Donnerstag, 20. August 2020

Präsident Trump vernichtet den widerlichen Lügner Obama mit einem einzigen Tweet...

 

 

 
Präsident Barack Obama durchbrach einen Präzedenzfall und machte seinen Nachfolger Präsident Donald Trump am Mittwochabend während seiner DNC-Rede im Museum of American Revolution fertig.

Obama, der den größten politischen Skandal der US-Geschichte anführte und die Trump-Kampagne und das Trump-Übergangsteam ausspionierte, hielt eine der kontroversesten Reden der US-Geschichte.

 
Dieser Mann war wirklich der destruktivste Präsident der US-Geschichte und ist es immer noch.
Obama hatte nie Respekt vor diesem Land und seinen Traditionen und hat ihn auch heute noch nicht.
 
Während seiner Rede, die mit Lügen und Angriffen auf seinen Vorgänger gespickt war, beschuldigte Obama sogar Präsident Trump, das Militär in den Kampf gegen friedliche Demonstranten geschickt zu haben.
 
Präsident Trump zerstörte den ehemaligen Präsidenten heute Abend mit einem Tweet.

"ER HAT MEINEN WAHLKAMPF AUSSPIONIERT UND WURDE ERWISCHT!"
 
 
 
 

 

 

Daraufhin setzte Präsident Trump den Tweet mit diesem Tweet fort.

"WARUM HAT ER SICH GEWEIGERT, SLOW JOE ZU UNTERSTÜTZEN, BIS ALLES VORBEI WAR, UND SELBST DANN WAR ES SEHR SPÄT. WARUM VERSUCHTE ER, IHN DAZU ZU BEWEGEN, NICHT ZU KANDIDIEREN?" 

 

 

 

 

Quelle:  The Gateway Pundit 

*Freie Übersetzung

Kanalempfehlungen Telegram:

https://t.me/s/QAnons_Channel_Germany

https://t.me/s/QlobalChange

Direktlinks für Telegramnutzer: 

https://t.me/QAnons_Channel_Germany

https://t.me/QlobalChange