Willkommen auf Qlobal-Change

Mittwoch, 6. Mai 2020

X-22 Report vom 5.5.2020 - Die Zeit ist gekommen - Es muss den Menschen gezeigt werden - Die Revolution - Episode 2166

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien tun alles, was sie nur können, um das Land unter Verschluss zu halten. Sie benutzen Angsttaktiken, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Killerhornissen aus Japan sind auf dem Weg zu uns, der Virus wird mutieren und wenn er das nicht tut, haben wir zumindest bald eine zweite Ansteckungswelle und dann eine dritte und so weiter. Sie wollen mit allen Mitteln verhindern, dass Trump uns wieder in die Normalität führt. Doch der Plan der Patrioten funktioniert bestens. Die Fallen sind aufgestellt. Flynns Fall schreitet voran und der Richter wird bald eine Entscheidung treffen. Die Revolution hat begonnen. Q lässt mehr Krümel fallen und es schaut so aus, als würde bald etwas über das Rote Kreuz bekannt werden.




Dave beginnt den heutigen Report mit dem großen Thema der Verschwörung gegen General Flynn. Wir wissen bereits das Wesentliche darüber und es ist in den letzen Reports ausführlich behandelt worden. Wir warten auf die vollständige Freisprechung von General Flynn in den nächsten Tagen und das wird ein sehr wichtiger Tag sein.

Lasst uns bei Minute 13 einsteigen in das leidige Thema Corona, was ja die ganze Welt betrifft. Und da kommen wir gleich zu den Tests, mit denen die DNA der Menschen abgenommen wird und woraus dann in einem komplizierten Analyseverfahren eine eventuelle Infektion festgestellt werden kann. Das Problem beginnt nämlich genau bei der Abnahme oder dem Abstrich mittels dieser Tests. Doch zuerst zu der Anzahl der getesteten Personen in den USA im Vergleich zu anderen Ländern.

Trump twitterte Folgendes:

"Für die ständige Kritik der nichtsnutzigen Demokraten und ihrer Partner bei den Lügenmedien, hier ist die neueste Grafik zu unserem großen Test-Wunder im Vergleich zu anderen Ländern. Die Massenmedien und die Demokraten sollten stolz auf die USA sein, anstatt uns immer wieder niederzumachen!"


- USA 7 Millionen
- Deutschland 2,5 Millionen
- Italien 2,2 Millionen
- Kanada unter 1 Million
- Südkorea etwa 500.000
- Japan etwa 250.000

Die New York Times hat mal wieder Falschmeldungen rausgegeben. Sie haben einfach das Diagramm kopiert, weil es einen Anstieg zeigt, und es als die neuen Fälle erklärt.

Peter Walker hat die Diagramme korrigiert:

"Hey NYT, ich habe Ihre Diagramme für Sie korrigiert. Ihre in Rot, meine in Blau und Orange. Sie zeigen nicht die Neuinfektionen, sondern die gestiegene Anzahl der Tests! Falsche Schlussfolgerungen sind leicht zu ziehen!"


Sie haben einfach die gestiegene Anzahl der Tests als die der Neuerkrankungen erklärt und alles andere weggelassen. Sie haben also das Diagramm gefälscht. Die Neuerkrankungen liegen um das Zehnfache niedriger als von der New York Times behauptet.

So machen sie es immer, um Angst und Panik zu verbreiten. Und auf der Grundlage dieser Lügen begründen sie dann die strengen Maßnahmen der Bundesregierungen. Das ist bei uns in Deutschland natürlich genau so, wie der gestrige Bericht über die Obduktionen in Hamburg zeigte. Und das war nur ein Beispiel.

Doch die New York Times lügt weiter. Es interessiert sie nicht, wenn ihre Lügen aufgedeckt werden:

Sie ließ am Montag eine CDC-Studie durchsickern und deutete an, dass der Präsident die Fakten über den Virus ignoriere, während er das Land zur Wiedereröffnung dränge.

"Das ist ein Bericht ohne jegliche Schadensbegrenzung", sagte Trump und fügte hinzu, dass es möglich sei, das Land wieder zu öffnen und die Amerikaner mit sozialer Distanzierung und erhöhter Hygiene zur Arbeit zurückkehren zu lassen.

Und so denken auch die meisten Amerikaner. Während 43% der Wähler landesweit sagen "Ja", es ist Zeit, wieder an die Arbeit zu gehen, sagen 38% "Nein", das ist es nicht. Weitere 19% sind "unsicher". Aber 71% der Konservativen sagen, dass es für das Land an der Zeit sei, wieder zu arbeiten, verglichen mit nur 30% der Gemäßigten. Nur 14% der Liberalen sagen, es sei an der Zeit, wieder zu arbeiten.

---

Erinnerst Du Dich, als Trump bei seiner Pressekonferenz über Licht-Theraphie sprach und die Massenmedien fast durchdrehten?

"Die Stadt New York wird starke ultraviolette Lampen einsetzen, um das Coronavirus in U-Bahnen und Bussen abzutöten.



Ab dem 11. Mai werden UV-Lampen in U-Bahnwaggons und Bussen auf zwei Bahnhöfen und Busdepots installiert. Die Lampen senden Strahlen aus, die als "UVC" bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um einen relativ unsichtbaren Teil des Spektrums, der aus einer kürzeren, energiereicheren Wellenlänge des Lichts besteht, die bei direkter Bestrahlung für den Menschen schädlich sein kann."

Trump hat also wieder einmal nicht den Blödsinn erzählt, den ihm die Massenmedien im Gleichklang vorwerfen. Sie haben sich ihren Namen Fake-News wirklich redlich verdient und bestätigen ihn auch täglich.

----

Kommen wir zu den aktuellen Q-Drops:

Post 4104 https://qmap.pub/read/4104

Q gibt uns einen Link zu "One News Now":

"Fauci wusste 2005 über das HCQ Bescheid - niemand musste sterben.

Dr. Anthony Fauci, dessen "fachkundiger" Ratschlag an Präsident Trump zur vollständigen Abschaltung des größten Wirtschaftsmotors der Weltgeschichte geführt hat, weiß seit 2005, dass Chloroquin ein wirksamer Hemmer von Coronaviren ist.

Woher wusste er das? Aufgrund von Forschungsarbeiten des "National Institutes of Health", dessen Direktor er ist. Im Zusammenhang mit dem Ausbruch von SARS - verursacht durch ein Coronavirus namens SARS-CoV - untersuchte das NIH Chloroquin und kam zu dem Schluss, dass es das SARS-Coronavirus wirksam in Schach halten kann. Das COVID-19-Virus ist ebenfalls ein Coronavirus mit der Bezeichnung SARS-CoV-2. Obwohl es nicht genau dasselbe Virus wie SARS-CoV-1 ist, ist es doch genetisch mit ihm verwandt und teilt 79% seines Genoms, wie der Name SARS-CoV-2 andeutet. Beide verwenden den gleichen Wirtszellrezeptor, mit dem die Viren in die Zelle eindringen und das Opfer infizieren.

Das Virology Journal schrieb, dass die offizielle Publikation von Dr. Fauci's "National Institutes of Health" am 22. August 2005 unter der Überschrift - "Bereiten Sie sich darauf vor - Chloroquin ist ein wirksamer Hemmstoff für die Infektion mit dem SARS-Coronavirus und dessen Verbreitung" einen Blockbuster-Artikel veröffentlichte. "Wir berichteten, dass Chloroquin starke antivirale Wirkungen auf die SARS-CoV-Infektion von Primatenzellen hat. Diese hemmenden Wirkungen werden beobachtet, wenn die Zellen entweder vor oder nach der Exposition gegenüber dem Virus mit dem Medikament behandelt werden, was sowohl auf einen prophylaktischen als auch auf einen therapeutischen Vorteil hindeutet.

Das bedeutet natürlich, dass Dr. Fauci seit 15 Jahren weiß, dass Chloroquin und sein noch milderes Derivat Hydroxychloroquin (HCQ) nicht nur einen aktuellen Fall von Coronavirus behandeln ("therapeutisch"), sondern künftige Fälle verhindern ("prophylaktisch"). HCQ fungiert also sowohl als Heilmittel als auch als Impfstoff. Mit anderen Worten, es ist ein Wundermittel gegen Coronaviren. Dr. Fauci's NIH sagte 2005, dass "Konzentrationen von 10 μM die SARS-CoV-Infektion vollständig abgeschafft haben". Faucis Forscher fügen hinzu: "Chloroquin kann die Etablierung der Infektion und die Ausbreitung von SARS-CoV wirksam reduzieren."

https://onenewsnow.com/perspectives/bryan-fischer/2020/04/27/fauci-knew-about-hcq-in-2005-nobody-needed-to-die


Warum also hat Trump Hydroxychloroquin von Anfang an erwähnt? Das war Teil seiner Strategie. Indem er es erwähnte, haben Ärzte, Bundesstaaten, andere Länder begonnen, das Medikament zu testen. Die Stadt New York hat es getestet. Andere Länder haben es getestet. Und alle mit guten Testergebnissen, die jetzt erhältlich sind. Deshalb hat es Trump so früh erwähnt. Jetzt haben wir die Daten. Der Deep State und die Massenmedien, die Hydroxychloroquin von Anfang an bekämpft haben, sind wieder in die Falle getappt. Alle ihre Artikel gegen Hydroxychloroquin beweisen jetzt den Menschen, dass sie die Lügenmedien und der Feind des Volkes sind.

Q sagt:

Gleiche das ab.
Q

----

Post 4105

Q sagt:

DARPA | FB | TWITTER | GOOGLE
[Demokratische] Koordinierung & Entwicklung von einem [KI] Tool in dem Versuch, (eurer) Reichweite [jetzt öffentlich - siehe vorheriger Drop] entgegenzuwirken, demonstriert (euren) kollektiven Einfluss.
Denke an die täglichen Angriffe der MSM [verlieren Vertrauen].
Ihr gewinnt die Kampagne der Informationskriegsführung.
Unterstützung wird es immer geben [nicht offenbarte Methoden].
Q

----

Post 4106

Q gibt uns das Logo von 8chan und einen Link zur NSA:

"Die National Security Agency veröffentlichte am 4. April den Quellcode von Ghidra, dem Reverse Engineering-Tool."

https://www.nsa.gov/resources/everyone/ghidra/



Q sagt:

Toolkits können hilfreich sein.
Q

----

Post 4107

Ein Anon postet den NSA-Link aus Post 4106 und sagt:

Daran sollte man wahrscheinlich herumbasteln. 

----

Post 4108

Ein Anon fragt:

Geschenke?

Q antwortet mit diesem Bild:


Das ist interessant. Das Geschenk hat ein rotes Kreuz und der Dateiname des Bildes ist Unknown.jpg (unbekannt).

Es ist möglich, dass Q mit "Geschenke" auf den Geldschmuggel des Roten Kreuz hinweist?

Lasst uns dazu zurückgehen zu Post 252

Q sagt:

Das Rote Kreuz ist korrupt und wird als Sparschwein benutzt.
Zukunftsthema.
Krankheiten, die von an der Macht befindlichen Familien verursacht werden (Bevölkerungskontrolle + Pharma Milliarden Schmiergelder).
Denke an AIDS.
Zukunftsthema.
Relevant.
Q

Post 489

Q sagt:

US Steuerzahler zahlen für alles.
Pariser Abkommen = Betrug (Billionen)
Rotes Kreuz = Betrug (Milliarden)
Auslandshilfe = Betrug (Billionen)
KRIEG = Betrug (Billionen)
Wer prüft, wohin das Geld tatsächlich fließt?
Wer erhält das Geld tatsächlich?
Der US-Steuerzahler finanziert genau die Menschen, an deren Beseitigung wir beteiligt sind.

Das Rote Kreuz ist ein Betrüger, durch den sie Geld schleusen. Das Rote Kreuz ist korrupt und es wird als Sparkasse benutzt.

Post 1249

Q sagt:

Rotes Kreuz...
Definiere Schmuggel.
Was wird geschmuggelt?
Mit welchen Mitteln wird die Ware bezahlt?
Diese Leute sind krank.
Relevant für Ereignisse, die sich bald ereignen werden.
Folge den Executive Orders.
Q

Q gab uns ein Geschenk mit einem roten Kreuz und dem Dateinamen unbekannt.

Dann twitterte die US-Navy Folgendes:

"Erfahren Sie mehr über die Zeit, in der das Lazarettschiff der US-Marine die Reaktion des Verteidigungsministeriums auf COVID19 in New York und New Jersey unterstützt hat. Die USNS Comfort trifft auf dem Marinestützpunkt Norfolk ein und ist für zukünftige Aufgaben vorbereitet."


Ist das Lazarettschiff bereit für eine neue Mission? Möglicherweise.

----

Post 4109

Q gibt uns ein Bild vom Punisher, dem Bestrafer:


Und das Bild hat den Dateinamen The_Time_is_Coming.jpg (Die Zeit ist gekommen.) Es könnte möglicherweise mit dem Roten Kreuz zu tun haben. Könnte auch die neue Mission des Lazarettschiffes damit zu tun haben?

----

Post 4110

Q gibt uns einen Link zu einem NBC-News-Artikel von 2016:

"Das FBI stimmt der Einschätzung der CIA zu, dass Russland Trump helfen wollte."

https://www.nbcnews.com/news/us-news/fbi-agrees-cia-assessment-russia-wanted-help-trump-n697066


Q sagt:

Damals und heute.
[Brennan] & [Comey] Bewertung [Clapper unterstützt][hartgesonnen]?

---Wenn wir mit dem heutigen Wissen dahin zurückblicken, sehen wir, wie sich die Agenten von FBI und CIA mit den Massenmedien bereits 2016 einig waren, dass Trump von Russland unterstützt wurde und wie sie das entsprechende Narrativ festlegten.

Und Q gibt uns 3 Links:

"923. 18 U.S.C. § 371 - VERSCHWÖRUNG ZUM BETRUG AN DEN VEREINIGTEN STAATEN

https://www.justice.gov/archives/jm/criminal-resource-manual-923-18-usc-371-conspiracy-defraud-us


"910. WISSENTLICH UND WILLENTLICH

https://www.justice.gov/archives/jm/criminal-resource-manual-910-knowingly-and-willfully


"KAPITEL 115 - VERRAT, AUFRUHR UND SUBVERSIVE AKTIVITÄTEN

https://uscode.house.gov/view.xhtml?path=/prelim@title18/part1/chapter115&edition=prelim


Sie haben wissentlich und willentlich einen Plan ausgeheckt, wie sie den rechtmäßig gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten stürzen können. Sie taten es absichtlich, sie wussten was sie taten, sie taten es koordiniert und wiederholt. Das ist eine Verschwörung zum Nachteil der Vereinigten Staaten, Hochverrat, Anstiftung zu Aufruhr und eine subversive Tat. Es war ein Staatsstreich, ein Putsch. Das FBI, der CIA und die Massenmedien.

----

Post 4111

Q gibt uns einen Twitterlink zur Washington-Post:

"Masken sind dazu da, um zu bleiben. Und sie werden schnell zu einer Möglichkeit, uns auszudrücken."


Der Link funktioniert nicht mehr. Archivlink: http://archive.is/Q4Il3

"Mode findet immer einen Weg. Menschen sind unerschrocken in ihrer Suche nach Wegen, sich abzuheben, zu kommunizieren, in einer tückischen Umgebung zu gedeihen. Und so hat sich die Gesichtsmaske - einst rein funktional, einst als exotisches Accessoire empfunden - in rasender Geschwindigkeit zu etwas mehr entwickelt.

Sie ist umso wichtiger, als dass das Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention, den Amerikanern empfohlen haben, eine Maske zu tragen, wenn sie mit anderen interagieren. Das ist ästhetisch ansprechender. Es ist auch eine kompliziertere kulturelle Angelegenheit. Und natürlich ist die Gesichtsmaske politisch, weil sowohl der Präsident als auch der Vizepräsident sich geweigert haben, bei sehr öffentlichen Anlässen eine Maske zu tragen, und weil einige Demonstranten angedeutet haben, Masken seien unamerikanisch.

Da sich das Land auf die Wiedereröffnung zubewegt, sind Masken mit Sicherheit Teil unserer Zukunft. Und in gewisser Weise ist ihre Entwicklung die perfekte Zusammenfassung dessen, wie sehr sich das Leben in einem Wimpernschlag verändert hat - und wie herausfordernd, sowohl intellektuell als auch emotional, es für uns sein wird, vorwärts zu gehen.

"Die Frage über Gesichtsmasken ist, wie werden sie uns moralisch verändern? Bis zu einem gewissen Grad hängt die Antwort von unserer Motivation ab, sie zu tragen", sagt Liz Bucar, Professorin für Religion an der Northeastern University. "Wenn Sie eine Maske tragen, um sich vor anderen zu schützen, entwickeln Sie eine Gewohnheit der Angst. Jedes Mal, wenn Sie eine Maske aufsetzen, jedes Mal, wenn Sie jemanden sehen, der eine Maske trägt, werden Sie diese Angst verstärken.

"Aber wenn Sie die Maske tragen, um sich vor anderen zu schützen, wird das Tragen der Maske ein Gefühl der Verbundenheit mit den Menschen in Ihrer Gemeinschaft erzeugen", sagt sie. "Sie werden andere sehen, die Masken tragen, als ein Zeichen der Tracht, dass sie bereit sind, dem Gemeinwohl etwas Freiheit und Komfort zu opfern".

"Die Bedeutung, die wir diesen Masken geben, ist wichtig." "(....)"

(Anmerkung des Übersetzers: Eine Logik, die wir nicht verstehen müssen. Aber ein schönes Beispiel, um zu verstehen, wie die ticken.)

Q sagt:

Wirst du der Narrative folgen?
Q

Sie tun genau das Gleiche wie damals nach dem 11. September 2001, als der Deep State gegann, uns unsere Rechte wegzunehmen. Sie machten die Öffentlichkeit wahnsinnig vor Angst, dass Terroristen hinter uns her sind. Sie sagten, wir brauchen mehr Sicherheit, und der einzige Weg, dies zu tun, ist die Durchsuchung aller Personen, die in ein Flugzeug, einen Zug, einen Vergnügungspark, ein Konzert, usw. gehen, die totale Überwachung und die Aufgabe von Bürgerrechten. Diese Maßnahmen wurden nie wieder rückgängig gemacht. Genau die gleiche Masche jetzt mit den Masken. Sie wollen uns dauerhaft in der Angst vor einem Virus halten und wir tragen sie für den Rest unseres Lebens, wenn wir das System Deep State nicht beenden.

Lisa Mei Crowley twitterte:

"Mir ist gerade ein Gedanke gekommen. Ist das der wahre Grund, warum [sie] auf Masken drängen? Wird die Antifa auf diese Weise das Vermummungsverbot umgehen? Macht es den LEOs schwieriger, die Identität der Angreifer festzustellen und sie zu verhaften, und erschwert es den Zeugen, Bilder und Videos der Angreifer zu erhalten."


Auch das ist ein Aspekt, den wir beachten sollten. Doch ich glaube, dass sie wollen, dass wir diese Masken immer und überall tragen, Abstand zu anderen halten und somit die soziale Nähe untereinander komplett unterbinden wollen. Eine Herde von manipulierten Konsum-Schafen, die nicht mal mehr untereinander Kontakt haben dürfen. Überwacht von Corona-App, tausenden Kameras und einer Corona-Polizei.

Erinnerst Du Dich an das Zitat von Benjamin Franklin?


Sie benutzen immer wieder die gleiche Angsttaktik. Nach jedem einzelnen Terroranschlag haben sie uns mehr Freiheit weggenommen. Natürlich immer nur zu unserem Schutz und im besten Interesse für uns. Wir brauchen ihren Schutz aber nicht. Wir sind das Volk und wir können uns sehr gut selbst beschützen.

----

Post 4112

Q gibt uns einen Link zu Facebook und sagt:

"Wir entfernten 5 Seiten, 20 Facebook-Konten und 6 Gruppen, die aus den USA stammten und sich auf das Inland konzentrierten. Unsere Untersuchung verband diese Aktivität mit Personen, die mit dem QAnon-Netzwerk verbunden sind, das bekanntermaßen Randverschwörungstheorien verbreitet. Wir fanden diese Aktivität im Rahmen unserer internen Untersuchungen über mutmaßlich koordiniertes, nicht authentisches Verhalten im Vorfeld der Wahl 2020 in den USA".
Informationskriegsführung.
Q

https://about.fb.com/news/2020/05/april-cib-report/

----

Post 4113

Q gibt uns einen Twitterlink zu 100Brexit:

"Viele haben gefragt, wer Q ist.
Wir alle sind Q.
Dies ist die Bedeutung von #WWG1WGA
Wir alle sind Patrioten, denen unser Land am Herzen liegt und die es nicht zerstört sehen wollen.
Deshalb müssen wir zusammenhalten.
Wer ist auf meiner Seite?"


Q sagt:

WWG1WGA!!!
Q

----

Post 4114

Q gibt uns ein paar Links zu medizinischen Artikeln, wo sie SARS-CoV-2 als auch SARS-CoV testeten und detailiert erklären.

Q sagt:

Bei der Analyse der Proteinsequenz der Bindungsstelle des SARS-CoV-2-Rezeptors wurde ein interessantes Ergebnis gefunden. Während SARS-CoV-2 den Fledermaus-Coronaviren insgesamt ähnlicher ist, war die Rezeptor-Bindungsstelle SARS-CoV ähnlicher.
Sowohl SARS-CoV-2 als auch SARS-CoV verwenden den gleichen Wirtszellrezeptor. Es zeigte sich auch, dass bei beiden Viren die für den Eintritt in die Wirtszelle verwendeten viralen Proteine mit der gleichen Dichtigkeit (Affinität) an den Rezeptor binden.
Wissen ist Macht.
Q

Die Links findet Ihr hier: https://qmap.pub/read/4114

Ich glaube Q will uns hiermit zeigen, dass die verschiedenen SARS-CoV-Viren alle ähnlich sind und deshalb auch Hydroxychloroquin für alle gleich heilsam ist. So wie es Dr. Fauci schon 2005 rausfand, es uns aber nicht sagt.

----

Post 4115

"Der Präsident von Tansania, John Magufuli, hat jemanden überlistet. Er erlaubte die Einfuhr von Coronavirus-Testkits in sein Land. Er wies an, dass sie von tansanischen Sicherheitsbeamten überprüft werden sollten. Sie testeten nicht-menschliche Proben, darunter eine Ziege und eine Papaya (Frucht). Die Tests wurden mit Namen und Alter der Menschen versehen, als sie zur Überprüfung der Ergebnisse verschickt wurden. Die Tests waren positiv. Eine Frucht. Eine Ziege. Präsident Magufuli sagte: "Irgendwas geschieht gerade"."


Eine Frucht und eine Ziege wurden also positiv auf den Coronavirus getestet. Ergibt das einen Sinn?

Q sagt:

Manchmal kann man der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit SAGEN.
MAN MUSS SIE ZEIGEN.
Q

Deshalb hatte Trump damals so lange gewartet mit seinem Test. Er wusste, dass sie alles mögliche anzeigen, nur nicht ein echtes Ergebnis. Erinnerst Du Dich an den Bericht über die ersten Tests, die von der WHO empfohlen wurden? Sie hatten eine Fehlerquote von 83 %. Aber nur im positiven Ergebnis. So treiben sie die Zahlen nach oben und erlogen damit eine Pandemie.

----

Post 4116

Q gibt uns einen Twitterlink zu Laura Ingraham:

"Weitere gute Nachrichten: Die Wirkung von Chloroquin, Hydroxychloroquin und Azithromycin auf das korrigierte QT-Intervall bei Patienten mit SARS-CoV-2-Infektion | Kreislauf: Arrhythmie und Elektrophysiologie https://ahajournals.org/doi/10.1161/CIRCEP.120.008662#.XrG-i8LBjDA.twitter "

Und in dem Bericht steht:

"Schlussfolgerungen - In der größten bisher gemeldeten Kohorte von COVID-19-Patienten, die mit Chloroquin/Hydroxychloroquin {plus minus} Azithromycin behandelt wurden, wurden keine Fälle von TdP oder arrhythmogenem Tod gemeldet. Obwohl der Einsatz dieser Medikamente zu einer Verlängerung der QT führte, mussten die Kliniker die Therapie nur selten abbrechen. Die Notwendigkeit einer Überwachung der QT-Intervalle muss weiter untersucht werden, bevor endgültige Empfehlungen ausgesprochen werden können."


Q sagt:

Willkommen bei der REVOLUTION.
Q

Es sieht so aus, als ob das, worüber die Massenmedien bei der Virginia-Studie berichteten, gefälscht war.

----

Post 4117

Q gibt uns ein Bild von Kim Jong-un mit dem Spruch:

"Hallo? Ist da CNN? Ich habe vertrauenswürdige Informationen über den Tod von Kim Jong Un"


Dann gibt uns Q einen Twitterlink zur Washington-Post:

"Kim Jong Un scheint doch noch zu leben. Wie also kam sein "Tod" in die Nachrichten?"


Q sagt:

Trollen kann Spaß machen!
Q

Erinnerst Du Dich, als Trump bei seiner Pressekonferenz sagte, dass diese Geschichte falsch oder gefälscht sei. Sie haben die Geschichte weiter gesponnen, so wie es die Massenmedien immer tun. Vielleicht wurde sie ihnen gezielt zugespielt, um sie später zu entlarven oder die Patrioten wollten rausfinden, wer den Medien die Informationen zuspielt. So oder so, eins steht jedenfalls fest. Die Kontrolle über das Narrativ haben längst nicht mehr die Massenmedien. Trump und die Patrioten haben sie und sie trollen sie ab und zu mal, lassen sie in die Falle tappen, damit sie später wie die Idioten dastehen. Und das werden, wenn alles über ihnen zusammenbricht.

Trump und die Patrioten haben die volle Kontrolle.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-time-is-coming-the-people-need-to-be-shown-the-revolution-episode-2166/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Kommentare:

  1. Folgendes Video unbedingt ansehen !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=wMdtfg73Dxc

    AntwortenLöschen
  2. Hier in Deutschland brennt die Hütte . Nun versuch das Murxxel den Immunnachweis über die EU bzw die Hintertür zu instalieren.
    Es gibt in Deutschland leider noch zuviele Menschen die sich im Tiefschlaf befinden.
    Hier in Deutschland gibt es leider niemanden der hinter den Menschen steht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt nicht - siehe obiges Video.

      Löschen
    2. Wann !!! findet die neue JALTA-Konferenz statt, die Putin laut den alternativen Medien anberaumt hat?

      Bitte Alfred, nennen Sie mir das Datum - ich finde es nämlich irgendwie nirgends.

      Ich habe das Video gesehen - es ist noch garnix offiziell - wir wissen leider von unserer Freiheit nix und merken nix davon.

      Immer nur das in die Zukunft gerichtete Wort WIRD !!! - aber was IST, sieht anders aus - und garnicht nach Freiheit - jedenfalls nicht in Deutschland und ganz Europa.

      Daher: WANN bitteschön findet diese neue JALTA-Konferenz statt? - Bitte exaktes Datum nennen.

      Löschen
    3. So schaut's aus. - Es gibt zwar inzwischen einige Menschen mehr, die allmählich merken, dass hier einiges überhaupt nicht zusammenpasst und wenn man mit denen ins Gespräch kommt, kann man da dann auch Aufklärungsarbeit betreiben und sie bitten, das dann ihrerseits weiterzugeben, aber sehr viele befinden sich noch immer im Dämmerschlaf und in ihrem Wolkenkuckucksheim und wollen da auch garnicht heraus.

      Aber selbst wenn sie alle aufwachen würden, wären die Chancen für sie schlecht, da wir schon viel zu sehr unterwandert sind von der eingeschleusten Klientel und Militär und Polizei befehlsausführungsgewohnt ihren Befehlshabern folgen und gegen das eigene Volk gehen würden - auch wenn sie außerhalb ihres Dienstes ja selbst Deutsche sind - aber das scheinen sie dann auszublenden. Befehl ist halt Befehl.

      Löschen
  3. Meine Meinung ist, das sie das Immunsystem der Bürger in Deutschland unterschätzt haben. Wer sagt denn das völliger Kontakt unter Menschen nur böse Tröpfchen überträgt? Ich bin überzeugt, das durch Abstand halten, Mundschutz und Hausarest gehofft wird das die Menschen erst recht krank werden. Sie versuchen absichtlich die Herdenimmunität zu stören!

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt braucht Q nur noch ein Widerstand2020 Foto posten ;-)

    das PCR Tests und sämtliche Kits da draußen, wofür die USA irre Geld ausgibt und sich rühmt, wertlos sind, weiß man nicht erst seit gestern ...

    AntwortenLöschen
  5. Hier mal was, was wirklich unbedingt verbreitet werden sollte, weil es den ganzen Wahnsinn der Lächerlichkeit preisgibt, die er verdient.

    Papaya und Ziege auf Corona positiv getestet - lol, prust:



    „In Tansania behauptet der Präsident, dass eine Papaya und eine Ziege positiv auf Corona getestet worden sind. Dieser suspendierte daraufhin den Chef der nationalen Labore und kündigte weitere Untersuchungen an.

    Magufuli stellt die Genauigkeit der Corona-Tests grundlegend in Frage. Dafür gibt es, wenn es nach ihm geht, triftige Gründe: er behauptete am Sonntag, dass neu importierte Corona-Tests eine Ziege und eine Papaya positiv auf Corona getestet hätten.

    Um die Testgenauigkeit zu überprüfen, schickten Behörden nicht-menschliche Tests ins Labor, gaben den Tests aber menschliche Daten. Die Mediziner im Labor wussten nichts von diesem „Experiment“. Eine Papaya und eine Ziege kamen positiv zurück.“

    https://zackzack.at/2020/05/06/tansania-papaya-und-ziege-coronapositiv-praesident-feuert-labor-chef/ [zackzack.at]

    AntwortenLöschen
  6. Früher Tod eines Migranten, der die eigene Community kritisierte:

    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/zum-tod-des-daenischen-lyrikers-yahya-hassan-16749502.html?utm_source=pocket-newtab

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir das Video angeschaut und fand es sehr schön. Doch bin ich ganz ehrlich, ich glaube noch nicht daran, dass wir frei sind und es geschafft haben. Heute hat zwar ein leichtes Zurückrudern sich angezeigt. Doch wir sind noch immer in Gefangenschaft. Ich fühle mich erst frei, wenn die Machenschaften mit den Personen, die sie angezettelt haben verhaftet und abgeurteilt sind. Sie müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Allerdings gibt es noch zu viele Seilschaften zu Milliardären die die Macht in den Händen halten. So möchte ich nur kurz die Bertelsmann Stiftung erwähnen und viele anderen uns noch unbekannten Seilschaften zur Politik und Wirtschaft. Inzwischen hat ja der dümmste festgestellt, dass unsere Politiker fremdgeleitet werden. Dem Geld und der Macht hinter laufend. Ich möchte nicht wissen, was in den Etagen der Bundesliga Vereine so abläuft. Denn es ist schon erstaunlich welche Sonderstellung sie gerade in dieser Zeit erhalten. Wenn ich Fussballspieler wäre würde ich nicht spielen wollen. DAs wäre ehrlicher zu den Fans als ein Geisterspiel auszuführen. Doch ich denke auch die Jungs stehen unter Druck, denn wer einmal Geld gerochen hat will es nicht mehr missen. Sie sind die modernen Sklaven und Gladiatoren. Sie sollen das Volk unterhalten, damit im Hintergrund weiter gegunkelt werden kann. Ich nenne das immer wieder gerne Brot und Spiele, Zuckerbrot und Peitsche.
    Daher bleibt weiterhin achtsam, schaut genau hin was passiert. Ich bin der Meinung es ist noch nicht vorbei. Die Dominosteine fallen erst, wenn die jetzige Regierung zurücktritt oder gezwungen wird zu einem Rücktritt. Dann fallen die Steine und die Seilschaften können zerfallen.
    Danach hoffe ich nur, dass dann die Bevölkerung nicht den falschen Versprechungen und Personen oder Parteien hinter laufen. Denn das hatten wir ja auch schon. Auch hier gilt es aufzupassen und vor allem aufzuklären. Für neue Parteien empfehle ich offen zu sein und alles dazulegen, damit der Bürger sich entscheiden kann wo er hin möchte. Doch ich selber wünsche mir keine Parteilandschaft mehr. Das Parteiensystem und die Ausführung der Demokratie sollte neu überdacht werden. Jetzt hätte man die Möglichkeit dazu. Es sollte wirklich mehr die Macht vom Volke ausgehen.
    So genug philosophiert. Bleibt weiterhin am Ball und aufmerksam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte sich immer darüber bewusst sein, dass alles was uns aktuell präsentiert wird nur deswegen noch stattfindet, um möglichst vielen nach wie vor Schlafenden die Chance zum eigenen Aufwachen zu geben, damit der anschließende Schock noch erträglich für sie bleibt.
      Die Patrioten / Q / Trump-Militär + Verbündete / die Dritte Macht haben die Kontrolle. Der Plan wurde lange und perfekt durchdacht. Es können bei Bedarf kurzfristige Änderungen eingeschoben werden, aber sobald bestimmte Zeitpunkte erreicht sind, werden die lang geplanten Aktionen der „Guten“ nach und nach für jeden sichtbar werden.
      Interessant ist momentan, wie man sich anscheinend dem Nazi-Thema annähert. Deepstate / Kabale / Satanisten sollen alle als böse Nachfolge-Nazis betrachtet werden. So können anschließend all diese grausamen Taten von den zu unrecht beschuldigten Nationalsozialisten, rüber zu der wahren Täterschaft geschoben werden.
      Wenn dann endlich die öffentliche Aufklärung stattfindet, muss man nur noch ein paar der unzähligen Beweise anführen, wie die bereits damals aktiven Dunkelmächte auf den Ausbruch des 2.WK hingearbeitet haben, um den darauffolgenden Sieg der Alliierten zum Aufbau des größten, auf Lügen aufgebauten Narrativs aller Zeiten, für ihre Zwecke initiiert und missbraucht haben. Wie deutsche Generäle und Soldaten der SS und Wehrmacht durch feindliche Agenten zum Überlaufen gebracht wurden, um sie dann durch massive Gehirnwäsche, Mindcontrol, usw., in der damals neu erschaffenen Clowns-Agentur die unvorstellbarsten Dinge verrichten zu lassen. Auch das ist ein Teil der perfiden Taten dieser satanischen, seelenlosen Brut.

      mit deutschem Gruß und wwg1wga

      Löschen
    2. Ein neues Deutschland FÜR die Deutschen, ein neues Europa FÜR die EuropäerInnen kann nur aufgebaut werden, wenn eine gewisse Klientel wieder in ihre Herkunftsländer zurückgeführt wurde und Deutschland wieder den Deutschen und Europa wieder den EuropäerInnen gehört - dieses noch ergänzend zu diesem guten Kommentar.

      Löschen
    3. kann das klientel zu dem du gehörst, den kontinent bitte gleich mit verlassen? so sehr begrenzt denkende menschen behindern nur einen neuanfang.
      no nations no borders!

      Löschen
    4. Wer die völlig gesunden Ansichten anderer derart angreift, DER behindert!

      Löschen
    5. dein deutsch wirkt so ungesund :D

      Löschen
  8. Hier wäre die einzige Möglichkeit:

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/ + https://www.ddbradio.org/ (ab 19.00 Uhr)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Hilfe/Unterstützung von außen ist die VV tätsächlich der einzige Weg, sich von der BRiD abzukoppeln, um in einen ganz anderen, souveränen Rechtskreis zu kommen.
      Habe das Referendum gezeichnet und bestimme von nun an selbst, ob und was ich mit der BRiD noch zu tun haben will, und was nicht.
      Die VV bzw. die Abstimmung per Referendum, über den Verfassungsentwurf, samt seiner Dekrete, ist jedem zu empfehlen, der wieder souverän werden will.

      https://www.bundesstaat-deutschland.com/

      Löschen
    2. Nein - dieses ist keine Lösung, denn es würde wiederum an den schlechten Charakteren so vieler eben auch Deutscher scheitern.

      Der Mensch ist nicht so gestrickt, dass eine Gesellschaft, ein Volk auf diese Weise sich selbst regulieren könnte - es sind nicht alle Deutschen nur gute liebe Menschen - auch unter ihnen gibt es Bösartige, Geld- und Machtgierige, Ausbeuter, Menschenschinder, Psychopathen, etc..

      Die direkte Demokratie in einem bewusst gewordenen und wieder von bösartigen Kräften beider Couleur befreites Deutschland mit einer dann bewusst FÜR das Volk arbeitende und von diesem kontrollierte kleinere Regierung, die auch nicht mehr solche horrende Diäten bekommt und ebenfalls Steuern zu zahlen hat und keine Privilegien mehr hat, ist der bessere Weg - wenn es so weit ist.
      Wahlberechtigt und wählbar sollten dann aber nur noch Abstammungsdeutsche sein - das ist ja in vielen anderen Ländern der Erde auch so, dass keine Migranten wählen und gewählt werden können.
      In der Türkei z. B. undenkbar wie in anderen islamischen Ländern - warum also hier?! - Das muss auch hier beendet werden.

      Diese Verfassungsgebende Versammlung ist der falsche Weg und nicht praktizierbar.

      Löschen
    3. "Diese Verfassungsgebende Versammlung ist der falsche Weg und nicht praktizierbar."
      --

      Warum "der falsche Weg"? verstehe ich nicht.
      Für uns hier z. Zt. ( d.h. ohne erneute Einmischung von Außen-(Alliierten)), der einzig gangbare Weg um als Deutsche Nation wieder voll souverän zu werden. Ganz klare und rechtlich saubere Sache.

      "nicht praktizierbar"
      --
      Es wird schon fleißig praktiziert, von vielen tausend Deutschen und es werden jeden Tag mehr...

      Die Entscheidungsträger im 1.Rat, sind übrigens ausnahmslos Abstammungsdeutsche, die ihre Abstammung auch nachweisen müssen. Wenn man mitentscheiden will, muss man seine Deutsche Abstammung lückenlos nachweisen, was auch nach dem Neuaufbau so sein wird.

      Also warum "der falsche Weg"? Warum "nicht praktizierbar"? verstehe ich echt nicht. Macht auch keinen Sinn.
      Du diese Themen anscheinend nur noch nicht wirklich verstanden..

      Löschen
  9. Und hier mal Friedrich Hebbel 1860 zu Deutschland und den Deutschen - dieses beinhaltet den wahren Hintergrund des Hasses so vieler auf Deutschland:


    Christian Friedrich Hebbel über Deutschland

    "Es ist möglich, daß der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn, wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen mögten."

    Tagebücher 4. Januar 1860. Sämtliche Werke: Tagebücher, 4. Band. Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. 5780 S. 158.

    Vielleicht lesen das mal die vom "Nachtwächter" hier mit, denn dort scheint das offenbar nicht verstanden worden zu sein.

    Diese ganze Geschichte hat nämlich auch und vor allem diesen spirituellen Aspekt. Die Bösen hassen die Guten, weil diese ihnen den Spiegel dessen vorhalten, was die Bösen einst verloren haben und tief in ihrem Inneren wissen sie wohl, dass sie Unrecht tun - daher müssen sie offenbar den Spiegel ihres verlorenen Guten vernichten, um ihr eigenes verlorenes Guten um ihres Bösen willen weiter verdrängen zu können.

    AntwortenLöschen

  10. POPANS _ Wir machen uns mit Maske zum Popans wie im Wilhelm Tell "der Gesslerhut".
    Mit dem BEUGEN, was kein verbeugen war, vor einem Stock mit aufgespießten Hut, wurde untertäniges Verhalten erzwungen. Es war eine Erniedrigung! Menschen haben sich zum Popans gemacht.
    Genauso, wie es sinnlos ist, eine Maske zu tragen, die uns nicht vor Corona schützt. Maskenträger machen sich zum Popans.
    An der Maske tragen, erkennen sie uns. Die einen, die Angst haben, die anderen die zur Gefahr des Systems werden können.

    Gessler’s Begründung:

    Ich hab den Hut nicht aufgesteckt zu Altdorf des Scherzes wegen, oder um die Herzen des Volks zu prüfen; diese kenn ich längst.
    Ich hab ihn aufgesteckt, dass sie den Nacken mir lernen zu beugen, den sie aufrecht tragen —
    Das Unbequeme hab ich hingepflanzt auf ihren Weg, wo sie vorbei gehen müssen, dass sie drauf stoßen mit dem Aug‘ und sich erinnern ihres Herrn, den sie vergessen.
    Geßler hat auf dem Marktplatz einen Hut auf einen Stock gepflanzt. Daneben stand eine Wache, die jeden abführt, der nicht vor diesem Popanz salutiert. Zur Begründung gibt Geßler an:

    AntwortenLöschen
  11. ich will kein Popans sein!
    Fragt alle, die eine Maske tragen, was sie sein möchten....

    AntwortenLöschen