Willkommen auf Qlobal-Change

Freitag, 12. Juni 2020

X-22 Report vom 11.6.2020 - Die Jagd geht los - Es ist soweit - Der Senat war das Ziel - Episode 2197b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten haben jetzt die komplette Kontrolle. Alles läuft so wie es geplant war. Ja, es schaut chaotisch aus momentan und ja, es scheint, dass nichts so läuft, wie es sein sollte. Doch denke an die Dinge, die alle schon hinter uns liegen. Der Russland-Absprachen-Schwindel, die versuchte Amtsenthebung, die ganzen sonstigen Anschuldigungen, die Ismen, die massenmediale Hetze, all das ist ausgestanden. Ja, sie machen noch weiter, der Deep State und die Massenmedien, und sie werden auch noch ein paar Ereignisse inszenieren, doch das Blatt hat sich gründlich gewendet. Jetzt sind die Patrioten an der Reihe und die Menschen sind dafür bereit. Sie erkennen, was aus dem Land geworden ist und das wollen sie nicht.




Lasst uns heute einsteigen bei Minute 8:10:

Der Deep State und die Massenmedien erwähnen bei jeder Gelegenheit die drohende zweite Welle des Coronavirus. Sie versuchten sogar, die Schuld dafür schon im Voraus auf die Menschen zu lenken, die sich am Gedenktag versammelt hatten, um der im Krieg für das Vaterland Gefallenen zu gedenken.


"Vizepräsident Mike Pence sagte, dass es bisher keine "Zunahme neuer Fälle" von Coronaviren im Gefolge der weit verbreiteten Proteste gegeben habe und dass es "keinen signifikanten Anstieg neuer Coronaviren-Fälle" gegeben habe, weil sich die Menschen am Wochenende des Memorial Day versammelt hätten."

Ihre zweite Welle wird scheitern, bevor sie überhaupt beginnt, denn Trump hat mit der Operation Warp-Speed schon vorgearbeitet. Dabei werden Impfstoffe und Therapeutika entwickelt und gestestet und wenn die Massenmedien die zweite Welle lostreten, wird ein Heilmittel da sein. Höchstwahrscheinlich wird es Hydroxychloroquin sein. Die Lancet-Analyse-Studie hat sich als gefälscht entpuppt und eine Umfrage unter Ärzten ergab jetzt, dass Hydroxychloroquin als die "wirksamste" Coronavirus-Behandlung eingestuft wird.

Die Massenmedien haben von Anfang an gegen Hydroxychloroquin geschossen und sie werden sich dafür zu verantworten haben. Denn sie haben den Menschen ein wirksames und billiges Medikament wissentlich vorenthalten.

"Eine internationale Umfrage unter Tausenden von Ärzten bewertete das von Trump propagierte Anti-Malaria-Medikament Hydroxychloroquin als die beste Behandlung für das neuartige Coronavirus. Von den 2.171 befragten Ärzten bewerteten 37 Prozent Hydroxychloroquin als die "wirksamste Therapie" zur Bekämpfung der potenziell tödlichen Krankheit."

Gehen wir dazu zu Post 693 vom 7. Februar 2018 zurück https://qmap.pub/read/693

Q sagt:

Stelle sicher, dass die Liste der Rücktritte aktualisiert bleibt.Wichtig.Wann macht die Pharmaindustrie Geld?Heilung oder krankhaltend?Krebs/AIDS/usw.Der Verstand wird umgehauen durch die Befehlskette.Q

----

Post 694

Q sagt:

Was ist, wenn es bereits Heilmittel gibt?Was ist mit den Milliarden (öffentlich/privat/staatlich), die zur Finanzierung von Entwicklung von Heilmitteln bereitgestellt werden?Schafe.Diese Leute sind krank!Q

---Und es scheint, als würde Q damit sagen, dass der Pharmaindustrie damit die Gelegenheit gegeben wird, die Heilmittel bekannt zu geben. Sonst tun wir es.

-----

Der Deep State ist in Panik. Sie benutzen alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel.

John Brennan twitterte Folgendes:

"Powell, Mattis, Mullen, Dempsey, McRaven, Kelly, Allen, Hayden, Clapper - verehrte Namen von Generälen und Admiralen, die für Amerika und nicht gegen Amerika gekämpft haben. Aber Sie entscheiden sich für eine Bösartigkeit. Sie haben weder Verständnis für Patriotismus noch für Geschichte."


Nur weil Du für Amerika gekämpft hast, bedeutet nicht, dass Du kein Verräter bist. Und es scheint, dass bestimmte Leute, und es gibt wahrscheinlich noch viel mehr, angeklagt werden sollen. Bill Barr hat uns wissen lassen, dass es eine Menge Namen gibt, die uns sehr vertraut sind. Ich glaube, dass John Brennan sein Loch immer tiefer gräbt. Er benutzt jetzt diese Namen der Generäle, um den Anschein zu erwecken, dass alle gegen Trump sind. Und bei Einigen schaut es tatsächlich danach aus.


"General Mark Milley, Vorsitzender der Generalstabschefs, sprach vor Absolventen der National Defense University. Während seiner Rede entschuldigte sich Milley dafür, dass er sich dem US-Präsidenten Trump angeschlossen und am Tag, nachdem sie von gewalttätigen linken Demonstranten niedergebrannt worden war, zur St. John's Church hinübergegangen war. General Milley sagte den Absolventen, dies sei ein "politisches Ereignis" und er hätte nicht mit dem Präsidenten zusammenstehen dürfen."

General Mark Milley ist derjenige, der die "Enhanced Narcotics Mission" leitete, eine internationale Mission gegen Drogen- und Menschenhändler. Trump umgibt sich normalerweise nur mit Militärs, denen er vertrauen kann.

CJTRUTH twitterte:

"Milleys heutige Aussage wirkt wie "Optik". Dies ist 4/1:
Post 1070
Ich rede mit dir, Anon.Wir sehen hier immer "Es passiert".Der "Klang".KRIEG.Im April gibt es Schauer.Q


Und dies ist ein Video von General Milley, der sagt, dass uns niemand im Weg stehen wird, wenn wir die Ziele verfolgen, die wir erreichen wollen. Und er war sehr eindringlich in seinen Aussagen. Also könnte die Aussage von Milley, dass er hätte nicht mit dem Präsidenten zusammenstehen dürfen, durchaus als Optik benutzt werden. Um den Deep State glauben zu lassen, dass auch Milley gegen den Präsidenten ist.

----

Die Lage mit der Antifa in Seattle beginnt jetzt immer verrückter zu werden.

TheWholeStory twitterte:

"Raz Simone, ein Einheimischer aus Seattle, erklärte, er gehöre zur "People's Force", einem Ersatz für die Polizei von Seattle in #FreeCapitolHill. Am 8. Juni riet er in einem Live-Video, unbekannte Gesichter anzuhalten, zu befragen und zu überprüfen, ob sie bewaffnet sind, ähnlich wie bei „Anhalten und Abtasten“.


Und es gibt Berichte, dass sie durch die Geschäfte ziehen und Schutzgeld erpressen. Das passiert also, wenn man sie an die Macht lässt. Eine Mischung aus Mob, Braunhemden und linken Anarchisten.

Andy Ngo twitterte:

"Die Randalierer schnappen sich alle Zäune, die sie in der Innenstadt von Portland finden können, um ihre eigene autonome Zone zu errichten."


"Die Antifa in der autonomen Zone #CapitalHill in Seattle hat eine Unterabteilung eingerichtet. Sie schreibt über die Herstellung selbstgemachter chemischer Waffen, die Aufrechterhaltung der Versorgungslinien und darüber, wie man die mit Gewehren bewaffneten Personen einsetzen kann, um die Polizei zurückzudrängen."


---Dave vergleicht die Vorgänge wieder mit Nazideutschland 1933, aber es schaut mir eher nach der Art eines Endzeitfilmes wie Mad Max aus.

Trump twitterte:

"Inländische Terroristen haben Seattle übernommen, das natürlich von linksradikalen Demokraten regiert wird. GESETZ & ORDNUNG!"


Und denke daran, dass Q das Wort Aufstand gepostet hat. Trump lässt sie erst mal machen, damit auch alle sehen, was passiert, wenn man seine Stadt verwahrlosen lässt, die Polizei abschafft und die Chaoten machen können, was sie wollen. Sie schaffen sich innerhalb kürzester Zeit ihre eigene Hölle. Mich erinnert das an den Film "Die Klapperschlange" aus den 80ern. Dieser Raz Simone hat sich wohl zum Anführer, Warlord, Kriegsfürst erklärt und es scheint ein Krimineller zu sein.



https://twitter.com/RHGR

----

In der Woche vom 31.5. bis 6.6., also als die gewalttätigen Ausschreitungen stattfanden, stiegen in Los Angeles die Tötungsdelikte im Vergleich zur Vorwoche um 250% und die Zahl der Erschossenen um 56%.


In New York City schaut es ähnlich aus:

"In der vergangenen Woche stiegen die Schießereien und Morde in New York City um über 100 Prozent, als Demonstranten die Straßen überfluteten, zusammen mit Randalierern, die Fenster zertrümmerten und Eigentum zerstörten. Von Montag, dem 1. Juni 2020, bis Sonntagabend, dem 7. Juni 2020, gab es 13 Morde. Im Jahr 2019 gab es im gleichen Zeitraum fünf Morde. Außerdem gab es 40 Erschießungen in NYC vom 1. Juni bis 7. Juni 2020. Im Jahr 2019 "gab es 24 Schießereien"."

Catherine Herridge twitterte Folgendes:

"JETZT: Aktualisierte Liste der Fälle von Unruhen auf Bundesebene von heute 17.00 Uhr aus dem Justizministerium: +45 Fälle, +6O Personen: Diebstahl von Schusswaffen, Laser auf Strafverfolgungsflugzeuge richten, Polizeiautos beschädigen, Rucksack mit Sprengstoff in der Innenstadt platzieren, Brandstiftung, historisches Eigentum beschädigen."


Vergesse niemals, dass das friedliche Proteste waren. Ja, das haben uns die Massenmedien und die korrupten Politiker immer wieder gesagt. Und sie tun es heute noch. Natürlich auch hier in Deutschland.

----

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts.

Post 4445 https://qmap.pub/read/4445

Q gibt uns einen Twitterlink zu Kristina Wong:

"BALD: DNI Ratcliffe hat Dokumente im Zusammenhang mit RussiaGate freigegeben und an den Kongress geschickt. Große Veröffentlichung steht kurz bevor."


Q sagt:

Folge dem Stift.Q

----

Post 4446

Q gibt uns einen Tweet der NSA vom 10. Februar 2020:

""Wir begannen die Fähigkeit, die Präsidentschaftswahlen nicht heute, nicht in sechs Monaten, zu verteidigen. Wir begannen damit am Tag nach den Zwischenwahlen" - General Paul Nakasone."

---Das ist interessant. Sie haben also schon nach den Zwischenwahlen 2018 mit der elektronischen Überwachung der Wahlen begonnen.


Q sagt:

Was passiert, wenn [D]s nicht mehr elektronisch betrügen können?Vorstoß für Briefwahlen?Q

----

Post 4447

Q gibt uns einen Twitterlink zu Candace Owens:

"Wow, dieses Video ist wirklich wichtig, und jede Person muss es sich ansehen und weitergeben. Black Lives Matter-Spenden gehen direkt an einen Superpac namens "ACT BLUE", der Hunderte von Millionen an Demokraten gespendet hat, die für das Präsidentenamt kandidieren. Wie ist das legal? BLM ist buchstäblich eine Scheinfirma."


Q sagt:

Willkommen zum [D] Partei Betrug.Q

----

Post 4448

Q gibt uns ein Bild von Joe Biden, 51 Jahre in der Regierung, Chuck Schumer, 45 Jahre in der Regierung. Nancy Pelosi, 33 Jahre in der Regierung, Patrick Leahy, 54 Jahre in der Regierung, Maxine Waters, 47 Jahre in der Regierung, und Dianne Feinstein, 60 Jahre in der Regierung. Donald Trump ist 3 Jahre in der Regierung. Und die Demokraten beschuldigen Trump für die Probleme, die sie in all den Jahrzehnten nicht gelöst haben. Was haben sie die ganzen Jahre für die Schwarzen getan? Obama war 8 Jahre Präsident. Was hat er für die Schwarzen getan? Black Lives Matter war auch vor seiner Wahl aktiv.


Q gibt uns einen Twitterlink zu samanthamarika:

"Black Lives Matter... nur wenn sie Eure Wählerstimme brauchen."


Hören wir uns an, was diese junge Frau zu sagen hat:

https://youtu.be/IS0awtPN_Ts?t=1296

"Oma ist gestorben und sie konnten keine Beerdigung abhalten. Und wenn Sie versucht hätten, eine Beerdigung zu organisieren, hätten Sie verhaftet werden können. Zwei Wochen später schaltest Du den Fernseher ein, und da ist eine riesige Beerdigung, ein riesiges Begräbnis von George Floyd. Berühmtheiten und Politiker, all die Leute, die Dir in den letzten paar Monaten gesagt haben, wenn Du in eine Gruppe von Leuten gehen würdest, hättest Du wegen Covid-19 sterben können. Und hier sitzen sie bei dieser riesigen Beerdigung, einer Beerdigung, bei der George Floyd wahrscheinlich nur ein Drittel der Leute kannte. Eine Beerdigung, die politisch wurde. Al Sharpton war da oben und sagte, dass wir das Weiße Haus einnehmen werden. George Floyds Begräbnis wurde politisch. Zwei bis drei Tage nachdem dieser Mann ermordet wurde, sagte man Euch, Ihr sollt wählen gehen. Eine Woche nachdem dieser Mann ermordet wurde, am ersten Tag der Vorwahlen. Und was habt Ihr getan? Ihr gingt hinaus und habt gewählt. Blau, blau, blau, blau, blau. Die Frabe der Demokraten. Genau wie es Euch das Skript gesagt hat. Hashtag abstimmen, abstimmen, abstimmen, abstimmen, abstimmen, abstimmen. überall auf Instagram, überall auf Twitter. Jeder stimmt ab. Wählen, wählen, wählen, wählen, wählen. Warum? Habt Ihr Euch gefragt warum? Was wird das Wählen bringen? Wir hatten einen schwarzen Präsidenten und trotzdem passiert das immer noch. Denkt Ihr, Wählen wird Rassismus beseitigen? Ihr werdet benutzt! Denkt Ihr, dass sie George Floyds Beerdigung in Amerika übertragen haben, weil sie zeigen wollten, was für ein großartiger Mensch George Floyd war? Oder denkt Ihr, dass sie George Floyds Beerdigung übertragen haben, weil sie wollten, dass Ihr zuschaut, damit Ihr wütend werdet, traurig werdet, frustriert werdet und wählen geht."

Q sagt:

ERWACHT.Q

----

Post 4449

Twitter kreiert und betreibt "@YourAnonCentral" zur Bekämpfung von Qanons.

Q gibt uns einen Twitterlink zu Jordan Sather:

"Der CEO von Twitter verfolgt dieses Konto. Ich frage mich warum. Alle Mittel aktiviert..."


Und dieses Twitter-Konto Anonymous @YourAnonCentral schreibt:

"Helfen Sie uns, die #QAnon-Opfer zu befreien, die der Irreführungskampagne von Qanon oder Pizzagate zum Opfer gefallen sind. Vielleicht kennen Sie jemanden in Ihrer Familie oder Gemeinde.
- Machen Sie sie nicht lächerlich.- Denken Sie daran, dass sie emotional verletzlich sind.- Konfrontieren Sie sie mit dem untenstehenden Thema."


---QAnons sind weder emotional noch verletzlich. Wir wissen ganz genau, was gespielt wird.

---Übrigens ist alles, was unter Anonymous auftritt, mit äußerster Vorsicht zu genießen. Aber wer es in diesem Report bis hierher geschafft hat, erkennt eh die faulen Eier in der Wahrheitsbewegung.

Q sagt:

Nicht Anonymous, sondern Twitter.[im Besitz und betrieben]Eine Schöpfung zur Bekämpfung von 'Q' alias 'euch'.Q

----

Post 4450

Q sagt:

Verstehen Anons, was in Kürze entfesselt werden soll?Q

---Was soll in Kürze entfesselt werden? Die deklassifizierten Informationen. Was soll in Kürze entfesselt werden? Die 15. Runde, der K.O.-Schlag von Trump und den Patrioten. Es geht dem Deep State an den Kragen. Diese Leute werden unter Eid aussagen müssen und sie werden uns sagen, wer ihnen ihre Instruktionen gab.

Trump sagte:

""Sehr bestürzt über die Ergebnisse der Durham-Untersuchung." A.G. Bill Barr"


----

Post 4451

Q gibt uns einen Twitterlink zu Bobby Axelrod:

"Heuchelei, Leute."


---Und in dem Video sehen wir Al Sharpton beim Einstieg in sein Privatflugzeug. Er hat mit all diesen Bewegungen ein Vermögen verdient.

---Wiki weiß dazu: Alfred Charles „Al“ Sharpton ist ein US-amerikanischer Bürgerrechtler, Politiker und Radio-/Fernsehmoderator. Der baptistische Prediger war Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen 2004.

Erinnert Ihr Euch an den Fall Tawana Brawley? Sie behauptete, dass weiße Männer sie in einen Müllsack gesteckt und vergewaltigt haben. Al Sharpton war einer der Unterstützer, die den Fall vorantrieben. Später kam heraus, dass das Ganze erstunken und erlogen war. Oder der Fall Jussie Smolett vom letzten Jahr. All diese Geschichten wurden kreiert, um bestimmte Ziele zu erreichen. Und ich bin davon überzeugt, dass auch im Fall George Floyd and Derrick Shavon noch Einiges herauskommen wird.

Q sagt:

Willkommen zum [D] Partei Betrug.Q

----

Post 4452

Q gibt uns einen Twitterlink zu Catherine Herridge:

"NEU: Zuerst erhalten CBS-News freigegebene „Anhang A“ Bewertungen der Geheimdienstgemeinschaft über die russische Einmischung in die Wahlen 2016 und  zitieren das Steele-Dossier. Behauptung: „Der gewählte Präsident und seine Top-Wahlkampfberater haben wissentlich mit russischen Beamten zusammengearbeitet, um seine Chancen zu verbessern. Und ihnen wurde eine finanzielle Entschädigung angeboten". Mueller hat dies nicht nachgewiesen. Nicht glaubwürdig genug für die Geheimdienstgemeinschaft, um es in einem Bericht zu verwenden, aber das FBI verwendete das Dossier noch drei weitere Male, um den Carter-Page-Überwachungsbefehl zu erneuern."


----

Post 4453

Q gibt uns einen Twitterlink zu John Solomon:

"Schlagzeile: US-Geheimdienste betrachteten Steele-Dossier als 'in hohem Grade politisch heikel' und meistens unbestätigt."


----

Post 4454

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

"Tucker Carlson: Man hat uns über das Coronavirus und die Massen-Abriegelungen belogen. Hier ist der Beweis:
Millionen von Amerikanern sind nach wie vor beispiellosen Einschränkungen ihres Privatlebens, ihres täglichen Lebens, des Lebens ihrer Familie unterworfen. Die Coronavirus-Sperren gehen vielerorts weiter. Sie wissen das vielleicht nicht, weil es keine Öffentlichkeit erhält, aber es ist wahr. Und wenn Sie unter ihnen leben, wissen Sie es definitiv. Einige von ihnen verschoben ihre Hochzeiten. Anderen wurde von der Regierung verboten, ihre Angehörigen bei Beerdigungen zu begraben. Einige Amerikaner werden an Krebs sterben, weil sie keine Krebsvorsorgeuntersuchungen bekommen konnten, einige unbekannte Anzahl haben sich in ihrer Verzweiflung das Leben genommen. Andere haben die Straßen überflutet, um zu randalieren, weil aufgestaute Wut und Frustration viele Formen annehmen. Die Kosten für die Abschaltung der Vereinigten Staaten und die Verweigerung des dringend benötigten Kontakts unserer Bürger untereinander sind schwer zu kalkulieren. Aber die Kosten sind schwindelerregend.
Die Leute, die für all dies verantwortlich sind, sagen, dass sie es nicht bereuen. Wir standen vor einer globalen Katastrophe, sagen sie. COVID-19 war die schlimmste Pandemie seit der Spanischen Grippe. Diese Grippe tötete 50 Millionen Menschen. Wir hatten keine andere Wahl. Wir haben das Richtige getan. Das ist es, was sie uns sagen. Stimmt das auch? Die Antwort auf diese Frage zählt, nicht nur, weil die Wahrheit immer zählt, sondern weil hier die Glaubwürdigkeit unserer führenden Politiker auf dem Spiel steht. Das ist die größte Entscheidung, die sie zu unseren Lebzeiten getroffen haben. Sie waren in der Lage, sie zu treffen. Sie regieren, weil wir sie gelassen haben. Ihre Macht kommt von uns.
Im Hinblick auf die öffentliche Gesundheit können wir schlüssig sagen, dass die Abriegelungen nicht notwendig waren.
Die Frage ist also, jetzt und immer, ob sie dieser Macht würdig sind. Das ist kein Gespräch, das sie führen wollen. Und gerade jetzt brauchen sie dieses Gespräch nicht zu führen, weil wir alle von der erwachenden Revolution, die draußen im Gange ist, abgelenkt und fasziniert sind. Sie haben gerade in Seattle ein eigenes Land geschaffen. Wir bringen Ihnen das Neueste dazu. Aber wir denken, dass es sich lohnt, vier Minuten innezuhalten, um zu beurteilen, ob sie uns tatsächlich über das Coronavirus und unsere Reaktion darauf belogen haben oder nicht.
Und die kurze Antwort ist diese: Ja, sie haben definitiv gelogen.
Aus Gründen der öffentlichen Gesundheit können wir schlüssig sagen, dass die Abriegelungen nicht notwendig waren. Tatsächlich können wir das beweisen. Und hier ist der stärkste Beweis: Staaten, die überhaupt nie abgeriegelt haben - Staaten, in denen die Menschen wie Amerikaner leben durften und sich nicht allein in geschlossenen Räumen kauern mussten - erwiesen sich am Ende als nicht schlechter als Staaten, die obligatorische Quarantänen hatten. Der Staat, in dem Sie wahrscheinlich leben."

https://www.foxnews.com/opinion/tucker-carlson-we-were-lied-to-about-coronavirus-and-the-mass-lockdowns-heres-the-proof

Q sagt:

"Wir wurden alle ausgespielt. Korrupte Politiker schüchterten uns so ein, dass wir die Kontrolle über die grundlegendsten Fragen unseres Lebens aufgaben. Gleichzeitig gaben sie ihren gehorsamen Anhängern, wie der Antifa, mehr Macht, während sie den Rest von uns zu Hause gefangen hielten und online zensierten.Virus ODER WAHLEN?Virus ODER AUSREDE FÜR BRIEFWAHLEN?Q

----

Post 4455

Das Coronavirus-"Ereignis" war notwendig, um Deckung für den Breifwahl-Vorstoß zu bieten.

Q gibt uns Post 4446:

""Wir begannen die Fähigkeit, die Präsidentschaftswahlen nicht heute, nicht in sechs Monaten, zu verteidigen. Wir begannen damit am Tag nach den Zwischenwahlen" - General Paul Nakasone. Erfahren Sie, wie wir uns für den Schutz der Präsidentschaftswahlen 2020 eingesetzt haben:"

---Und der Abschnitt: "am Tag nach den Zwischenwahlen" ist rot umrahmt.


Q sagt:

Was passiert, wenn [D]s nicht mehr elektronisch betrügen können?Vorstoß für Briefwahl?Welches 'Ereignis' war notwendig, um den Vorstoß zu decken?Q

---Die Pandemie war notwendig, um den Vorstoß zu decken.

----

Post 4456

Q gibt uns einen Link zum Senat:

"Der Vorsitzende Graham kündigt an, dass der Ausschuss die Genehmigung einer Vorladung im Zusammenhang mit der Überprüfung des FISA-Prozesses und der  Crossfire Hurricane Untersuchung prüfen wird."

https://www.judiciary.senate.gov/press/rep/releases/chairman-graham-announces-committee-to-consider-subpoena-authorization-related-to-oversight-of-fisa-process-crossfire-hurricane-investigation

---Er hat im Moment eine weitreichende Vorladungsermächtigung, bei der er all diese Personen mit den bekannten Namen vorladen kann.

Q sagt:

Ausschuss genehmigt [12-10] [heute].

---Es hat begonnen. Die Jagd geht los.

Q gibt uns einen Link zu Axios:

"Senatsjustizausschuss gibt Lindsey Graham umfassende Vorladungsbefugnisse bei der Überprüfung der Russland-Untersuchung."

https://www.axios.com/senate-judiciary-subpoena-russia-investigation-65085cd6-8787-4b35-92f1-c5b6e7272c76.html?

Q sagt:

Warum es wichtig ist: Graham verfügt jetzt über umfassende Befugnisse zur Vorladung von Dokumenten und mehr als 50 Personen, die mit den Russland-Ermittlungen in Verbindung stehen, darunter der ehemalige FBI-Direktor James Comey, der ehemalige CIA-Direktor John Brennan und der ehemalige Direktor des Nationalen Geheimdienstes James Clapper.Q

----

Post 4457

Ein Anon sagt:

Endlich können wir nun echte Anhörungen statt der Schein-/Schwindel-Anhörungen im D-kontrollierten Repräsentantenhaus durchführen.

Q sagt:

Logisches Denken.Hält man Anhörungen [vor oder nach] dem/den ausgewählten Punkt(en) der Deklassifizierung ab?

---Selbstverständlich gibt man vor den Anhörungen die Dokumente frei,  deklassifiziert sie, damit jeder die Fakten studieren kann.

Wie übt man (öffentlich) maximalen Druck aus?

---Du gibts die Dokumente frei, legst sie den betroffenen Personen vor und lässt sie unter Eid dazu Stellung nehmen. Wenn sie im Senat unter Eid lügen, werden sie gleich dort verhaftet. Sagen sie die Wahrheit, bestätigen sie die Dokumente.

DER SENAT WAR DAS ZIEL.Q

---Begreifst Du jetzt, warum der Senat von Anfang an das Ziel war?

Gehen wir zu Post 3612 vom 22. November 2019:

Q sagt:

Vorsitzender Graham, es ist Zeit.Der Senat war das Ziel.Q

Chuck Grassley lässt uns wissen, dass es Zeit ist, das Korn zu ernten:

"Zum nationalen Tag des Maiskolbens möchte ich, dass die ganze Welt Iowa's Nummer eins in der Maisproduktion kennt: Das Capitol der Vereinigten Staaten."


----

Post 4458

Q gibt uns einen Twitterlink zu Nancy Pelosi:

"Die Statuen, die die Hallen des Kongresses füllen, sollten unsere höchsten Ideale als Amerikaner widerspiegeln. Heute fordere ich erneut die Entfernung der 11 Statuen, die Soldaten und Funktionäre der Konföderierten repräsentieren, aus dem US-Kapitol. Diese Statuen huldigen dem Hass, nicht dem Erbe."


Q sagt:

Warum versuchen [D]s, ihre Vergangenheit ['als' Konföderierte] zu beseitigen?Die Kenntnis der Vergangenheit hilft, die Gegenwart zu verstehen.

Q gibt uns einen Link zum Senat:

"Der Generalsekretär der Konföderation wird Sekretär des Senats.
7. August 1893
In den mehreren Jahrzehnten nach dem Bürgerkrieg kämpfte die Demokratische Partei - lange Zeit mit den Staaten der ehemaligen Eidgenossenschaft verbunden - darum, ihr Ansehen als nationale politische Organisation wiederherzustellen. Nach den Wahlen von 1892 glaubten viele Demokraten, sie hätten endlich Erfolg gehabt. Bei diesen Kämpfen eroberten sie zum ersten Mal seit dem Krieg die Präsidentschaft und gewannen die Kontrolle über beide Häuser des Kongresses. Als Symbol ihrer Rückkehr an die nationale Macht ersetzten die Senatsdemokraten den amtierenden Sekretär des Senats - einen ehemaligen Armeegeneral der Union - durch einen ehemaligen konföderierten General.
In den späten 1850er Jahren ermutigte der in North Carolina geborene William Ruffin Cox die Staaten des Alten Südens aktiv zur Abspaltung von der Union. Als wohlhabender Anwalt studierte er Militärtaktiken und rüstete auf eigene Kosten eine leichte Artilleriebatterie aus. Als der Krieg kam, organisierte und führte er eine Infanteriekompanie der Konföderierten. Während der Kampagne in Chancellorsville im Mai 1863 verlor Cox drei Viertel seines Regiments in nur 15 Minuten Kampfzeit. Im Juni 1864 begleitete er General Jubal frühzeitig bei einem Überfall, der die Einnahme Washingtons zum Ziel hatte. Sie erreichten Silver Spring, Maryland - die nächstgelegene Bedrohung für die Hauptstadt jeder Rebelleneinheit - bevor sie sich angesichts der überlegenen Kräfte zurückzogen.
Nach dem Krieg kehrte William Cox in seine Heimat nach Raleigh zurück, nahm seine Anwaltspraxis wieder auf und organisierte zusammen mit ehemaligen Sezessionisten eine politische Fraktion, die schließlich die demokratische Herrschaft in North Carolina wiederherstellte. Von 1881 bis 1887 vertrat er einen Bezirk in North Carolina im US-Repräsentantenhaus.
Am 6. April 1893, während einer kurzen Sondersitzung des Senats, die einberufen wurde, um die Kabinettskandidaten der zweiten Regierung von Cleveland zu bestätigen, wählte die neue demokratische Mehrheit Cox als Sekretär.  Republikanische Senatoren, die noch nicht mit ihrem neuen Minderheitenstatus versöhnt waren, lehnten sofort einen Plan ab, der es Cox zusammen mit den demokratischen Kandidaten für das Amt des Waffenoffiziers und des Kaplans erlauben würde, das Amt sofort zu übernehmen. Die Republikaner sagten, dass es nicht die Praxis des Senats sei, während dieser kurzen Sondersitzungen seine Amtsträger zu wechseln. Ein republikanischer Führer bemerkte zwar, dass in den ersten 72 Jahren des Senats nur vier Personen als Sekretär gedient hatten, räumte jedoch ein, dass "eine neue Ordnung der Dinge gekommen ist und wir auf dieser Seite der Kammer erkennen sie voll und ganz an und beugen uns dem Unvermeidlichen". Der Senat stimmte daraufhin zu, dass die neuen Amtsträger ihre Amtszeit erst mit Beginn der bevorstehenden regulären Sitzung beginnen würden.
Als der Senat am 7. August 1893 zu dieser Sitzung zusammentrat, legte Cox seinen Amtseid ab. Cox, ein Mann von "auffallender körperlicher Erscheinung, kultiviert und höfisch", nahm seine Senatsverantwortung "mit Akzeptanz und Auszeichnung" wahr. Als die Republikaner zwei Jahre später die Senatsmehrheit wiedergewannen, erklärten sich die Parteiführer bereit, ihn im Amt zu belassen. Diese Entscheidung verdankte er seinem genialen Charakter, aber noch mehr den politischen Realitäten einer republikanischen Fraktion, die in größeren politischen Fragen scharf gespalten war. Im Jahr 1900 schließlich entschied sich eine gestärkte republikanische Fraktion für einen Wechsel, und der 69-jährige Cox trat in den Ruhestand."

https://www.senate.gov/artandhistory/history/minute/Confederate_General_Becomes_Secretary_of_the_Senate.htm

Q gibt uns einen Twitterlink zu Sixth Seal:

"Echte Menschen sprechen."


Und der Patriot in dem Video sagt:

https://youtu.be/IS0awtPN_Ts?t=2379

"Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum ich die amerikanische Flagge hisse. Während des Bürgerkriegs gab es zwei Arten von Flaggen, die wehten. Wir hatten die amerikanische Flagge, die die nördliche Republikanische Partei repräsentierte. Wir hatten die Südflagge, die eine konföderierte Flagge war, die die Demokratische Partei repräsentierte. Was ist der Unterschied zwischen beiden? Eine für die Freiheit und eine, um die Sklaverei nicht zu beenden. Schwarze Amerikaner, ich möchte, dass Sie sich bilden. Die amerikanische Flagge ist unser Symbol der Freiheit. Wer hat für diese Flagge gekämpft? Wer hat den Krieg verloren? Die Demokraten wollen, dass Sie etwas hassen, das Ihnen die Freiheit geschenkt hat. Fallen Sie nicht darauf herein. Ich danke Ihnen."

Q sagt:

Willkommen zum [D] Partei Betrug.Q

----Die Demokraten wollen sich ihrer Vergangen, ihrer Geschichte, entledigen. Aber man kann die Geschichte nicht auslöschen. Wir wollen sie wissen, ob sie gut oder schlecht war.

Und Trump "wird die Umbenennung von Militärbasen inmitten rassischer Spannungen nicht einmal in Erwägung ziehen". Nicht so lange er Präsident und seine Regierung im Amt ist.


----

Post 4459

Q gibt uns einen Twitterlink zu Jason Buttrill:

"Wenn Sie anklicken, um für Black Lives Matter zu spenden, gelangen Sie zu ActBlue. Wenn gespendetes Geld nicht eingefordert wird, verteilt ActBlue das Geld so, wie sie wollen. Dies sind ihre bisher höchsten Ausgaben im Jahr 2020."


- Bernie 2020         186 Millionen
- Biden als Präsidenten 119 Millionen
- Elizabeth Warren           93 Millionen

u.s.w.


Q sagt:

Das Loch ist tief.Q

Und wie wir sehen können, beginnen die Menschen zu verstehen, was wirklich vor sich geht. Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten sind entlarvt und werden vorgeführt. Nein, sie führen sich selber vor.

Die Jagd geht weiter. Diese Leute werden jetzt zur Rechenschaft gezogen werden. Sie werden vor dem Senat sitzen. Sie werden die Dokumentation haben, die Wahrheit, die direkt vor ihnen liegt. Die Dokumente, die sie unterschrieben haben und die zu Obama führen. Das ist erst die Anfangsphase. Das ist nur, damit die Leute verstehen, wer die Leute wirklich sind und was sie getan haben. Das ist nur ein kleiner Teil, um alle wissen zu lassen, dass dies viel viel tiefer geht. Wenn die Wahrheit über die Verbrechen gegen die Menschlichkeit ans Licht kommt, wie sie Planned Parenthood (Pro-Familia) einsetzten, wie sie Geld gewaschen haben. Denn es wird alles ans Licht kommen und die Leute werden anfangen zu erkennen, dass wir unter einer korrupten Regierung gelebt haben, die nicht zum Nutzen der Menschen da war. Eigentlich war es das Gegenteil. Es war ein System, das versuchte, die Vereinigten Staaten auseinander zu reißen. Es war eine Infiltration von Innen heraus. Anstatt die Vereinigten Staaten mit einem physischen Krieg zu zerstören, beschlossen sie, die Vereinigten Staaten von Innen heraus zu zersetzen und bestimmte Personen zu platzieren. Und wenn man sich wirklich umsieht, ist der Sumpf in Hollywood, der Sumpf sind die Sportmannschaften, der Sumpf ist die Regierung, es ist das medizinische Establishment, es ist die Wall Street. Das ist der Sumpf. Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass all diese Individuen im Einklang zusammenarbeiten? Dass sie alle ins selbe Horn blasen? Das ist der Sumpf. Das ist es, womit Trump und die Patriots zu kämpfen haben. Und sobald sie all diese Individuen, die Verrat begangen haben, vernichten, beginnt alles zusammenzubrechen. Alles beginnt zu bröckeln, und es gibt nichts, was es aufhalten kann.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-hunt-is-on-its-time-senate-was-the-target-episode-2197-episode-2197/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. Hallo Zusammen und Danke für den ausführlichen Bericht, an QCH .. welcher sehr gut klingt und für die USA als Patrioten Land, eine gute Zukunft bedeutet, beinhaltet.

    Doch was bitte hilft alles das, gegen die Verblödung in Deutschland, gegen die Demut derer welche Mehrkill immer noch !! durch tragen der Maske huldigen ?? was bitte ??? .. nix.
    Die, welche uns diese Erziehungs- Machtgetue aufzwingen, schaffen diese, für sich seit geraumer Zeit ab, nur der Pöbel muss es tragen und er macht es mit einer Hingabe, da kann einem schlecht werden.
    Seit über 2 Wochen predigt die WHO, welche nicht meine Freunde sind, dass das Tragen einer Maske nur !!! im Notfall von Nöten ist, ansonsten entstehen gesundheitliche Schäden.
    Nein .. der dumme Deutsche .. händelt das Ganze, wie eine Schafsherde und geht in weiblicher Form jetzt so weit, dass sie Design Masken entwerfen ... die Verblödung geht so weit, dass man dazu, man höre und Staune, in die Massen brüllt .. lieber Rad statt Auto, kein CO² ... es widerspricht allem Vernunftgedanken, fällt alle Bäume, denn wir benötigen keine Bäume, welche das ausgeatmete Gas wieder in O² umwandelt, weil !!! der Deutsche eh lieber seinen eigenen Dreck wieder einatmen will, ich meine will.
    Diese Eltern, welche keine sind, schaden vorsätzlich ihren eigenen Kindern, bei denen sie in der Öffentlichkeit behaupten, sie wären ihre Goldstücke, in dem sie ihnen zu Asthma verhelfen, Maske auf .. selbst beim Laufen durch den Park, im Auto, egal, auf das Ding.
    Warum hacke ich so darauf rum, weil .. hier offen gezeigt wird, dass die Politik von Mehrkill, vom Pöbel, doch für Gut empfunden wird und dies wird damit auch offen bekundet.
    Frage zum Widerstand, wie .. soll man mit so einer Truppe, welche mit so viel Hingabe, die Einschränkungen hinnimmt, einen Krieg gewinnen,bzw. führen, in dem man mit liebe einen Maulkorb sich verpassen lässt, also wie ???
    der nächste Nieser ist unterwegs .. so kann man dem TV Anbeter dann wieder alles gut vermitteln, weil der TV lügt nie ... warum heiraten solche Leute nicht ihren TV .. Schaltkreise , Kondensatoren usw.
    Es wir kein Trump kommen und kein Putin, wir alle müssen den Arsch hoch bekommen und wie ich sehe, ist die ein zigste Bewegung die der Deutsche für seine Heimat übrig hat, Maske aufsetzen, so wird die SED siegen, niemand soll sagen, er habe nichts gewusst.
    Danke fürs Lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben den Bericht gelesen. Warum dauert alles so lange?
      Der ersten Politiker kommen vor den Senat und können sich entscheiden, Lüge = Verhaftung oder sie geben es zu was im Dokument steht. Dauert noch!
      Kommt langsam zu uns. Langsam so ist es.
      Auch hier, darf muss ein langsames Aufwachen kommen!
      Ich bin immer noch der einzige heute im Baumarkt ohne Maske.
      Es dauert, na und!
      Es dauert schon 100 Jahre, was sind dann noch Wochen oder Monate?!
      Ich zeige Gesicht: YouTube: BauTV Richtig Bauen!
      Sie auch?

      Löschen
    2. MartinH. Ich verstehe Dich sehr gut, es ist schon zum Verzweifeln! Ich glaube und hoffe zwar auch darauf, dass die Tage dieser Eselei, die hier stattfindet, bald ein Ende haben, aber das Glauben und Hoffen wird mir/uns nicht leicht gemacht. Ich empfinde die Umstände und die meisten Menschen um mich herum als eine Skurillität sondergleichen, die einem schon körperliche Schmerzen bereiten kann. Ich muss selbst gut auf mich aufpassen, keinen psychischen Schaden zu nehmen!! Das völlig sinnfreie Tragen der Masken macht mich aggressiv und ich würden sie manch einem gerne aus dem Gesicht reißen und fragen, wie lange er dieses Schmierentheater noch mitspielen möchte?!?!
      Als Mutter bin ich wirklich sehr betroffen über die Ängste und den Bullshit, den Eltern bei ihren Kindern erzeugen.
      Wenn ich weiterdenke...wie wird es sein, nachdem die Leute HOFFENTLICH kapiert haben, was los war?? Die sehr merkwürdigen Erfahrungen, die man nun auch im Bekannten-/Freundeskreis gemacht hat, kann man nicht einfach so vergessen! Welche Neurosen wurden eingepflanzt, wenn ihnen wieder ein gewöhnlicher Grippe-Infekt begenet? Mann kann die Uhr nicht mehr zurückdrehen. Werden sich trotzdem viele freiwillig impfen lassen in der Hoffnung, dadurch „unsterblich" zu werden?! Andere Lebensrisiken gibt es ja nun nicht mehr!!
      „Himmel hilf" sagte meine verstorbene Tante immer.
      Für mich ist es momentan das Gesündeste, mich auf mich selbst zu konzentrieren und vieles zu meiden (MSM, Einkaufszentren und bestimmte Leute).
      Ich wünsche allen, die gerade auch sehr leiden, die Kraft und Zuversicht, sich das Wahre und Gute im Herzen zu bewahren und durchzuhalten. Denn WWG1WGA

      Löschen
    3. ... Hallo lieber Martin... dein Kommentar ist echt gut, und ja, ich erlebe hier(Baden Württemberg), leider ähnliche Dinge..., aber es gibt einiges das sich verändert hat... ich empfinde das hier die Menschlein langsam aber sicher die Äuglein auf machen... (Schwaben brauchen halt ein bisschen länger...)... Gut Dueng braucht Weile... die Zeichen die ich hier erlebe, Zeugen von viel Freundschaft und Verständnis zueinander... wodurch dann im Anbelang der Dinge auch gesunde Wut dabei sein darf... Ich glaube diese Mischung macht es unbedingt aus... Wir hatten hier in Stuttgart echt unglaubliche Demos... mit viel Respekt, auch von Seiten der Polizei... zumindest habe ich das so empfunden...natürlich gibt es auch Leute die ausscheren, aber die Mehrheit geht den friedlichen Weg... ohne Hass und Brutalität, die eh nichts bringt...ich glaube das sich die heutige Politik, egal von welcher Seite auch immer, selbst ins Ausseits katapultieren wird(siehe USA)ich meine damit die sogenannten Besserwisserpartei... die glauben die Wahl im November gegen Potus gewinnen zu können... im Prinzip geht es hier aber auch... und das meine ich ganz ernst... um die ganze Menschheit... hier wird echt gezeigt das es Seelen gibt, die für das gesamte Kollektiv... die gesamte Menschheit... steht... weiter so... ich für meine Person bin vom Machtwechsel der Menschheit überzeugt.... so let's go for Peace,Freedom and Love...

      Löschen
  2. Es gibt hier sinnvolle Wege in D, aber die müssen auch noch wachsen.. haben wir noch die Zeit ?

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

    https://www.bundesstaat-deutschland.com/

    https://www.bundesstaat-deutschland.com/pdf/referendum_qr.pdf

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe das auch so, leider! Hier bewegt sich gar nix. Wenn schon die ganzen Youtuber und Investigativen sich nicht mal zusammen schließen können und mal einen Aufruf zu dem was wir wollen, starten können, wie können sie es dann von anderen erwarten. Aufklärung ist schon gut, aber alles diskutieren und recherchieren hilft gar nichts, wenn dann nichts passiert. Die Menschen lesen und schauen das alles und wissen auch was hier gespielt wird und sie wissen sogar, dass sie Sklaven sind, gehen aber am nächsten Tag wieder zur Arbeit und in den Supermarkt mit Maske. Und wenn dann mal spatzieren gegangen wird, dann sieht das eher aus wie ne Musikparty. Keiner der auch nur ansatzweise eine Forderung stellt. Hier in dieser BRD wird keine Frei gewollt und ist auch nicht verdient.

    AntwortenLöschen
  4. Gut geschrieben, nur darfst du nicht vergessen, das die Gehirnwäsche seit 1945 bzw. schon seit hunderten wenn nicht seit tausenden Jahren besteht.
    Ich Persönlich mache mir keine Gedanken mehr über jemdanden, der nicht durch die Tür gehen will, diese Leute werden aufwachen, aber halt als letztes, wir gehen mit erhobenen Hauptes durch die neue Zeit, die müssen und sollten sich weiter gebeugt davonschleichen. Jahrelanger Kampf, entbehrungen, schmach, und was weiß ich was Menschen im kampf gegen diese Kriminellen alles erdulden mussten, werden am ende auch durch unseren verdienst Frei sein. Ich bin und werde weiter Stolz alle wege bestreiten die noch vor mir liegen. Der DS hat eine mächtige Waffe - Angst, die müssen wir weiter beseitigen. WWG1WGA

    AntwortenLöschen
  5. sorry .. aber es gibt nur noch eine Firma .. welche im Firmenregister in F eingetragen ist .. die gesamt jur.org ist 02.07.1990 durch die Wiedervereinigung mit uns gegangen.
    Der Michel huldigt einer Firma .. welche kein Sagen hat, aber er tut es .. weil er es gewohnt ist und einen Führer brauch, daher auch das Wort Schafe.
    Vor 14 Tagen ist die gesamte Bullerei aus dem Beamtendienst entlassen wurden, so ist es einfacher jemanden, wenn jemand verbal aus der Reihe tanzt zu kündigen.
    In Zwicke laufen die FDJ Schranzen auf der Straße rum, der Michel kann lesen, reden, aber er ist und bleibt ein Schaf und wer nicht, wie ich .. bekommt den Namen Nazi.
    Es ist und bleibt die Masse, welch aufstehen muss, auch wenn viele, wie ich die Hoffnung auf eine Wende nicht aufgeben, aber wenn man täglich, die Sorglosigkeit und Shit egal Typen wandeln sieht, muss man das auch kundtun.
    eine kleine Info: https://youtu.be/SF1Mc-6gZbA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mitstreiter, heute schon als Veteran habe ich den Mauerfall mit erlebt. Ich kenne das System der damaligen DDR sowie das der späteren BRD. Es waren alle beide Diktaturen, die BRD eine "wohlfühl" Diktatur. Wo liegt das Problem? Einzig und allein an den machtsteurenden MSM. Besonders im West-Teil Deutschlands ist inzwischen über Generationen der brave, regierungstreue Michel erzogen worden, in der ehemaligen DDR sind Teile noch nicht auf den Leim der MSM gegangen. Warum ist die Masse im Tiefschlaf? Schauen wir uns die MSM mit ihren Aussagen an, man hört immer wieder von Experten was die Meinung zu sein hat, der Parteiensumpf tut dass Selbe. Wenn der Esel nicht weiterlaufen will, dann hilft der San Chopansa Trick, ein Stock, ein Bindfaden, eine Karotte vor die Nase des Esel, und er läuft.

    AntwortenLöschen
  7. Ach entspannt euch... lasst die idioten doch zugrunde gehen...
    die richten sich selbst.
    und wer überlebt?
    gibt ne hübesche passage in der bibel
    psalm 91.7
    Ob tausend fallen zu deiner Seite und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen....

    ich hab zeit

    AntwortenLöschen
  8. Ich Kann es kaum erwarten bis diese verbrecher vor gericht Stehen und ihrer gerechten strafe ueberfuehrt werden.Ich bin 79 jahren alt und hoffe immer noch Dass ich das noch erleben darf.Die hoffnung ist das letzte das stirbt.Lets hope I'll be around for this day of justice

    AntwortenLöschen