Willkommen auf Qlobal-Change

Donnerstag, 25. Juni 2020

X-22 Report vom 24.6.2020 - Jägertruppe aufgestellt und bereit - Narrativ verschoben - Aufruhr, Hochverrat - Es gibt kein Entkommen - Episode 2207b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien haben ihre Munition verschossen. Alles, was sie inszeniert haben, jedes einzelne Ereignis, ist gescheitert. Die digitalen Soldaten auf Twitter, Facebook, YouTube und anderswo widerlegen ihnen alles, was sie bringen. Ihre Narrative, die sie erschaffen, aufrechterhalten und kontrolliert haben, entgleiten ihnen zunehmend. Die Menschen wachen auf. Und gestern schuf Trump ein neues Narrativ, welches bald bei jedem angekommen sein wird. Obama hat Hochverrat begangen. Er und sein Vize Biden nahmen teil an der Untersuchung gegen General Flynn. Jetzt fällt alles um sie herum zusammen und wir werden erleben, wie sie ihre Lage mit jeder Aktion verschlimmern werden. Trump und die Patrioten werden den Druck auf die Deep-State-Spieler erhöhen und sie in noch dümmere Handlungen treiben. Und die Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt können dabei zusehen. Wie zum Beispiel bei ihrer Wahlmanipulation.



Die elektronische Wahlauszählung wird seit längerem von der NSA überwacht. Trump und Q könnten ihnen eine Falle gestellt haben, um zu erfassen, wie sie die Wahlmanipulationen bewerkstelligen.

Gehen wir dazu zu Post 4455

Das "Coronavirus-Ereignis" war notwendig, um Deckung für den Briefwahl-Vorstoß zu bieten.

Q gibt uns Post 4446

Die NSA hat die Fähigkeit der Demokraten, elektronisch zu manipulieren, gestoppt. Deshalb wollen sie jetzt mit der Briefwahl betrügen.

Q gibt uns einen Tweet der NSA vom 10. Februar 2020:

""Wir haben die Fähigkeit, die Präsidentschaftswahlen zu schützen, nicht heute und nicht in sechs Monaten. Wir begannen damit am Tag nach den Zwischenwahlen" - General Paul Nakasone."


Und die Zeile "am Tag nach den Zwischenwahlen" ist rot umrandet.

Dann ist da noch das zweite Bild, von Trump's perfekten Bestätigungsprotokoll des Kongresses:

"73 - 0"


Julian's Rum twitterte Folgendes:

"Vor 12 Tagen ließ Q die Grafik von Trumps perfektem Ergebnis bei der Bestätigung durch den Kongress fallen. 12 Tage später verlor der von ihm befürwortete Kongresskandidat zum ersten Mal überhaupt (Nord Carolina). Zufall? Oder hat Q [sie] dazu verleitet, einen Wahlbetrug zu begehen?"


Gehen wir zu Post 2610

Wähleridentifikationsgesetze, die 2019 kommen, um die Wahlen 2020+ zu sichern.

Ein Anon fragte:

Wird der Wahlbetrug vor Januar aufgedeckt werden?

Q antwortet:

Nein. 2019 Vorstoß für Wähler-ID basiert auf überprüfbaren Informationen (Betrug).2020+ gesichert.Q

---Überwachen, registrieren und beobachten sie kontinuierlich den Wählerbetrug in Echtzeit? Es schaut ganz danach aus. Und ich glaube, dass die Patrioten alle Beweise sammeln, um sie später gegen sie zu verwenden.

Unten in Post 4446 sagt Q:

Was passiert, wenn [D]s nicht mehr elektronisch betrügen können?Vorstoß für Briefwahlen?Welches 'Ereignis' war notwendig, um den Vorstoß zu decken?Q
---Wie schon gesagt, es war die Pandemie.

----

Wir wissen auch, dass ein Menge dieser Politiker mit China im Bunde waren. Sie erhielten Bestechungsgelder von China und machten eine Menge Geld mit denen.

Jetzt kommt Folgendes raus:

"Bundesbeamte beschlagnahmten im November 2018 bei einer Durchsuchung des Hauses von Stadtrat Jose Huizar in Boyle Heights in L.A. etwa $129.000 in bar."


Die US-Staatsanwaltschaft von Los Angeles twitterte heute diese Meldung und das Interessante daran ist, dass alle diese Geldscheine in chinesischen Umschlägen steckten.

----

Was der Deep State für sein Leben braucht ist Krieg. Deshalb erklärten uns Politiker und Massenmedien auch immer wieder ihre Notwendigkeit und Alternativlosigkeit, und die Bösen lieferten sie uns dazu gratis. So lief das Spiel seit Jahrzehnten, ob es Jugoslawien, Afghanistan, Irak oder Syrien war. Auch einige Republikaner waren da mit vorne dran, man nannte sie die Falken oder Neocons. Ihre Hochzeit hatten sie unter George W. Bush. John Bolton ist so ein ewiger Kriegstreiber. Er hat während seiner gesamten Zeit als Nationaler Sicherheitsberater versucht, Trump in einen Krieg zu treiben. Ob Nordkorea, im Mittleren Osten oder Venezuela, immer rührte er die Kriegstrommel. Er hat es nicht geschafft. Trump geht einen anderen Weg und der heist Frieden.


"Venezuelas sozialistischer Diktator Nicolás Maduro betonte seine Absicht, Präsident Donald Trump am Montag zu treffen, und reagierte damit auf Trumps Aussage vom letzten Wochenende, dass ein Treffen mit Maduro möglich sei.
"Vielleicht würde ich darüber nachdenken. ... Maduro würde sich gerne treffen. Und ich bin nie gegen Treffen - wissen Sie, selten gegen Treffen", sagte Trump. "Ich sage immer, man verliert sehr wenig, wenn man sich trifft. Aber in diesem Moment habe ich sie abgelehnt."

Trump twitterte:

"Im Gegensatz zur radikalen Linken werde ich IMMER gegen den Sozialismus und für die Menschen in Venezuela eintreten. Meine Regierung hat immer auf der Seite der FREIHEIT und UNABHÄNGIGKEIT und gegen das unterdrückerische Maduro-Regime gestanden! Ich würde mich nur mit Maduro treffen, um eine Sache zu besprechen: Einen friedlichen Ausstieg von der Macht!"


Trump ist offen für ein Treffen und Maduro ist offen für ein Treffen. Das sind schon mal gute Nachrichten.

-----

Auch in Korea hat Trump viel für eine Verbesserung der Beziehungen zwischen Nord- und Südkorea getan. Der Plan des Deep State, einen neuen Krieg zu entfesseln, ist gescheitert, und die Lügen der Massenmedien, dass Kim Jong Un bereits tot sei, sind entlarvt.


Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un hat nur einen Tag vor dem 70. Jahrestag des Ausbruchs des Koreakriegs eine erstaunliche Kehrtwende hin zur Entspannung der Lage gemacht. Er hat nach einem Vorgespräch mit der Zentralen Militärkommission der Regierungspartei einen Tag zuvor eine Bestandsaufnahme der aktuellen Lage vorgenommen und die militärischen Aktionspläne gegen den Süden ausgesetzt. Die Spannungen entstanden durch die wiederholten Provokationen von sogenannten Aktivistengruppen, die mit Ballons Propagandaflugblätter über die Grenze schickten. Vor allem Kims mächtige jüngere Schwester Kim Yo Jong hatte das jüngste Aufflackern des Konflikt auf die Verletzung früherer Friedensabkommen durch Seoul geschoben. Jetzt hat Kim Jong Un seinerseits damit begonnen, die Propaganda-Lautsprecher an der Grenze zu Südkorea zu entfernen.

-------

Seit die Pandemie in China ausgebrochen ist, haben die Massenmedien Trump wegen seinen Äußerungen und noch mehr wegen seinen Maßnahmen gegenüber China kritisiert. Sobald er darauf hingewiesen hat, dass China für die Verbreitung des Virus verantwortlich ist, weil sie es wochenlang vertuschten, gingen die Massenmedien auf Trump los. Als er die Pandemie die China-Grippe nannte, beschimpften sie ihn als Rassisten. Und als er einen Einreisestopp für Chinesen verhängte, drehten die Massenmedien fast durch. Jetzt flippen sie wieder aus, weil Trump Covid-19 auf der gestrigen Pressekonferenz "Kung-Flu" nannte, Flu ist Grippe und Kung-Flu ist eine Anspielung auf den Kampfsport Kung-Fu. Jetzt betiteln sie Trump wieder als Rassisten und dass er Wahlkampf mit rassistischen Begriffen macht. Während sich also die linke Presse weltweit empört, fanden wir aber etwas sehr Interessantes heraus.

"Die Obama-Regierung verwendete genau den gleichen Begriff "Kung-Flu" im September 2015 für eine Wahlkampagne zu Veteranenangelegenheiten, die für die Grippeimpfungen warb.
Werden Sie ein Kung-Flu-Kämpfer und lassen Sie sich gegen Grippe impfen"


Trump verwendet genau die Worte derjenigen, die ihn des Rassismus bezichtigen. Und er tut das absichtlich, um es ihnen nach ihrer Empörungswelle aufs Brot zu schmieren. Trump macht das nicht zum ersten Mal, doch sie fallen immer wieder darauf rein. Er benutzt ihre Waffen gegen sie und das bringt uns gleich zum nächsten Flop, der für sie nach hinten losgeht.

Bubba Wallace, der NASCAR-Fahrer, der für den größten amerikanischen Motorsportverband Rennen fährt, machte die letzten Tage Schlagzeilen mit einer Lügengeschichte, dass er in seiner Garage eine Galgenschlinge vorfand. Das FBI ermittelte und sagte, es handele sich nicht um eine Schlinge, sondern einen Strick, der für das Garagentor zum Schließen gedacht ist. Und er hängt an jedem Garagentor auf dem Renngelände, nicht nur an dem von Bubba Wallace. Gestern hatten wir die Bilder dazu in der Sendung. Die Massenmedien stürzten sich auf die Geschichte und phantasierten einen rassistisch motivierten Mordversuch herbei.

TheLastRefuge twitterte dazu Folgendes:

"KEINE GALGENSCHLINGE - Er wird als "Schlaufenknoten" oder "Gerüstknoten" bezeichnet. Er ist sehr häufig anzutreffen, besonders für Angelköder."


"Die rutschfeste Monoschleife ist auch als "Kreh-Schleife" bekannt, da sie von der Fischerlegende Lefty Kreh populär gemacht wurde. Wie der Name schon sagt, bildet sie eine rutschfeste Schlaufe am Ende einer Angelschnur. Die Verbindung der Schlaufe mit einer Fliege oder einem Köder kann der Fliege oder dem Köder eine natürlichere Wirkung verleihen. Einige Fischer finden die Kreh-Schlaufe leichter zu binden als den ähnlichen Rapala-Knoten und ebenso zuverlässig."


Ihre ganze Lügengeschichte fällt wieder einmal komplett in sich zusammen, wie schon so viele zuvor. Aber die Menschen sehen das jetzt mit zunehmend wacheren Augen und erkennen langsam das billige Muster der immer wieder gleichen Lügengeschichten.

----

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts https://qmap.pub/?lang=de

Post 4505

Q gibt uns einen Link zu "The Hill":

"Der oberste Technologiebeamte des Pentagon und sein Stellvertreter treten nächsten Monat zurück. Mike Griffin, der erste Unterstaatssekretär des Pentagon für Forschung und Technik, und seine Stellvertreterin Lisa Porter werden den 10. Juli verlassen, bestätigte ein Beamter des Verteidigungsministeriums am Dienstag."

https://thehill.com/policy/defense/504161-pentagons-top-technology-officials-resign

---Das bedeutet, dass immer mehr Deep-State-Spieler das sinkende Schiff verlassen. Dabei waren sie sich alle so sicher, die Leute aus der Obama-Zeit, dass Trump nur ein vorübergehendes Problem darstellt.

Q sagt:

Kommt noch mehr? [führend]Denken Sie an Ihren Eid.Q

----

Post 4506

Q sagt:

Der Volksgeneral.Demnächst.***Q

----

Heute wurde Michael Flynn freigesprochen!

Das U.S. Berufungsgericht für den Bezirk Washington DC hat am Mittwoch mit einer Entscheidung von 2 zu 1 entschieden, dass ein untergeordnetes Gericht einem Antrag des Justizministeriums stattgeben muss, die Klage gegen den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater General Michael Flynn fallen zu lassen.


Und wir wissen, dass Richter Sullivan von Obama die Anweisung erhielt, den Fall nicht einzustellen.

Brian Cates twitterte Folgendes:

"Sullivan hat jetzt 3 Möglichkeiten:
1. Der Anordnung des Obergerichts folgen und den Antrag des DOJ akzeptieren, den Fall Flynn abzuweisen.
2. Eine vollständige Überprüfung durch das DC-Berufungsgericht fordern [dies wurde von einem 3-Richter-Panel gehört].
3. So tun, als wäre diese Entscheidung nicht heute getroffen worden. Mal sehen, wie lange er das durchhalten kann."
"Angesichts der Tatsache, dass dies ein so hochkarätiger nationaler Fall ist, wird er höchstwahrscheinlich eine vollständige Überprüfung durch das gesamte Berufungsgericht von DC verlangen. Ich glaube nicht, dass er nur sitzt und sich hartnäckig weigert, sich zu bewegen, bis das höhere Gericht ihm den Fall wegnimmt."


----

Post 4507

Q gibt uns ein Bild der US-Flagge und der Definition von Patriot und Verräter. Das ist aus Post 802:

Q sagt:

Patriot
1. eine Person, die ihr oder sein Land und dessen Interessen mit Hingabe liebt, unterstützt und verteidigt.
2. eine Person, die sich selbst als Verteidiger, insbesondere der individuellen Rechte, gegen eine mutmaßliche Einmischung des Bundesregierung sieht.
Verräter
1. eine Person, die eine andere, eine Sache oder jegliches Vertrauen verrät.
2. eine Person, die Verrat begeht, indem sie oder er ihr Land verrät.
Q


Q gibt uns einen Twitterlink zu Techno Fog:

"Notizen von Peter Strzok vom 4.1.2017 im Fall Flynn veröffentlicht: Diskussion zwischen Obama, Comey, Yates, Biden und Susan Rice. Biden: "Logan-Gesetz". Obama: "Setzen Sie die richtigen Leute ein". Fall Flynn. Comey: Die Anrufe von Flynn/Kislyak sind "scheinbar legitim"."


---Die handgeschreibenen Notizen von Peter Strzok zeigen, dass Obama und sein Vize Biden an der Untersuchung gegen General Flynn beteiligt waren. Biden hatte die Idee, dazu den Logan-Act heranzuziehen.

Q sagt:

Sie hätten nie gedacht, dass sie verlieren würde.Leichtsinnig.Q

Techno Fog twitterte weiter:

"Es ist wichtig, diese neuen Strzok-Notizen in einen Zusammenhang zu stellen. Wenn sie (wahrscheinlich) vom 4.1.2017 stammen, dann wäre dieses Treffen der Obama-Administration der Grund dafür gewesen, dass die Untersuchung von Flynn offen geblieben ist."
"Die Außenstelle des FBI in Washington empfiehlt die Schließung von "Crossfire Razor". Dies war die Untersuchung, die "keine abfälligen Informationen" über Flynn hervorbrachte."
"Dieses Treffen hätte Strzoks Botschaften am 04.01.17 ausgelöst: "Schließe RAZOR nicht ab." Die FBI-Führung ist an der Entscheidung beteiligt: "7. Stock ist involviert""


Die handschriftlichen Notizen des ehemaligen FBI-Agenten Peter Strzok zeigen, dass Präsident Barack Obama das FBI anwies, die Ermittlungen gegen General Michael Flynn nur wenige Wochen, bevor er Präsident Trumps nationaler Sicherheitsberater werden sollte, fortzusetzen. Obama wusste es also nicht nur, er nahm nicht nur daran teil, sondern er war der Kopf des Ganzen. Er und sein Vize Biden orchestrierten den Fall Flynn.

Und aus den Notizen Strzok's ist auch zu entnehmen, dass der frühere FBI-Direktor James Comey das Offensichtliche genau wusste. General Flynns Telefongespräche mit dem russischen Botschafter Kislyak haben sich als absolut rechtmäßig erwiesen.

Trump twitterte Folgendes:

"Werden sich James Comey und seine Bande von schmutzigen Beamten bei General Michael Flynn (und vielen anderen) dafür entschuldigen, was sie getan haben, um sein Leben zu ruinieren? Was ist mit Robert Mueller und seinen wütenden demokratischen Kumpanen - werden sie sagen: SO SORRY? Und was ist mit Obama & Biden?"


Und schauen wir sie uns an, die Mueller-Untersuchung. Wie lange hat sie gedauert? Und was ist rausgekommen? Nichts, absolut nichts. Es war alles auf der Grundlage eines Lügenkonstruktes aufgebaut. Und Obama? Er hat das Ganze angeordnet und damit auch zu verantworten. Er war zu der Zeit der Präsident der Vereinigten Staaten.

----

Post 4508

Q gibt uns ein Meme von Obama und der Beschriftung:

"Barack Hussein Obama.
18. U.S. Code § 2384 - Aufrührerische Verschwörung18. U.S. Code § 2381 - Hochverrat."


Q sagt:

Biden hinzufügen?Memes sind wichtig.Q

----

Post 4509

Willkommen auf dem digitalen Schlachtfeld - Gemeinsam gewinnen wir

Q sagt:

Du wurdest ausgewählt, um deinem Land zu dienen.Zieh dich niemals vom Schlachtfeld zurück [Twitter, FB, etc.].Nutze andere Plattformen als eine Form des zentralisierten Kommandos und Kontrolle.

---Schaffe Dir alternative Accounts wie z.B. BitChute oder vk. Aber gebe FB, Twitter, etc. nicht auf, weil da die meisten Leute sind.

Organisiere und verbinde dich [Brücke durch Verlinkung].Verwende Meme(s)-Material vom Schlachtfeld und/oder stelle sie bereit [markieren & teilen][nehmen & ablegen].Mission 1: Disputiere [verwerfe] Propaganda durch die Veröffentlichung von Forschung und Fakten

---Was wir z.B. mit dem NASCAR-Fahrer und der Galgenschlinge gemacht haben. Oder mit dem Schwindel von Jussie Smolett, dem Lancet-Bericht über Hydroxychloroquin, und all die anderen Lügengeschichten. Und das sind viele, eigentlich jedes Wort, was von den Massenmedien kommt.

Mission 2: Unterstützende Rolle anderer digitaler Soldaten [einer fällt, ein anderer steht (steht auf)]Mission 3: Leite [wecke] andere durch die Verwendung von Fakten [Deklassifiziert 1-99 Material und andere relevante Fakten] und Memes [Entkopplung der MSDNC-Kontrolle des Infostreams] _Frage 'Gegenfragen', um 'Gedanken' gegen die Wiederholung [Echo] der MSDNC-Propaganda zu veranlassen.

---Alles, was sie von sich geben, ist Propaganda und Lüge. Kontere ihre Behauptungen mit Fakten und stelle Fragen. Recherchiere, suche und grabe nach den Zusammenhängen und die Wahrheit kommt zum Vorschein. Und die Wahrheit wird immer stärker sein als Lüge und billige Propaganda. Und genau das geschieht gerade.

Mission 4: Lerne den Einsatz von Tarnung [digital] _Primärkonto gesperrt-beendet _Einsatz von Sekundärkonten

---Q sagte es uns bereits. Lege Dir mehrere Konten an, falls Du gesperrt wirst.

Mission 5: Stärken / Schwächen identifizieren [persönliche und bestimmte(s) Ziel(e)] bezüglich: Twitter & FB [+andere] Beispiel bezüglich: Meme(s) Versagen beim Lesen durch Verwendung von Algorythmus [denke an Tron (MCP_Mastersteuerungsprogramm)] _Abhängigkeit von Person-zu-Person-Erfassung [langsame Reaktionszeit unidentifizierte(r) Benutzer]]Spieltheorie.Informationskriegsführung.Willkommen auf dem digitalen Schlachtfeld.Gemeinsam gewinnen wir.Q

----

Post 4510

Ein Anon postet:

Ich schwöre (oder bestätige) feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten unterstützen und gegen alle Feinde im In- und Ausland verteidigen werde; dass ich ihr wahres Vertrauen und Treue entgegenbringen werde; dass ich diese Verpflichtung aus freien Stücken, ohne geistige Vorbehalte oder die Absicht, mich ihr zu entziehen, übernehme; und dass ich die Pflichten des Amtes, in das ich eintreten werde, gut und getreu erfüllen werde: So wahr mir Gott helfe. WWG1WGA

Q antwortet:

Schwöre den Eid.Mission vorwärts.Q

----

Post 4511

Ein militärisches und ziviles Bündnis, um das Imperium der Fake-News Medien zu besiegen

Q sagt:

Dies ist nie versucht worden.Einsatz der allgemeinen Öffentlichkeit, um der Erzählung [Propaganda] dem Druck durch kontrollierte Medien entgegenzuwirken.Die Analyse [von Anfang an] deutet darauf hin, dass sich das Situationsbewusstsein [Entkoppelung der Informationskontrolle der MSDNC (Kanäle 1-99)] der breiten Öffentlichkeit massiv ausweitet.Angriffe deuten auf [kann definiert werden als] Verlust der allgemeinen Informationskontrolle.Die Notwendigkeit, Munition [Netzwerk zur Verteidigung und Koordinierung von Angriffen] auszugeben, um zu kontern.MILITÄR-ZIVIL-Bündnis.Q

---Wir müssen dran bleiben und die Massenmedien weiter permanent mit der Wahrheit attackieren. Wir haben sie schon gezwungen, immer unverschämter zu lügen und am Ende wird ihnen nichts anderes mehr übrig bleiben, als ihre Lügen einzugestehen. Dieser Tag wird kommen.

----

Post 4512

Q gibt uns zwei Memes von Obama und Joe Biden und die beiden Bilder sehen aus wie ein Verbrecherfoto:

Barack Hussein Obama.
18. U.S. Code § 2384 - Aufrührerische Verschwörung18. U.S. Code § 2381 - Hochverrat
Joseph Robinette Biden Jr.
18. U.S. Code § 2384 - Aufrührerische Verschwörung18. U.S. Code § 2381 - Hochverrat


----

Post 4513

Q gibt uns Twitterlink zu General Nakasone:

"Es ist immer ein Vergnügen, mit DNI Ratcliffe zusammenzuarbeiten! DNI Ratcliffe besuchte die NSA Gov und traf sich mit CYBERCOM DIRNSA, um die Prioritäten der NSA und die entscheidende Rolle zu erörtern, die SIGINT für unsere nationale Sicherheit spielt."


Q

----

Post 4514

Q sagt:

Erinnernswert - Feb 2019

Q gibt uns Artikel vom Guardian:

"Stoppen Sie die Online-Verschwörungstheoretiker, bevor sie die Demokratie zerstören."

https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/feb/18/online-conspiracy-theorists-democracy

---Eigentlich müsste die Schlagzeile lauten: "Stoppen Sie die Online-Verschwörungstheoretiker, bevor sie unsere Propaganda-Maschinerie zerstören und uns Deep-State-Spieler dem Volk vorführen!"

Q sagt:

"Das Ausmaß, das dies erzeugt, ist unverhältnismäßig genug, um die öffentliche Wahrnehmung zu verzerren: Im Jahr 2018 ermittelte ISD fast 30 Millionen Verwendungen des Wortes "QAnon" über Twitter, YouTube und Foren wie Reddit und 4chan."Die heutigen Zahlen stellen Schätzungen der Vergangenheit in den Schatten.Mit Sorgfalt handhaben.Q

Das beweist nur eines: Der tiefe Staat und ihre Propagandaorgane in den Massenmedien kämpfen um ihr Überleben. Die Menschen wachen auf. Bald wird niemand mehr einen Pfifferling darauf geben, was sie erzählen. Die Patrioten haben das Narrativ verschoben und die Kontrolle darüber. Sie treiben sie nur noch vor sich her. Die Jägertruppe ist aufgestellt und bereit. Es hat sich umgekehrt. Die Jäger sind zu Gejagten geworden und stehen bald vor dem Senat, vor den Menschen in diesem Land. Sie werden sich vor dem amerikanischen Volk verantworten müssen. Schmerz wird kommen und er kommt sehr sehr bald.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/hunting-party-formed-ready-narrative-shiftstreason-sedition-there-is-no-escape-episode-2207/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. "Bald" oder "sehr bald" ist ein schon sehr sehr abgegriffenes und völlig überstapaziertes Wort bei all den Dingen, wo die normalo-Menschen nur sehr geringen, oder garkeinen Einfluss drauf haben.
    So kann man den jew. Plot noch ewig am laufen halten.. ..denn "bald".."sehr bald"...
    Wann kommt endlich die Zeit der Ergebnisse und Resultate vom unendlich ewigen "Bald"? Fällt immer schwerer dieses ewige "Bald" noch ernst zu nehmen.
    Geduld ist eine Tugend, aber endlich auch mal final zu handeln wenns brennt, auch.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße Sie @Vina, genauso ist es!

      These (Hardcore / "Dems" / "WK3") - Antithese (Ducki-Trump / Q-Müll - "Aufklärer")- Synthese (Internationale Hochfinanz / Juden)....

      Liebe Grüße

      ICH

      Löschen
  2. Was sich in einem mehr als ein Jahrhuntert "eingebuergt" hat...kann man nicht in vier Jahren ausmerzen an Lug und Trug!In der Ruhe liegt die Kraft!!!

    AntwortenLöschen