Sonntag, 13. September 2020

X-22 Report vom 12.9.2020 - Die Menschen lösen sich von der Erzählung - Zum ersten Mal können sie klar sehen - Episode 2274b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten haben den Deep State den Pfad hinuntergeführt, und zwar genau dahin, wo sie ihn haben wollten. Das war notwendig, damit die Menschen aufwachen. Die Menschen kennen jetzt ihren 16-Jahres-Plan zur Zerstörung Amerikas, er wird gerade dem amerikanischen Volk vorgeführt. Sie mussten es am eigenen Leib erleben, mit ihren Augen selbst sehen. All die Dinge, die in letzter Zeit geschehen sind. Die Pandemie, der Lockdown, wie sie ihnen ihre Grundrechte entzogen, die gewalttätigen Ausschreitungen, die Denkmalschändungen, die Zerstörungen, die Einschüchterungen, Körperverletzungen, und wie die linken Bürgermeister und Gouverneure dem Ganzen zustimmten. Keiner hätte das jemals geglaubt. Alle hätten es als Verschwörungstheorie abgetan. Die Menschen mussten das selbst erleben, es sehen, es fühlen, es schmecken. Nur so begreifen sie es.




Schauen wir uns den Fall Flynn an. Hätte jemals jemand geglaubt, dass so etwas in Amerika möglich ist? Dass die Staatsanwaltschaft die Anklage zurückzieht, weil es nichts zum Anklagen gibt, und ein korrupter, von Obama erpresster Richter es ablehnt, den Fall einzustellen? Kein Mensch hätte das geglaubt, aber genau das passiert gerade. Denn sie sind in Panik über das, was General Flynn weiß und solange er in dem Verfahren drin steckt, kann er nichts sagen. Deshalb zögern sie es hinaus und hoffen, es bis nach den Wahlen zu schaffen.

Techno Fog twitterte:

"Flynn-Update - Amicus John Gleeson hat seinen Antwort-Brief eingereicht. Ein verwirrendes Argument: Die Einstellung des Verfahrens durch das Justizministerium ist politisch motiviert und stellt einen groben Missbrauch der staatsanwaltlichen Macht dar. Das hat Richter Sullivan gefordert. Vollständiges Dokument: https://scribd.com/document/475680495/Gleeson "
"Gleeson ist ein Weissmann-Verbündeter. Hier ist seine Verschwörungstheorie: Die "einzige schlüssige Erklärung" für die Klageabweisung durch das Justizministerium ist, dass es sich dem Druck von Präsident Trump unterwarf. In gewisser Weise geht es hier nicht nur um Flynn, es ist ein weitreichenderer Kampf gegen Generalstaatsanwalt Barr und das Justizministerium."
"Gleeson wurde bei diesem Brief von David O'Neil (dieselbe Firma) unterstützt. O'Neil ist der Anwalt von Sally Yates. Yates ist eine wichtige Zeugin des Fehlverhaltens von FBI/DOJ in Bezug auf Flynn (und die FISAs von Carter Page). Diese Schriftsätze dienen somit den Interessen des Mandanten der Firma. Gute Arbeit, Sullivan."




Sie behaupten jetzt, dass es politische Gründe hat, dass das Justizministerium die Anklage gegen General Flynn eingestellt hat. Aber wenn die FBI-Vernehmungsprotokolle auftauchen, die 302er, wird sich zeigen, dass ihre fingierte Inszenierung gegen Flynn politisch motiviert war. Also das genaue Gegenteil. Trump und die Patrioten haben sie vorgeführt.

Trump twitterte:

"Wurde Andy McCabe jemals gezwungen, die 700.000 Dollar zurückzuzahlen, die ihm und seiner Frau illegal für die politische Kampagne seiner Frau von der korrupten Hillary Clinton gegeben wurden, während Hillary unter FBI-Ermittlungen stand und McCabe der Chef des FBI war? Nur eine Frage?"



--------------------------------

"Nora Dannehy, eine ehemalige Bundesstaatsanwältin, die von ihrem alten Chef, dem US-Staatsanwalt von Connecticut, John Durham, gebeten wurde, in den Staatsdienst zurückzukehren, um an der Untersuchung der Trump-Russland-Ermittlungen über die Missbräuche der Obama-Regierung und des Deep State zu arbeiten, ist zurückgetreten, Berichten zufolge wegen Bedenken, dass die Ermittlungen von Generalstaatsanwalt William Barr im Hinblick auf die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen unter Druck gesetzt werden.

Kollegen sagten, Dannehy sei keine Unterstützerin von Präsident Donald J. Trump und war in den letzten Wochen besorgt über den ihrer Meinung nach von Barr - der Durham ernannte - ausgeübten Druck, vor der Wahl Ergebnisse vorzulegen. Sie sagten, sie habe seit Wochen den Rücktritt in Erwägung gezogen, im Widerspruch zur Loyalität zu Durham und zur Sorge um die Politik..."

Dave sagt, dass das durchaus ein taktischer Zug sein könnte, den Deep State zu bestimmten Handlungen zu bewegen bzw. ihn sich sicher fühlen zu lassen. Denn nach dem Rücktritt von Nora Dannehy und ihrer Begründung ist zu erwarten, dass sie jetzt durch die Talk- und Politik-Shows der Massenmedien gereicht wird, um allen zu berichten, dass Bill Barr unter dem Druck von Trump steht und nicht unabhängig ist.

-------------------------

Trump fährt damit fort, seine Wähler über möglichen Wahlbetrug aufzuklären und Twitter setzt jedes Mal einen Warnhinweis unter seinen Tweet:

"Dieser Tweet verstieß gegen die Twitter-Regeln über bürgerliche und Wahlintegrität. Twitter hat jedoch festgestellt, dass es im Interesse der Öffentlichkeit liegen könnte, dass der Tweet zugänglich bleibt."

Trump twitterte:

"NORTH CAROLINA: Um sicherzugehen, dass Ihre Stimmzettel ausgezählt sind, unterschreiben Sie sie und schicken Sie sie ERSTMALIG ein. Wenn die Wahllokale geöffnet sind, gehen Sie zu Ihrem Wahllokal, um zu sehen, ob die Stimmzettel gezählt wurden. WENN NICHT, WÄHLEN SIE! Ihr unterzeichneter Stimmzettel zählt nicht, da Ihre Stimme abgeschickt wurde. Lassen Sie sich nicht unrechtmäßig Ihre Stimme wegnehmen!"



Man kann den Tweet auch weder liken noch teilen.

---------------------------------

"Absprachen: Facebook, Twitter und Google kündigen Maßnahmen an, um Pro-Trump-Informationen vor der Wahl zu zensieren.


Die großen Social-Media-Konzerne führen Maßnahmen ein, die Trump-Anhänger daran hindern werden, vor und nach der Wahl offen zu kommunizieren und für ihren Kandidaten zu werben. Der finstere Mark Zuckerberg begründet die jüngsten Ankündigungen mit der Feststellung, Facebook müsse das amerikanische Volk darauf vorbereiten, dass es nichts Unerlaubtes ist, wenn diese Wahl Tage oder sogar Wochen dauert, um sicherzustellen, dass alle Stimmen ausgezählt werden."

Twitter hatte bereits angekündigt, jeden daran zu hindern, nach dem Wahltag zu twittern, dass Präsident Trump die Wahl gewonnen hat. Das Ganze ist abgesprochen, also eine konzertierte, aufeinander abgestimmte Aktion. Man könnte es auch als Verschwörung bezeichnen.

--------------------------------

"Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden sagte in einem Interview, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten eine dauerhafte Präsenz der US-Truppen im Nahen Osten aufrechterhalten würde."

Das glauben wir ihm gern, hat er doch als Obama's Vizepräsident genau diese endlosen Kriege im Nahen und Mittleren Osten am Laufen gehalten und neue begonnen. Trump dagegen möchte seine Truppen nach Hause holen und er ermöglicht derzeit einen Friedensschluss nach dem anderen in der Region. Dafür wurde er auch für gleich zwei Friedensnobelpreise vorgeschlagen. Das passt natürlich dem Deep State und seinen Sprachrohren gar nicht. Das Atlantic-Magazin, kürzlich erst bekannt geworden durch seine Lügengeschichte mit den gefallen Soldaten, die Trump als Versager tituliert haben sollte, ist jetzt der Meinung, dass es an der Zeit sei, den Friedensnobelpreis abzuschaffen.

"Ein Mitarbeiter des Atlantic Magazine hatte eine einzigartige Perspektive auf die beiden Nominierungen von Präsident Trump. Er sagte, es sei an der Zeit, die Tradition zu beenden, weil "sie ihre Chance hatte und sie vergeigt hat". Wenn Trump den Preis gewinnt, wird es der vierte Nobelpreis sein, der für den Frieden zwischen Israel und seinen Nachbarn vergeben wird. (Die Bekanntgabe wird am 9. Oktober erfolgen.) Damit werden arabisch-israelische Friedensvermittler das Nobelkomitee erfolgreicher bezaubern können als das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, das in der 120-jährigen Geschichte des Preises dreimal gewonnen hat, aber immer noch weniger erfolgreich ist als mein Favorit, der überhaupt keiner ist", schreibt der Autor Graeme Wood."

Nein, das gönnen sie ihm nicht. Sie wollen überhaupt alles abschaffen, was ihnen nicht passt. Wenn Trump den Friedensnobelpreis gewinnt, wollen sie ihn abschaffen. Weil das Wahlkollegium für die rechtmäßige Auszählung der Stimmen sorgt, wollen sie es abschaffen. Doch Trump geht seinen Weg und lässt sich nicht aufhalten.

Er twitterte:

"Ein weiterer HISTORISCHER Durchbruch heute! Unsere beiden GROSSEN Freunde Israel und das Königreich Bahrain einigen sich auf einen Friedensvertrag - das zweite arabische Land, das innerhalb von 30 Tagen Frieden mit Israel schließt!"



Auch in Afghanistan und in Katar stehen die Friedensverhandlungen kurz vor dem Abschluss. Sehr zum Ärger des Deep State, denn dieser wollte die Kriege niemals beenden.

-------------------------------

"In Florida sollen die Bars und Restaurants wiedereröffnen, nachdem Gouverneur DeSantis erklärte, Covid-19 unter Kontrolle zu haben."



Florida wurde von den Massenmedien als Corona-Hotspot hochgeschrieben, was sich schlagartig änderte, als Trump den Parteitag absagte, der in Florida stattfinden sollte.

Das CDC scheint ihre eigenen Argumente zur Wirksamkeit von Masken zu widerlegen:

"Stoffmasken schützen Sie nicht vor dem Rauch von Waldbränden. Stoffmasken, die zur Verlangsamung der Ausbreitung von COVID-19 verwendet werden, indem sie Atemtröpfchen blockieren, bieten wenig Schutz vor Waldbrandrauch. Sie fangen keine kleinen, schädlichen Partikel im Rauch auf, die Ihre Gesundheit schädigen können. Obwohl N95-Atemschutzmasken Schutz vor Waldbrandrauch bieten, sind sie möglicherweise Mangelware, da das medizinische Personal an vorderster Front während der Pandemie damit arbeitet."



Schauen wir uns mal die Partikelgrößen eines Virus und Rauch an:

"Viruspartikel sind extrem klein, normalerweise nicht mehr als 0,3 Mikrometer. Sie können auch fast unsichtbare Werte von 0,005 Mikrometern erreichen. Für das Protokoll: Das sind fünf Tausendstel Mikrometer! Da Viren solch kleine Werte erreichen, setzen Krankenhäuser normalerweise Luftreiniger ein, die extrem kleine Partikel einfangen, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.
Auch die Partikel, aus denen der Tabakrauch besteht, sind extrem klein. In der Regel im Bereich von 0,01 bis 4 Mikrometern ist Tabakrauch einer der kleinsten üblichen luftgetragenen Partikel für die Innenraumluft."

Der Virus ist also kleiner als der Rauchpartikel, aber die Maske schützt Dich vor ihm, während sie Dich nicht vor Rauch schützt, dessen Partikel größer sind? Sehr eigenartig.

--------------------------------

Zum Abschluss einer dreitägigen Tournee in Chicago, Phoenix und Cleveland am Freitag stellte sich Generalstaatsanwalt Bill Barr einem Exklusivinterview im Rathaus. Er bezeichnete die nationalen Medien wegen ihrer Berichterstattung über die gewalttätigen Ausschreitungen als "Sammlung von Lügnern".

""Sie sind im Grunde eine Ansammlung von Lügnern. Die meisten der Massenmedien. Sie sind eine Ansammlung von Lügnern und sie wissen genau, was sie tun. Ein perfektes Beispiel dafür waren die Unruhen. Direkt auf der Straße war sofort klar, was vor sich ging, jeder, der sie beobachtete, Reporter, die sie beobachteten, es konnte ihnen nicht entgangen sein, dass es sich um orchestrierte Gewalt durch eine hartgesottene Gruppe von Straßenkämpfer und Radikalen handelte, und sie schlossen weiterhin alle Videos davon aus ihrer Berichterstattung aus und berichteten anderweitig, und das taten sie aus parteiischen Gründen, und sie logen das amerikanische Volk an. Erst als sie auf frischer Tat ertappt wurden, nachdem sie im Wesentlichen wochenlang gelogen hatten", sagte Barr am Freitagnachmittag auf dem Rückflug nach Washington.
"Die Presse hat meines Erachtens - und ich spreche von den nationalen Mainstream-Medien - jeden Vorwand professioneller Objektivität fallen gelassen und sind politische Akteure, höchst parteiisch, die versuchen, das, was sie berichten, so zu gestalten, dass es einen politischen Zweck erfüllt und eine politische Erzählung unterstützt, die nichts mit der Wahrheit zu tun hat. Sie sind dabei sehr verlogen", fuhr er fort. "Es ist sehr destruktiv für unsere Republik; es ist sehr destruktiv für das demokratische System, so etwas zu haben, besonders weil es so monolithisch ist. Es trägt zu einem Großteil der Intensität und Parteilichkeit bei."

------------------------------

"Präsident Trump verspricht, im Falle eines Sieges im November die Krawallmacher "innerhalb von Minuten" unschädlich zu machen.
In einem Gespräch mit Fox News-Moderatorin Jeanine Pirro sagte der Präsident, wenn es nach den Präsidentschaftswahlen im November Unruhen gäbe, werde er diese niederschlagen, sollte er gewinnen. "Nehmen wir an, es gibt Drohungen. Sie sagen, dass sie mit Unruhen drohen, wenn sie in der Wahlnacht verlieren, vorausgesetzt, wir bekommen in der Wahlnacht einen Gewinner. Was werden Sie dann tun?" fragte Pirro. "Wir werden sie sehr schnell zur Strecke bringen, wenn sie das tun. Wir haben das Recht, das zu tun. Wir haben die Macht, das zu tun, wenn wir wollen", sagte der Präsident."

Und Q hat uns gesagt, dass sie Unruhen planen, wenn Trump die nötigen 270 Stimmen vom Wahlkollegium bekommt. Sie haben sich schon darauf vorbereitet.

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts https://www.qanon.pub/

Post 4645

Q sagt:

Was passiert, wenn 44 aktiv eine Schattenkommando- und Kontrolloperation [Schattenpräsidentschaft] gegen den derzeit ordnungsgemäß gewählten POTUS durchführt?Welche ehemaligen Beamten der mittleren und höheren Verwaltungsebene  müssten beteiligt werden?Welche derzeitigen Beamten der mittleren und höheren Verwaltungsebene müssten einbezogen werden?Welche Schlüsselpositionen der Macht wären für die Operation entscheidend?Wie finanziert man die Operation?

Q gibt uns einen Link zum Guardian vom 24. Mai 2017:

"Trump-Premiere in Europa: Obama kehrt zurück, um Nostalgie für die alten Tage zu wecken."
https://www.theguardian.com/us-news/2017/may/24/trump-international-trip-barack-obama-europe-return

Q gibt uns einen Link zum Independent vom 28 November 2017

"Obama trifft sich Wochen nach Trumps Besuch mit führenden Politikern der Welt in Indien und China."
https://www.independent.co.uk/news/world/americas/us-politics/obama-china-india-world-leaders-meetings-summit-foundation-latest-a8080951.html

Q gibt uns einen Link zu Poltifact vom 22. Mai 2018:

"John Kerry war in Paris. Aber hat er sich mit Iranern getroffen? Er sagt nein."
https://www.politifact.com/article/2018/may/22/john-kerry-was-paris-did-he-meet-iranians-he-says-/

---Das war eine Lüge. Er hat sich mit den Iranern getroffen. Es gibt Bilder.

Q sagt weiter:

Mittlere Führungsbeamte des FBI bis heute entlassen?Mittlere Führungsbeamte des DOJ bis heute entlassen?Mittlere Führungsbeamte des Pentagons bis heute entlassen?Mittlere Führungsbeamte der Nationalen Sicherheit bis heute entlassen?Mittlere Führungsbeamte des Außenministeriums bis heute entlassen?Ausführendes Amt des Präsidenten?Amt des Vizepräsidenten?Leiter der Nationalen Geheimdienste?Verteidigungsministerium?Außenministerium?Heimatschutzministerium?Finanzministerium?US-Staatsanwalt District of Columbia?Assistent des US-Staatsanwalts District of Columbia?US-Staatsanwalt SDNY?Generalinspekteur der Geheimdienstgemeinschaft?Generalinspekteur des Außenministeriums?Sonderbeauftragter für Verhandlungen mit der Ukraine?Botschafter für die Ukraine?Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention?

----Diese Leute mussten alle entfernt werden, um den Sumpf trockenzulegen. Sie blockierten alles und dienten als Schutzwall. Das hat natürlich gedauert.

Klassiert 1-99 VerteidigungKlassiert 1-99 GeheimdiensteDie Bedeutung von kontrollierten MSM [Propaganda] [was ihr seht, ist nicht wahr _ was wir sagen, ist wahr, nicht was ihr seht]?Bedeutung der Kontrolle des Narrativs?Alle Mittel eingesetzt.Nichts zu verlieren.Verrat.Aufruhr.Verschwörung.Informationskrieg.Irreguläre Kriegsführung.Aufstand.Infiltration, nicht Invasion.Eindeutige und gegenwärtige Gefahr für die Vereinigten Staaten von Amerika.DIE SCHATTENPRÄSIDENTSCHAFT VON 44VERHINDERUNG DER RÜCKKEHR DER MACHT AN DAS VOLK.MACHT.KONTROLLE.VERHINDERUNG VON VERANTWORTLICHKEIT.VERHINDERUNG VON TRANSPARENZ.KRIEG.EIN KRITISCHER MOMENT IN DER ZEIT.Q

---Es musste erst ein solides Fundament zuverlässiger Leute aufgebaut werden, die Regierung gesäubert werden von den Deep-State-Spielern. Erst wenn das getan ist, kann man richtig anfangen mit der Arbeit.

----

Post 4646

Q gibt uns einen Twitterlink:

"Neu veröffentlichte Aufzeichnungen des Justizministeriums zeigen, dass mehrere Spitzenmitglieder von Müllers Ermittlungsteam behaupteten, mindestens 15 (!) Telefone, die während der Anti-Trump-Untersuchung benutzt wurden, "versehentlich vernichtet" zu haben, nachdem das DOJ OIG um die Übergabe der Geräte gebeten hatte. https://justice.gov/oip/foia-library/general_topics/communications_strzok_and_page_09_04_20/download "



Q sagt:

Wurde [Sonderermittler] Mueller dazu gebracht, illegale 44 (Obama) Spionageoperationen zu decken [+ [4] um POTUS in einer "politischen" nicht_Angriffs Box einzumauern]?Suchen und zerstören [verlieren] von belastendes Beweismaterial?Man hätte nie gedacht, dass sie verlieren würde [schlampig].Nichts [digital] ist jemals wirklich verloren.Q

---Auch wenn sie die Telefone vernichtet haben, was natürlich nicht versehentlich geschehen kann, haben die Patrioten alle Informationen. Muellers Ermittlungen wurden eingeleitet, um mit der Strafverfolgung beschäftigt zu bleiben, so dass die Patrioten in eine Falle gelockt wurden, so dass sie ihren Plan nicht ausführen konnten. Wir wissen, dass Muellers Untersuchung nichts gefunden hat, weshalb sein Team die Spuren und Beweise vernichten musste. Doch die Vertuschung des Verbrechens führt einen immer zu den Tätern.

----

Post 4647

Q sagt:

Die illegale Spionagekampagne von 44 (Obama) [vorgelagerte Sammlung] ging weit über die des 45er-Übergangsteams hinaus.44 (Obama), Brennan-Führung + [Ausland] Unterstützung.Angelegenheiten der Nationalen Sicherheit.Q

---Q sagte uns, dass sie auch andere Leute ausspionierten. Ted Cruz zum Beispiel. Werden die Menschen reagieren, wenn sie erfahren, dass andere Personen vor und während der Wahl 2016 ausspioniert wurden? Wer hatte das Sagen? Es ist Brennan. Hatte er Hilfe von ausländischen Regierungen? Ja. Aus Gründen der nationalen Sicherheit werden einige dieser Informationen nicht veröffentlicht, sagte uns Q. Doch es wird genug sein, um zu zeigen, dass er der Quarterback war.

----

Post 4648

Ein Anon sagt:

Q, du scheinst immer genau dann zu posten, wenn es mir am schlechtesten geht.  Schwarmdenken. Vielen Dank und Gott segne dich.

Q antwortet:

Finde Frieden [Trost] durch Gebete.Es stehen gute Menschen hinter euch.Hab Vertrauen in die Menschheit.Hab Vertrauen in dich selbst.Nichts kann das Kommende aufhalten.Nichts.Gott segne.Q

----

Post 4649

Q gibt uns einen Link zur New York Times vom 1.8.2014:

"Untersuchung der C.I.A. bestätigt, dass sie den Senatsausschuss bespitzelt haben.
WASHINGTON - Eine interne Untersuchung der C.I.A. hat ergeben, dass ihre Offiziere in ein Computernetzwerk eingedrungen sind, das vom Geheimdienstausschuss des Senats bei der Vorbereitung seines vernichtenden Berichts über das Festnahme- und Verhörprogramm der C.I.A. benutzt wurde.
Der Bericht des Generalinspekteurs der Behörde stellte auch fest, dass C.I.A.-Offiziere die E-Mails der Ermittler des Senats lasen und aufgrund falscher Informationen eine strafrechtliche Verweisung an das Justizministerium schickten, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Zusammenfassung der Ergebnisse hervorgeht. Ein Beamter, der die Schlussfolgerungen des Berichts kannte, sagte, in der Untersuchung wurde auch entdeckt, dass die Beamten eine falsche Online-Identität geschaffen hätten, um mehr als einmal Zugang zu den Computern des Ausschusspersonals zu erhalten.
Der Bericht des Generalinspekteurs darüber, wie die C.I.A. insgeheim einen Kongressausschuss überwachte, der mit der Überwachung seiner Aktivitäten beauftragt war, rief wütende Kritik von Mitgliedern des Senats hervor und kam einer Rechtfertigung für Senatorin Dianne Feinstein aus Kalifornien, der demokratischen Vorsitzenden des Ausschusses, gleich, die die C.I.A. im März, als die Überwachung der Ausschussermittler durch die Behörde öffentlich wurde, verurteilte.
In einer Erklärung, die am Donnerstagmorgen von einem Sprecher der CIA veröffentlicht wurde, hieß es, dass John O. Brennan, der Direktor der Behörde, sich bei Frau Feinstein und dem ranghöchsten Republikaner des Ausschusses, Senator Saxby Chambliss aus Georgia, entschuldigt habe und ein internes Rechenschaftsgremium zur Überprüfung der Angelegenheit einrichten werde. In der Erklärung hieß es, dass der Ausschuss, der von dem ehemaligen demokratischen Senator, Evan Bayh aus Indiana, geleitet werden soll, "mögliche Disziplinarmaßnahmen" und "Schritte zur Lösung systemischer Probleme" empfehlen könnte."
https://www.nytimes.com/2014/08/01/world/senate-intelligence-commitee-cia-interrogation-report.html

---Das musst Du Dir auf der Zunge zergehen lassen. Der Geheimdienstausschuss des Senats ist die die Überwachungsinstanz des CIA und die machen sich selbstständig, und spionieren ihn aus.

Q sagt:

Erinnernswert.Infiltration und Platzierung unter 44 (Obama).Q

----

Post 4650

Q gibt uns ein Bild

"1933 ernannte Hitler Hermann Göring  als Innenminister. Seine ersten Anordnungen waren es, die Polizeiabteilungen zu definanzieren und zu eliminieren, so dass sie die Braunhemden nicht stören, dessen Mission es war zu randalieren, verbrennen, Bürger zu schlagen und zu töten, in der Bemühung die Wahlen zu beeinflussen."



Q sagt:

Die Wahrheit liegt direkt vor Ihren Augen.Früheres Drehbuch heute benutzt?Wissen ist Macht.Q

---Hitler hatte Gruppen wie die Antifa draußen, Schlägertrupps. Sie entzogen der Polizei die Finanzierung, genau wie heute, und ersetzten die guten Polizisten durch ihren eigenen Schlägern, um die Kontrolle zu übernehmen. Es war genau das Gleiche wie heute, nur dass sie heute die Rassismuskarte spielen. Sie gehen in die Restaurants hinein und zwingen die Gäste, sich mit ihnen zu solidarisieren. Und wer sich weigert, gegen den werden sie gewalttätig.

----

Post 4651

Q gibt uns 2 Links:

"Der Historische Platz - Der Triumpf von Hitler - Die Gestapo ist geboren.
Obwohl die Gestapo im Allgemeinen mit dem SS-Führer Heinrich Himmler in Verbindung gebracht wird, wurde sie eigentlich im April 1933 von Hermann Göring gegründet.
Als erstes verbot er der regulären uniformierten Polizei, sich mit Nazi-Braunhemden auf der Straße einzumischen. Dies bedeutete, dass unschuldige deutsche Bürger niemanden hatten, an den sie sich wenden konnten, da sie von rüpelhaften jungen Sturmtruppen verprügelt wurden, die mit ihrer neu gewonnenen Macht betrunken waren und nicht selten Bier getrunken hatten. Diese jungen Nazi-Horden nutzten die Nachsicht der Polizei voll aus, um nach Belieben Läden zu plündern und Menschen zu terrorisieren, die so unglücklich waren, dass sie zur falschen Zeit am falschen Ort erwischt wurden."
https://www.historyplace.com/worldwar2/triumph/tr-gestapo.html
"Die Enzyklopädie Britannica definiert Gestapo als Politische Polizei der Nazis. Gestapo, Abkürzung für "Geheime Staatspolizei", die politische Polizei des nationalsozialistischen Deutschlands. Die Gestapo beseitigte rücksichtslos den Widerstand gegen die Nazis in Deutschland und den besetzten Gebieten und war in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsdienst (SD) für die europaweite Zusammentreibung von Juden zur Deportation in Vernichtungslager zuständig."
https://www.britannica.com/topic/Gestapo

Q sagt:

'Faktenprüfer' installierten [irreführende Fehlinformation] [absichtliche Täuschungsabsicht bezüglich: anti-narrativ]?Wahrheit über Geschichte angegriffen - verändert - umformatiert?Warum?System der Informationskontrolle?Narrativ-Bevölkerungskontrolle.Ereignisse damals.Ereignisse heute.Gleiche das ab.Q

----

Post 4652

Q gibt uns einen Link zum Intercept:

"Obama öffnet pünktlich für Trump riesige Fundgrube der NSA mit Daten ohne Gewähr für die gesamte Geheimdienst-Gemeinschaft.
Ein Datenschutzaktivist antwortete: "Diese Entscheidung wird in den Zeitplan der bedeutendsten Entwicklungen im Bereich der Inlandsüberwachung in der Neuzeit aufgenommen werden. Kurz vor Trumps Amtsantritt, am 13. Januar 2017, kündigte die Obama-Regierung neue Regeln an, die es der NSA erlaubten, riesige Mengen privater Daten, die ohne Durchsuchungsbefehl, Gerichtsbeschlüsse oder Genehmigung des Kongresses gesammelt wurden, mit 16 anderen Behörden zu teilen, darunter das FBI, die Drug Enforcement Agency und das Department of Homeland Security. Die neuen Regeln erlauben es Mitarbeitern, die für diese Agenturen nachrichtendienstliche Arbeit leisten, Rohdaten zu sichten, die im Rahmen einer breit gefassten, aus der Reagan-Ära stammenden Durchführungsverordnung gesammelt wurden, die der NSA praktisch unbegrenzte Befugnisse zum Abhören von Kommunikation im Ausland einräumt. Früher filterten die NSA-Analytiker Informationen heraus, die sie für irrelevant hielten, und maskierten die Namen unschuldiger Amerikaner, bevor sie sie weitergaben. Die Änderung war in Arbeit, lange bevor es irgendeine Erwartung gab, dass jemand wie Trump Präsident werden könnte. Die Verabschiedung der Verfahren in letzter Minute ist eines von vielen Beispielen dafür, dass die Obama-Administration die von der Bush-Administration neu geschaffenen Exekutivbefugnisse dauerhaft verankert hat, in der Annahme, dass man der Exekutive vertrauen könne, sich selbst zu überwachen."

Q sagt:

Mit dem Wissen, was du jetzt weißt...Q

----

Post 4653

Seit Q uns zeigte, dass wir derzeit das Gleiche sehen, wie damals in Nazi-Deutschland, schlagen die Massenmedien zurück und vergleichen QAnon mit den Nazis. Q gibt uns mehrere Links der letzten 12 Stunden, in denen die Massenmedien das tun:

"QAnon ist ein Nazi-Kult, der umbenannt wurde.
Eine geheime Kabale erobert die Welt. Sie entführen Kinder, schlachten und essen sie, um aus ihrem Blut Macht zu gewinnen. Sie kontrollieren hohe Positionen in der Regierung, in den Banken, im internationalen Finanzwesen, in den Nachrichtenmedien und in der Kirche. Sie wollen die Polizei entwaffnen. Sie fördern Homosexualität und Pädophilie. Sie planen, die weiße Rasse zu mischen, damit sie ihre wesentliche Macht verliert.
Kommt Ihnen diese Verschwörungstheorie bekannt vor? Sie kommt mir bekannt vor. Dieselbe Erzählung ist von QAnon neu verpackt worden."
https://www.justsecurity.org/72339/qanon-is-a-nazi-cult-rebranded/

---Q hat niemals etwas gesagt über Blut trinken, Kinder schlachten oder Ähnliches. Aber Q hat von bestimmten Mächten berichtet, die verräterische Aufruhr und aufrührerische Dinge tun. Und natürlich gibt es Pädophilie im großen Stil und in hohen Kreisen. Schaue Dir "Operation Safety Net" an und "Operation Never Forget". Die US-Marshalls retten Kinder, haben Kinder gerettet, minderjährige Mädchen, aus den Fängen von Menschenhändlern. Was hat das mit Nazi zu tun? Nichts, aber die Massenmedien fahren ihre üblichen Hetzkampagnien, wie sie es immer tun, wenn ihnen etwas gefährlich wird. Hier sind noch weitere Beispiele:

"Experte für Völkermord und Antisemitismus zeigt die erschreckenden Parallelen zwischen QAnon und Hitlers Nazis auf."
https://www.alternet.org/2020/09/expert-on-genocide-and-anti-semitism-lays-out-the-frightening-parallels-between-qanon-and-hitlers-nazis/
"Mit QAnon will der Nazismus zurückkehren: Antisemitismus-Experte zeigt Parallelen zwischen QAnon und Nazismus auf."
https://www.newsbreak.com/news/2058065696143/in-qanon-nazism-wants-a-comeback-anti-semitism-expert-reveals-parallels-between-qanon-and-nazism?
https://www.salon.com/2020/09/10/in-qanon-nazism-wants-a-comeback-anti-semitism-expert-reveals-parallels-between-qanon-and-nazism_partner/
"Die erschreckenden Parallelen zwischen QAnon und Hitlers Nazis."
https://www.thenewcivilrightsmovement.com/2020/09/the-frightening-parallels-between-qanon-and-hitlers-nazis/

Q sagt:

Sensibles Thema?Über dem Ziel?Q

----

Post 4654

Ein Anon postet ein Meme mit einem Zitat vom Obama:

"Wir können uns nicht weiterhin auf unser Militär verlassen, um die nationalen Sicherheitsziele zu erreichen, die wir uns gesetzt haben. Wir brauchen eine zivile nationale Sicherheitstruppe, die genauso mächtig, genauso stark und genauso gut finanziert ist." - Barack Hussein Obama"

--und rechts daneben ist das Meme, wie es in Post 4650 beschrieben ist.



---Fordert Obama nicht genau das Gleiche, was Hitler tat? Lasst uns unsere eigenen Braunhemden kreieren.

Q sagt:

Gut gemacht, Mitternachtsreiter!

Und Q gibt uns noch den You-Tube-Link, wo Obama das obige Zitat sagt:

https://www.youtube.com/watch?v=Tt2yGzHfy7s

----

Post 4655

Q gibt uns einen Twitterlink zu Andy Ngo:

"Bürgermeister Ted Wheeler kündigte an, dass er als Polizeikommissar der Polizei von Portland den Einsatz von Tränengas unter allen Umständen verbietet. Zuvor waren sie darauf beschränkt, es nur in lebensrettenden Notfällen einzusetzen, z.B. bei Brandanschlägen von Randalierern."



Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

"Portland erlässt das strengste Verbot von Gesichtserkennungstechnologie in den USA, für die öffentliche und teilweise auch private Nutzung."
https://www.foxnews.com/us/portland-facial-recognition-technology-ban

Q gibt uns einen Link zu Oregon-Live:

"Bei Hunderten von Demonstranten aus Portland werden ihre Strafverfahren eingestellt, da der Bezirksstaatsanwalt von Multnomah County, Mike Schmidt, ihre Straftaten unter das Recht der Meinungsfreiheit stellt.
Seine Staatsanwälte werden keine Demonstranten verfolgen, die der Behinderung der Polizei, ordnungswidrigen Verhaltens, Hausfriedensbruch und Flucht oder Belästigung beschuldigt werden, wenn die Anschuldigungen nicht "vorsätzliche" Sachbeschädigung, Diebstahl oder Gewaltanwendung gegen eine andere Person oder die Androhung von Gewalt beinhalten, sagte Schmidt. Sein Büro wird sie auch nicht allein aufgrund von Aufruhr und Aufständen strafrechtlich verfolgen. Seine Staatsanwälte werden nur dann damit fortfahren, wenn es mit einer begleitenden Anschuldigung einer konkreten Sachbeschädigung oder Gewaltanwendung einhergeht, sagte Schmidt."
https://www.oregonlive.com/crime/2020/08/hundreds-of-portland-protesters-will-see-their-criminal-cases-dropped-as-da-announces-plan-to-recognize-the-right-to-speak.html

Q sagt:

Warum bieten [Demokraten] einen sicheren Hafen [sichere Zonen] für die ANTIFA zum Operieren?Koordiniert? Lies das Drehbuch.Q

---Ist das nicht das Gleiche was Hitler machte? Er sorgte für die rechtliche Absicherung seiner Braunhemden. Die linken Bürgermeister und Gouverneure in Portland und anderen demokratisch-dominierten Bundesstaaten tun es genauso. Schaut es Euch an.

----

Post 4656

Definition "mitschuldig" und "abtrünnig"

Ein Anon sagt:

mitschuldig
adj. mit einer fragwürdigen Handlung oder einem Verbrechen in Verbindung stehen oder daran teilnehmen; Mittäterschaft.
adj. in Verbindung mit einer Aktivität stehen oder daran teilzunehmen, insbesondere an einer Fragwürdigen.

Q sagt:

abtrünnigSubstantiveine Person, die eine Partei oder Sache für eine andere verlässt.ein Abtrünniger von einem religiösen Glauben.Adjektivvon oder wie ein Abtrünniger; verräterisch.Q

--Und wie war Obama's Codename beim Secret Service? Renegade - Abtrünniger, Verräter.

----

Post 4657

Q sagt:

Debatten:1. Das Biden-Camp wird eine Entschuldigung/einen Grund für die Beendigung finden2. Dem Biden-Camp werden die Fragen im Vorfeld zur Verfügung gestellt3. Dem Biden-Camp werden die Fragen im Vorfeld gestellt und Unterstützung in Form eines speziellen Kommunikationsgeräts gegeben
Q

---Die Massenmedien haben das 2016 bei Hillary Clinton getan und sie werden es auch bei Joe Biden tun.

----

Post 4658

Q sagt:

Facebook-Twitter, die DARPA verwenden, stellten eine Software zur Verfügung, um Bildinhalte zu zensieren und einzuschränken, indem man 'matching' [Denke an Bildrückwärtssuche] _hochlädt, um alles zu finden/zu lokalisieren [Durchlauf 5s].>>Anpassen & überwinden.Q

----

Post 4659

Q erklärt Umgehung der Anti-Meme-KI (künstliche Intelligenz / Algorithmus)

Ein Anon sagt:

Der einfachste Weg ist, ein Bild etwas kleiner oder etwas größer zu machen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einfach nur Pixel innerhalb des Bildes zu platzieren, da ein schwarzes Pixel normalerweise solche Software täuscht, es sei denn, es ist fortgeschrittener.

Q antwortet:

Weiter fortgeschritten.Berücksichtige "schwarze Eckboxen 20%" oben-unten links/rechts einzufügen.Der Schnüffler kann es zu diesem Zeitpunkt nicht unterscheiden.Q

----

Post 4663

Ein Anon fragt:

Also ein Kreis im Quadrat?

Q antwortet:

Das Programm erfasst 32 identifizierende Strukturpunkte.Wenn 20% dieser Punkte nicht 'erfasst' werden, wird das Programm als sicher einstufen.5:5?Q

----

Post 4662

Ein Anon fragt:

Würde ein Q in der Ecke den gleichen Trick bewirken?

Q antwortet:

Negativ bezüglich: Artefakteinfügung.Direkte 4-Ecken-Mittelpunktannäherung.Q

----

Post 4661

Ein Anon fragt:

Wie viel Zeit bleibt uns angesichts dieser Informationen, bevor sie es anpassen?

Q antwortet:

2-4 Tage.Als nächstes werden sie einen "zentralisierten" Bilderrahmenansatz anwenden.Anweisungen folgen [mod].Q

----

Post 4660

Ein Anon gibt uns Beispiele aus Post 4659:



Q sagt:

1 ist ausreichend @ 20% des GesamtbildesQ

----

Post 4664

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

"Demokraten fordern den Einsatz eines von der DARPA finanzierten KI-gesteuerten Informationskriegstools, um Pro-Trump-Konten ins Visier zu nehmen.
Ein links-gerichtetes Anti-Trump-Aktions-Komitee, das vom Armeegeneral im Ruhestand, Stanley McChrystal, beraten wird, plant den Einsatz eines Informations-Kriegsführungsinstruments, das Berichten zufolge von der "Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA)", dem geheimen Forschungsarm des Pentagons, eine Anfangsfinanzierung erhalten haben soll - die Umwandlung von Technologie, die ursprünglich als eine Möglichkeit zur Bekämpfung der ISIS-Propaganda gedacht war, in eine Kampagnenplattform zum Nutzen von Joe Biden."
https://www.foxnews.com/politics/dems-deploying-darpa-funded-information-warfare-tool-to-promote-biden

Q sagt:

Ausgezeichnet Q - ihr solltet fragen (wie jeder Amerikaner).Q

----

Post 4665

Q gibt uns ein Bild wehender amerikanischer Fahnen:



Q sagt:

"Die Tyrannei, wie die Hölle, ist nicht leicht zu besiegen; dennoch haben wir diesen Trost bei uns, dass der Triumph umso glorreicher ist, je härter der Konflikt ist. - Thomas Paine, Die amerikanische KriseQ

----Und wir sind in einer amerikanischen Krise. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie treiben ihre Agenda immer weiter und weiter. Und dabei geht es nicht um Trump. Der steht ihnen nur im Weg. Sie wollen die Kontrolle zurück, was ihnen aber nicht mehr gelingt. Und die Menschen wachen reihenweise auf. Sie können jetzt klar sehen. Sie sehen keine friedlichen Proteste, wie uns die Massenmedien weismachen wollen, sie sehen das, was wirklich stattfindet. Und das sind gewalttätige Ausschreitungen, Aufstände, Krawalle, Plünderungen, Brandschatzungen, Körperverletzungen und Morde. Sie sehen auch keine Pandemie, sondern eine Gruppe von Individuen in den Massenmedien, in der demokratischen Partei und im Deep State, die die Wirtschaft zerstören, die Geschäfte und Firmen der kleine Leute kaputtmachen, den Menschen ihre Jobs vernichten und ihnen ihre Grundrechte wegnehmen wollen. Das sehen die Menschen mit ihren eigenen Augen, nicht diese Scheinrealität, die Scheinpandemie, die Märchen von friedlichen Protesten und angeblichen Rassismus, all die Lügen der Massenmedien und der korrupten Politiker. Und das ist nicht mehr rückgängig zu machen. Denn wer einmal aufgewacht ist, kann nicht wieder von den gleichen Leuten eingelullt werden. Die Menschen stehen auf und holen sich ihr Land zurück. Die Massenmedien sind jetzt überflüssig. Niemand glaubt ihnen mehr.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/people-are-breaking-free-of-the-narrative-for-the-first-they-can-see-clearly-episode-2274/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. Ab in den Knast mit dem Gesindel damit wir als Menschen wieder, produktiv und frei werden können.👏🏻👏🏻👏🏻🤝

    AntwortenLöschen
  2. Q lässt es bereits jetzt relativ deutlich durchblicken, das hätte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht unbedingt erwartet. Aber es wurde wie immer gut geplant und angesichts der bald anstehenden US-Präsidentschaftswahlen am 3. November wurde kein zu hohes Risiko durch eine frühzeitige Bestätigung der Wahrheit eingegangen. Der Spielraum für eigene Schlussfolgerungen ist vorhanden und somit liegt es an jedem selbst, entsprechende Erkenntnisse aus diesen Hinweisen von Q zu erlangen. Die lange Zeit der Indoktrination durch das System ist anscheinend auch beim werten Dirk vom x22-Report tief verankert.
    Dies führt dazu, dass deutliche Hinweise einfach nicht wahrgenommen werden.
    Beispielsweise solche, wie sie uns von Q in Post 4650 gegeben wurden:
    „Die Wahrheit liegt direkt vor Ihren Augen. Früheres Drehbuch heute benutzt? Wissen ist Macht. Q“. Wenn ich mich nicht irre, hat uns der liebe Dirk in vorherigen x22-Reports schon einige Male höchstpersönlich darauf hingewiesen, dass der DS, die Kabale, die Demokraten, die Kommunisten, oder wie auch immer man sie bezeichnen mag, stets nach dem selben Drehbuch vorgehen und ihre Aktionen bei den Patrioten längst bekannt sind.
    Wie kommt man also bei der Frage: „Früheres Drehbuch heute benutzt? Wissen ist Macht“, auf die Idee, dass es damals das Drehbuch Hitlers und der Nationalsozialisten gewesen sein soll, wo doch der heutige Feind offensichtlich der Gleiche ist, wie er es damals war, nämlich der DS, die Kabale, die Kommunisten. Ein wenig schockiert hat mich dann aber doch Dirks Aussage:
    „Hitler hatte Gruppen wie die Antifa draußen“
    Über den Ursprung der Antifa klärt uns sogar das ganz normale Wikipedia korrekt auf:
    „Die im Juni 1932 von der KPD ausgerufene Antifaschistische Aktion...“ https://de.wikipedia.org/wiki/Antifa
    Die KPD = Die Kommunisten Partei. Der Gegenspieler von Hitlers NSDAP.

    Teil 1/2

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teil 2/2
      Dann hat uns Q jede Menge Feindpropaganda der Medien gegeben, wodurch anhand des Beispiels der Verurteilung der QAnon-Bewegung wunderbar vor Augen geführt wird, wie man es damals mit den (fälschlicherweise) so genannten "Nazis" gemacht hatte.
      Das uns gegebene Bild mit der Feindpropaganda in Post 4650, wonach damals angeblich die Polizei abgeschafft wurde, lässt sich mit einem Aufruf der Gestapo-Seite auf Metapedia schnell berichtigen:
      „Mit seinem Erlaß vom 26. April 1933 wurde die Preußische Geheimpolizei aus der bisherigen Polizeiverwaltung ausgegliedert und als Geheimes Staatspolizeiamt (Gestapa) neugebildet; diese Behörde war dem preußischen Minister des Inneren, Hermann Göring, direkt unterstellt und hatte den Rang einer Landespolizeibehörde.“ https://de.metapedia.org/wiki/Geheime_Staatspolizei
      Dirk: „Fordert Obama nicht genau das Gleiche, was Hitler tat? Lasst uns unsere eigenen Braunhemden kreieren.“
      Obama mag es womöglich gefordert haben, aber über Hitler ist diese Aussage erwiesenermaßen Propaganda. Die Massenmedien waren schon immer unser Feind und haben sich in den Dienst der Kabale, der Kommunisten (Juden) gestellt, damals wie heute.
      "Experte für Völkermord und Antisemitismus zeigt die erschreckenden Parallelen zwischen QAnon und Hitlers Nazis auf."
      Was über QAnon geschrieben wird, hat man damals auch über "Hitlers Nazis" verbreitet, da beide diesen satanistischen tiefen Staat als Feindbild rechtzeitig erkannt hatten.
      Damals betrieben die Medien bereits während des Krieges in den jeweiligen Heimatländern der Alliierten ihre Anti-Deutsche Propaganda und danach war es dann ohne Widerstand ebenso problemlos auch in Deutschland möglich.

      In Post 4653 sagt Q: „Sensibles Thema? Über dem Ziel? Q“
      Das ergibt im Prinzip nur dann einen Sinn, wenn es auf die mögliche Ankündigung zur Offenlegung dieser Wahrheit projiziert wird.
      Q bzw. QAnon als Nazis zu titulieren, daran ist man vom DS und seinen Fake-News-Medien doch bereits längst gewöhnt. Zum passenden und dafür im Plan vorgesehenen Zeitpunkt, wird Q die Aufklärung darüber fortsetzen. So wie er es einst in einem frühen Q-Drop ankündigte, nämlich die GANZE Wahrheit offenzulegen.

      Erfreulich ist jedenfalls auch, dass auf Twitter der ein oder andere amerikanische QAnon-Patriot die Zeichen von Q richtig zu deuten wusste und nun damit rechnen muss, dass die Wahrheit über den Ausgang des Krieges mit den Alliierten als vermeintlichen Siegern herauskommen wird. Dass sie es nämlich eigentlich gar nicht sind und der Krieg nie nach geltendem Recht und Gesetz vorschriftsmäßig beendet wurde.
      WWG1WGA

      (hatte bereits den pööösen Nazi-Gruß eingetippt ;-))

      Löschen
    2. Danke MUX für deine Sicht der Dinge! Solche Menschen brauchen WIR hier !👏🏻👏🏻👏🏻👍🏻

      Löschen
  3. Deutschland -> NRW -> Kommunalwahl
    14 Millionen Wahlbeteiligte
    Wahlbeteiligung ca 50% = 7 Millionen Menschen
    Basisdemokratie konnte die anderen 7 Mio Menschen nicht abholen/begeistern

    Aufgewacht sind in NRW scheinbar nur 5 oder 10 oder 20????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich auch nur staunen - das spricht absolut nicht für eine aufgewachte breite Bevölkerung, und eine schweigende Mehrheit noch zu postulieren im breiten Bereich der Nichtwähler ist wohl auch eher Wunschdenken... Echt bedenklich, da muß sich wohl noch viel tun.

      Löschen
    2. Leute, Leute, die werden nicht aufwachen! Die drehen sich dort hin, wo die beste Lösung(auch ihrer Probleme besteht) besteht. Alpha, Beta, Gamma, Omega- hatte nirgends mehr gelernt wie wir Menschen ,,funktionieren"als Sozialarbeiter, als von einem Wolfsrudel das mich auf Punkt und Komma akzeptiert hat. WIR sind und werden auch nicht mehr!!! 10% Prozent Alpha 🐺! Es liegt an UNS!!! Alle anderen folgen. Vergesst diese zu belehren. WIR müssen uns vernetzen und die SCHEISSE beenden. WIR!!!!!! Trump, TRUmp, TRUMP, TRUMP,........ Ramenbedingungen schaffen, kann nur er, WIR müssen dann denn MÜLL SELBST wegräumen. Ich heule jetzt schon den Mond an........

      Löschen
  4. Gegen wieviel Klone werden wir kämpfen, Q? Wie stark, schnell und intelligenter sind sie? Wo ist ihr Schwachpunkt? Ich spüre sie schon seit 2o Jahren... Ich bin bereit, jede Faser meines seins, jeder Muskel wächst und wächst in mir... es ist bald soweit... Nur mein Geist ist noch sehr trüb...

    AntwortenLöschen
  5. Help ! User csodadoktor https://www.quantumbank.ai/csodadoktor

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wirklich sehr naiv, zu glauben, die Menschen würden aufwachen...
    In den VSA? Ähnlich wie in Deutschland, die Menschen wollen nicht aufwachen, die meisten kennen keinen "Deep State", ähnlich wie in Deutschland und mit dem "Hitler Bashing" wenden sich auch viele deutsche Patrioten ab. Wenn Trump nicht das Rückgrat hat die Geschichtsschreibung zu revidieren...
    Kurz und knapp, solange Trump nicht endlich das Deutsche Kaiserreich reanimiert, ist er nur "kontrollierte Opposition" da hilft auch kein Gefasel von "Booms, Fallen und ähnlichem Mist..."

    AntwortenLöschen