Donnerstag, 12. November 2020

X-22 Report vom 11.11.2020 - Die [DS]/MSM beginnen, ihre Erzählung zu verschieben - Dunkler Winter - Die Welt schaut zu - Episode 2326b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien, die korrupten Politiker, der unsichtbare Feind, die Zentralbänker, sie glauben Trump da zu haben, wo sie ihn haben wollen. Er hat die Wahl verloren, wir haben Biden an die Macht gebracht, alles schön vertuscht und er kann uns gar nichts. Sie fühlen sich gerade sehr stark und sicher. Doch bedenke, dass es Trump nicht darum geht, einzelne Individuen zu verhaften. Trump will das gesamte korrupte und kranke System beseitigen und zwar bis hinauf zu ihrer Spitze. Er lässt sie in die Falle laufen, in ihrer grenzenlosen Skrupellosigkeit und Arroganz, und sie sind schon mit einem Fuß drin. In dem Moment, wo sie Biden zum Präsidenten erklärten, schnappte die Falle zu. Was haben sie getan, das Weltwirtschaftsforum, der Internationale Währungsfonds? Was hat Prinz Charles getan? Sie haben alle den großen Reset angekündigt. Es dreht sich alles um den Reset, wie es Erzbischof Carlo Maria Viganò in seinem offenen Brief an Präsident Trump beschrieben hat (Link ganz unten im Text *). Der dunkle Winter ist die Vertuschung für den Reset. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf John Brennan.



Der ist sehr besorgt darüber, was Trump noch alles in den nächsten 70 Tagen tun könnte und verlangt die Beseitigung Trump's aus dem Oval Office. Grund für seine Panik ist die Entlassung von Verteidigungsminister Mark Esper, der für den Deep State tätig war.


""Man kann in 70 Tagen eine Menge Schaden anrichten. Er ist immer noch Präsident der Vereinigten Staaten und er wird diese Rachefeldzüge gegen andere Personen führen. Ich bin sehr besorgt, was er in seinen verbleibenden 70 Tagen im Amt tun könnte", sagte Brennan gegenüber Chris Cuomo von CNN. "Wird er eine Art Militäraktion durchführen? Wird er irgendeine Art von Informationen veröffentlichen, die tatsächlich unsere nationalen Sicherheitsinteressen bedrohen könnten", fügte er hinzu."


Daily Caller twitterte:


"Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan sagt, wenn Vizepräsident Pence und das Kabinett ein Quäntchen Tapferkeit, Rückgrat und Patriotismus hätten, würden sie  ernsthaft den 25. Verfassungszusatz in Erwägung ziehen.

"Er ist wie eine Katze in der Ecke... und er wird um sich schlagen.""



Kannst Du Dich erinnern, was Biden während des TV-Duells sagte?


Praying Medic twitterte:


"Joe versprach, den Sieg erst dann zu erklären, wenn die Wahlergebnisse von unabhängiger Seite bestätigt wurden."



Hören wir da noch mal rein:


Frage: "Vizepräsident Biden, letzte Frage an Sie. Werden Sie Ihre Unterstützer auffordern, während der Auszählung der Stimmen Ruhe zu bewahren? Und werden Sie versprechen, den Sieg nicht zu verkünden, bevor die Wahl von unabhängiger Seite bestätigt ist?"


Joe Biden: "Ja. Und hier ist der Deal. Wir zählen die Stimmzettel, wie Sie sagten. Einige dieser Stimmzettel können in einigen Staaten nicht einmal bis zum Wahltag geöffnet werden. Und wenn es Tausende von Stimmzetteln gibt, wird es eine Weile dauern, bis das erledigt ist."


Biden hat wieder einmal gelogen. Er tat genau das Gegenteil. Dafür hat er sein Übergangsteam mit Vertretern der großen Internetkonzerne bestückt, die Trump und uns Patrioten zensieren.


Politico twitterte:


"Das Übergangsteam des designierten Präsidenten Joe Biden setzt sich aus bekannten Gesichtern der Technologieindustrie und der Technologiepolitik zusammen, die die Politik der Regierung gestalten werden."




Ein kleines Dankeschön an die Vertreter der Massenmedien und der sozialen Medienkonzerne, die ihn so tapfer unterstützt und bei seinem Wahlputsch geholfen haben. Und sie tun es noch immer. Jetzt helfen sie ihm bei der Vertuschung seines Wahlbetrugs und zensieren die Beweise.


-----------------------


Und sie hatten jede Menge Ausreden dafür, den Menschen die wahren Zahlen, die gleich nach der Wahl begannen reinzukommen, vorzuenthalten. Das amerikanische Volk durfte unter keinen Umständen mitbekommen, dass Trump einen Erdrutschsieg einfährt. In Atlanta erzählten sie uns etwas von einem Wasserrohrbruch im Auszählungszentrum, der gerade dann stattfand, als die Stimmzettel reinkamen. Wie passend.


Was geschah wirklich in Georgia, als die Wasserleitung angeblich brach und dadurch die Auszählung der Wahlen im Bundesstaat verzögerte?




"In der Wahlnacht in Georgia lief Präsident Trump den Demokraten mit den Stimmen davon. Dann wurde plötzlich berichtet, dass die Stimmenauszählung in Fulton County, Atlanta, aufgrund eines Bruchs der Wasserleitung gestoppt wurde. Ein Bewohner von Georgia, Rechtsanwalt Paul J. Dzikowski, versuchte, mehr Informationen über den gemeldeten Bruch der Wasserhauptleitung in Atlanta zu erhalten." 


Dies schrieb er in seinem Antrag:


"Bitte nehmen Sie diese Korrespondenz (und das beigefügte Schreiben) als Antrag auf Herstellung und Einsicht in Unterlagen gemäß dem Georgia Open Records Act, § 50-18-70. Bitte legen Sie die folgenden Unterlagen zur Einsichtnahme und zum Kopieren vor:


ALLE "öffentlichen Aufzeichnungen" im Zusammenhang mit dem Rohrbruch in der State Farm Arena, der am oder um den 3. November 2020 auftrat und sich auf die Auszählung der Stimmzettel durch die Behörden von Fulton County auswirkte, einschließlich der Kommunikation mit dem Registrierungs- und Wahlausschuss von Fulton County, Memoranden, Notizen, Arbeitsaufträge, Bestellanforderungen, Rechnungen, Reparaturaufzeichnungen und alle anderen öffentlichen Aufzeichnungen."


Bekommen hat Rechtsanwalt Paul J. Dzikowski lediglich ein paar Textnachrichten, aus den hervorgeht, dass es kein großes Leck war in der Wasserleitung, welches schnell repariert werden konnte. 




Es wurden keine Reparaturaufträge oder Rechnungen von einem Klempner im Zusammenhang mit diesem "geplatzten Rohr" vorgelegt.


----------------------


Massen von Beweisen für die Wahlfälschung strömen nur so herein und die Massenmedien können dem mit ihrer billigen Propaganda nicht mehr standhalten. Genauso wie damals mit den gewalttätigen Ausschreitungen, wo sie monatelang behaupteten, es seien friedliche Proteste. Was tun sie dagegen? Es zugeben? Nein, natürlich nicht. Sie verschieben die Erzählung und berichten jetzt wieder vermehrt über Corona und wie gefährlich der Virus ist. Doch zuerst erklärt uns eine junge Frau, wie leicht es ist, Zugang als Administrator zu den Wahlcomputern zu erhalten:


"Voller Admin-Zugang in weniger als zwei Minuten."



Das Video spricht für sich selbst und zeigt, dass jeder ohne Werkzeug oder Computerkenntnisseb das tun kann. Diese Wahlmaschinen werden in 18 Bundesstaaten verwendet.


Der Wahlbetrug fand auf allen Ebenen statt. Das kannst Du Dir gar nicht ausdenken, wo die überall gefälscht und betrogen haben und auf was für Ideen die gekommen sind. Wie gesagt, die Beweise fluten uns gerade. Die Massenmedien versuchen recht und schlecht, das Ganze zu widerlegen, blamieren sich aber nur damit.


"Die Washington Post veröffentlichte eine gefälschte Geschichte, in der behauptet wurde, dass der USPS-Whistleblower Richard Hopkins seine Aussagen über den Wählerbetrug, dessen Zeuge er war, gefälscht habe. Die Autoren der Fake-Story, Shawn Boburg und Jacob Bogage, wurden jedoch von Richard Hopkins selbst schnell entlarvt."


In der Zwischenzeit bekommt James O'Keefe, der Sachinformationen über den sich entwickelnden Skandal veröffentlicht, Warnhinweise an seinen Beiträgen angeheftet.




Er twitterte:


"Hier ist der rohe und unbearbeitete Ton der mehr als zweistündigen Zwangsverhörs von Militärveteran und USPS-Whistleblower Richard Hopkins durch Bundesagenten, von denen er glaubte, dass sie da waren, um ihm zu helfen https://youtu.be/QkNkQ2nDQfc "


Sie wollten ihn mürbe machen und zum Widerruf zwingen, was er aber nicht tat. Er blieb bei der Wahrheit, was die Washington Post aber nicht daran hinderte, das Gegenteil zu berichten.


Trump twitterte:


"Richard Hopkins, Postbeamter aus Pennsylvania, widerruft die Behauptung der Wahlmanipulation - berichtet die Washington Times. Bleibt bei der Wahrheit, seiner ursprünglichen Geschichte."




Und dann veröffentlichte Trump ein Video, wo Leute die Wahlzettel aus den Briefkästen einsammelten.


"Sie sehen sich Stimmzettel an! Ist unser Land so weit gekommen?"



"Doch in Georgia kündigte der Außenminister an, dass sie eine Nachzählung der Stimmzettel per Hand durchführen werden."



Dabei muss natürlich sichergestellt werden, dass da absolut zuverlässige Leute die Nachzählung vornehmen, und nicht irgendwelche linke Aktivisten, die keine Skrupel hätten, ein zweites Mal zu fälschen.


--------------------


"Die Trump-Kampagne hat eine Dringlichkeitsverfügung beantragt, mit der der Bundesstaat Michigan daran gehindert werden soll, die Ergebnisse der Wahlen der letzten Woche zu bestätigen, bis die Wahlbeamten garantieren können, dass nur legal abgegebene, fristgerechte und legal ausgezählte Stimmzettel in die Auszählung einbezogen werden. Die Kampagne wirft verschiedene Arten von Betrug, Mißbrauch und ungültig gemachten Stimmzetteln vor und stützt sich dabei auf eine Reihe von Gründen - einschließlich nicht ordnungsgemäß funktionierender Wahlzählmaschinen von Dominion Voting Systems."


Benjamin Weingarten twitterte:


"Stichproben von eidesstattlichen Erklärungen von Umfrageteilnehmern in Detroit in einem neuen Rechtsstreit in Michigan. Halten die Medien, Biden und die Demokraten dieses Verhalten für akzeptabel? Dass alles in Ordnung war? Dass dies die Integrität der Wahlen nicht in Frage stellt und eine offene, ehrliche und transparente Rechnungslegung verlangt?"



-------------------------


Wir wissen mittlerweile, dass das Dominion-Wahl-Computer-System das Herz des Wahlbetrugs war. Sydney Powell und Rudi Giuliani haben schon Untersuchungen dazu begonnen.


John Basham twitterte:


"Truman Black hat ein Computerskript erstellt, das alle Wahldaten durchkämmt und die Stimmen identifiziert, die diese Daten enthalten: "Von Trump zu Biden gewechselt & Stimmen "verloren" hat, die verschwunden sind! Die Daten zeigen, dass alle vertauschten Stimmen von Trump genommen und an Biden gegeben wurden! Website: https://thedonald.win/p/11Q8O2wesk/happening-calling-every-pede-to-/ "



- Pennsylvania : vertauscht: 220.883 verlorene Stimmen: 941,248

- Michigan: vertauscht: 20,213 verlorene Stimmen: 21,882

- New York : vertauscht: 18,124 verlorene Stimmen: 623,213


Hier die ganze Liste:




Und es gab noch zahlreiche vertauschte und verlorene Stimmen von anderen Wahl-Computer-Systemen.


DABEI SIND ALL DIE HUNDERTTAUSENDE VON TRUMP-STIMMEN, DIE ZERSTÖRT, VERBRANNT UND ZERRISSEN WURDEN, DIE TAUSENDE VON STIMMZETTELN, DIE GERADE FÜR DIE AUSZÄHLUNG MARKIERT WURDEN, NOCH NICHT BERÜCKSICHTIGT. DIES SIND DIE BEWEISE, DIE WIR BISHER GEFUNDEN HABEN.


Ist das Ganze neu oder haben sie auch schon früher bei den Wahlen betrogen?


Trump twitterte am 21. Oktober 2018:


"Alle Regierungs- und Strafverfolgungsebenen achten sorgfältig auf WÄHLERBETRUG, auch während der FRÜHEN ABSTIMMUNG. Betrug auf eigene Gefahr. Verstöße werden mit Höchststrafen geahndet, sowohl zivil- als auch strafrechtlich!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1053807130120200192


Gehen wir dazu zu Post 2610 vom 12. Dezember 2018


Ein Anon fragte:


Wird der Wahlbetrug vor Januar aufgedeckt werden?


Q antwortete:


Nein.

2019 drängen auf Wähler-ID auf der Grundlage verifizierbarer Informationen (Betrug).

2020+ abgesichert.

Q


--------------------------------


Wir wissen, dass es zu gewalttätigen Ausschreitungen und bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen wird, wenn der Schwindel offiziell bekannt wird und Trump als Wahlsieger feststeht.


"Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, erlaubt bewaffneten Bürgern, auf mutmaßliche Plünderer und Randalierer zu schießen:


Gouverneur Ron DeSantis entwarf ein Anti-Mob-Gesetz, das Floridas Gesetz mit dem Namen "Stand Your Ground - Bleiben Sie standhaft" erweitern würde. Es würde bewaffneten Bürgern ermöglichen, auf mutmaßliche Plünderer oder Personen zu schießen, die an kriminellen Machenschaften beteiligt sind. Der Vorschlag kam als Reaktion auf monatelange Proteste gegen Polizeibrutalität, die oft von Gewalt und Plünderungen begleitet war. Es würde auch ein Verbrechen dritten Grades darstellen, den Verkehr während einer Demonstration zu blockieren."


Das wäre ein wirklicher Schutz für die Bewohner der Städte, die vielen Läden und Geschäfte, die in den letzten Monaten untätig zuschauen mussten, wie linke Schlägerbanden sie verprügelten, ihre Läden plünderten und anzündeten und ihre Viertel verwüsteten. Und das alles, weil ihnen von den linken Bürgermeistern und Gouverneuren das Recht auf Selbstverteidigung genommen wurde, die Polizei nicht helfen durfte, und die Verbrecher und Terroristen straffrei ausgingen. 


-----------------------


Heute ist Veterans-Day in den USA und ich möchte alle den Veteranen danken und vor ihnen salutieren. Danke für Euren Einsatz für den Schutz unseres Landes. Auch Trump gab eine Erklärung ab.


Proklamation am Veteranentag 2020


"Amerikas Veteranen haben seit den ersten Tagen unserer Gründung dafür gekämpft, unser Land, seine Werte und seine Interessen zu verteidigen. Sie haben Tyrannen besiegt, Terroristen eliminiert und die Freiheit im In- und Ausland gesichert. Ihr Mut und ihre Tapferkeit im Angesicht der Not dienen allen Amerikanern als Beispiel. Am Veteranentag halten wir inne, um alle zu ehren, die mit Stolz die Uniform unserer Nation getragen haben. Diese Soldaten, Matrosen, Flieger, Marinesoldaten, Marineinfanteristen und Küstenwachmänner stellten selbstlos das Leben, das Wohlergehen und die Sicherheit anderer vor ihr eigenes. Wegen unserer Veteranen genießen wir die Privilegien des Friedens, des Wohlstands und der Freiheit, und wir sind ihnen für immer über alle Maßen zu Dank verpflichtet."


Und als Dank und Geschenk gewährt Trump Familien mit Goldstern und Militärveteranen ab heute freien Eintritt in Nationalparks, Erholungsgebiete und andere öffentliche Grundstücke. Trump ehrt die Soldaten, die für ihr Land gedient haben, nicht wie die Linken, die sie verachten und als Mörder bezeichnen.


------------------


Der Deep State und alle Marionettenführer weltweit treiben jetzt, beflügelt von der Ausrufung Biden's als Präsident der Vereinigten Staaten, ihren großen Reset zum endgültigen Übergang in ihre "Neue Weltordnung" mit Vollgas voran. Sie glauben, dass jetzt der Zeitpunkt da ist, den Menschen ihr faschistisches System unter dem Deckmantel einer besseren Welt aufzuwingen. Dazu verhängen sie ihren Bürgern strenge Auflagen mit der Lüge einer zweiten, noch gefährlicheren Corona-Welle.


Robin Monotti Graziadei twitterte:


"Das Weltwirtschaftsforum besetzt Genua, Italien. Tag 18 der Anti-Lockdown-Proteste im Big Lockdown House. Demonstranten belagern das lokale Verwaltungsgebäude. Die Polizei nimmt solidarisch die Helme ab. Wenn Polizei und Armee sich auf die Seite der Demonstranten stellen, ist es Game Over für die Abriegelung."



Es geschieht vor allen in Europa, in Italien, Spanien, England, Österreich, Frankreich und Deutschland.


The Hill twitterte:


"Merkel: Die zweite COVID-19-Welle wird wahrscheinlich "schwerer" sein als die erste http://hill.cm/QNRlphr "




Doch die Menschen wehren sich. Die Proteste nehmen zu, auch trotz oder gerade wegen der unsäglichen Hetze der Massenmedien gegen die Menschen, die auf die Straße gehen. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker brauchen dieses Szenario, den dunklen Winter, wie immer für mehrere Zwecke. Erstens lenken sie damit vom größten Wahlbetrug der Geschichte der USA ab, zweitens versetzen sie die Menschen erneut in Angst und Schrecken, drittens zerstören sie die mittelständische Wirtschaft, viertens schüchtern sie die Menschen ein, usw und so fort. Das alles ist für sie notwendig, um dann, wenn alles zerstört ist, den Menschen ihre schöne neue Weltordnung präsentieren zu können. Das ist ihr Plan. Doch Trump und wir, die Patrioten weltweit, werden ihnen die Party versauen. Die Gegenmaßnahmen sind schon lange geplant.


Tom Fitton twitterte:


"Gemäß der US-Verfassung können die Gesetzgeber der Bundesstaaten Pennsylvania, Georgia, Arizona, Michigan und Wisconsin Wähler ablehnen oder einen reinen Wählerstab zur Unterstützung von Donald Trump ernennen. Beispielsweise kann die Legislative von Pennsylvania manipulierte Wahlen ablehnen und die Stimmen des Wahlkollegiums auf Trump übertragen."




Er schreibt weiter:


"3 U.S. Code § 1: "Die Wähler des Präsidenten und des Vizepräsidenten werden in jedem Bundesstaat am Dienstag, der auf den ersten Montag im November folgt, ernannt..." Am Wahltag konnte Donald Trump die Stimmen gewinnen, aber die Gesamtzahl der Stimmen änderte sich durch eine in dieser Form noch nie dagewesene Auszählung nach dem Wahltag."


Link: https://twitter.com/TomFitton/status/1326537423371735041


Und das läuft bereits auf Hochtouren und wird die Wahl-Lüge der Deep-State-Demokraten komplett zerstören. 


Joe M schrieb auf Parler:


"Die Zeit nähert sich. Was noch in [ihrer] Macht liegt, haben Sie noch nicht gesehen. Aber Ihr wisst, dass es kommen wird. 


Können Sie sich vorstellen, dass das Internet abgeschaltet wird? Trump's Twitter-Feed weg? Keine Möglichkeit zu kommunizieren, ausser über einen Notfallalarm? 


Erinnern Sie sich an den Grund, warum Adam Schiff versucht hat (und gescheitert ist), Trumps Fähigkeit zu blockieren, Militär einzusetzen, um Aufstände zu unterdrücken? 


Welche Möglichkeiten haben Sie noch für den Fall, dass Sie nirgendwo mehr hinzulaufen können? 


Es gab eine Zeit, da wären Sie entsetzt und verwirrt gewesen, wenn sich solche Ereignisse um Sie herum abgespielt hätten. Aber jetzt nicht mehr. Nicht heute. Sie waren vorbereitet, und Sie wussten immer, dass das Endspiel kommen würde. 


Sie wissen genau, was Sie Ihren Lieben sagen müssen, die nicht aufgepasst haben, und Sie wissen alle richtigen Dinge zu sagen, die sie trösten und beruhigen werden. 


Wir haben es diese Woche gespürt, als es so aussah, als könnten wir die Freiheit für immer verlieren, aber Sie waren bereit und wussten genau, wie Sie damit umgehen mussten. Sie haben cool reagiert. Jetzt machen Sie das einfach noch einmal, aber x 100."


Link: https://parler.com/post/8c8cb6933de9401c804dce07367dabcc


Sie werden uns brauchen, diejenigen, die uns die ganze belächelt haben. Schauen wir mal, wie schlimm es für sie wird.


-----------------------------------


Der Deep State sendet uns die nächste Botschaft über seine Propaganda-Sender.


CBS News twitterte:


"Biden sagt, dass der Übergang ohne die Kooperation der Trump-Regierung stattfinden kann."




Was bedeutet das? Es bedeutet Staatsstreich, Putsch, Sturz des Präsidenten und der jetzigen Regierung.


Gehen wir dazu zu Post 3178 vom 25. März 2019


Q sagte:


DER EINZIGE WEG, DAS VERTRAUEN DER "MEHRHEIT" DES AMERIKANISCHEN VOLKES ZURÜCKZUGEWINNEN (BZGL: GLEICHES RECHT VOR DEM GESETZ BZGL: WEISSES HAUS BZGL: GEHEIMDIENST BZGL: FBI BZGL: JUSTIZMINISTERIUM BZGL: SENAT BZGL: KONGRESS BZGL: FIVE EYE BZGL: UNSERE REGIERUNG) IST ES, WAHRHEIT, TRANSPARENZ UND VERFOLGUNG ALL DERER ZU GEWÄHRLEISTEN, DIE "WISSENTLICH" AN DIESEM ILLEGAL ERRICHTETEN VORHABEN [VERSUCHTEN PUTSCH] TEILGENOMMEN HABEN, DEN PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN ZU FALL ZU BRINGEN [1].

[1] ÖFFNET DIE TÜR.

DAS GROßE ERWACHEN.

Q


---- Der einzige Weg, das Vertrauen der Menschen wiederzuerlangen, ist ihnen die Wahrheit zu zeigen. Dunkler Winter - Lasst uns das gesamte korrupte kranke System zu Fall bringen. Trump und die Patrioten sind bereit. Die Nationalgarde und das Militär sind bereit. Wir sind bereit.


* Offener Brief von Carlo Maria Viganò an Präsident Trump (Übersetzung aus Q4941)


https://qlobal-change.blogspot.com/2020/10/offener-brief-von-carlo-maria-vigano.html


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-ds-msm-start-to-shift-their-narrative-dark-winter-the-world-is-watching-ep-2326/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Votergate - Operation Sting läuft:
    https://bewusstseinsreise.net/operation-sting-laeuft-voter-gate/

    Sehr guter Artikel zum Thema, besonders auch die Kommentare lesen

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Meldungen:

    --------------------------------------------------------------
    Heute war ein riesiger Artikel in der Freien Presse (Sachsen)

    Dort ging es auch um Impfschäden, besonders bei Kindern.
    - Der Zeitpunkt der Veröffentlichung, ist vermutlich kein
    Zufall.

    Impfskeptiker: Diese Angst vorm Impfen
    https://www.freiepresse.de/ratgeber/gesundheit/impfskeptiker-diese-angst-vorm-impfen-artikel11197329

    ---------------------------------------------------------------
    YouTube hatte gestern einen weltweiten Ausfall für etwa 1 Stunde.
    Für uns war es Nacht, aber für die Amerikaner geschah es zur
    Primetime.

    Anmerkung: Hat das etwas mit "US Wahlen 2020" zu tun? Könnte sein,
    deswegen erwähne ich es hier mal vorsichtshalber. Insider:
    ("YouTube Kill"?)

    Quelle: https://t.me/US_Wahl_2020_Live_Ticker/344

    ---------------------------------------------------------------
    In letzter Zeit kommen sehr merkwürdige Filme im Fernsehen...

    1. "Wiener Blut" genau am Tag der Anschlags in Wien (02.11.2020 im ZDF)

    2. Ökozid - Fernsehfilm Deutschland 2020 (Das Erste)

    Dort wird die deutsche Regierung verklagt, wegen Klimasünden.


    Bereitet das Fernsehen uns auf etwas vor?
    (Die deutsche Regierung wird verklagt...)

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind auch bereit und bis zum Tode! Wer angst vor dem Tod hat glaubt nicht an Got , aber ich freue mich natürlich auf die Neue Freie Welt und möchte auch 120 jahre Alt werden! Und dafür kämpfe ich mit all meiner Positiven Energie für die Patrioten! Danke ......

    AntwortenLöschen
  4. Vor allen Dingen aber schenkt Trump der aufgeklärten Welt Hoffnung durch seinen unermüdlichen Optimismus und die scheinbare Furchtlosigkeit, mit der er sich gegen den Willen der mächtigen Puppet Player und deren Erfüllungsgehilfen dem Verfall unserer Kultur sowie unseres Werte- und Wirtschaftssystems entgegenstellt, sowie dafür kämpft, dass uns als Menschen nicht nur unsere Grundrechte erhalten bleiben, sondern zumindest das amerikanische Volk in Zukunft immer mehr die Politik mitbestimmen kann.

    Dass er dem Volk die Macht zurückgeben möchte, das sind keine leeren Worte. Donald Trump hat bewiesen, dass er hält, was er verspricht.

    AntwortenLöschen
  5. @Admin von Global Change: Die Trolle und der Spam nehmen hier überhand.

    Geht das nicht bei Blogger, das man Kommentare erst freischalten muss
    oder eine "Blacklist" ertstellen kann? Bei Wordpress geht das und
    ist auch bei anderen Blogs üblich.

    Sonst hat man hier bald sehr, sehr viele von der Gegenseite hier.

    Übrigens dürft Ihr das, denn Ihr habt "Hausrecht" (Privater Blog)

    AntwortenLöschen
  6. Mein Ratschlag ist, solchen Schwachsinn einfach ignorieren, sich nicht provozieren zu lassen und "links" liegen lassen, ist keiner Beachtung wert. Wie die MSM in den USA, die sich jetzt auch noch maechtig Aufplustern und dabei ihrem Ende entgegen Gehen, so sind auch weltweit und hier die niedern zweibeinigen Lebensformen vor ihrem Untergang besonders "mutig". Mut der verzweifelten, aber dann Jammern. Kennt man schon zur genuege. Lasst euch nicht runter ziehen von niederem Dreck. - Wir haben Grund zur Freude, mit ganzem Herzen und harmonischer Seele. Wir sind mit der Wahrheit und die Wahrheit ist mit uns. Wenn auch die Auszaehlungen ihre Zeit brauchen, so wird das Ergebnis um so besser sein. - Ich persoenlich waere ja fuer eine Neu-auszaehlung in den gesamten USA. Umso weniger Demokraten waeren in Aemtern, die sie gar nicht gewonnen haben. Aber so oder so wird D.Trump gewinnen, in einem so uebeln, unfairen Spiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ignorieren, schön und gut. Ich kenne Blogs wo das völlig aus dem
      Ruder lief und am Tag hunderte Spam Kommentare gepostet wurden.

      Das ist dann als Leser nicht mehr schön die Kommentare anzuschauen
      und die richtigen zu finden.

      "Wehret den Anfängen!" sag ich nur...

      Löschen
    2. Ja, ich meine das ja auch nur so lange das Problem noch nicht behoben wurde.

      Löschen
    3. Ich denke auch, gerade durch den extremen Wahlbetrug realisieren viele erst, das es tatsaechlich um unser aller Leben und unsere Zukunft geht und die Gegenseite mit sehr miessen Tricks spielt. Nicht nur bei der Wahl, dann werden viele beginnen ihre aelteren Zweifel neu zu ueberdenken. Weil sie ja die ganze Zeit immer wieder nur belogen und getaeuscht wurden. Fuer manche bestimmt eine harte Zeit, aber am ende werden sie erleichtert sein und sich mit uns freuen. D.Trump haelt seine Versprechen, wenn er kann. Bei manchem wurde er ja leider bisher ignoriert (abgelehnt, ueberstimmt durch Dem. und Rep. Verraeter) und vieles ist noch nicht veroeffentlicht. Im moment wird vieles besser und auch die richtigen, falschen Leute "gefeuert". Er muss noch maechtig viele feuern und durch echte Menschen ersetzen. Nicht mit massloser Gier, selbstverherrlichung und anderen negativen Eigenschaften, sondern Menschen mit Menschlichkeit, Herz und Seele und einem klaren Verstand (Geist). Das wird wohl auch nicht so einfach werden, aber wir haben Hoffnung und glauben an die Menschlickeit, das Gute im Menschen.

      Löschen
  7. „Qlobaler“ RESET: Die Demaskierung des Antichristen und die Geburt einer neuen Zeit

    AntwortenLöschen
  8. Wenn so manche der DS-Spieler wüssten was demnächst auf sie zukommt, müssten sie Wege finden, den Planeten zu verlassen. Hier gibt es kein Versteck für sie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Vina , sogar in diese Richtung werden sie nicht abhauen können.
      :)
      Schaut Mal öfters nach oben ;)
      Lohnt sich. Vor allem Nachts.

      Löschen
    2. irgendwie hab ich die letzten Tage das Gefühl, dass er "näher" kommt

      Löschen
  9. Hallo Leute ich lese täglich hier die antworten, aber so viel Unsinn uns Schwachsinn wie heute wurde noch nie geschrieben, ich Denke das Corona doch eine Wirkung hat, sie hat den heutigen Schreibern das Hirn versaut oder haben dauernd Masken auf und das ein Atmen vom eigenen Co 2 hat den Geist vernebelt, leider konnten sie das nicht wissen das Masken tragen schädlich ist, wurde ja auch Zensiert

    AntwortenLöschen
  10. Kritische Artikel in der "Welt" - Bahnt sich da der Mega-Lockdown an,
    von dem viele Quellen bereits vor Monaten berichtet haben? (u.a.
    Peter Denk, Egon Fischer usw.)

    Hält uns die Bundesregierung für dumm?
    https://www.welt.de/kultur/article219935864/Corona-Strategie-Die-fatale-Krisenkommunikation-der-Bundesregierung.html

    Erst sollte der Lockdown „hart, aber kurz“ sein. Dann hieß es,
    Lockerungen seien zwar „der Plan“, aber nicht „garantiert“.

    Jetzt brauchen wir über eine Aufhebung der Maßnahmen gar nicht mehr
    „zu sprechen“: Protokoll einer fragwürdigen Strategie.

    #################################################
    Für die Deutschen kann es noch viel härter kommen
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus219915054/Corona-Fuer-die-Deutschen-kann-es-noch-viel-haerter-kommen.html

    Ein düsteres, aber durchaus mögliches Szenario: Noch weniger
    Kontakt zu anderen, noch mehr Freiheitsbeschränkungen
    #################################################

    Heftige Kritik aus dem Bundestag - Das Gesetz, das Spahn zum
    Corona-Kanzler macht „Drittes Bevölkerungsschutzgesetz“ soll
    bald verabschiedet werden

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/corona-kanzler-jens-spahn-heftige-kritik-aus-dem-bundestag-an-neuem-gesetz-73889902

    Mit harten Grundrechtseingriffen versucht die Bundesregierung,
    die Corona-Epidemie einzudämmen – bisher basieren Masken-Pflicht, Kontaktbeschränkungen und Berufsverbote für Wirte und
    Veranstalter jedoch nur auf Verordnungen.

    Ein neues Gesetz soll die Corona-Maßnahmen nun stützen und Gesundheitsminister
    Jens Spahn mit gewaltigen Befugnissen ausstatten – Spahn könnte über die Köpfe
    von Ministerpräsidenten und Bürgermeistern hinweg „durchregieren“.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spahn der Corona-Kanzler? Wohl eher Corona-Diktator...

      Löschen
  11. Ihr seid bisschen gemein und manche sachen die ihr sagt machen mir angst.

    AntwortenLöschen
  12. Die Massenmedien sind derzeit noch nicht beeindruckt von Trumps Vorwürfen und schreiben auch schon dass nichts dran ist.
    Das beunruhigt mich. Ich denke Biden wird wirklich Präsident, ich kann mir auch nicht vorstellen dass die Biden-Seite so dumm ist und wirklich auf irgendwas hereinfällt. Diese Leute wissen was sie tun und wenn die jubeln, dann vermutlich nicht ohne Grund.
    Naja mal sehen wie es weitergeht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuche, alles von aussen oder von oben herab zu betrachten. Verschaffe Dir Distanz, lass die Massenmedien weg (auch die meisten Alternativen sind falsch!) ein eigenes Bild verschaffen. Wer sucht, der findet... Auch wenn 5Milliarden Bioroboter was falsches erzählen, ist es immer noch nicht wahr. Suche die Puzzleteile, nicht jedes gehört aber zum tatsächlichen Bild, nur weil die Form passt. Und immer den gesunden Verstand einschalten, denn bekanntlich empfindet man sich unter Irren selbst als irr, ist aber ein gutes Zeichen, richtig zu liegen!

      Es gibt inzwischen gute Analysen seit der Wahl, dort kann man die Richtung auch erkennen, wenigstens teilweise. Gutes Gesamtbild, das div. abwägend betrachtet und verknüpft, dabei nicht zu lang, schau mal bei Konjunktion.info (aber die Wahrheit findest Du auch da nicht, nirgends. PUZZLE...

      Lasst Euch nicht fertig machen. Der Mensch - längst nicht jeder ist auch einer - ist das einzige, das zählt.

      Löschen