Willkommen auf Qlobal-Change

Freitag, 29. Mai 2020

Trump verhängt weitere Sanktionen gegen China wegen des Wuhan-Virus, der Verletzung Honkongs Autonomie und dem Verstoß gegen die Verpflichtungen gegenüber Großbritanien


Transkript:

Trump nimmt Twitter ins Visier: Das Ende der Zensur rückt näher




X-22 Report vom 28.5.2020 - Trump signalisiert nächste Phase - Huber betritt den Ring - Das Spiel ist vorbei, Jack - Episode 2185

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten sind in einer tiefen Panik, weil alles gescheitert ist, was sie versucht haben. Es ist davon auszugehen, dass von jetzt an bis zur Wahl im November Ereignisse geschehen, wie wir sie nie zuvor gesehen haben. Sie werden niemals aufgeben, denn sie kämpfen um ihr Überleben. Sie wissen, wenn Trump wiedergewählt wird, ist das Spiel vorbei. Sie werden Rassenkriege veranstalten, Schießereien, jede Art von Unruhe, um die Nachrichtenkanäle zu verstopfen und Kontrolle zu ihren Gunsten zu erlangen. Wird das funktionieren? Nein, denn die Informationen, die über die Deklassifizierung an die Öffentlichkeit kommen, gehen weiter und mit jeder Einzelnen kommt mehr Licht ins Dunkel ihrer Machenschaften. Wie zum Beispiel die über die ehemalige Botschafterin Yovanovich.


Verbinde die Punkte #397: Show Giganten (28.05.2020)



Executive Order zur Verhinderung von Online-Zensur vom 28.05.2020

Ausgestellt am: 28. Mai 2020



Aufgrund der Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika verliehen wurde, wird es hiermit wie folgt angeordnet:

Abschnitt 1.  Politik.  Die Redefreiheit ist das Fundament der amerikanischen Demokratie.  Unsere Gründerväter haben dieses heilige Recht mit dem Ersten Zusatz zur Verfassung geschützt.  Die Freiheit, Ideen auszudrücken und zu diskutieren, ist die Grundlage für all unsere Rechte als freies Volk.

In einem Land, in dem die Meinungsfreiheit seit langem hochgehalten wird, können wir nicht zulassen, dass eine begrenzte Anzahl von Online-Plattformen die Meinung auswählen, die die Amerikaner im Internet abrufen und übermitteln dürfen.  Diese Praxis ist grundlegend unamerikanisch und antidemokratisch.  Wenn große, mächtige Social-Media-Unternehmen Meinungen zensieren, mit denen sie nicht einverstanden sind, üben sie eine gefährliche Macht aus.  Sie hören auf, als passive Bulletin Boards zu fungieren, und sollten als Urheber von Inhalten angesehen und behandelt werden.

Das Wachstum von Online-Plattformen in den letzten Jahren wirft wichtige Fragen zur Anwendung der Ideale des Ersten Verfassungszusatzes auf die moderne Kommunikationstechnologie auf.  Heute verfolgen viele Amerikaner die Nachrichten, bleiben mit Freunden und Familie in Kontakt und teilen ihre Ansichten zu aktuellen Ereignissen über soziale Medien und andere Online-Plattformen mit.  Infolgedessen funktionieren diese Plattformen in vielerlei Hinsicht als ein Äquivalent des öffentlichen Platzes im 21.

Twitter, Facebook, Instagram und YouTube verfügen über eine immense, wenn nicht gar beispiellose Macht, die Interpretation öffentlicher Ereignisse zu beeinflussen, Informationen zu zensieren, zu löschen oder verschwinden zu lassen und zu kontrollieren, was Menschen sehen oder nicht sehen.

Donnerstag, 28. Mai 2020

Trump unterzeichnet Social-Media-Durchführungsverordnung und fordert Aufhebung des Haftungsschutzes wegen 'Zensur'

Flankiert von Generalstaatsanwalt Bill Barr unterzeichnete Präsident Trump am Donnerstag im Oval Office eine Durchführungsverordnung, die neue Bestimmungen gemäß Paragraph 230 des Communications Decency Act von 1996 (CDA) fordert, um den gesetzlichen Haftungsschutz aufzuheben und die Bundeszuschüsse für Technologieunternehmen zu kürzen, die sich in Zensur und politischem Verhalten engagieren.

Die Anordnung des Präsidenten kam nur zwei Tage, nachdem Twitter den beispiellosen Schritt unternommen hatte, zwei Tweets von Trump mit einem "irreführenden" Warnhinweis über die Betrugsrisiken bei landesweiten Briefwahlen zu versehen. Der Schritt ging sofort nach hinten los: Experten bestritten, dass Trump's Tweet tatsächlich irreführend war, zum Teil deshalb, weil die Briefwahl mit anhaltendem Betrug in Verbindung gebracht wurde, und Twitter versäumte es, den Standard der Überprüfung auf andere Nutzer anzuwenden.

X-22 Report vom 27.5.2020 - Neue FBI-Dokumente zeigen, dass die Obama-Regierung Trump und den Senat ausspioniert hat - Episode 2184

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten haben jetzt die volle Kontrolle und bereiten den Todesstoß vor. Grenell deklassifizierte wie verrückt, deswegen wollte der Deep State ihn loswerden. Doch Ratcliffe wird noch mehr freigeben. Das war der Plan und der Deep State hat ihn akzeptiert. Er ist wieder in die Falle getappt. Trump und die Patrioten werfen eine Bombe nach der anderen ab. Sie wollen, dass der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker blosgestellt werden mit ihren Lügen, ihren Vertuschungen, ihren wahren Absichten. Die Corona-Krise hat sich dafür sehr gut geeignet.


Verbinde die Punkte #396: Ärger im Paradies (28.05.2020)




Mittwoch, 27. Mai 2020

Sharyl Attkisson interviewt Donald Trump bei Sinclairs Full Measure 24 Mai 2020


Transkript:

Das Böse ist weg - die bedingungslose Kapitulation ist unser Neuanfang.

Wie bitte? Was soll das denn bedeuten? Das Böse sei weg! Ich verstehe nichts und gucke mir das Video, ein Channeling eines Fürsten der Finsternis persönlich an. Auf mich wirkt es real. 

Ich versuche, die Schwingungen wahrzunehmen und die fühlen sich wahr an. Es geht darum, dass die seit Jahrtausenden diesen Planeten parasitär überfallenen Draco-Rassen jetzt unsere Galaxie verlassen müssen.



Ich atme auf. All das, was ich über die letzten Jahre angelesen habe, scheint zu stimmen. Diesen Draconiern sei die Schwingung inzwischen zu hoch geworden, sie brauchen niedrige Schwingungen.

Erst mit dem Zitat von Nikola Tesla

„Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke in Begriffen wie Energie, Frequenz und Schwingung. / If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration.“ 

Epstein Island: Zeuge hat Bill Clinton gesehen



X-22 Report vom 26.5.2020 - Alles ist bereit, um den [DS] zu brechen - Ratcliffe sitzt im Sattel - Alles läuft bestens - Episode 2183

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien verlieren gerade den Kampf um den Lockdown. Die Maske ist zum Symbol der Angst geworden und deshalb tragen sie jetzt plötzlich bestimmte Politiker immer, zumindest so lange die Kameras laufen. Die Pandemie ist zwar schon lange vorbei, so sie überhaupt stattgefunden hat, aber sie muss unter allen Umständen weiter vorangetrieben werden. Zu viel hängt für den Deep State davon ab. Also geht die Show weiter in den Massenmedien, denn das ist ihre Stärke.


Bill Gates Plan zur Impfung der Welt


Pedogate 2020 (deutsch)




QC: Verbinde die Punkte #393: Mit (ohne) Worte (25.05.2020)





Dienstag, 26. Mai 2020

X-22 Report vom 25.5.2020 - [DS] in Panik - Angst schleicht sich ein - Narrativ verloren - Schattenregierungen weltweit entlarvt - Episode 2182

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State und die Massenmedien haben die Kontrolle über die öffentliche Meinung, das Narrativ, verloren. Die Menschen glauben ihnen nicht mehr. Sie hoffen inständig auf die 2. Welle, um das Land wieder dicht zu machen. Aber Trump hat bereits angekündigt, dass es keinen zweiten Lockdown geben wird. Alles wird aufgedeckt, die Korruption, der Verrat, die Lügen. Wir sprechen über die Schattenpräsidentschaft und die Schattenregierungen und wie diese Leute entlarvt werden.


Die Wahrscheinlichkeitsrechnung der Verschwörungstheoretiker und warum es mir Angst macht.


Eine große Pommes mit viel Ketchup genießen – lautet unser spontaner Plan. Und so stehen wir vorm Imbiss. Bitte einzeln und mit Maske eintreten. Und warten, bis der Herr vor uns sein Essen entgegennehmen kann.
Diesmal bin ich dran, den Mundschutz bzw Halstuch überzuziehen, um zu bestellen. Wir warten. Ein weiterer Herr kommt dazu. Ob wir das Ende der Schlange wären. Er hat einen Motorrad-Helm auf und zieht stolz das Visier herunter. So kann ihm kein Virus etwas anhaben. Aha.
Ich wundere mich nur und erkläre, dieses Virus-Zeugs könne mir eh nichts anhaben. Das Milieu ist alles - der Erreger nichts! Oh, der Herr war ganz anderer Meinung. Corona sei wie Russisch Roulette! Ich könne ja einen Revolver nehmen und in einen der 6 Schächte ne Patrone stecken und dann mal blind drehen und drücken. Das sei wie Corona!

Montag, 25. Mai 2020

X-22 Report vom 24.5.2020 - Deep State Veranstaltung gescheitert - Menschen erkennen die Wahrheit und sind bereit - Episode 2181

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien, die korrupten Politiker, die Gouverneure und Bürgermeister, all diese Diktatoren sind gescheitert. Ihre Veranstaltung ist gescheitert. Die Menschen haben keine Angst mehr vor dem Virus, sie erkennen die Wahrheit und bereiten sich wieder auf das normale Leben vor. Ohne Verbote, ohne Masken, ohne Sicherheitsabstand. Dafür mit sozialer Nähe, Berührung und Umarmung.


Samstag, 23. Mai 2020

Verbinde die Punkte #392: Ein Satz heiße Ohren (23.05.2020)



Die Beweise deuten darauf hin, dass der gesamte Plan, den Präsidenten am Wahlsieg 2016 und anschließend am Regieren zu hindern, in ... ITALIEN begann!

Während Informationen weiterhin auf Obamagate auftauchen, beginnen die Puzzleteile an ihren Platz zu fallen. Und viele der wichtigsten Teile tauchen ausgerechnet in Übersee auf, in Italien.



Nachdem vor einer Woche Abschriften einzelner Zeugenaussagen vor dem US-Repräsentantenhaus veröffentlicht worden waren, veröffentlichte George Papadopoulos den folgenden Tweet über Obamagate in Italien:

"Wir wissen jetzt, dass Italien in Rom mit dem Fall Mifsud und Flynn in meine Bespitzelung involviert war. Durhams Untersuchung wurde strafrechtlich, nachdem er von italienischen Beamten davon erfahren hatte. Die Schlüsselfrage ist, warum ließ Obama den italienischen Premierminister ihn im Oktober 2016 besuchen, als die Spionage gerade erst begann."

"Elektronische Kommunikation" zur Einleitung der FBI-Spionageoperation 'Crossfire Hurricane' auf Trump's Kampagne ENDLICH deklassifiziert freigegeben

Peter Strzok, President Trump

Die konservative Überwachungsorganisation Judicial Watch kündigte am Mittwoch an, dass sie die berüchtigte "elektronische Kommunikation" (nachfolgend: EK) erhalten habe, mit der die betrügerische Spionageoperation zur Kampagne 2016 von Präsident Trump gestartet wurde.

Im Juli 2016 leitete Peter Strzok eine Untersuchung der Spionageabwehr gegen Trumps Lager, den sogenannten "Crossfire Hurricane", ein, weil er den Verdacht hatte (ohne Beweise), dass die Russen Trumps Kreis infiltriert hatten.

Jahrelang haben sich das DOJ und das FBI gegen die Veröffentlichung dieser EK gewehrt, und jetzt wissen wir warum! Es zeigte sich, dass die gesamte Spionageoperation ein Schwindel war!

Die "elektronische Kommunikation", die den Crossfire Hurricane auslöste, wurde von Peter Strzok geschrieben und von Judicial Watch als Ergebnis eines FOIA-Prozesses erhalten.

Das Dokument wurde deklassifiziert und mit Schwärzungen freigegeben.


Freitag, 22. Mai 2020

Anhängerin der QAnon-Bewegung gewinnt die Vorwahl zum Senat in Oregon


Kandidatin sagt, sie sei ein "sehr hoch kalkuliertes Risiko" eingegangen, als sie öffentlich die Q-Bewegung unterstützte


Die Republikaner in Oregon haben eine QAnon-Anhängerin für den US-Senat nominiert, als jüngstes Anzeichen dafür, dass die Bewegung beginnt, sich dem politischen Mainstream entgegen zu setzen.

Jo Rae Perkins, eine Finanzberaterin, die zuvor mehrere gescheiterte Senats- und Kongresskampagnen lanciert hatte, gewann am Dienstagabend die Vorwahlen der republikanischen Senatoren in diesem Bundesstaat, nachdem sie sich öffentlich hinter die  QAnon-Theorie gestellt hatte, in deren Mittelpunkt eine angebliche internationale Theorie zur Entführung von Kindern steht, an der hochrangige Regierungsbeamte beteiligt sind.

X-22 Report vom 21.5.2020 - Hochverrat geht tief mit dem [DS] - Ratcliffe nächster DNI - Schnall Dich an - Episode 2180b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker bekämpfen jeden, der die Wahrheit ausspricht. Es gibt nur noch die vorgegebene Sichtweise, die Regierungsmeinung, und Verschwörungstheorien. Ärzte, Wissenschaftler, Künstler, Pfarrer, ja sogar Bischöfe, jeder der auch nur einen Millimeter von der großen Lüge abweicht, wird medial hingerichtet. Die sozialen Medienkonzerne zensieren Vorträge, Interviews, Predigten. Willkommen im Corona-Faschismus. Dave berichtet das Gleiche aus den USA, wo die Massenmedien genauso unverschämt gegen jeden und alles hetzen, was nicht der Agenda des tiefen Staates entspricht. Gegen Trump sowieso. Wir sind immer noch in der Phase der Bloßstellung, der Entlarvung, der Demaskierung, weil noch zu viele Menschen den Lügen glauben. Es wird enden, doch erst, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.


Donnerstag, 21. Mai 2020

Obamagate: Der Skandal erreicht Europa




X-22 Report vom 20.5.2020 - Wann singen die Vögel? - [DS] Korruption aufgedeckt - [DS] verwendet PAN[DEM]IC als Tarnung - Episode 2179

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State ist jetzt im Panik-Modus. Trump und die Patrioten bringen immer mehr deklassifizierte Informationen heraus. Gestern hatten wir die NABU-Leaks, die Telefongespräche von Biden und Kerry mit Poroschenko, die die wirklichen Absprachen beweisen. Alles, was sie Trump in ihrem Russland-Absprachen-Schwindel vorgeworfen haben, taten sie selbst. Alles, was sie je in den Massenmedien über Trump gesagt haben, was sie in ihren Statements von sich gaben, war gelogen. Das alles kommt jetzt zu ihnen zurück und wird sie endgültig entlarven.


Mittwoch, 20. Mai 2020

X-22 Report vom 19.5.2020 - Boom-Woche soeben eingeschlagen - Jäger sind zu Gejagten geworden - Schmerz - Episode 2178

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Q sagte uns, dass Boom-Wochen bevorstehen, die erste hat eingeschlagen und heute ist erst Dienstag. Es wird hart für den Deep State und die Massenmedien. Zuerst erzählt Trump den Medien, dass er Hydroxychloroquin einnimmt. Sie drehen durch. Dann deklassifiziert Grennell weitere Informationen. Und die größte Bombe ist, dass die Aufnahmen von Biden und Kerry mit der Ukraine veröffentlicht werden. Es gibt eine Aufnahme, auf der Biden über die Absetzung des Staatsanwalts für eine Milliarde Dollar spricht. Q ließ wieder einige Drops fallen. Der Schmerz kommt langsam und stetig für den tiefen Staat.


Verbinde die Punkte #390: Die rote Pille (19.05.2020)



Dienstag, 19. Mai 2020

X-22 Report vom 18.5.2020 - FISA ist der Anfang - Denke an Schach - Wann greifst Du den König an - Denke an die Optik - Episode 2177b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Wir haben heute erfahren, dass Trump Hydroxychloroquin eingenommen hat. Viele der Beschäftigten an vorderster Front nehmen Hydroxychloroquin. Ärzte und Krankenschwestern zum Beispiel. Die Massenmedien berichten entweder gar nicht oder negativ über Hydroxychloroquin. Jetzt sind sie absolut geschockt. Bill Barr äußerte sich und sagte, dass er bis heute nichts gesehen habe, was zu einer Strafanzeige gegen Obama führen könnte. Die Betonung liegt auf bis heute. Das wird später kommen und es wird keine zivile Strafanzeige sein, sondern eine vor einem Miltärgericht.


Brief von Donald Trump an den Generaldirektor der WHO Dr. Tedros




DAS WEIßE HAUS
WASHINGTON
18. Mai 2020

Seine Exzellenz
Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus
Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation
Genf, Schweiz

Sehr geehrter Herr Dr. Tedros:

Am 14. April 2020 setzte ich die Beiträge der Vereinigten Staaten an die Weltgesundheitsorganisation aus, bis meine Regierung die gescheiterte Reaktion der Organisation auf den Ausbruch von COVID-l9 untersucht hat. Diese Untersuchung hat viele der ernsthaften Bedenken, die ich im vergangenen Monat vorgebracht habe, bestätigt und andere aufgezeigt, auf die die Weltgesundheitsorganisation hätte eingehen sollen, insbesondere die alarmierende mangelnde Unabhängigkeit der Weltgesundheitsorganisation von der Volksrepublik China. Auf der Grundlage dieser Überprüfung wissen wir jetzt Folgendes:

Montag, 18. Mai 2020

Rudy Giuliani's Gesunder Menschenverstand Episode 13| Aktuelle schreckliche Zustände in New York City





Willkommen zurück zu Rudy Giuliani's Gesundem Menschenverstand.

Heute haben wir ein Interview mit einem sehr, sehr angesehenen Helden.
Wirklich ein Held. Ich benutze das nicht leichtfertig.
Dies ist ein Mann, der seinem Land beim Militär mit großer Auszeichnung diente und der Stadt New York als wahrscheinlich bester Korrekturbeauftragter aller Zeiten diente. Reduzierte Kriminalität. Neunzig Prozent sind im Gefängnis.
Ich scherze nicht. Neunzig Prozent.
Schauen Sie auf "60 Minutes" in YouTube nach. Und er war Polizeikommissar während des schlimmsten Angriffs auf die Stadt New York überhaupt, oder zumindest seit dem Krieg von 1812.
Und es gelang ihm nicht nur, uns zu helfen, sondern zusätzlich gelang ihm die bemerkenswerte Aufgabe, die Kriminalität nach sieben oder sechseinhalb Jahren der Kriminalitätsreduzierung, als die Leute dachten, sie könne nicht weiter reduziert werden, noch einmal herunterzusetzen.

X-22 Report vom 17.5.2020 - Der Countdown läuft - Wir sind bei Woche 3 von 10 - BOOM-Wochen stehen bevor - Episode 2176

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Corona-Krise ist für den Deep State und die Massenmedien das ideale Ereignis,  ihre neue Weltordnung zu errichten, die Wirtschaft zu ruinieren, den Menschen alle Rechte zu entziehen, und das ganze Theater bis zu den Wahlen hinauszuzögern. Sie versprechen sich damit, Trump's Wiederwahl zu verhindern, indem sie ihm alles in die Schuhe schieben. Sie wollen ihre Pläne durchsetzen, wollen, dass alle geimpft werden, dass alle Papiere bekommen, um das nachzuweisen. Sie wollen die komplette Kontrolle über die Menschen und die Gesellschaft. Trump und die Patrioten, sie kannten das Drehbuch des tiefen Staates, sie wussten, was sie zu tun versuchen. Sie lassen es sie ausspielen und benutzen das gegen sie. Schaut Euch an, was jetzt im ganzen Land passiert. Die Leute gehen auf die Straße und protestieren gegen die Tyrannen, die ihre Existenz ruinieren. Sie erleben diese Tyrannei zum ersten Mal in Echtzeit und sehen, wie ihre gewählten Führer ihnen sagen, dass sie ihr Leben nicht leben können. Das lassen sie sich nicht mehr gefallen. Die Menschen sind dabei aufzuwachen.


Sonntag, 17. Mai 2020

Verbinde die Punkte #389: Quarantäne vs. Tyrannei (16.05.2020)



Mexiko gegen Obama: Illegaler Waffenhandel



Yahoo!-Artikel: "Obamagate ist keine Verschwörungstheorie" (deutsch)

Erstaunlicherweise hat Yahoo über das Thema "Obamagate" berichtet:


Diejenigen, die #Obamagate-Hashtags auf Twitter teilen, täten am besten daran, die Hysterie zu vermeiden, die wir bei den Gläubigen der Russland-Absprachen gesehen haben, aber sie haben keinen Grund, die zunehmenden Beweise zu ignorieren, die darauf hindeuten, dass die Obama-Regierung in ernsthafte Korruption verwickelt ist.

Die Demokraten und ihre Verbündeten, die gerne so tun, als sei die einzige skandalöse Tat von Präsident Obama das Tragen eines hellbraunen Anzugs gewesen, werden die nächsten Monate damit verbringen, die Öffentlichkeit zu in die Irre zu führen, indem sie die fieberhaftesten Anschuldigungen gegen Obama verleumden. Aber Tatsache ist, dass wir bereits jetzt überzeugendere Beweise für ein Fehlverhalten der Obama-Regierung haben, als wir jemals für die Einleitung der Untersuchung der russischen Absprachen hatten.

Samstag, 16. Mai 2020

X-22 Report vom 15.5.2020 - Wir sind wieder da - Du musst es ihnen zeigen, nur dann werden die Menschen den Willen zur Veränderung haben - Episode 2175

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien kämpfen um die Kontrolle der Nachrichten, doch sie haben sie längst verloren. Die Menschen sehen jetzt, welche Gouverneure, welche Bundesstaaten, welche Bürgermeister, sich mehr um ihre Agenda sorgen um als die Bevölkerung. Sie verstehen, dass das nichts mehr mit dem Virus zu hat, und gehen gegen diese Tyrannen auf die Straße.


Freitag, 15. Mai 2020

US Justizministerium & Generalstaatsanwälte werden voraussichtlich Kartellrechtsklagen gegen Google einreichen

Sowohl die Untersuchungen des Bundes als auch der Bundesstaaten konzentrieren sich auf das Anzeigengeschäft von Google


15. Mai 2020


WASHINGTON— Sowohl das Justizministerium als auch eine Gruppe von Generalstaatsanwälten werden wahrscheinlich eine Kartellrechtsklage gegen Google von Alphabet Inc. einreichen - und sind nach Angaben von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, bereits weit in der Planung für einen Rechtsstreit.

Das Justizministerium strebt an, einen Fall bereits in diesem Sommer vor Gericht zu bringen, sagten einige der Leute. Zumindest einige Generalstaatsanwälte - angeführt vom texanischen Generalstaatsanwalt Ken Paxton, einem Republikaner - werden wahrscheinlich einen Fall einreichen, wahrscheinlich im Herbst, sagten Leute, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

X-22 Report vom 14.5.2020 - Die Tiefe des Sumpfes wird aufgedeckt - Die Schattenregierung wird ins Licht gezwungen - Episode 2174

Übersetzung von Dirk Dietrich*



Der Deep State und die Massenmedien versuchen, die Flynn-Geschichte zu verdrehen. Doch sie sind auf einen Weg, der in die Falle führt. Der Sumpf ist tief und weit, aber er wird jetzt aufgedeckt. Die Schattenpräsidentschaft und ihre Regierung werden ins Licht gezwungen. Patrioten haben die Kontrolle, die Wahrheit wird siegen.


Panik: Obama sendet einen vertraulichen Brief an die Nationalarchive mit der Forderung nach "Vertraulichkeit", die Biden-Ukraine-Dokumente nicht freizugeben

 PDF aus Q4243:

Verbinde die Punkte #388: Weltgeschehen (14.05.2020)




Donnerstag, 14. Mai 2020

Welcher ehemalige Mitarbeiter des Weißen Hauses setzte Dan Coats (Schläfer/Blockade) als DNI ein?

Q4237 (14. Mai '20): Ich teilte dies vorhin & dachte über Folgendes nach: Hillary R. Clinton (HRC) würde in Zukunft ihren Secret-Service-Schutz mit den Sicherheitskräften der GITMO austauschen. Ich habe viel zu viel Zeit damit verschwendet, diesen Müll zu lesen. Die Autorin hat viel Zeit und Mühe investiert, um zu sagen: "Q ist nicht real".



😲 Wow Hillary spricht offen über #Qanon- mehr Mainstream als das gibt es nicht! Wir müssen weit über dem Ziel sein 🎯

Herzlichen Glückwunsch Patrioten & #DigitalSoldiers. Wir gewinnen den Informationskrieg. Kämpft weiter & bereitet die Memes vor.#WWG1WGA

Verbinde die Punkte #387: Im eigenen Saft (13.05.2020)



Obamagate: Dieser Skandal wird die Welt erschüttern



X-22 Report vom 13.5.2020 - Die Demaskierer sind enttarnt - Gerechtigkeit kommt - Die Falle ist aufgestellt - Episode 2173

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien können das Kommende nicht aufhalten. Sie haben alles versucht, aber die Menschen sind jetzt wach. Sie sehen, dass die Abschaltung keinen Sinn mehr macht. Diejenigen, die Flynn enttarnt haben, sind entlarvt worden, und es kommen immer mehr freigegebene Informationen heraus. Die Falle ist aufgestellt worden. Nichts kann es mehr aufhalten.


Mittwoch, 13. Mai 2020

Was der Mueller-Bericht über Jared Kushner, Ivanka Trump und Donald Trump Jr. sagt (Link aus Q4232)

ZU ARCHIVZWECKEN
Q4232

Ein Anon sagt:

Zeitangaben sind wichtig.

"DAS IST GENAU DER PUNKT!! Ich danke dir."
https://twitter.com/adamhousley/status/1260646745815388160 📁

"Wie erklären sie so viele der Anträge, die VOR dem Kislyak-Telefonat waren, dass VERMEINTLICH der GRUND für die Untersuchung? war'

Und Sergeant Schultz? Er muss vergessen haben, dass er auf der Liste stand, wenn man bedenkt, was er George Stephanopoulos am Sonntag sagte"
https://twitter.com/treehuggingsis/status/1260646441380282374 📁

Q sagt:
Gehe noch weiter zurück.
https://www.nbcnews.com/politics/politics-news/what-mueller-report-says-about-jared-kushner-ivanka-trump-donald-n995866 📁 (HIER NACHFOLGEND ÜBERSETZT)
Der 'Haken'.
Am 30. November brauchte die 'Demaskierung' eine Rechtfertigung?
WER HAT DAS TREFFEN ORGANISIERT?
WER DIRIGIERTE BOTSCHAFTER KISLYAK ZUR KONTAKTAUFNAHME [TREFFEN + TELEFON]?
Q

(Von uns übersetzt, da Google Translator Link nicht geht)

Ein Bericht von NBC News am 18. April 2019

Der Bericht des Sonderermittlers konzentriert sich auf den Präsidenten selbst, aber er enthüllt auch neue Einzelheiten über seine Familienmitglieder.

Der 448-seitige Bericht von Sonderermittler Robert Mueller enthält viele neue Details über die Handlungen von Präsident Donald Trump vor und nach der Wahl 2016 - aber er stellt auch die Familienmitglieder in den Mittelpunkt, auf die er sich während der Kampagne und seiner Präsidentschaft gestützt hat.

Insbesondere enthält der Bericht Enthüllungen über ein Treffen zwischen dem Schwiegersohn des Präsidenten, Jared Kushner, dem künftigen nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn und einem russischen Gesandten im Jahr 2016. Er enthält auch Einzelheiten darüber, wie die Tochter des Präsidenten, Ivanka Trump, und andere Mitglieder des inneren Kreises des Präsidenten reagierten, nachdem sie von den E-Mails des ältesten Sohnes Donald Trump Jr. erfahren hatten, die das berüchtigte Trump-Tower-Treffen mit Russen im Juni 2016 in die Wege leiteten; und er bestätigt die Korrespondenz zwischen Donald Jr. und WikiLeaks über gehackte E-Mails der Clinton-Kampagne.

Heute Deklassifiziert: Liste der Beamten, die versucht haben, Flynn zu "demaskieren", veröffentlicht: Darunter Biden, Comey, Obama-Stabschef

Spitzenbeamte der Obama-Regierung haben angeblich darum gebeten, die Identität des ehemaligen nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn während der präsidialen Übergangszeit zu "demsakieren", wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Namensliste dieses umstrittenen Prozesses hervorgeht.


X-22 Report vom 12.5.2020 - Regen kommt - Ziele gesichert - Deklassifizierung der Obama-Beamten, die Flynn bloßstellten - Schmerz - Episode 2172

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Deep-State-Spieler, die Massenmedien, Leute wie Soros und die der ehemaligen Obama-Regierung, ihnen schwimmen ihre Felle davon. Ihr Corona-Experiment ist gescheitert und ihre Machenschaften kommen jetzt ans Licht. Jeden Tag werden neue Informationen freigegeben und sie kommen aus dieser Nummer nicht mehr raus.


Dienstag, 12. Mai 2020

X-22 Report vom 11.5.2020 - Das Volk ist dabei herauszufinden, wie Verrat aussieht [Obamagate] - Episode 2171b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

In den USA geht es heiß her. Die Menschen gehen auf die Straße und wollen ihr Leben zurück. Es kommen ungeheuerliche Dinge über Obama raus und der Deep State, die Demokraten und die Massenmedien drehen am Rad. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als auf den Ankläger loszugehen, auf Generalstaatsanwalt Bill Barr. Die Vorzeigepuppe des Deep State, der Trump in der Corona-Krise entlarven sollte, steht jetzt selbst im Rampenlicht, allerdings nicht so, wie er es sich vorgestellt hatte. Dafür kennt jetzt jeder seinen Namen und sein Gesicht. Die Machenschaften und Verbindungen eines Dr. Fauci hat Dave zensursicher in einem 3. Teil bei BitChute hochgeladen. Die deutsche Version ist auch schon eingesprochen und online auf Telegram und Bitchute. https://www.bitchute.com/video/kquf41dO0DCb/ Doch nun zuerst zu Teil B.


Verbinde die Punkte #386: Die Säulen der Erde (11.05.2020)



Montag, 11. Mai 2020

X-22 Report vom 10.5.2020 - Die Schattenpräsidentschaft wurde aufgelöst - Panik - Nichts kann die Wahrheit aufhalten, nichts - Episode 2170b

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien spielen ihr Corona-Theater weiter, doch hat es nichts mehr mit dem Virus zu tun. Es verwandelt sich nun langsam in  Wahlberichterstattung. Panik liegt in der Luft. Die gesamte Schattenregierung, die Schattenpräsidentschaft wird nun aufgelöst. Der Deep State ist in Schwierigkeiten, die Wahrheit kommt jetzt ans Licht und die Menschen beginnen, alles zusammenzufügen. Die Wahrheit erreicht nun endlich die Bevölkerung.


Samstag, 9. Mai 2020

X-22 Report vom 8.5.2020 - Ziele anvisiert - Anweisungen an den Tarnkappenbomber gegeben - Trockenlegen - Episode 2169

Übersetzung von Dirk Dietrich*

General Flynn ist von allen Vorwürfen, Beschuldigungen und Anklagen entlastet. Die Deklassifizierung geht schneller als gedacht. Bestimmte Leute sind bereits anvisiert. Die Menschen wollen jetzt wieder zurück in die Normalität und wollen wissen, was das für ein Theater war. Willkommen beim großen Erwachen.


General Flynn könnte Mueller - und 4 verräterische US-Präsidenten belasten




General Flynn könnte die NWO-Agenda innerhalb der USA, an der mindestens die letzten vier Regierungen beteiligt sind, zu Fall bringen.

Der Russisch/Trump-Absprachen-Schwindel ist nicht nur ein Mittel, um den politischen Gegner Donald Trump zu vernichten. Er war auch ein Vorwand für Mueller, General Flynn ins Visier zu nehmen, während er den Vorwürfen der russischen Absprachen mit der Trump-Kampagne nachging.

Mueller hat jedoch selbst mit Russland konspiriert.

Mueller stand an der Spitze des FBI, als nach Jahren harter Arbeit eine umfangreiche russische Gangsterorganisation aufgedeckt wurde, die Bestechung und Geldwäsche einschloss, um Russlands Atomenergiegeschäft auf amerikanischem Boden auszubauen.

Verbinde die Punkte #385: Jetzt zählen wir (08.05.2020)



Freitag, 8. Mai 2020

X-22 Report vom 7.5.2020 - Klopf, klopf, der Deep State hat Dich - Zeit zum Aufwachen - Flynn freigesprochen - Schmerz - Episode 2168

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Deep-State-Spieler sind in heller Panik. Alle in Washington DC sind in Panik. Obama, Comey, Schiff, sie alle sind im Panik-Modus. Was ist passiert? General Flynn wurde heute freigesprochen. Das Justizministerium hat die Klage gegen ihn fallen gelassen. Jetzt beginnt für sie der richtige Schmerz.


Donnerstag, 7. Mai 2020

X-22 Report vom 6.5.2020 - Die Ziele sind markiert worden - Verrat zahlt sich am Ende nicht gut aus - Episode 2167

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien benutzen alle Angsttaktiken, die sie haben. Sie drohen den Menschen bei Verletzung der Abstandsregeln, der Maskenpflicht und dem Verbot von Zusammenkünften mit Verhaftung. Sie schüren weiter Angst und Schrecken vor einem neuen Virus oder einer zweiten Ansteckungswelle und der Rückkehr zur kompletten Ausgangssperre. Nichts davon wird funktionieren. Die Menschen lassen sich nicht mehr einschüchtern und gehen auf die Straße. Täglich und weltweit. Die Patrioten haben jetzt die Ziele markiert und anvisiert. Eine Boom-Woche steht bevor. Dies ist erst der Anfang. Diejenigen, die Hochverrat begangen haben, werden zur Rechenschaft gezogen werden.


Verbinde die Punkte #384: Es reicht (06.05.2020)



PLANdemie Teil 1 - Doktoren in Schwarz



Mittwoch, 6. Mai 2020

X-22 Report vom 5.5.2020 - Die Zeit ist gekommen - Es muss den Menschen gezeigt werden - Die Revolution - Episode 2166

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien tun alles, was sie nur können, um das Land unter Verschluss zu halten. Sie benutzen Angsttaktiken, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Killerhornissen aus Japan sind auf dem Weg zu uns, der Virus wird mutieren und wenn er das nicht tut, haben wir zumindest bald eine zweite Ansteckungswelle und dann eine dritte und so weiter. Sie wollen mit allen Mitteln verhindern, dass Trump uns wieder in die Normalität führt. Doch der Plan der Patrioten funktioniert bestens. Die Fallen sind aufgestellt. Flynns Fall schreitet voran und der Richter wird bald eine Entscheidung treffen. Die Revolution hat begonnen. Q lässt mehr Krümel fallen und es schaut so aus, als würde bald etwas über das Rote Kreuz bekannt werden.


Dienstag, 5. Mai 2020

X-22 Report vom 4.5.2020 - Sturm zieht auf - Du wirst es lieben, wie dieser Film endet - Episode 2165

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Kalifornien, Florida, in ganz Amerika Proteste gegen den Lockdown. Die Menschen wachen auf und der Deep State, die Massenmedien, können das Ereignis nicht mehr kontrollieren. Und nicht nur in den USA, auch bei uns wird der Widerstand von Tag zu Tag größer. Und das Beste daran ist, dass ihnen ihre Spaltung nicht mehr gelingt. Links und rechts, alt und jung, west und ost stehen gemeinsam auf gegen Maskenpflicht, Abstandsregeln und Bevormundung. Die Menschen haben es satt, sie wollen das nicht mehr und es gibt auch keinen Grund dafür.


Samstag, 2. Mai 2020

X-22 Report vom 1.5.2020 - Den 7. Stock gibt es nicht mehr - Gefangen und eingesperrt - Die Wahrheit muss dem Volk gezeigt werden - Episode 2163b

Übersetzung von Dirk Dietrich*




Der Deep State und die Massenmedien sind mit ihrem Ereignis, das sie selbst geschaffen haben, in die Falle gegangen. Die Menschen gehen in den Widerstand und die Tyrannen werden vorgeführt. Immer mehr Beweise zeigen das Gegenteil von dem, was sie forciert haben. Das Blatt hat sich gewendet. General Flynn wird entlastet und immer mehr Informationen werden freigegeben. Ihre Zeit ist vorbei, den 7. Stock gibt es nicht mehr und diese Leute werden jetzt für ihre Taten zur Verantwortung gezogen.


AUFGEFLOGEN ! Die WAHREN Mächte. Volksverrat ? Das Netz der Bill Gates Agenda

Sehr gute Recherche.

Wie tief und wer alles in Bill Gates' Impf-ID-Agenda verstrickt ist.

Fauci und Gates: Agenda zur Impfung aller - Die Plandemie

Was für ein Betrug ist das doch. Das ist wirklich etwas zum Anschauen. Diese Massenzensur und Vertuschung von Daten, die zeigen, was in Wirklichkeit vor sich geht. Während der ganzen Zeit haben die Mainstream-Medien die Agenda der großen Pharma-Regierung für Massenimpfungen als "einzige" Lösung vorangetrieben.

Ein besonderer Bereich von Interesse in Bezug auf die Massenimpfungsgeschichte ist die Geschichte von Anthony Facui und Bill Gates. Diese beiden kennen sich seit Jahrzehnten, und sie spiegeln dieselbe Botschaft wider, wenn es um Impfstoffe geht. Tatsächlich sagte Fauci zwei Tage später im Weißen Haus dasselbe, nachdem Bill Gates gesagt hatte, dass es bis zu einem Impfstoff keine Normalität gebe.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was Bill Gates in den letzten zwei Jahrzehnten vor seiner "vorhergesagten" Pandemie getan hat und wie Fauci mit dieser Entwicklung zusammenhängt.




Freitag, 1. Mai 2020

X-22 Report vom 30.4.2020 - Kommunikation kompromittiert - Tag der Rechtsstaatlichkeit - Durham ist auf dem Weg - Episode 2162

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Heute mit einem Vorwort vom Übersetzer, denn es wird sich etwas verändern in der deutschen Übersetzung des X22-Report.

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, so beginnt fast jeder X22-Report von Dave und das mit guten Grund. Denn diese Drei sind in ihrem Zusammenwirken die unheilvolle dunkle Macht, die für alles Leid auf der Welt verantwortlich ist. Ohne korrupte Politiker könnte der tiefe Staat seine finsteren Pläne nicht umsetzen und ohne die Massenmedien könnte er sie nicht verschleiern und sie uns als alternativlos und notwendig verkaufen. Damit das die Menschen erkennen, wiederholt Dave es immer und immer wieder am Beginn der Sendung. Genauso, wie die Massenmedien ihre Lügen immer und immer wieder wiederholen.

Wir stehen vor gewaltigen Veränderungen und das System des Deep State, ihre schöne neue Weltordnung, die schon fast fertig war, steht nun vor dem endgültigen Aus. Trump, Q und alle Patrioten haben in nur 3 Jahren alles auf den Kopf gestellt. Sie haben das perfekte System des tiefen Staates Stück für Stück destabilisiert, ihre Netzwerke systematisch zerstört und ihnen die Macht genommen. Das Ganze geschah weltweit und gleichzeitig. Ein perfekter und genialer Plan und Q hat uns daran teilhaben lassen.

Die Selbstzerfleischung dieses kranken satanischen Systems, ihre Entblößung, hat längst auch Deutschland erreicht. Corona war ihr finaler Todesstoß und wird ihnen auch hier das Genick brechen. Die Menschen erwachen weltweit, auch bei uns in Deutschland. Deshalb werde ich die rein auf die USA bezogenen Themen aus dem X22 nicht mehr in ihren vollem Umfang übersetzen, teilweise sogar ganz weglassen, wenn sie nicht für uns relevant sind. Nach 180 deutschen Folgen ist genügend Material über den Russland-Absprachen-Schwindel, über Spygate, die Mueller-Untersuchung, über die gefälschte Amtsenthebung, all diese Dinge, die Inszenierungen, Lügen, Skandale, über all die Zusammenhänge berichtet worden.

Ich kürze den Report ab sofort auf das mir wichtig erscheinende, denn jetzt geht es bald bei uns in Deutschland richtig los. Dafür brauchen wir Zeit zum Aufarbeiten und Aufklären und beides ist nicht mehr zu schaffen. Nicht für mich als Übersetzer und nicht für das Team von QlobalChange zum Einsprechen und der Videobearbeitung. Mal sehen wie sich das einspielt beim Übersetzen, denn alles ist ein Prozess, alles ist in Bewegung und ich muss mich dem auch immer wieder neu anpassen. Die Q-Posts werden natürlich weiterhin sehr ausführlich behandelt und ich nehme gelegentlich Teile aus dem Finanzreport Teil A mit rein. Ich möchte verstärkt den Bezug zu Deutschland herstellen und verwende dabei auch Verweise und Zitate aus deutschen Medien. Der X22-Report wird also etwas anders sein als bisher. Los geht's.


Verbinde die Punkte #381: Chaostage (01.05.2020)