Montag, 28. September 2020

X-22 Report vom 27.9.2020 - Die Deep-State-Spieler haben den Köder geschluckt - Wie bringt man Haiti & die Kinder zur Sprache? - Episode 2287b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben den Köder wieder einmal geschluckt. Wir haben Assange, wir haben Brennan, wir haben Guccifer, wir haben Epstein, Seth Rich, die Clinton-Stiftung, und wir haben die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wie bringt man Haiti und die Kinder in den Fokus der Öffentichkeit? Nun, ganz plötzlich erscheint ein neuer Name auf der Bühne. Amy Coney Barrett, die am Samstag von Trump als neue Richterin für den Obersten Gerichtshof nominiert wurde. Sie hat 7 Kinder und zwei davon aus Haiti adoptiert. Wir werden etwas später darüber sprechen. Zuerst schauen wir auf John Brennan, der CIA-Direktor unter Obama war.



Er korrigierte nachrichtendienstliche Einschätzungen, die darauf hindeuteten, dass Russland und sein Präsident, Wladimir Putin, Hillary Clinton die Wahl 2016 gewinnen lassen wollten.




Paul Sperry schrieb:


"Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan hat persönlich einen entscheidenden Abschnitt des Geheimdienstberichts über die russische Einmischung in die Wahlen von 2016 redigiert und einen politischen Verbündeten damit beauftragt, eine führende Rolle beim Verfassen dieses Berichts zu übernehmen, nachdem Analysten Brennans Annahme bestritten, dass der russische Führer Wladimir Putin in die Wahlen von 2016 eingegriffen habe, um Donald Trump dabei zu helfen, das Weiße Haus in die Enge zu treiben, so zwei hochrangige US-Geheimdienstbeamte, die geheimes Material gesehen haben, das Brennans Rolle bei der Erstellung des Dokuments detailliert beschreibt.


Die Obama-Regierung veröffentlichte nur zwei Wochen vor Trumps Amtsantritt eine freigegebene Version des Berichts - bekannt als "Intelligence Community Assessment on Russian Activities and Intentions in Recent Elections (ICA)" - und brachte damit eine Wolke des Verdachts über seine Präsidentschaft.


RealClearInvestigations hat erfahren, dass einer der CIA-Agenten, der Brennan beim Entwurf des ICA geholfen hat, Andrea Kendall-Taylor, Hillary Clinton während der Kampagne finanziell unterstützt hat und eine enge Kollegin von Eric Ciaramella ist, der im vergangenen Jahr von RCI als der "Informant" für die nationale Sicherheit der Demokraten identifiziert wurde, deren Klage zu Trumps Amtsenthebungsuntersuchung führte, die im Januar im Senat mit einem Freispruch endete.


Die beiden Beamten sagten, Brennan, der Clinton während des Wahlkampfes offen unterstützte, schloss widersprüchliche Beweise über Putins Motive aus dem Bericht aus, trotz der Einwände einiger Geheimdienstanalytiker, die argumentierten, Putin rechne damit, dass Clinton die Wahl gewinne, und betrachtete Trump als "Joker". 


Der US-Staatsanwalt John Durham verwendet den ICA-Bericht bei seiner Untersuchung der Untersuchung der Obama-Regierung gegen Trump wegen angeblicher "Absprachen" mit Russland, die sich später als nicht existent herausstellte."


Da hat also Brennan etwas nachgeholfen, als die Geheimdienstanalytiker nicht zu dem gewünschten Ergebnis kamen. So wie Kevin Clinesmith es tat.


----------------------------------------


George Papadopoulos hat die nächste Bombe abworfen:


John Durham's Untersuchung der Clinton-Stiftung hat sich nun in eine strafrechtliche Untersuchung verwandelt.




Das bedeutet, dass Durham eine Zeugenaussage erzwingen kann. Er kann Vorladungen erlassen. Er kann große Geschworenenausschüsse einsetzen, um genau herauszufinden, worum es bei diesen Vorwürfen geht und ob der Ex-Außenminister involviert war oder nicht."


Und warum ist dies so wichtig? Weil offensichtlich die Frustration über Hubers Ermittlungen gegen die Clinton-Stiftung und seine Unfähigkeit, der Sache auf den Grund zu gehen, zugenommen hat.


"Im November 2017 wies der damalige Generalstaatsanwalt Jeff Sessions Huber, den US-Staatsanwalt von Utah, und andere leitende Staatsanwälte an, "bestimmte Fragen" im Zusammenhang mit dem Verkauf von Uranium One und anderen Geschäften im Zusammenhang mit der Clinton-Stiftung zu untersuchen. Jeff Sessions wandte sich an Huber, nachdem Republikaner im Kongress die Ernennung eines Sonderermittlers zur Überprüfung der Angelegenheiten gefordert hatten. Huber wurde auch damit beauftragt, den Umgang des FBI mit der Clinton-E-Mail-Untersuchung zu überprüfen."


-------------------------------------


George Papadopoulos lässt alle wissen, dass ein hochrangiger italienischer Beamter, der ihn mit Joseph Mifsud bekannt machte, unter Anklage steht.


Papadopoulos twitterte heute Abend:


"BREAKING: Gegen den hochrangigen italienischen Beamten, der mich Joseph Mifsud vorstellte, wird Anklage erhoben"


"Wir wissen jetzt, dass Italien in den Fall Mifsud und Flynn involviert war, um mich in Rom auszuspionieren. Durhams Untersuchung wurde strafrechtlich, nachdem er von italienischen Beamten davon erfahren hatte. Die Schlüsselfrage ist, warum Obama den italienischen Premierminister im Oktober 2016 zu sich nach Rom kommen ließ, als die Spionage gerade erst begann."




Zur Erinnerung: Obama und der ehemalige Staatschef Italiens, Matteo Renzi, trafen sich vor den Wahlen 2016 und Anfang 2017 in Italien.


"Ich habe von Anfang an erklärt, dass der italienische Geheimdienst von meinen Treffen in Rom/London bis hin zu den nun vorliegenden Beweisen, dass der US-Botschafter in Italien an der Demaskierung Flynns beteiligt war, an der Kampagne beteiligt war. Machen Sie sich bereit für eine Fahrt mit den Beweisen, die über die CIA herauskommen!", schreibt Papadopoulos.


------------------------------------------


Es schaut so aus, als dass es vor den Wahlen zu keinen großen Anklagen kommen wird.


Maria Bartiromo twitterte:


"Kein Zwischenbericht von John Durham. Keine Anklagen vor der Wahl."




Kupec garantierte keinen Bericht und merkte an, dass das Ziel der Untersuchung eine strafrechtliche Untersuchung und kein Bericht ist, dass aber das amerikanische Volk es verdient zu erfahren, was passiert ist. Und das wird es auch, allerdings ist es sinnvoller, bis nach der Wahl damit zu warten, wenn Trump sicher in der zweiten Amtszeit. Die Boxhandschuhe sind bereits angelegt und die 15. Runde steht bevor. Er wird Schläge austeilen, wie ihr sie noch nie zuvor gesehen habt.


----------------------------------------------


Und ein großer Schlag hat schon jetzt den Deep State getroffen. Amy Coney Barrett wurde für den Obersten Gerichtshof der USA nominiert! Sie ist Mutter von 7 Kindern, zwei davon adoptiert aus Haiti, ein Kind mit besonderen Bedürfnissen, sie ist für das Leben und gegen die Abtreibung bis zur Geburt, und sie ist absolut verfassungstreu.




Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten tun jetzt das, was wir von ihnen kennen und erwartet haben. Sie beginnen sofort mit ihrer Verleumdungskampagne gegen Amy Coney Barrett, was bedeutet, dass sie den Köder geschluckt haben.


Adam Schiff twitterte:


"Hier ist der Grund, warum die Republikaner Amy Coney Barrett zu einer Ernennung auf Lebenszeit einsetzen: Damit sie die Gesundheitsfürsorge streichen und Roe vs. Wade stürzen kann. Die Republikaner fürchten auch, dass sie die Wahl verlieren und wollen, dass sie die Wahl für Trump abhält. Keine Bestätigung vor der Amtseinführung."




Das erinnert mich an Post 3570


[C] vor [D].

[C]oats vor [D]eklassifizierung.


--- Es könnte aber auch Confirmation, also Bestätigung vor Deklassifizierung bedeuten. 


-----


Jetzt sind sie alle sehr besorgt wegen Amy Coney Barrett und attackieren sie. Es ist zu erwarten, dass sie für die Abschaffung von Obamacare eintritt und wie Trump, sich für die Einführung eines neuen Gesundheitssystems stark machen wird.


Trump twitterte:


"Obamacare wird durch eine viel bessere und weitaus billigere Alternative ersetzt werden, wenn es vor dem Obersten Gerichtshof beendet wird. Das wäre ein großer Sieg für die USA!"




Desweiteren setzt sich Amy Coney Barrett für das Leben und gegen die Abtreibungsgesetze der Demokraten ein, die das Töten von Kindern bis zur Geburt legalisieren wollen. Amy Coney Barrett war die Sekretärin des Obersten Richters Scalia, der wahrscheinlich ermordet wurde. Sie wird das Vermächtnis und die Arbeit von Antonin Scalia weiterführen.




---------------------------------------


Amy Coney Barrett hat zwei Kinder aus Haiti adoptiert und die Demokraten starten jetzt mit ihren Verleumdungsangriffen auf die Adoptivkinder.


Breitbart berichtet darüber und veröffentlicht ein paar Tweets einiger Unterstützer bzw. Aktivisten der Demokraten:


Dana Houle twitterte:


"Ich würde gerne wissen, welche Adoptionsagentur Amy Coney Barrett und ihrem Ehemann die zwei Kinder aus Haiti vermittelt hat."


"Hier ist also eine Frage: Untersucht die Presse überhaupt Einzelheiten von Barretts Adoption aus Haiti? Einige Adoptionen aus Haiti waren rechtmäßig. Viele waren verdammt fragwürdig. Und wenn die Presse erfahren würde, dass es unethische und vielleicht illegale Adoptionen waren, würden sie darüber berichten? Oder nicht, weil es ihre Kinder betrifft."




John Lee Brougher twitterte:


"Als Adoptierte muss ich mehr über die Umstände erfahren, unter denen Amy Coney Barrett ihre Kinder adoptiert hat und wie sie seitdem behandelt werden. Rassenübergreifende Adoption ist mit Traumata und Schadenspotenzial behaftet, und alles, was ich hier sehe, ist zutiefst beunruhigend."




Das sind sehr interessante Aussagen und sie erinnern mich an Post 9:


Ein Patriot sagte:


Projektion

.................

Was passiert, wenn die Wahrheit über Haiti veröffentlicht wird? Verlieren die D's die Mehrheit der Stimmen?

Durch das Looking Glass.


--- Eröffnen diese beiden Tweets hier unfreiwillig die Diskussion über die Adoptionspraxis mit Kindern aus Haiti? Wem gehören die Adoptionsagenturen dort? Wer betriebt und finanziert sie? Hatte nicht Hillary Clinton sind ganz besonders stark in Haiti engangiert? Sie haben den Köder geschluckt und Haiti ins Licht der Öffentlichkeit gebracht. So machen das die Patrioten. Sie lassen es sie immer selbst tun. Wie bei der Amtsenthebungsuntersuchung. Wie bringst Du die Korruption und Quid pro Quo von Biden in der Ukraine in den Fokus der Aufmerksamkeit? Du lockst sie mit einer angeblicher Quid pro Quo Absprache zwischen Trump und Selensky in die Falle und veröffentlichst dann einen Beweis nach dem anderen über die Biden's. Rudi Giuliani, NABU-Leaks, das Video von Biden vor dem Council of Foreign Relation, und jetzt die Enthüllungen über den Senat. So auch in Haiti. Unser PGI hat oft genug die Verbrechen gegen die Menschlichkeit erwähnt und welche Organisationen in Haiti tätig waren. Die Clinton-Stiftung zum Beispiel. Das alles wird jetzt wieder aktuell und dafür danken wir den beiden Aktivisten. Übrigens haben sowohl Dana Houle als auch John Lee Brougher ihre Twitter-Profile nach dem Breitbart-Artikel vor der Öffentlichkeit verborgen und ihre Konten privatisiert.


----------------------------------------


Schauen wir auf Medienmogul Bloomberg, der ja auch mal als Präsidentschaftskandidat gelaufen war und wie alle anderen, seine Kandidatur zu Gunsten von Joe Biden zurückgezogen hatte.


Trump twitterte:


"Wow, niemandem war klar, wie weit Mini Mike Bloomberg ging, als er Ex-Häftlinge bestach, damit sie rausgehen und für Sleepy Joe stimmen konnten. Er versucht verzweifelt, wieder in die Gunst der Menschen zu kommen, die ihn nicht nur schwer geschlagen haben, sondern ihn auch wie einen Vollidioten aussehen ließen. Jetzt hat er ein schweres Verbrechen begangen!"


Und dann schrieb Trump:


"BEOBACHTE DIE STIMMZETTEL!!!"




Sie drehen jetzt wirklich durch, die Deep-State-Spieler, und das scheint so zu sein, wenn man in Panik ist. 


Elizabeth Warren, auch so eine frühere Präsidentschaftin, twitterte:


"Donald Trump liebäugelt mit Verrat, indem er sich weigert, sich zu einem friedlichen Machtwechsel zu verpflichten - und Republikaner, die ihm zur Seite stehen, während er unsere Demokratie bedroht, müssen zur Rechenschaft gezogen werden."




Wenn Trump einen Erdrutschsieg einfährt oder der Oberste Gerichtshof zu seinen Gunsten entscheidet, werden dann die Demokraten und die Massenmedien friedlich ihre Hetzjagd auf Trump beenden? Werden sie all das stoppen, was sie die letzten Jahre gegen Trump aufgefahren haben, und seine zweite Amtszeit akzeptieren? Natürlich nicht. Also warum spricht Elizabeth Warren dann von Verrat? Sie liebäugelt mit Verrat, ihre Partei liebäugelt mit Verrat und ihr gesamtes Lager ist es, das mit Verrat liebäugelt. Sie wollen versuchen, das Weiße Haus zu stürzen, es bis auf die Grundmauern niederbrennen und ihre Proteste auf das ganze Land ausweiten. Das sind ihre Aussagen, nicht die der Patrioten. Doch das wird zu ihnen zurückkommen und sie beißen.


-----------------------------------------


Die meisten Gouverneure und Bürgermeister sind sehr besorgt über das, was Trump in der Pandemie tut. Am Anfang waren sie alle für harte Maßnahmen, für die Impfung und voll auf Linie mit allem, was Fauci, das CDC, die FDA und die WHO sagten. Jetzt scheinen sie plötzlich Impfgegener geworden zu sein und wettern gegen die FDA, dass man ihr nicht trauen kann, weil es mehrere Jahre dauert, einen Impfstoff zu entwickeln. Nun, wir wissen, dass der Impfstoff, den Trump favorisiert, auf keinen Fall das Zeug von Bill Gates ist, eher wahrscheinlich Hydroxychloroquin, welches wie ein Impfstoff wirkt.


Trump twitterte:


"Gouverneur Andrew Cuomo von New York will New York an das Ende der Impfstoffliste setzen, da er weder der FDA noch der Bundesregierung traut, obwohl die Impfstoffe von den besten Labors der Welt entwickelt werden. Ich wünschte, er hätte uns bei den Pflegeheimen vertraut!"




Es ist schon bemerkenswert, dieser Sinneswandel bei den Demokraten. Geht es ihnen um einen wirksamen Impfstoff, einen Schutz vor dem Virus, oder doch um etwas ganz anderes? 


-----------------------------------


Interessant dagegen ist, was Florida's republikanischer Gouverneur tut:


"Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, hat den gesamten Bundesstaat in Phase drei des Wiederaufbauplans COVID-19 überführt. Alle Restriktionen gegen Restaurants und Geschäfte werden per Exekutiverlass aufgehoben, und alle lokalen Maskenverordnungen werden durch denselben Erlass außer Kraft gesetzt. Auch alle Bußgelder und Strafen werden abgeschafft.




- Keine COVID-Verordnung darf den Betrieb eines Unternehmens verbieten oder behindern.


- Keine COVID-Verordnung darf Restaurants mit einer Kapazität unter 50% verbieten. Jegliche lokalen Verordnungen gegen diese Betriebsschwellenwerte werden außer Kraft gesetzt.


- Lokale Maskenverordnungen haben kein Durchsetzungsgewicht.


- Gegen Einzelpersonen oder Unternehmen, die im Bundesstaat Florida tätig sind, dürfen keine COVID-Bußgelder oder Strafen verhängt werden.


Die Menschen in Florida sind jetzt frei und feiern das in den Bars und Restaurants. Und zwar ohne Maske wie hier im Elbo Room in Fort Lauderdale.



Glaubst Du, dass jetzt weitere Bundesstaaten folgen werden? Ja, natürlich. Der Deep State und die Massenmedien puschen ja nur ihre Fallzahlen, die nichts aussagen und beliebig manipuliert werden können. Wie war es denn noch vor wenigen Monaten in Florida? Als die Republikaner ihren geplanten Parteitag absagten, verwandelte sich Florida binnen Wochen auf wundersame Weise vom gefährlichsten Hotspot der USA in eine normale Zone. Wir haben auch erfahren, dass die Heilungsrate je nach Altersgruppe bei 99,999 Prozent liegt, was bedeutet, dass Sie auch bei einem Anstieg der Fälle nicht betroffen sein werden, genau wie bei einer Grippe. Richtig, 99,999 Prozent Heilungsrate. Und die Massenmedien puschen ihre Fallzahlen und verbreiten Angst und Schrecken? Da ist kein Grund für Angst, außer bei den Deep-State-Spielern, denn ihre Veranstaltung ist gescheitert.


----------------------------


Das letzte, was dem Deep State geblieben ist, ist seine zweite Veranstaltung. Und das sind die gewalttätigen Ausschreitungen, wo sie ihre Rassismuskarte über all ihre Kanäle und ihre Promis verbreiten.


Karlyn Borysenko twitterte:


"Offensichtlich hat Delta also die Lektion "Aufwachen, pleite gehen" nicht gelernt. Sie stellen BLM-Anstecknadeln mit dem Delta-Branding für ihre Mitarbeiter her, während sie sie denselben Mitarbeitern verboten haben, und sie lassen Flugbegleiter Schulungen durchführen, um ihre Vorurteile gegenüber Minderheiten zu bekämpfen."


"Der CEO von Delta schrieb auch ein Memo, in dem er die antirassistischen Aktionen des Unternehmens skizzierte, zu denen auch Deltas PAC gehört, das nur an aufgeweckte Kandidaten verteilt und von ihren Auftragnehmern verlangt, dass sie für ihre antirassistische Politik zur Rechenschaft gezogen werden."



Das muss Delta wohl noch lernen, denn wenn Du Dir die anderen Unterstützer von BLM ansiehst, die großen Sportvereinigungen zum Beispiel, sie haben massiv an Zustimmung eingebüst. Das passiert, wenn sie eine Agenda fahren, die den Menschen zuwider ist. Sie werden boykottiert und verlieren an Umsatz. Sie realisieren nicht, dass selbst die schwarze und lateinamerikanische Gemeinschaft mittlerweile zu Trump übergelaufen ist. Und Black-Lives-Matter hat fast vollständig die Zustimmung der Menschen verloren.


Dan Scavino twitterte:


"Für Strafverfolgungsbeamte aus den ganzen Vereinigten Staaten von Amerika ist dies nur eine Momentaufnahme dessen, was die großartigen amerikanischen Patrioten in Florida von IHNEN denken, zusammen mit Präsident Trump!"



Es war ein stürmischer Applaus, als Trump die Strafverfolgungsbeamten würdigte. 


Kommen wir zu den aktuellen Posts https://qposts.in/german


Post 4770


27.03.2018 - 29.09.2020 = 30 Monate bis Flynn's endgültigen Freispruch?


Das ist ein Post vom 27.3.2018


Ein Patriot sagt:


Freiheit für Flynn.


PGI antwortet:


Getan in 30.

Haus säubern.

Weißes Haus gesichert.

Endphase


Unten sagt PGI:


Was ist das Drüber/Drunter, was nach 30 Monaten erledigt ist?

3-27-18


PGI gibt uns einen Link zu einem Datums- und Tagesplaner:


"27.03.2018 - 29.09.2020 = 30 Monate"


https://www.timeanddate.com/date/durationresult.html?d1=27&m1=3&y1=2018&d2=29&m2=9&y2=2020


Was ist das Drüber/Drunter zu Sullivans Pensionierung [tritt zurück] bis März 2021 auf der Grundlage öffentlicher Informationen bzgl. mögliche koordinierte Bemühungen mit OSC Mueller?


----


Post 4771


Ein Patriot gibt uns einen Artikel von NBC-News:


"QAnon-Führer wollen sich nach technischen Löschungen umbenennen.


Der Wechsel in der Taktik kommt in derselben Woche, in der Twitter neue Daten veröffentlicht hat, die besagen, dass ihr Verbot von QAnon-bezogenen Konten die Reichweite der Verschwörungstheorie stark einschränkt."


https://www.nbcnews.com/tech/tech-news/qanon-leaders-look-rebrand-after-tech-crack-downs-n1241125


--- Das ist keine Umbennung. Wir umschreiben es wegen der Zensur.


PGI gibt uns ein Bild:


"OBAMAGATE - WATERGATE"




-- Und das ist ein kleines winziges Ruderboot, das den Watergate-Skandal darstellen soll. Der Obamagate-Skandal wird wohl etwas größer, wie wir sehen können.


PGI sagt:


ÜBER DEM ZIEL.


----


Post 4772


PGI sagt:


Bringe niemals einen Pfeil [in einem Köcher] zu einem LOSBR-Raketenkampf.


--- LOSBR ist eine "line-of-sight beam riding missile", eine auf Sichtlinien ausgerichtete Rakete, wo mittels Radar oder Laserstrahlen das Ziel anvisiert wird. Erinnerst Du Dich an Pelosi's Tweet mit ihren Pfeilen im Köcher? Wenn das ihre Waffen sind, brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.


----


Post 4773


Das sind Tabellen mit Textinhalten, alle vom 12. April 2017.


Unten gibt uns PGI Post 2603:


Auf Wiedersehen, Herr Rosenstein.

[RR] beaufsichtigen Sie immer noch ihren Sonderermittler?

Zeitplan für morgen.

Wo ist HUBER?

NIEMAND STEHT ÜBER DEM GESETZ.

DIE WELT SCHAUT ZU.


Unten sagt PGI:


Was ist, wenn es einen anderen Staatsanwalt (außerhalb von DC) gibt, der von SESSIONS mit demselben Mandat/ derselben Vollmacht beauftragt wurde?

EINEN FÜR DIE GESCHICHTSBÜCHER?

NICHT MEHR LANGE.


In Post 4773 sagt unten PGI:


Was haben wir diese Woche gelernt?

1. Durham's 'wahrer' Start?

2. Durham 'übernimmt' Huber [ausgewählte Teile bzgl. CF-i]?


--- CF ist die Clinton-Stiftung


Was ist, wenn es einen anderen Staatsanwalt (außerhalb von DC) gibt, der von SESSIONS mit dem gleichen Mandat/Autorität beauftragt wurde?


--- Durham wurde von Sessions als wurde am 28. Oktober 2017 von Sessions als Intramusanwalt ernannt. Das ist der erste Tag, wo unser PGI mit Post 1 begonnen hat. Diese Textinhalte lassen vermuten, dass er bereits vor dem 12. April 2017 beteiligt war. The PGI stellte diese Frage zum ersten Mal am 12. Dezember 2018, als ein Patriot im Board fragte, wo Huber sei. PGI antwortete, Durham sei derjenige, der für Huber das Mandat und die Autorität hat. Bill Barr sagte uns, dass Durham für Huber übernahm. Es scheint also, dass Huber eine Ablenkung war und Durham die ganze Zeit der Ermittler war, ein Tarnkappenbomber.


----


Post 4774


PGI gibt uns erneut eine Tabelle mit Textinhalten und sagt:


Wie könnte DARPA, auch bekannt als GOOGLE, eine Rolle spielen in der 

Spionagekampagne gegen POTUS?

Denke an GMAIL.

Denke an GMAIL-ENTWÜRFE.

Denke an den RÜCKTRITT VON ERIC SMITH.

ALL das wird letztendlich zusammenhängen.


Unten sagt PGI:


Was haben wir diese Woche gelernt?

1. Gmail überprüfen?


--- PGI sagt uns etwas von Gmail-Entwürfen. Sind all die Textinhalte Gmail-Entwürfe? Denke mal nach, während Du eine E-Mail schreibst, wird es zwischengespeichert als Entwurf. Und wer hat es mitgespeichert? Die NSA. 


Was haben wir noch gelernt?


Die FBI-Agenten diskutierten den Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung für den Fall, dass sie wegen Fehlverhaltens verklagt werden. Übersetzung: Wir machen eine gefälschte Untersuchung, und wenn sie uns erwischen, brauchen wir eine Versicherung, um uns zu schützen. Warum müssen wir also Gmail überprüfen? Weil die neu deklassierten E-Mails aus den Gmail-Entwürfen stammen. Sie haben sie alle.


Und das erinnert mich an Post 1876 vom 14. August 2018


GMAIL DRAFTS

[GOOGLE HÖCHSTE SICHERHEITSSTUFE [zUGRIFF [3-GOOG] – SERVER ROUTING – NICHT IN DEN USA STATIONIERT]

[BEISPIEL]


--- Erinnerst Du Dich, dass Eric Smith leitete alles nach Nordkorea um.


Das erinnert mich an Post 1891


Texte, E-Mails, Gmail-Entwürfe, HAM comms, Playstation und Xbox-Chat-Logs.


--- Die Patrioten haben alles davon. Durham untersuchte bereits die undichte Stelle innerhalb des DOJ/FBI, die da war, um Trump ins Visier zu nehmen. Erinnerst Du Dich an das Telefonat zwischen Flynn und Kislyak, dass an die Washington Post geleakt wurde? Auch das haben die Patrioten. Beobachte, was als nächstes passiert.


----


Post 4775


Das ist ein Bild eines jungen Donald Trump auf dem Dach eines Wolkenkratzers. Er hält in seinen Händen die amerikanische Flagge. 




Das Bild stammt aus einem Artikel der New York Times vom 11. Juli 1982.


----


Post 4776


Gibt uns einen Link zu Military.com und wir sahen das schon viele Male vorher:


"Ein AC-130 Kanonenflugzeug und ein UH-60 Hubschrauber erhellen die Nacht, während die Truppen am Boden mit einem Laserbeleuchtungsgerät arbeiten."


https://www.military.com/video/aircraft/gunships/ac-130-gunship-lights-up-the-night/658552061001




PGI hat dieses Video eines "AC-130 Kampfhubschraubers und eines UH-60 Hubschraubers, der die Nacht erhellt, während die Truppen am Boden mit einem Laserbeleuchtungsgerät arbeiten" nun 7 Mal veröffentlicht. Lässt uns PGI wissen, dass sie auf ihr nächstes Ziel [gemalt] und bereit sind, einige Deep-State-Drecksäcke zu rocken und zu rollen? Feuer nach Belieben!


---- 


Und wir sehen, dass all das jetzt zusammenkommt. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die Adoptionspraxis in Haiti, die Gmail-Entwürfe. Immer mehr Dokumente werden deklassifiziert und damit freigegeben. Flynn wird bald vollständig frei sein und sprechen können. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-ds-players-took-the-bait-how-do-you-introduce-haiti-the-children-episode-2287/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://t.me/QlobalChange


Kommentare:

  1. Das mit Durham ..erst nach den Wahlen.. war ja eigentlich schon klar. Is auch ok, um keine diesbezügl. Angriffsfläche zu bieten.

    Hauptsache das danach nicht der große Teppich rausgeholt wird, unter dem der ganze DS-Dreck dann still und heimlich verschwindet. Bin aber (noch) zuversichtlich, dass die Alliance es ernst meint und die Dinge dann auch durchzieht.


    AntwortenLöschen
  2. Wäre klasse wenn die Flynn-Posse noch vor den Wahlen entgültig bereinigt bzw. erledigt ist und zwar mit ganz klaren Freispruch.
    Bin Atheist (im kirchlichen Sinne), aber ich bete für ihn. Morgen ist ein wichtiger Tag.

    AntwortenLöschen
  3. Nach meinen Infos wird Söder, unser Lieblingsdiktor, bald
    verhaftet. (Hellseher Egon Fischer, hatte mit vielen Dingen
    schon Recht)

    Rechtsgutachten zerstören Corona-Ermächtigungsgesetz
    https://systematischgesund.de/gesundheit/rechtsgutachten/

    Die gesamten Corona-(Zwangs)Maßnahmen basieren auf der
    Feststellung einer „epidemischen Notlage von nationaler
    Tragweite“. Diese basiert auf den Zahlen des RKI – die ebenso
    wie die dafür erfolgten Corona-Tests und die Sinnhaftigkeit
    der Maßnahmen bereits mehrfach widerlegt wurden.

    Jetzt belegen auch noch zwei Rechtsgutachten, die für eine
    Abstimmung im Deutschen Bundestag beauftragt wurden, die
    Unrechtmäßigkeit der Corona-Maßnahmen!

    Hier einige Highlights aus den beiden Rechtsgutachten...

    AntwortenLöschen
  4. Abgesehen davon, dass die privatrechtliche Staatssimulation BRiD keine hoheitlichen Befugnisse hat, staatliche Gesetze und Verordnungen zu erlassen, stützen sich dessen Betreiber aber weiterhin noch auf ihre Söldner mit den Gewehren.
    Fragt sich nur wie lange noch. Denke, dass ist 21 endlich auch vorbei.

    AntwortenLöschen
  5. Ich frage mich schon seit langem, wie lange müssen wir diese Verbrecher der Regierung noch dulden. Um diese Verbrecher zu stürzen, brauchen wir eine Revolution im warsten Sinne des Wortes. Enough is enough. WWG1-WGA

    AntwortenLöschen