Freitag, 6. März 2020

X-22 Report vom 5.3.2020 - Es wird geschehen auf der Zeitachse der Patrioten - Denke logisch - Wer hält alle Karten? - Episode 2114b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Die Patrioten haben alle Karten auf der Hand, und sie haben die Trump-Karte. Wenn Du das Spiel des Deep State kennst, wann spielst Du Deinen Trumpf aus? Nicht zu früh und nicht zu spät. Und ich glaube, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst betrachten wir noch mal den Schwindel mit der Wahleinmischung Russlands.




Die Massenmedien und selbstverständlich auch Hillary Clinton und der Rest, sie halten an der Idee mit der russischen Wahleinmischung 2016 fest. Russland gab angeblich rießige Mengen Geld aus für Werbeanzeigen, Internet-Bots, Trolle und all das Zeug. Nur aus diesem Grund gab es eine Mueller-Untersuchung, die nichts, aber auch gar nichts herausgefunden hat. Das stört sie aber nicht und sie behaupten es einfach weiter. Nun hat aber gerade ihr eigener Kandidat bewiesen, dass das absoluter Quatsch ist. Bloomberg hat 500 Millionen Dollar in die Werbung seines Wahlkampfes gesteckt und was hat es gebracht? Nichts. Er hat es nicht mal bis zur Nominierung geschafft und ist jetzt ausgestiegen.

Mark Meadows twitterte Folgendes:

"Michael Bloomberg konnte kaum einen Delegierten in einer Vorwahl mit über 500 Millionen Dollar gewinnen - aber wenn man die Washingtoner Demokraten fragt, haben ein paar russische Trolle, die 100.000 für Facebook-Werbung ausgeben, die gesamte Wahl 2016 geschwungen. Ich hab's kapiert."


------

Chuck Schumer, Fraktionsführer der Demokraten im US-Senat, sprach gestern bei einer Veranstaltung von Abtreibungsbefürwortern und bedrohte dort die Richter des Obersten Gerichtshofs direkt vor dem Gerichtsgebäude.


Er sagte:

"Ich möchte Ihnen sagen, Gorsuch. Ich möchte Ihnen sagen, Kavanaugh. Sie haben den Wirbelwind freigesetzt und Sie werden den Preis dafür bezahlen. Sie werden nicht wissen, was Sie getroffen hat, wenn Sie diese schrecklichen Entscheidungen treffen."

Das sorgte landesweit für große Empörung, denn ist gesetzwidrig, im Gebäude des Obersten Gerichtshofs oder auf dessen Boden ... sich laut, drohend oder beleidigend zu äußern.


Trump twitterte Folgendes:

"Es gibt kaum etwas Schlimmeres in einer zivilisierten, gesetzestreuen Nation als einen Senator der Vereinigten Staaten, der offen und für alle sichtbar und hörbar den Obersten Gerichtshof oder seine Richter bedroht. Genau das hat Chuck Schumer gerade getan. Dafür muss er einen hohen Preis bezahlen!"


"Schumer hat die Stufen des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten in große Gefahr gebracht!"


Der N8waechter hat dazu einen ausführlichen Artikel geschrieben:
https://www.n8waechter.net/2020/03/05/don-schumeroni-sie-werden-nicht-wissen-was-sie-getroffen-hat/

-------

Wir wissen, dass mehrere Untersuchungen zur Ukraine laufen, wo es um die Bidens und Viktor Shokin, den gefeuerten Generalstaatsanwalt, Korruption und den Gaskonzern Burisma geht.

Catherine Herridge twitterte Folgendes:

"Brief des Nationalarchivs an Senator Ron Johnson und Chuck Grassley: +10.000 Seiten könnten ihre Untersuchungen zur Ukraine beschleunigen. Senator Johnson betonte gegenüber CBS-News, dass die Ermittlungen "vor Monaten" begonnen hätten, viele Elemente "jetzt zusammenkommen" und "sich nicht nur auf die Bidens konzentrieren".


Was sonst könnte das sein? CrowdStrike? Wahleinmischung? Das Dossier? Und wo sind die 33.000 E-Mails von Hillary Clinton? Sind sie in der Ukraine? Oder hat CrowdStrike sie?

Charlie Kirk twitterte Folgendes:

"Neu veröffentlichte Abschriften von Lisa Pages privater Zeugenaussage zeigen, dass führende FBI-Beamte Hillary Clinton nach dem Spionagegesetz anklagen wollten. Das Justizministerium hat den Fall gestoppt. Zur Erinnerung: Wir wissen immer noch nicht, was während des geheimen Treffens von Loretta Lynch & Bill Clinton besprochen wurde."



Gemeint ist hier das geheime Treffen auf dem Rollfeld des Flugplatzes in Phoenix, Arizona, am 27. Juni 2016.

https://www.epochtimes.de/politik/welt/clinton-e-mail-affaere-trump-vermutet-schmutzigen-deal-zwischen-bill-clinton-und-generalstaatsanwaeltin-lynch-a2403419.html

Ich glaube, dass die Patrioten genau wissen, worüber Loretta Lynch und Bill Clinton gesprochen haben. Sie haben die Aufzeichnungen, da sie ihre Mobiltelefone dabei hatten.

------

"Die Beamten des Justizministeriums und des FBI, die an der Abhöraktion von Trumps früherem Wahlkampfberater Carter Page beteiligt waren, sind jetzt von der Überprüfung des Falles ausgeschlossen worden. Der vorsitzende FISA-Richter James Boasberg hat die neue Regel am Mittwoch in einer 19-seitigen Anordnung erlassen.


"Es besteht daher wenig Zweifel daran, dass die Regierung ihre Pflicht zur Offenheit gegenüber dem Gericht in Bezug auf diese Anträge verletzt hat", schrieb Boasberg. "FBI-Personal, das in Bezug auf seine Arbeit an FISA-Anträgen einer disziplinarischen Überprüfung unterzogen wird, sollte dementsprechend nicht an der Ausarbeitung, Überprüfung, Überprüfung oder Einreichung solcher Anträge beim Gericht teilnehmen, solange die Überprüfung noch nicht abgeschlossen ist", sagte er. "Dasselbe Verbot gilt für jeden Anwalt des DOJ, der einer disziplinarischen Überprüfung unterzogen wird, sowie für alle Mitarbeiter des DOJ oder des FBI, die Gegenstand einer strafrechtlichen Verweisung im Zusammenhang mit ihrer Arbeit an FISA-Anträgen sind.

Der FBI-Anwalt Kevin Clinesmith und der FBI-Gegenspionage-Ermittler Stephen Somma, der kürzlich als "Fallagent 1" identifiziert wurde und im Bericht von Horowitz erwähnt wird, gehören wahrscheinlich zu der Gruppe von Beamten, denen es verboten ist, sich an den Überprüfungen zu beteiligen. Kevin Clinesmith, gegen den derzeit von John Durham kriminalpolizeilich ermittelt wird, fälschte ein Dokument dahingehend, dass Carter Page "keine Quelle" für die CIA war, obwohl er es tatsächlich war."

All diese Personen werden jetzt entfernt. Es sind Verräter, die einerseits Ermittlungen gegen Hillary Clinton verhinderten, aber Donald Trump ausspionierten. Und die Menschen im Land sollen das jetzt erfahren.

-------

Wir wissen, dass das Gericht geurteilt hat, dass Trump jetzt die Hilfsgelder für die sogenannten "Heiligen Schutzstädte" zurückhalten kann, wo die Demokraten ihre illegalen Einwanderer vor Strafverfolgung und Abschiebung verstecken.


"The Hill" berichtet:

"Präsident Trump sagte am Donnerstag, dass seine Regierung damit beginnen werde, selbsternannten Schutzgebieten die Finanzierung vorzuenthalten, nachdem ein Bundesgericht letzte Woche entschieden hatte, dass sie dies tun könne. Das Berufungsgericht des 2. Bundesberufungsgerichts in Manhattan entschied am 26. Februar, dass das Justizministerium (DOJ) Städten und Staaten, die sich weigern, mit der Trump-Regierung bei der Bekämpfung von Einwanderern ohne Papiere zusammenzuarbeiten, Finanzmittel zurückhalten kann. Das dreiköpfige Richtergremium befand, dass der Kongress die Autorität an den Generalstaatsanwalt delegiert hatte, um Bedingungen für das von ihm geschaffene Bundeszuschussprogramm, das "Edward Byrne Memorial Justice Assistance Grant Program" festzulegen.

Die Entscheidung kam, nachdem mehrere Gerichte die Trump-Administration in dieser Frage verurteilt hatten, da sie nicht befugt sei, bestimmte Fördermittel an einwanderungsbezogene Bedingungen zu knüpfen. Eine Gruppe von sieben Bundesstaaten und New York City verklagte das Justizministerium im Jahr 2017, nachdem der damalige Generalstaatsanwalt Jeff Sessions angekündigt hatte, dass die Behörde damit beginnen würde, den lokalen Regierungen, die sich weigerten, Informationen über undokumentierte Einwanderer weiterzugeben oder den Bundesbehörden, die den Einwanderungsstatus von Häftlingen untersuchen, Zugang zu gewähren, die Mittel vorzuenthalten."

Dies bedeutet eine schlechte Nachricht für einige der weit links stehenden Verrückten, die für viele der großen Städte des Landes verantwortlich sind.

Das Zentrum für Einwanderungsstudien hat eine Karte zusammengestellt, die all diese Orte zeigt:

California
Colorado
Connecticut
Illinois
Massachusetts
New Jersey
New Mexico
New York
Oregon
Vermont


Trump twitterte Folgendes:

"Gemäß dem jüngsten Urteil des Bundesgerichtshofs wird die Bundesregierung Gelder von den Schutzstädten zurückhalten. Sie sollten ihren Status ändern und nicht mehr als Schutzgebiete anerkannt werden. Schützen Sie keine Kriminellen!"


Behalte die Staaten California, Colorado, Connecticut, Illinois, Massachusetts, New Jersey, New Mexico, New York, Oregon und Vermont im Gedächtnis, wenn wir später über das Coronavirus sprechen.

-------

Die Massenmedien, der Deep State, sie treiben ihre Panikmache wegen dem Coronavirus weiter voran, um die Menschen in der Angst zu halten. Denke daran, dass sie nicht mehr viel Zeit haben. Wenn es wärmer wird, verschwindet Corona und dann ist der Spuk vorbei. Einige der Deep State Spieler werden schon nervös, weil es nicht ganz so läuft, wie sie es gerne hätten, obwohl die Massenmedien ihr Bestes geben.

Hillary Clinton twitterte Folgendes:

"Wenn Sie etwas, das Ihnen unangenehm ist, als "Scherz" bezeichnen, wenn Sie Fakten und Wahrheit untergraben und wenn Sie die Regierung von Experten befreien, die der Wissenschaft und nicht Ihnen gegenüber loyal sind, dann werden Sie einige Probleme haben."


Sie ist ein wenig nervös, weil Trump einige Personen entfernt hat, die unter ihrer Kontrolle standen. Und Trump hat nicht gesagt, dass der Coronavirus ein Schwindel ist, sondern die Panikmache der Massenmedien. Denke mal darüber nach. Die Symptome bei Corona sind Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Verstopfung, Atembeschwerden und Schmerzen, die gleichen wie bei einer Erkältung und bei Grippe. Jeder, der jetzt eine kleine Erkältung bekommt, gerät in Zweifel, Angst und Panik, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, gerade jetzt in den Monaten Januar bis März. Ist das nicht wunderbar für eine weltweite Panikmache?

----

Donald Trump war bei Hannity auf Fox-News und sie diskutierten die Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Trump sagte: Die Coronavirus-Todesrate beträgt 3,4%: "Ich denke, dass die 3,4%-Zahl wirklich eine falsche Zahl ist. Das ist nur meine Vermutung, aber basierend auf vielen Gesprächen ... würde ich persönlich sagen, dass die Zahl weit unter 1% liegt."


Jetzt wird er natürlich von den Massenmedien und anderen beschimpft, aber es gibt Experten und die WHO, die sagen, dass die Zahlen höchstwahrscheinlich überhöht sind.

Andrew Clark twitterte Folgendes:

"Es gibt nichts "Unverantwortliches" an dem, was Donald Trump sagte. Es sei denn, all diese Berichte von CNN und Vox, in denen Gesundheitsexperten zitiert werden, die darin übereinstimmen, dass die tatsächliche Sterblichkeitsrate durch Coronaviren geringer ist, sind "unverantwortlich". Ich weiß, dass Sie durstig nach Retweets sind, aber hören Sie auf, so ein Schmierfink zu sein."


Und Andrew Clark verlinkte zu den CNN Artikeln:

"... andere Experten haben zur Vorsicht in Bezug auf diese 3,4%-Zahl aufgerufen."


"Obwohl es darüber eine Meinungsverschiedenheit gibt, haben einige Studien darauf hingewiesen, dass sie etwa zehnmal zu hoch ist. Dies würde die Sterblichkeitsrate mit einigen Grippestämmen in Einklang bringen."


Sie beginnen also schon zurückzurudern und es ist genau so wie bei Zika, Ebola oder der Schweinepest. Sie folgen genau dem gleichen Drehbuch.

------

Wir sprachen vorhin über die Einstellung der Zahlungen an bestimmte Staaten, der Hilfsgelder für die sogenannten "Heiligen Schutzstädte", wo die Demokraten ihre illegalen Einwanderer vor Strafverfolgung und Abschiebung verstecken. Wir haben diese Staaten aufgelistet.

Jetzt erklären sie, dass das Coronavirus New Jersey erreicht hat. Kalifornien hat bereits den Ausnahmezustand ausgerufen. Genau so, wie wir es uns dachten. Auch New York meldet einen Anstieg der Fälle. Erinnert Ihr Euch an die Liste?

California
Colorado
Connecticut
Illinois
Massachusetts
New Jersey
New Mexico
New York
Oregon
Vermont

Sie brauchen staatliche Finanzmittel.

-----

"Der IWF würde "sofort" ein Hilfspaket in Höhe von 50 Milliarden Dollar auf den Weg bringen, das der Bekämpfung von Covid-19-Ausbrüchen in den Schwellenländern gewidmet ist. Diese Ankündigung erfolgt, nachdem die Weltbank am Dienstag angekündigt hat, dass sie ein 12 Milliarden Dollar-Programm zur Bekämpfung des Virus finanzieren wird, das die Weltwirtschaft in eine Rezession zu stürzen droht."


Das erinnert mich an Post 3383 https://qmap.pub/read/3383

Q sagt:

Was passiert, wenn die Schmiergelder austrocknen?

Man bekommt sie entweder durch Buchgeschäfte oder der "Internationale Währungsfonds (IWF)" gibt diese Mittel an bestimmte Länder. Dem Iran z.B., den es ziemlich hart getroffen hat. Aber wir wissen, dass diese Hilfsgelder niemals dafür verwendet werden. Sie werden gewaschen und wandern zurück in die Taschen korrupter Politiker.

----

Kommen wir jetzt zu dem Rennen um die Präsidentschaft 2020, wo sie eine Menge verändert hat. Die meisten der demokratischen Kandidaten sind ausgestiegen und ihre Stimmen an Biden gegangen. Und wie gestern vorhergesagt, ist nun auch Elizabeth Warren raus aus dem Rennen.


Jetzt gibt es nur noch Bernie Sanders und Joe Biden. Wir wissen, dass der Deep State Bernie Sanders nicht haben will. Sie wollen Biden, er ist ihr Spitzenmann, er steht unter ihrer vollen Kontrolle. Er spielt jetzt ein bisschen verwirrt und kränklich, kann nur eine Amtszeit durchstehen. Im Hintergrund lauert schon Hillary als potentielle Vizepräsidentin und auch Michelle Obama, denn das sind die beiden, die der Deep State im Amt haben will. Und das wollen auch Trump und die Patrioten, sie bereiten ihnen die Bühne dafür vor.


"Ich habe nicht vor, ihn zu unterstützen", sagte Hillary Clinton am Super Dienstag gegenüber NPR. Aber nach Joe Bidens besser als erwartetem Auftritt bei den Wählern hat sie bei einem Auftritt in der Tonight Show mit Jimmy Fallon am Mittwochabend praktisch genau das getan.

Und dann haben wir Bernie Sanders. Er wurde von Rachel Maddow interviewt:

Rachel Maddow: "Wenn sich am Ende des Tages herausstellt, dass Vizepräsident Biden mehr Delegierte haben wird als Sie in den Konvent gehen, werden Sie dann aussteigen?"

Bernie Sanders: "Natürlich werde ich aussteigen; er wird gewinnen. Ich meine, ich vermute, wir werden den Prozess durchlaufen, und ich denke, die Leute haben ein Wahlrecht. Aber wenn Biden in den Konvent kommt oder am Ende des Prozesses mehr Stimmen hat als ich, dann ist er der Gewinner."

Das wollen sie hören. Das entspricht ihrem Plan. Die Frage ist nur: Kann Biden Trump schlagen? Natürlich nicht und das wissen sie auch. Und wir wissen, welchen Dreck Biden am Stecken hat und Trump bringt die Ukraine täglich ins Spiel. Sollte es Biden jemals schaffen, gegen Trump anzutreten, wird das für ihn zu einem Desaster.

"Präsident Trump plant, die Geschichte des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden mit der Ukraine bei den Parlamentswahlen gegen ihn zu verwenden, sollte Biden die demokratische Nominierung zum Präsidenten gewinnen."

Doch glaubst Du wirklich, dass das der Plan des tiefen Staats ist?

Was wäre wenn?

- den Demokraten gesagt worden ist, dass sie aus dem Rennen aussteigen sollen?
- Biden während seines Wahlkampfes plötzlich psychisch krank würde?
- ein anderer Kandidat schon darauf wartet? Michelle Obama z.B.
- dieser Schattenkandidat dann in das Rennen einsteigt?
- dieser dann alle Delgiertenplätze erhalten würde?
- Hillary Clinton dann als Vizepräsidentin in das Rennen einsteigt?

Was wäre wenn?

Benny Johnson twitterte Folgendes:

"Dies ist der Mann, von dem die Konzernlenker des DNC erklärt haben, er habe den Intellekt und die Ausdauer, um Donald Trump im Jahr 2020 zu schlagen. Hören Sie sich diesen Mann an. Hören Sie ihm zu, diesem Joe Biden. Diese Bananen-Clips sind *nur* aus seinem Wahlkampf 2020. Es geht ihm nicht gut. Die Demokraten sind dem Untergang geweiht."


Hören wir da mal rein:

https://youtu.be/1knR97CQ2yk?t=1483

"Arme Kinder sind genauso wie weiße Kinder. / Ich sollte verstehen, dass ... ich bekommige haarige Beine, die sich verwandeln in ... die, die, die, die, .... die sich verwandeln in blonde in der Sonne. / .... halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, alle Menschen sind durch das eine geschaffen ... Sie wissen schon ... das Ding da. / Ich möchte mich klar ausdrücken. Ich werde nicht durchdrehen. Ich bin nicht sicher, ob das eine medizinische Schule ist oder eine rote Luftschlange."


Damit dürfte jetzt klar sein, dass dieser Mann ausscheidet als ernst zu nehmender Kandidat und selbstverständlich weiß das auch der Deep State. Biden ist ein Insider, der in die Falle gelockt wurde. Es wurden gewisse Versprechungen gemacht, dass man sich um ihn kümmert, wenn er den Ball übergibt. Denke mal darüber nach. Michelle Obama dagegen wurde schon medial aufgebaut. Sie erschien auf der Titelseite des Time-Magazin, es gab Umfragen zu ihren Gunsten und eine Petition, dass sie als Präsidentin oder als Vizepräsidentin antreten soll. Und Barack Obama hat bis heute noch keinen Kandidaten der Demokraten unterstützt.


"Am 27. März zieht Michelle Obama im wichtigsten Bundesstaat Michigan in den Wahlkampf ein. Sie erklärte, sie versuche nur, die Wahlbeteiligung zu erhöhen. Michelle Obama ist Ko-Vorsitzende der Gruppe "Wenn wir alle zur Wahl gehen" und sie wird eine Kundgebung an der Universität von Detroit veranstalten. Die Eintrittskarten sind kostenlos, aber sie ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich."

Das ist alle geplant von Anfang an und die Patrioten kennen ihr Drehbuch schon.

Ich möchte dazu zurückgehen zu Post 2219 https://qmap.pub/read/2219

Q sagt:

Beobachte diejenigen, die die 2020 Präsidentschaftskandidatur ankündigen.
"Man kann einen politischen Gegner nicht angreifen."
Keiner ist geschützt.
Keiner ist sicher.
Q

Wer bleibt übrig bei denen? Bernie Sanders. Um den brauchen wir uns nicht zu sorgen. Joe Biden. Gegen den laufen unzählige Ermittlungen. Wir wissen, dass er auf der Flucht nicht geschützt sein wird. Ist es das, wovon Q spricht? Was kann der Deep State noch tun, um gegen Trump vorzugehen? Kannst Du Dir zwei Frauen als Doppelspitze für das Präsidentschaftsamt vorstellen? Die eine ist schwarz und die andere war schon in der Politik. Ich glaube, dass Q das meint. Beobachte diejenigen, die die 2020 Präsidentschaftskandidatur ankündigen. Denke mal darüber nach. Wir wissen, was im Weißen Haus unter Barack Obama geschehen ist. Wir wissen auch, was Hillary Clinton für Dreck am Stecken hat. Beide waren involviert in den Uranium-One-Deal, den E-Mail-Skandal, Hochverrat, Aufwiegelung, sie haben Trump ausspioniert.

Das bringt uns zu Post 2936 vom 3. März 2019 https://qmap.pub/read/2936

Q sagt:

Zu welchem Zeitpunkt im Spiel spielt man die TRUMP-Karte?
Q

Wenn die Patrioten das Drehbuch des tiefen Staats kennen, ihre Pläne, ihre Schachzüge, jeden ihrer Schritte, würdest Du Deine Trumpf-Karte gleich am Anfang ausspielen? Nein, natürlich nicht. Du wartest, bis das Spiel voll ausgereizt ist und erst dann, genau im richtigen Moment, dann knallst Du Deinen Trumpf auf den Tisch. Die Trump-Karte!

Und das wird dann geschehen, wenn sie im vollem Freudenrausch sind. Was glaubst Du passiert, wenn die beiden ihre Kandidatur bekannt geben. Die Massenmedien brechen in einen Jubelsturm aus, wie wir ihn lange nicht gesehen haben. Und auf dessen Höhenpunkt, wenn sich alle Deep-State-Spieler in den Armen liegen vor Freude, kommt Trump und knallt seine Trumpf-Karte auf den Tisch. Die Patrioten werden ihnen die Party versauen und das gewaltig.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/1knR97CQ2yk

https://x22report.com/it-will-happen-on-the-patriots-timeline-think-logically-who-holds-all-the-cards-episode-2114/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Keine Kommentare:

Kommentar posten