Willkommen auf Qlobal-Change

Donnerstag, 16. Juli 2020

X-22 Report vom 15.7.2020 - Historische Operation Abbau der [DS] Streitkräfte abgeschlossen - Umsetzbare Maßnahmen 4.11. - Episode 2225b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Seit der Verhaftung von Ghislaine Maxwell sind viele Leute aus der Hollywood- und Politik-Prominenz sehr nervös geworden. Viele von ihnen hatten lange Zeit immer wieder sehr merkwürdige Dinge über Kinder getwittert, über Blut und andere verstörende Sachen. Das holt sie jetzt ein. Trump und die Patrioten zerschlagen die Armee des Deep State, die sie so lange beschützt und ihre Operationen durchgeführt haben. Die Antifa ist ihnen in die Falle gegangen. Sie wurden sehr genau beobachtet um herauszufinden, von wem sie ihre Instruktionen erhielten. Dann haben wir MS-13, meist lateinamerikanische Killerbanden, die ihre Drecksarbeit ausführten, Menschen aus dem Weg räumten, die ihnen gefährlich werden konnten, Racheakte als Abschreckung durchführten und die Deep-State-Spieler beschützten. Denke an den Tod von Seth Rich. Trump und die Patrioten zerreisen ihr kriminelles Netzwerk. Denke an das Geld, welches sie zur Durchführung ihrer Operationen benötigten. Erinnerst Du Dich an die "Enhanced Narcotics Mission", einen Schlag gegen den Drogen- und Menschenhandel, den Trump in der Pandemiezeit zusammen mit 22 Nationen durchführte? Bei diesem und anderen Einsätzen wurden ihr Nachschub gekappt. Was hat Trump sonst noch getan? Er hat die Grenze sicherer gemacht, die illegale Masseneinwanderung und den Drogen-, Waffen- und Menschenschmuggel beendet. Die ganzen letzten Jahre hat Trump damit verbracht, alles zu zerschlagen, was der Deep State errichtet hatte. Das war eine wahrhaft historische Mission. Das alles musste erst getan werden, um zum nächsten Schritt zu kommen, den Anklagen, Verhaftungen und Inhaftierungen der Deep-State-Spieler. Sie sind erheblich geschwächt, doch noch nicht besiegt. Sie haben noch nicht aufgegeben und ich glaube, dass sie bereits die nächsten Angriffe unter falscher Flagge in Auftrag gegeben haben. Wir kommen dann später darauf zurück, doch zuerst schauen wir auf den Rapper Kanye West.



"Kanye West hat sich Berichten zufolge schon wieder aus dem Präsidentschaftswahlkampf 2020 verabschiedet.
Die milliardenschwere Rap-Ikone, die am 4. Juli in einem Tweet seinen Eintritt in die Präsidentschaftsarena ankündigte, sagte dem Wahlstrategen Steve Kramer, dass er aus dem Rennen sei, berichtete das New York Magazine am Dienstag."

---Es stellt sich jetzt die Frage wieso. Wir hatten ja bereits darauf spekuliert, ob es eine Strategie ist, um schwarze Stimmen für Trump abzufangen, sie aufzuwecken und ihm dann später wieder zukommen zu lassen. Gab es diesen Plan, gab es ihn nicht oder hat ihn jemand angegriffen?

----

Trump gab gestern eine Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses und die Reporter dort wollten wie immer Vorbild zeigen, ihre Masken tragen und 3 Meter Abstand halten. Sie tun das aber nur, wenn die Kameras laufen. Jedenfalls hat Trump sie in die pralle Sonne gesetzt, er selbst stand im Schatten. Und bei seiner Rede hat er den gesamten Plan des Deep State dargestellt und was Amerika erwartet, wenn Biden gewinnt.

Trump twitterte:

"Hat irgendjemand den schriftlichen "Pakt" zwischen Bernie Sanders & Sleepy Joe gesehen oder überprüft? Er ist weiter links, als selbst Bernie im Sinn hatte. Offene Grenzen, Kriminalität, wirklich schlimm für Polizei und Militär - die garantierte Zerstörung Amerikas. Joe hat uns das nie erzählt. Noch nie war es so klar!!!!"


"Präsident Donald Trump listete 42 katastrophale Dinge auf, die der ehemalige Vizepräsident Joe Biden im Falle seiner Wahl zum Präsidenten tun will.

"Joe Biden und die radikale Linke wollen die Polizei abschaffen, die Einwanderungsbehörde abschaffen, die Kaution abschaffen, Vorstädte abschaffen, den 2. Verfassungszusatz abschaffen - und den American Way of Life abschaffen. Niemand wird in Joe Bidens Amerika sicher sein!"


Und sie wollen auch die Verfassung abschaffen. Es ist auch nicht nur die demokratische Partei, wie viele vielleicht glauben. Auch bei den Republikanern sind genügend Leute dabei, die die linke Agenda unterstützen. Trump kämpft also in Wirklichkeit gegen beide Parteien.

Und wenn Du Dir das Lincoln-Projekt anschaust, die Mitbegründer, erfahren wir, dass diese von der russischen Regierung bezahlt werden. Das Lincoln Project ist eine Gruppe von Republikanern, die die Wiederwahl von Donald Trump verhindern möchte. Zu den Gründern gehören Rick Wilson, der für Bush Senior und George W. Bush gearbeitet hat sowie John Weaver, der Drahtzieher hinter John McCains gescheiterten Präsidentschaftskampagnen 2000 und 2008.



"Es scheint, als hätten Trumps Feinde drüben beim Lincoln-Projekt jetzt noch einiges mehr zu erklären. Nach dem ungeschickten Versuch des Mitbegründers Rick Wilson, Trump-Anhänger wegen Schmähung der konföderierten Flagge zu beschimpfen - dann flog die eigene konföderierte Kühlbox seiner Familie auf - finden wir nun heraus, dass Mitbegründer John Weaver von der russischen Regierung als Berater von TENEX bezahlt wurde, die sich im Besitz der von Putin gegründeten, im Regierungsbesitz befindlichen Rosatom befindet. Diese kam durch den Uranium-One-Deal zu fragwürdigen Ruhm."


Und wer war in den Uranium-One-Deal verwickelt? Das waren Mueller, Comey, Obama, Clinton und andere. John Weaver ist ein registrierter ausländischer Agent. Der Energieberater von Joe Biden, Amos Hochstein, beriet auch die russische Firma TENEX. Er unterstützte persönlich die Versuche Russlands, den globalen Uranmarkt in die Enge zu treiben.

Das bringt mich zurück zu Post 3836 vom 6. Februar 2020

Q sagt:

Denke an U1 [Verkauf von US-Uran an Russland]
Ausverkauf der USA zugunsten Russlands zum persönlichen finanziellen Vorteil?
Gefährdung der nationalen Sicherheit der USA zum persönlichen finanziellen Vorteil?
Wie wurde die Zahlung an die US-Person(en) vorgenommen?
Denke an die Ukraine.
Denke an den Iran.
Verbündete von Russland und Iran? 
Verbündete von Russland, Iran und China? 
US-Politiker Korruption China
US-Politiker-Korruption Ukraine [US-Hebelwirkung im Namen der...]
US-Politiker Korruption Russland
US-Politiker Korruption Iran
Gemeinsamer Nenner: China, Russland und Iran: Geschlossene Finanzsysteme?
Logisches Denken.
Q

----

Trump bereitet sich darauf vor, eine Durchführungsverordnung für DACA zu schreiben. "Deferred Action for Childhood Arrivals (DACA)" ist eine Regelung für bestimmte illegale Einwanderer, die bereits als Minderjährige in die USA gekommen sind und die sie vor Abschiebung schützt. Obama hatte diese Regelung im Jahre 2012 erlassen. Der Kongress hat dafür gesorgt, dass es kein Gesetz wurde. Trump hat es vor der Obersten Gerichtshof gebracht und der hat entschieden, dass es ihn nichts angeht, weil es eben eine Executive Order ist, eine Verordnung, und kein Gesetz. Trump hat damit volle Kontrolle und Entscheidungsgewalt, DACA zu ändern oder es ganz abzuschaffen. So die Faktenlage dazu. Schauen wir mal, was die Massenmedien daraus machen.

Undercover Huber twitterte:

"Es ist ihnen egal, wie es aussieht: Glenn Kessler von der Washington Post schrieb: Wie kann Trump ein sehr starkes Einwanderungsgesetz unterzeichnen, wenn es nicht vom Kongress verabschiedet worden ist? Ihr Leben wurde durch DACA verändert. Folgendes wird geschehen, wenn es verschwindet."


Es ist unglaublich, was die Journaille daraus macht. Und das DACA von Obama ins Leben gerufen wurde, lässt er völlig weg. Trump wollte DACA zu einem Einwanderungsgesetz machen, aber die Demokraten verweigerten die Zusammenarbeit. Jetzt jammern sie rum und versuchen, Trump die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben.

----

Bestimmte Personen aus Hollywood, Angehörige von Königshäusern und andere prominente Personen sind jetzt in heller Panik. Viele von ihnen hatten lange Zeit immer wieder sehr merkwürdige Dinge über Kinder getwittert, über Blut und andere verstörende Sachen. Das holt sie jetzt ein. Chrissy Teigen zum Beispiel, ist mit den Nerven runter und hat massenweise Tweets gelöscht. Außerdem blockierte das Model ca eine Million User, die sie wegen ihrer komischen Tweets angegriffen hatten. Sie und ihre Ehemann, der Musiker John Legend, sollen auch in den Flugprotokollen von Epstein zu finden sein. Das alles passiert natürlich wegen der Verhaftung von Ghislaine Maxwell, die sehr viele Informationen über die Leute hat, die mit Epstein in Verbindung standen. Und ich glaube, dass Maxwell den Ermittlern bereits alles verraten hat. Deswegen panickt jetzt die Prominenz. Sie haben Angst, dass sie auch bald dran sind.

Über Ghislaine Maxwell gibt es derweil schon wieder neue Erkenntnisse. Sie hat einen geheimen Ehemann, weigert sich aber, dessen Namen preiszugeben. Das sagten Staatsanwälte bei der Kautionsanhörung der Angeklagten.


"Es gibt keine Informationen darüber, wer diese Kaution oder ihr Vermögen mitunterzeichnen wird, und es gibt keinerlei Einzelheiten."

Gehen wir dazu zu Post 3422 vom 12. Juli 2019

Q sagte:

[New Yorker Gesellschaft zur Verhütung von Grausamkeiten an Kindern.]Q

---Q sagte uns, dass wir New York und Kalifornien beobachten sollen.

----

Post 3425

Q sagte:

"FINDE DIE LEUTE HERAUS, DIE AUF DIE INSEL GEFAHREN SIND." POTUS.Anons wissen wer.Q

---Und wir wissen, wer auf der Insel war. Aber alle kennen wir noch nicht.

----

Und wer ist noch in Panik? All die Leute, die Geheimnisse an China verraten haben. Die mit China zusammengearbeitet und ihre Funds und alles sonst in Hongkong verstecken. Und die, die ihre Gelder in China gewaschen und ihre illegalen Geschäfte abgewickelt haben. Denn Donald Trump beendet den Sonderhandelsstatus für Hongkong.

"Präsident Donald Trump kündigte an, er werde die Hongkong gewährten besonderen Handelspräferenzen beenden, da die Insel nicht mehr wirklich autonom ist, nachdem das kommunistische China Anfang Juli ein repressives Sicherheitsgesetz erlassen hat. Trump erließ eine Durchführungsverordnung, die den Zugang zum US-Eigentum von Personen sperrt, die für Handlungen oder Politiken verantwortlich gemacht werden, die demokratische Prozesse oder Institutionen in Hongkong untergraben. Hongkong wird nun genauso behandelt wie das chinesische Festland: keine besonderen Privilegien, keine wirtschaftliche Sonderbehandlung und kein Export sensibler Technologien", sagte Trump auf einer Pressekonferenz. Man hat ihnen ihre Freiheit genommen; man hat ihnen ihre Rechte genommen. Und mit ihr geht meiner Meinung nach Hongkong, weil es nicht mehr in der Lage sein wird, mit freien Märkten zu konkurrieren. Viele Menschen werden Hongkong verlassen", sagte Trump voraus."


Trump verbot der Kommunistischen Partei Chinas und ihren Familien die Einwanderung und entzog ihnen gleichzeitig ihren gesamten Grundbesitz in den Vereinigten Staaten. Er sperrte das Vermögen und alles, was direkt oder indirekt mit ihnen in Verbindung steht, einschließlich Körperschaften, Schulen, Unternehmen usw. Alle, in der Vergangenheit oder Gegenwart. Denke an die NBA, an Joe Biden, an Clinton und all die Leute. Ich glaube, dass das ein BOOM ist.

Mike Pompeo twitterte Folgendes:

"Mercer und all ihre Lieblingsspielzeuge!"


Sandte Pompeo hier eine Botschaft? Was oder wen soll sein Hund Mercer, der mit Woody the Pooh spielt, darstellen? Soll Pooh Xi Jinping darstellen?

----

Springen wir von hier zu Minute 19:00 und unserer Pandemie. Wir wissen, dass gegen verschiedene Bürgermeister und Gouverneure Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden, weil sie alte Menschen aus den Krankenhäusern zurück in die Pflegeheime drängten.

Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomon twitterte:

"Das Meer der Teilung. Die Freundschaftsklippe. Die Sonne auf der anderen Seite. Sehen Sie alles selbst. Bestellen Sie das New-York-Poster hier vor:"


Senator Rand Paul twitterte:

"Hey Andrew, der Berg auf Ihrem Plakat steht für 30.000 Tote, darunter über 10.000 Tote, die infolge Ihrer Entscheidung, COVID + Patienten in Pflegeheime zurückzuschicken, gestorben sind - scheint kaum einer Feier würdig."


Cuomo versucht seine eigenen Untaten auf Trump zu projizieren. Doch selbst seine Parteigenossen wissen, wer dafür verantwortlich ist.

----

KVAL-News twitterte:

"Am Dienstag sagte Dr. Anthony Fauci, dass die aktuelle Coronavirus-Pandemie das Potential hat, wie die Pandemie von 1918 zu sein. Dr. Fauci sprach während eines Online-Forums, das vom Institut für Politik und Öffentlichkeit der Georgetown University veranstaltet wurde."


Das ist sehr interessant, weil Trump die jetzige Pandemie auch schon mit der der Jahre 1917 und 1918 verglich.

"Während der Grippepandemie von 1918 trugen alle Masken. Sie waren nutzlos."


Die Leute nannten sie "Grippezäune" und "Kinnsegel". Die Gala-Teilnehmer befestigten ihre mit bunten Ohrringen. Raucher schnitten Klappen in sie und Kinos verschenkten sie mit Eintrittskarten. Während der Grippepandemie von 1918 rieten die Behörden den Amerikanern oft, in der Öffentlichkeit Gesichtsmasken zu tragen. Ärzte glaubten, dass Masken dazu beitragen könnten, die Tröpfcheninfektionen zu verhindern. Am 1. November 1918 wurde Eugene C. Caley als erster Mann in Oakland, Kalifornien, verhaftet, weil er keine Maske trug. Die Masken, die von Millionen von Menschen getragen wurden, waren nach ihrem Design nutzlos und konnten die Grippe nicht verhindern."

---Fauci hat bestimmt nicht das gemeint, als er vor der Georgetown University sprach. Er will Panik schüren und den Menschen einreden, dass Millionen an Corona sterben werden. Wie bei der spanischen Grippe, an der laut WHO zwischen 20 Millionen und 50 Millionen Menschenleben starben. Aber die Erkenntnis von vor 100 Jahren, dass Gesichtsmasken sinn- und nutzlos sind, hat er nicht erwähnt.

----

"Orange County in Kalifornien stimmt für die Wiedereröffnung von Schulen ab; Demokraten kritisieren es; die Schulen sind unsicher.

Das "Orange County Board of Education", stimmte am Montag mit 4:1 für die Herausgabe eines Dokuments, das belegt, dass die Schüler ohne Masken in die traditionellen Klassenzimmer zurückkehren sollten, wenn die örtlichen Schulen im nächsten Monat wieder geöffnet werden."

Sie stellen sich damit gegen die Gesundheitsrichtlinien des Bundesstaates, dessen Zahlen eh manipuliert sind. Und es kommt immer mehr raus von ihren Lügen und Betrug. In Florida zählten viele Labors die negativen Tests nicht mit und verzerrten so die Zahlen.

Hier sind die neuesten Zahlen vom CDC.


Am 11. April war die Spitze mit 16,029 Toten und am 11 Juli waren es gerade noch 413 Tote. In den gesamten USA mit seinen 330 Millionen Einwohnern. Kannst Du selbst nachschauen hier: https://www.cdc.gov/nchs/nvss/vsrr/COVID19/index.htm

Die Zeiten der Manipulation sind jetzt eh vorbei. Die Trump-Regierung kündigte neue Richtlinien an. Ab heute werden Krankenhäuser angewiesen, die CDC zu umgehen und ALLE COVID-19 Patienteninformationen an eine zentrale Datenbank in Washington DC zu senden.

Und er hat auch Neuigkeiten zu dem Impfstoffen. Er twitterte:

"Gute Nachrichten zu den Impfstoffen!"


---Viele drehten durch, als sie erfuhren, dass Trump Impfstoffe befürwortet. Doch denke logisch! Erstens schossen die Aktien nach oben, als Trump Impfstoffe das erste Mal erwähnte. Steigende Aktien sind für die Menschen immer ein positives Zeichen. Diejenigen, die noch nicht wach sind, werden sich mit sicheren Impfstoffen sicher fühlen. Außerdem ist die Impfung nicht zwingend sondern freiwillig. Es bleibt jedem selbst überlassen. Es gibt da auch keine Bedingungen, wie sie in Deutschland schon diskutiert wurden. Andere setzen auf alternative Behandlungsmöglichkeiten und manchen auf Hydroxychloroquin.

In seinen Tweets kann man auch sehen, dass er keineswegs einseitig auf eine Behandlung setzt:


----

Kommen wir zu dem Thema unruhen und Rassismus.

"In einem Interview mit CBS fragte Reporterin Catherine Herridge Trump, warum Schwarze immer noch durch die Hände der Strafverfolgungsbehörden sterben. Trump antwortete, dass jedes Jahr mehr Weiße von der Polizei getötet werden. Er bemerkte auch, dass er die Frage für "schrecklich" halte.

Laut Statistik stimmt Trumps Aussage: Insgesamt werden jedes Jahr insgesamt mehr Weiße von der Polizei getötet. Allein im Jahr 2020 wurden in den USA 204 Weiße und 105 Schwarze von der Polizei tödlich erschossen. Darüber hinaus zeigen die im Uniform Crime Report des FBI veröffentlichten Daten, dass Weiße mit weit größerer Wahrscheinlichkeit verhaftet werden als Schwarze.
Im Jahr 2018 waren 69,0 Prozent aller verhafteten Personen Weiße, 27,4 Prozent Schwarze oder Afroamerikaner und 3,6 Prozent gehörten anderen Rassen an", heißt es im Bericht. Eine mathematische Aufschlüsselung von Daten, die aus verschiedenen Quellen gesammelt und im Boston Globe veröffentlicht wurden, zeigt, dass der Prozentsatz der Weißen, die wahrscheinlich von der Polizei getötet werden, in Situationen höher ist, in denen Weiße dazu neigen, der Polizei in schwerwiegenderen Situationen zu begegnen.
Fast unmittelbar nach der Ausstrahlung von Trumps Kommentaren schlugen Reporter und andere auf seine Aussage ein und begannen, sie falsch zu interpretieren. Viele von ihnen missverstanden die Aussage und zitierten die Tatsache, dass Schwarze mit größerer Wahrscheinlichkeit von der Polizei getötet werden, anstatt zuzugeben, dass Trumps Aussage sich auf Gesamtzahlen und nicht auf Quoten bezog."

----Bedenke immer, dass der Deep State nicht an Dialogen und Verständigung interessiert ist. Deshalb werden sie auch von den Massenmedien untersdrückt. Sie wollen uns spalten, wollen Hass und Zwietracht unter den Menschen. Sie wollen, dass wir aufeinander losgehen.

-----

"Prominente Mitglieder der schwarzen Gemeinde rufen jetzt das New York Police Department auf, die Anti-Kriminalitätseinheit zurückzubringen.

Vor kaum einem Monat begann der Deep State seine Kampagne zur Definanzierung und Abschaffung der Polizei. Nach einer Reihe von Gewaltverbrechen, bei denen in einigen Fällen Babys zum Opfer gefallen sind, fordern einige Mitglieder der schwarzen Gemeinde in New York bereits eine Kursänderung. Zwei prominente Mitglieder der schwarzen Gemeinde in New York City wollen, dass das NYPD die kürzlich aufgelöste Antikriminalitätseinheit zurückholt."

Bürgermeister De Blasio sehen sie dabei nicht als Teil der Lösung, sondern als einen der Hauptverursacher der Probleme.

----

Wir hatten eine Wahl und Trump unterstützte Tommy Tubberville. Und Jeff Sessions kandidierte gegen ihn.

Trump twitterte:

"Wow, gerade angerufen! Tommy Tuberville hat gegen Jeff Sessions einen großen Sieg errungen. Wird ein GROSSER Senator für die unglaublichen Menschen in Alabama sein. Doug Jones ist ein schrecklicher Senator, der nur eine superliberale Marionette für Schumer & Pelosi ist. Repräsentiert Alabama schlecht. Auf zum 3. November."


---Dave erwähnt hier, dass Q sagte: Vertraut Sessions, und dass das nichts mit einer Wahl zu tun hat. Sessions wird von Trump der Optik wegen nicht offiziell gutheisen. Wenn die Prozesse beginnen, was werden der Deep State und Massenmedien dann tun? Sessions ist übrigens jemand, der sich an Recht und Gesetz hält.

In Post 3371 postete Q ein Bild mit dem Dateinamen Vertraut Sessions und folgendem Text:

"Bereits 2011 veröffentlichte Peter Schweizer "Schmeißt sie alle raus!", eine detaillierte Untersuchung der politischen Korruption, wie sie in den Hallen des Kongresses tatsächlich praktiziert wird. In seiner Untersuchung fand Schweizer ein einziges Kongressmitglied, gegen das keine Anschuldigungen erhoben werden konnten - das nie einen Cent genommen hatte, der nicht ihm gehörte, das nie irgendwelche Hinterzimmer-Deals abgeschlossen hatte, das nie, einfach ausgedrückt, das Spiel gespielt hatte. Diese Person war Jeff Sessions."


Unten sagte Q:

Manchmal muss man sich "öffentlich für das Team einsetzen", bevor man als Held rehabilitiert wird.Q

---Ich glaube, dass Trump Jeff Sessions für eine spezielle Aufgabe bereit hält. Und diese Aufgabe wird mit den Prozessen zu tun haben, vor denen diese Leute bald stehen. Der Deep State und die Massenmedien sollen in dem Glauben gelassen werden, dass Trump Sessions hasst und dass er ihnen hilft.

Wenn wir zu Post 3385 gehen, sagte Q bereits am 9. Juli 2019:

Du dachtest wohl nicht, dass die Epstein-Ermittlungen schon vor Monaten begonnen haben?Es war alles unter der Leitung und Aufsicht von AG Jeff Sessions.Erwarte einiges mehr, was an die Öffentlichkeit gelangen wird (Entsiegelung).Q

---Jeff Sessions wird da mit hineingeschoben werden, wenn die Prozesse beginnen.

----

Trump und Barr haben derzeit eine Menge Operationen am Laufen. Wir haben zum Beispiel eine Operation Legend:

"Operation Legend ist eine nachhaltige, systematische und koordinierte Strafverfolgungsinitiative aller bundesstaatlichen Strafverfolgungsbehörden, die in Zusammenarbeit mit staatlichen und lokalen Strafverfolgungsbeamten gegen den plötzlichen Anstieg der Gewaltverbrechen vorgeht und in Kansas City, Missouri, beginnt. Operation Legend wurde als Folge des Versprechens von Präsident Trump ins Leben gerufen, Amerikas Städten zu helfen, die von den jüngsten Gewalttaten heimgesucht wurden. Die Operation Legend ist nach dem vierjährigen Legend Taliferro benannt, der am frühen Morgen des 29. Juni in Kansas City erschossen wurde, als er schlief. Kansas City hat in diesem Jahr bereits 100 Morde erreicht, was einem Anstieg von 40 Prozent gegenüber dem letzten Jahr entspricht."

Es laufen aber auch noch andere Operation gegen Menschenhändler und Kinderschänder. Heute gab das Weiße Haus Filgendes bekannt:

"In New York und Nevada wurden 21 Mitglieder und Führer von MS-13 unter anderem wegen Mord, Entführung und Drogenhandel angeklagt."


Trump sagte:

https://youtu.be/i5wuzk0rnmM?t=2221

"... der Kriminellen, die wir in den vergangenen sieben Tagen angeklagt und verhaftet haben, waren illegale Ausländer. Gestern hat der Eastern District of Virginia - vielen Dank - zum ersten Mal überhaupt MS-13-Führer unter dem Vorwurf des Terrorismus angeklagt. Wir haben den MS-13-Führer unter dem Vorwurf des Terrorismus, und das ist der Erste... Ist das richtig? Ja. Wir setzen uns gegen Terrorismus ein, was uns zusätzliche Stärke verleiht. In New York und Nevada sind 21 Mitglieder und Führer der MS-13 unter Anklage gestellt worden, unter anderem wegen Mordes, Entführung und Drogenhandels. Das Justizministerium hat auch angekündigt, dass es die Todesstrafe für einen blutrünstigen MS-13-Führer fordern wird, der für die verabscheuungswürdige Tötung von sieben Amerikanern, darunter zwei Mädchen im Teenageralter, verantwortlich ist. Mehr als 20 der kriminellen ..."

Trump und die Patrioten zerschlagen jetzt die bezahlten Söldner des Deep State, die sie so lange beschützt haben und ihre Operationen durchgeführt haben. Sie begannen mit der Antifa, jetzt sind die MS-13-Killerbanden dran, die ihre Drecksarbeit ausführten, Menschen aus dem Weg räumten, die ihnen gefährlich werden konnten, Racheakte als Abschreckung durchführten und die Deep-State-Spieler beschützten. Trump und die Patrioten zereissen ihr kriminelles Netzwerk und gehen dabei nicht nur gegen die Fußsoldaten vor, sondern gegen die Rädelsführer, Organisatoren und Hintermänner.

---

Gehen wir noch einmal zurück zu Trump's Tweet:

"Wow, gerade angerufen! Tommy Tuberville hat gegen Jeff Sessions einen großen Sieg errungen. Wird ein GROSSER Senator für die unglaublichen Menschen in Alabama sein. Doug Jones ist ein schrecklicher Senator, der nur eine superliberale Marionette für Schumer & Pelosi ist. Repräsentiert Alabama schlecht. Auf zum 3. November."


Schon wieder hat Trump den 3. November erwähnt und das bringt uns zu Post 34 vom 2. November 2017:


Q Freigabe Patriot
Meine lieben Mitamerikaner, im Laufe der nächsten Tage werdet ihr zweifellos erkennen, dass wir unser großes Land (das Land der Freien) von den bösen Tyrannen zurückerobern, die uns Schaden zufügen und die letzte verbleibende Zuflucht des strahlenden Lichts zerstören wollen. Auf Befehl von POTUS haben wir bestimmte Ausfallsicherheiten initiiert, die die Öffentlichkeit vor den primären Fallout schützen sollen, der 3.11. nach der Verhaftungsankündigung von Herrn Podesta (verklagbar 4.11.) eintreten soll. Die Bestätigung (der Öffentlichkeit) dessen, was geschieht, wird dann offenbart und nicht offen akzeptiert. Öffentliche Unruhen werden in großer Zahl organisiert, um die Verhaftung und Ergreifung höherer Beamter zu verhindern. Auf Befehl von POTUS wird ein Zustand der vorübergehenden militärischen Kontrolle und Sondereinsätze durchgeführt. Es wurden falsche Lecks gemacht, um mehrere innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten zu halten, um die Auslieferung und die Notwendigkeit eines besonderen Operators zu verhindern. Seid versichert, die Sicherheit und das Wohlergehen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes dieses Landes vollständig erschöpft wird. Allerdings wird die Atmosphäre im Land leider gespalten sein, da so viele auf die korrupte und böse Erzählung hereingefallen sind, die seit langem ausgestrahlt wird. Wir werden während dieser Zeit das Notfall-Übertragungssystem (EMS) einführen, um allen Bürgern eine direkte Nachricht (Vermeidung der Fake-News) zu übermitteln. Organisationen und/oder Menschen, die uns in dieser Zeit Schaden zufügen wollen, werden schnell wütend werden - bestimmte Gesetze wurden erlassen, um unserem großen Militär die notwendige Autorität zu geben, diese Operationen (im In- und Ausland) durchzuführen.

Da Podesta in diesem Beitrag erwähnt wurde, schickte er eine Nachricht über Twitter.

John Podesta twitterte:

"Richtlinie von Facebook: Wenn es eine unmittelbare Bedrohung für die menschliche Gesundheit darstellt, werden wir es kennzeichnen. Wenn es sich um eine langfristige Bedrohung handelt, freuen wir uns, dass wir Dollars verdienen, um es zu fördern."
"Die New York Times schrieb: Wie Facebook mit Klima-Desinformationen umgeht: Kritiker sagen, eine Unternehmenspolitik, die Meinungsartikel von der Faktenprüfung ausnimmt, stelle ein riesiges Schlupfloch für Verweigerer des Klimawandels dar. nytimes.com"


---Ich glaube nicht, dass das irgendwas mit Facebook zu tun hat, eher mit einer Botschaft eines Anschlags unter falscher Flagge.

Dann schauen wir in diesem Zusammenhang nach Kalifornien:

"Bis Ende August könnten schätzungsweise 8.000 Häftlinge für eine Freilassung in Frage kommen, zusätzlich zu der Reduzierung des Staates um etwa 10.000 Häftlinge seit der Ausrufung des Ausnahmezustands durch Gouverneur Gavin Newsom im März, teilte das "State Department of Corrections and Rehabilitation (CDCR)" mit. Das CDCR sagt, dass seine früheren "pandemischen Notfall-Maßnahmen" die Häftlingspopulation systemweit bereits um etwa 10.000 Menschen reduziert haben, um das Risiko einer Übertragung von COVID-19 innerhalb seiner Einrichtungen zu verringern."

---Diese Leute bereiten sich scheinbar auf den totalen Krieg vor, wenn sie so viele Kriminelle rauslassen. Sie wollen Chaos anzetteln, weil es für sie dem Ende zugeht, seit Ghislaine Maxwell auspackt. Ich bin davon überzeugt, dass sie etwas vorhaben. Doch keine Angst. Trump und die Patrioten kennen das Drehbuch des tiefen Staates und sie sind auf alles vorbereitet, was in dem Q-Post steht, den ich gerade vorgelesen habe.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/historic-operation-dismantling-the-ds-forces-completed-actionable-items-11-4-episode-2225/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. kein Hinweis, kein eigener Beitrag, nichts über pedomap.live

    Warum? Zu hart? Zu nah vor den Füßen?

    be smart, be brave!
    spread pedomap all over europe and the world

    AntwortenLöschen
  2. BIS ZU ENDE ANSEHEN (!)

    Bitte für Deutschland detailliert auswerten und verbreiten!
    Bitte an US Medien (Breitbart/GlennBeck/AON/FOX/etc.) weiterleiten!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=cvP3TUS3daE&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
  3. Zitat „ Doch keine Angst. Trump und die Patrioten kennen das Drehbuch des tiefen Staates und sie sind auf alles vorbereitet„, dass glaube ich nicht. Noch drei Monate zur Wahl und es ist aktuell mehr Chaos als vorher, die Zeitschiene wird immer kürzer. Trump hat damals nur auf Grund der Wahlfrauen / - Männer gewonnen und nicht weil er mehr Wähler hatte. Wir wissen hier eigentlich gar nichts über die aktuelle Stimmung in den USA, sondern erhalten nur Subjektive Meinungen / Beobachtungen. Eine Operation mit 22 Ländern und man bekommt hier nur in diesem Forum etwas davon mit??? Wo ist der große aufwach Moment für die demokratischen Wähler, ich gehe mal stark davon aus das die repl. Wähler weiterhin Trump wählen, bisher gibt es doch rein gar nichts was diese Wähler zum umschwenken bringt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du dich doch mal etwas mehr "umschauen", es passiert sehr viel und das Weltweit. Gerade was Pädo Verhaftungen angeht, waren es jetzt derzeit sehr viele und zwar in fast jedem Land! Auch wenn du Tweets aus USA liest, vor allem von farbigen Mitbürgern würdest du sehen das der Zuspruch zu Trump wächst und immer mehr auf seiner Seite stehen, gerade jetzt nach den Unruhen durch BLM. Augen auf und recherche betreiben, dann siehst du es auch. Nicht nur hier lesen, das Internet ist groß, benutze es!

      Löschen
  4. Ich kann immer wieder nur staunen, wie alles seit Jahren von Trump koordiniert wird. Den Überblick zu behalten über die ganzen Ereignisse und strategisch clever zu aggieren, dass ist hier die MEISTERLEISTUNG. Danke, dass er uns allen den Weltfrieden bringt! Und Danke das er sich um unser Kinder kümmert, nie hätte ich soetwas für möglich gehalten, bin im innersten tief getroffen, mein Herz weint meine Seele quält mich, um das was passierte und immer noch passiert.

    AntwortenLöschen