Montag, 26. Oktober 2020

X-22 Report vom 25.10.2020 - Trump setzt Masterplan in Gang - Bestätigung von ACB folgt - 11.3 ist der Beginn - Episode 2311b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten schreiten mit ihrem Masterplan weiter voran. Der Deep State und die Massenmedien können die vielen Informationen, die über die Biden-Familie an die Öffentlichkeit gekommen sind, nicht mehr kaschieren. Sie können sie auch nicht mehr verhindern, trotz massiver Zensur. Die Patrioten haben längst neue Verbreitungswege gefunden. Der Masterplan ist, den Menschen die Machenschaften und Verbrechen der Deep-State-Spieler zu zeigen, den Sumpf trockenzulegen und dem Volk die Macht zurückzugeben. Q sagt, 11.3 ist der Beginn und am 3. November wird das amerikanische Volk dem Deep State zeigen, dass es der Beginn einer neuen Ära ist. Die überwältigende Mehrheit werden sich für Trump entscheiden und es wird ein Erdrutschsieg für ihn. Die Menschen sind erwacht.



Hunter Biden wollte es vermeiden, sich als ausländischer Vertreter zwecks Geschäften mit einem chinesischen Energieunternehmen registrieren zu lassen. Er schlug stattdessen in einer Botschaft an Tony Bobulinski am 1. Mai 2017 die Gründung einer in den USA ansässigen Mantelgesellschaft vor, um an Ausschreibungen der US-Regierung teilnehmen zu können.




"Einen Tag nach dem Absenden der Nachricht arrangierte Hunter Biden ein Treffen mit seinem Vater, Joe Biden, und Bobulinski in Los Angeles. Bobulinski war einer der potentiellen Partner in dem Geschäft mit CEFC China Energy, einem chinesischen Konglomerat, dessen Vorsitzender Verbindungen zum kommunistischen Regime in Peking hatte."


Die Massenmedien fassen die Themen um die Bidens nicht an, egal um was sich handelt und bezeichnen alles als russische Propaganda.


Chuck Ross twitterte:


"Tony Bobulinski fand durch den Senatsbericht vor einigen Wochen heraus, dass Hunter und Jim Biden ein Nebenabkommen mit dem CEFC China Energy hatten. Hier ist Bobulinskis Botschaft an Jim Biden dazu. "Die Tatsache, dass Sie und Hunter Biden gelogen haben..."


"Ich hoffe, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht und sie sicher und gesund sind. Sie können sich vorstellen, wie schockiert ich war, als ich gestern den Bericht des Senatsausschusses las. Die Tatsache, dass Sie und Hunter Biden Rob, James und mich belogen haben, während Sie 5 Millionen Dollar vom CEFC angenommen haben, ist ärgerlich. Und sehr enttäuschend aufgrund der Arbeit, die James, Rob und ihr Team investiert haben, damit die Dinge getan wurden. Es sieht so aus, als würden sie jetzt im Zusammenhang mit CEFC und Dong unter jedem Stein nachschauen. Ich habe Anrufe erhalten und einfach nicht geantwortet."



Schaut nach Hinterzimmer-Geschäften aus, die sie gemacht haben.


"Bobulinski schickte am 3. August 2017 eine E-Mail an die CEFC-Führungskräfte bezüglich des Joint Ventures, das er mit den Bidens und der CEFC zu haben glaubte. Am nächsten Tag überwies CEFC, ohne Wissen von Bobulinski, 100.000,- Dollar an Hunter. Diese Überweisung wurde wegen möglicher krimineller Aktivitäten markiert. Am 8. August 2017 begann CEFC laut Senatsbericht eine Reihe von Geldüberweisungen an die Anwaltskanzlei Biden, die sich im Laufe des nächsten Jahres auf insgesamt 4,7 Millionen Dollar beliefen. Bobulinski sagt, er habe keine Ahnung gehabt, dass die CEFC einen Deal mit Hunter und Jim abgeschlossen habe."


Und dann gibt es noch eine E-Mail von Xin Wang. Sie ist die uneheliche Tochter von Wang Qishan, Vizepräsident der Volksrepublik China, und der Pfand ihres Vaters, um Einfluss auf Hunter Biden und später Joe Biden zu gewinnen. https://gnews.org/450112/




"Die E-Mail von Xin Wang stammt aus dem Jahr 2018 und ging an Hunter Biden und Eric Schwerin bezüglich eines Darlehensvertrags. In der E-Mail bietet Xin Wang an, den Darlehensvertrag bis zum 13. Dezember 2019 zu verlängern. Dies wirft mehrere Fragen auf, unter anderem: Wurde dieser Vertrag mit der kommunistischen Partei Chinas der Bundessteuerbehörde IRS oder der Börsenkommission SEC vorgelegt? Wenn nicht, wäre dies unrechtmäßig und muss untersucht werden."


Und welche Einstellung die Massenmedien in den USA zu diesen Vorgängen haben, zeigt folgender Tweet.


Geoffrey Ingersoll twitterte:


"Was für ein unglaubliches Eingeständnis in der Washington Post, wow. Die Überheblichkeit, die es braucht, um einen journalistischen Marschbefehl zu erteilen, der vor den Augen der Öffentlichkeit erfunden wurde."


"Wir müssen die Hunter Biden-Veröffentlichungen so behandeln, als wenn sie eine ausländische Geheimdienst-Operation wären - auch wenn sie das wahrscheinlich nicht sind."



--------------------


Nachdem die Dinge über Hunter Biden herausgekommen sind, wollen scheinbar viele Wähler nachträglich ihre Stimmabgabe rückgängig machen. Die Sucheingabe "Wie kann ich meine Stimme ändern?" schnellte am Sonntag bei Google in die Höhe.


"Betrachtet man das Interesse nach Regionen, so hatten Utah, Idaho und Pennsylvania die meisten Suchanfragen, gefolgt von New Mexico, Michigan, Arizona, Missouri, Nevada, Minnesota und Wisconsin."




Glaubst Du, dass das Teil von Trump's Plan ist? Absolut. Warum wohl zensieren die sozialen Medienkonzerne gerade wie verrückt? 


Zach Parkinson twitterte:


"Twitter setzt jetzt Warnungen auf Tweets, die nur unveränderte Clips von Biden sind, in denen er sagt, er würde das Fracking beenden."



Das war doch der Wunsch von Joe Biden bei seinem TV-Duell. Er wollte, dass Trump seine Aussage zum Fracking ins Internet stellt. Und Twitter zensiert und maßregelt seine Nutzer mit der Warnung, dass Überschriften nicht die ganze Geschichte erzählen.


Doch die Zensur von Twitter hat Folgen:


"Der Senat wird den CEO von Twitter unter Eid darüber sprechen lassen, warum er den Biden-Artikel der New York Post zensiert hat."


Das dient letztlich auch dazu, damit die Öffentlichkeit realisiert, dass Twitter, Facebook, YouTube und der Rest eben keine offene Plattformen mehr sind, sondern parteiische Medienkonzerne, die ihnen unliebsame Inhalte ihrer Nutzer zensieren. Und die Zensur dehnt sich auch auf weniger bekannte Medienplattformen aus.




"Spotify, Vimeo, Apple Podcasts und Google Podcasts müssen dem Beispiel anderer Technologieunternehmen folgen und QAnon-Inhalte verurteilen und von ihren Plattformen entfernen."


Denn die QAnon-Anhänger sind nach dem Verbot von YouTube auf diese anderen großen Plattformen gesprungen. Jedoch gibt es genügend freie Plattformen, die nicht zensieren. Bitchute zum Beispiel, auf der X-22 und QlobalChance zu finden ist und natürlich Telegram.


---------------------------


Kommen wir zur Pandemie und ihren Protagonisten, allen voran Dr. Fauci:


"E-Mails, die Judicial Watch und die "Daily Caller News Foundation" über eine Klage nach dem Gesetz über die Informationsfreiheit erhalten haben, zeigen, dass der Coronavirus-Berater des Weißen Hauses, Anthony Fauci, Ende Januar einer von der Weltgesundheitsorganisation gesponserten Pressemitteilung zugestimmt hat, die Chinas Haltung gegenüber der COVID-19-Pandemie unterstützt.




Die E-Mail bezieht sich auf das "Global Preparedness Monitoring Board GPMB, ein unabhängiges Beratungsgremium, das von der WHO und der Weltbankgruppe geschaffen wurde. Aus der E-Mail geht hervor, dass "Konsens darüber bestand, dass das GPMB eine Erklärung herausgab, in der es die Reaktionen der Länder (insbesondere Chinas) und die der WHO unterstützte und zu dringenden Maßnahmen aufrief, um die globale Bereitschaft und Reaktion auf diesen Ausbruch weiter zu stärken".


"Sieht gut aus", antwortete Fauci. "Bitte beachten Sie meine Kommentare im beigefügten Dokument.""


So viel zur wissenschaftlichen Neutralität hochrangiger Experten.


--------------------------------


Wie wir bereits am Anfang der Sendung sagten, war der Plan von Trump und den Patrioten, den Menschen wieder die Macht über ihr Land zurückzugeben und sie zu vereinen. Der Deep State hat den Menschen immer mehr Kontrollmöglichkeiten und Rechte entzogen, hat alle Bereiche der Gesellschaft infiltriert und die wichtigen Schlüsselpositionen mit seinen Leuten besetzt. Trump legt ihren Sumpf aus Korruption und Verbrechen trocken und reformiert die Struktur der gesamten Bundesregierung. Sehr viel wurde schon erreicht, aber es muss als Vorbereitung gesehen werden für die Zeit nach der Wahl. Erst dann kann er richtig loslegen. Die Weichen sind gestellt. Die Mehrheit der Amerikaner steht hinter Trump und er wird am 3.11. einen Erdrutschsieg einfahren. Dann schlägt der Sturm erst richtig ein, dann beginnen die Dinge sich zu verändern.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/trump-puts-masterplan-into-action-acb-confirmation-next-11-3-is-the-start-episode-2311/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Kommentare:

  1. Familie Schwab in der Schweiz zieht weltweit die Fäden, um weltweit eine Diktatur zu errichten! Moralo

    AntwortenLöschen
  2. bin nicht so sicher aber Vermutlich haben da Gates und Soros auch wieder Geld Investiert, Soros hat ja auch in unsere Regierung Investiert oder sagen wir besser er hat sich Politiker gekauft in Bern, jetzt im Corona gibt es nur einen Politiker der Normal Denken kann und auch so spricht das ist Ueli Maurer, die anderen Volks Zertreter sagen immer wir machen das zum Schutz des Volkes, richtig heissen müsste es, zur Unterdrückung des Volkes, ausser Maurer sind die anderen Korrupten Politiker in Bern vom Hirn Zerstörenden Corona Fieber verblödet, was machen diese Schweine mit der Polizei, sie Missbrauchen sie für ihren Schwachsinn durch Verhaftungen von Corona Gegnern, zu Befehlen, die Polizei sollte sich umdrehen und die Politiker Verhaften, die Lügen schon wenn sie nur die Fresse zum Gähnen öffnen, was diese der Polizei in Auftrag geben, richtet sich genauso gegen die Familien und Kinder der Polizisten, entweder sind die wirklich so Dämlich und merken das nicht oder sie sind selber in diesem Korrupten System Nutzniesser

    AntwortenLöschen
  3. "Die überwältigende Mehrheit werden sich für Trump entscheiden und es wird ein Erdrutschsieg für ihn. Die Menschen sind erwacht."

    Na, das werden wir noch sehen. 1. Die Leute sind definitiv NICHT erwacht und werden auch nicht mehr erwachen, sie sind einfach zu dumm, ich sehe das in meiner eigenen Umgebung. 2. Biden wird sehr wahrscheinlich gewinnen und die Massenmedien haben noch immer das sagen. Nichts Handfestes dringt an die Öffentlichkeit und daher werden sich die Leute auch nicht umentscheiden, einfach weil sie 100% medienhörig sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. feia
      ich darf doch Du sagen !Siehst du es?
      Du hast vollkommen recht. Die meisten um uns herum sind definitiv NICHT erwacht. Sie werden auch nicht wach werden. Rudolf Steiner sagte 1923, also vor knapp 100 Jahren, dass 50 % aller Menschen KEINE Seele haben, jetzt in fast 100 Jahre später sind es bestimmt 75 %. Es ist ok, wenn Du jetzt lächelst, es untergräbt von den meisten die Realität. Mir ist klar, dass es schwer vorstellbar ist.
      Dann bleib bei dem, was Du bisher für Realität gesehen hast. Nimm es einfach kritiklos hin, wenn Du möchtest.
      Siehe da Q sagt:
      Wir haben gewonnen.

      Q3913 Bist du schon wach? Q

      Q2450 Wir werden euch eine neue Welt zeigen. Diejenigen, die blind sind, werden bald das Licht sehen. Eine schöne, beherzte neue Welt liegt vor uns.

      Q918 Warte, bis Ihr erfahrt, wer hier zu Euch gesprochen hat. Q

      grüße von hier

      Löschen
    2. Nachtrag
      wir können von Denen die keine Seele haben nicht erwarten, dass sie erwachen.

      Löschen
  4. So ist es ... deshalb wird sich Trump an Europa/Deutschland und der Agenda2030 messen lassen müssen. Unterstützt er und Putin die Aufdeckung des deutschen/europäischen Sumpfes sowie die Zerschlagung der Agenda2030 Player/Pläne oder ... nicht.
    USA war schon immer das Vorspiel, danach kam so ziemlich alles zu uns.

    https://www.lehestener-kolumne.de/die-chinesischen-geheimnisse-der-bidens/
    https://www.youtube.com/watch?v=J3Yl2jPGrkc&t=441s
    https://www.armstrongeconomics.com/world-news/conspiracy/klaus-schwab-says-you-will-own-nothing-in-10-years/

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließe mich den Vorgänger an und meine Frage ist, was wird am 21.12.20 in Cern mit den Teilchenbeschleuniger getestet. Wem wollen die hier her holen. Ich weiß auch dass Cern für den Vatikan erbaut wurde und viele Millionäre sich daran beteiligt haben. Habe viele Videos gesehen was die dort treiben, mit normaler Wissenschaft hat das nichts zu tun. Ich hoffe das Trump sich dort mal umsieht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich schließe mich den Vorgänger an und meine Frage ist, was wird am 21.12.20 in Cern mit den Teilchenbeschleuniger getestet. Wem wollen die hier her holen. Ich weiß auch dass Cern für den Vatikan erbaut wurde und viele Millionäre sich daran beteiligt haben. Habe viele Videos gesehen was die dort treiben, mit normaler Wissenschaft hat das nichts zu tun. Ich hoffe das Trump sich dort mal umsieht.

    AntwortenLöschen
  7. Das schweizerische Bundesamt für Gesundheit erklärt die gültige Dateninterpretation. Dort heißt es: „Die aktuelle Situation rund um die Covid 19-Pandemie hat Einfluß auf die Datenerhebung für die grippeähnlichen Erkrankungen. Einerseits sind die Symptome von Covid-19 und einer Influenza-Erkrankung ähnlich. Covid-19 kann daher in die Statistik der grippeähnlichen Erkrankungen einfließen. Andererseits verändert die aktuelle Lage das Verhalten von erkrankten Personen bezüglich Arztkonsultationen, was in der Interpretation von Daten ebenfalls berücksichtigt werden muß. Die Daten sind aus diesen Gründen weniger aussagekräftig für Influenza. Aus diesem Grund wird die Grippeberichterstattung ab sofort eingestellt.“ – Im Klartext: Aus Raider wird jetzt Twix, sonst ändert sich nix. Mitnichten wird die Grippeberichterstattung eingestellt. Sie wird einfach umbenannt in Covid-19 Berichterstattung. Und schon hat man die gefährliche Pandemie, derentwegen man – ganz im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Grippewelle – weitreichende Maßnahmen zur Beseitigung bürgerlicher Grundrechte „braucht“, welche sich dann per Verordnung statt per Gesetz durchsetzen lassen. Die schweizerische Handelszeitung: „Der 65-jährige Klaus Schwab ist der Vater des World Economic Forum (WEF). 1971 hatte er das European Management Symposium veranstaltet, das sich zum bedeutendsten informellen Wirtschaftsgipfel der Welt entwickelte.“ Der perverse Sinn hinter dem Unsinn einer stetig weitergeführten Debatte zu den Gefahren einer tatsächlich inexistenten Pandemie, die im „postfaktischen Zeitalter“ überhaupt erst als eine solche bezeichnet werden darf, seit die WHO die entsprechende Definition von „Pandemie“ abgeändert hat, besteht in der Ablenkung von dem Thema, um das es in Wahrheit zu gehen hätte: Die fehlenden völkerrechtlichen Voraussetzungen für die Durchsetzung einer globalen Transformation („The Great Reset“). Die deutsche Bundesregierung unter Angela Merkel, könnte durchaus mit dem Einfluß des Wirtschaftswissenschaftlers Klaus Schwab innerhalb der Schweiz zusammenhängen. Der Mann residiert in Cologny bei Genf und verwaltet von dort aus seine zahlreichen Unternehmungen. Seine „wirtschaftlichen Tentakel“ umfassen den gesamten Globus, so, wie das bei den „medialen Tentakeln“ der weltgrößten und überaus globalisierungsfreundlichen Medienholding wpp ebenfalls der Fall ist, die in den vergangenen Jahrzehnten auch in Deutschland eine gigantische Einkaufstour unternommen hat und sowohl Medienunternehmen als auch Werbefirmen und Demoskopie-Institute unter ihrem Dach vereint.

    AntwortenLöschen
  8. 10 Tage der Dunkelheit für den Deep State. Willkommen bei bei Brot und Spiele. Bald wird freie Energie herrschen. Verteidigungsringe um jede Stadt? Beginn der Übernahme der MSM. GAME OVER!!!

    AntwortenLöschen
  9. Neben freier Energie auch noch einige - seit langer Zeit geheim gehaltene - Technologien / Patente für medizinische und viele weitere Zwecke.
    Im Q-Plan ist nicht nur für die USA ein Blackout der MSM vorgesehen. Auch bei uns wird dies bald darauf eintreten.
    Womöglich Anfang Dezember, wenn man den folgenden Q-Drop betrachtet:

    Q-Drop 2534 vom 2. Dezember 2018 (2-Jahres-Delta?)
    „Stellen Sie sich eine sehr einfache Frage: Warum gibt es einen totalen und vollständigen MSM-Blackout in Frankreich, Belgien, Deutschland, bei EU-Aufständen usw.?
    Wenn Sie wach sind, können Sie klar und deutlich sehen.
    GEFÄLSCHTE NACHRICHTEN = FEIND DES VOLKES.
    Q“

    AntwortenLöschen
  10. In so einigen Punkten ist der DS angezählt. Städte sind Ihre Gefängnisse. Keiner kommt raus. Alle sind umstellt. Marschbefehl am CK erwartet. Packt eure Überlebensrucksäcke. Seit bereit...........9......

    AntwortenLöschen
  11. @Walhalla: "Packt eure Überlebensrucksäcke. Seit bereit..."

    Ich glaube nicht das irgendjemand in der Masse der Bevölkerung
    einen Bug Out Bag / Fluchtrucksack hat.

    Man deckt sich jedoch schon mit Lebensmitteln ein.

    Und ja ich habe einen Fluchtrucksack bzw. ein ganzes Fluchtsystem
    mit Handwagen usw. usf.

    AntwortenLöschen