Willkommen auf Qlobal-Change

Mittwoch, 16. September 2020

X-22 Report vom 15.9.2020 - Assange, Rich, Brennan an Deck - Haltet die Stellung - Gerechtigkeit kommt - Episode 2277b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie wurden vorgeführt. Und das auf eine Art und Weise, in der sie eingekesselt sind, wo es kein Entkommen mehr gibt. Alles, was sie jemals getan haben, wird ihnen demnächst zum Verhängnis werden. Assange, Rich, Brennan, Guccifer, sie alle sind an Deck. Alle Puzzleteile kommen jetzt zusammen und zwar gleichzeitig. All die Geschichten, die sie uns die letzten Jahre erzählten, alles was sie inszenierten, fällt jetzt in sich zusammen. Der angebliche DNC-Hack, der Russland-Absprachen-Schwindel, Clinton-Stiftung und E-Mail-Skandal, der Uranium-One-Deal mit dem Iran, der Abhörskandal gegen Trump, ihre falschen Whistleblower, die organisierten Aufstände von Antifa und Black-Lives-Matters. Jedes einzelne Thema für sich ist ein riesiger Skandal aus Verrat, Verbrechen, Fälschungen und Lügen. Und nicht nur von dem korrupten Politikern, sondern vor allem von den Massenmedien vorangetrieben. Das wird sie alle zu Fall bringen, ausnahmslos. Und niemand von ihnen wird diesem Sturm entkommen.


Lasst uns mal einen Blick auf die Taktik der Massenmedien werfen, wie sie uns ihre Agenda und ihre Lügen unterjubeln und als unverrückbare Tatsachen präsentieren, die von der Mehrheit der Menschen getragen und von anerkannten Gruppen und Organisationen, Künstlern, Wissenschaftlern, Ärzten, usw. anerkannt und unterstützt werden. Kurz, von Menschen, die viel klüger sind wie wir und die die nötigen Kompetenzen haben. Wenn es so viele renommierte Leute gutheissen, kann es doch nicht falsch sein. Schaut her, diese Gruppen unterstützen Joe Biden. Oh seht mal, tausende von Wissenschaftlern sagen, dass der menschengemachte Klimawandel real ist, dass Masken einen effektiven Schutz vor dem tödlichen Coronavirus bieten. Seht unsere überwältigenden Beweise, dass Hydroxychloroquin Euch töten wird, wenn Ihr es einnehmt. So machen sie es seit Jahrzehnten und immer ist es absolut alternativlos. Ein typisches Beispiel gefällig?

Scientific American, das Amerika der Wissenschaften, twitterte:

"Scientific American hat in unserer 175-jährigen Geschichte noch nie einen Präsidentschaftskandidaten unterstützt - bis jetzt. Die Wahl 2020 ist buchstäblich eine Frage von Leben und Tod. Wir bitten Sie dringend, für Gesundheit, Wissenschaft und Joe Biden für das Amt des Präsidenten zu stimmen."
"Die Beweise und die Wissenschaft zeigen, dass Donald Trump den USA und ihren Menschen schweren Schaden zugefügt hat - weil er Beweise und Wissenschaft ablehnt. Das verheerendste Beispiel ist seine vorsätzlich ignorante Reaktion auf die COVID-19-Pandemie, die mehr als 190.000 Amerikanern das Leben kostete."



Dieses Magazin gehört der deutschen Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck mit Sitz in Stuttgart, das weltweit Verlage besitzt. Durch Macmillan Publishers gehört es zu den fünf größten englischsprachigen Verlagen.

Kucken wir doch mal kurz, wer diesen Verlag wann gründete?

"Der Grundstein der Verlagsgruppe war der von Georg von Holtzbrinck bereits seit 1931 betriebene Aufbau eines Zeitschriften- und Buchwerbungsgeschäfts. Dessen Erfolg ermöglichte ihm 1936 den Erwerb der Deutschen Verlagsexpedition (Devex), die einen Vertrag mit der Deutschen Arbeitsfront (DAF) abschloss. Seine NSDAP-Mitgliedschaft seit 1933 und Beziehungen eines Verwandten zur Privatkanzlei Hitlers waren dabei hilfreich. Die Devex übernahm für zwei Jahre den Vertrieb der DAF-Zeitschriften Schönheit der Arbeit und Freude und Arbeit."
https://de.wikipedia.org/wiki/Verlagsgruppe_Georg_von_Holtzbrinck

----------------------

Trump hat sich gesagt, dass wir eigentlich dasselbe Spiel spielen können. Wir veröffentlichen jetzt einfach alle, die uns unterstützen.

Dan Scavino twitterte:

"Ein neuer Brief mit den Namen von 235 pensionierten Führern des US-Militärs unterstützt Präsident Trump bei der wohl wichtigsten Wahl seit der Gründung unseres Landes."



------------------------------

"Neue Beweise lassen die Geschäfte von Hunter Biden schlechter denn je riechen.


Die von Judicial Watch geprüften Dokumente zeigen, dass Hunter zwischen 2009 und 2014 insgesamt 411 Reisen in 29 Länder unternommen hat. Während einige dieser Reisen vielleicht Freizeitreisen waren und andere im Zusammenhang mit seiner ehrenamtlichen Arbeit für das Welternährungsprogramm standen, scheinen viele davon im Zusammenhang mit Geschäften zu stehen, die er oder seine Mitarbeiter entweder mit ausländischen Regierungen und Oligarchen abgeschlossen oder angestrebt haben.
Beispielsweise besuchte Hunter China zwischen 2009 und 2014 fünf Mal. Am bekanntesten ist, dass er im Dezember 2013 mit seinem Vater an Bord der Air Force Two im Rahmen eines offiziellen Besuchs mit chinesischen Beamten reiste. Zehn Tage nach ihrer Rückkehr nach Washington schlossen sich Hunter und seine Mitarbeiter mit der staatlichen Bank of China zusammen, um formell den BHR zu gründen, einen neuen, einzigartigen Fonds, der über die neu errichtete Freihandelszone von Shanghai Investitionen außerhalb Chinas tätigen sollte."

Das war wohl noch ein zusätzlicher Nebenverdienst für Hunter Biden, der durch die sehr guten Beziehungen seines Vaters zu Poroschenko schon im Aufsichtsrat des ukrainischen Gaskonzerns Burisma gutes Geld machte.

----------------------------

Dagegen scheint Joe Biden gar keinen guten Zeiten entgegenzublicken:

"Netflix Cheer-Star und ehemaliger Joe Biden-Präsidentschaftskampf-Stellvertreter Jerry Harris wird laut einem Bericht des FBI wegen angeblicher Werbung für sexuell eindeutige Bilder und Sex von Minderjährigen untersucht.


Die strafrechtlichen Ermittlungen basieren auf Anschuldigungen, die von Varsity Brands, einem privaten Unternehmen, das die Cheerleader-Branche dominiert und alles von Uniform-Verkäufen bis hin zu großen Wettbewerben abwickelt, der Polizei getrennt gemeldet wurden. In Briefen vom 1. August an die Polizei in Florida und Texas sagte der Leiter der Rechtsabteilung von Varsity, Burton Brillhart, dass das Unternehmen von den Anschuldigungen über "unangemessenes sexuelles Verhalten" gegen Harris erfahren habe und die Informationen den Behörden gemeldet habe, wie gesetzlich vorgeschrieben."

Es scheint, dass Joe Biden jetzt damit ein Problem bekommt, was allerdings nicht sein einziges und größtes ist. Die großen Sachen liegen in der Ukraine und bei den Machenschaften seines Sohnes.

Trump twitterte:

"Haben Sie gesehen, wie Joe Biden - so schwach, müde und schläfrig wie er ist - heute (natürlich!) zu einem Wahllokal in Delaware ging, um abzustimmen? Wenn Biden es kann, kann es jeder Amerikaner!"


Wenn Biden ins Wahllokal gehen kann und Pelosi ohne Maske zum Friseur, können auch alles Amerikaner so wählen, wie sie es gewohnt sind. Eine Postwahl ist völlig überflüssig und eine Briefwahl nur bei Abwesenheit nötig.

-------------

Als Joe Biden zu seinem Besuch in Tampa, Florida, eintraf, begrüßten ihn auch einige Menschen am Straßenrand. Das Problem dabei war nur, dass es alles Trump-Unterstützer waren.

"Dutzende von Trump-Anhängern säumen den Weg zum HCC in Tampa. Hier trifft sich der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden heute Nachmittag zu einer Diskussionsrunde mit Veteranen."





Es gab keinen einzigen unter den Leuten am Straßenrand, der Biden unterstütze. Die schweigende Mehrheit schweigt nicht mehr und sie weiß, was sie will.

--------------------

"Beamte des Wahlausschusses der Bezirkswahlen in Sussex County fanden am Donnerstag mehr als 1.600 nicht gezählte Stimmzettel von den Vorwahlen in New Jersey im Juli in einem "falsch etikettierten" Behälter, der in einem "sicheren Bereich" im Büro des Wahlausschusses der Bezirkswahlen aufbewahrt wurde."

Das Problem sind nicht diese fehlenden 1.600 Stimmen in Sussex, sondern die Millionen im ganzen Land, die noch nicht entdeckt oder nachgewiesen wurden.

--------------------

Adam Schiff möchte uns gerne mit einem dritten Whistleblower beglücken, nachdem die Sache mit Whistleblower Nr. 1 und Whistleblower Nr. 2 in die Hose ging. Und auch mit Whistleblower Nr. 3 ist es nicht anders. Wir fanden nämlich bereits heraus, dass auch der keinerlei Informationen hat.




Ein durchgesickertes DHS-Dokument, das von der CBS-Nachrichtenreporterin Catherine Herridge erhalten wurde, widerlegt die Behauptungen des neuen Whistleblowers von Adam Schiff.

Sie twitterte:

"CBS-News hat E-Mails erhalten, die im krassen Gegensatz zu den Behauptungen des Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses des Repräsentantenhauses, Adam Schiff, stehen. Aus den E-Mails geht hervor, dass die Behauptung des Whistleblower Brian Murphy, ein ehemaliger Datenanalyst der Heimatschutzbhörde, von seinem Chef Tschad Wolf angewiesen worden zu sein, Geheimdienstmitteilungen über russische Einmischung zurückzuhalten, damit es Trump schlecht aussehen lässt, gelogen ist. Obwohl die aussagekräftigste E-Mail vom 25. Juli 2020 teilweise geschärzt wurde, heißt es darin: "Der amtierende Sekretär hat mir nie eine Anweisung gegeben, was ich in Bezug auf angebliche russische Bedrohungen tun soll. Dasselbe gilt für den amtierenden stellvertretenden Sekretär"."



-------------------------

"Das CDC war gezwungen, ihr Trainingsprogramm "Kritische Rassentheorie" abzubrechen, nachdem Dokumente, die dem Reporter Christopher Rufo zugespielt worden waren, enthüllten, dass die Behörde das Programm unter Verletzung von Präsident Trumps Exekutivmaßnahmen vorantrieb. In dem Training wurde behauptet, dass "Rassismus eine Krise des öffentlichen Gesundheitswesens ist" und dass "systemischer Rassismus" zu "Polizeitötungen unbewaffneter schwarzer und brauner Männer und Frauen" führt."

Russ Vought twitterte:

"Wir haben es stillgelegt. Aber wir müssen noch weiter gehen. Es muss Konsequenzen für die Bundesangestellten geben, die dreist gegen eine Anordnung des Präsidenten verstoßen haben. Wenn es in den nächsten 72 Stunden keine Maßnahmen von Seiten des CDC-Direktors gibt, werde ich damit beginnen, die Namen der Beteiligten bekannt zu geben."



Wenn sich Staatsbeamte nicht an die Anweisungen des Präsidenten halten, müssen ihren ihren Job aufgeben oder entlassen werden. Das ist nun mal so im Beamtenrecht und das CDC ist als Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention eine Staatsbehörde.

--------------------

Das Thema Friedensabkommen im Nahen Osten hatten wir die letzten Tage immer wieder und das ist ein Prozess, den Trump schon über längere Zeit durchführt. Es hat natürlich auch strategische Gründe, nämlich die Macht und Einflussnahme des Iran und Chinas in der Region zu begrenzen. Es ist natürlich nicht im Sinne des Deep State und der Zentralbanken, die durch sie endlosen Kriege und die Dominanz des US-Militärs das Petrodollarsystem sicherten und alle Länder zwangen, Öl nur in Dollar zu verkaufen. Hat Friedensnobelpreisträger Obama und sein Außenminister John Kerry etwas für den Frieden dort getan? Nein, im Gegenteil. Ob Afghanistan, Syrien, Irak oder Lybien, die bestehenden Kriege wurden nur noch schlimmer.

Dagegen sind jetzt die Friedensabkommen Israels ein strategischer Alptraum für den Iran und könnte auch die Palästinenser zu einem Friedensabkommen drängen. Vor allem das mit den Vereinigten Arabischen Emiraten ist dem Iran ein Dorn im Auge.

"Am Tag nach der Vereinbarung verurteilte das iranische Außenministerium den Pakt als einen "einen Dolchstoß der Emirate in den Rücken des palästinensischen Volkes". Einen Tag später gab das Korps der Islamischen Revolutionsgarden eine feurige Erklärung ab, in der es die Normalisierung als "historische Idiotie" bezeichnete, die eine "gefährliche Zukunft" für die Führung der Vereinigten Arabischen Emirate mit sich bringen werde."

Das neue arabisch-israelische Bündnis, auch Abraham-Abkommen genannt, schwächt und isoliert das Regime im Iran enorm. Doch was den Deep State und seine Massenmedien am meistens nervt, ist die Geheimhaltung des ganzen Prozesses. Sie erfahren es, genauso wie wir, erst, wenn die Friedensabkommen geschlossen werden, wenn alles erledigt ist. Da sind keine undichten Stellen über das, was Trump und Kushner vorbereiten und sie können nicht schon während des Prozesses dagegen hetzen und es sabotieren.

------------------------------

Gestern hatten wir schon den Tweet von ABC-News über eine Haarsträhne von Abraham Lincoln und ein blutverschmiertes Telegramm über seine Ermordung 1865, das für mehr als 81.000 Dollar versteigert wurde. Sie sendeten diese Botschaft gestern am 14.9.




Trump twitterte heute:

"Presseberichten zufolge plant der Iran möglicherweise ein Attentat oder einen anderen Angriff gegen die Vereinigten Staaten als Vergeltung für die Tötung des Terroristenführers Soleimani, die wegen seiner Planung eines künftigen Angriffs, der Ermordung der US-Truppen und der über so viele Jahre verursachten Todesfälle und Leiden durchgeführt wurde. Jeder Angriff des Iran, in welcher Form auch immer, gegen die Vereinigten Staaten wird mit einem Angriff auf den Iran beantwortet werden, der 1.000 Mal so groß sein wird wie dieser!"



Der Deep State sendet Botschaften über die Ermordung eines Präsidenten und der Iran sendet Botschaften über einen geplanten Angriff auf die Vereinigten Staaten.

Das bringt mich zu Post 586 vom 22. Januar 2018 https://qanon.pub/#586

Q sagt:

Was würde passieren, wenn in Texten, die von einem FBI-Agenten stammen, an mehrere [Interne] über die Ermordung (Möglichkeit) von POTUS oder eines Mitglieds seiner Familie disktutiert werden würde?Was wäre, wenn die Texte vermuten lassen, dass ausländische Verbündete beteiligt waren?Q

--- Es gibt einen Grund, warum Trump das getwittert hat.

------------------------------

Die Pandemie ist für den Deep State nicht so gelaufen, wie sie es gerne gehabt hätten. Sie wollten das Land komplett runterfahren bis November und alle Menschen im Rahmen ihres weltweiten COVAX-Programmes durchimpfen zu lassen, an dem sich fast alle Länder beteiligt haben. Außer die Vereinigten Staaten. Trump erteilte dieser Bill Gates und WHO-Initiative eine Abfuhr und ging eigene Wege. Und der Mann, der über keinerlei medizinische Ausbildung oder Erfahrungen verfügt, allerdings Milliarden für sein Impfprogramm hat und die ganze Welt durchimpfen will, erlaubt sich jetzt ein Urteil über die FDA, das ist die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der USA.

"Bill Gates fragt sich, ob man der FDA bei einem Covid-Impfstoff trauen kann."



Warum er das sagt? Weil der Deep State die Kontrolle über die FDA verloren hat. Denn was wird die FDA demnächst tun? Sie werden Hydroxychloroquin speziell für die Behandlung von Covid-19 freigeben. Das ist der Grund, warum Gates jetzt versucht, die Glaubwürdigkeit und Kompetenz der FDA herabzusetzen. Denn Hydroxychloroquin wirkt wie ein Impfstoff und das wäre das Aus für sein genveränderndes Zeug, was er den Menschen weltweit spritzen will.

-----------------------------------

Gestern sprachen wir über die chinesische Virologin Li Meng Yan, die sagte, dass der Coronavirus aus dem Labor aus Wuhan stammt. Das scheint dem Deep State gar nicht zu gefallen, denn Twitter kündigte ihr sofort ihr Konto komplett.




---------------------------

Bei den gewalttätigen Ausschreitungen, die alle vom Deep State organisiert und finanziert sind, kommen jetzt immer mehr Polizisten ums Leben. Sie werden hinterrücks angegriffen und regelrecht hingerichtet. Auf meiner Webseite ist dazu in der rechten Spalte ein Tweet zu finden, solange ihn Twitter nicht löscht.

ENoCh nennt sich jetzt BLUEOUT und das hat einen Grund:

"Ich ändere mein Profilfoto in ein blaues Quadrat, um an die überfallenen, verletzten und getöteten Polizisten im ganzen Land zu erinnern. Viele wurden nur angegriffen, weil sie Polizisten waren. Ich bitte Sie, sich mir anzuschließen und diese Botschaft mit dem Hashtag #BLUEOUT zu verbreiten."



----------------------------------------

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts https://www.qanon.pub/

Post 4705

Q gibt uns einen YouTube-Link:

"Die patriotische Flaggenszene"
https://www.youtube.com/watch?v=GTMIFns_4g8

---Das ist einer meiner Lieblingsfilme. In der Schlussszene verloren die Kolonisten gegen die Briten und zogen sich zurück. Doch der französische Soldat schrie: "Haltet die Stellung" und Mel Gibson rannte, ergriff die Fahne und rückte vor. Sie gewannen die Tagesschlacht.

Q sagt:

PatriotSubstantiveine Person, die ihr Land und seine Interessen mit Hingabe liebt, unterstützt und verteidigteine Person, die ihr Land liebt und, wenn nötig, dafür kämpfen wirdeine Person, die ihr Land energisch unterstützt und bereit ist, es gegen Feinde oder Verleumder zu verteidigeneine Person, die sich als Verteidiger, insbesondere der individuellen Rechte, verstehtgegen alle Feinde im In- und AuslandQ

--- Q sagt uns damit: Patrioten, haltet die Stellung und rückt vor!

----

Post 4706

Q gibt uns ein Bild der Antifa, wie sie mitten auf der Straße die amerikanische Flagge anzündet:




Q sagt:

Aufstand kann definiert werden als "die organisierte Anwendung von Subversion und Gewalt, um die politische Kontrolle über eine Region an sich zu reißen, zu annullieren oder herauszufordern".Inländischer Terrorismus.Q

----

Post 4707

Q gibt uns einen Twitterlink zum Daily Signal:

"Erinnerung von Andy Ngo: Die Antifa ist alles andere als antifaschistisch."



Q sagt:

Warum wird ihnen von den [D]s ein sicherer Hafen geboten?Q

----

Post 4708

Q gibt uns einen Twitterlink zu Catherine Herridge:

"Dieser internen E-Mail der Heimatschutzbehörde zufolge, die CBS-News erhalten hat, schrieb der ehemalige stellvertretende Staatssekretär für Geheimdienst und Analyse, Brian Murphy, am 25. Juli an seine Kollegen, dass die Gewalt in Portland nicht "opportunistisch", sondern "organisiert" gewesen sei und zitierte: "
""Anarchisten oder Antifa" LESEN: "Wir können nicht länger sagen, dass diese Gewaltsituation opportunistisch ist. Darüber hinaus verfügen wir über überwältigende Informationen über die Ideologien, die Individuen zur Gewalt treiben, und darüber, warum die Gewalt andauert. Ein Kernbestand an gewalttätigen Akteuren ..."
"... sind organisiert, tauchen Nacht für Nacht auf und teilen sich gemeinsame TTPs (Taktiken, Techniken und Verfahren)." Gewaltbereite Akteure, die von Anarchisten oder ANTIFA-Ideologien (oder einer Kombination aus beiden) motiviert sind, Gewalttaten gegen staatliche, lokale und föderale Behörden zu verüben..."



Q sagt:

Wer finanziert? Folge dem Stift. Q

--- Wahrscheinlich finanziert Soros die ganzen Aktionen und die Gelder stammen auch aus den Hilfszahlungen des Staates, aus der Katastrophenhilfe.

Das erinnert mich an Post 11 und Post 22

Post 11 vom 29. Oktober 2017 https://qanon.pub/#11

Ein Anon sagte:

Schlüssel: Militärischer Geheimdienst vs. FBI CIA NSA Keine Genehmigung oder Beaufsichtigung durch den Kongress Staatsgeheimnisse unter Supreme Court aufrechterhalten Wer ist der Befehlshaber und Chef des Militärs?Unter welchem Artikel kann der Präsident dem Militär die Übernahme von Ermittlungen für die 3-Buchstaben-Agenturen auferlegen? Welche Bedingungen müssen sich stellen? Warum ist dies so SEHR wichtig? Wer umgibt POTUS? Sie haben diese sehr wichtige Macht verloren _ das eine Gebiet der Regierung, das nicht korrupt ist und POTUS direkt dient.

----

Post 22 vom 31. Oktober 2017

Ein Anon sagte:

Wer kontrolliert die Nationalgarde NG?Warum wurde die NG kürzlich in ausgewählten Städten innerhalb der USA aktiviert?Kann die NG in Koordination mit den Marines arbeiten?

--- Ja.

Müssen Bedingungen erfüllt sein, um eine Genehmigung zu erhalten?

--- Wir haben inländische Terroristen, die Aufstände anzetteln.

Welcher ehemalige Präsident setzte das Militär ein, um die Republik zu retten, und was genau geschah?Größter Drop, der jemals auf Pol zur Verfügung gestellt wurde. Studium und Vorbereitung. Die Massen neigen in solchen Situationen zur Panik. Kein Krieg. Keine zivilen Unruhen. Sauber und schnell.

--- All die Posts, die die letzten Tage rauskamen, wo Q über die Antifa aufklärte und den Zusammenhang zum 3. Reich aufzeigte, uns ihre Verbindungen zur ISIS in Syrien und anderen Ländern präsentierte, beweisen, dass sie eine terroristische Vereinigung sind. Ihre Kommunikation und ihre Taten werden überwacht, verfolgt und aufgezeichnet. Die Bundesbehörden wollen so an die Hintermänner rankommen, die das alles organisierten und finanzieren. Und zwar die ganz oben. Und ich glaube, dass es nicht mehr lange dauert, bis Trump den Befehl an das Militär gibt, alle ihre Fußsoldaten einzusammeln.

----

Post 4709

Q sagt:

Julian AssangeQ

----

Post 4710

Q sagt:

Seth RichQ

----

Post 4711

Q sagt:

John BrennanQ

----

Post 4712

Q sagt:

Guccifer 2.0Q

--- Warum gibt Q uns all die Namen? Womit hat das alles zu tun? Nun, Seth Rich hat mit dem DNC-Hack zu tun. Er wurde erschossen. Und wer hat alle Informationen darüber? Julian Assange. Er wird in die USA zurückkehren und den Ermittlern alle Informationen geben.

Lasst und dazu zurückgehen zu Post 1008 vom 4. April 2008 https://qanon.pub/#1008

Q sagte:

Seth Rich?MS_13 187 [2] -24 -Entfernung?MS[13][13=M]MSM - Das 'Rad'

--- MS-13 hat Seth Rich erschossen. Es war ein Auftragsmord. 187 ist der Tötungsbefehl. MSM sind die Massenmedien.

Keine Untersuchung des WikiLeaks-Empfangs von Informationen?Kein Abruf von NSA-Metadaten trace/C zu WikiLeaks? Kein Abruf des Zeitraums der NSA-Metadaten?Keine Übertragung über das Web?Direkt-zu-Direkter Bypass-Dump?Keine 'direkte' Untersuchung von DNC-Computer/Software?Keine 'direkte' Untersuchung von CS?

--- CS ist CrowdStrike, die Firma, der der DMC-Server gehört und die ihn wahrscheinlich verschwinden lies.

FBI/SC/DOJ/FED G vertrauen einfach dem Bericht von CS über die Verletzung der Datensicherheit? HUSSEIN-Blockade?HUSSEIN-Kontrolle?HUSSEIN "STAATSGEHEIMNISSE WH NAT SEC ARTIKEL 1-9 - BEGRABEN?Awan beigefügt?AMERIKA ZU VERKAUFEN.

----

Post 1462

Q sagte:

Welche Nachrichten kamen kürzlich heraus bezüglich: Seth Rich / Julian Assange / WikiLeaks-Klage?Zurück in den Nachrichten.Der 'Server' bringt das Haus zum Einsturz.Q

The Hill schrieb gestern:

"Sean Hannity und Lou Dobbs werden im Prozess gegen Seth Rich unter Eid aussagen."

Und ich frage mich, ob Q das meint, als er uns all die Namen gab. Wenn all die Puzzleteile zusammenkommen und es bekannt wird, wird dass das Haus zum Einsturz bringen. Gemeint ist das Repräsentantenhaus oder das Kartenhaus.

----

Post 4713

Die NSA hat alle Daten, die das Müller Team auf ihren Geräten vernichtet hat.

Ein Anon gibt uns einen Tweet von Bill Binney:

"Das Team von Sonderermittler Mueller löschte alle Nachrichten. Das wird ihnen aber nichts bringen, denn alles ist in der NSA-Stellarwind-Datenbank für immer und ewig gespeichert."



Link: https://twitter.com/Bill_Binney/status/1305683082868121600

Q sagt:

Bereits geschehen.Q

----

Post 4714

Q sagt:

Bleibt dran, Reiter.Die Gerechtigkeit kommt.Q

--- Denke daran, was alles schon geschehen und erledigt ist. All die Blocks, die entfernt wurden, die Leute in den wichtigen Positionen, die sich gegenseitig beschützt haben und dafür sorgten, dass nichts nach Außen dringt und ihnen keiner an die Wäsche kann. All die Rücktritte und Kündigungen beim FBI, CIA, Justizministerium, die ganzen Botschafter, Richter, Staatsanwälte. Das musste erst erledigt werden, um den nächsten Schritt zu tun. Einen Sumpf dieser Größenordnung trockenzulegen ist nicht in wenigen Monaten zu schaffen. Es ist eh unglaublich, dass Trump es überhaupt geschafft hat. Und es musste auch noch ganz legal getan werden, denn Patrioten halten sich an Recht und Gesetz. Jetzt ist der Laden weitgehend aufgeräumt und die Puzzleteile können zusammengefügt und an die Öffentlichkeit gebracht werden. Trump und die Patrioten haben ein starkes Fundament errichtet, auf dessen Basis jetzt gegen die Deep-State-Spieler vorgegangen werden kann. Es gibt für sie kein Entkommen. Haltet die Stellung. Gerechtigkeit wird kommen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/assange-rich-brennan-on-deck-hold-the-line-justice-is-coming-episode-2277/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange



Kommentare:

  1. "Denke daran, was alles schon geschehen und erledigt ist." ...
    --
    Man kann kaum aufzählen, was es seit Trump im Amt ist schon alles an sehr posiviven Entwicklungen gegeben hat..
    Man stelle sich dagegen nur vor was geschehen wäre, wenn Killery gewonnen hätte.
    Dennoch;
    ich bin nicht verunsichert von dem was passiert, nur von dem, was trotz aller ständigen Behauptungen noch immer nicht passiert.
    Sie bekommen noch nicht einmal die Medien in den Griff. Weder die MSM, noch die dunklen der Alternativen.
    Das ist an dieser so wichtigen Stelle schwach. Sehr schwach. Leider.
    Wieviel leichter wäre alles, mit den wichtigsten Medien auf Seiten der Patrioten und der Wahrheit..?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfangs dachte ich ebenfalls, dass die Medien relativ früh zur Aufklärung gezwungen oder gleich ganz übernommen werden. Doch auch sie müssen sich selbst entblößen, damit anschließend jeder ihren wahren Zweck erkennen kann.
      Niemand hat behauptet, dass es leicht werden würde, wobei wir am Ende voraussichtlich noch sehr froh darüber sein werden, dass uns die Weltenwende, der Übergang vom dunklen ins lichte Zeitalter, ohne echten, traditionellen Krieg ermöglicht wurde.
      Was wir gerade erleben ist nicht einfach nur ein Systemwechsel, die Welt wird anschließend eine völlig andere sein. Wie angekündigt: Es wird biblisch.

      Nun mein eigentlicher Kommentar:
      Wieder etwas dazu gelernt, dieses Mal über den Verlagsgründer Georg von Holtzbrinck.
      Offenbar handelte es sich bei ihm um einen politischen Opportunisten, einen Wendehals ( https://de.wikipedia.org/wiki/Wendehals ), der nur an seine Karriere und seinen Verlag dachte. Ganz egal welcher Ideologie oder welchem System er dafür dienen musste, er schloss sich stets dem Narrativ des gerade regierenden Machthabers an.
      „Um Aufträge zu erhalten, habe er gegenüber Wehrmacht, Staat und Partei wiederholt mit der Parteizugehörigkeit argumentiert. Zu Verhandlungen nahm er seinen Onkel Erich mit, einen Major, hochdekorierten Frontkämpfer des Ersten Weltkrieges und Standartenführer im SS-Hauptamt. Der beeindruckte mit seiner Uniform und erhielt dafür Provisionen. Gegen Ende des Krieges soll Holtzbrinck einmal gesagt haben: „Wenn es gut geht mit dem Ausgang des Krieges, habe ich einen Onkel, welcher SS-Führer ist, wenn es anders kommt, einen nahen Verwandten in Amerika.“ Dort lebte ein anderer Onkel.“
      Quelle:
      https://www.cicero.de/wirtschaft/nutznießer-der-nazis/39444

      Ein netter Versuch, lieber Dirk ;-)

      Teil 1/2

      Löschen
    2. Teil 2/2:

      Der nächste Hinweis von Q, wer die wahren Faschisten sind:
      Post 4707
      Q gibt uns einen Twitterlink zum Daily Signal:
      "Erinnerung von Andy Ngo: Die Antifa ist alles andere als antifaschistisch."
      Q sagt:
      Warum wird ihnen von den [D]s ein sicherer Hafen geboten? Q

      Die Antwort: Weil die Demokraten verkappte Kommunisten sind und mit ihrer Antifa gerade den Beweis erbringen, dass sie ihrem Gegner stets für all die Untaten und Verbrechen die Schuld geben, welche sich in Wahrheit auf ihrer eigenen Agenda wiederfinden und von ihnen selbst durchgeführt oder in Auftrag gegeben wurden.

      Hier sind Beispiele anhand der Indoktrination durch MSM und Soziale Medien (Twitter), dass dies zur kommunistischen Agenda gehört:
      „Ein zeitgemäßer Faschist. Medial modern, politisch rechtsextrem: der giftige Cocktail des Donald Trump“
      https://www.zeit.de/2016/40/donald-trump-faschismus-us-wahl

      „Twitter-User fassungslos: Macht Trump Nazi-Anspielungen mit Absicht? Ein Twitter-Nutzer zeigt sich fassungslos. Er schreibt: "Beeindruckend. Trump hat gerade getwittert, dass die friedlichen Demonstranten rund um das Weiße Haus von der SS sehr leicht zu handhaben seien." Dann klärt er über den historischen Kontext des Begriffs "SS" auf: "Die SS, auch als Schutzstaffel bekannt, war Adolf Hitlers paramilitärische Gruppe der NSDAP. Es wurde von Heinrich Himmler geführt und war absolut böse."“
      https://www.news.de/politik/855852172/donald-trump-schwaermt-auf-twitter-von-ss-ist-gegen-antifaschismus-us-praesident-erntet-nach-nazi-abkuerzung-shitstorm-im-netz/1/

      Ich halte diese Vermutung des Twitter-Users sogar für sehr wahrscheinlich zutreffend, auch wenn die implizierten Absichten hinter Donald Trumps Twitter-Nachricht natürlich grundverschieden sind. Es wird von Seiten der Medien wie immer versucht, Trump als äußerst dumm und naiv darzustellen. Doch davon ausgehend, Hitler und die "Nazis" seien das pure Böse, dürften auch die noch ganz tief und fest schlafenden - zumindest halbwegs intelligenten - Menschen hier aufhorchen und feststellen, dass selbst ein Donald Trump nicht so sagenhaft einfältig sein kann, um sich als "böser Nazi" zu outen. Demnach muss es eine andere Erklärung dafür geben. Trump wird ziemlich wahrscheinlich zumindest so weit in den Q-Plan eingeweiht sein, um zu wissen, dass die Wahrheit über den Ursprung, also die Grundlage der Entwicklung hin zum sich uns heute darbietenden, satanistischen und degenerierten Zustand dieser Welt, letzten Endes ebenfalls noch offengelegt wird. Unter diesem Aspekt betrachtet, erscheint Trumps Twitter-Nachricht tatsächlich Sinn zu ergeben, nämlich die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Parallelen hinsichtlich der Diffamierung Hitlers und den "Nazis" zu lenken. Seine Aussagen und Mitteilungen sind niemals ohne Bedeutung, sie sollen definitiv immer etwas vermitteln oder bezwecken.

      Löschen
  2. Warum die neue Weltordnung scheitern wird ...
    https://www.youtube.com/watch?v=YPU8ysu3dcs

    DENKanstoss Das aktuelle Weltgeschehen ++ 09 2020
    mit Peter Denk und Manuel C Mittas
    https://www.youtube.com/watch?v=YI9INjGRuhE

    Unser September DENKanstoss - Die Themen:
    - Cov-Demos Berlin und Wien.
    - Deutschland + USA , Cov-Spin bricht ein, aber andere
    Länder fahren die Maßnahmen hoch
    - Auswirkungen auf die Kinder
    - Aurich - Zwangstest in einer Grundschule
    - Lesbos - Lager in Brand
    - WEF: The great Reset
    - Neue Infos zu SHAEF in Deutschland
    - USA: Trump-Rede, Wahl: es wird heftiger
    - November / Was passiert aus übergeordneter Sicht?
    - Neues aus dem Weltraum: Wissenschaft äußert sich zu UFO Videos



    AntwortenLöschen
  3. Herr Trump, BITTE geben Sie UNS, UNSERE POLIZEI zurück, indem man sie wieder dezentralisiert und sie wieder in den Schoß der Gemeinden legt werden. Alles andere regeln wir dann selbst. Wir sind stolz auf unser Land, in dem es eine Freiwillige Feuerwehr und Rettung gibt die schon vielen Menschen das Leben gerettet haben. Ich möchte, die Möglichkeit WAHRnehmen dürfen, MEINE LIEBEN zu SCHÜTZEN! Mit dem DÜRFEN besteht jedoch noch ein RIESENPROBLEM. DEZENTRALISIERT DIE POLIZEI und das Leiden wird enden...........

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin selbst ,,ein Bulle" und möchte nur MEINE GEMEINDE schützen dürfen, nicht in der Nachbarstadt Strafzettel verteilen wegen:,, Sie haben KEINE MASKE!!!" ES REICHT!!! ICH finde meine ❤️ Gemeinde braucht mich JETZT! UND WENN IHR DASS LEST und mich jetzt deswegen kündiget,................. leckt mir gleich mal den Arsch, sonst kommt vielleicht bald der Winter............. für EUCH!!! Trump, TRump, TRUMP, TRUMP,.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,walhalla.
      Menschen mit klaren Gedanken, Mut für die Wahrheit und einem offenen, liebevollen Herzen braucht das Land.

      Löschen
  5. Untschuldigung natürlich,, kündigt", war wohl wieder EURE Rechtschreibreform die mich da durcheinandergebracht hat!👌🏼👍🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻

    AntwortenLöschen
  6. PS: Wir sind nämlich die Helden, die da sein möchten, für unsere Kinder und Jugendlichen und Alten und Schwachen, wenn es brennt, noch bevor das BUNDES-HERR kommt.

    AntwortenLöschen
  7. PS: UND NATÜRLICH FÜR UNSERE FRAUEN!!! Ich meine jene Frauen, die in glücklichen Beziehungen beheimatet sind.

    AntwortenLöschen
  8. “Diejenigen, die nicht verstehen können, dass wir nicht einfach
    damit beginnen können, sie zu verhaften, ohne zuerst die
    Sicherheit und das Wohlergehen der Bevölkerung zu gewährleisten,
    die Erzählung zu verschieben, diejenigen in DC durch
    Rücktritte zu entfernen, um den Erfolg zu sichern,
    ISIS/MS13 zu besiegen, um Ausfälle zu verhindern,
    Wertanlagen einzufrieren, um Netzwerk-Fähigkeiten zu
    entfernen, die Befehlskette zu beseitigen, um
    oben-nach-unten Kommunikation/Organisationen zu
    verhindern, usw., sollten nicht an Diskussionen teilnehmen.

    Q”

    AntwortenLöschen
  9. Q ist für mich kein "Heiliger". Es ist eines der z.Zt. wichtigsten Infokanäle, welcher jedoch auch nicht unfehlbar und frei von Fehleinschätzungen ist. Beispiele dafür, gibt es mittlerweile schon genug... Insofern, für mich kein allwissender "Guru-Götze", sondern nur ein wertvoller Infokanal den man allerdings genauso hinterfragen sollte, wie alle anderen Infos auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Q gibt uns Informationen. Wenn er sie als wahr bzw. richtig bestätigt hat, dann stimmt es auch. Vieles gibt er uns als Frage, wo wir selbst die Antwort herausfinden können, bis es dann irgendwann von ihm aufgelöst wird. Natürlich sind manchmal ebenso Aussagen und Ankündigungen dabei, die nur den Gegner in die Irre führen sollen. Vor allem sind seine Zeitangaben in der Regel codiert, es wäre ja extrem dumm, dem Feind die Termine vorab zu verraten. Viele Leute lesen auch Interpretationen seiner Drops, wie hier vom x22-Report und wenn sie nicht eintreffen, glauben sie es wäre eine Falschaussage von Q.

      Das im Verborgenen agierende Team hinter Trump, also "Q", sorgt dafür, dass Trump erfolgreich seine Ankündigungen in die Tat umsetzen kann, zumindest all das, wofür man ihn eingesetzt hat, damit er es den Menschen glaubwürdig übermittelt. Sie sind die einzigen, die dazu die Macht besitzen und über die Voraussetzungen verfügen, um jede Nation zum lang ersehnten weltweiten Frieden "zu bewegen". Sie handeln augenscheinlich nach dem göttlichen Plan, der ihnen als Einschränkung die Auflage mit auf den Weg gab, niemals selbst anzugreifen, sondern dafür zu sorgen, dass der Feind, das Böse, sich von selbst zu erkennen gibt und dadurch seinen Untergang, seine Auslöschung einleitet. Q sagte schon mehrmals: „Gott gewinnt. Q.“
      Und wir können es dank seiner "Drops" mitverfolgen, worum ich sehr froh bin und wir nicht völlig ahnungslos zum zuschauen verdammt sind.
      Woran ich mich immer wieder selbst erinnern muss, ist, dass bereits alles feststeht und wir das Geschehen als eine Art Aufführung betrachten können. Eigentlich ist es ja die Realität, aber mit dem kleinen Zusatz, dass Q die Regie führt um den Erfolg des göttlichen Plans sicherzustellen.

      Löschen
    2. Genau, das ist auch mein Gedanke, nachdem was ich mir alles
      an spirituellen Hintergründen und von Hellsehern angeschaut
      habe.

      Sehr, sehr gute Quelle, die auch andere Quellen mit einbezieht:
      https://bewusstseinsreise.net/

      Löschen