Montag, 21. September 2020

Die Illusion zerstören - Lagebericht - 20.09.2020

EIN Q-DROP - BETRIEB AUF ROT.

Q hat gestern Abend einen kurzen Beitrag verfasst, in dem er uns einen Link zu einem YouTube-Video einer Rede von Präsident Ronald Reagan gibt, das sie "We Must Fight" (Wir müssen kämpfen) nannten. 

Der "Betrieb ist auf rot" geschaltet, oder es bleibt ruhig, während die Operationen stattfinden, und sie lassen uns wissen, dass die nächste Woche eine gute Woche werden sollte.
 
 

REDPILL GEHT ZU EINER KUNDGEBUNG 
 
Ein anderer digitaler Soldat von uns, RedPill78, ist morgen auf dem Weg zur POTUS-Rallye in Toledo, Ohio. Sucht ihn mal im Fernsehen!

Vielleicht können wir ihn davon überzeugen, ein Q-Shirt oder ein Schild herauszuholen.

 



GUUUUUUYS!!!! Mit @jr_majewski auf dem Weg zur Kundgebung am Montag in Toledo
 und wir werden direkt hinter @realDonaldTrump sitzen
 !!!! Sucht mich mal im Fernsehen! Ich werde meine Kameraausrüstung dabei haben und mit anderen Patrioten bei der Kundgebung sprechen, also hoffe ich, Euch zu sehen!

 

TRUMPS RIZIN

Die Associated Press berichtete gestern, dass ein an das Weiße Haus adressierter Umschlag ein tödliches Gift enthielt und glücklicherweise von den Strafverfolgungsbehörden abgefangen wurde.

Wir wissen, dass dies nichts ist im Vergleich zu anderen Versuchen gegen POTUS in den letzten Jahren. (denkt an die Whidbey-Rakete).

Wenn die Associated Press also beschließt, diese spezielle Story über ihre Nachrichtenagenturen zu verbreiten, frage ich mich... Ist dies ein Bericht über eine Bedrohung oder eine Bedrohung über einen Bericht?

 
 
 
RBG-AUSFALL 

Der Tod von Ruth Bader Ginsburg löst eine politische Kontroverse aus. Es scheint, dass einige Leute da draußen darüber verärgert sind.




WER HAT DAS GETAN?

 

 


Nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg (RBG) sind in New York City gewalttätige Proteste ausgebrochen.

 

Und nun verlagert sich das Gespräch darauf, wen Donald Trump zu seinem Kandidaten ernennen wird. Bei seiner Kundgebung gestern Abend erklärte er, dass er eine Frau auswählen werde.

Da ist der Versuch des Deep State, die Kandidatin wegen sexueller Übergriffe zu beschuldigen, wie sie es bei Kavanaugh getan haben, gescheitert.

Sie werden immer noch etwas versuchen, um den Prozess zu ersticken.

https://www.theguardian.com/us-news/2020/sep/20/trump-vows-to-nominate-a-woman-for-us-supreme-court-vacancy-within-a-week

 


Durch politische Tricks und gefälschte Nachrichtenmedien soll vermittelt werden, dass wir während eines Wahljahres keinen neuen Kandidaten ernennen sollten.

Susan Collins, eine republikanische Senatorin aus Maine, war die erste, die ihre Parteigrenzen durchbrach und sagte, sie sei dagegen, das freigewordene Mandat vor der Wahl zu besetzen.

Das wahre Gesicht zeigt sich ganz klar. Hier geht es nicht um Links gegen Rechts.

https://www.foxnews.com/politics/susan-collins-ginsburg-scotus-nominee

 

Als kurz vor der Wahl 2016 eine Stelle am Obersten Gerichtshof frei wurde, wollten viele Demokraten diesen Sitz noch vor der Wahl besetzen!

Ich twitterte einen kurzen Überblick über einige Beiträge von Clinton, Obama und anderen, die ihre unverhohlene Heuchelei zeigten. 👇
 


Rückblende zu Hillary Clinton im Jahr 2016: Sie sagte, es sei eine Schande für unsere Verfassung, einen freien Sitz am Obersten Gerichtshof während einer Wahl unbesetzt zu lassen. Erinnert Euch jedes Mal an dieses bisschen Heuchelei, wenn ein Demokrat sagt, wir müssten den Sitz der Ruth Bader Ginsburg (RBG) unbesetzt lassen!!!

In rot eingerahmter Text: 
Die Republikaner im Senat und auf der Wahlkampftour, die fordern, dass der Sitz von Richter Scalia unbesetzt bleibt, entehren unsere Verfassung. Der Senat hat hier eine verfassungsrechtliche Verantwortung, die er aus parteipolitischen Gründen nicht aufgeben kann. 
 
 

DIE OKTOBER-ÜBERRASCHUNG VON 2016 IM FAST-OKTOBER 2020

Ein neues Buch mit dem Titel "Oktoberüberraschung: Wie das FBI versuchte, sich selbst zu retten und eine Wahl zum Scheitern brachte", das am 22. September veröffentlicht wird und von Devlin Barrett geschrieben wurde, schlägt mit den darin geschriebenen Geschichten Wellen. Es werden weitere Einzelheiten darüber bekannt, wie die Führungsspitze des FBI die Untersuchung der Inhalte auf Anthony Weiners Laptop im Grunde ignoriert hat, obwohl ein FBI-Agent, der an dem Kinderpornofall arbeitet, E-Mails von Hillary Clinton auf dem Laptop gefunden hat.

Hier ist jedoch ein Punkt, auf den ich hinweisen möchte: Der Autor dieses Buches, Devlin Barrett, ist ein Reporter der Washington Post. Die Tatsache, dass ein Reporter der Washington Post dieses Buch gerade jetzt veröffentlichen würde, lässt mich also fragen, ob es in all dem noch feinere Details gibt, die sie zu verdrehen versuchen.

Der Artikel aus der Washington Post wurde bereits übersetzt und ist unter folgendem Link bei Qlobal Change zu finden:

https://qlobal-change.blogspot.com/2020/09/auszug-aus-dem-buch-october-surprise.html

 

EPSTEINS KOCH HAT GEPLAUDERT

Adam Perry Lang hat zwischen 1999 und 2003 für Jeffrey Epstein gearbeitet und arbeitet nun uneingeschränkt mit den Ermittlern zusammen.

Dadurch wird Prinz Andrew noch mehr unter Druck gesetzt, da Herr Lang drei Flüge mit Epstein und Andrew zusammen unternommen hat, zwei im Jahr 1999 und einen im Jahr 2000.

https://www.dailymail.co.uk/news/article-8750133/British-celebrity-chef-worked-Jeffrey-Epstein-four-years-fully-cooperating-FBI.html

 


https://nypost.com/2020/09/19/prince-andrew-feels-squeeze-to-talk-after-chef-stirs-pot-with-fbi/ 

 

VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER IN LONDON

Diese obligatorischen Masken- und Lockdown-Befehle verärgern nach wie vor Menschen auf der ganzen Welt. Gestern fand im Zentrum Londons eine große Demonstration statt, die zwischen den Demonstranten und den Polizisten, die die Menschenmenge auseinander treiben sollten, etwas hitzig wurde.

 

 


Die Massenmedien versuchen in ihren gewohnten sechs Spielen, die Menschen, die sich für die Freiheit versammeln, als gewalttätige geistesgestörte "Verschwörungstheoretiker" darzustellen.

https://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/trafalgar-square-protest-coronavirus-lockdown-5g-conspiracy-qanon-vaccine-b499619.html

 

Es kursieren Gerüchte, dass die Polizei in ihrem Herzen hart durchgreift und möglicherweise sogar einen der Demonstranten getötet hat.




Es gehen Gerüchte um, dass dieser Mann gestorben ist. @metpoliceuk Können Sie dieses Gerücht bestätigen oder ad acta legen? Denn wenn dieser Mann gestorben ist, haben Ihre Beamten einige sehr ernste Fragen, die beantwortet werden müssen.


Könnt ihr euch vorstellen, wie die Medien reagieren würden, wenn das ein BLM- oder Antifa-Protestler wäre?

Warum bekommt die Polizei den Befehl, Lockdown-Demonstranten anders zu behandeln als andere Gruppen? 



Anti-Lockdown-Protest gegen BLM-Protest

 

ENDE DES BERICHTS 


Quellen:  

https://www.jordansather.com/blog/2020/9/19/destroying-the-illusion-sitrep-9202020

https://apnews.com/d02c0bc1847b89a0700f9d4e7daba809

https://www.theguardian.com/us-news/2020/sep/20/trump-vows-to-nominate-a-woman-for-us-supreme-court-vacancy-within-a-week 

https://www.foxnews.com/politics/susan-collins-ginsburg-scotus-nominee

https://qlobal-change.blogspot.com/2020/09/auszug-aus-dem-buch-october-surprise.html

https://www.dailymail.co.uk/news/article-8750133/British-celebrity-chef-worked-Jeffrey-Epstein-four-years-fully-cooperating-FBI.html 

https://nypost.com/2020/09/19/prince-andrew-feels-squeeze-to-talk-after-chef-stirs-pot-with-fbi/  

https://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/trafalgar-square-protest-coronavirus-lockdown-5g-conspiracy-qanon-vaccine-b499619.html 

 



*Freie Übersetzung

https://t.me/QAnons_Channel_Germany


Kommentare:

  1. Versuchter Giftanschlag auf Trump – tatverdächtige Frau festgenommen
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/versuchter-giftanschlag-auf-trump-tatverdaechtigte-frau-festgenommen-a3339762.html

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht wollen sie, dass sich Trump auf WEINER einschießt und sie ihn opfern? So wäre ihre unSCHULD mit Hilfe der Medien fast bewiesen. Vielleicht! Mit KLEINkram würde ich mich jetzt nicht mehr befassen, denn sie werden jetzt JEDEN unter Ihnen OPFERN. Wird Zeit für die großen Brocken!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Bravo, England ist der SPALT- Weltmeister. Trump muss hier KLAR Stellung beziehen, sonst könnte das unser junges Pflänzchen in RECHT und ORDNUNG empfindlich stören. WIR sollten an Recht und Ordnung GLAUBEN KÖNNEN!!! Die Polizeibeamten gehören als TRUMPSCHÄ(N)DLINGE deklariert!!!!!!

    AntwortenLöschen