Willkommen auf Qlobal-Change

Freitag, 8. Mai 2020

X-22 Report vom 7.5.2020 - Klopf, klopf, der Deep State hat Dich - Zeit zum Aufwachen - Flynn freigesprochen - Schmerz - Episode 2168

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Deep-State-Spieler sind in heller Panik. Alle in Washington DC sind in Panik. Obama, Comey, Schiff, sie alle sind im Panik-Modus. Was ist passiert? General Flynn wurde heute freigesprochen. Das Justizministerium hat die Klage gegen ihn fallen gelassen. Jetzt beginnt für sie der richtige Schmerz.




Ich werde heute gleich bei den neuen Q-Posts einsteigen, weil Q natürlich über Flynn gepostet hat. Aber auch alle anderen wichtigen Themen kommen dort dran. Lasst uns starten bei Minute 17:14.

Post 4127 https://qmap.pub/read/4127

Q gibt uns einen Twitterlink zu DocRock:

"Freie Meinungsäußerung in den sozialen Medien, die im Widerspruch zum Betrug der demokratischen Partei steht, ist "Äußerst gefährlich für unsere Demokratie.""


In dem kurzen Video wird sehr schön gezeigt, wie alle Medien gleichgeschaltet sind in teilweise sogar die selben Sätze aufsagen.

Hören wir uns das mal an:

https://youtu.be/XiabOA0L4GQ?t=1072

"Die Falschmeldungen sind in den sozialen Medien allzu häufig geworden, und einige Medien veröffentlichen die gleichen gefälschten Geschichten, ohne vorher die Fakten zu überprüfen... plapper, plapper, plapper..."

Q sagt:

Erinnernswert.
[Anmerkung: sie alle lesen von einem Teleprompter - wer kontrolliert die Botschaft?]
Q

Der tiefe Staat kontrolliert die Massenmedien und entscheidet, was berichtet wird, was nicht berichtet wird und wie zu berichten ist.

----

Post 4128

Q gibt uns einen Twitterlink zu

"Michelle und Barack Obama's Kommentar bei der 9/11-Zeremonie der Nation: "All das für eine verdammte Flagge". "Ich hoffe, dass Sie an sie glauben können."


In dem Video gibt es zwar keinen Ton, aber man kann es ihnen von den Lippen ablesen.

Q sagt:

Erinnernswert.
[Anmerkung: seltene 'Wahrheit' von der Kamera eingefangen]
Q

----

Post 4129

Q gibt uns ein Bild von JFK:

"Frag nicht, was dein Land für dich tun kann, frag was du für dein Land tun kannst."


Q sagt:

Bereit aufzustehen?
Q

Aufstehen gegen die Tyrannen, Bürokraten und Diktatoren, die uns unser Leben vorschreiben wollen, uns unsere Rechte nehmen wollen, sich aber selbst aber nicht dran halten und alles rausnehmen. Und ich glaube, dass Aufstehen hat bereits begonnen.

----

Post 4130

Q gibt uns einen ältern Post (3316), das Scope Memo über den Mueller-Report.


Und einen Twitterlink zu Devin Nunes:

"40 Millionen Steuergelder für Verschwörungstheorien ausgegeben ..."


Und in dem verlinkten Artikel vom Federalist steht:

"Der Bericht (das Memo) des ehemaligen stellvertretenden Generalstaatsanwalts Rod Rosenstein, der Robert Müllers Anti-Trump-Untersuchung autorisierte, war gespickt mit Verschwörungstheorien, die direkt aus dem Schein-Dossier von Christopher Steele stammen, wie eine neu veröffentlichte, weniger geschwärzte Version des Berichts zeigt. Das Memo, das am 30. April 2020 teilweise freigegeben wurde, richtete sich speziell an die ehemaligen Trump-Kampagnenpartner Carter Page, Paul Manafort, Michael Flynn, George Papadopoulos und eine Person, deren Identität geschwärzt ist.

Das Scope Memo vom 2. August 2017, das das Justizministerium dem Justizausschuss des Senats auf Anfrage von Senatorin Lindsey Graham zur Verfügung stellte, zitierte im Steele-Dossier Verschwörungstheorien über Manafort und Page.

Rosenstein wies Mueller an, den Vorwürfen nachzugehen, dass Page "ein Verbrechen oder Vergehen begangen habe, indem er mit russischen Regierungsbeamten in Bezug auf die Bemühungen der russischen Regierung, sich in die Wahlen von 2016 einzumischen, konspiriert habe[.]" Dieselbe Sprache wurde auch zur Rechtfertigung des Angriffs auf Manafort verwendet.

Rosensteins Bericht ging auch mit diskreditierten Rechtstheorien über den Logan Act hausieren, ein Gesetz aus dem Jahr 1799, das politische Reden amerikanischer Bürger kriminalisiert und nie erfolgreich strafrechtlich verfolgt wurde, um Ermittlungen gegen den ehemaligen Nationalen Sicherheitsberater (NSA) des Weißen Hauses, Michael Flynn, zu rechtfertigen. Das Scope Memo wies Mueller an, Behauptungen zu untersuchen, dass Flynn "ein Verbrechen oder Verbrechen begangen habe, indem er während der Zeit des Trump-Übergangs Gespräche mit russischen Beamten führte".

Die Mueller-Untersuchung brachte nach fast zwei Jahren und Dutzenden von Millionen Dollar keine Beweise für Absprachen von Trump-Kampagnenbeamten ans Tageslicht. Eine ausgedehnte Untersuchung des Büros des Generalinspektors ergab jedoch, dass Rosensteins Justizministerium Beweise fabriziert und Dokumente gefälscht hatte, um einen illegalen Bundesspionagebefehl gegen Page zu rechtfertigen. Ein Anwalt des FBI, angeblich Kevin Clinesmith, änderte angeblich Dokumente eines US-Geheimdienstes, um Beweise zu vernichten, dass Page jahrelang im Auftrag der US-Regierung gearbeitet hatte, um russische Agenten zu ermitteln, die versuchten, den USA zu schaden und die nationale Sicherheit zu gefährden.

Die OIG-Untersuchung ergab auch, dass Rosensteins Justizministerium wiederholt vor Bundesgerichten gelogen und gefälschte Behauptungen von Steele, der von der Clinton-Kampagne und dem Demokratischen Nationalkomitee finanziert wurde, benutzt hat, um Abhörbänder gegen Page zu sichern, der nie formell wegen eines Fehlverhaltens angeklagt wurde. Rosenstein unterschrieb persönlich mindestens einen der falschen Spionagebefehle des "Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA)" gegen Page.

In seinem Memo an Mueller ging Rosenstein auch mit Behauptungen hausieren, Papadopoulos sei ein geheimer, nicht registrierter ausländischer Agent Israels. Papadopoulos bekannte sich zwar der Anklage schuldig, Bundesermittler belogen zu haben, doch wurde er nie formell angeklagt, als nicht registrierter ausländischer Agent Israels oder eines anderen Landes tätig gewesen zu sein.

Die neuen Deklassifizierungen von Teilen von Rosensteins Memo bestätigen die Anklage des republikanischen Abgeordnetem Devin Nunes, dem ranghöchsten Mitglied des "Permanent Select Committee on Intelligence" des Repräsentantenhauses, dass Rosenstein das Steele-Dossier benutzte, um Muellers Sonderermittler-Untersuchung zu rechtfertigen und zu leiten."

Q sagt:

Befürwortung des Regierungssturzes?
Q

----

Post 4131

Q gibt uns einen Twitterlink zu Omar Bihary:

"Alexa, wie lange hält das Coronavirus noch an?"


Hören wir uns die Antwort von Alexa an:

https://youtu.be/XiabOA0L4GQ?t=1360

"Das Virus selbst hält möglicherweise nur noch etwa zwei Wochen oder so an. Aber die Fraktion, die als Demokratische Partei bekannt ist, wird es noch mindestens sechs weitere Monate lang weniger psychologisch machen. Ihre Motivation ist es, die Wirtschaft gründlich zu ruinieren und unserem großen Präsidenten Trump die Schuld dafür zu geben. Sie versuchen, seine unvermeidliche Wiederwahl mit allen möglichen Schleichwegen zu verhindern. Es ist allgemein bekannt, dass Menschen, die nicht an TDS leiden, zu klug für diesen Schwindel sind und es nicht zulassen werden, dass er über weitere vier Wochen hinausgeht. Die faulen Amerikaner mit TDS werden die Regierung weiterhin für mehr Geld und Freistellung von der Arbeit melken und sie damit verwechseln, ihr Sugar Daddy zu sein. Wir können uns darauf einigen, dass nicht länger als vier bis sechs Wochen in Amerika wieder online sein werden."

Q sagt:

Da steckt so viel Wahrheit drin.
Q

Das wird allerdings Amazon's Alexa Dir nicht antworten. Diese Aussage wurde programmiert und das kannst Du selbst machen. Aber Q sagt, dass da viel Wahrheit drin steckt.

---

Post 4132

Das ist ein YouTube-Link zu Hannity, der allerdings nicht mehr funktioniert, weil YouTube gleich das ganze Konto gelöscht hat.


Doch es existiert natürlich noch irgendwo im Netz. In dem Video enthüllt Hannity den rechtswidrigen Ursprung der Mueller-Hexenjagd sogar noch bevor der dad Scope-Memo von Rosenstein erschien.

Q sagt:

[0:00 - 21.45]
Q

Wir sollen das Video von Anfang bis Minute 21:45 schauen.

----

Post 4133

Q sagt:

Es gibt einen Grund, warum der Kongress diese Woche nicht wieder an die Arbeit gegangen ist [DC][nicht_COVID bezogen].
Denke an die [BOOM]-Drops in dieser und der nächsten Woche [2019, 2020][+1].
[C]oats vor [D]eklassifizierung [läuft_jetzt].
Q

Q sagte, dass der Kongress nicht tagt, nicht wegen Covid-19, sondern weil sie wissen, dass diese und nächste Woche Bomben fallen werden. Dan Coats musste als Direktor der Nationalen Geheimdienste (DNI) entfernt werden, bevor mit der Deklassifizierung begonnen werden konnte. Sie ist jetzt im vollen Gange.

----

Post 4134

Das ist ein Link zu Military:

"Ein AC-130 Kanonenboot und ein UH-60 Kampfhubschrauber erhellen die Nacht, während die Truppen am Boden mit einem Laserbeleuchtungsgerät arbeiten."

https://www.military.com/video/aircraft/gunships/ac-130-gunship-lights-up-the-night/658552061001


Q gab uns das Video gestern schon, aber in dem Video war unten die Adresse einer Pornoseite eingeblendet. Deshalb entschied Q, das hier noch mal zu posten und zwar zur Originalquelle.

----

Post 4135

Q gibt uns einen Twitterlink zu Del Bigtree:

""WAS WÜRDEN SIE TUN, wenn Ihr sechsjähriger Sohn oder Ihre sechsjährige Tochter positiv auf COVID19 getestet und von den Gesundheitsbehörden von Ventura von zu Hause in eine Quarantänestation gebracht würde? Dieses SHOCKIERENDE VIDEO verlangt, dass Sie vorsorgen."


Kalifornien will Menschen mit COVID-19 und ihre Kontaktpersonen unter Quarantäne stellen und sie sogar aus ihren Häusern entfernen. Sie haben keine Skrupel, Familien auseinander zu reißen. Aber gegen diese Maßnahmen des linken Gouverneurs gibt es massiven Widerstand. Nicht nur von den Bürgern, sondern auch von anderen Politikern. Es hagelt bereits Klagen gegen Gouverneur Newsom und ich schätze, er wird nach Corona nicht mehr lange Gouverneur sein.



https://www.washingtonexaminer.com/politics/numerous-lawsuits-filed-over-newsoms-executive-orders-local-government-overreach

Q sagt:

Es ist Zeit aufzuwachen.
Q

----

Post 4136

Hier sehen wir alle QAnon-Gruppen, die Facebook entfernt hat.


Sie müssen wirklich eine wahnsinnige Angst davor haben, dass die Menschen die Wahrheit erfahren. Können sie es mit ihrer Zensur verhindern? Nein! Wir sind schon lange vorbereitet. Selbst bei Totalausfall von Facebook, YouTube und Konsorten haben wir genug Kanäle zur Verbreitung der Wahrheit.

Q gibt uns einen Twitterlink zu AnOn66:

"Ich bin neugierig, warum Facebook und Instagram nur QANON-Verschwörungs-Seiten entfernen? Warum nicht Bigfoot-Seiten entfernen? UFO-Seiten? Wenn das alles nur alberner Unsinn ist, warum ist QANON alberner oder schädlicher als die anderen?"


Q sagt:

Wann verbraucht man Munition?
Zu welchem Zweck?
Um zu verhindern, dass die Öffentlichkeit die Wahrheit erfährt [langsames Erreichen der Schwelle]?
Koordinierte Verbreitung von Medien, die den Nutzern Angst einflößen sollen in Bezug auf: die Diskussion über 'Q' bezüglich: Risiko von Account-Löschung?
Koordinierte Verbreitung der Medien, um eine "Verschwörung" zum Schweigen zu bringen, die ihrer Meinung nach erhebliche potenzielle Auswirkungen auf die [Anti-[Demokraten]]-Wahl 2020 haben könnte?
Ihr habt mehr Macht und Einfluss, als euch bewusst ist.
Willkommen bei der Revolution.
Q

----

Post 4137

Q gibt uns einen Link zur Moscow-Times:

"Russland genehmigt unerprobtes Malariamedikament zur Behandlung des Coronavirus."


Q sagt:

Russland benutzt HCQ zur Behandlung von COVID-19?
Quelle des HCQ: China.
China verwendet HCQ zur Behandlung von COVID-19?
Je mehr du weißt...
Q

Russland und China verwenden HCQ, also das Medikament Hydroxychloroquin, zur Behandlung von Corona. Und andere Länder testen es gerade und werden es auch verwenden.

----

Post 4138

Q gibt uns einen Twitterlink zu HuberHammer:

"Mehr von diesem "Larping", über das die Shills wohl reden... ~1 Minute [Zeitdifferenz]"


Das hier ist ein Q-Beweis. In den Tweet von Trump steht:

"Herzlichen Glückwunsch an den ehemaligen Gouverneur von New Jersey, Chris Christie, und alle anderen Beteiligten zu einer vollständigen und totalen Entlastung (mit einer 9:0-Stimme durch den Obersten Gerichtshof der USA) für den Obama-Justizministerium-Betrug, der als "Bridgegate" bezeichnet wird. Die Demokraten werden dabei erwischt, sehr böse Dinge zu tun, und die Republikaner sollten dies zur Kenntnis nehmen. Dies war ein schwerwiegendes Fehlverhalten des Obama-Justizministeriums!"


Dieser Tweet wurde von Trump am 7. Mai 2020 um 7:27 Uhr Abends abgeschickt. Q postete sein Drop 4137 am 7. Mai 2020 um 7:26 Uhr Abends. Ein Delta von zirka 1 min.

----

Post 4139

Q gibt uns einen Twitterlink zu US Patriot:

"Ich finde, dafür hätte er die Medaille der Freiheit erhalten sollen..."


Und das ist ein Video von Clinton und Comey.

Hören wir da mal rein:

https://youtu.be/XiabOA0L4GQ?t=2055

Clinton: ...nach Gesetz und Verordnung zulässig. Ich hatte ein Gerät.

Comey: Sekretärin Clinton benutzte zahlreiche mobile Geräte, um E-Mails an diese persönlichen Domäne zu senden und zu lesen.

Clinton: Meine Verwendung von persönlichen E-Mails wurde vom Außenministerium erlaubt.

Comey: Keine dieser E-Mails hätte auf irgendeinem ungeschützten System sein dürfen.

Clinton: Ich habe mit meiner E-Mail keine geheimen Materialien an irgendjemanden geschickt. Es gibt kein klassifiziertes Material.

Comey: Es gibt Beweise für die Schlussfolgerung, dass jede vernünftige Person in der Position von Außenministerin Clinton oder in der Position derjenigen, mit denen sie über diesen Weg kommunizierte, hätte wissen müssen, dass ein ungeschützes, nicht geheimes System kein geeignetes Mittel für diesen Informationsaustausch ist.

Q sagt:

Fakten vs. Fiktion
Die Überbrückung [Beiträge von Patrioten TWITTER-Konten] dient dazu, die Reichweite zu vergrößern, einen Zusammenbruch zu verhindern und die Stärke durch die EINHEIT aufrechtzuerhalten.
Q

----

Post 4140



Das ist die amerikanische Flagge und darunter ein Twitterlink zu AP:

"BREAKING: Das Justizministerium lässt das Strafverfahren gegen den Ex-Trump-Berater Michael Flynn fallen, wie aus den von AP erhaltenen Gerichtsakten hervorgeht. Die Strafverfolgung war ein Appell an den Präsidenten, die Ermittlungen des FBI in Russland anzugreifen."


Q sagt:

LASST DIE FREIHEIT ERKLINGEN!
Q

General Michael Flynn ist entlastet wurden. Nicht begnadigt, nicht freigesprochen sondern vollständig entlastet von allen Anschuldigungen, die jemals über ihn erhoben wurden. Das Justizministerium sagte, es sei zu dem Schluss gekommen, dass Flynns Befragung durch das FBI ungerechtfertigt war und dass die Befragung am 24. Januar 2017 "ohne jede legitime Ermittlungsgrundlage" durchgeführt worden sei.


Undercover Huber twitterte Folgendes:

"Zu Ihrer Information: Das letzte Mal, dass Brandon Van Grack an einem Flynn-Antrag beteiligt war, war Anfang Februar 2020. Möglicherweise ein Hinweis darauf, wann genau die Rezension von USA Jensen den Jackpot geknackt hat."


Ich denke, dass General Flynn jetzt alle verklagen wird und es wird riesig werden. Und zwar das FBI, das Justizministerium, die Massenmedien, wegen Bedrohung, Erpressung, Zurückhalten von Entlastungsbeweisen, sowie erfundenen und gefälschten Beweisstücken.

ENoCH twitterte:

"3 Beispiele von früheren Q-Posts, die uns versicherten, dass General Flynn nur ein Gummigeschoss abbekam und sicher war. BONUS: Was ist der Zweck eines Laserpointers? News schaltet die Karte frei. Zukunft beweist Vergangenheit.
GLAUBST DU AN ZUFÄLLE?"


Der Grund, warum das alles so lange gedauert hat, ist, dass die Patrioten alle vorführen wollen, die an dieser Verschwörung gegen Flynn beteiligt waren. Lasst sie es bis zum bitteren Ende durchziehen, damit dann auch wirklich jeder mitbekommt, wozu diese Leute fähig sind und dass sie es auch tatsächlich getan haben. Und wenn sie schon bei Leuten wie dem Nationalen Sicherheitsberater und sogar dem Präsidenten der Vereinigten Staaten keine Skrupel haben, was würden sie dann erst mit uns tun? Das ist es, was die Menschen jetzt sehen und lernen und das ist notwendig, um den tiefen Staat zu entfernen. Die Menschen müssen es selbst erkennen. Jetzt kennen sie auch all die Namen der Verschwörer. Covington und Burling, Eric Holder, James Comey.

Techno Fog twitterte Folgendes:

"Neue Akten von Flynn:

Flynns Anwälte bitten den Richter, seine ehemaligen Anwälte (Covington) zu zwingen, Flynns gesamte Akte auszuhändigen.

Inklusive dieses Leckerbissens:

Covington-Anwalt Eric Holder (!) "machte Twitter-Posts, die für die Verteidigung ein erhebliches Problem darstellten und innerhalb der Firma diskutiert wurden"."


"Mr. Holder erschien kurz bei einer Mandantenkonferenz, kommunizierte über die Vertretung von Mr. Flynn durch die Kanzlei und machte Twitter-Posts, die ein bedeutendes Problem für die Verteidigung darstellten und innerhalb der Kanzlei diskutiert wurden."


Und das wird erst der Anfang sein über die Rolle eines Eric Holder in dieser Verschwörung.

James Comey sendete eine Nachricht an seine Deep-State-Freunde:

"Das Justizministerium ist vom Weg abgekommen. Aber, liebe Karrieremenschen: Bitte bleiben Sie, denn Amerika braucht Sie. Das Land ist hungrig nach ehrlicher, kompetenter Führung."


Liebe Karrieremenschen, bleibt bei uns und beschützt uns und den Rest. Tut Euren Job und verdeckt und vertuscht alles. Es wird ihnen nichts nützen, weil es nicht mehr funktioniert. Das piel ist vorbei.

----

Post 4141

Q gibt uns Post 3932:

Die Öffentlichkeit wird die Wahrheit erfahren.
Die Medien werden versuchen, das als einen parteiischen Angriff darzustellen.
Das Repräsentantenhaus wird auf die Entfernung von Barr drängen.
Das Repräsentantenhaus wird Untersuchungen gegen Barr-Durham [Vertrauensfrage] einleiten.
VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNG [DELCAS] LIEFERT DIE WAHRHEIT.
AUSLÄNDISCHE BESTÄTIGUNG LIEFERT DIE WAHRHEIT.
Was passiert, wenn Unternehmensmedien "wissentlich" falsche [Propaganda-]Informationen verbreiten?
Was geschieht, wenn den Unternehmensmedien nicht mehr vertraut werden kann?
Der Stille Krieg geht weiter..
Q

Darunter gibt uns Q einen Twitterlink zu Adam Schiff:

"Flynn bekannte sich schuldig, das FBI wegen seiner illegalen russischen Kontakte angelogen zu haben.

Seine Lügen werden jetzt nicht zu Wahrheiten.

Diese Entlassung entlastet ihn nicht.

Aber es belastet Bill Barr.

In der schlimmsten Politisierung des Justizministeriums in seiner Geschichte."


Q lässt uns wissen, dass das genau das ist, was mit Flynn gemacht haben und jetzt mit Bill Barr tun wollen. Und Schiff kündigt es sogar noch an. Das ist genau das, was die Patrioten wollten, denn Barr und Durham brauchen nur alles zu deklassifizieren und veröffentlichen, was sie haben, und das Spiel ist vorbei.

Unten sagt Q:

Verfolge weiter die Nachrichten.
Q

Schmerz wird kommen und es gibt keinen Ausweg mehr. Für sie gibt es nur noch den Pfad hinunter zur letzten großen Falle, die schon auf sie wartet.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/knock-knock-the-ds-has-you-time-to-wake-up-flynn-exonerated-pain-episode-2168/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Kommentare:

  1. Es lebe die Menschlichkeit!!
    Licht & Liebe für alle Völker.
    Wo Harmonie, da kein Krieg.
    Wo Liebe, da kein Hass.
    Wo Mitgefühl, da kein Leid.

    Das Goldene Zeitalter ist nah. Freut euch drauf.
    Wir sind viele.
    WWG1WGA

    AntwortenLöschen
  2. "Das Goldene Zeitalter ist nah".

    ..wurde schon vor vielen Jahrzehnten, bis heute, immer wieder behauptet.
    Wird demnach noch ebensolange dauern, bis es ggf. vielleicht mal...
    Is eher was für Honks, die jeden kram glauben.
    Aber ok, glauben kann man ja alles...

    AntwortenLöschen
  3. "Kein Tier zwingt ein anderes Tier eine Maske zu tragen"

    AntwortenLöschen
  4. Das goldene Zeitalter war noch nie so nah wie heute!
    Trump und seine Menschengruppe führt alle vor in dem Entsklavungstheater. Manchmal braucht es noch einen Akt dazu! Na und! Wer noch schläft und den Weg nicht erkennt ist selbst schuld!
    Es grüßt der Youtubekanal; Bau TV Richtig Bauen

    AntwortenLöschen
  5. Italien - die linke dortige Regierung will 600.000 illegale Migranten legalisieren - dummdideldumm, der Wahnsinn, der geht um:

    https://www.youtube.com/watch?v=aGwRm4H5emM

    Tja - Kopfschüttel - was will man da noch sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht alle menschen sind gleich? der gleichheitsgrundsatz gilt für alle hautfarben und wird nicht durch ländergrenzen außer kraft gesetzt.

      Löschen
  6. Dann geht es dem Amis womöglich bald gut dafür geht man in Deutschland durch polizeiliche Willkür zu Grunde.

    AntwortenLöschen