Freitag, 9. Oktober 2020

X-22 Report vom 8.10.2020 - [DS] treibt letzten Teil seines Plans voran - Gegenmaßnahmen in Kraft - Drehbuch bekannt - Episode 2297b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


In den letzten Tagen passierten zwei wichtige Dinge. Erstens der kurze Krankenhausaufenthalt von Trump und seine schnelle Genesung und zweitens die vielen Deklassifizierungen. Die gesamte Propaganda-Show des Deep State bricht damit zusammen und sie können nichts dagegen tun außer noch unverschämter zu lügen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf auf das TV-Duell der beiden Vizekandidaten.



Der Auftritt von Kamala Harris war ein einziges Desaster und das einzig Interessante für die Massenmedien schien die Fliege zu sein, die auf Mike Pence's Silberhaar landete und blieb. Rettete eine Fliege Kamala Harris ihren peinlichen Auftritt? Es scheint die perfekte Ablenkung zu sein.


In Post 350 vom 15. Dezember 2017 steht:


Sollen wir ein Spiel spielen?

Finde die Spinne(n) und baue das Netz (die "Karte").

Denke daran, dass man Dich für die Fliege hält (genauer gesagt für den "Feeder").


Sehr interessant. Was die Massenmedien nach dem TV-Duell begriffen haben, ist, dass sie damit nicht weitermachen können. Trump und Pence zerstören mit Fakten die Propaganda von Biden und Harris und das können sie nicht zulassen. Also wollen sie die Dabattenregeln erneut ändern und schieben es auf Trump, weil er Corona hat. Es soll nur noch virtuelle Debatten geben, wo sie Biden dann auch besser die Antworten zuschieben können. Das nächste TV-Duell von Biden und Trump ist für den 15. Oktober geplant.


-------------------------------------------


Nancy Pelosi hat wieder eine grandiose Idee. Sie will Trump als Präsident absetzen wegen seiner angeblichen Corona-Infektion und beruft sich dabei auf den 25. Zusatzartikel. Wir brauchen eigentlich nicht erwähnen, dass sie damit nicht die geringste Chance hat, aber sie hat eben mal wieder was gesagt.


Unterdessen hat Trump angewiesen, dass die Agenturen und Regierungsbehörden die Dokumente vollständig lesbar der Durham-Untersuchung zur Verfügung und veröffentlichen sollen. Wir sprechen später noch mal darüber.


John Solomon twitterte:


"Einen Tag, nachdem Präsident Trump versprochen hatte, alle Russland-Dokumente ohne Schwärzungen freizugeben, gab seine Regierung ein Dokument aus der Müller-Untersuchung frei, das bis auf drei Wörter komplett geschwärzt war. Ist das die Transparenz, die die Amerikaner verdienen?"



Doch es gibt wesentlich interessantere Neuigkeiten:


"Das Bundesberufungsgericht nimmt die Anklage gegen den Geschäftspartner von Hunter Biden wieder auf."


Techno Fog twitterte:


"Das Justizministerium hat neue Beweise im Flynn-Fall: Notizen des FBI-Anwalts. Verletzung des Logan Act: Kein vernünftiger Staatsanwalt würde dagegen vorgehen. Flynns Telefonat mit Kisljak war kein Verstoß gegen den Logan Act."


"TOP-FBI-Anwalt James Baker: "Wie beurteilen Sie § 1001 (Falschaussagen), wenn Sie das zugrunde liegende Verbrechen nicht strafrechtlich verfolgen? Großes Zugeständnis, dass es hier nicht um die umfassendere Crossfile-Hurrikan-Untersuchung ging."


"Beurteilung der Frage, ob Flynn in einer verdeckten Beziehung zu Russland steht: Nein, wahrscheinlich nicht auf der Grundlage der bisherigen Fakten und des Interviews. Es wird notwendig sein, dies mit den von Clinesmith bearbeiteten NSLs von Flynn zu vergleichen."


"Hier taucht die zweifelhafte Erpressungstheorie Russlands auf. Bemerkenswert ist, dass es keine Diskussion über die Erheblichkeit gab. Außerdem - Zugeständnis, dass wir [Flynn] nicht in der Lage waren, die Aufzeichnung zu korrigieren, weil wir ihn nicht damit konfrontiert haben."



Es ist nichts vorhanden an wirklichen Fehlverhalten von Flynn. Sie hatten nichts gegen ihn. Alles war konstruiert. Dieser Fall sollte schnellstens eingestellt werden. Und Richter Sullivan weiß das sehr wohl. 


Und Catherine Herridge berichtet, dass DNI Ratcliffe dem Justizministerium als Antwort auf John Durhams Dokumentanfrage nun fast 1.000 Seiten Material zur Verfügung gestellt.


"Der US-Staatsanwalt John Durham hat Berichten zufolge eine neue Front in seiner Untersuchung der Ursprünge der Trump-Russland-Untersuchung eröffnet. Einem Bericht zufolge ersucht Durham die Grand Jury um die Aussage des Computerspezialisten wegen der Behauptung, dass die Immobiliengesellschaft von Donald Trump einen geheimen Kommunikationskanal mit der Alfa Bank hatte. Die Alfa-Trump-Theorie wurde erstmals im Oktober 2016 veröffentlicht, wurde aber im Bericht des Generalinspekteurs des Justizministeriums über die Untersuchung der Trump-Kampagne durch das FBI widerlegt. Berichten zufolge sucht Durham auch die Zeugenaussage von Daniel Jones, einem ehemaligen Ermittler des Geheimdienstausschusses des Senats, der 2017 eine Partnerschaft mit Fusion GPS und Christopher Steele einging."


Warum schaut Durham sich all den alten Kram noch mal an? Weil er herausfinden will, wer dahinter steckt, wer all das angezettelt hat. Und weil das alles keine voneinander getrennten Fälle sind, sondern zu einem gigantischen Plan gehört, ausgeheckt vom Deep State. Und es wird von Tag zu Tag schlimmer, was sich da in das Puzzle einfügt.


Trump twitterte:


"Obama, Biden, die krumme Hillary und viele andere wurden dem Verrat, der Spionage und des Sturzes der Regierung überführt, ein krimineller Akt. Wie kann es Biden überhaupt erlaubt werden, für das Präsidentenamt kandidieren?"




Das ist ein gute und grundlegende Frage. Es laufen mehrere Untersuchungen gegen die Bidens und ihre riesige Korruption, vor allem in der Ukraine, aber auch in China und dem Iran.


-------------------------------


Kommen wir zum Wahlbetrug mittels der Postwahl und da gibt es täglich neue Beweise dafür:


"Bürgermeisterkandidat von Nord-Texas wird des Briefwahl-Betrugs bei bevorstehenden Wahlen beschuldigt.




Ein Bürgermeisterkandidat von Carrollton befand sich in Haft, nachdem er unter dem Vorwurf des Betrugs bei den Briefwahlen festgenommen worden war, teilte die texanische Staatsanwaltschaft mit. Zul Mirza Mohamed, 39, wurde in Gewahrsam genommen und sieht sich mit 84 Fällen von Betrug bei Briefwahlanträgen und 25 Fällen von unrechtmäßigem Besitz eines offiziellen Briefwahlzettels konfrontiert, sagte der Generalstaatsanwalt von Texas, Ken Paxton."


Und in New Jersey wurde ein Briefträger festgenommen, der Postsendungen weggeworfen hatte, darunter auch 99 Stimmzettel für die Präsidentschaftswahlen.


------------------------------


Als Nächstes hat der Deep State gewalttätige Ausschreitungen für die Zeit vor, während und nach den Wahlen geplant. Und dazu brauchen sie natürlich ihre Fußsoldaten, von denen aber viele im Gefängnis sitzen, wegen der letzten wochenlangen Randale in den demokratisch regierten Städten Amerikas. Aber sie haben ja zuverlässiges Personal in den Richtersesseln, die schon dafür sorgen, dass die Kriminellen nicht zu lange in Haft bleiben.


"Staatsanwälte in Portland, Oregon, haben die Anklage gegen 90 Prozent der Demonstranten, die während der Antifa- und Anti-Polizei-Unruhen im September verhaftet wurden, fallen gelassen. Einer der Demonstranten war auch wegen versuchten Mordes, Körperverletzung und Brandstiftung angeklagt worden. Von den 213 in diesem Monat verhafteten Personen sind nur 19 Fälle anhängig."


Andy Ngo twitterte:


"Randalierer von BLM in Wauwatosa, Wisconsin zerschlagen die Fenster von Häusern in einem Wohngebiet."



Und das scheint erst der Anfang zu sein. Sie beschuldigen natürlich Trump für die Randale und versuchen es so darzustellen, dass es von rechten Krawallmachern ausgeführt wurde. Aber das kennen wir ja von den Massenmedien schon zur Genüge. Doch überlege mal. Wären es wirklich Trumps Leute, wären sie schon längst alle verhaftet und den Medien präsentiert. Würden sie nicht jeden einzelnen von ihnen in Großaufnahme und mit Name und Adresse durch die Nachrichten schleifen? 


--------------------------------------


Und dann haben wir, passend vor der Wahl, diese Geschichte hier:


"Der Staatsanwalt der Vereinigten Staaten, Andrew Birge, gab heute bekannt, dass sechs Männer verhaftet und bundesweit der Verschwörung zur Entführung der Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer, angeklagt wurden."


Was für ein Zufall, dass das FBI das jetzt so kurz vor der Wahl entdeckte. Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden machte auch umgehend Präsident Donald Trump am Donnerstag für den vereitelten Entführungsplan einer Gruppe von Extremisten verantwortlich, die Michigans Gouverneurin Gretchen Whitmer entführen wollten. Das sind bestimmt Trumps Leute gewesen, oder?




Dann schauen wir uns doch mal diese Typen etwas genauer an:


Robby Starbuck twitterte:


"Dies ist ein Video von Brandon Caserta, einem der Rädelsführer der Gruppe von Männern, die wegen eines Komplotts verhaftet wurden, bei dem die Gruppe die Entführung von Gouverneurin Gretchen Whitmer plante. Caserta hat eine anarchistische Fahne hinter sich und beleidigt in seinen YouTube-Videos die Polizei. Er ist kein Republikaner, er ist ein Anarchist."



Das ist weder ein Patriot, noch ein Anhänger Trumps. Es sind noch mehr Videos zu sehen in dem Tweetfaden von Robby Starbuck und es lohnt sich, da mal durchzuscrollen.


-----------------------------------------


Währenddessen geht der Kampf gegen die "gefährliche QAnon-Sekte" in die nächste Runde:


"Etsy verbannt jetzt alle QAnon-Waren aus seinem Sortiment.



 

Unsere Verkäuferrichtlinien verbieten Artikel, die Hass fördern, zu Gewalt aufstacheln oder schädliche Fehlinformationen fördern oder billigen, heißt es auf der E-Commerce-Website."


Die gesamte Agenda steht schon lange fest und wird jetzt, vor der Wahl, noch richtig aufgekocht. Wir werden in den nächsten Wochen noch eine Steigerung dessen erleben.


Kommen wir zu den aktuellen Posts https://qposts.in/german


Post 4824


Das ist das Video mit der Botschaft von Präsident Trump, nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Das Video findet Ihr auf Deutsch auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/QlobalChange



--- Trump will die Medikamente, die er im Krankenhaus erhielt und die zu seiner reaschen Gesundung führten, allen Menschen zur Verfügung stellen. Kostenlos versteht sich. Deshalb steht das Militär hinter der Therapeutika, nicht der Impfung. Es kommt keine Impfung vor der Wahl. Wenn es ein Heilmittel gibt, wie man bei Trump sieht, braucht man keine Impfung. 


PGI sagt:


Kampftaktik, Mr. Ryan.


--- Und bei der Jagd auf den Roten Oktober, dreht der Kapitän das U-Boot in die Bahn des entgegenkommenden Torpedos und schließt die Distanz, bevor es sich wieder scharf machen kann. Trump hat genau das Gleiche gemacht. Er stellte sich dem Coronavirus zur Verfügung und dann lies er sich heilen. BOOM. Und dieses Heilmittel wird kostenlos an alle Krankenhäuser verteilt und steht so allen Menschen zur Verfügung. Niemand braucht mehr Angst zu haben vor Corona.


-----


Die Massenmedien erzählen uns weiterhin, dass das Virus nicht aus Wuhan in China kommt. 


Richard Grenell twitterte:


"Was man von CNN und der DC-Medienmeute nie hört, ist, dass 17 US-Geheimdienste eine seltene öffentliche Erklärung herausgegeben haben, in der klargestellt wird, dass Covid 19 in China begonnen hat. Und die geheimen kommunistischen Wege Chinas verschlimmerten die Verbreitung des Virus. Dies stammt von US-Geheimdiensten."




Warum bringen die Massenmedien das nicht? Warum halten sie diese Information vor uns versteckt? 


- Zuerst drehten die Medien komplett durch und behaupteten, dass Trump viel schlimmer erkrankt sei, als angenommen. Er liegt im Sterbebett und wird das Krankenhaus nicht mehr lebend verlassen. 


- Dann fuhr Trump in seinem SUV herum und sie flippten wieder aus. Oh mein Gott, er wird all seine Sicherheitsleute anstecken. Unverantwortlich.


- Dann kam Trump geheilt und voller Kraft aus dem Krankenhaus, ging auf den Balkon des Weißen Hauses und nahm die Maske ab. Die Massenmedien drehten wieder am Rad.


- Sodann machte Trump eine Ansage, dass er Regeneron einnahm, es sofort wirkte und er sich jetzt unglaublich gut fühlt. Er sagte, dass ihn das geheilt hat und er will es allen kostenlos zur Verfügung stellen.


Sollten nicht die Titelseiten und die Fernsehnachrichten voll sein davon? Die Pandemie ist vorbei. Wir haben das Heilmittel. Es geschieht nicht, weil die Massenmedien zum tiefen Staat gehören und seine Agenda zu verfolgen haben. Und der Deep State hat kein Interesse an einem Heilmittel. 


----


Post 4825


Das ist ein Link zum Bundestaat New York:


"Verordnung Nr. 2020.67 - Fortsetzung der zeitweiligen Aussetzung und Änderung der Gesetze im Zusammenhang mit dem Katastrophen-Notstand. Diese Verordnung der Exekutive bleibt bis zum 3. November 2020 in Kraft."


https://www.governor.ny.gov/news/no-20267-continuing-temporary-suspension-and-modification-laws-relating-disaster-emergency


PGI sagt:


Ging es dabei jemals um das Virus?


--- Welch' ein Zufall, dass all die Corona-Verordnungen am 3. November enden. Warum gerade am Tag der Präsidentenwahl?


----


Post 4826


PGI sagt:


Joe 30330

Willkürlich?

Was ist 2020 [laufendes Jahr] geteilt durch 30330?

Die Symbolik wird ihr Untergang sein.


--- Joe Biden beendete eine der Debatten damit, dass er sagte, er gehe jetzt zu Joe 30330. Seine Fans dachten, er spricht von einem Text auf seiner Webseite. Doch wenn Du 2020 durch 30330 teilst, kommt 0,0666 raus. 666 ist die Zahl des Teufels.


----


Post 4827


Das ist ein YouTube Video mit einer Musik:


"Zwei Schritte aus der Hölle - Freiheitskämpfer (Unbesiegbar)"


https://www.youtube.com/watch?v=YP1QHVNHMAE


PGI sagt:


Kann Musik heilen?


----


Post 4828


PGI sagt:


Erinnerst du dich daran, als die Medien über Nordkorea von Mauer zu Mauer [in Angst leben] berichteten?

Erinnerst Du Dich daran, als Hawaii 'versehentlich' den Raketenalarm auslöste?

Was geschah dann?

Ist Nordkorea nicht länger eine nukleare Bedrohung?

Der Berg stürzte ein?

China bemüht sich um die Verpflichtung von NK, vor den Wahlen ballistische Rakete(n) kurzer [langer] Reichweite abzufeuern?


--- Nordkorea feuerte sehr viele Raketen ab im Auftrag der kommunistischen Partei Chinas und des Deep State. Dann gab es eine riesige Explosion in dem Berg, wo die Raketen gebaut und gelagert wurden und seitdem ist Ruhe. Nordkorea wurde als eine ständige nukleare Bedrohung benutzt.


----


Post 4829


PGI gibt uns Bilder einer abgefeuerten Rakete vom 10. Juni 2018:





---Sie verkauften es uns damals als das Licht eines Helikopters. (Um was es hier genau ging, sagt uns Dave nicht. Da müsste mal jemand googeln)


----


Post 4830


PGI sagt:


Wie viel wurde McCain [>McCaine Institut] für den Verkauf des Steele-Dossiers bezahlt?

Wie hoch ist der übliche Preis für einen SENATOR DER VEREINTEN STAATEN, der [wissentlich] falsche, ungeprüfte Informationen an das FBI weitergibt [und damit Glaubwürdigkeit verleiht]?


----


Post 4831


PGI sagt:


Warum hat Paul Ryan alle Vorladungsanträge der Vorsitzenden von Republikaner-Ausschüssen abgelehnt [blockiert]? 

Wie hoch ist die laufende Rate, mit der DER HAUSSPRECHER die Untersuchungen des Kongresses zum Zwecke der Verzögerung und/oder Beseitigung seiner Ergebnisse behindert? [schützt]

Warum hat sich Paul Ryan zunächst geweigert, das Wort zu ergreifen?

Was stand bevor?

Warum zog sich Paul Ryan in so jungem Alter zurück?


----


Post 4832


PGI sagt:


SCHATTENPRÄSIDENT.

SCHATTENREGIERUNG.

INFORMATIONSKRIEG.

Unregelmäßiger Krieg.

FARBREVOLUTION.

AUFSTAND.


--- Der Schattenpräsident war Obama und die Schattenregierung ist der Sumpf, die Deep-State-Spieler, die die Regierung kontrollierten. Trump hat sich beiden entledigt und jetzt sind wir mitten drin im Informationskrieg. Zensur und Hetze gegen Patrioten und QAnon. Mit unrechtmäßigen Krieg und Farbenrevolution sind die gewalttätigen Ausschreitungen gemeint, die die letzten Monate unsere Städte überzogen. Und der Aufstand ist für die Zeit während der Wahl und danach geplant. Und ich glaube, dass das der letzte Teil des Deep State Plans ist.


PGI sagte in Post 4700:


Aufstand kann definiert werden als "die organisierte Anwendung von Subversion und Gewalt, um die politische Kontrolle über eine Region an sich zu reißen, zu annullieren oder herauszufordern".

Aufständische versuchen, die Regierung zu untergraben oder zu verdrängen und die Ressourcen und die Bevölkerung eines bestimmten Territoriums ganz oder teilweise zu kontrollieren. Sie tun dies durch die Anwendung von Gewalt (einschließlich Guerillakrieg, Terrorismus und Nötigung/Einschüchterung), Propaganda, Zersetzung und politische Mobilisierung. Die Aufständischen bekämpfen die Regierungstruppen nur in dem Maße, wie es zur Erreichung ihrer politischen Ziele erforderlich ist: Ihre Hauptanstrengung besteht nicht darin, die Aufständischen zu töten, sondern ein konkurrierendes System der Kontrolle über die Bevölkerung zu errichten, das es der Regierung unmöglich macht, ihr Territorium und ihre Bevölkerung zu verwalten. Die Aktivitäten der Aufständischen zielen daher darauf ab, die Kontrolle und Legitimität der Regierung zu schwächen und gleichzeitig die Kontrolle und den Einfluss der Aufständischen zu erhöhen.

Aufständische benötigen Unterstützer, Rekruten, sichere Zufluchtsorte, Geld, Vorräte, Waffen und Informationen über Regierungshandlungen. Ein robuster Aufstand kann mit der Unterstützung nur eines kleinen Prozentsatzes einer bestimmten Bevölkerung geführt werden.

ALS NÄCHSTES:

Aufstandsbekämpfung kann definiert werden als "umfassende zivile und militärische Anstrengungen, die unternommen werden, um einen Aufstand gleichzeitig zu besiegen, einzudämmen und seine Ursachen zu bekämpfen".


Und in Post 4706 sagte uns PGI:


Inländischer Terrorismus.


--- Deshalb hat Trump den Ku-Klux-Klan und die Antifa als Terrororganisation eingestuft. Denn wenn er als Präsident in seiner zweiten Amtszeit bestätigt wird, kann er die Armee gegen diese Inlandsterroristen einsetzen. Er kann sie mit einem Fingerschnipp ausschalten. Die Patrioten bereiten sich genau darauf vor, denn der Deep State wird seine letzte Karte ziehen und Aufstände inszenieren. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/ds-pushing-the-last-part-of-their-plan-countermeasures-in-place-playbook-known-episode-2297/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://t.me/QlobalChange


Kommentare:

  1. Good bless President Trump and the World ♥️♥️♥️✌️✌️✌️🙏🙏🙏🌍🌎🌏🌱🌱🌱🙏🙏🙏

    AntwortenLöschen
  2. Friede und Freude für die ganze Welt.

    AntwortenLöschen
  3. Anklagen und Urteile könnte es (n. m. Gefühl) eh erst 21 geben. (Falls überhaupt)
    Die "Suppe" wird wiedermal viel zu heiß serviert, denn noch ist garnix los, ausser viele Ansagen, ohne Substanz..
    Haspel und Wray als DS-gesteuerte Bremsklötze auch noch nicht abgelöst. Da gibts noch viel aufzuarbeiten, wenn diese wichtigen Posten ggf. mal von Patrioten besetzt werden würden.

    Der "Plan" sieht ja als einer der ersten Punkte zwingend vor, kriminelle DS-Elemente aus allen wichtigen Bereichen zu neutralisieren, zu verhaften und anzuklagen, bevor weitere Schritte des "Plans" erfüllt werden könnten.
    Wir sind noch nichteinmal an diesem ersten Punkt, bzw. sogar noch weit seiner Umsetzung entfernt.

    Die MSM, die social Media, das FBI, die C_A, die Corona-Lügen, die radikale Linke, der DS-Sumpf etc.., nach wie vor nicht im Griff bzw. eliminiert, oder von Steuerung und Zensur befreit, aber wieder große Wellen machen, obwohl de facto noch garnix relevantes los ist.
    Ok, der rote Oktober - rig 4 red ist noch nicht vorbei, aber n. m. Gefühl, wird unter diesen Vorzeichen, nur wieder ein weiterer Sturm im Wasserglas generiert, der diesen Hype nicht verdient.

    Alles noch beim alten, überall dort wo wirkliche Veränderungen angesagt wären. Der "Plan" hat die Menschen noch immer nicht erreicht. Wird wohl auch noch dauern (21/22), denn wir sind gerade erst am sehr zögerlichen Anfang.
    Eher wahrscheinlich, dass dieses Jahr vorbei geht, ohne das der "Plan" die Menschen global erreicht und alles eher so bleibt wie es ist.
    Aber 21/22 gaaaanz bestimmt..

    Relevante positive Veränderungen heißt für mich pers. immer; es muss alle Menschen weltweit erreichen.
    Sie müssen etwas davon haben, es muss ihnen besser gehen, sie müssen einen positiven Wandel in ihrem Leben spüren, ihn erfahren... wie weit sind wir davon noch entfernt ? Lichtäonen? Ich hoffe nicht.

    AntwortenLöschen
  4. An den Seiten Admin:

    Den Song:

    "Zwei Schritte aus der Hölle - Freiheitskämpfer (Unbesiegbar)"
    würde ich in: Two Steps From Hell - Freedom Fighters (Invincible)
    umändern.

    Sonst weiß keiner was gemeinst ist. Man übersetzt ja auch nicht
    "Backstreet Boys" o.ä. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Peter Denk Prognosen 8.10.2020
    https://www.gemeinschaften.ch/index.php/prognosen/1830-prognosen-8-15-10-20

    AntwortenLöschen
  6. Am 11.10.2020 jährt sich zum zwölften Male der Mord an Jörg Haider: http://www.arbeiterfotografie.com/politische-morde/index-2008-10-11-joerg-haider.html

    AntwortenLöschen
  7. Merkel treibt uns mit Peitschenschlägen ins Corona-Schlachthaus und will mit den "schlimmsten Verbrechen gegen die Menschlichkeit" ihre Tyrannei retten
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/10_Okt/09.10.2020.htm - Renommierte internationale Anwälte fordern für Merkel und ihre Mittäter Nürnberg-2.0-Prozesse https://www.bitchute.com/video/bw2IckALfcIW/

    AntwortenLöschen
  8. With more than a decade of experience in working on Cisco Meraki Solutions, we are an established partner that provides sound networking solutions. We help customers migrate their IT infrastructure to the Full Stack of Cisco Meraki Solution with ease
    In a hybrid environment that is aptly backed up by our certified team of network, engineers are helping us in offering the complete features of Cisco Meraki Solutions. We have also collaborated with Ekahau – the global leaders in solutions for enterprise network design, troubleshooting. They serve Fortune 500 companies to run their networks with Ekahau’s Wi-Fi planning and measurement solutions
    https://www.kloudwifi.com

    AntwortenLöschen