Mittwoch, 1. Juli 2020

X-22 Report vom 30.6.2020 - Man muss genug sehen - Du erhälst die Gabe der Vision - Zeit zum Handeln - Demnächst - Episode 2212b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Was wir gerade erleben, ist eine Aufführung, eine Vorführung, eine Show. Nicht unbedingt eine, die wir gerne hätten und keine, die alle genießen können. Q sagte uns, dass wir sie genießen sollen, aber manchmal ist sie kaum zu ertragen. Doch all das ist notwendig. Man muss genug sehen. Und während wir das erleben, wachen die Menschen auf. Denke daran, dass der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten alle Register ziehen. Sie setzen alle Mittel ein, um Trump aus dem Amt zu kriegen. Nur darum geht es ihnen. Das dürfen wir nicht vergessen. Die Patrioten wissen das und lassen sie ihre Show weiter spielen. Warum wohl funktioniert nichts so richtig, was sie inszenieren? Warum schießen sie sich so viele Eigentore? Warum laufen sie immer wieder in die Falle und entlarven sich dabei selbst? Weil Trump und die Patrioten ihren Plan kennen und ihnen immer einen Zug voraus sind. Sie wollen, dass die Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt das vorgeführt bekommen. Sie wollen, dass jeder sieht, was das für Leute sind und wozu sie fähig sind. Wenn dass, was jetzt gerade passiert, Dich so sehr stört, was wäre wohl geschehen, wenn Hillary Clinton die Wahl 2016 gewonnen hätte? Denke mal darüber nach. Es wäre 100 Mal schlimmer. Ja, die Statuen und Denkmäler wären weg und zwar komplett. Ja, die Verfassung wäre neu geschrieben worden. Ja, wir hätten den 3. Weltkrieg wahrscheinlich schon hinter uns. Das gehörte alles zu ihrem Plan. Trump und die Patrioten wollen den Menschen einfach genug zeigen, was wirklich vor sich geht, in welche Richtung sich das Land entwickelt, wenn wir diesen Leuten erlauben, weiterzumachen. Schaue nach Seattle, so wird es dann ausschauen und zugehen. Trump und die Patrioten brauchen genug erwachte Menschen, um die nächste Phase beginnen zu können. Und das sind Verhaftungen, Anklagen und Prozesse.



Die Massenmedien versuchen jetzt ihren Lesern und Zuschauern weiszumachen, dass Trump seine Sicherheitsvorgaben nicht einhält und keine Ahnung hat, was vor sich geht. Hintergrund war die Lügengeschichte der New York Times über Kopfgelder, die Russland für die Tötung amerikanischer Soldaten an die Taliban in Afghanistan zahlen wollte. Bei fast jeder Lüge, die die Massenmedien auskotzen, um Trump fertigzumachen, handelt es sich meist um etwas, was ihre Deep-State-Verbrecherbande in der Vergangenheit selbst getan hat oder mit drin hing. So fanden wir gestern raus, dass 2010, als Obama Präsident war, der Iran Kopfgelder für die Tötung amerikanischer Soldaten zahlte. Und zwar 1000 Dollar.

NBC-News schrieb am 5.9.2010:

"Der Iran zahlt Taliban-Kämpfern nach einem Bericht einer britischen Zeitung 1.000 Dollar für jeden US-Soldaten, den sie in Afghanistan töten."


Und was probieren sie jetzt? Umsonst haut die NYT nicht so einen Artikel raus. Der Deep State will wieder Spannungen und Streit provozieren und einen Konflikt mit Russland herbeilügen. Doch ich glaube, dass nicht nur Trump das weiß, sondern auch Putin. Sie wissen beide, welch dreckiges Spiel der Deep State und seine Sprachrohre spielen. Und die NYT ist wohl eines der Größten.

Catherine Herridge twitterte Folgendes:

"Seltene öffentliche Erklärung von CIA-Direktor Haspel: "Im Allgemeinen werden vorläufige Informationen über den Schutz der Streitkräfte innerhalb der nationalen Sicherheitsgemeinschaft und mit Verbündeten der USA ausgetauscht...  Lecks kompromittieren ..."
"... und stören die kritische behördenübergreifende Arbeit, um Informationen zu sammeln, zu bewerten und Schuld zuzuweisen. (Dies ist der Prozess zur Validierung/Bestätigung) https://cia.gov/news-information/press-releases-statements/2020-press-releases-statements/statement-on-impact-of-unauthorized-disclosures-on-force-protection.html "


Seit der NYT diese Informationen zugespielt wurden und sie sie veröffentlichte, bringt sie damit alle in Gefahr. Kayleigh McEnany, die Pressesprecherin des Weißen Hauses, erinnerte in ihrer Pressekonferenz die Journalisten daran, dass sie diejenigen sind, die amerikanische Soldaten in Gefahr bringen, wenn sie Falschinformationen von Geheimdiensten verbreiten.

Und sowohl die CIA als auch die NSA hat sich zu dem Artikel der NYT geäußert und ihn als Fake bezeichnet.

Der Nationale Sicherheitsrat (NSC) twitterte:

"In den vergangenen Tagen haben die New York Times und andere Zeitungen über Anschuldigungen bezüglich unserer Truppen in Afghanistan berichtet. Normalerweise diskutieren wir solche Angelegenheiten nicht, aber wir werten ständig Geheimdienstberichte aus und informieren den Präsidenten bei Bedarf. Da die Behauptungen in den jüngsten Presseartikeln von der Geheimdienst-Gemeinschaft nicht verifiziert oder erhärtet wurden, wurde Präsident Trump nicht über diese Punkte informiert. Nichtsdestotrotz hat die Regierung, einschließlich der Mitarbeiter des Nationalen Sicherheitsrates, Vorbereitungen getroffen, falls die Situation ein Handeln erfordert.
Denjenigen Regierungsbeamten, die das Vertrauen des Volkes der Vereinigten Staaten missbrauchen, indem sie geheime Informationen durchsickern lassen, gefährden mit Ihren Handlungen unsere nationale Sicherheit. Unabhängig von der Motivation gibt es nie eine Rechtfertigung für ein solches Verhalten.
Lassen Sie mich klarstellen, dass es für den Präsidenten nichts Wichtigeres gibt als die Sicherheit Amerikas und die Sicherheit unserer Männer und Frauen in Uniform. Dieses Engagement hat er immer wieder unter Beweis gestellt.  NSA Robert O'Brien"


---

Wir wissen, dass sie General Flynn loswerden wollen, weil er genau weiß, was gespielt wurde und wo die Leichen begraben sind. Und seine Anwältin, Sydney Powell, lies jetzt eine weitere Bombe platzen.

"Er wollte die Geheimdienste prüfen, weil er von den Milliarden wusste, die Brennan und die Firma aus den Büchern genommen hatten", sagte Powell und bezog sich dabei auf den ehemaligen CIA-Direktor John Brennan."


Sie haben die Leichen im Keller, Leute wie Brennan, Schiff, Pelosi. Deshalb geben sie auch keine Ruhe, um Trump loszuwerden. Für sie steht wirklich alles auf dem Spiel. Sie werden bis zu den Wahlen im November damit weiter machen. Danach ist es für sie endgültig vorbei.

------

"Ein Richter stellte sich auf die Seite des Bruders von Präsident Trump, um zu verhindern, dass die Nichte des Präsidenten ein Enthüllungsbuch veröffentlicht. Richter Hal Greenwald erteilte Robert Trump am Dienstag eine einstweilige Verfügung, mit der die Veröffentlichung von Mary Trumps Enthüllungsbuch "Zu viel und nie genug: Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt schuf", das am 28. Juli erscheinen soll, gestoppt wurde.

Der Richter wies Mary Trump und Simon & Schuster, den Herausgeber des Buches, an, am 10. Juli vor ihm zu erscheinen, und warnte sie davor, den Inhalt des Buches durchsickern zu lassen."

Amazon schreibt in der Buchbeschreibung:

"In diesem aufschlussreichen, maßgeblichen Porträt von Donald J. Trump und der giftigen Familie, die ihn zu dem Mann machte, der er jetzt ist, wirft Mary L. Trump, eine ausgebildete klinische Psychologin und Donalds einzige Nichte, ein helles Licht auf die dunkle Geschichte ihrer Familie, um zu erklären, wie ihr Onkel zu dem Mann wurde, der heute die Gesundheit, die wirtschaftliche Sicherheit und das soziale Gefüge der Welt bedroht."

Es sind eine Menge Bücher über Trump geschrieben worden und sie stellten sich alle als erstunken und erlogen heraus. Denke an das Buch von John Bolton. Auch dieses wird nicht der Wahrheit entsprechen, aber es ist schon interessant, dass es aus der eigenen Familie kommt.

-----

Reddit, YouTube und Twitch starteten am Montag eine untereinander abgesprochene Anti-Trump-Säuberung. Die Social-Media-Giganten löschten und zensierten Tausende Pro-Trump-Benutzer und deren Inhalte und begründen es mit angeblich "hasserfüllten Verhalten". Die Deutungshoheit liegt dabei selbstverständlich bei den linken Bossen der Konzerne. Dave sagt, dass das sich jetzt immer mehr verschärfen wird und verweist auf seine zahlreichen Ausweichkanäle, falls er bei YouTube gesperrt wird. Uns von GlobalChange betrifft das natürlich genauso und ganz unten habe ich stets alle Adressen von uns aufgelistet.

----

Der Plan des Deep State und der Zentralbank war die vollständige Verlagerung der Wirtschaft, alle Produktion, und auch die Finanzmacht von Amerika nach China. Daran arbeiten sie seit vielen Jahren und sind dabei schon sehr weit gekommen. Bis Trump erschien und diese Entwicklung stoppte. Sie wollten Amerika komplett ausverkaufen und in China die neue Weltmacht installieren. Der Rest von Amerika sollte dann im 3. Weltkrieg zerstört werden. Europa übrigens genau so.


"Ein chinesischer Staatsangehöriger bekannte sich heute der Verschwörung zur Geldwäsche im Zusammenhang mit der Wäsche von mehr als 4 Millionen Dollar an Drogenerlösen, die durch den groß angelegten Kokainhandel in den Vereinigten Staaten erzielt wurden, schuldig. Laut Gerichtsdokumenten pflegte Xueyong Wu, 40, Beziehungen zu lateinamerikanischen Drogenhandelsorganisationen, um ihre in den Vereinigten Staaten erzielten Drogenerlöse zu transportieren und zu waschen.  Die Verurteilung von Wu ist für den 29. September geplant. Ein Großteil dieser Gelder wurde durch eine komplexe Reihe internationaler Finanztransaktionen nach Mexiko zurückgeführt. Wu erhielt einen Prozentsatz des an diesen Transaktionen beteiligten Geldes als Entschädigung für die Organisation dieser Geldwäschetätigkeiten.  Ein großer Teil dieses Geldes wurde durch Kokainbewegungen oder Zahlungen für Kokain innerhalb des Eastern District of Virginia generiert."

Sehr interessant das Ganze. Die Trump-Regierung mit Generalstaatsanwalt Bill Barr gehen hart gegen all dies vor.

----

Kommen wir zur Pandemie. Die Massenmedien treiben ihre Propaganda weiter voran und lügen sich ihre dringend benötigte zweite Welle herbei. Dabei liegt ihr Hauptaugenmerk auf den Masken, denn das ist das sichtbarste Zeichen der Gefährlichkeit dieses Virus.

Jonathan twitterte folgende Serie von Tweets. Thread nennt man diese Reihe von verbundenen Tweets oder Faden, Strang. Dave startet hier mitten drin in einem Strang bei Nr.17 und geht auch nur bis Nr.19:

"17/ Aus dem New England Journal of Medicine über Masken für COVID: "Wir wissen, dass das Tragen einer Maske außerhalb von Gesundheitseinrichtungen, wenn überhaupt, nur wenig Schutz vor Infektionen bietet"."

"18/ Vom US-Arbeitsministerium über chirurgische Masken für COVID: "Schützt den Träger nicht vor durch die Luft übertragbaren Infektionserregern aufgrund eines lockeren Sitzes und fehlender Abdichtung oder unzureichender Filterung".
Tuch-Gesichtsbedeckung
- gelten nicht als persönlich Schutzausrüstung.
- Schützt den Träger nicht vor luftübertragenen Infektionserregern aufgrund von losem Sitz und fehlender Abdichtung oder unzureichender Filterung.
Chirurgische Masken / OP-Masken
- Schützt den Träger nicht vor durch die Luft übertragbaren Infektionserregern aufgrund von losem Sitz und fehlender Abdichtung oder unzureichender Filterung."
"19/ Aus "Inside Surgery", einer führenden Chirurgenzeitschrift, im Jahr 2009 während des Ausbruchs der Schweinegrippe, in einem Artikel mit dem Titel "Standard Chirurgische Masken schützen den Träger nicht vor der Schweinegrippe". "Zur Vorbeugung der Übertragung der Schweinegrippe ist diese Art von Maske ABSOLUT WERTLOS".
Das einzige Problem dieser Strategie besteht darin, dass diese Art von Maske zur Verhinderung der Übertragung der Schweinegrippe im Wesentlichen wertlos ist.
Chirurgische Masken blockieren nicht das Eindringen von aerosolierten Partikeln, die so klein sind wie tröpfchenhaltige Einflüsse auf das Virus, in die Atemwege. Sie halten im Wesentlichen nur den Speichel aus dem Mund des Chirurgen und den Schleim aus der Nase des Chirurgen davon ab, versehentlich in eine Wunde zu tropfen."


Das ganze Maskentragen hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Virus zu tun.

Und auf der Seite des "Centers for Disease Control and Prevention (CDC)" dem Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention, ist folgendes über den Test zu lesen:

"Wenn Sie postiv getestet wurden: Ein positives Testergebnis zeigt, dass Sie möglicherweise Antikörper gegen eine Infektion mit dem Virus haben, das Covid-19 verursacht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass ein positives Ergebnis bedeutet, dass Sie Antikörper gegen eine Infektion mit einem Virus aus derselben Familie von Viren haben, die als Coronavirus bezeichnet werden, wie das Virus, das die Erkältung verursacht."


Wie ich es schon sagte: Wenn das alles mal vorbei ist und wir uns das rückblickend anschauen, werden wir sehen, dass es nichts weiter war als eine ganz normale Erkältung. Punkt.

----

Alex Villanueva, Sheriff des Bezirks Los Angeles, sagte, er werde die Anordnung des Bezirks, die Strände am 4. Juli zu sperren, nicht durchsetzen.

"Wir wurden zur Strandschließung nicht konsultiert und werden unsere Strandstädte lediglich bei der Schließung von Parkplätzen und der Verkehrskontrolle auf dem PCH unterstützen."

Und eine Reihe von Geschäftsinhabern kündigen bereits an, gegen die geplanten Schließungen gerichtlich vorzugehen. Weil dies nicht richtig ist und man sich gegen eine erneute Schließung des gesamten Systems wendet.

Sie wollen eine Pandemie 2.0 starten, eine zweite Welle, oder gleich was Neues oder alles zusammen.

Die NYT titelt folgende Schlagzeile:

"Wissenschaftler sagen, dass sich ein neuer Stamm des Schweinegrippe-Virus auf die Menschen in China ausbreitet.
Eine neue Studie warnt davor, dass der Stamm von H1N1, der seit 2016 in Chinas Schweinefarmen verbreitet ist, "dringend" kontrolliert werden sollte, um eine weitere Pandemie zu vermeiden."

https://www.nytimes.com/2020/06/30/world/asia/h1n1-swine-flu-virus-china-pig.html?smtyp=cur&smid=tw-nytimes


Warum wohl hält Trump Hydroxychloroquin noch zurück? Gegenmaßnahmen für das was kommt. Weil es voraussehbar war, dass der Deep State nicht aufgibt und eine neue Variante einer Pandemie versuchen wird. Aus H1N1 kann man ja unendlich viele Mutationen erfinden und den Menschen um die Ohren hauen. Wer blickt da schon durch. Und wenn es Wissenschaftler gibt, wie die 250 Expertenstimmen zur Corona-Krise, die verschweigen die Massenmedien einfach.

Hier das 49-seitige pdf:

"In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik am Umgang mit der Corona-Problematik durch Politik, Leitmedien und Aktivisten. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenaussagen zur Krise um den Coronavirus und ihren Folgen. Die PDF-Datei darf gerne nach Belieben benutzt, heruntergeladen, hochgeladen, kopiert, verbreitet, veröffentlicht werden."

https://tagesereignis.de/wp-content/uploads/2020/06/corona_250_expertenstimmen.pdf

-----

Wir wissen mittlerweile, dass es bei "Black Lives Matter (BLM)" nicht um schwarze Leben geht oder um Rassismus geht. Das ist nur die Deckmantelgeschichte, die Cover-Story. Es geht um die Zerstörung des Landes. Es geht um die Abschaffung der Verfassung und die Auslöschung aller Werte und Traditionen Amerikas. Deshalb schänden und zerstören sie auch die Denkmäler und Statuen. Sie wollen die Geschichte Amerikas eliminieren.


Trump twitterte:

"Wir sind auf der Suche nach den beiden Anarchisten, die die prächtige George-Washington-Statue in Manhattan beschmiert haben. Wir haben sie auf Band. Sie werden strafrechtlich verfolgt und müssen auf der Grundlage des Monuments and Statues Act mit 10 Jahren Gefängnis rechnen. Stellen Sie sich jetzt!"


Sie werden gefunden und verurteilt werden, denn Trump und die Patrioten haben die Jagd auf die Randalierer eröffnet. Und auf ihre Hintermänner, die sie beauftragen und finanzieren. George Soros ist so eine Kreatur.

"Der Oberste Gerichtshof hat gerade den Hammer auf Soros fallen lassen. Die ausländischen Zweigstellen und Mitglieder seiner "Open Society" haben weder das Recht auf den ersten Verfassungszusatz noch irgendwelche anderen verfassungsmäßigen Rechte."


Wie Q schon sagte: Hallo, George. Wir haben einen ganz besonderen Platz für Dich!

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts https://qmap.pub/?lang=de

Post 4540

Q sagt:

DIE NACHRICHTEN SIND GEFÄLSCHT.DER AUFSTAND IST REAL.Q

---Die gewalttätigen Ausschreitungen waren real. Die Nachrichten der Massenmedien über friedliche Proteste waren Lüge.

----

Post 4541

Brief von Erzbischof Carlo Maria Viganò an POTUS bezüglich: Biblische Schlacht (Teil 1).

Q sagt:

[1]
7. Juni 2020
Sonntag der Heiligen Dreifaltigkeit
Herr Präsident,
in den letzten Monaten wurden wir Zeuge der Entstehung von zwei gegensätzlichen Seiten, die ich biblisch nennen würde: die Kinder des Lichts und die Kinder der Finsternis. Die Kinder des Lichts stellen den auffälligsten Teil der Menschheit dar, während die Kinder der Finsternis eine absolute Minderheit darstellen. Und doch sind erstere Gegenstand einer Art von Diskriminierung, die sie in eine Situation der moralischen Unterlegenheit gegenüber ihren Gegnern versetzt, die oft strategische Positionen in der Regierung, in der Politik, in der Wirtschaft und in den Medien innehaben. Auf scheinbar unerklärliche Weise werden die Guten von den Bösen und von denjenigen, die ihnen helfen, entweder aus Eigeninteresse oder aus Angst als Geiseln gehalten.
Diese beiden Seiten, die einen biblischen Charakter haben, folgen der klaren Trennung zwischen den Nachkommen der Frau und den Nachkommen der Schlange. Auf der einen Seite gibt es diejenigen, die, obwohl sie tausend Mängel und Schwächen haben, von dem Wunsch beseelt sind, Gutes zu tun, ehrlich zu sein, eine Familie zu gründen, zu arbeiten, ihrer Heimat Wohlstand zu verschaffen, den Bedürftigen zu helfen und im Gehorsam gegenüber dem Gesetz Gottes das Himmelreich zu verdienen. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die sich selbst dienen, die keine moralischen Grundsätze vertreten, die Familie und Nation zerstören wollen, die Arbeiter ausbeuten, um sich unangemessen reich zu machen, innere Spaltungen und Kriege schüren und Macht und Geld anhäufen: Für sie wird die trügerische Illusion des zeitlichen Wohlergehens eines Tages - wenn sie nicht bereuen - dem schrecklichen Schicksal weichen, das sie fern von Gott in ewiger Verdammnis erwartet.

---Dave stoppt hier und auch wir können den Brief des Erzbischofs Carlo Maria Viganò bei Tagesereignis sowohl als Text lesen, als auch als gesprochenes Video anschauen:

"Katholischer Erzbischof zu Trump: „So wie es einen tiefen Staat gibt, gibt es auch eine tiefe Kirche."

https://tagesereignis.de/2020/06/politik/katholischer-erzbischof-zu-trump-so-wie-es-einen-tiefen-staat-gibt-gibt-es-auch-eine-tiefe-kirche/16797/


----

Post 4543

Q sagt:

Loyalisten_wichtig.Ein Gegenangriff auf den 1. Schlag [für Recht und Ordnung] _vorbereitet und bereit in dem Bemühen, die Narrative zu ändern _verhindern von [blindem] Massenbewusstsein der Öffentlichkeit in Bezug auf: koordinierte Bemühungen, den [amtierenden] US POTUS zu entfernen _verdeckt die Befehlskette zu stören _regionale Kommunikation nach Bedarf.Die Medien planen, zu missachten [umtaufen als politischen Angriff _Generalstaatsanwalts-Wahlbeeinflussung] und ein Skript zu injizieren.Einige kommandierende Offiziere [Exekutivanordnungen] könnten [klassifiziert 1-99] bereitstellen, die nicht die [1-99] des POTUS oder des Generalstaatsanwalts der Vereinigten Staaten widerspiegeln.Entsprechende Maßnahmen sollten ergriffen werden.Denken Sie an Ihren Eid.Erinnern Sie sich an Ihre Mission.Infiltration, nicht Invasion.Verteidigen und schützen um jeden Preis.Q

---Für die Loyalisten in der Regierung gibt es Pläne, Befehle zu erteilen, die denen von Trump and Barr widersprechen. Die Verräter werden diese Befehle, die direkt gegen Trump gehen, vorantreiben, die Medien werden wissentlich gefälschte Informationen spinnen, um sie zu decken. Q sagt: Vergessen Sie Ihren Eid nicht.  Verteidigen und schützen. Warum wird dies geschehen? Weil der Deep State bereits verloren hat. Sie haben keine Kontrolle mehr. Sie werden alles, was ihnen noch bleibt, nutzen, um das Unvermeidliche zu verhindern. Die Verhaftungen und Prozesse wegen Verrats, Aufruhr und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

----

Post 4547

Q gibt uns eine Filmmusik:

"Der einsame Krieger - Filmischer epischer Soundtrack - Musik von Sharon Gabrieli"
https://www.youtube.com/watch?v=bWabnDttSZ8&feature=youtu.be
Q

----

Post 4548

Bürgermeister Bill de Blasio entließ über 650 Häftlinge, die nun frei sind, um Verbrechen ohne Konsequenzen zu begehen.

Q gibt uns einen Twitterlink zu NYC Scanner:

"64-jährige Frau in Manhattan erstickt und ausgeraubt. Rufen Sie das NYPD an, wenn Sie den Verdächtigen identifizieren können."


Q sagt:

Sorgt eine Kombination von Gefangenenbefreiung + "Masken"-Mandat(en) für eine gefährlichere Umgebung für die Bürger?

Q gibt uns einen Link zur NY-Post:

"Die fünf Bezirksstaatsanwälte der Stadt und der Sonderstaatsanwalt für Betäubungsmittel des Big Apple schickten am Montag einen Brief an Bürgermeister Bill de Blasio und seinen Strafvollzugsbeauftragten, in dem sie sich für die geplante Freilassung von gewalttätigen Insassen inmitten der Coronavirus-Pandemie aussprachen.
Die Staatsanwälte von Manhattan, Queens, Brooklyn, der Bronx und Staten Island und die Sonderstaatsanwältin für Drogenbekämpfung, Bridget Brennan, sagten, sie hätten Anträge auf Freilassung der Insassen von Rikers Island mit dem Ziel geprüft, "Gesundheitsrisiken auf eine Weise zu reduzieren, die mit der öffentlichen Sicherheit vereinbar ist".
"Unsere Überprüfung der bisher vorgelegten Listen hat dazu geführt, dass wir der Freilassung von vielen hundert Personen aufgrund ihres Alters und/oder Gesundheitszustands, der Art des ihnen zur Last gelegten Verbrechens oder der Länge ihrer Reststrafe zugestimmt haben", heißt es in dem Brief an Hizzoner und die DOC-Kommissarin Cynthia Brann."

https://nypost.com/2020/03/30/city-district-attorneys-rip-de-blasio-over-planned-release-of-high-risk-inmates/

Q sagt:

"Als wir beispielsweise letzte Woche erfuhren, dass [Brann] im Begriff war, von ihrer Autorität Gebrauch zu machen, um eine generelle Freilassung von Hunderten von Insassen, die in der Stadt ihre Strafe absitzen, anzuordnen, wurde uns versichert, dass die Freilassung angesichts der Risiken für die Opfer nicht diejenigen einschließen würde, die wegen häuslicher Gewalt oder Sexualdelikten einsitzen", heißt es in dem Brief. "Leider erfuhren wir später, dass diese Personen tatsächlich zu denjenigen gehörten, die freigelassen werden sollten"."De Blasio sagte am Sonntag, dass mehr als 650 Häftlinge wegen Coronavirus-Bedenken entlassen worden seien.

Q gibt uns einen Link zu NBC New York:

"NYPD-Nachrichten: Wir verhaften viele Gefangene wieder, die wegen Covid vorzeitig entlassen wurden.
Von etwa 2.500 Insassen, die wegen Corona vorzeitig von der Gefängnisinsel Rikers Island entlassen wurden, sind laut Michael LiPetri, Chef der Abteilung für Verbrechensbekämpfungsstrategien des NYPD, mindestens 250 seitdem wieder verhaftet worden."



https://www.nbcnewyork.com/news/local/crime-and-courts/released-from-rikers-in-covid-measure-man-arrested-4-times-in-3-months/2460035/

Q sagt:

"Hunderte von Gefangenen, die aufgrund von COVID Bedenken vorzeitig aus Rikers entlassen wurden, können immer wieder ohne Konsequenzen straffällig werden, sagen führende Vertreter der Strafverfolgungsbehörden.Ursache und Wirkung.Siehst du, was hier passiert?Q

----

Post 4549

Q gibt uns einen Twitterlink zu Chad Pergram:

"Der demokratische Abgeordnete Steve Cohen stellt eine Resolution vor, mit der das Repräsentantenhaus ein Amtsenthebungsverfahren gegen Barr einleiten soll. Er hat 35 Co-Sponsoren. Sagt: "Barr behindert die Justiz, indem er die Freunde und politischen Verbündeten des Präsidenten begünstigt. Er missbraucht seine Macht, indem er das Justizministerium dazu benutzt, missliebige Amerikaner zu schikanieren, einzuschüchtern und anzugreifen"."


Q sagt:

Wie ein Uhrwerk.Q

---Dass Generalstaatsanwalt Bill Barr dem Deep State ein Dorn im Auge ist klar, denn er ist unbestechlich und wird jedem einzelnen Verbrechen dieser Leute nachgehen. Für sie gibt es kein Entkommen.

----

Post 4550

Die Menschen müssen das Böse in unserer Mitte selbst sehen - es ist der einzige Weg nach vorn.

Ein Anon sagt:

Ich sehe, was passiert, aber ich würde mich freuen, wenn ihr bereits etwas dagegen unternehmen würdet. WIR WISSEN DAS ALLES.WIR SIND DEM GANZEN HILFLOS AUSGELIEFERTDie eigentliche Frage lautet also Q : Siehst DU, was hier passiert?

Q sagt:

Keine Angst.Ihr [wir] seid nicht hilflos.Man muss genug sehen. Es ist der einzige Weg.Euch wird die Gabe der Vision geschenkt.Die Fähigkeit, [klar] zu sehen, was sie so lange vor euch verborgen haben [Erleuchtung].Ihre Täuschung [düstere Handlungen] in voller Darstellung.Die Menschen wachen massenweise auf.Die Menschen sind nicht mehr blind.Glaubst du, es ist ein Zufall, dass sie euch verbannt und daran gehindert haben, die Kirche _Haus der Anbetung _ zu besuchen? Anti-Amerikanisch.Anti-Gott.Man muss nur schauen, um zu sehen.Hab Vertrauen in die Menschlichkeit.Hab Vertrauen in dich selbst.Lasse dich vom Licht leiten.Finde Frieden durch Gebet.Biblisch. Q

---Die meisten Menschen schauen nun mal nur die Massenmedien. Sie setzen sich nicht wie wir an den PC und recherchieren stundenlang. Deshalb muss es ihnen so gezeigt werden, dass sie es trotz der Lügen und Vertuschungen der Massenmedien sehen können. Das wird für viele sehr schmerzhaft, aber das geht nicht anders. Wir brauchen die Mehrheit der Menschen für die Trockenlegung des weltweiten Sumpfes und ihrer unzähligen, teilweise unbeschreiblichen Verbrechen. Wir nennen es das Große Erwachen.

----

General Flynn schrieb einen Leitartikel im Western Journal und den werde ich Euch jetzt vorlesen:


"Exklusiv von General Flynn: Wenn wir nicht handeln, sind 2% der Menschen dabei, die anderen 98% zu kontrollieren.
Mir wurde einmal gesagt, wenn wir nicht vorsichtig sind, werden bald 2 Prozent der Passionierten 98 Prozent der Gleichgültigen zu 100 Prozent kontrollieren.
Je mehr ich über diesen Satz nachgedacht habe, desto mehr glaube ich daran. Es gibt jetzt eine kleine Gruppe von leidenschaftlichen Menschen, die hart daran arbeiten, unseren "American Way of Life" zu zerstören (wobei leidenschaftlich hier im negativen Sinne als gierig, eifrig und machtbesessen zu sehen ist). Verrat und Verräterei sind weit verbreitet, und unsere Rechtsstaatlichkeit und jene Gesetzeshüter, die unsere Gesetze hochhalten, stehen mehr als je zuvor in der Geschichte unserer Nation unter Beschuss. Diese leidenschaftlichen 2 Prozent scheinen zu gewinnen.
Obwohl es unzählige gute Menschen gibt, die versuchen, alles andere auf ihrem Teller in den Griff zu bekommen, kann unsere schweigende Mehrheit (die Gleichgültigen) nicht länger schweigen.
Wenn die Vereinigten Staaten den Ansturm des Sozialismus überleben wollen, wenn wir weiterhin Selbstverwaltung und die Freiheit unserer hart erkämpften Freiheiten genießen wollen, müssen wir begreifen, dass es zwei gegensätzliche Kräfte gibt: Die einen sind die "Kinder des Lichts" und die anderen die "Kinder der Finsternis".
Wie ich kürzlich geschrieben habe, erfordern die Kunst und die Ausübung der Selbstverwaltung die aktive Teilnahme jedes Amerikaners. Das war kein Scherz! Und das Abstimmen ist nur ein Teil dieser aktiven Beteiligung. Immer wieder ist die schweigende Mehrheit von der "Kühnheit und Entschlossenheit" kleiner, gut organisierter, leidenschaftlicher Gruppen überwältigt worden. Es ist jetzt an der Zeit, dass wir, die schweigende Mehrheit, die Gleichgültigen, beides demonstrieren.des zu demonstrieren. (Kühnheit und Entschlossenheit)
Die Prüfungen unserer heutigen Zeit sind, wie die Kriegsführung, immens und ihre Folgen schwerwiegend, und diese scheinen unüberwindbar zu sein.
Wie mir eine Polizistin aus Virginia sagte: "Die Menschen fühlen sich in ihren Häusern nicht sicher, und unsere Polizei ist so demoralisiert, dass wir nicht so funktionieren können, wie wir sollten. In meinen 23 Jahren in meiner Abteilung habe ich noch nie eine so niedrige Moral erlebt".
Eine andere Frau aus Mississippi sagte mir, dass unsere Führer "einen kräftigen Hammer fallen lassen müssen". Die Menschen verlieren die Geduld. Das muss einfach gestoppt werden! Gesetze MÜSSEN durchgesetzt werden ... niemand steht über dem Gesetz."
Machen Sie sich keine Sorgen. Durch kluges, positives Handeln entschlossener Bürger-Patrioten können wir uns durchsetzen. Denken Sie immer daran, dass unser Feind (diese dunklen Kräfte) ausnahmslos Schwierigkeiten hat, von denen wir nichts wissen.
Für die meisten Amerikaner scheinen diese Kräfte stark zu sein. Ich spüre, dass sie verzweifelt sind. Ich spüre auch, dass nur ein leichter Druck von unserer Seite genügt, um diese Kräfte zu besiegen. Wie sollte dieser Schub kommen?
Gebete helfen und Gebete sind wichtig, aber Taten sind auch ein Heilmittel. Unsere Strafverfolgungsexperten, vom Dispatcher bis zum Detektiv und vom Polizisten bis zum Kommissar, sind eine Verteidigungslinie gegen die Korrupten und Kriminellen. Auf diese Weise bleiben wir (vorläufig) in einem Zustand relativ friedlicher Existenz.
Wir müssen sie mit unserem ganzen Sein unterstützen. Sie sind nicht der Feind; sie bringen Licht in die Dunkelheit der Nacht durch ihre Tapferkeit und ihre Entschlossenheit, ihre Arbeit ohne Fanfare und unter ungeheuren Opfern zu tun.
Die schweigende Mehrheit (die Gleichgültigen) neigt dazu, den Weg derer zu gehen, die sie führen. Wir sind keine Karten- oder Gedankenleser; wir sind Menschen, die mit all den Hoffnungen und Ängsten erfüllt sind, die das Fleisch erbt. Wir dürfen uns in diesem Kampf nicht verlieren. Wir müssen unserem von Gott gegebenen gesunden Menschenverstand folgen.
Suchen Sie die Wahrheit, kämpfen Sie für sie in allem, was Ihnen vor Augen geführt wird. Vertrauen Sie nicht den gefälschten Nachrichten oder falschen Propheten; vertrauen Sie Ihren Instinkten und Ihrem gesunden Menschenverstand. Diejenigen, die ein Gewissen haben, kennen den Unterschied zwischen richtig und falsch, und diejenigen mit Mut werden immer das härtere Richtige dem leichteren Falsch vorziehen.
Ich glaube, die Angriffe, die uns heute präsentiert werden, sind Teil eines gut organisierten und finanzierten Unterfangens, das den Rassismus als Schwert benutzt, um unsere Kampfbereitschaft auf dem Schlachtfeld zu verschärfen. Diese Waffe wird eingesetzt, um Gewalt und Verbrechen zu instrumentalisieren und zu legitimieren, und nicht, um die Wahrheit zu suchen oder ihr zu dienen.
Die gegen uns gebildeten Waffen der dunklen Mächte dienen einem Zweck: radikale gesellschaftliche Veränderungen durch Macht und Kontrolle zu fördern. Sozialismus und die Schaffung einer sozialistischen Gesellschaft sind ihre letztendlichen Ziele.
Sie haben auch die Absicht, Gott aus unseren Familien, unseren Schulen und unseren Gerichten zu vertreiben. Sie streben sogar danach, Gott aus unseren Kirchen zu vertreiben, in der Hoffnung, Gott aus unserem Alltagsleben zu entfernen.
Denken Sie daran, dass wir nur als "eine Nation unter Gott" vereint bleiben werden.
Und ja, es gibt eine "Widerstandsbewegung" durch die Mächte der Finsternis. Aber wir müssen auch diesen Angriffen widerstehen und stattdessen unsere Situation optimistisch sehen. Wie der Krieg kann auch der Optimismus allgegenwärtig sein und dazu beitragen, jedes aufkommende Gefühl der Angst zu unterdrücken.
Wir müssen unseren Optimismus jedoch mit Bedacht einsetzen. Anderenfalls könnten wir uns in Entmutigung und Verzweiflung über etwaige Fehler verlieren, denen wir begegnen. Wir müssen am Ende, das wir erreichen wollen, hartnäckig bleiben. Dieses Ziel besteht darin, eine unerschütterliche konstitutionelle Republik zu bleiben, die auf einer Reihe jüdisch-christlicher Werte und Prinzipien beruht. Wir dürfen diese nicht fürchten und müssen uns stattdessen jeden einzelnen zu eigen machen.
Unser Weg erfordert Kurskorrekturen. Um unser Demokratieexperiment voranzubringen, sollten wir die müden und gescheiterten politischen Wege bekämpfen und ablehnen und stattdessen einen korrekteren Weg einschlagen, der ein helles Licht auf die Freiheit wirft, einen Weg mit immer größerer Kontrolle über unsere Lebensgrundlagen, anstatt von immer weniger der zu lange an der Macht befindlichen Politiker kontrolliert zu werden.
Sie haben uns wie alten Abfall weggeworfen.
Unser Wille, unsere individuellen Freiheiten und Freiheiten, bleiben mächtige Kräfte, die verstanden und klug eingesetzt werden müssen. Wir dürfen nicht übermäßig starrköpfig sein. Wenn wir uns an der Verfassung orientieren und uns dem Wandel anpassen, wie wir es im Laufe der Geschichte getan haben, lernen wir mehr darüber, welche Freiheiten sich die Menschen wünschen.
Manchmal müssen wir jedoch auf das zurückgreifen, was uns hierher gebracht hat. Wir können es uns nicht leisten, unsere gottgegebenen Menschenrechte und den starken inneren Wunsch nach Freiheit zu verlieren, zu wählen und die frische Luft der Freiheit zu atmen. Wir müssen aufstehen und unsere Stimme erheben, um unsere so genannten "Führer" der Regierung herauszufordern. Wir geben ihnen die Verantwortung; wir können sie auch absetzen.
Durch unsere Rechte und Privilegien als amerikanische Bürger fordern wir die politische Klasse heraus und nutzen unseren Wahlprozess, damit "wir, das Volk" entscheiden können, wer regieren wird.
Wir dürfen nicht zulassen, dass ein kleiner Prozentsatz der Mächtigen unsere Position auf dem amerikanischen Schlachtfeld überholt. Wir, als frei denkende und handelnde Individuen, müssen kontrollieren, wie wir leben werden, und dürfen nicht zulassen, dass einige wenige leidenschaftliche andere unsere Lebensweise ändern.
An die schweigende und gegenwärtig gleichgültige Mehrheit: Wacht auf! Amerika läuft Gefahr, in der Mülltonne der Geschichte an den Sozialismus verloren zu gehen. Das Herz und die Seele Amerikas stehen auf dem Spiel.
Im Krieg, wie im Leben, kommt das meiste Versagen aus Untätigkeit. Wir stehen vor einem entscheidenden Moment, der den Lauf der Geschichte unserer Nation verändern kann.
Wir, das Volk, müssen jeden Politiker auf allen Ebenen herausfordern.
Wir müssen auch unseren Strafverfolgungsexperten zur Seite stehen und sie unterstützen: Sie sind das spitze Ende des Speeres, der uns gegen Anarchie verteidigt.
Jetzt ist es an der Zeit zu handeln."

https://www.westernjournal.com/exclusive-gen-flynn-dont-act-2-people-control-98/

---Und das Gleiche gilt natürlich auch für uns in Deutschland. Die schweigende Mehrheit, die Gleichgültigen, müssen aktiv werden, sonst landen wir alle im Sozialismus (Kommunismus, Bolschewismus) und damit in der Mülltonne der Geschichte.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/enough-must-see-you-are-being-presented-with-the-gift-of-vision-time-to-act-soon-episode-2212/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=cnCs4iLgfBs

    U.S miltary arrests 16.000 !!!!!!!!!!!!....für alle denen zu wenig passiert !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Typ im Video sieht wirklich vertauenserweckend aus, er ist also bisher der einzige mit diesen Top Informationen, also da muss ich wirklich lachen und wo sollen die alle einsitzen in Guantanamo?

      Löschen
  2. Ist Q der globale Prädiktor oder ein Helfer? (Wie Trump ein Helfer ist?)
    Der Globale Prädiktor und The Ninth Of Council “Der neunte Rat” senden über Q sehr viele Botschaften.

    Informiere dich hier:

    https://bewusstseinsreise.net/wer-ist-der-globale-praediktor-und-der-neunte-rat/

    https://fktdeutsch.wordpress.com/wer-ist-der-globale-pradiktor/

    https://osthollandia.com/2018/06/09/das-phaenomen-q-anon/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt sind alle Hinweise was Q oder der globale Prädiktor wirklich sein könnten, reine Spekulationen, Vermutungen, Behauptungen, Glauben, mit viel Phantasie, aber es gibt keinerlei Beweise, wer oder was diese Gruppen wirklich sind.

      Ich pers. hoffe ja, dass Vincent Fusca JFK ist, JFK Q ist und der globale Prädiktor sein Stab ist.. ..ok ok, viiiel Phantasie..

      Aber wie meinte Onkel Albert; Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. ;)
      Vielleicht werden diese Dinge irgendwann mal offengelegt..?

      Löschen
  3. Also, ick weeß nich: "Jüdisch-christliche Werte"? Das zum Zitat aus dem obigen Text "Dieses Ziel besteht darin, eine unerschütterliche konstitutionelle Republik zu bleiben, die auf einer Reihe jüdisch-christlicher Werte und Prinzipien beruht." Der Sozialismus bis hin zum Bolschewismus hat bekannterweise überwiegend jüdische Würzeln, Unterstützer und "Missionare". Lassen wir das lieber also weg,denn wo die Christen gar nicht christlich handelten, beriefen sie sich gerne auf das Alte Testament, also jüdische Werte. Mit den Neuen ließe sich das nicht so leicht machen. Die "christlichen" (also nicht die römisch-katholischen, kalvinistischen, anglikanischen) Werte genügen. Mit diesen gäbe es auch viele Probleme nicht, die von den "Linken" als Vorwand für ein "rechtes" Handeln genutzt werden.

    AntwortenLöschen
  4. Die Juden hatten 600 Regeln und haben 10 Aufgeschrieben und halten sich nicht dran.
    Du sollst nicht töten... Du sollst nicht begehren dienes Nachbarn Frau usw. gemeinsam mit den Katholiken machen sie das Gegenteil. Da reden wir nun mal noch garnicht über Kinder....
    VG Juri

    AntwortenLöschen