Dienstag, 28. April 2020

X-22 Report vom 27.4.2020 - Es hat begonnen - Die, die [wissentlich] versucht haben, POTUS zu stürzen - Hochverrat - Episode 2159b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Der Deep State und die Massenmedien haben versagt. Ihre Veranstaltung ist gescheitert und die ersten Bundesstaaten öffnen sich jetzt wieder. Die Menschen gehen dafür auf die Straße, gegen die Corona-Beschränkungen und für ihre Rechte. Jetzt kommt der Sturm. FISA wird alles in Gang setzen. General Flynn wird entlastet und freigesprochen werden. Das Team von Sonderermittler Mueller hatte keinen Fall, sie haben es sich einfach nur ausgedacht. Sobald dieser Schuss gehört wird, werden diejenigen, die [wissentlich] versucht haben, POTUS zu stürzen, wegen Hochverrats angeklagt. Es war kein Versehen, kein Irrtum oder Fehler. Das war ein geplanter, gezielter und koordinierter Putsch, ein Staatsstreich, den sie gründlich vorbereitet haben, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen. Es war Hochverrat. Es hat begonnen. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst sprechen wir über Tara Read und den sexuellen Mißbrauch von Joe Biden.




Die ehemalige Nachbarin von Tara Reade berichtet, sie hätten Mitte der 90er Jahre über den mutmaßlichen sexuellen Übergriff von Biden gesprochen.


Lynda LaCasse, eine ehemalige Nachbarin von Tara Reade, sagt, sie und Tara Reade hätten über die sexuellen Übergriffe des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden zwischen 1995 und 1996 gesprochen: "Dies ist geschehen, und ich weiß es, weil ich mich erinnere. LaCasse sagte, sie erinnere sich, dass Tara Reade emotional wurde, als sie den Vorfall mit Biden erzählte. "Ich persönlich bin Demokratin, eine sehr starke Demokratin", sagte LaCasse. "Und ich bin für Biden, ungeachtet dessen", sagte LaCasse. Aber ich muss mich trotzdem zu Wort melden und dies sagen."

Es melden sich immer mehr Zeugen in diesem Fall. Erst die Mutter von Tara Read, jetzt die Nachbarin. Doch die Massenmedien berichten nichts darüber, jetzt, wo die Demokraten Joe Biden zu ihren Spitzenkandidaten gemacht haben. Dabei hatte sogar Kamala Harris sich 2019 für Tara Read positioniert.

The Hill twitterte vor einem Jahr:

"Kamala Harris: "Ich glaube" Biden's Anklägerin." http://hill.cm/GiGlB8W "


---

Im Folgenden Abschnitt geht es um den Bericht des Geheimdienstausschusses des Senats, in dem wichtige Entlastungsbeweise für Trump absichtlich zurückgehalten wurden.

---

Gestern sprachen wir über Kim Jong-un und dass er vermisst wird. Nun scheint er wieder aufgetaucht zu sein. Zumindest gibt es ein Lebenszeichen von ihm.


Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un schickte einen Brief an Arbeiter, die im Gebiet von Wonsan eine Touristenanlage bauen. Sein Zug wurde auf Satellitenfotos gesichtet.

Nun, keine Ahnung ob das stimmt. Wir spekulierten gestern, ob hinter seinem Verschwinden mehr steckt und ob er möglicherweise von den Patrioten beschützt wird.

Gehen wir dazu zu Post 1289 vom 28. April 2018 https://qmap.pub/read/1289

Q sagt:

Frieden auf der koreanischen Halbinsel ist keine große Neuigkeit?
Sollten wir eine MOAB darauf setzen?
Zeitplan Verschiebung.
[Nächste Woche].
Q

Das postete Q vor genau 2 Jahren. Wir werden sehen, was da noch geschieht.

-----

Als das mit Corona begann, verbot Trump sehr schnell die Einreise aus China. Wir erinnern uns noch gut an den Aufschrei der Demokraten und der Massenmedien, die ihn daraufhin als Rassisten betitelten. Jetzt versuchen die gleichen Leute, alles zu verdrehen und werfen Trump vor, er hätte die Einreise nicht schnell genug unterbunden.

CNN twitterte:

"Sprecherin Pelosi zur Reisebeschränkung für Trump in China: "Zehntausende Menschen durften immer noch aus China einreisen. Es war nicht so, wie es beschrieben wird, als dieser große Moment. ... Wenn Sie die Tür schließen wollen, weil Sie eine Bewertung einer Epidemie haben, dann schließen Sie die Tür"."


Don Junior antwortete:

"Was Nancy Pelosi versäumt, Ihnen zu sagen, ist, dass die meisten dieser Menschen amerikanische Staatsbürger waren, die im Ausland gestrandet sind! Es wäre schön, wenn CNN diese kleinen Details erwähnen würde, aber wir wissen, dass das nicht geschieht.

Passend für Nancy, denn sie scheint für alle zu kämpfen, außer für amerikanische Bürger."


-------

Die Staaten beginnen sich jetzt zu öffnen, die Menschen protestieren, die Menschen beginnen zu begreifen, dass es keine Lösung ist, eingesperrt zu bleiben. Vor allem nicht wegen einem Virus, der nicht einmal so schlimm ist, wie die normale Grippe. Diese fordert zwischen dreißig- und sechzigtausend Todesfälle jedes Jahr und dieses Jahr sind es auch nicht mehr. Die ganze Veranstaltung wurde einzig und allein von den Massenmedien hochgepuscht, um die Agenda des Deep State durchzusetzen.

Tom Fitton twitterte Folgendes:

"Eigentümer einer Autowaschanlage in Maryland wegen Verletzung der Ausgangssperre angeklagt. Könnte ins Gefängnis kommen. Sind Sie sicherer?"


"Maryland schickt 15 Vollzugsbeamte, um den Betrieb der Lebensmittelversorgung zu schließen. Fühlen Sie sich sicherer?"


Und es gibt Leute am Strand, die einfach nur allein dasitzen und verhaftet werden. Fühlen Sie sich sicherer?

John Cardillo twitterte:

"Drei gescheiterte Putschversuche:

1 - Russland-Absprachen-Schwindel im Wahlkampf
2 - Mueller's Täuschung
3 - Unrechtmäßige Amtsenthebung

Glauben Sie wirklich, diese Wahnsinnigen würden die Sterblichkeitsraten nicht in die Höhe treiben, indem sie die Infektionsraten zu niedrig angeben, um zu versuchen, die Wahl zu stehlen?"


Generalstaatsanwalt Bill Barr hat bereits angekündigt, sich jeden einzelnen Bundesstaat anzuschauen und ihre Corona-Maßnahmen auf die Verfassungsmäßigkeit zu überprüfen. Er wird dann bei einigen Gouverneuren unter Umständen an die Tür klopfen lassen.

---

Gestern hatten wir einige Tweets von Trump, wo er mit Noble = Adlige und Nobel = Nobelpreis absichtlich falsch geschrieben hatte.

Heute twitterte Trump:

"Versteht jemand die Bedeutung dessen, was ein so genannter Adels- (nicht Nobel-) Preis ist, vor allem, wenn es um Reporter und Journalisten geht? Nobel ist definiert als "feine persönliche Qualitäten oder hohe moralische Prinzipien und Ideale zu haben oder zu zeigen". Funktioniert Sarkasmus überhaupt?"


Auf der Webseite von Purlitzer steht:

'Ein edler Beruf': Der erste Pulitzer-Preis-Zyklus.


Es gab also einmal eine Zeit, wo Journalist und Reporter ein edler Beruf mit hohen moralischen Prinzipien war.

https://www.pulitzer.org/article/noble-profession-first-pulitzer-prize-cycle

Und darauf hat Trump gestern durch seinen Rechtschreibfehler hingewiesen. Trump macht keine versehentlichen Rechtschreibfehler. Das gestern war ein ein Volltreffer vor den Bug der Massenmedien.

Und das war erst der Anfang. Trump geht jetzt massiv gegen diese Lügner in ihren Redaktionsstuben vor.

Er twitterte eine ganze Serie von Tweets:

"Fox News versteht einfach nicht, was hier passiert! Man füttert sie mit Themen der Demokraten, und sie spielen sie ohne Zögern oder Nachforschungen. Sie vergaßen, dass Fake News CNN & MSDNC Fox News nicht einmal ein wenig an den schlechten Bewertungen der demokratischen Debatten teilhaben lassen würde."


"Sogar die Demokraten der Radikalen Linken tun nichts, lachten über den Vorschlag von Fox. Kein Respekt vor den Leuten, die Fox News betreiben. Aber Fox versucht weiterhin, politisch korrekt zu werden. Sie haben RINO Paul Ryan in ihren Vorstand berufen. Sie machen "Debattenfragen zum Betrug von der korrupten Hillary"."


"Donna Brazile (und andere, die noch schlimmer sind). Chris Wallace ist garstiger zu Republikanern als "Deface the Nation" oder "Sleepy Eyes". Die Menschen, die Fox News in Rekordzahlen sehen (danke Präsident Trump), sind wütend. Sie wollen jetzt eine Alternative. Das will ich auch!"


"Noch nie in der Geschichte unseres Landes gab es bösartigere oder feindseligere Massenmedien als jetzt, selbst mitten in einem nationalen Notstand, den Unsichtbaren Feind!"


Die Massenmedien sind der unsichtbare Feind, zumindest ein unsichtbarer Feind.

Praying Medic twitterte:

Überprüfe seine Zeitliste über die letzten drei Tage.
Was meint er damit?
Korruption in den Massenmedien?
Keine Fragen von Reportern am Donnerstag.
Keine Pressekonferenz am Freitag.
Wer ist der "versteckte Feind"?
Kriegsähnliche Haltung?
Ist Flynns Entlastung der weltweit gehörte Schuss?
Gefechtsstationen.


Schließlich twitterte Trump das hier:

"FAKE NEWS, DER FEIND DES VOLKES!"


Gehen wir ein wenig in die Vergangenheit, um zu verstehen, was Trump jetzt tut.

Post 2793 vom 18. Februar 2019 https://qmap.pub/read/2793

Q sagt:

Gerüchte-Aufwärtstrend bezüglich: wie man effektiv Wortwechsel verhindert bezüglich: Anti-Narrative über alle Social Media/Online-Plattformen hinweg.
Die Möglichkeit, Wortwechsel zu verhindern, schränkt die Kommunikation nur auf FAKE NEWS ein, was eine größere Kontrolle darüber ermöglicht, was zur Information der Öffentlichkeit freigegeben wird.
Derzeit wird eine Reihe von Szenarien durchgeführt ["Spiel der Systeme"], um die Ergebnisse von Reaktion, Risiko und Berechnung zu testen.
"Zensur" hat Schichten von eingebetteten Codes "durch Keywort-Erfassung"' in Biografien, Geschichten und Kommentaren [hinzugefügt] + individuelle Plattformmoderatoren haben es nicht geschafft, das Problem einzudämmen.
"China-Russland-Iran" "Fake" Abschaltungs-Hacks ausgewählter Plattformen (zur Wartung) ist ein Szenario, das im Spiel gespielt wird.
[Null-Tag]
Gegenmaßnahmen eingeleitet.
[Beispiel]
Denke an das Notfallwarnsystem.
Denke an die vom Weißen Haus kontrollierte *neue* Echtzeit 'News' Website
Denke an die vom Weißen Haus kontrollierte *neue* Videostream-Plattform
Denke hierüber nach.
In diesem Fall werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen, um sie als "öffentliche Versorgungseinrichtungen" (wesentliche öffentliche Dienstleistungen) einzustufen, um eine angemessene staatliche Regulierung (Kontrolle) zu erreichen.
Warum machen wir die Dinge öffentlich?
Q

Denke daran, dass demnächst eine Menge Informationen über die Leute herauskommen, die Trump ausspioniert haben und die Massenmedien gehören dazu. Sie haben das alles abgedeckt und verschleiert.

Die New York Times titelt:

"Durham-Untersuchung schließt die Untersuchung eines Medienlecks ein."


"Die Ermittler von John Durham, dem leitenden US-Staatsanwalt in Connecticut, haben Zeugen zu Nachrichtenartikeln befragt, die Anfang 2017 veröffentlicht wurden und die nach Aussage von drei Personen, die mit der Untersuchung vertraut sind, von ehemaligen Regierungsbeamten für das Chaos verantwortlich gemacht werden, das die ersten Tage der Trump-Präsidentschaft beherrschte."

Durham untersucht, wie der Deep State und die Massenmedien ihre Maßnahmen koordinierten, um gegen Trump vorzugehen.

Gehen wir dazu zu Post 3638 https://qmap.pub/read/3638

Das ist 18 U.S. Code § 2385 Verrat, Aufruhr und subversive Aktivitäten.

---Ich lese den gelb markierten Teil vor:

Wer in der Absicht, den Sturz oder die Zerstörung einer solchen Regierung herbeizuführen, druckt, veröffentlicht, bearbeitet, ausgibt, verbreitet, verkauft, verteilt oder öffentlich ausstellt, schriftliche oder gedruckte Materialien zeigt, die die Pflicht, Notwendigkeit, Zweckmäßigkeit, Wünschbarkeit oder Angemessenheit des Sturzes oder der Zerstörung einer Regierung in den Vereinigten Staaten durch Gewalt oder Aufruhr befürworten, beraten oder unterrichten, oder versucht, dies zu tun; ...

Wird unter diesem Titel mit einer Geldstrafe belegt oder mit einer Freiheitsstrafe von höchstens zwanzig Jahren oder beidem belegt und ist für die nächsten fünf Jahre nach seiner Verurteilung für eine Beschäftigung bei den Vereinigten Staaten oder einer Abteilung oder Behörde davon nicht qualifiziert.

Wenn zwei oder mehr Personen sich verschwören, eine in diesem Abschnitt genannte Straftat zu begehen, wird jede unter diesem Titel mit einer Geldstrafe belegt oder mit einer Freiheitsstrafe von höchstens zwanzig Jahren oder beidem belegt und ist für die nächsten fünf Jahre nach seiner Verurteilung für eine Beschäftigung in den Vereinigten Staaten oder einer Abteilung oder Agentur davon nicht qualifiziert.

Durham untersucht, wie der Deep State und die Massenmedien zusammengearbeitet haben, um einen amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen.

----

Das alles passt auch zum Fall von General Flynn.

Catherine Herridge von CBS twitterte Folgendes:

"Flynns Anwältin Sidney Powell legt atemberaubenden Entlastungsbeweis vor. Sie besiegt jedes Argument. FBI-Befragung von Flynn am 24. Januar 2017 war für jede Untersuchung von Bedeutung. Zeitplan: Nach nur wenigen Tagen in der Trump-Regierung fand der Generalinspekteur im selben Monat heraus, dass die Unterquelle des Steele-Dossiers auseinander fiel."


Post 3988 vom 26. April 2020 https://qmap.pub/read/3988

Wird General Flynn diese Woche vollständig freigesprochen?

Q gibt uns ein Bild eines Turms und oben ist ein Licht. Es sieht aus wie ein Kirchturm. Das Bild hat den Dateinamen Unterstrich Punkt JPG.


Q gibt uns noch einen Twitterlink zu Maria Bartiromo:

"Quellen sagen mir, dass General Flynn diese Woche vollständig entlastet wird.  Es war ein totaler Betrug. Eine Falle. Mehr morgen."


Das Bild von dem Turm mit dem Licht hat den gleichen Dateinamen wie das mit den 2 Laternen in Post 3987 https://qmap.pub/read/3987

"Eins, wenn zu Land, und zwei, wenn zur See" - ein Satz, den der amerikanische Dichter Henry W. Longfellow in seinem Gedicht Paul Revere's Ride geprägt hat. Er bezog sich auf das geheime Signal, das Revere während seiner historischen Fahrt von Boston nach Concord am Rande des amerikanischen Revolutionskrieges orchestrierte. Das Signal sollte die Patrioten auf den Weg aufmerksam machen, den die britischen Truppen wählten, um nach Concord vorzurücken.


Das Bild passt zu der alten Nordkirche in Boston. Was ist der Anfang? Q hat uns gesagt, dass FISA der Anfang ist.

Devin Nunes sagt, Michael Flynn sei von der Regierung "reingelegt" worden.

Hören wir uns das mal an:

https://youtu.be/iLphfRhg6xI

"...der hier seit einem Jahr nach Jahr nach Jahr aufgehängt wird. Und wir haben herausgefunden, dass er höchstwahrscheilich reingelegt wurde. Reingelegt von der eigenen Regierung."

ENoCH twitterte Folgendes:

"Q postet 2 Laternen - Beobachte das Wasser
Q postet 2 leuchtende Laternen in der Old North Church - Beobachte das Wasser
Dieser Q-Post hatte Flynn-Nachrichten beigefügt.
1. Dezember 2017 Flynn bekennt sich schuldig
1. Dezember 2017 Comey twittert dies...
https://twitter.com/Comey/status/936641449294286848
Der General ist bekannt für sein Surfen...
Beobachte das Wasser.


Und das twitterte Comey am 1. Dezember 2017:

"Aber die Gerechtigkeit rollt hinab wie Wasser und die Rechtschaffenheit wie ein ewig fließender Strom" Amos 5:24 https://instagram.com/p/BcKtEUUg4Qa/


ENoCH twitterte weiter:

"Beobachte das Wasser. 2 wenn zur See."


Und zeigt uns General Flynn wieder beim Surfen.


ENoCH retwitterte Kingbear04:

"Flynn surft wieder"


Und wenn Du die Anfangsbuchstaben im englischen Origal-Tweet von oben nach untern liest, hast Du FISA.

Richter Sullivan weist das Justizministerium an, bis zum 11. Mai auf den Antrag auf Klageabweisung zu reagieren. Flynn soll darauf bis zum 18. Mai antworten. Sullivan setzt dem Justizministerium ebenfalls eine Frist bis zum 4. Mai, um auf einen versiegelten Antrag von Flynns Team zu antworten, wobei Flynn eine weitere Antwort auf die Antwort des Justizministeriums bis zum 6. Mai erwartet.

Wenn die Klage abgewiesen wird, wird dies zeigen, dass Flynn von Anfang an reingelegt wurde. Die gesamte Anklage gegen Flynn war gefälscht. Wenn diese Klage eine Fälschung ist, welche ich es dann noch? Die von Paul Manaford? Die von Roger Stone? Die gesamte Mueller-Untersuchung?

Lasst uns zurückgehen zu Post 1745 https://qmap.pub/read/1745

Q sagt:

FISA = START.
FISA = SOFORTIGE KONFERENZ ÜBER ILLEGALE HANDLUNGEN BEZÜGLICH: UNTERZEICHNERN.
FISA = SOFORTIGE KONFERENZ BEGINN DER HUSSEIN SPIONAGEKAMPAGNE ZUR MANIPULATION EINER WAHL BASIERTE AUF FALSCHEN INFORMATIONEN.
FISA = BEINHALTET HILLARY CLINTON / DEMOKRATEN PARTEI ALS EINSPEISER VON FALSCHEN INFORMATIONEN MIT DER ABSICHT, DIE MASSENMEDIEN + VOREINGENOMMENHEIT/VERSICHERUNG ZU SICHERN.
FISA = BEINHALTET ÄLTERE MITGLIEDER DES BRITISCHEN MI5/6/SIS, US GEHEIMDIENST, WEISSES HAUS, FIVE EYES, REPUBLIKANISCHE PARTEI (KONGRESS/SENAT) MIT BEKANNTER KORRUPTION IN DEM BESTREBEN, DIE MACHT ZU BEHALTEN UND WAHLEN DURCHZUFÜHREN + EREIGNISSE DURCH POLITISCHE MORDE ZU SCHÜTZEN, UM ZU HANDELN, WÄHREND SIE AN DER MACHT SIND, ANGESICHTS VON MASSENMEDIEN GEFÄLSCHTEN VORSTOSS ZUR RUSSLAND NARRATIVE.
FISA = BINDET MASSENMEDIEN-CHEFS (TV/HINTERMÄNNER/FIRMEN) AN ANDERE AUSLÄNDISCHE STAATSCHEFS IN DER KOOPERATIONSSTRATEGIE.
FISA BRINGT DAS HAUS ZUM EINSTURZ.
FREEDOM OF INFORMATION ACT BEINHALTET NICHT FISA.
DEKLASSIFIZIERUNG DURCH POTUS ZEIGT SCHLÜSSELELEMENTE WIE DAS FAKTISCH "SCHMUTZIGE" "GEFÄLSCHTE" DOSSIER ALS PRIMÄRE QUELLE VERWENDET WURDE, UM EIN HÖCHSTMASS AN INFORMATIONEN ZU SICHERN, DIE DEN PRIMÄREN REPUBLIKANISCHEN GEGNER (+NACH-WAHL (GEHEIMDIENSTMITTEL FÜR/INLÄNDISCHES AUSSPIONIEREN DES PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN)). FÜR DAS AMT DES PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSSPIONIEREN.
LOGISCHES DENKEN.
ÖFFENTLICHES BEWUSSTSEIN - FISA/SPIONAGE
FUNDAMENT GEBAUT FÜR HUBER.
KEINE RECHTSCHREIBFEHLER BEABSICHTIGT - MOBIL / UNBEKANNT FALLS OBEN.
Q

Q sagt uns damit, dass das der Anfang vom Ende die Hochverräter ist. Die Massenmedien werden versuchen, die Geschichte zu verdrehen und zu verzerren, als gäbe es kein morgen. Das wird ihnen aber nichts nützen, denn der FISA-Betrug an Flynn ist nicht der einzige Fall. Sie haben alle FISA-Anträge gefälscht. Die Massenmedien werden es nicht mehr vernebeln können, denn mit jeder neuen Deklassifizierung wird es schwieriger für sie. Und wenn Durham fertig ist mit seiner strafrechtlichen Untersuchung, ist das Spiel vorbei.

Gehen wir zu Post 3791 vom 23. Januar 2020 https://qmap.pub/read/3791

Schau dir die Nachrichten an: Ted Cruz wurde ebenfalls ausspioniert (illegale Überwachung).

Q sagt:

Erinnernswert.
Der Tag, an dem die Öffentlichkeit von [4] FISAs erfuhr?
9. Dezember 2019.
[Anons: 31. August 2018]
Der Tag, an dem die Öffentlichkeit von der illegalen Überwachung (Targeting) von Page (2) erfuhr?
23. Januar 2020.
[-Cruz]
Wichtige Marker, die man sich merken sollte.
Beobachte die Nachrichten.
Q

Wie können wir es erreichen, dass die Öffentlichkeit erfährt, dass die Massenmedien daran beteiligt waren, den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen?

- Indem wir Beweise vorlegen, dass sie [wissentlich] einen Plan schmiedeten und ihn durchführten, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen.

- Indem wir Beweise vorlegen, dass sie [wissentlich] einen Plan schmiedeten und ihn durchführten, um Flynn, Stone und andere reinzulegen.

- Indem wir Beweise vorlegen, dass sie [wissentlich] einen Plan schmiedeten und ihn durchführten, um auch andere wie Cruz auszuspionieren.

- Indem wir Beweise vorlegen, dass sie [wissentlich] genau wussten, was sie taten. Wir zeigen der Öffentlichkeit ihren gesamten Plan.

Das Weiße Haus twitterte Folgendes:

"Die gesamte amerikanische Gesellschaft ist im Krieg gegen den unsichtbaren Feind engagiert und mobilisiert. Wir müssen zwar wachsam bleiben, aber es ist klar, dass unsere aggressive Strategie funktioniert. Die Richtlinien von Präsident Donald Trump für eine erneute Öffnung Amerikas sind:


Präsident Donald J. Trump tritt in die nächste Phase unseres Kampfes gegen das Coronavirus ein:

Richtlinien für eine erneute Öffnung Amerikas.

Die Trump-Regierung gibt neue Richtlinien heraus, um den einzelnen Staaten eine phasenweise Wiedereröffnung zu ermöglichen, wobei ein bewusster, datengesteuerter Ansatz verfolgt wird.

Nach diesen Richtlinien werden die Staaten eine schrittweise Wiedereröffnung vornehmen und nicht alle auf einmal.

Die Richtlinien werden die Gouverneure befähigen, die stufenweise Wiedereröffnung auf die Situation in ihrem Staat zuzuschneiden.

Die Gouverneure können mit der schrittweisen Wiedereröffnung auf der Ebene des Bundesstaates oder der einzelnen Bezirke beginnen.

Diese Richtlinien wurden von den besten medizinischen Experten aus der gesamten Regierung entwickelt und basieren auf überprüfbaren Metriken bezüglich der Situation vor Ort.

Die Richtlinien legen klare Maßstäbe für neue Fälle, Tests und Krankenhausressourcen fest, die die Bundesstaaten erfüllen müssen, um eine stufenweise Wiedereröffnung zu erreichen.

Zu den Kriterien gehören ein Abwärtstrend bei Fällen mit Coronavirus-ähnlichen Symptomen oder ein Abwärtstrend bei positiven Tests.

Zu den Kriterien gehörten auch Krankenhäuser, die über die Ressourcen verfügen, um alle Patienten ohne Krisenversorgung zu behandeln, sowie ein robustes Testprogramm für das Gesundheitspersonal.

https://www.whitehouse.gov/briefings-statements/president-donald-j-trump-beginning-next-phase-fight-coronavirus-guidelines-opening-america/


Und das ist erst der Anfang. Denke an die ganze Epstein-Geschichte. Denke an die "Enhanced Narcotics Mission", eine internationale Mission gegen Drogen- und Menschenhändler, die die Vereinigten Staaten zusammen mit 22 Nationen durchführen. Denke an Haiti. Denke an die Epstein-Insel. Denke an andere Orte. Denke an die Kinder. Das alles kommt jetzt zusammen mit dem riesigen Betrug, den der tiefe Staat und die Massenmedien seit Trumps Amtsantritt [wissentlich] veranstaltet haben. Deshalb müssen die Menschen alles erfahren und verstehen. Es gibt einen Grund, warum Q es uns sagt.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/iLphfRhg6xI

https://x22report.com/it-has-begun-those-knowingly-who-tried-to-remove-potus-treason-episode-2159/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit des Ganzen habe ich Text und Erklärungen hinzugefügt. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Anons analysieren, deuten und interpretieren die Q-Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie Q es uns in Post 3929 sagt. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Kommentare:

  1. Schüsse vor dem [DS]-Bug reichen nicht mehr. Nur mehr Ineffizient.
    Sie glauben, sie werden sowieso nie getroffen und machen deshalb immer weiter.
    Genug Menschen sind schon Aufgewacht, haben verstanden.
    Keine weitere Vorführung/Übung, als Aufklärung mehr notwendig.
    Dennoch sollten die MS-Lügen-Medien endlich übernommen werden.
    Beweise für kriminelles Fehlverhalten/Kollaboration zum Hochverrat gibt es längst genug.
    Verbreitung von Wahrheiten in den MSM, würde sehr vieles, sehr erleichtern!
    Worauf denn immer noch warten? Worauf??
    Warum noch weitere vermeidbare Kollateralschäden bei den Menschen zulassen?
    Keine Zeit mehr für noch weitere überflüssige, strategische Spielchen.
    Zuviel „Tugend der Geduld“ kostet inzwischen zu viele Leben. Vermeidbar!
    Beweise sollten nicht nur weiter theoretisiert, sondern endlich auch vorgelegt werden!
    Es sollte endlich Mittschiffs anvisiert werden. Jetzt.
    Nicht erst am St. Nimmerlein..
    Feuer frei!
    Ausführung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil der DS immer noch ein paar Atomwaffen unter Kontrolle hat, darum. "Iran next"

      Löschen
    2. "Menschen sterben"!?!?
      Hier im hannoverschen Raum ist Tiefschlaf!
      Auf Wochenmarkt heute keine Bereitschaft für wahre Infos über DS!
      Wenn die Schlafenden, die keine Diskussion eingehen, was hier wirklich abgeht, die Wahrheiten erfahren, wieviele werden das nicht überleben???
      Geduld!

      Löschen
    3. und was ist mit DT und DP?

      Löschen
    4. "Menschen sterben"!?!?
      --
      Ja, Menschen sterben am Corona-Hysterie-Hype und daran, dass sich für sie nix ändert. Schau mal in die Altenheime, schau bei den Menschen die eh schon geschwächt sind und jetzt auch noch so'n Sklaven-Lappen tragen sollen, was sie noch mehr schwächt, oder gar umbringt. Die zunehmende Vereinsamung, gerade der Älteren, potensiert diese Entwicklungen. ...
      Denen kannste ja mal was von "Geduld" erzählen.
      Aber es sind ja vor allem Alte, die diese Freak-Show nicht überleben.
      Also eh egal.
      Geh mal denken !

      Löschen
    5. Tja - die Alten und auch die jüngeren Schwerkranken bekommen Rente und sind nicht mehr produktiv im gewünschten Sinne.

      Schöne neue Welt und 1984 lassen grüßen.

      Die jetzt noch Jungen und die in den sogenannten besten Jahren, die den Alten ihren Ruhestand missgönnen und meinen, sie nähmen ihnen etwas weg, sollten mal nicht vergessen, dass auch sie mal alt werden, so sie nicht vorher sterben und dass die jetzt Alten auch mal jung waren.

      Und auch die jetzt Gesunden sollten bedenken, dass auch sie morgen schon selbst schwer erkranken könnten, statt die Schwerkranken wie die Alten als unproduktiven finanziellen und sonstigen Balast anzusehen.

      Löschen
  2. Wurde der Iran nicht schon vor Monaten weitgehend vom DS gesäubert bzw. befreit?
    Kann mir kaum vorstellen, dass die dort ggf. doch noch vorhandenen Rest-DS-Kräfte, A-Waffen kontrollieren.
    Nach meiner Einschätzung reichts bei denen höchstens noch für kleinere Störungen.
    Außerdem glaube ich fest daran, dass solche schwerwigenden Aktionen ohnehin, auch von "höheren Entitäten" nicht mehr zugelassen werden. Also kanns das irgendwie eher nicht sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja - mir kommt es inzwischen auch alles etwas seltsam vor.

      Löschen
    2. Vergesst nicht China...

      Löschen
  3. Und schon wieder DAS:

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200428326982950-aufarbeitung-ns-zeit-umfrage/

    75 Jahre intensive Aufarbeitung dürften genug sein. - Genug ist genug. - Kein anderes Land, kein anderes Volk hat jemals seine Gräueltaten aufgearbeitet geschweige denn dafür utopisch bezahlt wie Deutschland.

    Die Kriegsgeneration ist sowieso bis auf wenige über 90-jährige, die in diesem Krieg Jugendliche waren, ohnehin bereits weggestorben und wie das so ist, wenn in einem Land ein Diktator zum Krieg bläst, müssen alle mit und wer sich weigert, wird selbst eliminiert.

    Es gibt keine Erbschuld. Wenn es Erbschuld geben sollte, dann bitteschön für alle - aber es gibt sie nicht und so sollten auch die Deutschen end-lich von dieser ihnen auferlegten "Erbschuld", die es nicht gibt, entlassen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sogar dir wird eine meinung gewährt

      Löschen
    2. Anonym 28.April 2020 um 19.35 Uhr

      Ihrer Meinung nach, haben wir Deutsche vor 75 Jahren Greultaten begangen.

      Sie gehören zu denjenigen, die rufen Schluss damit, aber letzten Endes die Lügen gegen unser Volk auf ganz hinterhältiger Weise zementieren wollen.

      Eure Manipulationen werden ein Ende haben, ob mit Q und Trump usw., oder nicht.

      Darauf dürfen Sie vertrauen.

      Sieg der Wahrheit.

      Stallbursche

      Löschen
    3. Das ist Ihre Interpretation meiner Worte. - Ich manipuliere nicht - mir geht es darum, dass end-lich Deutschland bzw. die Deutschen aus ihrer aufoktruierten Schuld entlassen werden.

      Ich gehöre zu den Nachkriegskindern der Fünfziger Jahre und habe mich nicht eine Sekunde schuldig gefühlt trotz permanenter Gehirnwäsche-Versuche z. B. durch permanente Kriegsfilmvorführungen in der Schule.

      Auch habe ich bei meinen Großeltern und Eltern keine Schuld gefunden.

      Wie gesagt - schon immer wurde von den Mächtigen zum Krieg geblasen und das Volk hineingezwungen. - Da mögen einige sadistisch veranlagte darunter sein, die dem gerne folgen, um unter der Kriegsfahne ihre sadistischen Anlagen ausleben zu können - doch die Mehrheit des Volkes will das nicht - und auch die Deutschen wollten diesen Krieg mehrheitlich nicht.

      Ich verbiete mir hier Unterstellungen. - Es war wohl der Krieg, der viele Väter hatte - einer davon war A. H.. - Wer auch immer diesen Krieg inszenierte - A. H. machte mit und führte ihn aus. - Betrachtet man z. B. die Biographien von A. H., Mohammed und Kim Jong Un -insbesondere ihre Kindheit-, dann erkennt man dort erhebliche Parallelen, die bei allen zu einem Minderwertigkeitskomplex führen konnten, der dann in einem Größenwahn gipfelte.
      Wie auch immer - es ist Vergangenheit und ich habe schlichtweg genug davon.

      "Schaue vorwärts nicht zurück, darin liegt Dein Lebensglück" heißt ein gutes altes deutsches Sprichwort.

      Löschen
    4. Viele Väter mag wohl stimmen, aber A.H. dazuzuzählen wäre fatal. Er war derjenige, der einen erneuten Krieg um alles in der Welt vermeiden wollte. Immer wieder und wieder hatte er Friedensangebote unterbreitet und hätte sogar Gebietsverluste des Reiches akzeptiert, aber nachdem er unser deutsches Volk aus der Krise geführt und dazu die Wirtschaft vom Weltfinanzsystem abgekoppelt hatte, sahen die damals wie heute in allen Machtpositionen sitzenden und Satan anbetenden Juden, keine andere Möglichkeit als uns ein zweites Mal in den Krieg zu zwingen, um ihre Pläne zur Weltherrschaft durchsetzen zu können. Jedenfalls werden wir die komplette Wahrheit nun in absehbarer Zukunft erfahren, nach all den Jahrzehnten unfassbarer Lügen wird wirklich ALLES für jeden von uns sichtbar werden.
      Ein gut gemeinter Rat an diejenigen, die sich noch immer nicht von diesen Lügen frei machen können, seid bereit die Wahrheit zu akzeptieren, sonst wird unsere nun sehr bald anbrechende, goldene deutsche Zukunft für euch womöglich nicht mehr hier im Diesseits mitzuerleben sein. Alles Gute.

      Löschen
    5. "..., sonst wird unsere nun sehr bald anbrechende, goldene deutsche Zukunft für euch womöglich nicht mehr hier im Diesseits mitzuerleben sein."

      Nun, wie ist diese "Drohung" gemeint?

      Löschen
    6. Ein gut gemeinter Rat = Empathie zeigen, jemandem helfen wollen
      Drohung = Ankündigung einer unangenehmen Maßnahme gegen jemanden
      Es geht hier um die Aufklärung der größten Lüge der Menschheitsgeschichte, daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass einige Menschen das womöglich nicht werden verarbeiten können oder einen Schock erleiden, sobald alles veröffentlicht wird.
      Deswegen sollten sie wenigstens darauf hingewiesen werden und wer weiß, vielleicht setzt sich doch noch der ein oder andere mit dieser Thematik auseinander statt es weiterhin zu ignorieren oder abzulehnen. Das nun kommende goldene Zeitalter steht ganz im Zeichen der Menschlichkeit in einer natürlichen göttlichen Ordnung. Eigenschaften wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Ehrlichkeit werden der neue Maßstab sein. Negativ denkende Menschen, Hass und Lügen haben nun sehr bald ausgedient und waren bezeichnend für das zu Ende gehende dunkle Fische-Zeitalter.
      Diese Antwort ist aber ein anschauliches Beispiel dafür, wie die Gedankengänge negativer Menschen in einer wohlwollenden Mitteilung direkt eine Drohung vermuten.

      Löschen
  4. Anonym vom 28. April 2020 um 22.32 Uhr.

    Adolf Hitler war kein Vater des Krieges, sondern ein Vater des Friedens und ich unterstelle Ihnen, daß Sie es wissen.

    Stallbursche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass sehen Sie so - ich sehe es anders. - Meine Großeltern erlebten beide Weltkriege, meine verstorbenen Eltern - Vater schwerkriegsbeschädigt, Mutter traumatisiert - erlebten den 2. WK und mein Vater hat mir sehr viel erzählt - meine Mutter konnte nicht darüber reden.

      Stellen Sie A. H. nicht als Friedensengel dar - das war er ganz gewiss nicht.
      Wie Napoleon hat der Größenwahn ihn dann noch in den Russlandfeldzug getrieben - ER hat zum Krieg geblasen - aus welchem Grund auch immer und hat dadurch auch Deutschland und den Deutschen unermessliches Leid zugefügt - es leidet auch immer das eigene in den Krieg befohlene Volk.

      Wer meint, er hätte keine Wahl gehabt, der irrt - man hat immer eine Wahl - es sei denn, die anderen hätten zuerst die Bomben auf Deutschland geworfen und ihrerseits einen Angriffskrieg gegen Deutschland begonnen - dann wäre es ein Verteidigungsfall für Deutschland gewesen - aber so war es nunmal nicht - auch wenn sie es sich gerne so zurechtbiegen wollen.

      Denken Sie was Sie wollen - mein Vater war dabei - mittenhineingezwungen - 4 Woche Wundstarrkrampf überlebt mit 19 Jahren, schwerkriegsbeschädigt entlassen. Während meine Mutter mit Schwester und ihrer Mutter es gerade noch in den Gewölbekeller unter dem Haus schafften, fiel die Bombe auf's Haus. - Sie können sich Ihre A. H. - Schönrederei sonstwohin stecken und meinen was Sie wollen.

      Ich habe genug davon und möchte schlichtweg, dass nach 75 Jahren endlich dieser aufoktruierte Schuldkult beendet und Deutschland wieder souverän und frei wird für eine gute Zukunft.

      Ich sehe die Gründe viel eher bei dem was Friedrich Hebbel 1860 -also bereits vor den beiden Wken zu den Deutschen schrieb:

      Christian Friedrich Hebbel über Deutschland


      "Es ist möglich, daß der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn, wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen mögten."

      Tagebücher 4. Januar 1860. Sämtliche Werke: Tagebücher, 4. Band. Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. 5780 S. 158.

      Deutschland ist das Herzland der Erde und die wahren Deutschen das Herzvolk der Erde, so wie Russland das Seelenland der Erde ist und die wahren Russen das Seelenvolk der Erde.
      Herz und Seele gehören zusammen und gewisse Kräfte wissen, welche gute Kraft aus dieser Verbindung entstehen kann, weswegen sie versuchten und versuchen, diese Verbindung zu unterbinden.

      Löschen
  5. „Ich habe genug davon und möchte schlichtweg, dass nach 75 Jahren endlich dieser aufoktruierte Schuldkult beendet und Deutschland wieder souverän und frei wird für eine gute Zukunft.“

    Absolut richtig, genau das wollen sehr viele Deutsche.
    Damit es dazu kommen kann, muss zunächst die Wahrheit auf den Tisch. Sonst ist es von vornherein zum Scheitern verurteilt.
    Wenn man also bereit ist die Wahrheit zu akzeptieren, obwohl man ein Leben lang im guten Glauben davon ausging, dass die eigene feste Überzeugung richtig gewesen sei, dann wird dies durchaus zur weiteren positiven Verarbeitung des Ganzen beitragen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.duden.de/rechtschreibung/aufoktroyieren

      Löschen
  6. hitler hat alle deutschen zum krieg gezwungen, alle völker sind opfer :D so ein dünnschiss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch - hat er. - Wer ihm von den Deutschen den Hitlergruß verweigert hat, fand sich bestenfalls umgehend im Knast wieder - meistens ward er oder sie nicht mehr gesehen.

      Wer den Kriegsdienst verweigerte, galt als Desserteur und wurde an die Wand gestellt oder kam selbst ins KZ.

      Mein Großvater war Gefängniswärter und sollte in die SS. - Er weigerte sich und verlor auf der Stelle seine Arbeit - durch eine kleine Landwirtschaft nebenher konnte die Familie überleben.

      Wer in der Stadt lebte und keine Selbstversorgungsmöglichkeit hatte, musste beitreten, sonst wäre er/sie verhungert nebst Familie. - Das war eben auch Erpressung/Nötigung seitens des Regimes.

      Dass dieser Krieg wohl viele Väter hatte ist klar, doch A. H. hatte seinen Anteil, hat den Krieg ausgeführt, hat die Progromnacht durchgeführt gegen jüdische Deutsche, die überhaupt nichts mit den wahren Mächten im Hintergrund zu tun hatten, hat Deutsche, die ihnen geholfen haben, ebenfalls eliminiert, wenn es herauskam, etc. etc. etc..

      Dünnschiss ist, diesen Mann als unschuldiges Lamm hinzustellen. - Er hätte keinen Angriffskrieg führen müssen, und er hätte die normalen anständigen jüdischen Menschen in Ruhe lassen sollen - die haben auch nur ihr kleines Leben in Deutschland geführt.

      Sowohl diese A. H.- Verherrlichung wie auch dieses ständige Hochhalten dieser angeblichen Erbschuld sollten enden.

      Löschen
  7. Die Großmächte wissen alle, wer die Strippenzieher waren und das Netz ist voll von Informationen über das damalige Geschehen - man denke allein an die Rede von Benjamin Freedman im Willard-Hotel:

    https://www.youtube.com/watch?v=gvsVkuGAMXA

    Es nutzt ebensowenig, A. Hs. unbestreitbare Taten zu beschönigen wie den Deutschen bis in alle Ewigkeit diese Erbschuld aufzuoktroyieren.

    Ich unterscheide zwischen guten Menschen und schlechten Menschen und es gab auch damals in Deutschland viele Juden, die als anständige einfache Menschen mit den nichtjüdischen anderen Deutschen lebten und niemandem etwas getan hatten. Anständige gute nichtjüdische Deutsche wie diese jüdischen Deutschen waren BEIDE Opfer all dieser finsteren Mächte.

    Es gibt heute junge säkulare Juden, die auch endlich mit jungen Deutschen und überhaupt jungen Menschen in dieser heutigen Welt einfach nur als Menschen in Frieden und Freundschaft leben wollen und genauso von dem alten Kram die Nase voll haben wie die jungen nichtjüdischen Deutschen auch und das ist gut so.

    Dass nur Deutschland mit dieser dauernden Erbschuld belastet wird liegt meines Erachtens viel mehr an dem, was Friedrich Hebbel zu den Deutschen 1860 sagte - dieser Hass auf die Deutschen kann ja nicht auf den beiden WKen beruhen - er muss also in dem begründet sein, was F. Hebbel sagte.

    Alle Menschen müssen in der heutigen Zeit end-lich verstehen, dass sie alle seit ihrer Erschaffung von ihren Erschaffern zu deren Zwecken gegeneinander aufgehetzt, von ihnen gegeneinander zum Zwecke des Blutvergießens und Bluttränkens der Erde gegeneinander manipuliert wurden. - Sie müssen erkennen, dass wir alle aus derselben Quelle kommen.

    Sie müssen Folgendes erkennen:

    https://www.youtube.com/watch?v=q7juq1qcVs8

    Quelle: http://www.fallwelt.de/reptos/index.htm

    Was Nicolas Rockefeller zum inzwischen verstorbenen Filmemacher Aron Russo, der in dieser Zeit mit ihm befreundet war, sagte:

    https://www.youtube.com/watch?v=gklvpxcLrCc

    “Und solange die Leute sich weiterhin als von allem anderen als getrennt betrachten, werden sie sich am Ende selbst versklaven. Die Männer hinter den Kulissen wissen das und sie wissen auch, DASS, wenn die Leute jemals die Wahrheit, ihre Verbindung zur Natur und die Wahrheit über ihre persönliche Kraft erkennen, der gesamte betrügerische Zeitgeist, den SIE predigen, wie ein Kartenhaus zusammenfällt.”

    In einem älteren nicht mehr auffindbaren Video eines Gesprächs zwischen Nicolas Rockefeller und Aron Russo sagte Nicolas Rockefeller eben auch die Worte aus dem ersten Link zu ihm - dass sie eben aus den in dem ersten Link genannten Falle ggfs. in die Tiefen des Universums zurückgeworfen würden aus denen sie einst kamen.

    AntwortenLöschen