Montag, 26. Oktober 2020

Textnachrichten belegen, dass VP Biden und seine Frau gemeinsam unter einer Decke steckten, um Hunters Aktionen mit einer Minderjährigen zu unterdrücken

 
https://www.thegatewaypundit.com/wp-content/uploads/new-hunter-joe-biden-1536x960.jpg
 

Gestern berichteten wir über den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, der einen Reporter anschnauzte, der es wagte, ihn nach seinem Sohn Hunter zu fragen.  Aber VP Biden kommt aus dieser Sache nicht mehr heraus.

Während einer Veranstaltung am Samstag hat Biden die Frage des WYOU-Reporters Andy Mehalshick nicht beantwortet, bevor er ausrastete.

"Fragen und Unstimmigkeiten gehen heute über Ihren Sohn Hunter Biden weiter", begann Mehalshick.



"Es gibt keine Unstimmigkeiten", warf er ein. "Das ist alles eine Lüge."

"Es ist eine glatte Lüge, weil der Präsident sonst nichts in der Hand hat." sagte Biden.

Biden will nicht, dass man seinen eigenen Augen traut.

Natürlich ist Biden derjenige, der lügt, da durchgesickerte E-Mails ein hohes Maß an Korruption offenbart haben und hausgemachte Pornos seines Sohnes, der mit Prostituierten Crack raucht, überall im Internet zu finden sind.


Aber heute haben wir mehr - viel mehr...

Hunter Biden schickte den folgenden Text an einen Freund der Familie, in dem er mitteilt, dass jemand ihn beschuldigt, sich in der Nähe seiner Tochter sexuell unangemessen zu verhalten. Aus diesem Grund behauptet Hunter, dürfe er mit dieser Person nicht allein sein:



In einer weiteren Textnachricht von Hunter an einen Freund der Familie teilt Hunter mit, dass seine Mutter, Jill Biden, die Behauptungen propagiert, dass sich Hunter in der Nähe der Kinder sexuell unangemessen verhalte, und auch Vizepräsident Joe Biden ist sich dessen bewusst:


In einer Textnachricht, die Hunter Biden von seinem Onkel Jim Biden, dem Bruder des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, zugeschickt wurde, teilt Onkel Jim mit, dass sowohl er als auch der ehemalige Vizepräsident Joe Biden über die Anschuldigungen der Unangemessenheit verärgert sind, aber sie glauben ihnen nicht.  Jim und Joe Biden wollen mit Hunter sprechen, damit sie ihre Geschichten richtig stellen können:

Hunter , du musst unbedingt mich oder deinen Vater anrufen. Dein Vater wird so wie ich von XXXX gequält. Er hat nicht geantwortet, ich habe nicht geantwortet. Wir beide stimmen Dir zu und vertrauen Dir. Sie verbreitet, was Du mir gesagt hast, und ich glaube Dir !!!! sind Lügen. Wieder einmal brauchen wir beide deine Seite der Geschichte, damit wir sie ihr in den Rachen stopfen können !!!! Ich flehe Dich an, rufe an. Bitte ich/wir sind auf deiner Seite. Ich glaube dir, das ist nichts anderes als Rufmord. In Liebe,  Jim .

 
In einer E-Mail an seinen Kollegen und Vorstandskollegen von Burisma, den jetzt vorbestraften Devon Archer, erklärt Hunter, dass es ihm nicht erlaubt ist, sich mit einer bestimmten Person zu treffen, ohne dass sein Vater, Joe Biden, anwesend ist:

 
Und eine fünfte Textnachricht zeigt Hunter, wie er einer bestimmten Person erklärt, dass ihre Mutter dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden sagte, dass sie die Polizei rufen würde, falls Hunter versuchen sollte, diese Person zu sehen:


 


Diese Texte zeichnen ein schreckliches Bild von dem, was hinter den Kulissen in der Familie Biden vor sich geht.

Was zum Teufel ging in dem Haushalt der Biden vor sich?  Wenn es sich um einen Minderjährigen handelte, warum hat niemand die Polizei kontaktiert?  Warum wurde dies vor der Öffentlichkeit verborgen?  War es, weil es Joes politisches Image trüben würde?  Und vor allem: Ist das Kind jetzt in Sicherheit?

Vizepräsident Biden, das ist keine Lüge.  Es kommt nicht von Präsident Trump.  Das ist keine russische Desinformation.  Es kommt von Ihrer Kernfamilie.  

Warum haben Sie als Justizbeamter diese schreckliche und möglicherweise kriminelle Situation in Ihrer Familie nicht angesprochen?

Quelle: https://www.thegatewaypundit.com/2020/10/breaking-exclusive-text-messages-show-vp-biden-wife-brother-key-family-members-aware-concerned-colluded-suppress-hunters-actions-around-certain-minor/

 

*Freie Übersetzung

Kommentare:

  1. Engelsburger Neuigkeiten 24.10.2020 / Genieße die Show!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=V3KzrpHCb30

    In Berlin am Flughafen BER soll derzeit sehr viel los sein:

    Viele amerikanische Passagierflugzeuge und viele GEFANGENEN-TRANSPORTER
    sollen dort zu sehen sein. Die, die aussteigen steigen verdeckt, verhüllt
    aus und werden in die Flugzeuge gebracht. VEIKKO STÖLZER, berichtete
    ähnliches, er klärte auf über die jetzige
    NOCH-Funktion des neuen Berliner Flughafens.

    weiterlesen: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3478223165577532&id=100001696471989

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Andre - Ich wohne in Berlin / am BER und kenne auch einige die dort arbeiten und da ist aktuell garnichts los, also bitte keine Fake news verbreiten!

      Löschen
  2. Battle 5
    https://gnews.org/459739/
    Hunter Porn 2
    https://gnews.org/459702/

    Ich weiß nicht in welcher Dimension manche leben, aber weder Stuttgart, noch Köln, Frankfurt oder München sind "voll mit Militär" -> UNFUG. Mit so einem Fake-Käse ist niemandem geholfen.

    Was am BER abgeht, ist eine völlig andere Nummer ...

    AntwortenLöschen