Samstag, 26. September 2020

X-22 Report vom 25.9.2020 - Die Operatoren sind in Bereitschaft- Einige werden vorzeitig aussteigen - Der Tag des Urteils naht - Episode 2286b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Alles, was der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versucht haben, ist komplett gescheitert. Die Mauern schließen sich sprichwörtlich um sie herum und es gibt kein Entkommen mehr. Die Patrioten haben alle Beweise gegen sie. Weitere Informationen wurden freigegeben und die Welt erhält einen Einblick in ihre wahre Korruption, in all ihre Verbrechen.



Nancy Pelosi wollte Trump noch einmal in ein Amtsenthebungsverfahren hineinpressen, falls er es wagt, nach der Verfassung zu handeln und die frei gewordene Oberste Richterstelle von Ruth Bader Ginsburg neu zu besetzen. 




Jetzt rudert sie zurück und sagte:


"Es ist die Mühe nicht wert", ein zweites Mal die Amtsenthebung vorzunehmen."


Warum sagt sie das? Weil sie nicht die geringste Change damit hat, keine Zeit mehr und auch keinen Plan. Sie werfen nur noch blind vor Wut alles gegen Trump, was ihnen in die Finger kommt. Und sie haben immer noch Unterstützer.


CNN schrieb:


"General a.D. Paul Selva, ein ehemaliger hochrangiger Militärberater von Präsident Trump, ist einer von fast 500 nationalen Sicherheitsexperten und ehemaligen Beamten, der einen Brief zur Unterstützung von Joe Biden für das Präsidentenamt unterzeichnet hat."




Das sind jedoch nur einige der Deep-State-Spieler, die nicht ins Gefängnis wandern wollen und deshalb alles unternehmen, dass Trump nicht gewinnt. Wird es ihnen etwas nützen? Natürlich nicht. Die Menschen sind aufgewacht und wissen mittlerweile, wer für die ganze Misere im Land verantwortlich ist. Da hilft ihnen auch kein Obama mehr, den sie nach wie vor vergöttern und dessen Frau im Hintergrund lauert. Oder Hillary, oder beide, denn sie müssen Biden ersetzen, das ist ihnen klar.


The Hill twitterte:


"Die Obamas sind das "am meisten bewunderte" Paar auf der Welt: Umfrage http://hill.cm/VeDOeNQ "




Das ist die Aufgabe der Massenmedien, ihre Leute mit Fake-Umfragen aufzubauen. Wir ihnen das gelingen? Nein, auch das wird scheitern. Und dann haben wir noch die Hollywoodstars. 


The Hill twitterte:


"John Legend: Amerikaner müssen möglicherweise darüber nachdenken, das Land zu verlassen, wenn Trump wiedergewählt wird http://hill.cm/Wt8YPXd "




Erinnerst Du Dich noch, wie viele von denen das Land schon bei Trump's erster Wahl wollten? Sie sind alle noch da. Frustriert und in Panik.


Genau wie Lisa Page:


"Ich habe Angst. Aber es ist ein neuer Tag. Und das ist Amerika. Wir können alles tun."






"Wir können alles tun" könnte aber auch eine Botschaft sein an ihrer Deep-State-Freunde, denn sie hat allen Grund dafür, Angst zu haben, bei den Informationen, die jetzt herauskommen.


Mike Coudrey twitterte:


"Ein großer Stapel vertraulicher ausländischer Dokumente ist soeben durchgesickert, die Joe Biden, George Soros, Hillary Clinton und Joseph Misfud in Absprachen und mögliche kriminelle Aktivitäten in der Ukraine verwickeln. Herunterladen und anfangen zu graben! https://de.scribd.com/user/259237201/JohnSolomon "


"Poroschenko (der Präsident der Ukraine) bat mich aufgrund des Drucks der US-Präsidialverwaltung, insbesondere von Joe Biden, der der Vizepräsident der USA war, um meinen Rücktritt. Biden drohte damit, 1 Milliarde USD an Subventionen für die Ukraine zurückzuhalten, bis ich meines Amtes enthoben werde."



Nichts kann aufhalten, was jetzt an die Öffentlichkeit kommt, nichts. Wie im Fall Flynn, gegen den sie nichts vorliegen hatten und alles fälschten bzw. erfanden. Sie versuchten, die Beweise dafür zu vernichten, wie die 27 Telefone, die Muellers Team zerstörte.


"William Barnett, der FBI-Fall-Agent in der Flynn-Untersuchung, erzählte den Ermittlern Anfang dieses Monats, dass sie sich spaßeshalber über die Vernichtung ihrer Mobiltelefone unterhielten."


Und wieder einmal bewahrheitet sich die alte Weisheit der Kriminalgeschichte, dass die meisten Fälle durch die Vertuschungsversuche der Täter aufgeklärt werden. Und wer hat all die vernichteten Daten der Mobiltelefone? Die NSA hat sie. Es ist alles in der NSA-Stellarwind-Datenbank für immer und ewig gespeichert. Bill Binney, der ehemalige NSA-Direktor sagte, dass sie alles haben.


Undercover Huber twitterte Folgendes:


"Peter Strzok sprach und scherzte darüber, am 11. August 2016 eine FBI-Untersuchung über einen Präsidentschaftskandidaten mit dem Codenamen "Crossfire YUUUGE" (offensichtlich Trumps Sprechweise nachahmend) zu eröffnen. Es gibt keine Beweise für eine solche Untersuchung zu diesem Zeitpunkt oder seitdem."


"Unnötig zu sagen, dass FBI-Untersuchungen nicht einmal scherzhaft nach Personen benannt werden sollten, sondern sich auf die mutmaßlichen Verbrechen dieser Personen konzentrieren sollten. Aber sie wollten einen Fall über "den Mann" eröffnen - so nannten sie Trump."



Dann schauen wir noch mal in den Fall von General Flynn.


Techno Fog twitterte:


"Flynn-Update - Interview 302 von FBI-Agent William Barnett: "BARNETT glaubte, dass die Verfolgung von FLYNN durch SCO (Team Mueller) als Mittel benutzt wurde, um 'Trump' dranzukriegen.""


"Agent Barnett wurde Crossfire Razor (der Flynn-Spionageabwehr-Untersuchung) zugeteilt. Später wurde Barnett dem Team des Sonderermittlers zugeteilt. Barnett: Die Begründung für die Flynn-Untersuchung war "nicht großartig"."


"Die Quelle Crossfire Hurricane (wahrscheinlich Halper) beschuldigte Flynn, eine Veranstaltung im Jahr 2014 mit einer nicht genannten Person verlassen zu haben. Möglicherweise Svetlana Lokhova. Das FBI schätzte diese Information als nicht korrekt ein."


"Die Flynn-(Razor)-Untersuchung dauerte an - die Führung bat Barnett nicht, viel dafür zu tun. FBI-Agent Barnett sah keinen Sinn in der Flynn-Untersuchung. Ein anderer Agent hielt sie für eine sinnlose Übung."


"Als die Flynn-Untersuchung zu Ende ging, schlug Agent Barnett vor, Flynn zu befragen und den Fall abzuschließen. Der Antrag auf die Befragung wurde abgelehnt. "Es gab in dem Fall nichts mehr zu tun.""


"Ende Dezember 2016 - Strzok ordnet die Einstellung des Falls Flynn an. 4.1.2017 - Strzok weist Barnett an, den Fall Flynn offen zu lassen. Der Fall Flynn wurde nicht für die umfassendere Untersuchung Russlands offen gehalten - er war auf einen Verstoß gegen das Logan-Gesetz zurückzuführen, den Barnett für fragwürdig hielt."



Und wer hat noch gegen das Logan-Gesetz verstoßen? Das war John Kerry, vermutlich auch Obama. 


Und dann hat Kim Strassel noch eine Menge herausgefunden:


"Folgendes kommt von Catherine Herridge und ist ganz hervorragend: Also ist Christopher Steele die Hauptquelle für das Dossier? Er war Gegenstand einer fast zweijährigen Untersuchung der FBI-Gegenspionage (2009-2011), und stand unter dem Verdacht, ein russischer Spion und eine "Bedrohung der nationalen Sicherheit" zu sein."


"Zu Beginn der Amtszeit Obamas versuchte subsource Berichten zufolge, zwei Personen zu rekrutieren, die mit einem einflussreichen außenpolitischen Berater Obamas in Verbindung stehen. Er sagte, wenn sie Jobs in der Verwaltung und Zugang zu geheimen Informationen bekämen, könne er ihnen helfen, ein wenig zusätzliches Geld zu verdienen."


"Das FBI sagt, er habe zuvor Kontakt mit der russischen Botschaft und russischen Geheimdienstbeamten gehabt. Dank Paul Sperry kennen wir den Namen dieser Unterquelle und wissen, dass er zu dieser Zeit eine Zeit lang bei Brookings, der demokratischen Denkfabrik, tätig war."


"Aber hier ist der wahre Kick, nach diesen Dokumenten von Lindsey Graham. Das FBI wusste über diese frühere CI-Untersuchung der Quelle im Dezember 2016 Bescheid. Es wusste, dass es sich auf Informationen von einem mutmaßlichen russischen Spion stützte!"


"Dasselbe FBI, das über die russische Einmischung in die Wahlen besorgt sein soll, benutzte Informationen eines mutmaßlichen russischen Spions, um einen Präsidentschaftswahlkampf zu untersuchen. Dasselbe FBI, das behauptet, Carter Page sei ein russischer Agent, machte diesen Fall auf der Grundlage von Informationen eines mutmaßlichen russischen Agenten."


"Und das Wichtigste: Sie hat dem FISA-Gericht nie von dieser CI-Untersuchung berichtet. Es hat diese Information zurückgehalten und seine Anträge zur Überwachung von Page und der Kampagne immer wieder neu gestellt. Es verbürgte sich für die von einem mutmaßlichen russischen Agenten gelieferten Informationen."


"Der Name dieser Unterquelle und die Verwirklichung der früheren Verdächtigungen des FBI hätten die gesamte Untersuchung beenden müssen. Stattdessen hat das FBI damit weitergemacht und Dinge vor dem Gericht verheimlicht. Daraus ergibt sich wiederum die dringende Notwendigkeit, zu wissen, wer wann was wusste."


"Und die Leute fragen sich, warum sich Durham mit all dem befasst? Auch die Frage nach den zusätzlichen Punkten: War es nicht Müllers Aufgabe, Quellen für russische Desinformationen zu finden? Wie kann man den Kerl übersehen, der sie möglicherweise direkt an das FBI weitergibt?"



Das ist wirklich unglaublich. Diese ganzen Vertuschungsaktionen fallen ihnen jetzt auf die Füße. Sie laufen ängstlich davon und werden mit dem Finger aufeinander zeigen. Die einzige geheime Absprache und Zusammenarbeit mit Russland, die je stattgefunden hat, war nicht von Trump, sondern von Clinton, den Demokraten und der Hauptquelle des Steele-Dossiers. Es ist merkwürdig, wie Mueller das nicht bemerkt hat. Und jetzt, mit dem freigegebenen 302er Vernehmungsprotokoll von Barnett, wird das Fehlverhalten der Ermittler enthüllt und es grassierte in der gesamten Behörde. Sie hatten es nur auf Flynn abgesehen.


Hier ist die Erklärung der Trumpkampagne zu den Enthüllungen des Russland-Absprachen-Schwindels:


"Diese neuen Enthüllungen über die allgegenwärtige Korruption und extreme Politisierung des FBI unter der Leitung von Joe Biden sollten Schockwellen durch unser Land und die Massenmedien senden. Neu enthüllte Berichte zeigen, dass FBI-Agenten 2016 wussten, dass das, was ihre Vorgesetzten Donald Trump und seinem Team antaten, falsch und möglicherweise kriminell war. Neu freigegebene Informationen zeigen, dass die FBI-Führung 2016 wusste, dass sie ein gefälschtes Dossier benutzten, das von einem ehemaligen britischen Spion und einem mutmaßlichen russischen Agenten erstellt worden war, aber sie setzten ihre politisch motivierte Operation fort, um dem Präsidenten trotzdem eine geheime Absprache anzuhängen. Joe Biden stand im Mittelpunkt dieses Komplotts, und es scheint, dass er das FBI anwies, den dekorierten Veteranen Michael Flynn mit dem Logan Act ins Visier zu nehmen. Am 12. Januar 2017, am selben Tag, an dem Informationen illegal an die Washington Post durchgesickert sind, wurde auch in Bidens Namen ein Antrag auf Demaskierung von Flynn gestellt. Biden war nie gezwungen, diese Tatsachen zu erklären und sich für seine Rolle zu verantworten, mit der er dafür sorgte, dass Präsident Trump 2017 keinen friedlichen Machtwechsel erlebte. Reporter, die jahrelang russische Desinformation vorangetrieben haben, sollten ihre Arbeit tun und Biden zur Rechenschaft ziehen für das, was seine Regierung getan hat, was auf den größten Machtmissbrauch in der amerikanischen politischen Geschichte hinausläuft."

- Tim Murtaugh, Kommunikationsdirektor von Trump 2020


Also was ist die letzten 36 Stunden alles passiert? Was kam alles raus?


- Deklassifizierte Dokumente über das Steele-Dossier


- Interne FBI-Informationen über die Flynn-Untersuchung


- Vernehmungsprotokoll eines FBI-Agenten im Flynn-Fall


- Und kein einziger Journalist fragte über die Rolle, die Obama und Biden dabei gespielt haben.


----------------------------------------------------


Kommen wir zurück zu der Umfrage, dass die Obamas das "am meisten bewunderte" Paar auf der Welt sind. Warum rücken die Massenmedien das jetzt in den Fokus der Öffentlichkeit? Weil die öffentliche Meinung immer von den Massenmedien geformt wird und die Demokraten höchstwahrscheinlich Biden gegen Michelle Obama austauschen werden. Was passiert, wenn Michelle ins Präsidentschaftsrennen einsteigt? Kann man auf einen Präsidentschaftskandidaten losgehen? Denke daran, dass die ganzen Enthüllungen, die jetzt rauskommen, direkt zu Barack Obama führen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Barack oder Michelle Obama kandidiert. Ein Vorgehen gegen Barack Obama hätte immer den Anschein einer politischen Attacke, auch wenn nur seine Frau kandidiert.


Gehen wir dazu zurück zu Post 2219 vom 19. September 2018


PGI sagte:


Sexuelles Fehlverhalten ist der "öffentliche Zufluchtsort", um einen Rücktritt zu akzeptieren. 

Beobachte diejenigen, die 2020 eine Präsidentschaftskandidatur ankündigen.

"Man kann einen politischen Gegner nicht angreifen".

Keiner ist geschützt.

Keiner ist sicher.


--- Denke an Verrat. Denke an Aufruhr. Denke an Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Keiner ist sicher.


-------------------------------------------


Und als das alles gestern Abend rauskam, was passierte im ganzen Land? Es fanden überall massive Störungen und Ausfälle der Kommunikationsplattformen statt. Google, G-Mail, YouTube-TV, Spotify, Verizon, AT&T und auch bei der New York Times.




Wir können also davon ausgehen, dass sie, sobald brisante Information rauskommen, ihre Plattformen abschalten. Übrigens war Telegram davon nicht betroffen, aber das gehört ja auch keinem der Deep-State-Spieler.


-----------------------------------


In Sachen Zensur und Bevormundung folgt YouTube jetzt Facebook und Twitter, wie es gestern bereits von uns vermutet wurde:


"Das Google-eigene YouTube hat damit begonnen, seinen Kampf gegen "Fehlinformationen" rund um die bevorstehende Präsidentschaftswahl zu verstärken, indem es Informationstafeln und Links zu Kandidaten vor den Video-Suchergebnissen hinzufügt. Die Plattform konzentriert ihre Bemühungen auf das Thema der Postwahl."


Damit versuchen sie, die Wahrheit über die katatrophalen Sicherheitslücken bei dem Postwahlsystem zu unterdrücken. Hier ist wieder eine dieser Meldungen:


"Ein Beauftragter Gregg-County und drei weitere wurden wegen Wahlbetrugs im Zusammenhang mit der Vorwahl 2018 der Demokraten verhaftet. Am Mittwoch klagte eine Grand Jury die Kommissarin Shannon Brown wegen 23 Straftaten an, einschließlich Wahlbetrug, organisiertem Wahlbetrug und der betrügerischen Verwendung von Briefwahlscheinen als Teil eines angeblichen Systems zur Stimmenausbeute."


Trump twitterte Folgendes und ich glaube, dass das eine Warnung an die Deep-State-Spieler ist:


"Das Fälschen unaufgeforderter Stimmzettel durch politische Hacker oder andere Personen verstößt gegen das Gesetz. Wir beobachten dies genau!"




-------------------------------------------------


"Mike Pompeo berichtete der New York Post, dass das chinesische Konsulat in New York ein wichtiger Spionageknotenpunkt ist und dass wahrscheinlich noch mehr Diplomaten und Agenten verhaftet werden."


Pompeo überwacht die chinesischen Agenten in den Botschaften und Konsulaten der USA und säubert somit das Haus.


---------------------------------------------------


In Korea gibt es weitere Anzeichen der Entspannung zwischen den geteilten Nord- und Südkorea. Nachdem Südkoreas Präsident Moon Jae-in von Denuklearisierung und Frieden gesprochen hatte, entschuldigte sich jetzt Nordkoreas Führer Kim Jong Un für den Tod eines südkoreanischen Beamten, der in der Nähe der umstrittenen Seegrenze überlaufen wollte. Bedenke, dass der Deep State gegen den Friedensprozess in Korea arbeitet und immer wieder versucht, Grenzzwischenfälle zu provozieren.


----------------------------------------------------


"Gegen die ehemaligen Leiter des staatlichen Soldatenheims Holyoke Soldiers' Home wurde Anklage wegen Missbrauchs und Vernachlässigung erhoben. Der Generalstaatsanwalt von Massachusetts hat zwei Ärzte wegen krimineller Vernachlässigung im Zusammenhang mit dem Tod von mindestens 76 Heimbewohnern von Veteranen, die an dem Coronavirus gestorben sind, angeklagt.




 

Staatliche Ermittler nahmen die Ereignisse vom 27. März unter die Lupe, als das Personal der Einrichtung zwei Demenzstationen mit Patienten mit und ohne diese Krankheit zusammenlegte. Die Einrichtung traf die Entscheidung, Einheiten mit 42 Bewohnern zusammenzulegen, von denen einige das Virus hatten, andere nicht."


Haben wir das nicht schon auch in anderen Bundesstaaten gesehen? In Pennsylvania, in Kalifornien und in New York? Das haben wir und es sind bereits Ermittlungen am Laufen.


----------------------------------------------


"Die CDC gibt zu, dass es keinen Beweis dafür gibt, dass COVID-19 ein durch die Luft übertragbares Virus ist, und sie haben die Öffentlichkeit die ganze Zeit über irregeführt.





 


 



 

 

"Die CDC aktualisiert derzeit ihre Empfehlungen bezüglich der Übertragung von SARS-CoV-2 aus der Luft", erklärte die CDC in einer Anfang der Woche veröffentlichten Mitteilung. "Dies war ein Fehler unserer Agentur, und ich entschuldige mich im Namen der CDC", sagte John Brooks, leitender medizinischer Offizier für die COVID-19-Notfallreaktion der CDC. Die aktualisierten Richtlinien stellen fest, dass das COVID-19-Virus "sich vermutlich hauptsächlich von Mensch zu Mensch verbreitet".

"Es kann möglich sein, dass sich eine Person mit COVID-19 ansteckt, indem sie eine Oberfläche oder einen Gegenstand berührt, auf dem sich das Virus befindet, und dann ihren eigenen Mund, ihre Nase oder möglicherweise ihre Augen berührt. Man geht nicht davon aus, dass sich das Virus hauptsächlich auf diese Weise verbreitet, aber wir lernen immer noch mehr darüber, wie sich dieses Virus verbreitet", heißt es in den neuen Richtlinien, wobei die CDC ihre Worte sorgfältig analysiert und feststellt, dass hinter ihrer Behauptung keine konkreten Beweise stehen."


Erinnerst Du Dich, als Trump in der Hochzeit der Pandemie einen Experten der Heimatschutzbehörde zu Wort kommen ließ, der sagte, dass das Virus nur kurze Zeit auf Oberfächen überlebt? Es sind nur Sekunden wegen der Luftfeuchtigkeit, Sonnenlicht und ultravioletter Strahlung. Deshalb benutzte auch die New Yorker U-Bahn ultraviolettes Licht zur Desinfektionen ihrer Züge. 


-------------------------------------------------


"Das Justizministerium kündigt Massenanklagen für Verdächtige an, die vermutlich unter dem Deckmantel des friedlichen Protestes Verbrechen begangen haben. In einer Pressemitteilung teilte das Ministerium mit, dass mehr als 300 Personen in 29 Bundesstaaten und im District of Columbia mit Bundesanklagen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Straftaten konfrontiert werden."


Und die Menschen im Land, das amerikanische Volk, sie haben begriffen, was in letzten Monaten geschehen ist und wer dafür verantwortlich ist.


Kommen wir zu den aktuellen Posts https://www.qanon.pub/


Post 4764


Patrioten sollen die neuen Informationen verbreiten.


Mitternachtsreiter, reitet!

INFORMATIONSKRIEG.



--- Das ist genau das, worin wir uns befinden. In einem Informationskrieg um die Köpfe der Menschen. Schau Dir an was die Massenmedien tun. Schau Dir an was die sozialen Medien tun. Jeder einzelne Medienkonzern definiert die gleiche gemeinsame übereinstimmende Definition von Hassprech, wobei sie die Hohheit darüber haben, was Hasssprech ist und was nicht. Und weil sie vernetzt sind, wirst Du dann bei Twitter, Facebook und Youtube gesperrt. 


----


Post 4765


Das ist ein Bild eines Soldaten mit der amerikanischen Flagge, an der Heckklappe eines Flugzeuges. Patrioten über dem Ziel:




Und ein You-Tube-Link:


"Der letzte Mohikaner - Vorgebirge Hauptthema"


https://www.youtube.com/watch?v=9tjdswqGGVg


--- Dieser Song könnte gespielt gespielt werden, wenn die Soldaten im Einsatz sind.


----


Post 4766


Das ist ein Link zu Fox-News:


"Trump's $ 500 Milliarden Black America Plan bezeichnet KKK und Antifa als "terroristische Organisationen".

https://www.foxnews.com/politics/trump-plan-for-black-america


--- Wie kann das sein, wenn Trump doch laut den Massenmedien so ein schlimmer Rassist ist? Interessant dabei ist, dass er den Ku-Klux-Klan gleichsetzt mit der Antifa als Terrororganisation. Lass' das mal wirken. Erst lese ich einen Teil des Artikel vor:


"Der Plan sieht vor, Lynchjustiz zu einem nationalen Hassverbrechen zu machen.

Präsident Trumps Plan für Schwarzamerika bezeichnet den KKK und die Antifa als terroristische Organisationen und ruft dazu auf, Lynchjustiz zu einem nationalen Hassverbrechen zu machen, während er gleichzeitig verspricht, den Zugang zu Kapital in schwarzen Gemeinden um fast 500 Milliarden Dollar zu verbessern. Es wird erwartet, dass der Präsident am Freitag Einzelheiten zum so genannten "Platinplan" bekannt geben wird, der "Gelegenheit", "Sicherheit", "Wohlstand" und "Fairness" für die Schwarze Gemeinschaft enthält."


--- So bringt man die Gesellschaft in Schwung und hilft den Menschen weiter. Bringe sie in Lohn und Arbeit, gebe ihnen eine Perspektive und sie werden stolz sein, dass sie etwas leisten und ihre Familien selbst versorgen können.


PGI sagt:


"..... bezeichnet den KKK und die Antifa als terroristische Organisationen".

[2] [D]-gegründete [finanziell-rechtlich gestützte] Organisationen?


--- Die Demokraten haben sowohl den Ku-Klux-Klan als auch die Antifa gegründet, gehätschelt und finanziert. Sie taten das, um Hass zu schüren und die Gesellschaft zu spalten.


Bezirksstaatsanwalt entfesselt Blockade vor 'Terroristen Benennung'?

Bezirksstaatsanwalt hat 'keine Beweise' dass eine Einzelperson in Verbindung mit der kommenden Antifa-Beweisführung steht?

Antifa-Mapping begann vor langer Zeit.


--- Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versuchten, das herunterzuspielen bzw. zu verschweigen und zu dementieren. Doch unser patriotischer Geheimdienstinsider sagte schon vor langer Zeit, dass wir alle Beweise haben. Denke mal darüber nach. Joe Biden war 45 in politischen Ämtern, 8 Jahre davon Vizepräsident. Er hat in der ganzen Zeit nichts dafür getan, den Ku-Klux-Klan zu verbieten. Warum wohl? Einer der größten Anhänger von KKK, Senator Byrd, war Hillary Clinton's Mentor. Er war eine der höherrangigen Personen im Ku-Klux-Klan.


----


Post 4767


Das steht:


Einige werden den einfachen Weg wählen und frühzeitig aussteigen.


--- Das kannst Du auf verschiedene Weise interpretieren. Einige, wie John Legend, wollen das Land verlassen, wenn Trump die Wahl gewinnt. Die zweite Möglichkeit auszusteigen, ist Suizid, für diejenigen, die sich besonders schwerer Verbrechen schuldig gemacht haben.


Gehen wir dazu zurück zu Post 3692


Das ist ein Bild:


"Willkommen bei der US Naval Station Guantanamo Bay Cuba" Und dann haben wir Personen, die Q-Shirts tragen und Schilder mit WWG1WGA.




PGI sagt:


212-397-2255

Die Operatoren stehen bereit.


--- Und das ist die Telefonnummer der Selbstmordberatungsstelle.


----


Post 4769


Das ist ein Twitterlink zu James Comey:


"Alles war gelogen. Kein Verrat. Kein Ausspionieren der Kampagne. Kein Abhören von Trump. Es waren einfach gute Leute, die versucht haben, Amerika zu schützen."



PGI sagt:


Erinnernswert.

Denke darüber nach, mit dem was du jetzt weißt.


----


Post 4768


Das Urteil steht bevor.


--- Die Patrioten bringen ein Dokument, einen Beweis nach dem anderen raus. Diese Individuen sollen den Schmerz spüren, sie sollen zappeln und verzweifeln. Sie wollen, dass sie in Panik geraten und sie wollen, dass sie sich gegenseitig beschuldigen und verraten. Und zwar bis ganz nach Oben hinauf. Ich glaube, dass sie deswegen Michelle im letzten Moment reinbringen. Die Patrioten kennen ihr Drehbuch und sie kennen es schon sehr lange. Jetzt sind die Leute dran. Der Sumpf wird trockengelegt. Patrioten haben die volle Kontrolle. Der Tag des Urteils, der Gerechtigkeit, kommt.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/operators-are-standing-by-some-will-exit-early-judgement-day-is-coming-episode-2286/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://t.me/QlobalChange


Kommentare:

  1. Es ist eine Sache, längst alle belastenden Intels und Beweise gegen die wichtigen DS Spieler zu haben.
    Eine ganz andere Sache ist es, dieses auch konsequent für die Gerechtigkeit zu nutzen.

    An noch immer zu wenigen nicht korrupten Richtern, sollte es mittlerweile nicht mehr liegen.
    Dennoch, fast alle dieser Ratten, laufen nach wie vor frei herum.

    Ok, es darf dabei keine Fehler geben, schon klar, aber nur, wenn Gerechtigkeit keine schon viel zu oft bemühte Sprechblase bleiben soll.

    Worauf wird denn immer noch gewartet? Gerechtigkeit erst nach den Wahlen, wegen der Optik? Falls überhaupt..
    Das die Patrioten eben nicht die volle Kontrolle haben, zeigt der gegenwärtige, fast schon zementierte Status, nur allzu deutlich.

    Ich glaube nicht an Sprechblasen. Ich glaube an Gerechtigkeit, aber erst dann, wenn sie auch tatsächlich geschieht.
    Noch ist es nicht soweit. ..nächtes Jahr.. vielleicht..?

    "Ich glaube, dass sie deswegen Michelle im letzten Moment reinbringen."
    Wenn die Öffentlichkeit erfährt das "Michelle" eigentlich Michael ist, dürfte das Ding auch gelutscht sein.

    Dennoch, vielen Dank für die Mühen mit den täglichen Reports. Diese sind sehr wertvoll und zeigen die Richtung des roten Fadens...

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. @ Vina, speziell für dich, etwas was Hoffung macht:

    Denkanstoss - Solo - SPEZIAL - Was passiert in der nächsten Zeit?
    https://www.youtube.com/watch?v=jFMdBN_n-6E


    Dieser Denkanstoss Solo Spezial ist etwas anders. Auf meinem Kongress
    "Wege aus der Matrix" veranstaltete ich eine Podiumsdiskussion zu dem
    o.g. Thema mit vier illustren Gästen:

    Egon Fischer
    Peter Bayerl
    Michael Müller
    Swami Madhvananda


    Sie haben alle besondere Fähigkeiten, sehr gute Kontakte und ein großes
    Wissen, wobei keiner von sich behaupten würde, nun die letzte Wahrheit
    zu kennen.

    Die Inhalte sind zu wichtig, als dass nur 200 Menschen vor Ort diese zu
    hören bekommen. Deswegen habe ich mich mit Zustimmung der Teilnehmer dazu entschlossen, diese hier zu veröffentlichen. Es gibt nur eine Tonaufnahme
    und deswegen auch keine bewegten Bilder. Die Aussagen gehen interessanterweise
    aus verschiedenen Blickwinkeln alle in dieselbe Richtung.

    Dabei werden weniger konkrete 3D-Ereignisse in der nächsten Zeit angesprochen
    (etwas schon), sondern viel mehr, warum es passiert und welche Rolle jeder
    Einzelne von uns darin hat.

    Ein entscheidender erster Zeitraum scheint im November zu beginnen. Die
    Aussagen können einen guten Halt geben in der Zeit, die nun auf uns zukommt.

    Wer versteht, warum etwas passiert, kann viel einfacher positiv bleiben. Außerdem ist die klare Botschaft von allen, dass jeder von uns nicht passiv bleiben darf
    - im Gegenteil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke André. Habe ich schon angehört. Nix wirklich neues für mich.
      Ich achte diese Menschen für das was sie meinen und tun. Besonders auch Peter Denk.
      Es ist aber nur eine verbale Sammlung von subjektiven Meinungen darüber, warum sich für die Menschen vorerst nix wirklich zum positiven ändert, oder nichts ändern soll, oder darf. Bringt mich nicht wirklich weiter.
      Eine Steigerung dieser Verbalakrobatie wäre noch Harald Thiers und seine Alien-War-Stories.
      Bevor sich für die Menschen weltweit nix wirklich im positiven Sinne ändert, kann man lamentieren bis der Arzt kommt.
      Am Ende aller Erzählungen, zählen nur die im Alliance-"Plan" angedachten Ergebnisse. Und die gibt es leider noch immer nicht.

      Löschen
    2. Ich verstehe auch nicht wirklich, weshalb nichts passiert, wenn doch alles vorhanden ist, um zu zeigen, was in der Welt passiert.
      Ist Anon und Q nicht doch nur eine Bewegung und der Strohhalm für diejenigen, die aufgewacht sind? Wird es ein totales Erwachen der Menschheit geben? Sehe nur ich das perfide und kranke im Weltgeschehen? Gut, es kann nur jeder für sich was tun. Ist es nur ein Ansatz mir die Welt und ihre Evolutionsgeschichte und Zukunft zu erklären? So wie es viele andere wissenschaftliche aber auch neue Methoden gibt und immer wieder entstehen?
      Was ich gelernt habe, dass natürlich unterschiedliche Bewegungen der Geschichte immer etwas zu einer Entwicklung beigetragen haben. Genügt das um die Menschheit zu erwecken? Was ist mit Spaltung? Wird es die (Anon-) Menschen und die (Systemtreuen-) Menschen geben?
      Es drängt sich das Gefühl auf, dass so zwei Seiten der Welt und ihrer Geschehnisse entstehen. Nachrichten anders? Aber nichts passiert, weder auf der einen Seite, noch auf der anderen Seite.

      Wenn Ungerechtigkeit, Betrug, Mord, Unmenschlichkeit, Gewalt usw. stattfinden und Beweise dafür vorhanden, weshalb gibt es keine Anklagen oder Untersuchungshaft? So wie es passiert, wenn ich etwas dergleichen tue.

      Löschen
  4. Ich schließe mich mit den Worten an:,, Ich will nicht glauben sondern WISSEN!" Da wir alles wissen, weiß ich, dass JETZT, Recht und Ordnung als Wert genauso wie die Normen eine Gesellschaft Einzug halten werden,......hoffe ich........

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessant: Nach dem Kenianer eine hochpigmentierte Transe.

    AntwortenLöschen
  6. Gehört? I love you Q (leicht zu verwechseln mit "too") auf Lippen achten ...
    ab 10.30 ... falls Fox nicht später noch schneidet ...

    https://www.youtube.com/watch?v=ZLOYQUN70hc

    AntwortenLöschen
  7. Thanks for your kind information.If you are looking for all the latest software then you should visit NearFile and
    download all latest free software, freeware, shareware, and demo programs for your desktop PC in one place with maximum downloading speed.

    msi emulator

    bluestacks

    Timer resolution

    Happy Wheels

    cheat engine

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Euch und das was ihr tut. Ungeduldig bin ich natürlich auch, wartend bis diese bösartigen Personen endlich weggeschlossen werden. Mit Michelle alias Michael wird es nochmal sehr aufregend, denn viele werden wohl zutiefst erschüttert sein wenn Sie die Wahrheit erfahren ( die schlafenden).
    Ich hoffe das alles nicht mehr allzu lange dauert,denn es ist schon schwer diese koruppten Personen weiterhin zu sehen und mit dem was sie sagen....
    Dankeschön und einen schönen Restsonntag bzw. Eine schöne nächste Woche 💗

    AntwortenLöschen
  9. Dir auch nee schöne, nein, vier schöne Wochen! Dann WISSEN WIR mehr.🤝

    AntwortenLöschen