Sonntag, 10. Mai 2020

Obamagate kommt endlich an die Oberfläche (Video aus Q4195 ) deutsch



Kommentare:

  1. Einmal nachdenken über:

    Wer hält schützende Hand über B. Gates?
    Wer hält schützende Hand über G. Soros?
    Wer hält schützende Hand über A. Merkel?

    Und wer hält schützende Hand über diese 3 schützende Hände?

    Kennt jemand die Antworten?

    China führt definitiv die Block-Chain Currency ein, denn sie testen sie jetzt schon. Libra ist am Start. Hat Q oder Trump sich gegen e-currency ausgesprochen?

    Der Dollar fliegt in die Luft, genau wie der Euro, dessen sollte sich jeder klar sein. Was danach?

    CT Teams & CS sind längst ausgebildet und von keiner Seite Schützenhilfe das durch diese Teams (4000 Personen-STärke) verursachte Leid wird nicht verhindert! In 5 Tagen wir das zweite Corona Gesetz nachgeschoben. Die FDP schiebt ein Dauer-Testung-Gesetz vorweg (in 4 Tagen).

    Die Tinte dafür darf NICHT trocken werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was. Das funktioniert nicht! Der ganze Schwindel lässt sich nicht viel länger aufrecht erhalten und fliegt ihnen jetzt selber um die Ohren! Haben fertig!?

      Löschen
    2. 1.) Das Volk wird die Rechnung direkt in die Hölle entsenden.
      2.) Die wahre Menscheliebe findet ein lichterlohes Ende.
      3.) Et puer ad finem communists

      Löschen
    3. Da trauen sich mal ein paar Geistliche mit der Wahrheit hervor und schon werden sie offiziell niedergemacht, kommt man ihnen mit Unterstellungen und diffamiert sie:
      https://s12.directupload.net/images/200510/6kb7y24b.jpg

      Löschen
    4. Upps - war der falsche Link zu den Geistlichen mit der Wahrheit, hier der richtige:

      https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/bischofskonferenz-distanziert-deutlich-corona-aufruf-geistlichen-34690024

      Löschen
    5. Die Tinte darf nicht trocken werden - sehe das genauso.

      Hier ein Artikel zu den Rettungsschirmen - Länder gerettet? Wohl eher Bankenrettung damals wie vermutlich heute genauso, nur heute unter dem Vorwand Corona - doch damals wie heute war und ist es nichts anderes als eine Umverteilung echten Volksvermögens in die Hände dieser ELITE für Luftkredite ohne jeglichen Wert, die lediglich virtuell erzeugt wurden und kein echtes von den ELITEN erarbeitetes Geld/Vermögen darstellen.

      https://www.gmx.net/magazine/politik/jahre-esm-laender-gerettet-konflikte-34681778

      DAS ist der Haupt-Hintergrund von Corona neben der Vernichtung der Wirtschaft bzw. dient diese demselben Zweck - Enteignung.

      Die NWO-ELITE gibt Gas, drückt auf die Tube und ich kann nur hoffen, dass diejenigen hier, die meinen, dass es nicht so weit kommen würde mit den düsteren Prognosen, recht behalten.

      Sollten da wirklich positive Gegenkräfte am Werk sein, dann sollten sie sich ebenfalls beeilen und diese Machenschaften dieser ELITE schnellstens beenden.

      Löschen
    6. https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/brisante-studie-aus-dem-bmi-teil-2-massive-interne-kritik-an-rki-und-bundesregierung/
      Selbst der Lokus berichtet darüber:
      https://www.focus.de/politik/deutschland/privatmeinung-ueber-offizielle-kanaele-verkuendet-eklat-im-innenministerium-mitarbeiter-stellt-corona-in-papier-als-fehlalarm-dar_id_11975312.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-politik&fbc=facebook-focus-online-politik&ts=202005102008&cid=10052020&fbclid=IwAR3hRtjRfoU91V-6vrghvWH0AX8W1IRldk0gvKhCxrBGkTY6mQznA5g65Q0

      Löschen
    7. Wissen wir schon seit Tagen - was ist passiert? - Nix - es hat keine Auswirkungen. - Da wird gesagt, dass der keine Absegnung von "oben" hatte und eigenmächtig gehandelt hat, es wird alles dann geleugnet und wenn er Pech hat, bekommt er noch ein Disziplinarverfahren und wird 'rausgekickt.

      Der das geschrieben hat hat viel Mut bewiesen und es ist sicher ein weiterer Meilenstein der Aufklärung, des Aufweckens - aber ich bezweifle, dass das bis zu der Masse des MSM-hörigen Volkes durchdringt bzw. von denen überhaupt aufgenommen wird, so es zu ihnen durchdringt.
      Ich hoffe wie immer, dass ich mich irre, aber ich habe ja schon des öfteren über die grob geschätzte Zusammensetzung und Beschaffenheit der Bevölkerung in Deutschland geschrieben - das gibt wenig Anlass zur Hoffnung - aber ich gebe mal die Hoffnung noch nicht auf.

      Löschen
    8. An Unkown:

      Hier noch ein Video dazu - hoffen wir, dass dieses Papier von dem Referenten aus dem Innenministerium wirklich den gewünschten Effekt/Erfolg hat.

      Wichtig dabei ist, dass wir alle, die wir in den alternativen Medien unterwegs sind, das ins Volk bringen und auch in der Werbung gilt: "Mundpropaganda ist die preiswerteste und wirksamste Werbung/Propaganda."

      Erzählt allen in Euren Umfeld davon - und betont, dass es von einem Referenten aus dem Innenministerium in Zusammenarbeit mit namhaften Ärzten erstellt wurde. Erzählt, dass diese fundierte Studie/Recherche dieses Papiers Corona als Fehlalarm entlarvt hat.

      Erzählt auch von dem Brief von diesen Kardinälen/hohen Geistlichen, die Corona als Vorbereitung zur Installation der NWO entlarvt/bezeichnet und dass diese Insider darüber Bescheid wissen und jetzt die Wahrheit ausgepackt haben, wofür sie natürlich von den NWO-ELITEN-Schergen diffamiert werden, weil diese ja ihre teuflische Agenda durchführen wollen.

      Erzählt es den Leuten in sich ergebenden Gesprächen - tastet Euch vorsichtig vor, ob Ihr auf taube oder offene Ohren stößt und dann berichtet mit Hinweis, dass sie alle ja auch noch selbst nach den Artikeln und Videos googlen und bei yt gucken können - nach dem Motto: "Macht Euch auch selbst schlau."

      Als es noch kein Telefon gab und keine Zeitungen oder nur wenige Zugang zu den Zeitungen hatten, war das bestens funktionierende Informationssystem: "von Mund zu Mund" - heute kommt noch das Smartphone dazu - aber von Mund zu Mund ist meines Erachtens noch immer am besten - bleibt am besten im Gehirn haften und "haste schon gehört..." geht's an den/die Nächste/n weiter.

      Das weiß die ganze Marketingbranche am besten. ;-)

      Löschen
    9. Upps - hier noch ein Video dazu:

      https://www.youtube.com/watch?v=lner-Us_lzE

      Löschen
  2. Bilder:
    https://s12.directupload.net/images/200510/xib8t7qz.jpg
    https://s12.directupload.net/images/200510/ogketz7h.png
    https://s12.directupload.net/images/200510/efcgomqw.jpg
    https://s12.directupload.net/images/200510/nmjaxmlb.jpg
    https://s12.directupload.net/images/200510/lqxo9jj4.jpg
    https://s12.directupload.net/images/200510/rnqtm8nr.jpg
    https://s12.directupload.net/images/200510/6kb7y24b.jpg

    AntwortenLöschen
  3. Also ich habe mir jetzt die ersten 3 Bilder angeschaut - wer diese hier eingestellt hat, will wohl vermitteln, dass A. M. etwas mit A. H. verwandtschaftlich/abstammungsmäßig zu tun hat. - Solche Aussagen grasieren ja öfters im Netz - das ist absurd.

    Zum einen gibt es das keine wirkliche Ähnlichkeit, zum anderen ist A. M. 1954 geboren, A. H. 1945 gestorben. Nun wird es wohl wieder heißen, A. H. hätte sich lebendig irgendwo in der Welt abgesetzt und versteckt, aber auch das ist nicht bewiesen.
    Jedenfalls sind da keine Ähnlichkeiten zu erkennen von den Daten ganz abgesehen, die eine Verwandtschaft eher ausschließen.
    Dass A. M. und O. Tante und Neffe sein sollen - da wird es noch abstruser - solches Zeug machen die gesamte Patriotenszene einfach nur noch lächerlich - kein Wunder, dass dann die von diesen genannten echten Fakten von vielen nicht ernst genommen werden.
    Der einzige Link, der hier mögliche Beziehungen anderer Art in den Raum stellt, ist der letzte - alle anderen kann man schlichtweg vergessen - solches Zeug schadet nur der Glaubwürdigkeit von Patr. und Truthern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muß ich Ihnen vollkommen Recht geben. Meiner Meinung nach wird diese Verbindung nur veröffentlicht um das alte Geschichtsbild aufrecht zu erhalten und weiterhin A. als das Monster weiterhin zu vermarkten. Man hat uns ja schließlich davon (befreit) und kann ja jetzt nicht von der indoktrinierten Geschichte abweichen.
      Wer sich mit der Geschichte beschäftigt, sich mal einige Reden von Onkel Adolf anhört, und auch Äußerungen von ausländischen Politikern mit
      einbezieht, kann leicht zu dem Schluß kommen, daß hier etwas gewaltig zum Himmel stinkt. Ich bin stutzig geworden, als ich mal eine Liste der verbotenen Bücher durchgegangen bin. Da wurden Bücher über den Autobahnbau und Erfindungen vom dritten Reich verboten (das waren Hunderte). Also wenn man da zwei und zwei zusammenzählt, ergibt sich ein ganz anderes Bild. Dann auch noch die damalige Sendung mit Eva Hermann bei Kerner. Die von der Familienpolitik im Dritten Reich sprach. Auch die Unterstützung der Landwirtschaft im Dritten Reich sollte hier mal unter die Lupe genommen werden. Hier wurden die Bauern von vielen Sorgen befreit.

      Löschen
    2. Worin geben Sie mir recht?

      Ich glaube, Sie haben mich da missverstanden. - Ich bin kein/e A. H. -Verherrlicherin.
      Dieser schwarzhaarige Österreicher (wie konnte ein Österreicher von Außen die Macht über Deutschland erlangen?) hat als einer der vielen Väter dieses Krieges sowohl die unschuldige jüdische wie nichtjüdische deutsche Bevölkerung ins tiefste Unglück gestürzt.
      Am Anfang hat er zwar den vom ersten WK darniederliegenden hungernden Deutschen Arbeit und Brot und wieder eine Struktur gegeben, aber im Hintergrund hat er bereits gezielt das Militär und die Polizeimacht aufgebaut und hinter sich gebracht.
      Als die Deutschen merkten, was der wirklich vor hatte, war es zu spät - wer dann etwas gegen ihn sagte -ob jüdisch oder nicht- wurde erschossen oder kam ins KZ.
      Der Mann war ein irrer Größenwahnsinniger - getriggert von den Mächten dahinter- die sich ihre Marionetten nach ihrer psychosozialen Struktur aussuchen und dann dorthin bringen, wohin sie sie haben wollen - damals wie heute.
      Nein - sowohl diese A. H. - Verherrlichung wie auch diese deutsche angebliche Erbschuld sollten jetzt endlich enden.

      A. H. war kein Unschuldslamm und es gibt keine deutsche Erbschuld - wenn Erbschuld, dann sollten viele andere Völker mal in ihrem Glashaus damit anfangen - die Deutschen haben genug gebüßt und bezahlt - wenn, dann sollten andere DAS erstmal nachmachen.

      NEIN - es gibt keine Erbschuld, aber ebenso sollte es auch keine A. H. - Verherrlichung geben. Was er falsch gemacht hat, hat er falsch gemacht - dazu kann man stehen, aber eine Erbschuld gab und gibt es nicht.

      Woher ich weiß, wie die Deutschen das damals erlebten? - Von meinen Eltern und Großeltern, die durch den ganzen Wahnsinn gehen mussten - unfreiwillig.

      Wir brauchen keine Diktatoren mehr - Ethik für alle nach der "Goldenen Regel" - dahin sollte die gesamte Menschheit endlich steuern.

      Löschen
  4. Ja, aber wenn man bedenkt das alle US Presidenten vor Trump miteinander verwandt waren bloodline, dann ergibt das durchaus Sinn! ;)
    Wir werden es noch erfahren! Für mich ist das nicht auszuschliesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das diese NWO-ELITE an den höchsten Stellen über die Jahrhunderte in den Familien miteinander verheiratet wurden, damit da kein "fremdes" Blut reinkommen könnte, kann ja durchaus sein - das halte ich auch für möglich - zumal ja die große Auswanderung nach den USA Ende 1700 und im Laufe von 1800 erfolgte und sehr viele Europäer in die USA auswanderten.
      Diese Verbindungen sind die alten Verbindungen an der Spitze deren Macht - O. wie A. M. wie A. H. waren/sind nur deren Marionetten mit einem bestimmten Persönlichkeitsprofil, nach dem die ihre Marionetten aussuchen - Numerologie mag da auch noch eine Rolle spielen, aber die psychische Grundstruktur durch familiäre Prägung/en sind da viel maßgebender.
      Ich sagte schonmal: man vergleiche nur mal die Kindheitsbiographien von A. H., Mohammed und Kim Jong Un - da gibt es klare gemeinsame psychologische Nenner.
      Auch, wenn sie aus angeblich gutem Hause kamen - man weiß nicht, welche Position/Rolle sie als Kinder in dieser Familie hatten, wie es hinter der Tür im Hause zuging - da können trotzdem Kinder mit solchen als Marionetten der ELITEN geeigneten psychischen Merkmalen entstehen.

      Demnach müssten dann auch Juncker, Macron, etc. alle mit denen verwandt sein - es ist müßig, sich damit aufzuhalten und untergräbt in der Tat die Glaubwürdigkeit der AufklärerInnen der Wahrheitsbewegung/Truther/P.tr.ot.n.

      Wenn wir bis zur Sintflut -angenommen, sie hat wirklich so stattgefunden, was durchaus möglich ist- zurückgehen und davon ausgehen, dass tatsächlich nur Noah, seine Frau, seine 3 Söhne und Schwiegertöchter überlebt haben, dann sind wir alle Nachfahren von Noah und alle miteinander verwandt und alle IS-RA-ELiten, alle das "auserwählte Volk" - wobei sich dann die Frage wirklich end-lich mal erheben sollte: "Von was auserwählt"? - Wenn alle eine Sippschaft sind, dann kann es auch kein auserwähltes Volk geben.

      Früher hat ja auch der gesamte Adel untereinander sich verheiratet -tut es vielleicht noch- und ist dann nach Erscheinen der Finanz-ELITE höchstens noch mit deren Inhabern/Gründern bzw. deren Familien Zweckehen eingegangen bzw. umgekehrt.
      Von daher kommen diese Verwandtschaften bis in die wievielten Grade - aber mit ihren Marionetten sind die nicht verwandt - denn die lassen die auch wieder fallen wie die heißen Kartoffeln, wenn sie ihren Zweck erfüllt und ausgedient haben - dann kommt die nächste Marionette.
      Ist jedenfalls meine Einschätzung, die ich für realistischer halte.

      Löschen
  5. Nachtrag:
    Von A.H. gibt es ja auch Bilder welche ihn als alten Mann zeigen und Leute welche behaupten das er lange gelebt hat. Operation Paperclip...

    AntwortenLöschen
  6. Flynn, Q und der Typ mit Haare im Gesicht - alles grad absolut unwichtig!
    Niemand wird uns retten.
    Das ganze heisst Corona - Krone - weil der neue Machthaber sich auf seinen Trohn gesetzt hat und jetzt im Lockdown umstrukturiert. Es ist ein Machttransfer.
    Wenn der Sack erst mal oben sitzt, wird es ungemütlich.
    Wenn es eine Chance gibt, dann jetzt. Ein verstecken wird nichts bringen, weil das Ding angekündigt hat, daß es viele Tote geben wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer ist Deiner Meinung nach konkret der neue Machthaber/der Sack/das Ding?

      Bitte etwas klarer ausdrücken. Danke im voraus. :)

      Löschen
  7. Ich denke das viel passiert, allerdings wird es uns nichts bringen.
    Immer diese BOOOM Ankündigungen von denen dann nichts mehr gehört wird.
    Jan Van Helsing schreibt es in seinem Buch der dritte Weltkrieg.
    Und genau so wird es kommen, alles.andere ist reines Wunschdenken.
    Was ist mit dem Militär das den Bundestag übernehmen wollte?
    In meinem Garten weht eine US Flagge mit einem schönen Q drauf.
    Folgendes passiert als nächstes, Finanzcrash, Bürgerkrieg, in nächsten Sommer marschiert der Russe ein, im Oktober 2021 kamen drei Tage Dunkelheit.
    Der Eifelturm wird fallen, der Papst wird fliehen.
    Wir sollen also schön brav Zuhause bleiben, ja genau, damit die Elite nicht gestört wird.
    Warum sollen wir einem Trump oder einem Buchstaben blind vertrauen?
    Die Menschheit ist ein Haufen Scheiße, egoistisch, Geldgeil, Macht hungrig, rücksichtslos.
    Die Menschheit hat es bewiesen, sie sind es nicht wert auf diesen Planeten zu leben.

    AntwortenLöschen
  8. "Die Menschheit ist ein Haufen Scheiße, egoistisch, Geldgeil, Macht hungrig, rücksichtslos.
    Die Menschheit hat es bewiesen, sie sind es nicht wert auf diesen Planeten zu leben."

    Ich sage immer: "Wenn in diesem Moment alle diese bösartigen Menschen mit diesen und schlimmeren Eigenschaften und Taten von der Erde weggebeamt würden, blieben noch maximal 10 % wirklich guter edler Menschen übrig - auf dem gesamten Globus."

    Aber wann begann der ganze Wahnsinn? - Er begann mit der brutalen Machtübernahme des Patriarchats, das dann die zuvor in egalitären !!! Gesellschaften angebetete "Große Mutter" als das liebende, lebenspendende, nährende Leben selbst, durch diesen männlichen despotischen Gott mit eben diesen zerstörerischen Eigenschaften abgelöst wurde.
    Das heißt keinesfalls, dass es keine bösen Frauen gibt - aber viele Frauen wurden durch ihre Unterdrückung, Verfolgung, Entrechtung aus überlebensstrategischen Gründen dann zu solchen manipulativen Frauen und teilweise Mannweibern, weil sie lernten, nur dadurch zu überleben in dieser Gesellschaft und ggfs. ihre Ziele zu erreichen, die aber oftmals auch nur im Überleben lagen und dem Überleben ihrer Kinder. Dieses brutale Patriarchat hat auch viele Frauen dann in diesem Sinne ihrer warmherzigen Weiblichkeit beraubt.

    In dem Buch "Wiederkehr der Göttin" wird auf der Basis von Recherchen diese ganze fatale Entwicklung mit all ihren Auswirkungen beschrieben:

    https://www.amazon.de/Wiederkehr-G%C3%B6ttin-kosmischen-Vertreibung-Vatergott/dp/3980101002/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=wiederkehr+der+g%C3%B6ttin&qid=1589194635&sr=8-2

    Auch unter "Doris Wolf - Arabien" findet man dazu sehr viel und viele andere Texte (auf der rechten Seite):

    https://www.doriswolf.com/wp/arabien/

    Doch es sind nicht nur Frauen, die sich damit beschäftigt haben und dies erkannten - auch Wolfgang Hingst beschreibt in seinem Buch "Macht der Mütter - Ohnmacht der Väter" (etwas irreführender Titel) vor allem im Kapitel "Ausgespielt - das Ende der Welt" auf Seite 214 beginnend das ganze Drama, die ganzen für uns alle fatalen Folgen dieses Patriarchats.

    AntwortenLöschen
  9. Fortsetzung zur Menschheit:

    Wer auf H. Clinton und Merkel und Lagarde und andere Frauen in diesem System verweist sollte eben nicht vergessen, dass diese Frauen von den Patriarchen an der Spitze dorthin gesetzt wurden - sie sind wie beschrieben die Folge dieses rd. 6000 Jahre andauernden weiblichkeitshassenden Patriarchats.

    Das WEIB (von "weibon" = durchdringen, durchweben, die "verhüllte Braut") ist das Leben selbst in ALL-EM - auch im Mann. - Das Leben, das Weib durchddringt, durchwebt den Körper des Menschen beiderlei Geschlechts und alles was ist und macht es lebendig - das Leben ist alles was ist - auch eben in der physischen Gestalt des Mannes.
    Und was sehen wir in dieser Welt? - Vernichtungswillen, Hass, gegenüber dem WEIB, dem LEBEN selbst - Leben wird vernichtet, soll vernichtet werden von diesen weiblichkeitshassenden Patriarchen an der Spitze der ELITE - Frauen in dieser Riege sind die Folge des Patriarchats (denke an die Hexenverbrennungen, denke an die Steinigungen, die noch heute in einer gewissen Religion erfolgen und vielleicht in archaischen patriarchalen Stämmen in Afrika) - sie sind keine Frauen mehr, sie sind nur in der Gestalt von Frauen in dieser Welt - wie diese Pseudo-Feministinnen mit ihrem offenbaren Stockholm-Syndrom, die in regierenden Positionen sitzen, frei leben und gleichzeitig in Millionenstärke Männer primitivster archaischster Religionsgesellschaften hier ohne Papiere hereinholen und fürstlich alimentieren und deren Religion hier installieren.

    So was ist psychopathisch - das kann keine Frau, die um echte Gleichstellung von Frauen als gleichberechtigte Menschen gekämpft haben, verstehen.

    Es sind weltweit die Männer gefragt, die ihre innere Anbindung an ihre Anima, den weiblichen Teil ihrer Seele wiedergefunden oder nie verloren haben und mit ihr und somit mit der Frau im Außen in Harmonie und gegenseitiger Achtung sind und leben.

    https://www.amazon.de/Macht-M%C3%BCtter-Ohnmacht-Wolfgang-Hingst/dp/3844254609/ref=sr_1_fkmr0_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=macht+der+m%C3%BCtter+-+ohnmacht+der+v%C3%A4ter+wolfgang+hengst&qid=1589195502&sr=8-2-fkmr0

    Auszug aus dem Kapitel S. 214:

    "Die Welt des negativen männlichen Prinzips, des Patriarchats, liegt in den letzten Zügen: eine Orwell-Welt, eine Welt der verdrehten Sprache, der Propaganda, Lüge und Gehirnwäsche, der Folter und der Korruption, eine Welt der Mafia, der brutalsten Anmaßung und Überheblichkeit, der unersättlichen Gier und grenzenlosen Dummheit. Eine Welt der Katastrophen, einer nicht enden wollenden Kette von Kriegen, Vernichtung, Vergiftung und Atomisierung."

    Das Buch wurde 2013 laut Copyright-Eintrag veröffentlicht.

    Und WAS sehen wir in der Welt, WAS haben wir in der Welt? - GENAU DAS !!!

    Es geht um dieses negative männliche Prinzip, dem sich im Laufe des Patriarchats eben auch Frauen angedient haben zum Erreichen ihrer Ziele und die auf diesem Wege dann ihre Weiblichkeit über Bord geworfen haben und zu solchen Männern in Frauengestalt mutierten.
    Gleichzeitig gibt es inzwischen auch Männer, die -wie gesagt- in Harmonie mit ihrer weiblichen Seite, ihrer Anima (das hat nichts mit Homosexualität zu tun), in Verbindung und Harmonie mit dieser und dem Weiblichen im Außen leben.

    Aber das sind die Minderheiten - noch immer ist die Welt fest im Griff des negativen männlichen Prinzips und seiner immer noch vorwiegend männlichen Vertreter an den höchsten Stellen der negativen !!! Weltmacht.

    Sie führen in Wahrheit einen Krieg gegen das Leben selbst.

    AntwortenLöschen