Mittwoch, 10. Juni 2020

X-22 Report vom 9.6.2020 - Siehst Du was passiert? - Nachricht gesendet, Nachricht empfangen - Episode 2195b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten machen weiter mit ihrem Plan. Und sie werden damit auch nicht aufhören. Selbst wenn sie irgendwann für ihre Taten vor Gericht stehen, werden sie es noch als Verschwörungstheorie abtun. Der tiefe Staat hat noch Macht, vor allem über ihre Massenmedien. Aber sie haben keine Kontrolle mehr. Sie haben noch die Macht, tausende auf die Straßen zu bringen, aber sie erreichen ihre Ziele nicht mehr. Wir sahen das ganz deutlich letztes Wochenende mit dem angekündigten Sturm auf das Weiße Haus. Ihre institutionelle Macht haben sie verloren. Das haben Trump und die Patrioten schon erreicht. Ihre Leute sind größtenteils entfernt, aus dem FBI, dem CIA, den Justizverwaltungen und Gerichten, aus den Regierungsbehörden. Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten, sie werden schwächer und schwächer.




Lasst uns heute einsteigen mit General Flynn. Der tiefe Staat hält an seinem Fall mit allen Mitteln fest. Sie wissen, wenn die Anklage gegen ihn abgewiesen wird und er freikommt, wird er Informationen freigeben, die ihnen gar nicht gut tun werden. Flynn weiß, wo die Leichen im Keller liegen. Deswegen haben sie ihn auch kaltgestellt, ihn in eine Meineidfalle laufen lassen.

Techno Fog twitterte:

"Bei der Flynn-Anhörung diesen Freitag - Der erste stellvertretende Generalstaatsanwalt Jeff Wall wird sich für die USA für die Abweisung des Falles einsetzen. Wall arbeitete für Richter Thomas und hat zahlreiche Fälle vor dem Obersten Gerichtshof verhandelt. Gute Wahl des DOJ."


Ein weiterer Dorn im Auge des Deep State ist Generalstaatsanwalt Bill Barr. Sie lassen keine Gelegenheit aus, ihn und seinen Ruf in den Dreck zu ziehen. Jetzt will eine Gruppe von Fakultätsmitgliedern der George Washington Universität die Ehrendoktorwürde von Bill Barr aufheben und seinen Namen aus der Dean's Suite streichen lassen.


Sie tun das natürlich nur, weil sie politisch gegen Präsident Donald Trump sind und Bill Barr zu seinem Team gehört. Dabei hat er mehrfach glaubhaft versichert, dass er nur einem Einzigen gegenüber verpflichtet ist. Und das ist das Gesetz. Vielleicht ist ja gerade das der Grund, warum sie so gegen ihn sind. Er ist nicht korrumpierbar. Historisch gesehen hat die George Washington Universität einer Reihe prominenter Persönlichkeiten weltweit Ehrentitel verliehen, und es scheint, dass diese Auszeichnung nur einer Person, Bill Cosby, weggenommen wurde, nachdem dieser 2015 wegen sexueller Übergriffe angeklagt wurde. Bill Barr's Vergehen ist wohl seine Gesetzestreue und Aufrichtigkeit.

----

Zum Plan der tiefen Staates gehört auch die Zerstörung des Nationalbewußtseins der Menschen. Gerade wir in Deutschland leiden seit Jahrzehnten darunter. Doch auch in den USA soll die Erinnerung an geschichtliche Höhepunkte aus den Köpfen der Menschen verschwinden. Dazu müssen die Denkmäler verschwinden.


Der linksdemokratische Gouverneur Ralph Northam kündigte am vergangenen Donnerstag an, dass er die historische Statue des konföderierten Generals Robert E. Lee in Richmond, Virginia, entfernen wird. Dagegen hat ein Richter aus Virginia diese Woche eine zehntägige einstweilige Verfügung erlassen, die Northam vorübergehend daran hindert, die Entfernung der Statue anzuordnen.

Der tiefe Staat will keine Nationalstaaten mehr. Sie wollen eine Weltregierung, unter der alle Völker gleich sein sollen. Nationale und kulturelle Identität muss daher unbedingt zerstört werden, weil das etwas ist, wofür die Menschen zu kämpfen bereit sind.

----

Neues Thema:

Trump twitterte Folgendes:

"Meine Entscheidung, US-Luftwaffengeneral Charles Brown zum ersten afroamerikanischen Militärchef der USA zu ernennen, wurde jetzt vom Senat gebilligt. Ein historischer Tag für Amerika! Ich freue mich auf eine noch engere Zusammenarbeit mit General Brown, der ein Patriot und großer Führer ist!"


Für Trump spielt weder die Nationalität noch die Hautfarbe der Menschen eine Rolle. Er wählt die Leute nach ihrer Qualifikation und ihrer Zuverlässigkeit aus.

----

Trump hat die vom Deep State angezettelten Kriege beendet, die niemals enden sollten. Er hat Afghanistan befriedet, die Lage in Syrien hat sich stabilisiert und jetzt bessert sich auch die Lage in Libyen.


"Der türkische Präsident Erdogan sagte, er habe mit seinem US-Kollegen Donald Trump Vereinbarungen getroffen, die eine "neue Ära" in Bezug auf Libyen einläuten könnten. Nach unseren Gesprächen über den Übergangsprozess in Libyen kann zwischen der Türkei und den USA eine neue Ära beginnen."

Denke daran, dass unter Obama den Menschen in Libyen eine Marionettenregierung aufgezwungen wurde, die keiner gewählt und keiner gewollt hatte. Jetzt bekommen auch in Libyen die Menschen ihr Land zurück.

----

Kommen wir jetzt zum Thema Coronavirus und Pandemie. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt jetzt, dass eine asymptomatische Ausbreitung des Virus selten und sehr gering ist.

Senator Rand Paul twitterte:

"Gute Nachrichten!  Menschen, die sich mit dem Coronovirus anstecken, aber keine Symptome haben, verbreiten die Krankheit nur selten.  Übersetzung: Um Kinder wieder in die Schule zu schicken, sind keine Millionen von Testkits erforderlich. Die asymptomatische Ausbreitung des Coronavirus ist "sehr selten", sagt die WHO."


Das ist sehr erstaunlich, denn wenn das so ist, brauchen wir ja auch keine Masken mehr zu tragen.

- Die Sterblichkeitsrate beträgt tatsächlich 0,26% und nicht 3,4%.

- Es breitet sich nicht so leicht aus, wenn man Oberflächen oder Gegenstände berührt, wie ursprünglich gesagt.

- Die Randalierer waren nicht sozial distanziert. Die Angehörigen der Gesundheitsberufe gaben den Randalierern eine Sondergenehmigung und die linken Bürgermeister ebenso. Das bedeutet, dass keine soziale Distanz erforderlich ist.

- Der Lancet-Bericht war gefälscht und wurde zurückgezogen.

- Führende Politiker der Welt haben Hydroxychloroquin eingenommen und es hat gewirkt.

- Es ist Zeit, die Masken abzunehmen und wieder normal rumzulaufen.

Byron York twitterte Folgendes:

"Angesichts der jüngsten Versammlungen scheint es eine angemessene Zeit für Präsident Trump zu sein, wieder Wahlkampfveranstaltungen abzuhalten. Könnte im Freien gemacht werden. Verteilen Sie Masken am Eingang, ermutigen Sie zur Benutzung. Aber Massenversammlungen sind jetzt OK. Biden könnte natürlich auch wieder anfangen."


Trump antwortete umgehend:

"GROSSE NACHFRAGE! Beginnt bald wieder, vielleicht nächste Woche!"


Das gesamte Narrativ fällt in sich zusammen. Maskenzwang, tödliches Virus, Hydroxychloroquin bringt Dich um, all das stellt sich als riesiger Schwindel heraus.

----

Ein sehr beliebtes Instrument der Irreführung der Menschen sind gefälschte Umfragen. Die Massenmedien lieben sie und werden nicht müde, ihre Zuschauer zu versuchen davon zu überzeugen, dass die Meisten Joe Biden wählen werden und Trump gegen ihn keine Change hat.


CNN hat jetzt auch noch seine letzte Glaubwürdigkeit verloren, denn der Sender ist, wie vor vier Jahren, fest davon überzeugt, dass sie die Präsidentschaftswahl im Sack haben. Donald Trump ist erledigt, und Joe Biden steuert auf einen Erdrutschsieg zu. Genau wie damals Hillary Clinton.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, twitterte Folgendes:

"Einige Sender veröffentlichen gefälschte Umfragen zur Präsidentenwahl, um zu versuchen, die Begeisterung der Anhänger von Präsident Donald Trump zu dämpfen. Kaufen Sie das ihnen nicht ab! Gefälschte Umfragen zerstören die Glaubwürdigkeit der Medien."


Gehen wir dazu zu Post 4014 vom 30. April 2020 https://qmap.pub/read/4314

Q sagt:

Gefälschte Umfragen veröffentlichen, die auf günstige Ergebnisse in den Wechselwähler-Staaten hinweisen?Wie schadet man den gegnerischen Errungenschaften in Bezug auf: Wirtschaft, Arbeitslosigkeit, ...................?Wie beendet man hochwirksame Kundgebungen des Gegners?Wie schützt man [D] Führungs-Kandidaten vor peinlichen Debatten und/oder Kundgebungen?Wie schützt man [D] Korruption in Bezug auf: FISA-RUSSLAND-FLYNN-usw. vor dem Erreichen des Mainstreams?Wie verlängert man die Frist für Handelsverhandlungen mit CHINA?Wie schränkt man [testweise] die verfassungsmäßigen Rechte der Menschen ein?Wie gewährleistet man den Regierungen der Bundesstaaten die Deckung zur Verabschiedung neuer Wählergesetze?Wie kontrolliert man die Bevölkerung wirksam?Wie erweitert man die Big-Tech-Reichweite in Bezug auf Rückverfolgung/Privatsphäre?Wie löst man [das Rettungspaket für den Steuerzahler?] für die seit langem zerrütteten Volkswirtschaften von Kalifornien und New York?Wie bereichert man ausgewählte Personen/Kooperationspartner durch die Förderung einer Lösung für eine globale Krise?Wie hält man Menschen, die in Angst und Isolation leben, dazu an, das Obige zu akzeptieren?Definiere 'Aufstand'.Wie erreicht man all das oben Gesagte?Q

---Mit einer Pandemie erreicht man all das oben Gesagte. Wird all das scheitern? Ja! Alles ist bisher gescheitert, was sie versucht haben. Auch ihre inszenierten Gewaltexzesse der Antifa. Diese wurde während der gewalttätigen Unruhen überwacht und aufgezeichnet. Das hat Q uns bestätigt. Und auch Catherine Herridge.

Sie twitterte Folgendes:

"Liste der heute um 4.45 Uhr vom Justizministerium aus angeklagten Fälle von Unruhen auf Bundesebene: +35 Fälle, +45 Personen: mutmaßliche Angriffe auf Polizeibeamte, selbstgemachte Sprengstoffe und Molotow-Cocktails, Anstiftung zur Gewalt, illegaler Besitz von Schusswaffen, Verbrennen von Streifenwagen, Plünderungen, Beschädigung von Regierungseigentum."


Trump und die Patrioten sind jetzt hinter der Antifa her, der bezahlten Söldnerarmee des tiefen Staates.

Trump twitterte:

"Von der Polizei geschubster Protestler könnte ein ANTIFA-Provokateur sein. Der 75-jährige Martin Gugino wurde weggestoßen, nachdem er Anstalten machte, die Kommunikation der Polizei zu scannen, um die Ausrüstung zu stören. Als ich bei OANN zuschaute, fiel er härter, als er gestoßen wurde. Er zielte auf einen Scanner. Könnte eine Falle sein?"


"Martin Gugino ist ein 75-jähriger professioneller Agitator und Antifa-Provokateur, der in seinem Blog damit prahlt, wie oft er verhaftet worden ist und wie oft er der Strafverfolgung entkommen konnte. Guginos Twitter-Account ist auch voller Anti-Cop-Stimmungen. Am vergangenen Donnerstag reiste Gugino von seinem Haus in Amherst, New York, nach Buffalo, um eine Protestmenge aufzuwiegeln.In diesem Zeitlupenvideo sehen Sie, wie Gugino ein Telefon als Aufnahmegerät benutzt. Vielleicht haben Sie den Begriff "Skimming" gehört; es ist im Wesentlichen dasselbe. Beobachten Sie, wie er mit seiner rechten Hand zuerst das Mikrophon von Offizier eins (oben links auf der Brust) abtastet. Dann bewegt Gugino seine Hand zum Kommunikationsgürtel des zweiten Offiziers."
https://youtu.be/9CubkyIzygQ

Die Erfassung von Kommunikationssignalen ist eine Methode der Polizeiverfolgung, die von der Antifa eingesetzt wird, um den Standort der Polizei zu überwachen. In einigen Fällen kann die technisch ausgereiftere Erfassungssoftware sogar die Kommunikationsverschlüsselung entschlüsseln, so dass die professionellen Agitatoren die Kommunikation der Polizei blockieren (Blackout), blockieren oder stören können. Darüber hinaus sind viele Body-Cams der Polizei bluetooth-fähig, was eine Synchronisierung ermöglicht.


Als er von den Polizisten weggestoßen wurde, stürzte Gugino und schlug sich vermutlich den Kopf an. Infolge des Stosses wurden die beiden Beamten suspendiert, und die Behörden von Buffalo haben die beiden Polizeibeamten verhaftet und angeklagt. In einem Zeichen der Unterstützung trat die gesamte Polizeieinheit in Buffalo, die das Emergency Response Team bildet, von ihrem Posten zurück."

Trump hat uns mit seinem Tweet darauf aufmerksam gemacht und er tat das aus einem ganz bestimmten Grund. Wir sollen da mal etwas genauer draufschauen, weil das Ganze System hat. Und Folgen wie wir sehen:

"Eine Produktionsfirma hat beschlossen, die Stadt Minneapolis zu verlassen. Der Eigentümer des Unternehmens sagte, er könne den Polizeibeamten nicht mehr trauen, die während der jüngsten Unruhen erlaubten, sein Werk zu abzubrennen. Der Umzug wird die Stadt etwa 50 Arbeitsplätze kosten.

"Sie kümmern sich nicht um mein Geschäft", sagte Kris Wyrobek, Präsident und Eigentümer der 7-Sigma Inc., die seit 1987 in Südminneapolis tätig ist. "Sie haben unsere Leute nicht beschützt. Wir waren ganz auf uns allein gestellt", sagte Kris Wyrobek."

Interessant an der Firma 7-Sigma ist, dass sie medizinische Puppen herstellen, die sehr lebensecht aussehen. http://www.7-sigma.com/7-s3/


Sieht sehr echt aus auf den Bildern. Meine Frage ist jetzt: Warum wurde gerade diese Firma in Brand gesteckt.

----

Zum Plan des Deep State, zu ihrem 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas, gehört die vollständige Entwaffnung der Amerikaner. Wie hier in Deutschland, wo das Volk komplett wehrlos ist. Sie wollen auch die Polizei abschaffen und mit ihren eigenen Leute ersetzen. Wir sprachen gestern über die historischen Ähnlichkeiten mit Nazi-Deutschland 1933. In Seattle ist es in einigen Stadtteilen so soweit. Dort kontrolliert die Antifa schon ihre Stadtteilgrenzen. Bewaffnet versteht sich. Sie wollen das auf das ganze Land ausdehnen und arbeiten dabei mit allen Mitteln.

"Die Familie von George Floyd hat jetzt einen Brief an die Vereinten Nationen gesandt, in dem sie um ihre Hilfe bei der Entwaffnung von Polizisten in den Vereinigten Staaten von Amerika bittet.


Das Rechtsteam der Familie hat dieses Schreiben ermöglicht. Und wer hat der Familie Floyd ermöglicht, sich ein Rechtsteam leisten zu können? Natürlich die Leute, die hinter der Agenda stecken, der tiefe Staat.

----

Während der Pandemie fand in Süd- und Zentralamerika eine internationale Mission gegen Drogen- und Menschenhändler statt, die die US-Army zusammen mit 22 Nationen durchführte. Jetzt werden erste Ergebnisse darüber bekannt.


Bei der Mission wurden Drogen im Wert von mehr als 1 Milliarde Dollar beschlagnahmt. Die Operation zielte darauf ab, die großen Ladungen illegaler Drogen zu stoppen, bevor sie in kleineren, schwerer abzufangenden Ladungen näher an die Grenze ins Land geschmuggelt werden.

SOULWARE postete mehrere Tweets und erklärte darin die Zusammenhänge: (für die Bilder bitte durch die Tweets scrollen)

"Am Mittwoch, dem 3. Juni, erklärte Generalstaatsanwalt Bill Barr der abscheulichen Presse und den despotischen Bürgern von Washington DC, was er und Präsident Trump getan haben, um ihren Aufstand zu vereiteln, bei dem sie auf einen KENT STATE 2.0 hofften, in dem die Demonstranten durch die Hand des US-Militärs bei einem harten Durchgreifen sterben würden."
"Die Bühne dafür wurde von den linksdemokratischen Bürgermeistern und Gouverneuren vorbereitet. Sie wollten einen perfekten Sturm von Chaos inszenieren, wo willkürlich Amerikaner getötet und ihre Stadtviertel von Randalierern, Plünderern und Brandstiftern verwüstet werden sollten. Trump sollte somit gezwungen werden, das Militär einzusetzen, denn seine höchste Pflicht ist der Schutz der amerikanischen Bürger."
"Die demokratischen Gouverneure und Bürgermeister aktivierten ihre Nationalgarde nicht, um die Ordnung wiederherzustellen. In vielen Städten ließen die Bürgermeister die Polizei stehen und gaben dem Mob "Raum zum Zerstören". Dies alles wurde getan, um Trump dazu zu bringen, reguläres Militär OHNE IHRE ERLAUBNIS zu entsenden."
"Wenn das passiert, würden ihre "demokratischen" Aktivisten für ein Blutbad sorgen. Es gibt 1.001 SCHMUTZIGE TRICKS, um Soldaten und Demonstranten zum Angriff zu "drängen". Als Soldaten gekleidete Aktivisten, die Demonstranten erschießen. Als Demonstranten gekleidete Aktivisten erschießen Soldaten. Und alle beschuldigten Trump."
"Dies war mehr als verdorben. Es war dämonisch. Ein lange geplanter Aufstand nutzte den Tod von George Floyd, um einen landesweiten Terroranschlag zu starten, um Trump zu stürzen und möglicherweise die Nation zusammen brechen zu lassen. Trump sollte blindlings in diese Falle stolpern und einen Bürgerkrieg beginnen."
"Jede größere US-Stadt wurde tagelang von massiven Brandstiftungen, Plünderungen und Angriffen auf die Polizei überrannt. Schwarze Amerikaner, empört über Floyds Tod, waren entsetzt, als Antifa auftauchte und jedes in Sichtweite befindliche Geschäft niederbrannte, EINSCHLIESSLICH derjenigen, die SCHWARZEN gehörten."
"Jede Menge Steine, die als Waffen und verwendet wurden und um die Schaufenster einzuschlagen, wurden zuvor von jemandem (demokratische Funktionäre) strategisch platziert, um das Chaos zu verstärken. Präsident Trump sollte überreagieren und Panzer und Maschinengewehre entsenden. Ein Erfolgsrezept für eine Katastrophe."
"Trump, Barr & Verteidigungsminister Esper haben sie alle getäuscht und bezwungen. Esper schien unentschlossen über den Einsatz der Armee zu schwanken und als er es schließlich tat, hatten die meisten von ihnen nur Schutzschilde und Schlagstöcke. Keine Panzer oder MGs. Die Brandstiftung und die schlimmste Plünderung hatten bereits nachgelassen!"
"Der 27., 28. und 29. Mai war der schlimmste der Brandstiftung und Plünderungen. Aber am Wochenende vom 30. und 31. Mai ist etwas passiert. Wir werden vielleicht nie genau wissen, was passiert ist, aber die systematische Brandstiftung hat am Samstagabend aufgehört, als hätte jemand einen Schalter gedrückt. Am Sonntag waren 1000 Demonstranten ..."
"...bereits inhaftiert & ausgesiebt. Es gab auch Festnahmen von Schlüsselpersonen (hochwertige Zielpersonen / Organisatoren / Hintermänner). Mit Ausnahme von Orten wie NYC, an denen DeBlasio immer noch die Polizei zurückhielt, hörten die meisten Plünderungen am Montag auf. Trump besiegte einen lange geplanten Terroranschlag auf Amerika in nur 3 Tagen. Am Montag schwirrten die riesigen Mobs nur ziel- und planlos umher."
"Mittwoch schickte Barr und Trump alles los, was verfügbar war. Sie aktivierten Hunderte von SWAT-Teams aus allen verschiedenen Zweigen der Bundesregierung. Die EPA hat SWAT-Teams. Das Landwirtschaftsministerium hat SWAT-Teams. Tausende von Agenten. US Marshalls, ATF, SORT-Teams der Bundesgefängnisse."
"Esper hat diese entarteten Schei**-Verräter ausgetrickst, die die Bühne für ihr ersehntes Blutbad bereitet hatten (BYE BYE, TRUMP!) Die SWAT-Teams wurden stillschweigend an allen wichtigen Hot Spots eingesetzt und sie sorgten für Ordnung, da Bundesagenten ohne Erlaubnis der Demokraten eingesetzt werden können! Es gab kein KENT STATE 2.0!"
"Die Massenmedien bekamen einen Wutanfall, als Barr erklärte, was er & Trump getan hatten. MSM = MIT WELCHER BEHÖRDE KÖNNEN SIE SIE EINSETZEN? Barr = Sie sind Bundesagenten, nicht Militär. WIR BRAUCHEN KEINE ERLAUBNIS. Und was ist innerhalb von Minuten nach dem Ende der Pressekonferenz passiert?"
---Sie haben die ganze Sache abgeblasen!

----

Trump hat heute 3 Tweets gepostet und das sind 3 Botschaften:

- Übergang zur Großartigkeit- Das Wiedererwachen Amerikas- Machen wir Amerika wieder großartig


Den ersten Tweet hat er 9:39 Uhr getwittert.

Gehen wir deshalb zu Post 939:

Ein Anon fragt:

Hitler war also eine Marionette der kontrollierenden Familien der NWO?

---Q lässt uns damit wissen, dass das Gleiche, was damals unter Hitler geschah, hier bei uns geschehen ist.

Dann der 2. Tweet von Trump:

"Das Wiedererwachen Amerikas"


Diesen Tweet twitterte Trump um 9:41 Uhr.

Was passiert hier gerade? Die Menschen sehen das alles und beginnen aufzuwachen.

Ich twitterte heute Folgendes auf meinem X22-Twitter-Konto:

"Ich versuche, deinen Geist zu befreien, Amerika. Aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Du bist derjenige, der durch sie hindurchgehen muss. Leider kann niemandem gesagt werden, was der [DS] ist. Du musst es mit eigenen Augen sehen."


Es liegt jetzt bei den Menschen selbst, ob sie sich das anschauen, oder lieber wegschauen wollen. Es ist ihre Wahl, ob sie weiter kommen wollen. Dazu müssen sie sich wieder zu interessieren beginnen, ihr logisches Denken wieder aktivieren und beginnen Fragen zu stellen. Wir können nicht unser ganzes Leben damit verbringen, immer wieder zu erklären, was der Deep State ist und was er vorhat. Es bringt dauerhaft nichts, wenn die Menschen nicht bereit sind, sich der Realität zu stellen. Es ist wie in dem Film "Die Matrix". Du kannst sie niemanden erklären, der drin steckt. Du musst aus der Matrix ausbrechen, aus der Scheinwelt, aus der Illussion. Dann erst, von Außen betrachtet, wirst Du das ganze Ausmaß erkennen.

Gehen wir zurück zu Trumps Tweet von 9:41 Uhr und deshalb zu Post 941 https://qmap.pub/read/941




Q sagt:

Diese Leute sind dumm.Maxine dumm.Q

Dann der 3. Tweet von Trump:

"Machen wir Amerika wieder großartig"


Trump lässt uns wissen, dass es funktioniert und alles nach Plan läuft.

----

Dann noch ein aktueller Q-Posts:

Post 4440

Manchmal kann eine öffentliche Bekanntmachung (Public Service Announcement PSA) ihre koordinierten/abgestimmten Pläne stoppen.

Q sagt:

Manchmal dient ein PSA bezüglich: koordinierter und geplanter Pläne dazu, die Aktion zu verhindern.Reichweite hat Bedeutung.Q

Lisa Crowley twitterte:

"Neuer Q (9. Juni 2020): Ich habe am 4. Juni darüber nachgedacht: EAM Drop war möglicherweise, um [sie] wissen zu lassen, dass POTUS & militärischer Geheimdienst über [ihre] Pläne und Gegenmaßnahmen informiert waren. Durch die Veröffentlichung als Q-Drop mit unserer weltweiten Reichweite haben [sie] ihre Pläne für Fr oder Sa verworfen."


In dem Q-Post, mit Rot1, Rot2, usw. (das war Post 4414 - Notfall-Aktions-Nachricht (EAM), entblöste Q mehrere Elemente ihres Plans und machte somit öffentlich bekannt, was sie vorhaben. Wenn jeder weiß, was sie tun wollen, wenn ihr Drehbuch offen vor unseren Augen liegt, was wohl werden sie dann tun? Sie können ihn nicht ausführen. Die Aktion muss abgeblasen werden.

Das bedeutet, dass jetzt die Macht in den Händen des Volkes liegt. Der tiefe Staat würde niemals ein geplantes Ereignis stoppen. Es sei denn, er wird vorher entlarvt.

--- Ich glaube, wir haben Ähnliches letztes Wochenende in Deutschland erreicht, indem wir die Bereitstellung der Pflastersteine öffentlich gemacht haben.


Wir, das Volk, haben den Plan des Deep State vereitelt.

Heute twitterte Trump Folgendes:

"Demokraten & Aktivisten rufen dazu auf, Polizeidienststellen zu definanzieren. Sie sind so weit nach links gegangen, dass sie ihre Jungen fressen."


Wenn Du hier zwischen den Zeilen liest, ich glaube, Trump spricht über Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das wird bald eine große Rolle spielen. Wir sehen neue Informationen über Epstein, Prinz Andrew, und andere.

Post 2872 vom 22. Februar 2019

Wiederholung: Beweise auf Weiners Laptop enthalten Verbrechen an Kindern von Hillary Clinton & Stiftung.

Ein Anon gibt uns Folgendes:

"Coleman erzählte uns, dass er sich regelmäßig Notizen in einem Journal machte. Coleman's Notizen vom 4. Oktober enthielten den folgenden Eintrag:
(1) Anthony Wiener [sic].(2) [Nicht verwandt](3) Wiener [sic] - texting 15 Jahre alt - Sexuell explizit26.9. - Föderale SW - IPhone/IPAD/LaptopErste Analyse des Laptops - Tausende von E-MailsHillary Clinton & StiftungKriminalität gegen Kinder
Wir fragten Coleman nach diesen Notizen, und er sagte uns, angesichts ihrer Platzierung in seinen Notizbuch, würden die Notizen höchstwahrscheinlich Informationen darstellen, über die er unterrichtet wurde gleich früh am Morgen durch seine Untergebenen in der Kriminalpolizei.
Coleman erklärte, dass er diese Informationen möglicherweise an andere FBI-Führungskräfte weitergegeben habe. nach der morgendlichen Besprechung mit dem Direktor, aber er konnte sich nicht erinnern, ob das hier aufgetreten ist."


Unten sagt der Anon:

Und Kinder*>https://www.justice.gov/file/1071991/download

Q antwortet:

Hillary Clinton & Stiftung.Verbrechen gegen Kinder.Q

Ich glaube, dass Trump uns mit seinem Tweet eine Botschaft sendete, dass wir jetzt in eine neue Phase eintreten.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/do-you-see-what-is-happening-message-sent-message-received-episode-2195/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. Danke für die Übersetzung und die umfangreichen Informationen.
    Für Englischfremde seid ihr sehr wichtig! ❤️ Dank. Gott segne euch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke euch. Ihr seit so wichtig mit der Übersetzung.
    Ihr seit der "Eagle" der über Gerechtigkeit/Wahrheit wacht & die " little seagull" .... beschützt.
    Thank's, Love & Peace @ all...❤❤👌

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank anons gute neuigkeiten..love

    AntwortenLöschen
  4. Dickes Lob für Euren unermüdlichen Einsatz. ❤️

    AntwortenLöschen
  5. VORSCHLAG! Ihr habt die Resourcen und Menpower und Grips! Lion Media, whats up? No Call?

    Zum Vorschlag:

    Liste erstellen über alle Gesetzesänderungen (Bundestag/Bundesrat) seit Jan 2020.
    Markiert die Corona/Kontroll/Digitalisierungs-relevanten!

    Liste erstellen über alle Gesetzesänderungen in jedem Bundesland seit Jan 2020.
    Markiert die Einschränkungen/Kontroll/Digitalisierungs-relevanten!

    Liste erstellen über alle Verordnungen auf Bundes und jeweiligen Landesebenen, welche das freie Leben irgendwie eingeschränkt hat.

    Diese Listen sind zwingend notwendig! Denn 99% wird nicht mehr zurück genommen.

    Bis Art. 146 angegangen wird, sind die Liste mediales Gold wert!

    C'mon ... get to work for our country our people our freedom our kids our future

    AntwortenLöschen