Montag, 31. August 2020

X-22 Report vom 30.8.2020 - Ratcliffe koordiniert mit Durham die Freigabe weiterer Dokumente - [Wissentlich] - Episode 2263b

 

 

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in die größte Falle gelaufen, die wir je gesehen haben. Trump und die Patrioten haben genau gewusst, wie sie sie aufstellen müssen. Das betrifft alles, was die Deep-State-Spieler die letzen Monate veranstaltet haben. Es gibt großartige Neuigkeiten zu berichten in diesem Report, doch dazu später.


Samstag, 29. August 2020

X-22 Report vom 28.8.2020 - Definiere Verrat - Definiere Subversion - Feindliche Kämpfer - Operatoren in Bereitschaft - Episode 2262b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker dachten, dass die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen ihnen helfen würden. Sie glaubten ernsthaft, dass die Menschen es ihnen abkaufen. Doch das Gegenteil ist eingetreten. Die Menschen sind aufgewacht. Sie haben erkannt, was wirklich läuft in diesem Land und wer dafür verantwortlich ist. Jetzt versuchen die Massenmedien gegenzusteuern, doch das funktioniert nicht mehr. 


Freitag, 28. August 2020

Pelosi meint, Biden solle nicht mit Trump debattieren: "Ich würde ein Gespräch mit ihm nicht gutheißen".


 

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, schlug am Donnerstag vor, dass der ehemalige Vizepräsident Joe Biden seine drei geplanten Debatten mit Präsident Trump absagen solle, weil der Chef das Forum herabwürdigen und sich auf Täuschungsmanöver einlassen würde. 

EXKLUSIV: Mueller hat unter Eid gelogen - er behauptete, er habe Trump nicht als FBI-Direktor interviewt - neu veröffentlichtes Dokument beweist das Gegenteil

 

 

Der ehemalige Direktor des FBI und Ermittlungsleiter Robert Mueller wurde soeben unter Eid bei einer Lüge ertappt.

Eine Sache, die das Obama-FBI und das DOJ nicht verstanden haben, ist, dass sie vom amerikanischen Volk in eine Vertrauensstellung gebracht wurden. Aus diesem Grund hätten alle Personen in diesen Institutionen in all ihren Handlungen auf einem höheren Standard gehalten werden müssen, während sie bei uns beschäftigt waren, und nicht auf einem niedrigeren. 

X-22 Report vom 27.8.2020 - Die Menschen sind zur Vernunft gebracht worden - Zum ersten Mal können die Menschen klar sehen - Episode 2261b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien, die Elite, sie verlieren die Deutungshoheit über alles, was sie erzählen. Die Menschen kaufen ihnen nichts mehr ab, weder die Pandemie, noch ihre "friedlichen Proteste". Die Menschen wachen reihenweise auf und sehen, was wirklich in diesem Land los ist und wer dafür verantwortlich ist. Und das bringt diese Deep-State-Spieler an ihre Grenzen. 


Verbinde die Punkte #436: Berlinalle (28.08.2020)

 

Verbinde die Punkte #434: Finalisierung (24.08.2020)

 

Verbinde die Punkte #428 Teil 2: Immer weiter machen (04.08.2020)

 

Richard Grenell's Rede über Donald Trump (Transkript)




"Während der präsidialen Vorwahldebatten vor vier Jahren stand ein Außenstehender allein da und sagte öffentlich, was die meisten Amerikaner privat denken. 

Es war 14 Jahre nach dem Beginn des Krieges in Afghanistan und 12 Jahre nachdem die Invasion im Irak mit Tausenden von gestorbenen amerikanischen Truppen und Billionen von Steuergeldern ausgegeben worden waren. 

Und doch konnte sich kein Kandidat dazu durchringen, zuzugeben, dass mit der amerikanischen Außenpolitik etwas schief gelaufen war, dass der amerikanische Wähler, der amerikanische Soldat und der amerikanische Steuerzahler im Stich gelassen worden waren. 

Bis auf einer: Donald Trump. 

Er nannte Amerikas endlose Kriege das, was sie waren. Eine Katastrophe. 
Die Medien waren schockiert, weil Donald Trump als Republikaner kandidierte. 
Und doch sagte er laut, was wir alle wussten. 
Dass es der amerikanischen Außenpolitik nicht gelungen war, die Amerikaner sicherer zu machen. Nach dem Ende des Kalten Krieges kauften sich Demokraten und Republikaner in Washington die Illusion, dass die ganze Welt anfangen würde, Amerika zu ähneln. 

Und so begannen sie, eine unbegrenzte Globalisierung anzustreben. 
Sie hießen China in der Welthandelsorganisation willkommen. 
Sie engagierten sich für den Aufbau der Nation in Afghanistan und versuchten, Demokratie in den Irak zu exportieren. Sie unterzeichneten ein Atomabkommen mit dem Iran und ein globales Klimaabkommen in Paris. 
Aber sie haben nichts davon im Interesse des Durchschnittsamerikaners gegründet. Also während die Politiker in Washington ein globales System aufbauten, stagnierten die amerikanischen Löhne jahrzehntelang. 
Unsere großen Städte und Industrien wurden ausgehöhlt, ganze Gemeinden wurden verwüstet, und unsere Produktionsstätten wurden nach China verschifft. 
Das geschah, als Washington aufhörte, die Hauptstadt der Vereinigten Staaten zu sein, und anfing, die Hauptstadt der Welt zu sein.

Als US-Botschafter in Deutschland hatte ich einen Platz in der ersten Reihe in Donald Trumps "America First" Außenpolitik. 

Ich wünschte, jeder Amerikaner könnte sehen, wie Präsident Trump in seinem Namen verhandelt. 
Ich habe gesehen, wie Präsident Trump die deutsche Bundeskanzlerin bezaubert hat, während er darauf bestand, dass Deutschland seinen NATO-Verpflichtungen nachkommt. 

Ich war stolz zu sehen, wie Präsident Trump zu ausländischen Führern sagte: 

"Ich werfe Ihnen nicht vor, dass Sie wollen, dass Amerika für Ihre Sicherheit bezahlt. Ich respektiere Sie sogar dafür, dass Sie mit den Präsidenten vor mir verhandelt haben. Aber das hört bei mir auf. Ich werde nicht zulassen, dass der amerikanische Steuerzahler ausgenutzt wird." 

Die Regierung von Donald Trump hat immer deutlich gemacht, dass die Sicherheit des amerikanischen Volkes für uns Priorität hat. 
Das ist die Aufgabe aller Führer: Ihr Volk an die erste Stelle zu setzen. 

Und wir haben gesehen, wie diese Strategie erfolgreich war. 

In vier kurzen Jahren hat Donald Trump sogar einige Washingtoner Demokraten dazu gebracht, sich auf die chinesische Bedrohung, auf Handelsabkommen, die Amerika zuerst zugute kommen, auf Bündnisse, die eine gemeinsame Verantwortung tragen, zu einigen. 

In vier Jahren hat Donald Trump keine neuen Kriege begonnen. 

Er brachte Truppen nach Hause. Er baute das Militär wieder auf und unterzeichnete Friedensabkommen, die die Amerikaner sicherer machen. 

Die Eliten in Washington wollen, dass Sie diese Art von Außenpolitik für unmoralisch halten. 
Und deshalb nennen sie sie nationalistisch. 
Das sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen. 

Die Leute in Washington denken, wenn sie Donald Trump als Nationalisten bezeichnen, beleidigen sie ihn. 
Als ob der amerikanische Präsident seine Außenpolitik nicht auf die nationalen Interessen Amerikas stützen sollte. 

Eine Rückkehr zur Denkweise von Biden bedeutet, dass Amerika dem radikalen Terrorregime in Teheran mitten in der Nacht eine Flugzeugladung mit Bargeld übergibt.

Nun, Sie sehen, auch Präsident Trump schickte mitten in der Nacht ein Flugzeug, das sich mit dem Iran befassen sollte. 
Aber dieses Flugzeug war auf einer anderen Mission. 
 Ein Luftangriff, um den Kopf der iranischen Terrormaschine auszuschalten, die den Tod der Amerikaner geplant hatte. 

Aber wir müssen uns auch darüber im Klaren sein, dass diejenigen, die ein enormes persönliches Risiko eingehen, um an Orten wie Hongkong, Teheran oder Minsk nach Freiheit streben, es keinen Zweifel daran gibt, wen die Regierung von Präsident Trump unterstützt. 

Wir werden immer an der Seite der Menschen stehen, die für ihre von Gott gegebenen Freiheiten kämpfen. 

Lassen Sie sich nicht täuschen. 
Das Washingtoner Establishment versucht, Ihnen seinen Kandidaten zu verkaufen. 
Joe Biden wurde erstmals 1972 in den Senat gewählt. 
Vor 48 Jahren! 

Nun, es ist eigentlich die typische Laufbahn in Washington. 
Allein in diesem Jahr kandidierten 22 Demokraten für das Präsidentenamt. 
Sie lehnten alle Außenseiter ab und nominierten den ultimativen Insider Washingtons. 
Jemanden, den sie aus dem Ruhestand herausholen mussten. 
Jedes Mal, wenn Joe Biden eine neue Idee anbietet, sollte man sich fragen: "Warum hat er das in den letzten 48 Jahren nicht versucht?" 

Heute geben die Demokraten Präsident Trump die Schuld an einer globalen Pandemie, die in China begonnen hat, und sie geben immer noch Russland die Schuld für den Wahlverlust von Hillary Clinton im Jahr 2016. 

Als amtierender Direktor des nationalen Geheimdienstes habe ich den gesamten Fall der Demokraten für russische Absprachen gesehen. 
Und was ich sah, bereitete mir Bauchschmerzen. 

Die Obama-Biden-Regierung startete heimlich eine Überwachungsoperation zur Trump-Kampagne und brachte die vielen mutigen Geheimdienstmitarbeiter zum Schweigen, die sich dagegen aussprachen.

Sie präsentierten gefälschte Informationen als Fakten. 
Sie belogen die Richter. 
Dann klassierten sie alles, was ihren Fall untergrub. 
 Und nachdem Donald Trump die Wahl gewonnen hatte, als sie die amerikanische Tradition hätten fortführen sollen, dem gewählten Präsidenten beim Übergang ins Weiße Haus zu helfen, versuchten sie stattdessen, ihn noch mehr zu untergraben. 

Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden bat die Geheimdienstmitarbeiter, die geheimen Informationen über den neuen nationalen Sicherheitsberater von Präsident Trump drei Wochen vor seiner Amtseinführung aufzudecken. 
Das sind die Demokraten: zwischen Überwachung, Geheimhaltung, undichten Stellen und Marionettenkandidaten. 

Sie wollen nie, dass das amerikanische Volk erfährt, wer eigentlich das Sagen hat. 

Aber mit Donald Trump wissen Sie immer genau, wer das Sagen hat. 
Denn die Antwort lautet: Ihr! 
Ihr habt das Sagen. 
Nicht Lobbyisten, nicht Sonderinteressen, nicht Kriegshetzer oder China-Sympathisanten oder Globalisierungsfanatiker. 

Bei Donald Trump und Mike Pence im Weißen Haus ist der Chef das amerikanische Volk. 

Präsident Trump nennt seine Außenpolitik zu Recht "America first". 
"America first" fördert nicht die Interessen einer Gruppe von Amerikanern auf Kosten anderer. 

Es hat keine Voreingenommenheit gegenüber Rot oder Blau, gebildet oder nicht gebildet, städtisch oder ländlich. 
"Amerika zuerst" ist einfach die Überzeugung, dass sich die Politiker auf die Gleichheit und Würde jedes Amerikaners konzentrieren sollten und dass diese Pflicht erfüllt wird, indem die Sicherheit und das Wohlergehen des amerikanischen Volkes über alles andere gefördert wird. 
Das ist "Amerika zuerst". 
Das ist die Trumpdoktrin. 
Und das, meine Freunde, sind vier weitere Jahre. " 

- 26.08.2020 - Richard Grenell, der frühere US Botschafter für Deutschland und ehemalige Leiter der nationalen Geheimdienste

Video mit Untertiteln auf Telegram: https://t.me/QlobalChange/14967

Donnerstag, 27. August 2020

X-22 Report vom 26.8.2020 - [DS] weiß bereits, dass sie verloren haben - Sie bereiten sich darauf vor - Gegenmaßnahmen sind eingeleitet - Episode 2260b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie befinden sich gerade in einem schwierigen Kampf. Alles, was wir gerade sehen, mit der Pandemie, den gewalttätigen Ausschreitungen, mit den Wahlen, bei allem haben sie die Kontrolle verloren. Die Menschen im Land schauen ganz genau auf die Unruhen, die überall toben. In Chicago, in New York, in Seattle, in Portland, in Kalifornien, in Kenosha. Sie sehen gewalttätige Ausschreitungen, nicht friedliche Proteste. Sie sehen, wie das Land bis auf die Grundmauern niedergebrannt wird. Die Patrioten kennen das Drehbuch des Deep State und erste Gegenmaßnahmen sind bereits ergriffen worden.


Verbinde die Punkte #435: Gekommen, um zu bleiben (26.08.2020)


Mittwoch, 26. August 2020

X-22 Report vom 25.8.2020 - [DS] projiziert den Einsatz des Militärs - kein Krieg, keine zivilen Unruhen - sauber und schnell - Episode 2259b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State und die Massenmedien wollen mit Gewalt zurück an die Macht gelangen. Sie glauben, das erreichen zu können, indem sie mit Unruhen und anderen Ereignissen Druck auf die Bevölkerung ausüben. Doch die Menschen wollen das nicht. Der Deep State und die Massenmedien verstehen das amerikanische Volk nicht, deshalb wird ihr Plan scheitern. Der Deep State glaubt, dass sie nach der Wahl das Militär einsetzen müssen, um Trump zu entfernen, doch damit sind sie gerade in die nächste Falle getappt.


Dienstag, 25. August 2020

X-22 Report vom 24.8.2020 - Die Menschen wachen auf - Trump hat die Falle aufgestellt - Sammelklagen sind sehr effektiv - Episode 2258b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Je näher wir den Wahlen kommen, desto härter treiben der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker ihre Agenda voran. Wir sehen das aktuell in Wisconsin, wo es neue Unruhen gibt, schwere gewalttätige Ausschreitungen. Dann wird es heute wieder um Hydroxychloroquin gehen, dass Trump das erste Mal im März erwähnte und das die Massenmedien mit Lügen und gefälschten Studien verteufelten. Das wird noch ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen, denn hier wurde schwerkranken Menschen vorsätzlich ein Heilmittel vorenthalten. Und dann schauen wir auf Trump's Vorstoß bei der Immunplasma-Therapie zur Behandlung von Covid-19.


Montag, 24. August 2020

"Größter Skandal in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg" - Ibizagate: Wie Soros-Journalisten die österreichische Regierung stürzten

Vor einem Jahr schien ein durchgesickertes Video den Chef der rechtsgerichteten österreichischen Freiheitspartei Heinz Christian Strache zu zeigen, der sich mit Russen verschworen hatte, um die oberste lokale Boulevardzeitung zu übernehmen, und die Mitte-Rechts-Regierung gestürzt. In der Gerichtsverhandlung ist ein Video aufgetaucht, das Strache und seinen Kollegen Johann Gudenus entlastet. Anscheinend haben die Soros-bezogenen „Journalisten“, die die Geschichte brachen, die entlastenden Teile absichtlich weggelassen.

 

 

Es war ein Aufbau direkt aus der Serie „Mission Impossible“ der 1970er Jahre: In den Jahren 2016-17 führte die rechtsgerichtete österreichische Freiheitspartei die Wahlen in Österreich an, weil sie sich gegen Angela Merkels illegale Politik der offenen Grenzen für alle aussprach von Europa. In einem Szenario, das dem „Trump Tower Meeting“ von Fusion GPS entspricht, wurden der charismatische Parteichef Strache und der ebenso beliebte Ex-Jugendflügelchef Gudenus mit Gudenus 'Frau in eine Villa auf der trendigen Insel Ibiza, Spanien, gelockt, um sich mit der mutmaßlichen Nichte zu treffen eines russischen Oligarchen namens Alyona Makarova , der als Gegenleistung für lukrative Regierungsaufträge Investitionen in österreichische Medien versprach. "Makarova" ist inzwischen verschwunden und wird von der österreichischen Polizei zur Vernehmung gesucht.

 

X-22 Report vom 23.8.2020 - Sechs Uhr kann gefährlich sein - Gegenmaßnahmen getroffen - Brennan in Schwierigkeiten - Episode 2257b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten sorgen dafür, dass die Deep-State-Spieler ihre Schmerzen richtig spüren. Aus der Durham-Untersuchung dringt kein Wort nach Außen, sie ermitteln im Fall Ghislaine Maxwell, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Uranium-One, die Clinton-Stiftung. Und bei all diesen Untersuchungen gibt es keine undichten Stellen, keine Informationen, die durchsickern. Und wir wissen, dass Brennan 8 Stunden von Durham verhört wurde. 


Samstag, 22. August 2020

Verbinde die Punkte #433: Unterwegs (22.08.2020)

Der zweite Lockdown: Merkel will die Zügel anziehen

X-22 Report vom 21.8.2020 - Brennan an Deck - Sehe etwas, sage etwas - Panik in DC - Episode 2256b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind wieder in die Falle gegangen. Erinnere Dich was bei Clinesmith geschah. Er hat sich schuldig bekannt und wurde verhaftet. Er machte einen Vergleich in dem Strafverfahren und wird nun auch andere beschuldigen, die darin verwickelt sind. Sie wissen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie dran sind. Und wie das abläuft, zeigt das Beispiel von Clinesmith. Durham wird, wenn er seine Untersuchung angeschlossen hat, keinen Hochglanzbericht herausgeben. Die Beschuldigten werden sofort angeklagt und eingesperrt. Und was ist heute geschehen? Durham will Brennan interviewen und Brennan hat sich darauf eingelassen.


Freitag, 21. August 2020

X-22 Report vom 20.8.2020 - Fünfte Kolonne entlarvt - Panik in DC - Gefangen ohne Ausweg - Episode 2255b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker schieben Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Auf ihrem Parteitag schlagen die Demokraten gerade wie blind auf Trump ein. Sie wissen was ihnen bevorsteht, denn Clinesmith ist nur der Anfang. Auch die ihm folgen, werden singen und die Befehlskette bis ganz hinauf verraten.


Donnerstag, 20. August 2020

Michelle Obama gerät in Panik: „Unser Leben hängt von der Wahl ab."




Präsident Trump vernichtet den widerlichen Lügner Obama mit einem einzigen Tweet...

 

 

 
Präsident Barack Obama durchbrach einen Präzedenzfall und machte seinen Nachfolger Präsident Donald Trump am Mittwochabend während seiner DNC-Rede im Museum of American Revolution fertig.

Obama, der den größten politischen Skandal der US-Geschichte anführte und die Trump-Kampagne und das Trump-Übergangsteam ausspionierte, hielt eine der kontroversesten Reden der US-Geschichte.

 

Die Lösung für 1984 ist 1776...

Wenn wir sehen, dass Gerechtigkeit nicht an einem fairen Verfahren, sondern an Zwang gemessen wird; wenn wir sehen, dass wir, um uns auf unser Recht auf ein faires Verfahren berufen zu können, die Erlaubnis derjenigen einholen müssen, die die Verfassung tadeln; wenn wir sehen, dass die Gerechtigkeit von denen bestimmt wird, die Druck ausüben, nicht im Recht, sondern in der Politik; wenn wir sehen, dass Repräsentanten durch Bestechung und Intrigen Macht über die individuelle Freiheit erlangen, und unsere Repräsentanten uns nicht vor ihnen schützen, sondern sie vor uns; wenn wir sehen, dass Korruption Einfluss und individuelle Freiheit so leicht beseitigt und zunichte gemacht werden kann; dann wissen wir sehr wohl, dass auch unsere Freiheit bald untergehen wird...

Sieh dir das Video an: 


X-22 Report vom 19.8.2020 - Schweigende Mehrheit zeigt ihre Macht - Violette Botschaften - Kevin Clinesmith bekennt sich schuldig - Episode 2254b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten, die schweigende Mehrheit, hat heute ihre Macht bewiesen. Sie haben gezeigt, dass wir es sind, die wirklich die Zügel in der Hand haben. Nicht indem wir rausgehen und Gebäude anzünden, nicht indem wir andere verletzen, und auch nicht, indem wir autonome Zonen wie CHAZ oder CHOP errichten. Alles was sie taten, war es, einer Firma zu zeigen, wie viel Macht sie wirklich haben. Dazu und zu vielem anderen später mehr. Zuerst schauen wir auf einen neuen prominenten Rücktritt.


Mittwoch, 19. August 2020

X-22 Report vom 18.8.2020 - Erster Platzhalter ausgefüllt - Nachverfolgung - Denke an die Verschwörung zum Schaden der Vereinigten Staaten - Episode 2253b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Alles, was wir gerade beobachten, ist, wie die Patrioten den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker dahin treiben, wo sie sie haben wollen. Ja, wir hatten die russische Absprachen, das Amtsenthebungsverfahren, all diese Dinge. Aber all das haben die Menschen gesehen, beobachtet, und sie haben gelernt. Sie haben gelernt, dass das alles inszeniert war. Sie lernten über die Ukraine, über Russland, die Spionage. Und jetzt lernen sie, dass die ganze Pandemie inszeniert ist, genauso wie die Unruhen. Das ist das große Erwachen, das den Menschen zeigt, was der Deep State, die Zentralbanken, die Massenmedien und die korrupten Politiker seit sehr langer Zeit getan haben.

Schauen wir allein, was heute geschah.

"In einem lang erwarteten Bericht bestätigte das Senatsgremium, dass es keine Beweise für Absprachen zwischen der Trump-Kampagne und Russland gibt. Der Bericht besagt, dass das FBI den Informationen von Steele "ungerechtfertigterweise Glauben" schenkte. Der Bericht, der 966 Seiten umfasst, enthielt auch eine vernichtende Bewertung des Umgangs des FBI mit dem Steele-Dossier, das ein Schlüsseldokument in dem Russland-Absprachen-Schwindel war."

Dienstag, 18. August 2020

X-22 Report vom 17.8.2020 - Ein weiteres Stück für den Sturm - Willkommen zu Hause Snowden - Beobachte den USPS - Episode 2252b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Wenn wir uns die Wahl anschauen, die Sache mit der Postwahl, den US-Postdienst, wenn wir darüber sprechen, was mit Russland-Gate und Obama-Gate geschah, wenn wir uns all die Teile des Sturmes ansehen, Julian Assange, Jussie Smolett, Edward Snowden, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wenn wir über all diese Dinge sprechen, haben die Patrioten den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker genau dort hingetrieben, wo sie sie haben wollen. Wir sprechen über all das später noch, doch zuerst schauen wir uns Jussie Smolett an.


Montag, 17. August 2020

X-22 Report vom 16.8.2020 - Dies ist erst der Anfang - Siehst Du, was passiert - Geh zum Anfang zurück - Episode 2251b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien verdrehen alles, was mit FISA zu tun hat. Sie verdrehen auch alles andere, denn sie sind in die Enge getrieben. Genau das war der Plan der Patrioten. Sie wollen, dass sie vorsätzlich und bewußt lügen. Wir sprechen später darüber, doch zuerst schauen wir auf Kevin Clinesmith. Dieser singt nämlich wie ein Vogel, nachdem er einen Deal gemacht hat.


Samstag, 15. August 2020

X-22 Report vom 14.8.2020 - 11.3 verifiziert den ersten Marker - Viva Le Resistance - Es lebe der Widerstand - Episode 2250b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Es hat begonnen. Wir haben den ersten verifizierten Marker und von jetzt ab geht es nur noch bergab für den Deep State. Und es scheint, dass Trump das auch bestätigt hat.


Freitag, 14. August 2020

US Generalstaatsanwalt Bill Barr: "Es wird Entwicklungen geben, bedeutende Entwicklungen vor der Wahl."


(Video noch auf englisch. Auf deustch gleich auf Telegram.


Hannity:

Herr Generalstaatsanwalt, ich verbrachte drei Jahre damit, die Schichten einer Zwiebel in Bezug auf vorsätzlichen Betrug vor einem FISA-Gericht zu lösen. Sie haben gerichtsentscheidende E-Mails gelöscht, Sie wissen, wie wir wissen, dass sie im August 2016 gewarnt wurden, diesem Dossier nicht zu trauen, das den Großteil der Informationen für die FISA-Beschlüsse darstellte. Die Unterquelle vom Januar 2017 bestätigt, dass nichts davon wahr war, und es war nur haltloses Gerede. Können Sie uns ein Update geben?

Barr:

Das amerikanische Volk muss wissen, was tatsächlich passiert ist. Wir müssen die Geschichte dessen, was 2016 und am 17. Januar passiert ist, jetzt erfahren. Raus damit. Das wird geschehen. Der zweite Aspekt dabei ist, wenn Menschen die Grenze überschreiten, wenn Menschen, die an dieser Aktivität beteiligt waren, gegen das Strafrecht verstoßen haben, werden sie angeklagt. Und John Durham ist ein unabhängiger Mann, sehr erfahren, und seine Ermittlungen schreiten zügig voran. Es gab einige Verzögerungen wegen Covid, aber ich bin mit dem Fortschritt zufrieden. Und ich habe gesagt, es wird Entwicklungen geben, bedeutende Entwicklungen vor der Wahl. Aber wir machen das nicht zeitgleich mit dem Zeitplan der Wahlen. Wir sind uns der Wahl bewusst und werden vor der Wahl nichts Unangemessenes tun, aber wir lassen uns nicht von diesem Zeitplan diktieren, von dem, was den Zeitpunkt dafür diktiert, oder von den Entwicklungen in diesem Fall, und es wird morgen Entwicklungen geben. Es wird eine Entwicklung in dem Fall geben. Sie wissen, es ist eine welterschütternde Entwicklung, aber sie ist ein Hinweis darauf, dass die Dinge im richtigen Tempo vorankommen, wie es die Fakten dieser Untersuchung diktieren.

Medical Kidnapping USA | Was hat es damit auf sich?

Seit Jahren wird Alarm geschlagen und die Öffentlichkeit gewarnt, aber nur wenige haben zugehört. Dies geschah nicht einfach über Nacht. In Amerika herrscht ein Krieg um die Kinder, der seit vielen Jahren wütet.

2014 wurde dem Ganzen einen Namen gegeben und "Medical Kidnapping" genannt und dann eine Website namens MedicalKidnap.com ins Leben gerufen. Der Zweck dieser Website war es, Familien die Möglichkeit zu geben, der Welt zu erzählen, wie ihre Kinder von staatlichen Regierungsbeamten, die Hand in Hand mit Ärzten arbeiteten, verschleppt wurden.

Wir sprechen hier von Hunderttausenden von Fällen, die jedes Jahr in Amerika passieren.

Die Health Impact News hat eine Reihe von Kinderärzten für Kindesmissbrauch untersucht, bei denen Kinder aufgrund der Aussage eines Kinderarztes für Kindesmissbrauch aus medizinischen Gründen den Eltern weggenommen und fälschlicherweise verschleppt wurden.

 

AG Barr: Am Freitag wird es eine Ankündigung zur " Entwicklung im Fall Durham" geben

 



Generalstaatsanwalt Bill Barr trat am Donnerstag mit Sean Hannity zusammen, um das neue Programm Operation Legend zur Bekämpfung von Gewaltverbrechen anzukündigen.

Anschließend wurde AG Barr zu den Entwicklungen in der John-Durham-Untersuchung befragt.

X-22 Report vom 13.8.2020 - Nachricht gesendet & empfangen - Zeit, die Versicherungspolice bekannt zu geben - Episode 2249b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten haben den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker den Pfad hinunter geführt, dahin, wo sie sie haben wollten. Ich erkläre das ein paar Minuten später, doch beginnen will ich mit Kamala Harris, Joe Biden's neue Vizepräsidentin.


Donnerstag, 13. August 2020

X-22 Report vom 12.8.2020 - Wir haben mehr, als wir denken - Das Ziel ist es, Plan "Z" zu vermeiden - Episode 2248b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind direkt in die Falle gelaufen, die die Patrioten ihnen gestellt haben. Alles, was wir jetzt sehen, wurde uns von Q beschrieben. Es ging nicht nur darum, ein paar Leute wegen Hochverrat, Aufruhr und Spionage zu verhaften. Es ging darum, die gesamte Infrastruktur des Deep State zu zerstören. Und das musste natürlich auf verschiedenen Ebenen und in Etappen erfolgen. Das war und ist das Ziel und es musste so geschehen, dass ein Plan "Z" vermieden wird. Die Menschen sollten mit ihren eigenen Augen sehen, wer und was der Deep State wirklich ist. 


Verbinde die Punkte #431: Unregelmäßigkeiten (13.08.2020)



Mittwoch, 12. August 2020

Rückblende: Tulsi Gabbard ruiniert Parteifavoritin Kamala Harris und enthüllt ihre korrupte Laufbahn als Staatsanwältin

 

 

Im August 2019 ließ die abtrünnige Antikriegs-Demokratin Tulsi Gabbard Senatorin Kamala Harris in ihrer umstrittenen Eigenschaft als Generalstaatsanwältin Kaliforniens auffliegen.

Es war brutal.

 

Tulsi bringt Kamala Harris wegen ihrer Vorgeschichte in Sachen Strafrechtsreform, Todesstrafe und Krieg gegen Drogen zu Fall -TULSI2020

 

 

Mittels Reason Magazin

TRENDING:
BREAKING: Joe Biden wählt Kamala Harris zur Vizepräsidenten-Kandidatin, die ihn des Rassismus beschuldigt 

 

Senatorin Kamala Harris (D-Kalifornien) "steckte über 1.500 Menschen wegen Verstößen gegen das Marihuanagesetz ins Gefängnis und lachte dann darüber, als sie gefragt wurde, ob sie jemals Marihuana geraucht habe", sagte die Abgeordnete Tulsi Gabbard (D-Hawaii) während der Präsidentschaftsdebatte der Demokraten am Mittwochabend.

CNN drängte in seinem fördernden "Framing und Fragen" hart auf einen weiteren Showdown zwischen Harris und dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden. Aber der bisher authentischere und substantiellere Streit fand zwischen Harris und Gabbard statt.

Harris antwortete Biden, sie sei stolz auf die Arbeit, die sie als Generalstaatsanwältin von Kalifornien geleistet habe, und positionierte ihre Bemühungen als eine Angelegenheit der Säuberung von Politiken, die von Leuten wie der ehemaligen VP eingeführt wurden. (Biden hatte gerade eine wohlverdiente Kritik von Senator Cory Booker aus New Jersey über seine "harte Rhetorik gegen die Kriminalität" entgegengenommen).

Aber Gabbard wollte diese revisionistische Geschichte nicht stehen lassen.

Harris sagt, sie sei stolz auf ihre Laufbahn, "aber ich bin zutiefst besorgt über diese Laufbahn", sagte Gabbard. "Es gibt zu viele Beispiele, um sie zu zitieren, aber ... sie blockierte Beweise, die einen unschuldigen Mann aus dem Todestrakt befreit hätten, bis die Gerichte sie dazu zwangen. Sie hielt Menschen über ihre Strafe hinaus im Gefängnis, um sie als billige Arbeitskräfte für den Staat Kalifornien einzusetzen. Und sie kämpfte für die Beibehaltung eines Kautionsgeldsystems, das arme Menschen auf die schlimmste Weise beeinträchtigt".

 

Kamala Harris hat es nicht gut verkraftet.

 

Kamala Harris sieht aus, als wolle sie gleich weinen. Schaut ohne Ton zu.

- Schweres Schlucken
- Nach unten blicken (unterbewusste Scham)
- Gesichtszucken (verbale Schläge treffen)

Tulsi tat, was unsere "aufgeweckten Medien" nicht tun wollten, und zwar Harris zu fragen, warum sie unschuldige Männer in der Todeszelle ließ.


 

Es war eine niederschmetternde Nacht für Kamala Harris und ihre Kampagne. Nach einer starken Performance in der ersten Debatte zeigte sich Kamala völlig ratlos, als sie mit ihrer Karriere als kalifornische Staatsanwältin konfrontiert wurde.

Tulsi Gabbard ist den Parteieliten nicht sympathisch. Sie bezeichneten sie sofort als russische Agentin.

 

 

 

 

 

Quelle: The Gateway Pundit 

*Freie Übersetzung

https://t.me/s/QAnons_Channel_Germany

X-22 Report vom 11.8.2020 - Wir werden von einem "Schwarzen Auge" beschützt - Schnall Dich an, es wird holprig - Episode 2247b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien puschen jetzt alles was sie haben. Je näher wir den Wahlen kommen, desto holpriger wird es. Also schnall Dich besser an. Was wir hier sehen, ist ein Krieg im Inneren der USA, die sie infiltriert und zersetzt haben. Sie taten das sehr langsam und methodisch und wollten damit Amerika als Land zerstören. Trump und die Patrioten haben sie gezwungen, ihre Agenda offenzulegen, so dass jeder sie sehen kann. Und die Menschen wachen auf und sehen ihre wahren Absichten. Die schweigende Mehrheit zeigt ihnen, was sie davon halten. Sie zeigt es täglich eindrucksvoll und wir erkennen es an den Häusern, den Autos, den Vorgärten, wo die amerikanische Fahne weht. Wir sehen die Bootsparaden überall im Land. Das ist die Art, wie die schweigende Mehrheit dem Deep State zeigt, dass sie genug hat von ihren Machenschaften, ihren Bevormundungen, ihrer Pandemie und ihren gewalttätigen Ausschreitungen. Genug ist genug und es werden immer mehr. Tag für Tag wächst sie, die schweigende Mehrheit. Wir sprechen dann später noch darüber, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden und wen er sich als Vize auserkoren hat.


Wikileaks postete einen Suchlink zu allen Kamala Harris WikiLeaks-Dokumenten


Joe Biden wählte die kalifornische Senatorin Kamala Harris zu seiner Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten.

Dienstag, 11. August 2020

X-22 Report vom 10.8.2020 - Die Welt schaut zu - Sie hätten nie gedacht, dass sie verlieren würde - Jetzt verlieren sie alles - Episode 2246b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Wir werden gerade Zeuge eines perfekten Sturms, wo alle Teile dieses Sturms auf einmal zusammenkommen. Denke an Hochverrat, Aufruhr, Spionage, Ukraine, Biden, Obama, Uranium-One, den Clinton-E-Mail-Skandal und die Clinton-Stiftung, denke an die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Epstein, Ghislaine Maxwell, den Menschenhandel. Und das betrifft nicht nur Mitglieder der Regierung, sondern auch Hollywood, den Sport, andere Länder, die Königshäuser, und vieles mehr. Es ist überall. Und Trump und die Patrioten bringen das alles zu Fall.


Montag, 10. August 2020

Trump gegen die Pharma-Netzwerke


Im Rahmen eines Briefings mit der Corona Task Force hatte der amerikanische Präsident Donald Trump erstmalig am 19. März 2020 und kurz darauf an drei weiteren aufeinanderfolgenden Tagen Aussagen zu Hydroxychloroquin gemacht.

Wenn man die Briefings jener Zeit verfolgt hat, konnte man an den Reden des Präsidenten erleben, wie er die jeweiligen Themen sorgfältig gewählt und „Reizworte“ so platziert hat, dass sie nicht nur besonderes Gehör fanden, sondern auch Reaktionen bei den Journalisten und sogar bei Regierungsmitgliedern, insbesondere bei Dr. Fauci, hervorriefen. Die Rede war vom alten gängigen Malaria-Hausmittel Hydroxychloroquin, von dem Präsident Trump wohlwollend als von einem göttlichen Geschenk sprach; es sei ein wirksames Mittel gegen Corona und er war davon überzeugt, dass diese belastende und einschränkende Zeit, die wir wegen des chinesischen Virus erleben, dank dieses alten und einfachen Hausmittels recht bald überstanden sein würde.


Am 21.03.20 wurde dann beispielsweise Anthony Fauci bei einem Briefing mit Trump gefragt, ob das von Trump erwähnte Medikament Hydroxychloroquin die Krankheit Covid-19 verhindern könne. Faucis Antwort war ein glattes: „NEIN“ und: „Es habe noch keine klinischen Tests gegeben.“ Präsident Trump erwiderte: „Faucis Aussage sei zwar 100 Prozent korrekt, aber es ist ein starkes Medikament. Ich habe ein gutes Gefühl damit. Das ist alles nur ein Gefühl. Sie wissen, ich bin ein schlauer Typ. Ich habe ein gutes Gefühl … Sie werden das noch früh genug sehen.“ i

X-22 Report vom 9.8.2020 - Marker - Beobachte das Wasser - Wahlen gesichert - [DS] Plan gescheitert - Episode 2245b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien setzen alle Mittel ein, um Chaos bei den Wahlen zu erzeugen. Doch das ist schon gescheitert, bevor es richtig begonnen hat, denn Trump und die Patrioten sind bestens darauf vorbereitet. Wir kommen dann dazu, doch zuerst schauen wir auf die Senatsanhörungen betr. der FBI Crossfire Hurricane Untersuchung.


Verbinde die Punkte #430: Mach Dich bereit (09.08.2020)



Sonntag, 9. August 2020

Exklusiv von General Flynn: Dies ist mein Brief an Amerika (05.08.2020) Übersetzung

"Wir sind Zeugen eines bösartigen Angriffs von Feinden auf alles Gute, und unser Präsident muss in einer Weise handeln, wie es sie seit Jahrzehnten, vielleicht Jahrhunderten noch nie gegeben hat.

Die biblische Natur von Gut gegen Böse kann nicht außer Acht gelassen werden, wenn wir untersuchen, was auf den Straßen Amerikas geschieht.

Es ist der Marxismus in Form der Antifa und der Black Lives Matter-Bewegung im Gegensatz zu unseren sehr fähigen und sehr unterschätzten Strafverfolgungsexperten, von denen die große Mehrheit dafür kämpft, uns sichere Häuser, Straßen und Gemeinschaften zu bieten.

Wenn das Schicksal der Vereinigten Staaten auf dem Spiel steht, und das ist es, ist die Zukunft der ganzen Welt bedroht.

Samstag, 8. August 2020

X-22 Report vom 7.8.2020 - Operation grünes Licht - POTUS isoliert & geschützt - Zeit, das Land zurückzuerobern - Episode 2244b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, wie wir es nie zuvor gesehen haben. Wir wissen auch warum. Es ist Showtime. Trump sagte gestern, dass er eine Menge Feinde hat und wir ihn für eine Weile nicht mehr sehen werden. Barr hat darüber gesprochen, wie er die Ergebnisse der Durham-Untersuchung noch vor der Wahl veröffentlichen wird. Das alles kommt jetzt zusammen raus und es scheint, dass die Operation jetzt grünes Licht bekommen hat. Wir kommen dann gleich dazu, doch zuerst sprechen wir über Rashida Tlaib.


Freitag, 7. August 2020

X-22 Report vom 6.8.2020 - Es ist Showtime - Der Sumpf wird für alle sichtbar freigelegt - Meine amerikanischen Mitbürger - Episode 2243b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State und die Massenmedien sind in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Auch die ganzen Show-Größen nehmen sich eine Auszeit. Jimmy Kimmel zum Beispiel. Tom Hanks ist griechischer Staatsbürger geworden und Oprah Winfrey ermutigt in einem bizarren Video Weiße zuzugeben, dass sie rassistisch sind. Sie haben auch erkannt, dass sich gewaltig etwas ändert. Und die Leute, die im Senat aussagen müssen, versuchen verzweifelt sich zu verteidigen und rechtzufertigen. Es schaut sehr danach aus, dass wir kurz vor dem Beginn der Show stehen.

Verbinde die Punkte #429: Fanal (06.08.2020)



Donnerstag, 6. August 2020

X-22 Report vom 5.8.2020 - Große Neuigkeiten im Anmarsch - Absolut atemberaubend - Es ist schlimmer, als wir ursprünglich dachten - Episode 2242b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien vertuschten und deckten alles. Die FISA-Spionage, den Hochverrat, die Anstiftung zum Aufruhr und die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das alles kommt jetzt raus. Der Senat hat verschiedene Personen einbestellt und den Anfang machte heute Sally Yates. Sie hat mit dem Finger aufs FBI gezeigt und selbst natürlich jede Schuld bestritten. Und das werden wir bei allen sehen. Sie werden sich gegenseitig beschuldigen, denn jeder Einzelne von ihnen wird in die Ecke gedrängt werden. Die Patrioten haben alles an Dokumenten und Beweisen. Sie müssen unter Eid aussagen, sie haben die Sachen unterschrieben und sie sind jetzt in ihren Lügen gefangen. Die Zeiten, wo sie von den Massenmedien und den Geheimdiensten beschützt wurden, sind endgültig vorbei. Jetzt ist Showtime. Doch lasst uns heute beginnen mit General Flynn.

Mittwoch, 5. August 2020

X-22 Report vom 4.8.2020 - Der perfekte Sturm - Ukraine aktiviert - Wir sind Zeugen eines VOLLEN PANIKANFALLS - Episode 2241b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten agieren schnell und hart gegen den Deep State und die Massenmedien. Wir werden gerade Zeuge eines heftigen Panikanfalls dieser Akteure. Alles, was wir in Bezug auf die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen sehen, ist die volle Panik. Und je verzweifelter sie werden, desto panischer schlagen sie um sich. Dabei tun sie völlig unüberlegte, idiotische Dinge. Die Menschen sehen das und fragen sich, welchen Sinn das alles haben soll. Sie beginnen Fragen zu stellen und wachen auf. Und das ist der schlimmste Alptraum, der jetzt für den Deep State wahr wird. Denn diese Menschen kommen aus allen Bereichen, sogar aus den Massenmedien selbst.

Dienstag, 4. August 2020

X-22 Report vom 3.8.2020 - Sturm direkt hinter Trump - Er kommt - Macht Euch bereit - Macht die Luken dicht - Episode 2240b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien, sie puschen ihre Agenda so hart wie sie nur können. Und ich glaube, dass uns weitere Ereignisse erwarten. Ein Video über George Floyd ist erschienen und ich glaube, dass wird zur nächsten Welle gewalttätiger Ausschreitungen führen. Fauci hatte von Schutzbrillen wegen Corona gesprochen und ich glaube, das war ein Zeichen an die Antifa, dass es Zeit für die 2. Welle ist. Wir sprechen darüber etwas später, zuerst schauen wir auf die Wahlen.

Montag, 3. August 2020

X-22 Report vom 2.8.2020 - Nachricht erhalten - Etwas Großes wird bald geschehen - Der Feind wird entlarvt - Episode 2239b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State verliert jetzt die Kontrolle über das Narrativ. Jeden einzelnen Tag. Der Feind wird entlarvt und die Menschen auf der ganzen Welt wachen auf. Sie haben einen Punkt erreicht, an dem es genug ist. Sie wollen jetzt Veränderung. Und Trump scheint eine Botschaft gesendet zu haben, dass etwas Großes geschehen wird. 

Verbinde die Punkte #427: Unter den Blinden (02.08.2020)



Sonntag, 2. August 2020

KRIEG! @Jack besiegelt sein Schicksal durch Zensur #QAnon! #Section230 Trends? Plus, neue Bunker für Anons? #Großes Erwachen #NEONREVOLT


Es ist offiziell, liebe Q Familie.

Twitter hat auf #QAnon einen atomaren Angriff unternommen. ICYMI die Ankündigung, hier ist sie, direkt aus dem offiziellen "Twitter Safety" Account:


Der bloße Akt des Tweetens über QAnon kann nun dazu führen, dass Ihr von Twitter ausgeschlossen werdet.

Samstag, 1. August 2020

Überall zensiert: Die Pressekonferenz der amerikanischen Ärzte an der Frontlinie zu COVID19 (auf deutsch)




Hydroxycholoquin ist das Heilmittel der Wahl bei COVID19!

BITTE VERBREITEN!
Es wird nicht ohne Grund überall zensiert.


Transkript (komplett):

X-22 Report vom 31.7.2020 - Siehst Du, wie alles zusammenpasst - Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Hochverrat - Episode 2238b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Es scheint, dass alles, worüber wir in der Vergangenheit gesprochen haben, jedes einzelne Thema, sich heute zu einem großen Ganzen zusammenfügt. Und zwar alles gleichzeitig. Und dieses scheint sich jetzt immer mehr zuzuspitzen. Nicht nur, dass alles zusammengehört, sondern auch, dass es in geballter Form auf seine Entladung wartet. Die politischen Verbrechen, der Hochverrat, sowie die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, sind dabei die zwei ganz großen Teile, die jetzt zusammenkommen. Und als dritte Komponente sieht Dave die Rolle der Massenmedien, ohne die die anderen zwei Teile gar nicht möglich gewesen wären. Nicht über diesen Zeitraum und nicht in diesem Umfang. Das alles wird sich jetzt bald entladen. Der Druck steigt von Tag zu Tag. Ich hoffe damit, Dave's fünfminütige Einleitung grob zusammengefasst zu haben. Beginnen werden wir heute jedoch mit der Mauer an der Grenze zu Mexiko.

Verbinde die Punkte #426: Hundstage (31.07.2020)