sie es zu, dass die Antifa ältere Menschen und Familien anzugreift? Warum lassen sie es zu, dass diese Kriminelle plündern, brandschatzen und Menschen verletzen? Weil sie selbst Kriminelle sind. Sie gehören demselben Klub an. Die Antifa ist der verlängerte Arm des Deep State, ein Tentakel der Krake. Kriminelle arbeiten immer mit Kriminellen zusammen. Sie zeigen uns damit, was sie von uns halten und was mit uns zu geschehen hat, wenn wir nicht spuren. Sie können Freiheit, logisches Denken, Rechte und die Verfassung nicht ertragen.


Was ist der Plan des tiefen Staates?


- Alles zurücksetzen und einen Kontroll- und Überwachungsstaat aufbauen.


Wie bringt man diesen Plan in die Öffentlichkeit, ins Bewußtsein der Menschen? Wenn sie glauben täten, dass sie die volle Kontrolle haben, würden sie dann ihren Plan mit Gewalt und Tempo panisch durchzusetzen versuchen?


- Eine Regel von Sunzi besagt: Erscheint schwach, wenn Du stark bist, und stark, wenn Du schwach bist.


Wie lockst Du den Deep State in die Falle? 


- Man kann den Menschen nicht einfach etwas sagen. Sie würden es nicht glauben. Manchmal muss man es den Menschen zeigen, um sie aufzuwecken. Also lasse den Deep State seinen Plan durchziehen, damit die Menschen es sehen und begreifen. Das nennen wir das große Erwachen. Alles, dessen Zeuge wir jetzt sind, ist der sich entfaltende Plan des tiefen Staates. Es musste so kommen. Die Alternative wäre Krieg gewesen. Eine weitere Regel von Sunzi sagt: Das ganze Geheimnis liegt darin, den Feind zu verwirren, so dass er unsere wahre Absicht nicht ergründen kann. Darin ist Trump ein Meister. 


Wenn Wahlbetrug aufgedeckt ist und jeder es sehen kann, was passiert dann mit den Social-Media-Konzernen, den Massenmedien, den korrupten Politikern, die wissentlich daran mitgewirkt haben? Alle von ihnen werden als Bedrohung für die nationale Sicherheit betrachtet und auch so behandelt werden. Wie können sie alle mit einem Schlag unschädlich gemacht werden? General Flynn sagt es uns:


"Die digitalen Soldaten müssen für unsere Kinder und Enkelkinder die moralische, rechtliche und ethische Vorrangstellung einnehmen. Heute müssen wir den Patrioten helfen, die bereit sind, Amerika und den Widerstand zu unterstützen. Diese Fahne weht für viele, die den letzten Preis für unsere Freiheit bezahlt haben. Lassen wir sie nicht im Stich."



Und wir haben sie gesehen, die schweigende Mehrheit, wie sie am Wochenende gezeigt haben, dass sie für Recht und Gesetz eintreten und dafür auch etwas zu tun bereit sind. Hört Euch das an. Hört der Menge zu.


Trump antwortete:


"Wir werden GEWINNEN!"



Trump hat alle Karten auf der Hand, alle Gesetze inklusive der Verfassung. Der tiefe Staat hat nur seine Propaganda, seinen Betrug und seine Manipulation. Trump bringt das gesamte System zu Fall. Beobachte, was als Nächstes passiert. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-patriots-have-it-all-bait-taken-plan-accelerated-we-will-win-ep-2329/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell