Willkommen auf Qlobal-Change

Dienstag, 12. Mai 2020

X-22 Report vom 11.5.2020 - Das Volk ist dabei herauszufinden, wie Verrat aussieht [Obamagate] - Episode 2171b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

In den USA geht es heiß her. Die Menschen gehen auf die Straße und wollen ihr Leben zurück. Es kommen ungeheuerliche Dinge über Obama raus und der Deep State, die Demokraten und die Massenmedien drehen am Rad. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als auf den Ankläger loszugehen, auf Generalstaatsanwalt Bill Barr. Die Vorzeigepuppe des Deep State, der Trump in der Corona-Krise entlarven sollte, steht jetzt selbst im Rampenlicht, allerdings nicht so, wie er es sich vorgestellt hatte. Dafür kennt jetzt jeder seinen Namen und sein Gesicht. Die Machenschaften und Verbindungen eines Dr. Fauci hat Dave zensursicher in einem 3. Teil bei BitChute hochgeladen. Die deutsche Version ist auch schon eingesprochen und online auf Telegram und Bitchute. https://www.bitchute.com/video/kquf41dO0DCb/ Doch nun zuerst zu Teil B.




NBC schneidet Schnipsel von Bill Barr's Interview aus und stellt sie in einen völlig anderen Zusammenhang. Das ist eine alte, bekannte und bewährte Manipulationsmethode. Karl Eduard von Schnitzler, Spitzname Sudel-Ede, hat das im DDR-Fernsehen zu trauriger Berühmtheit gebracht.

"Präsident Trump verlangte am Sonntag, dass NBC-Moderator Chuck Todd entlassen werden solle, nachdem der Sender zugegeben hatte, einen Sprachschnipsel von Generalstaatsanwalt William Barr bezüglich der Entscheidung des Justizministeriums, den Fall Michael Flynn abzuweisen, "versehentlich gekürzt" zu haben." So etwas passiert aber nicht versehentlich. Es ist ein alter Trick, Aussagen falsch darzustellen.

Greg Price twitterte:

"Heute in "Meet The Press" nahm Chuck Todd wild den Kontext aus einer Antwort heraus, die AG Bill Barr über seine Entscheidung gab, den Fall an General Michael Flynn abzugeben. Ich habe Todds Segment zusammen mit Barrs vollständiger Antwort geschnitten. Sehen Sie, wie eklatant unehrlich das ist."


------

Im Fall des angeblich gehackten Server des Demokratischen Nationalen Kommittees (DNC) kennen wir mittlerweile die Wahrheit. Nur müssen die Menschen da draußen sie noch begreifen und das geschieht jetzt Stück für Stück. Immer mehr Beweise werden offengelegt und zeigen die Wahrheit auf.


Die ganze Geschichte, dass Russland den Server gehackt und die Daten an WikLeaks gegeben, war eine einzige große Lüge und ein politischer Schlag gegen Donald Trump und seine Regierung.

----

Überspringen wir die ganzen Einzelheiten und machen weiter bei Minute 10:24.

Viele waren beunruhigt über Trump's Aussage zur Notwendigkeit eines Impfstoffes gegen den Coronavirus. Trump sprach mit Reportern, und sie fragten: Werden wir einen Impfstoff brauchen?

Hört genau hin, was er antwortet:

https://youtu.be/pfB1FwOkUNU?t=656

"Mir geht es mit Impfstoffen wie mit Tests. Das wird ohne Impfstoff verschwinden. Es wird verschwinden und wir werden es nicht mehr erleben. Hoffentlich nach einer gewissen Zeit. Es kann sein, dass es noch mal ein Aufflackern gibt. Ich gehe davon aus, dass es irgendwann im Herbst wieder aufflammen wird. Vielleicht nicht, aber nach dem, was viele Leute sagen, wird es wahrscheinlich jetzt verschwinden."

Trump ist nicht auf der Seite von Deep-State-Spielern wie Fauci, Gates und dem Rest der Profiteure eines Impfstoffes. Trump bevorzugt preiswerte Medikamente wie Hydroxychloroquin, an dem die Pharmakonzerne nichts verdienen. Deshalb wird das auch so massiv bekämpft vom Deep State und seinen Massenmedien.

----

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten treiben indes die nächste Unglaublichkeit voran. Sie wollen unter der sehr interessanten Zahl H.R.6666 - COVID-19 ein Gesetz über das Testen, Aufspüren und Nachverfolgen von jedermann (TRACE) verabschieden.


"Ermächtigung des Gesundheitsministeriums zur Vergabe von Zuschüssen an berechtigte Einrichtungen zur Durchführung diagnostischer Tests für COVID-19 und damit zusammenhängender Aktivitäten wie die Ermittlung von Kontaktpersonen durch mobile Gesundheitseinheiten und, falls erforderlich, an Wohnorten von Einzelpersonen und für andere Zwecke."

Mit den Plänen von Leuten wie Fauci, Gates und dem Rest für eine Zwangsimpfung wissen wir, dass dies die vollständige Kontrolle der Menschen wäre. Jeder soll Impfpapiere erhalten, mit denen er nachweisen muss, dass er geimpft wurde. In modernen Zeiten wie heute geht das natürlich am Besten über das Handy (Corona-App) und noch besser würde es über einen implantierten Chip funktionieren.

In Deutschland werden solche Maßnahmen von Leuten wie Spahn und Merkel gefordert. Immuninitätsnachweis nennt man das hier und wenn sich die Menschen zu sehr dagegen wehren, macht man es einfach über die EU.


Wer dann diesen Immuninitätsnachweis nicht hat, wird nicht mehr ins Ausland reisen können, weil die Fluggesellschaften ihn verlangen, keinen Job mehr kriegen, weil der Arbeitgeber ihn verlangt, und irgendwann auch nicht mehr einkaufen können, weil der Supermarkt keine gefährlichen Leute hineinlässt.

Da gab es doch mal eine ganz böse Verschwörungstheorie von dem "Mal des Tieres" und der Zahl 666.



https://dushanwegner.com/das-malzeichen-des-tieres/

----

Kommen wir zu den aktuellen Q-Posts.

Post 4197 https://qmap.pub/read/4197

Q wiederholt Post 4171 und möchte damit, dass wir uns daran erinnern:


Ursprungsland von COVID-19: China
Ursprungs-Stadt von COVID-19: Wuhan
Wie lange war Wuhan abgeriegelt: 76 Tage.
Wie lange war der Rest Chinas abgeriegelt:
CNY (Chinas Neujahrsfest) verlängert von 24. Januar - 9. Februar (avg): 16 Tage
Wie lange sind die USA schon abgeriegelt?
Keine Verbreitung von COVID-19 außerhalb von Wuhan?
Wie ist es möglich, dass das Ursprungsland des Virus (ohne Wuhan) nur 16 Tage lang unter Quarantäne stand?
Wie lange sind die USA bereits abgeriegelt?
Vorhergesagte Sperrung CA, NY, OR, MI, ......?
Gleiche das ab.
Logisches Denken.
Q

----

Post 4198

Q wiederholt Post 1332 vom 10. Mai 2018


Patrioten:
Das, was Ihr lernen werdet, sollte Euch nicht nur erschrecken, sondern Eure Entschlossenheit verstärken, die Kontrolle [Freiheit] zurückzunehmen. Die Informationen, die öffentlich werden, werden den kriminellen und korrupten [puren bösen] Machtmissbrauch demonstrieren, den die Hussein-Regierung in gemeinsamen Bemühungen mit in- und ausländischen Würdenträgern unternommen hat. Der Schneeball hat angefangen zu rollen - jetzt kann er nicht mehr aufgehalten werden. D-5.
Bleib auf dem richtigen Weg und vertraue dem Plan.
Schutzmaßnahmen sind etabliert.
Bleibt MUTIG.
Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.
https://www.youtube.com/watch?v=G2qIXXafxCQ
Wir stehen vereint (WW - Weltweit).
WWG1WGA.
Wir KÄMPFEN.
Keine Verschwörung mehr.
Q

Dann gibt uns Q diesen Link:

https://www.military.com/video/aircraft/gunships/ac-130-gunship-lights-up-the-night/658552061001

Q gibt uns dieses Video schon zum 3. Mal und will uns damit sagen, dass es weitere Ziele gibt, die anvisiert sind.

Unten sagt Q:

Eine Woche zum Erinnern.
Q

----

Post 4199

Ein Anon sagt:

Die Verwendung des Hashtags würde absolut explodieren.

Q+ antwortet:

OBAMAGATE!

Q+ ist Präsident Trump und er hat dem Anon geantwortet, dass es der Hashtag #OBAMAGATE ist, der explodieren würde.

Q sagt:

Für Anons.
Q

Und tatsächlich hat es #OBAMAGATE in die Twitter-Trends geschafft und liegt in Deutschland auf Platz 5.


----

Post 4200

Ein Anon gibt uns ein Bild eines Tweets von Techno Fog:

"Entwickelt sich... Das ANFÄNGLICHE Leck bei Flynn/Kislyak war nicht David Ignatius - es war der WaPo-Reporter Adam Entous. Das Leck (Leak) kam direkt von "Quellen, die eine Abschrift sahen und es [Entous] schilderten"."


Er gibt uns auch den Twitterlink zu Techno Fog:






Q sagt:

Beweis Spiel 'Chat-Protokolle' Diskussion(en)_legitimiert?
Aus Protokollen hinter 'verschlossenen' Türen stammend?
Q

Wir hatten das mit den Chats auf den Spiele-Plattformen in den letzten 2 Sendungen ausführlich behandelt. Die weiteren Details wie auch die auführliche Tweetkette von Techno Fog könnt Ihr auf der Webseite von Dave selbst nachlesen. https://x22report.com/the-people-are-about-to-find-out-what-treason-looks-like-obamagate-episode-2171/

Wir gehen zu Minute 21:26:

The Federalist schreibt:

"Warum hat Obama dem FBI gesagt, es solle seine Aktivitäten vor der Trump-Regierung verbergen?



Selbst nachdem Obama aus dem Amt ausgeschieden war und Comey einen neuen Oberbefehlshaber hatte, dem er Bericht erstatten musste, folgte Comey weiterhin Obamas Aufforderung, indem er Trump Informationen vorenthielt. Kürzlich veröffentlichte Dokumente, die dem Antrag des Justizministeriums auf Abweisung der Strafanzeige gegen Flynn als Beweisstücke beigefügt waren, enthüllen diese Realität.

Während desselben Treffens im Oval Office am 5. Januar 2017, bei dem Obama Comey riet, beim Austausch von Informationen über Russland mit der Trump-Administration vorsichtig zu sein, diskutierten Obama und Comey Flynns Telefongespräche mit dem russischen Botschafter Ende Dezember.

Nach Trumps Amtsantritt blieb Comey hartnäckig dabei, Trump nicht über die Einzelheiten von Flynns Anruf beim russischen Botschafter zu informieren, und brach dann "jedes Protokoll", um Yates' Anweisung, das Weiße Haus über das Gespräch zu informieren, zuvorzukommen, indem er Agenten schickte, um Flynn am 24. Januar 2017 im Westflügel zu befragen.

Aber es war nicht nur Obama und Comeys Geheimhaltung der angeblichen Informationen über Flynn, die zeigen, dass sie die Beschädigung der neuen Trump-Administration über den Schutz des Landes vor angeblichen russischen Agenten stellen. Die Flynn-Untersuchung war nur ein Aspekt der Crossfire-Hurrikan-Untersuchung, und Trump wurde auch nicht über die anderen Untersuchungen informiert - vor allem nicht über die laufenden Ermittlungen gegen Carter Page.

Das FBI ist jedoch nicht allein daran schuld, dass Trump diese "wichtige" Information vorenthalten wurde: Sie folgten nur dem Rat des ehemaligen Präsidenten Barack Obama.

Obama wusste von Anfang an, dass die Russlanduntersuchung ein Schwindel war."

Obama und Biden wussten beide darüber Bescheid. An dieser Stelle sei nochmal das Video "Hannity über Obamagate am 11.05.2020 auf deutsch" empfohlen:

https://youtu.be/-XNWuNWSur8

----

Post 4201

Q gibt uns ein Bild:
"Panik in D.C. (District of Columbia)"

Q sagt:

Genieße die Show!
Q

----

Post 4202

Q gibt uns ein Bild von Post 2057 vom 2. Sept. 2018:

Ezra Cohen-Watnick


Q gibt uns einen Link zu einen Artikel von Bloomberg:

"Ex-Trump-Sicherheitshelfer, der im Streit zurückgelassen wurde, kehrt zum Pentagon zurück.

Ezra Cohen, ein ehemaliger Geheimdiensthelfer von Präsident Donald Trump, der 2017 inmitten einer Kontroverse das Weiße Haus verließ, kehrt als Spitzenbeamter des Verteidigungsministeriums in die Regierung zurück."

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-05-11/ex-trump-security-aide-who-left-in-controversy-rejoins-pentagon


Q sagt:

Es ist, als hätte man alle Teile des Puzzles, aber erst nachdem [Nachrichten freischalten] kann das Puzzle [Vollbild] zusammengesetzt werden. Q
Q

----

Post 4203

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

"Durham gibt "Vollgas" bei der Überprüfung der Russland-Untersuchung, wichtige Bundesstaatsanwälte beteiligt.

Der Abgeordnete Andy Biggs bezeichnet die Kritik der Demokraten an Generalstaatsanwalt Barr und John Durham als "lächerlich".

Der US-Staatsanwalt von Connecticut, John Durham, geht mit seiner Überprüfung der Ursprünge der Untersuchung der angeblichen Russland-Trump-Zusammenarbeit bei den Wahlen 2016 "mit Vollgas" voran, wobei zusätzliche Spitzenanwälte an der Untersuchung verschiedener Komponenten der ursprünglichen Untersuchung beteiligt sind, so Quellen gegenüber Fox News.

Zwei Quellen teilten Fox News mit, dass Jeff Jensen, der US-Staatsanwalt des östlichen Bezirks von Missouri, der im Februar vom Justizministerium angehört wurde, um den Fall des ehemaligen nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn zu überprüfen, weiterhin bei den Ermittlungen von Durham hilft, selbst nachdem das DOJ letzte Woche den Schritt unternommen hatte, den Fall gegen Flynn fallen zu lassen.

Die Quellen teilten Fox News mit, dass der vorläufige US-Staatsanwalt des Distrikts Columbia, Timothy Shea, ebenfalls bei Komponenten der Untersuchung behilflich ist. "Sie haben die Untersuchung auf Eis gelegt, weil es zu viel für Durham ist und er nicht abgelenkt werden wollte", sagte eine der Quellen gegenüber Fox News.

"Er gibt Vollgas, und sie schauen sich alles an", sagte die Quelle gegenüber Fox News."

https://www.foxnews.com/politics/durham-moving-full-throttle-on-russia-probe-review-with-top-federal-prosecutors-involved-sources

Q sagt:


Schlüsselwörter sind ein Spaß für die ganze Familie.
"Sie haben die Untersuchung GEFARMT, weil es zu viel für Durham ist und er nicht abgelenkt werden wollte", sagte eine der Quellen gegenüber Fox News.

---Gestern haben wir gelernt, dass die Farm ein Synonym für CIA ist. Dort werden CIA-Agententen gezüchtet.


"Er gibt Vollgas, und sie sehen sich alles an", sagte die Quelle gegenüber Fox News.
Brotkrümel wurden in den Tagen vor der Entscheidung, dass sein Fall noch einmal überdacht werden könnte, verteilt.
Q

Flynns Anwältin Sidney Powell sagt, es war eine Verschwörung, um General Flynn in die Falle zu locken. Sie führt den ganzen Weg bis an die Spitze zu Barack Obama hinauf.


Trump twitterte:

"Denn es war OBAMAGATE, und er und Sleepy Joe führten die Anklage an. Die korrupteste Regierung in der Geschichte der USA!"


----

Post 4204

Ein Anon sagt:

#Obamagate trendet bei Twitter mit 3,4 Millioen Tweets.

---und das trotz der Zensurmaßnahmen von Twitter.


Q antwortet:

Patriotismus auf dem Vormarsch!
Die Menschen brauchten einen "Funken", um den Motor wieder zu entzünden.
Q

----

Post 4205

Q gibt uns ein Bild von Trump und Obama, als sie jung waren:


---Trump trägt Uniform und bereitet sich auf den Dienst für sein Land vor und Obama raucht einen Joint. (eine komische Zigarette).

Q sagt:

DER KRIEG IST REAL.
ER KÄMPFT FÜR EUCH.
Q

----

Post 4206

Q gibt uns einen Twitterlink zu ABC-News:

"Fast 2000 Beamte des Justizministeriums haben einen Brief unterschrieben, in dem der Generalstaatsanwalt William Barr aufgefordert wird, wegen seiner, wie sie es nennen, unzulässigen Einmischung in den Strafprozess des ehemaligen Trump nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn zurückzutreten."


---Auch hier greifen sie wieder tief in ihre Manipulationskiste hinein, denn es sind nicht 2000 Beamte des Justizministeriums sondern 2000 ehemalige Beamte des Justizministeriums, wie man in dem richtigen Artikel lesen kann. Aber wer tut das schon?

Q sagt:

PANIK.
IN.
DC.
Q

----

Post 4207

Q sagt:


Die Rüstung Gottes
Schließlich sei stark im Herrn und in seiner mächtigen Macht. Ziehe die volle Rüstung Gottes an, damit du dich gegen die Pläne des Teufels zur Wehr setzen kannst. Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrscher, gegen die Autoritäten, gegen die Mächte dieser dunklen Welt und gegen die geistigen Kräfte des Bösen in den himmlischen Reichen. Darum zieh die volle Rüstung Gottes an, damit du, wenn der Tag des Bösen kommt, in der Lage bist, dich zu behaupten, und wenn du alles getan hast, zu bestehen. Bleib standhaft, mit dem Gürtel der Wahrheit um die Taille geschnallt, mit dem Brustpanzer der Rechtschaffenheit an Ort und Stelle und mit den Füßen ausgestattet mit der Bereitschaft, die aus dem Evangelium des Friedens kommt. Nimm zusätzlich zu all dem das Schild des Glaubens auf, mit dem du alle flammenden Pfeile des Bösen auslöschen kannst. Nimm den Helm der Errettung und das Schwert des Geistes, das das Wort Gottes ist.
Und bete im Geist bei allen Gelegenheiten mit allen Arten von Gebeten und Bitten. Sei in diesem Sinne wachsam und bete immer wieder für das ganze Volk des Herrn.
Q

----

Post 4208

Q gibt uns ein Bild des jungen Trump als Captain:


und einen YouTube-Link:

Das ist ein kurzer Ausschnitt aus dem Film: "Gesetzestreuer Bürger" und Q erwähnte den Leitspruch: "Es wird biblisch sein" in Post 3624. In diesem Clip wird gesagt, dass sie den ganzen kranken korrupten Tempel auf den Kopf stellen werden. Und dass es biblisch sein wird.

Q sagt:

https://www.youtube.com/watch?v=LUsLDzXWUU4
ER KÄMPFT FÜR EUCH.
Q

----
----

Es gibt auch heute wieder eine unzensierte Version dieses Reports, wo noch weitere Beiträge drin sind, die Dave auf YouTube nicht bringen kann. https://www.bitchute.com/channel/n78PbEkvWx2g/ Die Übersetzung des fehlenden Teils davon stelle ich hier mit rein. Die Quellen findet Ihr auf x22report.com

Unzensierter Teil:

Faucis Verbindungen nach Wuhan - bereit, aufgedeckt zu werden - Episode 2171c

https://www.bitchute.com/video/kquf41dO0DCb/

Heute wissen wir, dass die WHO, Faucy, Birx usw. alle korrupt sind. Wir müssen uns an etwas sehr, sehr Wichtiges erinnern. Fauci und Birx waren vor diesem Ereignis unbekannt. Niemand wusste, wer sie waren. Was haben Trump und die Patrioten also getan? Sie holten sie hinter dem Vorhang hervor, nach vorne, so dass jeder ihre Namen erfährt. Sie kennen jetzt Faucy, sie kennen jetzt Birx, sie kennen Tedros von der WHO.

Wir wissen, dass Trump bereits beschlossen hat, die Finanzierung der WHO zu stoppen. Und warum? Weil sie korrupt sind. Und sehr interessant... Judicial Watch hat im Namen der Nachrichtenstiftung Daily Caller eine Klage gegen Dr. Faucy und die Aufzeichnungen der WHO eingereicht.


Judicial Watch hat im Namen von "Daily Caller News Foundation" einen Antrag gemäß dem "Freedom of Information Act" (Gesetz zur Informationsfreiheit) eingereicht, nachdem das HHS es versäumt hatte, auf die Anfrage vom 1. April 2020 zu antworten. Judicial Watch suchte die Kommunikation zwischen Faucy und dem stellvertretenden Direktor Lane und der Weltgesundheitsorganisation. Sie wollten sie nicht aushändigen. Also musste Tom Fitton von Judicial Watch auf die Unterlagen klagen.

Was sie suchen, ist der Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 1. April 2020. Im März 2020 lobte Faucy die Arbeit der WHO und ihres Vorsitzenden Dr. Tedros und sagte, Tedros sei wirklich eine herausragende Persönlichkeit.

Offensichtlich behauptet jeder, dass die WHO im Laufe der Jahre keine Probleme hatte und nicht beobachtet wurde, aber ich denke, dass sie unter seiner Führung sehr gut gearbeitet haben.

Im April kündigte Trump einen Stopp der Finanzierung der Weltgesundheitsorganisation an, und sagte, dass sie korrupt sind. Die WHO hat ihre Pflicht nicht erfüllt und muss zur Rechenschaft gezogen werden".

Tom Fitton versucht, der Sache auf den Grund zu gehen.

-----

In unseren früheren unzensierten Berichten sprachen wir über die chinesische Ärztin Shi Zhengli. Sie gehörte zu einem Team, das 2014 gemeinsam mit amerikanischen Ärzten an Coronavirus-Projekten arbeitete, bevor es vom DHS wegen zu großer Risiken eingestellt wurde.


Und nachdem das US-Forschungsprojekt eingestellt wurde, setzte Doktor Shi ihre Coronavirus-Forschung in Wuhan fort. Dr. Shi Zhengli gehörte also zu einem Team, zu dem auch Dr. Ralph S. Barrack aus North Carolina gehörte. Im Jahr 2014 schickte das HHS einen Brief an die Universität von North Carolina in Chapel Hill, in dem es ankündigte, dass es das Programm einstellen würde. Dr. Ralph S. Barrack wurde in dem Brief erwähnt. Und wir wissen jetzt aus Dr. Shis Lebenslauf und Unterlagen, dass sie zu dieser Zeit noch am Coronavirus arbeitete. Einen Dank an Yaakov Appelbaum.


Wir können nun berichten, dass der Leiter der US-Task Force, die das Land beaufsichtigt, das China-Coronavirus gefördert hat. Dr. Tony Faucy, war derjenige, der die Arbeit am Wuhan-Fledermaus-Virus finanziert und am Leben erhalten hat.

Wenn dieses Forschungsprojekt in den USA verboten wurde, war es dann legal und angemessen, dass Dr. Faucy Steuergelder verwendete, um die Forschung in Wuhan weiter zu finanzieren? Hat Dr. Faucy die US-Gesetze umgangen, um diese gefährlichen Projekte in China zu finanzieren? Es sieht langsam danach aus.

Warum sollte Trump Dr. Faucy vor Dr. Birx stellen? Warum sollte er die Aufmerksamkeit auf die WHO lenken und darauf, dass sie korrupt sind?

Er tat dies mit Absicht. Er wollte, dass die Leute verstehen, wer dahinter steckt. Denn es ist sehr schwer, jemanden vor Gericht zu bringen, wenn niemand weiß, wer er ist.

Aber wenn jeder weiss, wer es ist und wie sie damit in Verbindung stehen, ist es viel einfacher. Deshalb glaube ich, dass Trump Faucy absichtlich entlarvt hat, damit die Öffentlichkeit seinen Namen kennt, wenn all dies herauskommt.

----

Nun, sehr interessant... Senator Tom Cotton sagt, dass Handy-Daten darauf hindeuten, dass die Straßen um das Labor in Wuhan im Oktober für einige Tage gesperrt waren. Das war ungefähr zur gleichen Zeit, als der Virus freigesetzt werden sollte.


Daher fügte Senator Kahn auch hinzu, dass die Funktionäre der Kommunistischen Partei Chinas zweifellos Druck auf die WHO ausübten, was die Kommunikation rund um das Virus betraf. Die WHO wusste Bescheid. China wusste es. Wir alle wussten, woher das Virus kam.

Ich erinnere mich an den Beitrag von Q. Q sagte uns, wir erinnern uns, dass es aus Wuhan stammt. Ich glaube, es wird Beweise geben, die sich gegen Faucy und gegen die WHO richten werden. Und es wird zeigen, dass sie hinter vielem stecken. Sie folgen dem Geld. Und diese Personen werden vor Gericht gestellt werden. Noch einmal, es handelt sich um eine Deep-State-Plandemie.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-people-are-about-to-find-out-what-treason-looks-like-obamagate-episode-2171/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://t.me/QlobalChange

Kommentare:

  1. Bewegt sich hier auch bald mal was,es gibt hier niemanden der uns beschützt,polizei knüppelt auf die Demonstranten,schlagen sie Ko ,schleusen gemeingefährliche unter die Polizei.Wo bleibt der Inhaber dieser Firma oder sind wir dennen wirklich egal was mit den deutschen wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bewegen Sie, B. K., doch selber etwas ausser das nörgelnde Mundwerk. Diese Verschwörung ist derartig gigantisch, dass der Faktor Zeit auch eine klitzekleine Rolle spielt. Der Corinna - Schachzug der Verschwörer ist doch keine Lapalie, oder? Aber die Dauernoergler (und Berufstrolle?) hätten die Corona-Problematik natürlich mit dem Hintern auf der Couch viiiiel schneller in den Griff bekommen.

      Löschen
    2. ein bisschen mehr Geduld, auch hier wird sich was ändern. Doch zuerst in USA.

      Löschen
    3. Es müssen die richtigen Fahnen zu sehen sein, auch bei uns. In großer Anzahl. Mehr Menschen die auf der Strasse sind müssen die richtigen Fahnen haben! Bloß nicht das GG, völlig falsch!

      Löschen
    4. Vielleicht kann auch wer in München ein bisschen schauen. Ich zu München sehr weit weg, sodass ich es nicht selbst verifizieren kann. Mir ist nun mehrmals bestätigt worden, dass dort immer wieder andere Fahnen aufgezogen werden. Auch waren vor kurzem 3 amerikanische Flaggen gehisst

      Löschen
  2. Wenn Putin und Trump zu hastig agieren, wird der Satan in Deutschland die eingeschleusten Mörderbanden entfesseln. Diesen kriegserprobten Verbrechern, die logistisch von Geheimdienstlern gesteuert werden, ist weder die Polizei noch das ängstliche Volk gewachsen. Das Blutbad wäre unglaublich. Einen Vorgeschmack als Warnung gab es doch beim G20 in Hamburg als Putin und Trump sich dort trafen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D alta was nimmst du :D

      Löschen
    2. Das ist gut möglich - darauf hoffe ich noch, dass die beiden einen wirklich guten Plan mit einem entsprechenden Finale habe.

      Löschen
  3. Es ist an der Zeit das sich nicht nur auf Deep State Spieler in den Staaten gekümmert wird. Zeitgleich müssen die Ratten in Europa gejagt und gefangen werden. Nur zur freundlichen Erinnerung – Deutschland steht nach wie vor unter Kriegsrecht. Es ist an der Zeit das die Alliierten, allen voran USA und Russland ihren Verpflichtung als Besatzer nachkommen und die Jagd eröffnen. Oder glauben die beiden Präsidenten Trump und Putin das von den satanisch - zionistischen Ratten, welche sich in Europa verschanzt haben, keine Gefahr ausgeht? Der Friedensvertrag ist überfällig und mit selbigem wird auch hier in Deutschland und Europa der Sumpf der Zionisten ausgetrocknet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Tempimex. Zuerst muss Trump die USA sauber machen. Das ist doch logisch. Putin wird ohne Trump in Deutschland nichts machen. Muss er auch nicht, da Russland sich als Besatzer faktisch ausgeklinkt hat. Das Angebot seinerzeit, Nordostpreussen an Deutschland zurück zu geben, ist ja an der Feigheit Kohls gescheitert. Russland hat also gar keine Pflicht Deutschland gegenüber.

      Löschen
    2. Halt mal schön den Ball flach, es gibt Menschen die etwas mehr auf dem Kasten haben und genau wissen was wann zu tun ist!

      Löschen
    3. Global change und den x22 report verfolge ich schon sehr lang Q und viele portale die sich mit aufkläung befassen was mich sehr wundert wie beleidigend manche menschen hier im chat reagieren wenn jemand eine andere meinung hat was will die menscheit erreichen den weltfrieden doch wenn nach wie vor diese unsägliche kluft zwischen menschen herrscht wie hier manchmal sehr beleidigend geantwortet wird wird es noch eine weile dauern bis wir in frieden und frei auf dem planeten miteinander leben werden. WWG1WGA

      Löschen
  4. Den Fauci dicht an die Brust zu drücken war eine sensationelle Idee. Die lauernden Blicke Trumps im Rücken dieses WHO-Banditen während der Pressestatementes sprachen Bände. Der Pence hat dem Fauci genauso bedrohlich beobachtet. Herrlich so ein Blick aus glühenden Stahl im Rücken 😂🗡️

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe mir jetzt eine Zeitlang das Ganze hier angeschaut, alles gelesen und mich mal auch emotional eintauchen lassen.
    Das Fazit ist, dass hier viele Wahrheitsfinder diese Q-Drops, diesen Q als solches und die Verbindung zum Trump missverstehen. Es wird keine grosse Umwälzung im Sinne des goldenen Zeitalters geben, wenn man sehnsüchtig auf Trump und Q hofft. Der orange Mann im White House hat nur seine Wiederwahl im Kopf. Dadurch wurde Q erschaffen, da er im MSM keinen Zugang hat. Die Trump-Administration hat auch seine Nerds, Filme-Scriptschreiber, seine Massenpsychologen und weitere gescheite Köpfe, die wissen, wie man Menschen in den Bann zieht. Mit diesem Q-Trick hier, nimmt er auch die Systemkritiker mit, als weitere Trumpwähler. Auch kann er so seine Informationen zu DNC und Deep State verbreiten, mag was von mir aus in Ordnung sein. Ein kleine Wahrheit hier und eine Offenheit dort, und schon klebt ihr ihm an der Fersen. Aber Trump wäre nicht so lange im Amt gewesen, wenn er der liebevolle Retter der Menschheit wäre, guten Herzens und nur das Beste für die Menschheit will. Ihr hängt ihm auch ständig an den Lippen, und meint, er wird euch alle retten, auch die ausserhalb der USA. Bullshit! Wir, die Wahrheitsliebenden haben in den letzten Jahren so vieles im Internet, sozialen Medien, ich sogar früher in vielen Bücher so Unglaubliches erfahren. In unseren Gedanken können wir uns schon lange eine neue schöne Welt vorstellen, und das ohne diesen ganzen Scheiss von Geld, Wachstum, Pharma und Propaganda in jedem System. Wie auch schon andere Alternativ-Forscher, zBsp. Ludowig Gratz war es glaub ich, sagte, dass unter den verschiedenen Elitengruppen auch ein Kampf stattfindet. Trump gehört zu der globalen Hochfinanz und will die US-Elite zerschlagen, die wahrlich bestialisch unterwegs ist. Aber sonst hat er auch seine Agenda, die dazu führt, dass die ganze Hochfinanz nach China wechselt. Trump fördert dies, aber wir, ihr hier alle, versteht nicht, dass dies ein Schachspiel ist, worin 4, 5 Schritte vorausgedacht wird. Er hat ja schon mit der WHO gekündigt. Also hat sie jetzt China übernommen, und so weiter wird es gehen bis alles in Asien rübergewandert ist, und Trump dann entweder fertig mit seiner zweiten Amtszeit ist, oder verstirbt oder getötet wird (um dann wenigstens als Märtyrer dazustehen, aber es leider nicht schaffte, dass die USA als Imperium bleiben kann. Sorry, guys). Das wird gegen Aussen immer so dargestellt wie „Die“ es möchten. Bei den Q-Drops sehen wir nur eine Zwiebelschicht von Trump. Beim A.H. ist es doch auch so gewesen, und erst nach Jahrzehnten „erfährt“ man im Internet und sieht die vielen Gesichter von diesem feinen Herrn aus Österreich. Vordergründig das Deutsche Reich gelobt, die Juden gehasst und die Welt erobern wollen. Schaut man einen Schritt nach hinten, wurde er von den Rothschilds, und gar von den USA au,s finanziert und gefördert. Schaut man noch einen Schritt zurück hat er die Deutschen gehasst und wollte so viele wie möglich von ihnen töten und hat sich mit Russland verschworen (Pakt mit Stalin). Und schaut man noch einen Schritt zurück, dann wurde er in der Tat nicht getötet, sondern ist mit Eva nach Buenos Aires „geflüchtet“ und lebte bis 1980 dort (Es gibt Aussagen von ehem. CIA-Agenten und die russ. Seite hat bestätigt, dass die Zahnabdrücke nicht von A.H. waren) Er war zufrieden mit dem was er erreicht hat. Die Deutschen zerstört und in zwei Teile aufgeteilt, die neue Weltordnung mit der Hochfinanz in USA etabliert, Europa/Japan unter Knechtschaft der USA, die USA als Weltmacht etabliert (die ganze Deutsche Errungenschaft und Wissen nach USA/UdSSR transferiert, Russland hatte die andere Hälfte von Europa bekommen. Perfekt! Sich nun schön zurückgezogen und das Ganze Spiel danach genossen. Also Leute, solche Schachzüge in diesen Elitenebenen ist gang und gäbe, und nichts ist dem Zufall überlassen. Auch Trump spielt seine Rolle des Lebens, und wurde für diese grosse Aufgabe Jahrzehnte zuvor aufgebaut. Vielleicht nicht im Sinne der US-Elite, aber für eine andere ganz sicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trotz und alledem war Trump die bessere Wahl. - Hätte H. C. gewonnen, wären wir hier schon atomare/r Schutt und Asche und das Harmageddon hätte schon stattgefunden oder wäre schon vorbei und bis auf die ELITE in ihren Bunkern alle tot.
      Dann bräuchten wir uns über Corona keine Gedanken mehr zu machen vom Jenseits aus.
      Ich finde leider das Video nicht mehr, aber vor der Wahl Trumps habe ich ein Video mit einer Wahlrede von H. C. gesehen, in dem sie ankündigte, dass, wenn sie die Wahl gewinnen würde, sie sofort den Krieg von Deutschland aus gegen Russland beginnen würde.

      Susan Sarandon sagte: "Hätte Hillary gewonnen, wären wir jetzt im Krieg."

      https://www.welt.de/vermischtes/article170985901/Haette-Hillary-gewonnen-waeren-wir-jetzt-im-Krieg.html

      Kriegstreiberin H. C.:

      https://www.wsws.org/de/articles/2016/09/03/pers-s03.html

      https://www.focus.de/politik/ausland/us-wahl/aggressive-aussenpolitik-falkin-auf-beutezug-kehrt-mit-clinton-der-krieg-ins-weisse-haus-zurueck_id_6170647.html

      Auch bei der nächsten Wahl gibt es keinen besseren Kandidaten als Trump - das ist Fakt.
      Und was heißt "so lange im Amt" - er ist erst in seiner ersten Amtszeit - "so lange im Amt" kann man bei Merkel sagen, aber nicht bei Trump.

      Löschen
  6. Weiter geht’s….
    Bei den Eliten geht es nicht um Staaten und Nationen. Es geht jetzt um den Umzug nach China, auch Trump will das. Nach aussen sieht es so aus, als würde er die USA retten, dabei wird sie jetzt ausgesaugt, und ja, es bleibt ein Land, dann halt für die Farmer und Patrioten. Aber als Imperium ist die Zeit abgelaufen. Punkt. Und alle hier habt nicht verstanden, dass ihr auch getriggert wurdet. Jedes Mal wenn es hier um einen kleinen Boom geht, oder bald eine Entscheidung getroffen wird, habt ihr das Bild von der schönen Welt, von Gesara, von neuem Zeitalter. Das ist es immer, was bei euch im Unterbewusstsein auslöst. Ein ganz normales Framing. Es sind auch bei euch Bilder platziert worden, und man reagiert auf jeden Furz, der hier euch nachgereicht wird. Ihr mögt über den Tellerrand hinaus schauen und meint jetzt die komplette Welt zu verstehen. Dabei müsstet ihr noch weiter schauen, über den Tisch hinausschauen, aus dem vermufften Zimmer hinaus, aus dem Haus hinausgehen, und zu den Menschen in eurer Umgebung gehen und eure Ansicht, Meinungen und Vorbehalte dort platzieren. Hört doch auf weiterhin auf einen Retter, Messias oder auf einen Erlöser zu warten. Diesen wird es so nicht geben. Und wenn ihr meint, dass Q sehr genial ist, und uns hier immer wieder Dinge und Taten andeutet oder gar voraussagt, dann ist nicht mal euch zu helfen und ihr seid auf der gleichen Wiese wie die schlafende Schafherde und obrigkeitshörigen Menschen der MSM. Ehrlich, auch die "Spione" vom Deep State oder was auch immer würden diese Q-Drops lesen, eure Interpretationen lesen (und lachen sich wohl kaputt) und haben wahrscheinlich auch unzählige Super-Nerds und Think-Tanks, die wiederum auch mehrere Schachzüge vorausdenken. Ihr habt das Gefühl, dass ihr hier die einzige, richtige Wahrheit lesen und sind fasziniert, wie geil Q den Deep State verarscht. Hey, das ganze gehört zum Spiel, und vor allem ist dies alles nur amerikanisch. Also für die Q-Anhänger in USA, die dann im November Trump wählen sollen. Punkt. Von den bestialischen Wahrheiten über Hillary, Obama, Bush usw. wird nie, niemals in den Medien etwas kommen. Es wird wohl ein paar kleine Wahrheiten verbreitet, aber nur so viel, um sie zu diskreditieren. Hauptsache, Trump wird seine zweite Amtszeit bekommen und dem Hochfinanz weiterhin behilflich sein, bis er dann abkratzt und somit seine Aufgabe in dieser Elitenpyramide erledigt haben. Es ist doch ihm und überhaupt diesen Leuten, die in der Öffentlichkeit auftreten, eh egal, dass wir am Ende blöd dastehen und enttäuscht sind, da sie meistens im hohen Alter die letzten, umwälzenden Aufgaben (welche vom Pyramidenchef nach unten angeordnet wurde) übernehmen müssen, meistens dann als Doppelagenten, oder gar drei- oder vierfach-Agenten. Sie haben ja ihr Leben in Saus und Braus gelebt und jetzt wird der letzte Job durchgeführt und Ciao! Und wir Menschen mit ein bisschen Grips meinen das Spiel durchschaut zu haben, dabei haben wir uns nur von den Massenmedien gelöst und sehen etwas klarer wie die Welt funktioniert. Mehr auch nicht. Die einzige Chance das Land Utopia zu bekommen ist, wenn nur wir, als grosse Masse der Menschheit auf die Hauptstädte, auf die grossen Plätze, in die Regierungsgebäuden zulaufen und alles fürs erste übernehmen! Denn wir selbst, jeder einzelne ist der Retter/Erlöser/Messias seiner Selbst, und somit der Menschheit. Im Herzen in uns allen wissen wir ganz genau was wir möchten und was uns dazu treibt. Genau, die Liebe! Wir müssen endlich alles in die Hand nehmen. Und es muss urplötzlich/überraschend passieren und kann nur von uns, von unten kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Herr Gensing, das ist vollkommen klar😍

      Löschen
    2. "Die einzige Chance das Land Utopia zu bekommen ist, wenn nur wir, als grosse Masse der Menschheit auf die Hauptstädte, auf die grossen Plätze, in die Regierungsgebäuden zulaufen und alles fürs erste übernehmen!"

      Wissen wir alles - aber ich habe schon oft genug erläutert, warum das ebenfalls eine Illusion ist - man braucht sich nur die seit 1970 hier nach und nach eingeschleuste Klientel anzuschauen, die bereits mindestens 50 % der Bevölkerung ausmacht - eher 70 % de facto bis in die Provinzen hinein - die Deutschen sind bereits de facto in der Minderheit - von den restlichen 30 - 50 % sind noch maximal 20 - 25 % wirkliche Abstammungsdeutsche.

      Wir sind dermaßen unterwandert von extrem gewaltbereiten und gewalttätigen Völkern, dass das vom abstammungsdeutschen Volk aus allein nicht zu bewerkstelligen ist. - Das ist die Realität.

      Löschen
  7. Weiter geht’s….
    Sonst haben wir gar keine Chance, wenn wir es halbpatzig und mit irgendwelchen Eliten-Menschen durchführen. Sobald wir lange darüber diskutieren, uns verabreden, hat sich die mächtige, brutale Elite positioniert und untergräbt es sofort. Lassen wir sie noch an ihrer Idee der Kontrolle weiterarbeiten, aber sobald die Impfpflicht für Arbeit, Reisen oder Einkaufen kommen soll, DANN ist das der START für die Evolution der Menschheit. Die einzige Chance! Danach gleich ein Übergangsbürgerforum oder Bürger-Rat von Ruhe und Aufbau etablieren, um dann eben Gesara, Ubuntu oder was auch immer umzusetzen. Jedem Erdenbewohner wird 10'000 Geldeinheiten gegeben (Ganz einfach im Zentralbankcomputer eingeben oder die Druckerpresse auf Hochbetrieb laufen lassen). Alle Preise auf Waren werden eingefroren oder von einem Referenzland entnommen und auf alle Länder gleich gesetzt. Jeder hat dann fürs erste genug Geld zu leben bis wir dieses menschenunwürdige Geldsystem abschaffen können. Dann werden die Patentämter übernommen, um all die Technologien und Erfindungen in Produktion gestartet. Den Ärmsten wird sofort geholfen (Afrika, Indien usw.) und die Häuser, Heilhäuser und Nahrungshäuser usw. aufgebaut. China hat es gezeigt, wie schnell das geht. Das Militär ist in unserer Hand, sorgt für Ruhe und „eliminiert“ die noch kriminell gebliebenen. Zwischen allen Ländern wird ein Friedensvertrag unterschrieben. Alle Verbrechen der Eliten werden offen gezeigt. Alle Geheimnisse werden anstandslos offengelegt. Sollten andere Wesenseinheiten auf der Erde sein, dann müssen sie sich auch zu erkennen geben und sind gerne eingeladen uns in die neue Welt zu helfen. Bösartige werden gebeten den Planeten zu verlassen (Mit Hilfe der Lichtwesen, denn unsere freie Wille ist, dass wir in Frieden und Freiheit leben wollen).
    Liebe Leute, ihr müsst euch bewusst sein, wenn wir das Ruder übernehmen, dann gibt es kein Zurück zur Normalität wie früher. Also Bundesliga, Sportwettkämpfe und supergeile Autos (Oder baue es aus dem 3D-Drucker selbst), Superstars, Actionfilme, Egotrips usw. wird es nicht mehr geben. Das ist dann vollkommen vorbei! Und ich habe das Gefühl, dass vielen hier dies gar nicht bewusst ist, oder sich mit dem auch nicht anfreunden können. Denn das bestehende Weltsystem mit diesem Finanz-und Wirtschaftssystem und der Partei-Politik ist nicht mehr möglich. Sonst droht nach ein paar Jahren oder Jahrzehnten wieder die Unterwanderung, und wir als die Gründergeneration sind dann nicht mehr da, um dies zu erkennen. Daher überlegt und denkt alle Aspekte des Lebens genau nach wie sie in einer neuen Welt ohne Geld und Politik aussehen wird. Aber auch darüber was wir für wundervolle Entdeckungen machen werden, welche wir sowieso ein Leben lang brauchen werden, um alles zu erforschen. Da werden wir eh keine Zeit für Champions League oder TV haben. Die Zeit der Ablenkung und Unterhaltung ist dann vorbei.
    Also, geht endlich raus und versucht zuerst überhaupt eurer Dorf, eure Gemeinde oder eure Stadt als Ziel für eure Aufwach-Taten zu nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,guut(Beckenbauer)und ich sage seehr guut. Brauche nichts hinzufügen. War selber Olympiakader 1972. Alles sowas kann weg(Post von Müller-guter Mann).
      Habe FB-Müller zum Federball im Hof mit Frau(Reiterin) eingeladen. Wenn er kommt mache ich Video. Lacht ruhig...
      Noch was zur Dringlichkeit des Handelns: Die letzte Chance zur politischen
      Veränderung vor 270 Jahren-Aufklärung- ist leider nicht genutzt worden. Es wurden viele Wissende umgebracht(Schiller,Mozart). Jules Verne hat überlebt,nachdenken... Jetzt ist es wieder so weit. Zupacken! Wir dürfen es diesmal nicht wieder vergeigen. Es ist gleichzeitig die GROßCHANCE, die nur alle 12500 Jahre eintritt. Diese letzte haben damals die Antlanter versaut.
      Sie haben die Verpflichtung angenommen, diesen Fehler zu korrigieren.
      Donald Trump ist ein ATLANTER!!! Schaut euch seine Unterschrift an. So
      schreibt doch kein Mensch. Seehofer dasselbe. Mit seiner Unterschrift(wie
      Anaconda) tarnt er seine Person. Damit hat er die Merkill im Würgegriff.
      Putin hat ihn nach Berlin verstzt. Ist das nicht lustig? Odder..(mein Schweizer-Sportfreund). Vorwärts! Marschall Blücher: Auf die Pferde!
      Und jetzt halt, wer keines hat, zu Fuß auf die Pflaster, die wo die Welt
      retten(bayrisch).
      VG Kopernikus(MG wäre auch nicht schlecht,aber wir haben ja die GI`s da.)

      Löschen
  8. Weiter geht’s….
    Hört auf lange Nächte in diesen unzähligen Foren zu lesen, da wir sowieso schon begriffen haben, was jetzt angesagt ist. Es kommt nichts neues, ausser Bestätigungen von dem, was wir ja eh schon wissen. Jetzt ist die Zeit für Taten gekommen, und nicht lange sich über die MSM nerven. Zu viele Negativität, die ihr immer noch im Fokus habt. Das raubt euch die Kraft und die Zeit, die wir alle nicht mehr so viel haben. Ihr müsst jetzt bei euch selbst, den ganzen Mist, den ihr in euch noch trägt, der euch noch immer von dem wahren Ziel abhält, lösen. Reinigt zuerst euch selbst. Dann geht zuerst zu euren schlafenden Liebsten, zu schlafenden Verwandten, zu schlafenden Freunden, zu schlafenden Bekannten usw. Denn hier seid ihr zu Hause. Hier kennt ihr euch aus. Hier kennt man dich. Verteilt als erstes überall Flugblätter mit unterbewusstseinsauslösenden Botschaften. Jede Woche ein neues Stichwort, dass psychologisch sehr wichtig ist. Wenn dann erstmal eine ganze Gemeinde aufgewacht ist, kommen die Nachbarsgemeinden zwangsläufig in den Einflussbereich. Und wenn jetzt alle auf der Welt in ihren Gemeinden so beginnen, dann haben wir ganz schnell die Welt in einer einzigen Welle aufgeweckt! Und dann rollt die Lawine über die zerstörerischen Mächtigen wie ein Orkan…Aber vor allem bleibt in der Liebe, in allem was ihr sagt und tut! Möge dies uns endlich gelingen! Liebe Grüsse, Geronimo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Hinweise meinst du auf den Flugblättern?

      Löschen
    2. Was glaubst denn du was der denkende Mensch seit einigen Wochen macht?
      Genau die Menschen ansprechen die es verstehen können und Ihnen tip´s geben wie und wo Sie sich informieren können!
      Wenn wir schon aufwachen und aufstehen dann auch richtig, dann sollten auch alle über Big Pharma und ihre Lügen aufgeklärt werden. Alleine mit dem eingesparten Geld haben wir die Möglichkeit für viele auf dieser Welt etwas zum besseren zu wandeln. Und eigenverantwortung zu zeigen und zu übernehmen!

      Löschen
    3. Es geht sich nicht darum "gerettet" zu werden, es geht sich darum einen Anstoß zu bekommen, sodass sich eine kritische Masse in der Bevölkerung bewegt. Die ganze Corona-Scheiße war schon mal ein guter Anfang. Die Folgen des Lockdowns werden nochmals mehr Leute auf unsere Seite ziehen. Wenn dann noch eine Bombe platzt, könnte die kritische Masse erreicht sein mit der man auch was bewegen kann.

      Löschen
  9. Meeegaaa!!! Das Beste, was ich den 25 Jahren, in denen ich mich mit der Thematik beschäftige und auseinandersetze, gelesen hab. Klar auf den Punkt gebracht, alles drin, worum es geht, knallig, konstruktiv, Kopf aufreißend. Danke dafür!!!! Ich bin dabei!!

    AntwortenLöschen
  10. Hey liebe Freunde,
    ich möchte diejenigen, die auf die angemeldeten Spaziergängen gehen um eines bitten:
    betont öfters in der Nähe der Presse das ihr weder Rechts noch Links oder Alu-Hut-träger oder sonst etwas seid.
    Ihr seid einfach freie Menschen....
    Weist diejenigen zurecht die sich unter euch mischen und die Polizisten mit irgendetwas bewerfen um euch in Verruf zu bringen und etwas bestimmtes zu provozieren, ihr wisst welche Trolle ich meine, seid wachsam.

    AntwortenLöschen
  11. AUFWACHEN (!!!!!) Die Contact Tracing Teams sind in Deutschland längst aktiv. Sie sind in den Landkreisen längst angekommen und werden aktuell geschult. Die Containment Scouts, die mit den CT Teams zusammen arbeiten, werden gesondert geschult. Siehe Bremen (!) Überall liegen die Beweise herum, aber kein Medium in Deutschland spricht diese Sauerei direkt vor unserer eigenen Haustür an!

    Die USA will jetzt damit anfangen, wir haben sie längst vor Ort:
    Gerichtsvollzieher, Kripo, Finanzamt, Rechtspfleger plus Containment Scout!

    Siehe: https://www.lehestener-kolumne.de/stadt-schult-corona-detektive/

    Wer will kann ja in allen anderen Landkreisen einmal die "News" lokal absuchen, wo die Gemeinden und Städte davon berichten. Denn sie verstecken es nicht einmal!

    AntwortenLöschen
  12. an alle Anons!!!

    Deutschland:
    Gesetz soll geändert werden... Donnerstag
    Die Bundeswehr wird gegen die Bevölkerung eingesetzt???
    Deutschland wieder NAZI Land???
    Was ist dann Angela???

    https://www.youtube.com/watch?v=sz-SLH-KbO8&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
  13. Drosten unterstellt den Deutschen "Luxusprobleme" - den gebeutelten Deutschen, de ihre Existenzen verlieren, die als arme RentnerInnen schon vor Corana die Flaschen aus dem Müll sammeln mussten um zu überleben.

    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/prof-drosten-erkennt-luegen-netz-34696916

    "Luxusprobleme" hat nur diese Klientel, denen es viel zu gut geht, die Haushaltshilfen, Kindermädchen, Chauffeure, Gärtner, etc. haben - im Geld nur so schwimmen und daher offenbar viel zu viel luxuriöse Zeit haben, in der sie sich all diese gequirlte Sch..ße ausdenken können, wie sie anderen unschuldigen Mitmenschen das Leben zur Hölle machen können.

    AntwortenLöschen
  14. Das mal zwischendurch zu P.pp. Nahles:

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/andrea-nahles-soll-spitzenposten-in-bundesfinanzministerium-bekommen-a3236855.html

    Reinhard Mey hatte es schon damals erkannt:

    Was kann schöner sein auf Erden als Politiker zu werden. Im Überfluss der Diäten platzen die Taschen aus den Nähten:

    https://www.youtube.com/watch?v=A1UHQJXh8OE

    Und wenn's dann mit der Politik nicht mehr klappt, dann findet sich noch ein nettes überbezahltes Pöstchen irgendwo - natürlich auch vom Steuerzahler zwangsfinanziert.

    AntwortenLöschen
  15. Also das war doch genial, wie die dunkle DS-Agenda mit dem Virus, von Trump u. Team gekapert wurde.

    Erst wurde das ggf. doch gefährliche Virus (wie auch immer) so abgeschwächt, dass es nur noch fürn leichten Schnupfen reichte, um die Menschen nicht wirklich zu gefährden.

    Dann wurde/wird der Virus-Hysterie-Hype weiter zugelassen, damit es zu Ausgangsbeschränkungen kommt, womit Großveranstaltungen/Massenansammlungen verhindert werden konnten, um so z.B. False Flag Anschläge zu verhindern, verdeckte Operationen durchzuführen etc.

    Der globale Flugbetrieb wurde gewiss auch nicht wegen dem harmlosen Virus sehr stark reduziert. Man wollte globale Massenbewegungen einschränken, um den Überblick zu behalten und Fluchtmöglichkeiten zu erschweren.

    Erst war es ein Virus, dann eine Pandemie, aber eigentlich eher ein IQ-Test, den viele durch ihre Denk- und Verhaltensweisen verloren haben. Die werden sich später schämen müssen, für ihre völligen Fehleinschätzungen.
    Soweit, so genial, bis jetzt. 5D Schach. Trump und seine Admins sind auf gutem Weg. Gut gespielt.
    Aber das ist ja auch nur ein Aspect der Spiels. Es geht ja weiter... muss es auch. ..
    Wir in D, müssen wohl noch ein Paar Wochen Geduld haben...

    AntwortenLöschen
  16. Ich find's großartig, was gerade so passiert. und ich lasse mir von solch Deep-State-Trolls meinen Glauben nicht nehmen. Ich nehme die Aufforderung von Q, zu beten und die Rüstung des Glaubens anzuziehen sehr wörtlich, denn die Mächte mit denen wir zu tun haben, sind gewaltig und richtig böse. Aber ich weiß, tief in meinem Herzen, dass ALLES gut werden wird. Wir brauchen Geduld, Kraft und Mut! WWG1WGA

    AntwortenLöschen
  17. huch .. da noch etwas älteres dazu https://juedischerundschau.de/article.2020-02.wir-brauchen-ein-deutsches-fox-news.html
    Naja wird dann der Nachfolger in Angriff nehmen müssen .
    Ja bin dafür ==> auf die Strasse: Schluss mit der Lügenpresse,
    Schluß mit dem Konsumterror ... Schluß mit dem Raubbau Zugunsten der Bonzen ==> Die Franzosen haben es mal vorgemacht 1789 oder so ...
    von dem der gerade aufwacht ...

    AntwortenLöschen
  18. Sollte Trump (als Fünffach-Agent ;-) ) zuletzt zu uns, zu den Herzmenschen, zu der Menschheit stehen, ja dann ist seine Tat natürlich willkommen und wird uns sehr gut helfen. Nichtsdestotrotz liegt dennoch alles bei uns, und nur bei uns um den wahren Frieden auf Erden zu bekommen. Und Trump als Mensch gehört auch zur Menschheit, wenn er denn will. Auch Q wird auch gerne angehalten für unsere Zukunft der Freiheit, des Weltfriedens und der Liebe zu arbeiten. Ohne uns all Herzmenschen wird es sonst nicht klappen. Sie machen ihren Job und wir unseren, in unseren Gemeinden. Um dann eben die kritische Masse zu haben, wenn der Startpunkt (Impfpflicht) gekommen ist. Wir müssen dann mit der Arbeit sofort unterbrechen, auf die Regierungsgebäuden zulaufen und warten dort, in Liebe und Ruhe, bis alle Regierungsmitglieder zurückgetreten sind. Punkt. Und erst dann beginnt das neue Zeitalter, das goldene Zeitalter!
    Bis dahin geht raus und verteilt Flugblätter mit aufweckenden Inhalten, Videovorschlägen und den Startpunkt. Der bleibende Effekt ist wichtig. Ich bin zuversichtlich, dass wir es schaffen. Die C-Krise hat auch uns einen Schub gegeben. Es ist die Polarität die gleichzeitig wächst. Der Unterschied, wir sind die ganze Menschheit, die sich nach Frieden und wahre Freiheit sehnt. Wir möchte gerne die ganze Wahrheit über uns Menschen, und über unsere wahre Schöpfung wissen. Wir wollen endlich das sein, was wir wahrlich im Herzen sind. Nicht mehr und nicht weniger!
    Liebe Grüsse, Geronimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Träum' weiter - guck' Dir die Menschheit an - die M.f.a hat die Welt/die Menschheit im Griff - sie hat alles infiltriert - M.f.a jeglicher Couleur von oben bis unten, kreuz und quer organisiertes Verbrechen - Korruption, religiöser Wahn, unvorstellbare Brutalität - wenn jetzt sofort alle bösartigen Menschen von der Erde gebeamt würden, wären maximal 10 % übrig - so meine realistische Einschätzung.

      Nunja - vielleicht macht auch die Natur all dem mal unverhofft ein Ende - die Dinos, die Raubsaurier hatten auch nicht mit diesem schnellen Ende gerechnet.

      Ich hab' ja oft den Verdacht, dass diese Raubsaurier dann als diese Bestienmenschen hier inkarniert sind. - Fressmaschinen, reine Fressmaschinen.

      Löschen
  19. Der lange Text ist das beste was ich seit langem gelesen habe.
    Genau auf den Punkt gebracht.
    Es wird hier erst bergauf gehen, wenn sich die Menschen lossagen von ihrem Täter. Wir stecken kollektiv in einer Missbrauchssitualtion. Erkennt es mal! Die Kampusch wurde nicht befreit, sie floh selbst in die Freiheit.
    Wir stecken in einem spirituellem Kampf, es geht um Moral, Ethik und Willensstärke. Es geht um Einheit, denn Einheit bedeutet Stärke.
    Ihr müßt die Taktiken des DS durchschauen und neutralisieren. Am Verhalten des Gegners erkennt ihr eure Stärken.
    Sie wollen nicht, daß wir uns treffen und miteinander reden. Sie wollen nicht, daß wir unsere Liebsten lieben, sie wollen nicht, daß wir unsere Kinder und Alten beschützen. Sie schicken in Foren Provokateure, nicht nur auf Demos. Sie platzieren bei Youtube Kanäle. Sie schreiben Zeitungsartikel und machen TV Sendungen, exakt auf die Stimmung im Land zugeschnitten. Sie erlassen Gesetze, die das Volk spalten und in Angst halten.
    Die Sache mit dem Kronenerreger ist der Gipfel. Nur eine Erklärung wird tatsächlich zensiert: Daß es ihn gar nicht gibt. Selbst bei den Wahrheitssuchenden wird die Theorie verbreitet, daß etwas aus einem Labor entfleucht sei. (Doktoren in Schwarz) Es ist ein spiritueller Kampf. Es ist wie mit Bomben. Nachdem die Moral zerstört ist, kommen die Bodentruppen und töten jeden letzten Widerstand. Denkt weiter! Wohin führen die Maßnahmen? Zu einer perfekten politischen Kontrolle und zu Milliarden Gewinne für Tech und Pharma Konzerne. Es wird zu Elend und Armut führen, weil das schließlich bezahlt werden muß. Dann kann das große Sterben beginnen.
    Es geht nicht um die Gesundheit! Das wichtigste für Gesundheit ist ein gutes Immunsystem, dieses wird aber grad systematisch zerstört.
    Ja und es geht um den Umzug nach China. Sie sind die dritte Macht, die immer profitiert. Sie produzieren fast alle unserer Güter. Uns wurde immer der Islam als Feind vorgegaukelt, dabei ist er in seinem Wesen unbedeutend und leicht kontrollierbar für die Eliten. Der Islam war und ist immer nur ein Werkzeug. China hat sich in alle Länder eingekauft, ganz still und heimlich. Durch Zufall habe ich mal von einem chinesichen Arbeitsvertrag in Hamburg gehört. Die Firma beschäftigte hauptsächlich Asylanten. Es waren Sklavenhalterverträge der übelsten Sorte, der ausgetauischt werden mußten, weil sie gegen deutsches Recht verstießen. Es hieß dann: Es tut uns leid, wir nutzen nur Vorlagen.
    Wer sich auf Menschen verläßt, der ist verloren. - steht ind er Bibel. Mal drüber nachdenken.
    Es gibt keinen Retter für uns.

    AntwortenLöschen
  20. "Es wird zu Elend und Armut führen, weil das schließlich bezahlt werden muß. Dann kann das große Sterben beginnen."
    MUSS das schließlich bezahlt werden?- NEIN es MUSS nicht - denn dieses Luftgeld, dass die "drucken" bzw. virtuell erzeugen, sind keine echten Werte, ist kein echtes von denen ehrlich verdientes bzw. überhaupt vorhandenes Geld. - Das kann alles genauso virtuell per Knopfdruck storniert/gelöscht werden und sollte es auch.

    Es ist das gleiche Spiel wie bei der Finanzkrise 2008. - Als ich hörte "Rettungsschirme" von hunderten Milliarden (1 Mrd. = 1000 Millionen) war das mir bereits klar.

    Die Elite pumpt wieder dieses virtuell erzeugte in Wahrheit nicht existierende Luftgeld in die Staaten als Kredite an sie und verlangt dann die Rückzahlung nebst horrenden Zinsen und Zinseszinsen. - Wo holen die elitegesteuerten Regierungen es? Bei der Bevölkerung - und zwar dann durch direkte oder indirekte Enteignung von deren hart verdientem ECHTEN Vermögen.

    Es ist wiederum eine Umverteilung von echtem !!! Volksvermögen in die Hände der ELITEN, die dafür nichts als heiße Luft zuvor an die Regierungen gegeben haben für eine Rettung von etwas, das sie selbst zuvor inszeniert haben - wie damals die Finanzkrise 2008 - es ist in Wahrheit D.ebst.hl - legalisierter D.ebst.hl.

    Es MUSS nicht zurückgezahlt werden, es kann ohne Konsequenzen für die Länder/Staaten gelöscht werden wie es erzeugt wurde von den ELITEN - per Knopfdruck im Computer.

    Und ja - gleichzeitig soll es das große Massensterben auslösen - ich habe von Anfang an gesagt: Die Leute werden nicht massenhaft oder überhaupt AN Corona sterben, sondern INFOLGE von Coroan.

    Zum Islam komme ich dann gleich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Uns wurde immer der Islam als Feind vorgegaukelt, dabei ist er in seinem Wesen unbedeutend und leicht kontrollierbar für die Eliten."

      Das ist der Islam nicht - ganz und garnicht. - Die sind die andere Klientel, die die Weltherrschaft anstrebt, unser Land unterwandert hat bis in die kleinsten Provinzstädtchen und auch mehrheitlich nichts anderes sind in ihren Großfamilien, die dann auch wieder alle untereinander verheiratet, verschwägert, verbandelt sind und Kinder machen als gäbe es keine Überbevölkerung als Geburten-Dschihad und ihre ganz besonderen "Geschäfte" machen neben Ausbeutung unserer Sozialsysteme.

      Ja, die ELITEN steuern sie - aber sie lassen sich ganz bewusst steuern. - Sie nutzen diese Steuerung wie z. B. damals die Einschleusung als GastarbeiterInnen wie nun als Migranten nach dem Migrationspakt ganz gezielt wiederum für ihr Dschihad-Ziel. - Sie werfen dann in die unterwanderten Gesellschaft nach Eroberung vielleicht keine Bomben, weil sie ja selbst in dem Land sitzen, aber sie schneiden gerne K.pfe ab und verüben andere bestialische Taten an den "Ungläubigen".

      Löschen
  21. Allerdings sehen sie in ihrem kurzsichtigen Dschihad-Denken eines nicht: WAS die ELITE mit ihnen vorhat, wenn sie sie alle hier in dem kleinen geografischen Deutschland/Kerneuropa versammelt hätten und sie ihren Dschihad an uns verübt und dann unser Land/Europa erobert hätten:
    DANN würden nämlich die ELITEN auf die Muslime die Atombomben werfen - wäre ja nicht soviel Fläche, dieses meines Erachtens dann versuchen, den Russen in die Schuhe zu schieben und auf dieser Basis das von ihnen angesteuerte finale Harmageddon auszulösen.
    DAS wollen auch die Muslime - DAS soll dann der von ihnen in Bälde/Kürze erwartete Mahadi an den "Ungläubigen" vollziehen in einem riesigen Gemetzel.
    Die fundamentalistischen Evangelikalen in den USA haben so was offenbar auch vor - all diese wollen in der Überzeugung, die einzigen Auserwählten zu sein, alle anderen in den "pfeurigen Pfuhl" schicken und dort verrecken lassen.

    Kurzer Redeausschnitt von Georg Schramm, politischer Kabarettist, ehemals bei de "Scheinbenwischern" mit Dieter Hildebrandt:

    https://www.youtube.com/watch?v=u36pkSy-5s0

    Der gibt nichts von sich, was er nicht bestens und fundiert recherchiert hat.

    Die Muslime würden sich selbst wie auch uns keinen größeren Lebensrettungsgefallen tun als den, sich wieder aus dem hiesigen Hexenkessel herauszubegeben, in den sie geschleust wurden und werden und in ihre Heimatländer zurückkehren - auch die Türken - und zwar schnellstens.

    Denn sie sollten eines nicht vergessen. - Die ELITEN hassen nicht nur die Deutschen und benutzen die Muslime als menschliche Waffen zu deren Vernichtung, sie hassen auch die Muslime - und nach deren getaner Vernichtungsarbeit an den Deutschen wären dann die Muslime dran - vermutlich auf die Weise, wie ich es geschildert habe.

    Wir haben in Wahrheit einen Religionskrieg - es ist in der Tat ein spiritueller Krieg darum, wer am Ende aus dem von ihnen inszenierten Harmageddon als siegende Auserwählte hervorgeht.

    Alle meines Erachtens komplett irre - religiöser Wahn unermesslichen und offenbar unheilbaren Ausmaßes.

    Wer meint, der Islam sei ja nicht so schlimm, sollte mal nach 1400 Jahren islamische Expansion mit einer 1400jährigen Bl.tspur googlen. Auch kann er/sie mal googlen, was nicht so lange zurückliegt, die islamische Eroberung des ehemals christlichen Libanons - "Niedergang des christlichen Libanon" bei yt eingeben, da berichtet eine geflüchtete Christin dort in gelbem Kleid, wie das dort seitens der Muslime vonstatten ging - barbarischst, brutalst.

    Muslime werden hier nicht finanziell ausgenommen - sie haben meistens den Doppelpass und verschieben dann die Gelder aus ihren "Geschäften" und Sozialleistungen - Verwandte und Vernetzungen haben die ja in ihren Herkunftsländern. Die bluten uns finanziell aus. - Wenn hier einer von denen nur arbeitet, bekommen die für alle (angeblichen wie tatsächlichen) Kinder in dem Herkunftsland Kindergeld. - Zudem ist dann die ganze Sippschaft im Herkunftsland über unser Krankenversicherungssystem mitversichert.
    Wer bezahlt das alles, die Deutschen, die durch sie v.rr.ck.n sollen - die haben keine zweite Heimat, in das sie etwas verschieben können, in das sie wieder zurückkönnen.
    Also bitteschön - zu unserer und Eurer Rettung, verlasst das deutsche/europäische Boot, in dem wir alle gemeinsam sitzen.

    https://www.youtube.com/watch?v=u36pkSy-5s0


    AntwortenLöschen
  22. Fortsetzung:

    Dann noch zu China. - China könnte sich in der Tat als Typhus herausstellen - dass die Chinesen auch nicht zimperlich sind wie alle Kommunisten/Sozialisten (man denke nur an die gewesenen und bestehenden kommunistischen-sozialistischen Diktaturen) ist klar - dazu wirtschaftlich raubrittermäßig drauf und auf Weltwirtschaftsmacht aus - meines Erachtens.

    Schauen wir auf die Menschen, schauen wir auf all die Millionen und Milliarden, die aber in der ganzen Welt dieses System stützen, weil sie selbst ja auch untereinander ihre kleinen Klüngel machen, weil sie für diese Mächte als Schergen fungieren, weils sie ihre jeweilige religiöse und/oder politische Indoktrination im Kopf haben, die einzig und allein darin im Kreis herumsaust.

    Muslime betrachten "Ungläubige" als Kufar/Kafir. - Das heißt für Christen "Hunde" und für Juden "Affen, Schweine". - Orthodoxe Juden betrachten Nichtjuden als "V.eh" - Wie kann man wegen einer Religion oder aus fanatischen politischen Gründen andere Menschen als Tiere abwerten, mit denen man dann durch den Gott der eigenen Religion legitimiert machen kann was man will - im schlimmsten Sinne. Wie kann man politisch Andersdenkende als minderwertig, als vernichtungswürdig betrachten?

    Schaut Euch doch die alltäglichen Kleinkriege zwischen den Menschen an. - Hier in unserem Kaff sitzen bereits zu 70 % mehrere türkischstämmige Großfamilien - alle wiederum verwandt, verschwägert -, die sich gegenseitig zwar nicht grün, aber sich gegen die "Ungläubigen" im Dschihad vereint -vorläufig noch Geburten- und Immobilienaufkauf-Dschihad.
    Ich bin inzwischen wirklich davon überzeugt, dass hinter deren jeweiligem Gott nur EINER steht, der sich als deren jeweiliger Gott ausgeben hat und noch ausgibt und von Anfang mind-control aller betreibt, um sie von Anfang an gegeneinander aufzuhetzen in unermesslichen Blutbädern und der das Harmageddon als letztes Blutbad anvisiert mittels seiner Vorhut und seiner Schergen, um dann die Erde für sich allein zu übernehmen: ANU.

    Aber bekomm' mal all die Millionen und Milliarden Gehirngewaschenen dazu, ihre falsche Gottheit fahren zu lassen und sich in der Ethik für alle nach der Goldenen Regel (= Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem/keiner anderen zu) zu vereinen.

    DAS ist nach wie vor das Problem.

    Wir wurden von diesem Tiermenschen und den seinen zu TIEREN gemacht - Opfertieren und Raubtieren - und die Raubtiere herrschen inzwischen wie damals die Raubsaurier auf der Erde.

    AntwortenLöschen
  23. Fortsetzung:

    Das ist die Situation - und da frage ich mich, was ein paar Schafe gegen diese diversen massenhaften reißenden Wolfsrudel ausrichten können - zumal diese Wolfsrudel sich zwar untereinander auch bekämpfen im Wettstreit um die Weltherrschaft, aber sich einig sind in der Auslöschung der Schafe/der Opfertiere?!

    Muslime - geht nach Hause in Eure Herkunftsländer - wenn nicht auch uns zuliebe, dann wenigstens Euch zuliebe und überdenkt Euren brutalen Glauben. - Wer von Euch war bei den angeblichen Offenbarungen dabei? - WER von den Muslimen kann den wissen, ob nicht Mohammed entweder nach 3 Tagen alleine in der Wüste eine Fatamorgana nach seinem Wunschdenken sah oder ob ihm dieser ANU-Sheitan nicht in Gestalt des Erzengels Gabriel erschienen ist und ihm diese Dschihad-Sch..ße zwecks Blutvergießens ins Ohr gedrückt hat?!
    Da fragt man sich doch, ob sie nicht auch nach 1400 Jahren an diesem Dschihad-Auftrag kleben, weil sie ihn als Legitimation für ihre eigenen Verbrechen gegen "Ungläubige" ganz bewusst oder auch unbewusst benutzen.

    Nee - wenn ich so mir die gesamte Menschheit betrachte... - sieht zu rd. 90 % übelst aus.

    Bestien von Bestien gemacht.

    Solange rd. 90 % der Menschheit in diesem niedersten gespaltenen Bewusstsein verharrt im Geiste, kann kein System etwas ändern - wenn sich diese Menschenmassen nicht im Bewusstsein weiterentwickeln und sich von welchem Gott auch immer oder welchem Diktator auch immer in die Spaltung, in die Kriege, in ihren auf haarsträubenden Begründungen beruhennden Hass und Vernichtungswillen gegeneinander treiben lassen, sehe ich für die Menschheit kaum bis keine Hoffnung.

    AntwortenLöschen
  24. Islam und ELITEN sehe ich wie Pest und Cholera für uns und China könnte dann der Typhus in dieser Triade sein.

    AntwortenLöschen
  25. https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/betrug-atemschutzmasken-100.html

    Habe gestern gehört, dass die Täter einer türkischen Großfamilie in dieser Region angehören.
    Ich kann allerdings nur vom Hörensagen reden.

    AntwortenLöschen
  26. broda wenn ich nochmal einen flyer von dir in meinem briefkasten finde komme ich zu dir vorbei und verteile pushkicks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer ist broda und was für Flyer verteilt der?

      Löschen
    2. "broda wenn ich nochmal einen flyer von dir in meinem briefkasten finde komme ich zu dir vorbei und verteile pushkicks"

      Genau DAS Problem mit ebensolchen Kreaturen, die nur die Sprache der Drohung und Gewalt kennen.

      Du bist hier auf einer Info-Seite, wo Meinungen ausgetauscht werden. - Was soll diese Drohung, von der nicht einmal irgendwer hier weiß, gegen wen sie gerichtet ist und warum?

      Nein - mit solchen menschlichen Kreaturen kann die Welt, kann die Menschheit einfach nicht in Frieden kommen, kann aus der Welt keine friedliche werden.

      Ein kilometerdicker Granitfelsen kann eher aufgebrochen werden als jede religiöse und / oder politische Indoktrination, die dann noch vom Mutterbauch bis ins Grab intensivst durch die immer gleiche Software aufrechterhalten wird.

      Löschen
  27. FAZ - Artikel, der meine dahingehenden Ausführungen bestätigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=maJu2wzk90U

    AntwortenLöschen
  28. Mal eine Frage an die Betreiber dieser Seite:

    Wird die von muslimischen und sonstigen Hackern gehackt oder wie kommt dieser drohende Kommentar zustande?

    "broda wenn ich nochmal einen flyer von dir in meinem briefkasten finde komme ich zu dir vorbei und verteile pushkicks"

    Wäre wohl angebracht, die Seite mehr zu sichern.

    AntwortenLöschen
  29. Frage an die Betreiber dieser Seite:

    Wird diese Seite von fundamentalistischen muslimischen und sonstigen Häckern gehäckt oder wie sonst kommt dieser Droh-Kommentar, der sich vermutlich auf die Sache mit den gefälschten Masken bezieht, auf diese Seite mit einer direkten Drohung?

    Überprüft das bitte und baut Sicherungen ein, sonst nützt es auch nix, wenn man hier unter "Anonym" schreiben kann - wenn jede/r einer sich hier 'reinhäcken und Kommentatoren direkt bedrohen kann mit Auftauchen vor seiner Haustür.

    AntwortenLöschen
  30. Spahns Immunitätsausweis-Vorschlag zu Corona - Video, bitte weitergeben mit noch folgender ergänzender Anmerkung dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=accAJ7kfFK0

    Ausgehend von möglichen Mutationen, würde auch eine Zwangsimpfung nichts nützen, da diese schon bei der nächsten Mutation nichts mehr nützen würde.

    Was dann? - Die nächste Impfung und bei der nächsten Mutation wieder die nächste usw. usw. usw. bis alle t.tgeimpft sein würden mit diesen gefährlichen Wirkverstärkern in den Trägerstoffen wie z.B. Quecksilber, Aluminium, Formaldehyde, etc. - kann jede/r mal nach googlen?

    Zudem würden dann bestimmte kriminelle Subjekte vermutlich auch noch einen Schw.rzhandel mit vermutlich gef.lschten Immunitätsausweisen auf die Beine stellen - so wie es jetzt wohl schon mit den Masken geschehen ist.

    Ich frage mich wirklich, was Menschen dazu treibt, anderen Menschen ihr Lebensrecht abzusprechen, sie unterjochen und versklaven, töten, quälen, aussrauben, ihnen das Leben zur Hölle machen zu wollen, nur, weil sie entweder an nichts oder etwas anderes glauben, weil sie andere Meinungen haben, weil sie anders und vor allem frei und in Ruhe würdig leben wollen von den Früchten ihrer Arbeit. - Menschen, die ihnen nichts getan haben - unschuldige Menschen - ich kann das nicht nachvollziehen - ich komme wohl von einem anderen Stern, auf dem all diese Übel entweder überwunden sind oder wo es sie nie gab und geben wird.
    Das Gute ist mit sich selbst und allem in Frieden, ist genügsam, selbstreflektiert und lebt und lässt leben, glaubt und lässt glauben oder nicht glauben, lässt einfach andere in Ruhe und will mit anderen Menschen und Wesen in Frieden und gegenseitiger Achtung und Freiheit leben.

    Das Böse ist sich nicht selbst genug - es hat keinen Frieden im Herzen, wenn es nicht vornehmlich das Gute in seinem Frieden stört, wenn es keine Kriege entfacht, nicht raubt, meuchelt, quält und immer wieder spaltet und in Unfrieden bringt.

    Das Böse muss offenbar immer angreifen, muss seinen Krieg in seinem Herzen abarbeiten an anderen - das Gute genügt sich selbst.

    AntwortenLöschen