Samstag, 7. März 2020

X-22 Report vom 6.3.2020 - Kansas schickt eine Botschaft - Renegade wird den Preis bezahlen - Episode 2115b


Übersetzung von Dirk Dietrich*



Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Der Deep State und die Demokraten sind nervös, weil ihr Ereignis an Kraft verliert, obwohl die Massenmedien ihr bestes tun, um die Angst der Menschen aufrecht zu erhalten. Q ist stumm seit einigen Tagen, doch das bedeutet nicht, dass wir nicht bestimmte Nachrichten erhalten. Aktuell sendete Kansas eine Botschaft und die hat mit Renegade zu tun. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir auf die Bidens, und welche Rolle sie in der Ukraine gespielt haben.

Es laufen mehrere Untersuchungen gegen die Bidens. Senator Johnson untersucht die Vorgänge in der Ukraine, die Ukraine selbst ermittelt auch und in den Anhörungen vor dem Repräsentantenhaus und dem Senat wurde die Korruption der Bidens in der Ukraine ausgiebig thematisiert. Und wir wissen, dass Mitt Romney Flip-Flops macht und jetzt die Republikaner erneut betrügt. Er deutet an, gegen eine Vorladung für Hunter Biden zu stimmen.




"Senator Mitt Romney wird für die Genehmigung einer Vorladung als Teil der Untersuchung der Republikaner im Senat über den Umgang der Familie Biden mit dem ukrainischen Energieriesen Burisma stimmen. Er hat seine Bedenken gegenüber dem Vorsitzenden Johnson geäussert, der bestätigt hat, dass jede Befragung des Zeugen in einem geschlossenen Rahmen ohne Anhörung oder öffentliches Spektakel stattfinden soll. Er wird deshalb dafür stimmen, dass der Vorsitzende die angebotenen Dokumente erhält."

Warum ist Mitt Romney so nervös darüber? Warum will er nicht, dass da öffentlich gemacht wird? Weil er darin verwickelt ist.

Post 3590 https://qmap.pub/read/3590

Q sagt:

Was haben diese Menschen gemeinsam?
Pelosis Sohn
Kerrys Sohn
Romneys Sohn
Biden's Sohn
Hinweis: Geolokalisierung: Ukraine
Hinweis: Energie
Zufall?

Scheint wohl kein Zufall zu sein. Mitt Romney hat eine Menge zu verlieren, wenn sein Sohn auch in den Ukraine-Fall verwickelt ist.

----

Es sind eine Menge Leute, die jetzt Joe Biden unterstützen. denn er gehört zur guten alten Bande. Sie schützen sich gegenseitig, wie unter Kriminellen üblich, und James Comey, John Brennan, Hillary Clinton können ihn gar nicht genug loben.


Auch Susan Rice ist voll des Lobes für Joe Biden:

"Ich bin stolz darauf, Joe Biden als Präsident zu unterstützen. Hier tröstet er mich am 17.4.17, kurz nachdem meine Mutter gestorben ist.  Es gibt niemanden, der freundlicher, einfühlsamer und fürsorglicher ist als Joe Biden. Er wird Amerika mit dem gleichen tiefen Mitgefühl und Anstand führen."

Und gestern zeigten wir das kurze Video, wo Biden bei seinen Wahlkampfauftritten wirres Zeug erzählte, und da stelle ich mir die Frage, wie oft die Massenmedien schon gefragt haben, ob sein psychischer Zustand noch in Ordnung ist. Ich glaube kein einziges Mal. Aber wie oft haben sie das bei Trump getan?

Julian's Rum twitterte:

"Wie oft haben die "Experten" der Massenmedien gefordert, dass Trump sich einer psychiologischer Untersuchung unterziehen soll? Und wie oft haben sie dasselbe für Biden getan?"



Doch wir haben gestern auch darüber gesprochen, warum sie ihn für diese Position brauchen. Und das bringt mich gleich zu Hillary Clinton. Sie hat eine neue Dokumentation auf Hulu und es scheint, als baut sie sich gerade ein postives Image auf:

"Als bemerkenswert intimes Porträt einer Frau in der Öffentlichkeit verwebt Hillary aufschlussreiche Momente aus noch nie zuvor gesehenen Aufnahmen der Kampagne 2016 mit biografischen Kapiteln aus ihrem Leben. Mit Exklusivinterviews mit Hillary Rodham Clinton selbst, Bill Clinton, Chelsea Clinton, Freunden und Journalisten untersucht die Serie, wie sie gleichzeitig zu einer der am meisten bewunderten und verunglimpften Frauen der Welt wurde."



"Die ehemalige Außenministerin nannte den Benghazi-Skandal einen "Charakterangriff" und wies die Kritik an ihren Reden an der Wall Street zurück, die ihr und ihrem Ehemann Bill Clinton geschätzte 153 Millionen Dollar eingebracht haben."

Sie verzeiht auch ihrem Mann, Bill Clinton, die Affaire mit Monika Lewinsky. Es ist in Ordnung, sagte sie. Sie sagt auch, dass sie die unschuldigste Person in Amerika ist und dass das mit dem Server eine schlechte Entscheidung war. Und sie beschwert sich, dass alle sie attackieren, wo sie doch so unschuldig ist. Was für ein edler Mensch Hillary Clinton doch ist.

Sie bereitet sich natürlich auf die Präsidentenwahl vor und muss dazu ihr ramponiertes Selbstbild aufpolieren. Doch wie wir gestern schon von Q gehört haben, wird sie die Kandidatur nicht vor Strafverfolgung schützen.

Post 854 https://qmap.pub/read/854

Q sagt:

Ist die Bühne bereitet für einen Sturz von Hillary Clinton?
+++ +++ + +++++++++(Roh-Video 5:5).
Wir haben es alles.
Lies_nochmal bzgl.: Bühne.
Der Nagel in vielen Särgen.
[Unmöglich zu verteidigen].
[Giftig für die damit Verbundenen].

Sie bereiten Hillary Clinton jetzt die Bühne. Und ich glaube, deswegen hat Q uns das auch mit der Trump-Karte gesagt. Wir sprachen gestern darüber. Trump und die Patrioten werden den Trumpf ausspielen, wenn sie sich auf dem Höhenpunkt ihres Erfolges wähnen.

-----

Die Trumpkampagne verklagt jetzt auch CNN wegen "falscher und diffamierender" Berichterstattung über die Präsidentschaftswahlen. Er hat bereits die New York Times und die Washington Post verklagt.


https://hannity.com/media-room/just-in-trump-campaign-sues-cnn-for-false-and-defamatory-reporting-on-presidential-election/

Erinnerst Du Dich an die Verleumdungsgesetze? Das Ende der Massenmedien! Wir werden sehen, dass es noch mehr wird. Und ich glaube nicht, dass das erst zu einem normalen Gericht gehen wird. Das wird gleich vor dem Obersten Gerichtshof verhandelt werden.

------

"Bundesrichter Reggie Walton verkündete ein Urteil, das einen regelrechten Feuersturm um den Mueller-Bericht auslöste.




Richter Walton sagt, dass er den unzensierten Bericht sehen möchte, damit er sich selbst ein Bild davon machen kann, ob rechtlich FOIA-taugliches Material existiert. Walton geht jedoch auch einen großen Schritt weiter und stellt die Glaubwürdigkeit von AG Bill Barr in Frage. Das ist der Teil, in dem die Massenmedien ihren großen Tag haben. Sie versuchen seit einem Jahr, Bill Barr als unglaubwürdig darzustellen. Jetzt, wo ein Bundesrichter genau dieses Thema in seine Anordnung aufgenommen hat, sind die Medien berauscht von dem Geruch von Blut im Wasser."

Undercover Huber twitterte Folgendes:

"Richter Walton hat keinerlei Beweise, dass Barr irgendetwas über den Mueller-Bericht falsch dargestellt hat, abgesehen von den Verwünschungen der Medien über den Absprachenschwindel. Erstaunlich. Außerdem war Muellers Büro eng in die Unkenntlichmachung des Berichts involviert. Aber ich freue mich, dass Sie einen Präzedenzfall für Ihre Skepsis gegenüber den Schwärzungen des Justizministeriums geschaffen haben!"

"Buchstäblich Waltons Position: Mueller fand eine *keine* Verschwörung, was gleichbedeutend ist mit einer Absprache zwischen der Trump-Kampagne (oder irgendeinem Amerikaner) & den Russen. Barr sagte das. Das war 'irreführend', weil der Mueller-Bericht *auch* sagte, es gäbe 'Verbindungen' zwischen Trump-Kampagne & Russen."


Er führte auch den Vorsitz im Prozess gegen Scooter Libby, der weithin als Justizirrtum angesehen wird. Präsident Trump begnadigte Libby 2018. Wir haben jetzt auch das Haus gebeten, den Fall McGahn vor einem ordentlichen Berufungsgericht zu verhandeln.

Erinnere Dich an die 3 Dinge, die die Demokraten während der Senatsanhörungen so dringend gebraucht hätten. Sie wollen die Aussage von McGahn. Die haben sie nicht bekommen. Jetzt probieren sie es wieder, aber der Richter will den unzensierten Mueller-Report sehen. Was sie wirklich wollen, sind die Informationen der Grand Jury.

Warum bringen sie das jetzt wieder in die Schlagzeilen? Weil sie merken, dass die Angstmache mit dem Coronavirus an Fahrt verliert. Denke daran, dass sie keinen Schritt 5 haben. Also spielen sie die alte Platte noch einmal. Doch das wird genauso scheitern, wie alles andere vorher.

----

"Tom Fitton und Judical Watch sind hinter Adam Schiff her. Sie reichten eine Klage gegen ihn und den Geheimdienstausschuss des Hauses wegen der umstrittenen Vorladungen für Telefonaufzeichnungen ein, darunter auch die von Rudy Giuliani, dem Anwalt von Präsident Trump.




Judicial Watch reichte die Klage im Rahmen des Öffentlichkeitsrechts auf Einsichtnahme in Regierungsunterlagen ein, nachdem sie keine Antwort auf ein Schreiben vom 6. Dezember 2019 erhalten haben. Sie wollen alle Vorladungen, die vom "Permanent Select Committee on Intelligence" des Repräsentantenhauses am oder um den 30. September 2019 an einen Telekommunikationsanbieter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf AT&T, für Aufzeichnungen von Telefongesprächen von Einzelpersonen, herausgegeben wurden. Und alle Antworten, die auf die oben genannten Vorladungen eingegangen sind. Die Aufzeichnungen sind von entscheidender öffentlicher Bedeutung, da die Vorladungen ohne jede gesetzliche Grundlage erlassen wurden und die Rechte zahlreicher Privatpersonen verletzt wurden. Die Offenlegung der angeforderten Unterlagen würde dem öffentlichen Interesse dienen, indem sie über die unrechtmäßige Ausstellung der Vorladungen informiert. Die angeforderten Aufzeichnungen fallen in den Geltungsbereich des öffentlichen Rechts auf Zugang zu Regierungsaufzeichnungen als Angelegenheit des Gewohnheitsrechts des Bundes.

"Adam Schiff hat seine Macht missbraucht, um heimlich die privaten Telefonaufzeichnungen unschuldiger Amerikaner einzusehen und dann zu veröffentlichen, was eine mögliche Rechtsverletzung darstellt. Was verbirgt Mr. Schiff noch?", fragte Judicial Watch Präsident Tom Fitton. "Schiff und sein Ausschuss haben die Rechtsstaatlichkeit in Verfolgung der missbräuchlichen Amtsenthebung von Präsident Trump mit Füßen getreten. Diese Klage dient als Erinnerung daran, dass der Kongressabgeordnete Schiff und der Kongress nicht über dem Gesetz stehen.""

------

Viele Leute denken, dass nichts passiert, doch "Praying Medic" erklärt, dass gerade jetzt etwas passiert.

Praying Medic twitterte Folgendes:

"Niemand ist verhaftet worden? Ich habe einen Brief von Peter Strzoks Anwalt gesehen, in dem er erklärt, dass er voll und ganz mit den Ermittlern zusammenarbeitet. Dasselbe gilt für Lisa Page und James Baker. Sie kooperieren, nachdem sie ein Schuldeingeständnis unterschrieben haben. Die Verhaftungen sind bereits erfolgt."


Auch im Fall von General Flynn gibt es Neues:

Techno Fog twitterte Folgendes:

"Flynns Update zu unwirksamer Unterstützung von Anwaltsklagen: Die Parteien haben vereinbart, dass die Regierung Flynns ehemalige Anwälte (mit Einschränkungen) befragen darf."


Und Sydney Powell twitterte:

"Das Flynn-Team und die Regierung haben sich auf die Bedingungen für die Befragung der Anwälte von Covington Burling durch die Regierung geeinigt, die bis zum Mittag von der Regierung eingereicht werden soll. Wenn Richter Sullivan zustimmt, sollte dies die Lösung beschleunigen."


Die Kanzlei Covington & Burling hat Verbindungen zu Eric Holder und sie hatten nicht vor, General Flynn zu seinem Recht zu verhelfen. Das kommt jetzt ans Licht der Öffentlichkeit.

-------

Generalstaatsanwalt William P. Barr kündigt die Einführung freiwilliger Grundsätze zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung und des sexuellen Missbrauchs von Kindern im Internet an.


Ich lese einige Zeilen daraus vor:

"Letzten Sommer reiste ich nach London zum Runden Tisch der Minister für die digitale Industrie der fünf Länder. Dort trafen sich unsere fünf Nationen mit hochrangigen Vertretern von Facebook, Google, Microsoft, Roblox, Snapchat und Twitter. Wir waren uns einig, dass eine robustere globale Reaktion auf den sexuellen Missbrauch von Kindern im Internet erforderlich ist, um sicherzustellen, dass alle Kinder weltweit geschützt sind und dass es keinen sicheren Raum für Straftäter im Internet gibt.  Darüber hinaus verpflichteten wir uns, eine Reihe freiwilliger Grundsätze zu entwickeln, um sicherzustellen, dass Online-Plattformen und -Dienste über die Systeme verfügen, die sie zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung von Kindern im Internet benötigen.  Als Ergebnis dieses Treffens und der seither geleisteten sorgfältigen Arbeit bringen wir heute gemeinsam die 11 freiwilligen Prinzipien auf den Weg. Ich freue mich, dass unsere harte Arbeit mit der heutigen Veranstaltung Früchte getragen hat."

Die Sozialen Medienkonzerne werden jetzt verantwortlich gemacht für die Inhalte.

------

Wir haben in letzter Zeit auch jede Menge Verhaftungen von Leuten gesehen, die Staatsgeheimnisse an China verkauft haben. Jetzt wurde ein ehemaliger amtierender Obama-Generalinspektor des US-Heimatschutzministeriums wegen Diebstahls von Regierungseigentum und Betrugsdelikten an der Regierung der Vereinigten Staaten angeklagt.


"Die Anklage beschuldigt Charles K. Edwards, 59, aus Sandy Spring, Maryland, und Murali Yamazula Venkata, 54, aus Aldie, Virginia, der Verschwörung zum Diebstahl von Regierungseigentum und zur Täuschung der Vereinigten Staaten, des Diebstahls von Regierungseigentum, des Betrugs bei Überweisungen und des schweren Identitätsdiebstahls. Die Anklage wirft Venkata auch die Vernichtung von Unterlagen vor.

Laut den in der Anklageschrift erhobenen Vorwürfen führten Edwards, Venkata und andere von Oktober 2014 bis April 2017 einen Betrugsplan für die USA aus, indem sie vertrauliche und geschützte Software vom Büro des Generalinspekteurs (OIG) des DHS zusammen mit sensiblen Regierungsdatenbanken mit persönlichen Identifizierungsdaten (PII) von DHS- und USPS-Mitarbeitern stahlen, so dass Edwards' Firma Delta Business Solutions später eine verbesserte Version der DHS-OIG-Software mit Gewinn an das Office of Inspector General für das US-Landwirtschaftsministerium verkaufen konnte.  bwohl Edwards das DHS-OIG im Dezember 2013 verlassen hatte, nutzte er weiterhin seine Beziehung zu Venkata und anderen DHS-OIG-Mitarbeitern, um die Software und die sensiblen Regierungsdatenbanken zu stehlen."

Und das war unter der Obama-Regierung.

-------

Berufungsgericht erlaubt es der "Bleiben Sie in Mexiko"-Politik, weiterhin Migranten an der Grenze zu blockieren.


"Ein Bundesberufungsgericht bestand zwar darauf, dass die Politik, die 60.000 Asylsuchende zum Warten in Mexiko gezwungen hat, gegen das Recht der Vereinigten Staaten verstößt, doch am Mittwoch gab ein Bundesberufungsgericht dem Antrag der Trump-Regierung statt, die "Bleiben Sie in Mexiko"-Beschränkungen bis zum 11. März zur Überprüfung durch den Obersten Gerichtshof aufrechtzuerhalten.

Das Berufungsgericht der Vereinigten Staaten für den neunten Bezirk bestätigte seine Entscheidung von letzter Woche, dass diese Politik sowohl gegen das Recht der Vereinigten Staaten als auch gegen internationales Recht verstößt, und erklärte, dass diese Politik "extremen und irreversiblen Schaden" verursacht.

Das Gericht setzte jedoch seine einstweilige Verfügung gegen die Durchsetzung der so genannten Migrantenschutzprotokolle vorübergehend aus, nachdem die Regierung gewarnt hatte, dass die Verfügung Tausende von Migranten dazu veranlassen könnte, in das Land einzureisen und die südwestliche Grenze zu überlasten.

Sollte der Oberste Gerichtshof dem Antrag der Regierung auf Wiederaufnahme der Berufung gegen die Verfügung des Neunten Bundesberufungsgerichts nicht stattgeben, wird die ursprüngliche Entscheidung des Berufungsgerichts am 12. März in Kraft treten, allerdings nur in den Grenzstaaten in seinem Zuständigkeitsbereich, nämlich Kalifornien und Arizona."

Doch Du weißt, wie der Oberste Gerichtshof entscheiden wird. Zu Gunsten von Trump und den Patrioten.

--------

Wir kommen noch mal zu den sogenannten "Heiligen Schutzstädten" für illegale Einwanderer.



"Die "U.S. Immigration and Customs Enforcement (ICE)", das ist die US-Einwanderungsbehörde,  intensiviert ihre Operationen in 10 Zufluchtsstädten und setzt etwa 500 Spezialagenten ein, um die Überwachung der Wohnungen und Arbeitsplätze von Einwanderern ohne Papiere zu verstärken."

----

Trump hat gerade eine Gesetzesvorlage für ein riesiges Coronavirus-Ausgabenpacket unterzeichnet, und zwar für etwa acht Milliarden Dollar.



"Präsident Donald Trump besuchte am Freitag das "Centers for Disease Control and Prevention" (Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention) in Atlanta und machte damit eine frühere Entscheidung, die Reise abzubrechen, rückgängig. Bevor er das Weiße Haus verließ, unterzeichnete Trump eine Rechnung über 8 Milliarden Dollar zur Bekämpfung des Coronavirus und sagte Reportern, dass eine Person bei der CDC negativ auf COVID-19 getestet hatte, das erstmals im Dezember in Wuhan, China, identifiziert wurde. "Sie haben die Person sehr vollständig getestet und es war ein negativer Test", sagte er."

Doch das ist zum Vorteile von Trump, da er diese Mittel verwendet, um bestimmte Bereiche der Wirtschaft zu unterstützen. Alles, was der Deep State macht, was sie versuchen, wird komplett nach hinten losgehen. Auch wenn die Massenmedien die Angst weiter schüren, das Ganze ist dabei abzusterben. Wenn Du Dir die Sterberate bei einer Grippe ansiehst, wirst Du erkennen, dass das alles reine Panikmache ist.

Das "Department of Health and Human Services (HHS)" (Ministerium für Gesundheitspflege und Soziale Dienste), gab bekannt, dass die Mortalitätsrate beim Coronavirus irgendwo zwischen 0,1% und 1% liegt.


"Entsprechend der richtigen Diagnose beträgt die Hochrechnung der Sterblichkeitsrate für die USA bei Grippe 63.729 pro Jahr, 5.310 pro Monat, 1.225 pro Woche, 174 pro Tag, 7 pro Stunde."

Am Donnerstag sagte der stellvertretende Sekretär des HHS, Admiral Brett Giroir, gegenüber Reportern:

"Die beste Schätzung der Gesamtmortalitätsrate für COVID-19 liegt jetzt irgendwo zwischen 0,1% und 1%. Das ist niedriger, als Sie wahrscheinlich in vielen Berichten gehört haben ... es ist nicht wahrscheinlich im Bereich von 2 bis 3%."

Hören wir da mal kurz rein:

https://youtu.be/ZLj-UcTEoRQ?t=1400

"Sie haben ein klares Problem, und ich möchte, dass Sie verstehen, dass nur die Menschen, die wirklich krank sind oder Symptome haben, kommen und sich testen lassen, so dass die Sterblichkeit nach den Modellen, die wir jetzt haben, auf 0,1 bis 1 Prozent geschätzt wird - sie liegt wahrscheinlich nicht im Bereich von zwei bis drei Prozent."

Das zerstört das Narrativ, was der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten festgelegt haben.

"Educating Liberals" (Die Linken bilden) twitterte Folgendes:

"Jedes Jahr sterben 600.000 Amerikaner an Krebs. 300.000 sterben an Fettleibigkeit. 250.000 sterben an medizinischen Fehlern. 120.000 sterben an Alzheimer. 55.000 sterben an der Grippe. 45.000 begehen Selbstmord und 700.000 Babys werden abgetrieben. Aber die Massenmedien flippen wegen einer schlimmen Erkältung aus?"


Wir müssen das alles in die richtige Relation setzen und dürfen uns nicht verrückt machen lassen. Corona überträgt sich über Berührung, nicht über die Luft. Sie blasen eine normale Erkältung zu einer weltweiten Epedemie auf. Und wenn Trump sagt, dass die Zahlen wesentlich geringer sind, als von den Massenmedien behauptet, vermute ich, dass er genau weiß, wovon er spricht.

Und aus China kommt die Nachricht, dass sie bald die Quarantäne aufheben werden, die über die Provinz im Epizentrum des COVID-19-Ausbruchs verhängt wurde.

Ich glaube allerdings trotzdem, dass sie mit ihrer Panik noch nicht am Ende sind. Sie werden noch den letzten Schritt gehen und es offiziell zur weltweiten Pandemie ausrufen. Doch das wird Trump dann mit einem Fingerschnipp beenden, wenn er einen Impfstoff bekannt gibt. So kann die Massenhysterie aufgelöst werden, ob es jetzt Sinn macht oder nicht.

-------

Es scheint, dass Kansas, bzw. Außenminister Pompeo, uns eine Botschaft gegeben hat.

Das Außenministerium twitterte Folgendes:

"Außenminister Pompeo: Die Vereinigten Staaten sind nicht Mitglied des Internationalen Strafgerichtshofs, und wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um unsere Bürger vor diesem abtrünnigen, unrechtmäßigen, so genannten Gericht zu schützen."



Ich möchte dazu zurückgehen zu Post 3856 https://qmap.pub/read/3856

Und da ist eine amerikanische Flagge, und da ist geschrieben:

Ein Patriot ist eine Person, die ihr Land und sein Interesse mit Hingabe unterstützt und verteidigt. Ein Patriot ist eine Person, die sich selbst als Verteidiger vor allem der individuellen Rechte gegen mutmaßliche Einmischung durch die Bundesregierung sieht.

Ein Verräter ist eine Person, die einen anderen um eine Sache oder ein Vertrauen betrügt. Ein Verräter ist eine Person, die Verrat begeht, indem sie ihr Land verrät.


Und Q sagt:

Definiere Renegade (Abtrünniger) [Hussein USSS-Codename].
Standard-Definition.

-----Die Definition eines Abtrünnigen ist eine Person, die desertiert und verrät. Eine Organisation, ein Land oder eine Reihe von Prinzipien, Synonyme, Verräter, Überläufer, Deserteur, Betrüger. Eine Person, die auf verräterische Weise die Treuepflicht gewechselt hat.

Definiere Evergreen (Immergrün) [HRC USSS-Codename].
Nicht-Standard-Definition.
Denke an Bevölkerungsrückgang.
Der Stille Krieg geht weiter...
Q

 
Dann in Post 855 https://qmap.pub/read/855 und das ist sehr interessant, dieser Tweet ist vom 6. März und dieser Post ist vom 6. März 2018, also zwei Jahre Zeitdifferenz, und darin steht:

Was, wenn Hussein es wusste und autorisierte?
Abtrünniger.


Also schickte uns Kansas die Botschaft, dass der Abtrünnige den Preis dafür bezahlen wird.
Sehr interessant ist auch, dass ich wenige Berichte zuvor, den 16-Jahres-Plan erwähnt habe. Und alle sind besorgt darüber, dass es keine Verhaftungen gibt, dass nichts vor sich geht. Denkt mal kurz über den 16-Jahres-Plan nach. Warum haben sie ihn nicht einfach innerhalb eines Jahres umgesetzt? Warum hat es 16 Jahre gedauert? Warum haben sie es nicht einfach getan?

Weil sie bestimmte Leute einsetzen mussten und es 16 Jahre dauerte, bis sie das geschafft hatten. Warum gab es noch keine Verhaftungen? Nun, wir verstehen, dass sie den Trumpf nutzen werden, wenn sie ihn unbedingt zum richtigen Zeitpunkt brauchen. Aber denkt darüber nach. Obama hatte die ersten acht Jahre Zeit, um alle Spieler in Stellung zu bringen. Ja, es wurden noch andere eingesetzt, aber denkt daran, dass dies ein 16-Jahres-Plan ist. Acht Jahre, in denen Obama alles in Gang gesetzt hat, und dann kamen weitere acht Jahre, in denen mehr Leute zur Verfügung gestellt wurden, die uns in den Krieg führen sollen.

Trump ist seit vier Jahren im Amt. Er hat alles rückgängig gemacht, was in den letzten acht Jahren passiert ist, davor sind noch andere Dinge passiert. Aber reden wir einfach über die acht Jahre. Trump musste all dies rückgängig machen. Trump musste all das beseitigen, die Hindernisse entfernen, und das hat er in einem blitzschnellen Tempo getan, während sie ihn mit einer Amtsenthebung, mit dem Müller-Bericht, mit den Mainstream-Medien, mit allem, was sie ihm an den Kopf werfen können, attackiert haben. Er musste weitermachen und alles rückgängig machen, was Obama und andere seit vielen Jahren auf den Weg gebracht haben. Und er hat dies in einem rasanten Tempo getan. Und wir haben es fast geschafft, denn es hätte nicht geklappt.

Was wäre passiert, wenn er einfach hingegangen wäre und alle verhaftet hätte? Die Bundesrichter waren nicht vor Ort. Sie hätten einfach gesagt, dass kein Fall vorliegt. Das FBI würde sagen, dass nichts vorliegt. Die Ermittler hätten nichts untersucht. Ja, Trump hätte vielleicht das Militär gehabt, aber es wäre nichts passiert, weil er nur einige wenige Auserwählte gehabt hätte. Sie mussten alles ändern. Und wenn der 16-Jahres-Plan 16 Jahre lang umgesetzt wurde und der erste Teil davon war, all diese Personen an ihren Platz zu setzen, dann hatte Trump vier Jahre Zeit, all das zu entfernen, während er gegen sie kämpfte. Aber ich denke, dass jetzt so ziemlich alles in Ordnung ist. Ich glaube, sie warten nur auf den richtigen Moment, wenn sie merken, dass die Zeit reif ist. Denkt daran, dass es auf dem Zeitplan steht. Sie werden die Entscheidungen treffen, wenn sie sie benötigen, und ich glaube, sie verstehen das Drehbuch des Deep State, und sie wissen genau, wann der richtige Moment gekommen ist, um den Trumpf zu ziehen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/ZLj-UcTEoRQ

https://x22report.com/kansas-sends-a-message-renegade-will-pay-the-price-episode-2115/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf Qlobal-Change und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf Qlobal-Change. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


1 Kommentar:

  1. Ich möchte für jeden ein Zeugnis meines Lebens geben. Ich war mit meinem Mann Anderson verheiratet, ich liebe ihn so sehr, dass wir seit sieben Jahren mit zwei Kindern verheiratet sind. Als er in den Urlaub nach Frankreich fuhr, bezog er sich auf eine Frau namens Peggy. Er sagte mir, dass er nicht mehr an unserer Ehe interessiert sei. Ich war so verwirrt und suchte Hilfe, ich weiß nicht, was ich tun soll, bis ich meine Freundin Cassie traf und ihr mein Problem erzählte. Sie sagte mir, ich solle mir vorher keine Sorgen machen, dass sie ein ähnliches Problem habe, und mich einem Mann namens Dr.Wealthy vorstellen, der ihren Ex-Freund verzauberte und ihn ihr nach 3 Tagen zurückbrachte. Mary bittet mich, mit dem Dr.Wealthy zu kommunizieren. Ich habe ihn kontaktiert, um mir zu helfen, meinen Mann zurückzubringen, und er bittet mich, mir keine Sorgen zu machen, dass die Götter seiner Vorfahren für mich kämpfen werden. Er sagte mir, dass er nach drei Tagen mit mir und meinem Mann zusammen sein würde. Nach drei Tagen rief mich mein Mann an und sagte mir, dass er wieder mit mir nach Dingen suchte. Er überraschte mich, als ich ihn sah und er fing an, um Vergebung zu weinen. Im Moment bin ich die glücklichste Frau der Welt für das, was dieser großartige Zauberwirker und ein großartiger Arzt für mich und meinen Mann getan haben. Sie können seine E-Mail-Adresse kontaktieren: (wealthylovespell@gmail.com). Oder WhatsApp .. ihn auf diese Nummer. {+2348105150446} Besuchen Sie die Website http://wealthyspellhome.over-blog.com/contact

    AntwortenLöschen