Mittwoch, 4. März 2020

X-22 Report vom 3.3.2020 - Deep State puscht 16-Jahres-Plan - Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Trump-Karte? - Episode 2112b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Die Demokraten, der tiefe Staat, sie puschen ihr Ereignis ins Extreme. Die Massenmedien lassen es aussehen, als wäre es das Schlimmste, was es je gegeben hat. Doch wir müssen uns stets etwas sehr Wichtiges vor Augen halten. Trump kann dies in einem Sekundenbruchteil beenden. Er muss nur den Angstfaktor rausnehmen. Doch dafür ist noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen. Jetzt benutzen er und die Patrioten die ganze Panik erst mal für ihren Vorteil. Die Demokraten, der tiefe Staat, sie versuchen, einen Weg zu finden, wie sie noch ihren 16-Jahres-Plan umsetzen können. Doch dazu müssten sie die Wahl 2020 gewinnen. Trump und die Patrioten haben aber noch ein Ass in ihrem Ärmel, einen Trumpf - die Trumpkarte. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst sehen wir wieder einen Rücktritt. Dieses Mal nicht von Konzernvorständen, sondern bei den Massenmedien.




"MSNBC-Moderator Chris Matthews kündigte am Montagabend seinen Rückzug aus dem Sender nach mehr als 20 Jahren an."


Vergessen wir nicht, dass diese Leute ihre Propaganda die ganzen Jahre vorangetrieben haben. Sie erfanden ihre Geschichten einfach und erhielten Insider-Informationen von westlichen Geheimdienstmitarbeitern. Sie haben keine ernsthaften Recherchen betrieben.

----

"Das Trump-Wahlkampf-Team reichte am Dienstag eine Verleumdungsklage gegen die Washington Post ein, weil sie "falsche und verleumderische Aussagen" über eine angebliche Verschwörung mit Russland veröffentlicht hatte."


"Die Aussagen waren und sind zu 100 Prozent falsch und verleumderisch. In der Beschwerde wird der Washington Post vorgeworfen, dass sie sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bewusst gewesen sei, dass die Behauptung über eine Verschwörung mit Russland falsch ist. Sie habe dies mit der Absicht getan, Trump zu schaden und dabei ihre eigenen Leser in die Irre zu führen", so der leitende Rechtsberater von Donald J. Trump. Jenna Ellis fügte hinzu, die Post habe "eine Verschwörung" als Tatsache gemeldet."

Q sagte uns: "Verleumdungsklagen. Das Ende der Massenmedien."

-------

Momentan hiefen die Demokraten Joe Biden als Spitzenkandidaten aufs Podest. Wir haben gestern bereits darüber gesprochen, warum sie ihre Strategie dahingehend geändert haben und wir kommen dann später noch einmal darauf zurück. Doch lasst uns zuerst auf seine Vergangenheit als Spitzenmann Obamas in der Ukraine blicken.


"Das ukrainische Gericht hat eine Untersuchung darüber angeordnet, ob Joe Biden gegen irgendwelche Gesetze verstoßen hat, als er im März 2016 die Entlassung des Chefanklägers des Landes, Viktor Shokin,  erzwang. Das Bezirksgericht Pecherskyi in Kiew entschied im vergangenen Monat, dass Shokins Anwälte genügend Beweise für eine Untersuchung vorgelegt hatten, und "verpflichtete die bevollmächtigten Beamten des staatlichen Untersuchungsbüros", die Beschwerde des Ex-Staatsanwalts anzunehmen und "eine Voruntersuchung der gemeldeten Daten einzuleiten", so eine offizielle englische Übersetzung des Urteils, das von Shokins Anwalt vorgelegt wurde.

In dem Urteil wird Biden nicht namentlich erwähnt, aber aus den Gerichtsakten von Shokins Anwälten, die zu der Entscheidung führten, geht hervor, dass der ehemalige Staatsanwalt "die Begehung einer Straftat gegen ihn durch Joseph Biden, einen Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika, in der Ukraine und im Ausland, als "Einmischung in die Tätigkeit eines Strafverfolgungsbeamten" bezeichnet hatte. Ukrainische Beamte sagen, dass die gerichtlich angeordnete Untersuchung eine Überprüfung nicht öffentlicher Dokumente und möglicherweise sogar Befragungen umfassen könnte."

Und wenn die Untersuchung läuft, werden die Namen Joe und Hunter Biden erwähnt werden. Wer mehr über die Geschichte mit Viktor Shokin wissen möchte, schaue sich bitte die von unserem QlobalChance-Team ins Deutsche übersetzten Sendungen von Rudi Giuliani an.

https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

-------

Es gibt noch mehr schlechte Nachrichten für die Bidens. Der Senat befasst sich jetzt mit Burisma.

"Senator Ron Johnson wird Andrii Telizhenko in der Biden-Burisma-Untersuchung die erste Vorladung erteilen."


"Andrii Telizhenko arbeitete von 2015 bis 2016 als politischer Referent in der ukrainischen Botschaft in Washington DC. Anfang 2016 wurde Telizhenko von der DNC-Agentin Alexandra Chalupa angesprochen. Sie arbeitet immer noch beim DNC."

Das "Democratic National Committee (DNC)" ist die nationale Organisation der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten. Es betreibt Spendenbeschaffung und stellt die politischen Positionen der Gesamtpartei dar.

"Chalupa wollte Schmutz über Trump und seinen Wahlkampfleiter Paul Manafort kippen. Die ukrainische Botschaft in Washington DC arbeitete SEHR GESCHLOSSEN mit der DNC-Agentin und Hillary-Unterstützerin Alexandra Chalupa zusammen. Senator Ron Johnson wird Andrii als Zeuge vor dem Heimatschutzausschuss des Senats aufrufen."

Der "Daily Caller" berichtete:

"Senator Ron Johnson, der Vorsitzende des Heimatschutzausschusses des Senats, bereitet sich darauf vor, die erste Vorladung des Gremiums als Teil einer Untersuchung über Burisma Holdings, das ukrainische Energieunternehmen, das mit Hunter Biden in Verbindung steht, herauszugeben und so weiter und so fort."

Es hat begonnen! Und auch wenn Biden jetzt glaubt, dass ihn seine Kandidatur für die Präsidentschaft vor der Strafverfolgung schützen wird, wir wissen von Q, dass dem nicht so ist.

-------

"Der Senat wird voraussichtlich am 13. März 2020 wieder in die Pause gehen. Außerdem ist die Antwort des Justizministeriums und des FBI auf den FISA-Beschluss (fällig am 5. Februar) noch immer nicht veröffentlicht worden. Wenn der Kongress die umstrittenen FISA-Bestimmungen erneut genehmigen will, hat er zehn Tage Zeit.

Im November 2019 wurde die "Continuing Resolution (CR)" tief in den Haushaltsplan des Kongresses eingegraben, um die "FISA-Business-Records-Bestimmung", die "Roving-Wiretap-Bestimmung", die "Lone-Wolf-Bestimmung" und die umstritteneren "Call-Detail-Records-Bestimmungen", alles Teile des "Patriot Act", erneut zu genehmigen. Infolge der Aufnahme der FISA-CR wurde die Frist für die Terminierung auf den 15. März 2020 verschoben."

Mark Meadows twitterte Folgendes:

"In den nächsten Tagen werden Sie über den 15. März hören. Dann läuft die FISA aus. 13 Tage. Der Kongress sollte die Autorität der FISA unter keinen Umständen erneuern, ohne vorher größere Änderungen vorzunehmen, um die Amerikaner vor Missbrauch zu schützen. Punkt. Keine Änderungen bedeuten keine erneute Autorisierung."


"Generalstaatsanwalt Bill Barr fordert eine saubere FISA-Verlängerung ohne Reformen oder Revisionen. Senatschef Mitch McConnell und die Justizvorsitzende Lindsey Graham unterstützen den Antrag des Generalstaatsanwalts. Zu den Vertretern, die eine FISA-Reform vor der Erneuerung beantragen, gehören Mark Meadows, Jim Jordan, Doug Collins, Jody Rice, Devin Nunes und Steve Scalise. Darüber hinaus versuchen die Senatoren Mike Lee, Ted Cruz und Senator Rand Paul, eine Reform zu erzwingen oder die aktuelle Version auslaufen zu lassen. Das amerikanische Volk will sie abschaffen oder zumindest stark revidieren. Der Kongress versucht, die FISA-Erneuerung im Rahmen des Coronavirus-Gesetzes zu verbergen."

Ted Cruz twitterte Folgendes:

"Ich habe Gerüchte gehört, dass der Sumpf versucht, eine langfristige Neubewilligung der FISA an eine Notfallfinanzierung zur Bekämpfung des Coronavirus zu binden. Dies sollte nicht geschehen. Der FISA-Prozess wurde missbraucht, um Donald Trump auszuspionieren. Wir brauchen echte Reformen, keine politischen Spiele."


Wir wissen auch, dass die Patrioten FISA verwenden, weil man dieses Gesetz, solange es gilt, natürlich auch gegen die Deep-State-Spieler verwenden kann.

Und der Vorsitzende des Justizausschusses des Senats, Lindsey Graham, sagte, dass er im Rahmen seines tiefen Eintauchens in die Überwachungsgerichte und die Russland-Untersuchung des FBI mit Befragungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit begonnen hat.


Graham bestätigte gegenüber Reportern, dass er mit den Befragungen begonnen hat. Graham untersucht die gerichtliche Überwachung durch FISA, an der das FBI beteiligt war. Es ging um die Überwachung von Trump-Kampagnenmitarbeiter Carter Page.

Und Q hat uns gesagt, dass Senator Lindsey Graham aktiviert wurde. Nachdem der Senat sich nach dem Zirkus mit der gefälschten Amtsenthebung wieder ernsthafter Arbeit widmen kann, sehen wir Senator Ron Johnson, der Andrii Telizhenko in der Biden-Burisma-Untersuchung die erste Vorladung erteilen wird, und jetzt Senator Lindsey Graham. Es geht voran.

------

Wir wissen, dass Obama-Care, Obama's Krankenversicherung für alle, eine vollständige Katastrophe war und dass sie keine Vorteile für die Menschen in den USA bot. Jetzt wird der Oberste Gerichtshof einen Fall verhandeln, der zu einem vollständigen Sturz von ObamaCare führen könnte.


"Die Richter stimmten zu, einen Fall zu prüfen, in dem zwei untere Gerichte entschieden, dass der "Affordable Care Act (ACA)", besser bekannt als ObamaCare, aufgrund der Aufhebung des individuellen Mandats durch den Kongress, der von den Amerikanern den Abschluss einer staatlich genehmigten Krankenversicherung oder die Zahlung einer Steuerstrafe verlangte, verfassungswidrig ist.

Unter der Pflichtversicherung ObamaCare gingen mehr als die Hälfte der Versicherungsgesellschaften pleite, die Versicherungstarife schossen in die Höhe und die meisten Amerikaner standen ObamaCare negativ gegenüber. Es war nicht die viel gelobte Gesundheitsvorsorge für alle, sondern eine Kontrolle aller und ein Ausnehmen aller."

----

"Michael Bloomberg wurde bei einer Veranstaltung von einem Fragesteller herausgefordert. Der Mann wollte wissen, ob Bloombergs Leben wichtiger ist als das seiner Familie. Das ist ein wichtiger Punkt, wenn man bedenkt, dass Bloomberg von Männern mit einigen der gleichen Waffen geschützt wird, die er allen anderen verbieten will."


"Wie rechtfertigen Sie es, auf mehr Waffenkontrolle zu drängen, wenn Sie ein bewaffnetes Sicherheitskommando haben, das wahrscheinlich mit den gleichen Schusswaffen und Magazinen ausgestattet ist, die Sie dem Normalbürger verbieten wollen? "Ist Ihr Leben wichtiger als mein Leben oder das meiner Familie oder das dieser Menschen?"

Bloomberg antwortete:

"Hören Sie, ich bekomme wahrscheinlich jede Woche 40 oder 50 Drohungen, ok, und einige davon sind echt", antwortete Bloomberg. "Das passiert nur, wenn man Bürgermeister von New York City ist oder sehr wohlhabend ist, und wenn man für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten kämpft, bekommt man viele Drohungen."

Er sagt damit, dass sein Leben wichtiger ist, weil er wohlhabend ist, weil er für das Präsidentenamt antritt und weil er Bürgermeister von New York City war. Nein, Herr Bloomberg, jedes Leben ist wertvoll und wir haben das Recht, es zu verteidigen. Genauso, wie Sie das Recht haben, jemanden anzuheuern, der Ihr Leben beschützt.

Er twitterte Folgendes:

"Nicht jeder liebt das, was ich über Waffen zu sagen habe. Aber hier ist die Wahrheit: Ich werde den 2. Zusatzartikel nicht anfassen, aber ich werde Gesetze zur Waffensicherheit erlassen."


Dana Loesch antwortete:

"Sie bezahlten die VIRGINIA-Demokraten, um die gängigen Halbautomatikgewehre zu verbieten und die Bürger aufzufordern, ihre Magazine abzugeben oder zu zerstören. Sie gaben Hunderte von Millionen aus, um aus unschuldigen Amerikanern Schwerverbrecher zu machen, und Sie nutzten das Stoppen und Durchsuchen als Waffenkontrolltaktik. Das darf doch wohl nicht wahr sein."


Das ist leider wahr und es ist ihr Plan von Anfang an. Als Obama Präsident war und John Kerry Außenminister, hat Kerry das UN-Kriegswaffenverbot dem Senat vorgelegt, der hat zugestimmt und es wäre an Obama gegangen. Sie wollten damit versuchen, dem amerikanischen Volk den 2. Verfassungszusatz wegzunehmen, sein Recht auf Waffenbesitz. Mit der scheinheiligen Begründigung, dass das Verbot ja von der UNO kommt. So arbeiten sie, so betrügen sie uns und so überschreiben sie gültiges Recht. Und das war alles Teil ihres 16-Jahres-Plans, über den wir gleich sprechen werden.

-------

"US-Präsident Donald Trump akzeptierte den Vorschlag des russischen Präsidenten Wladimir Putin, eine Sitzung der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates abzuhalten.

Russland erwartet, dass Zeit und Ort des Gipfels bald vereinbart werden, sagte Lawrow. Ein hoher Beamter der US-Regierung sagte letzte Woche, Trump sei bereit, sich mit den Führern Russlands, Chinas, Großbritanniens und Frankreichs zu treffen, um über Rüstungskontrolle zu diskutieren."

Trump geht es um Frieden, dass die Welt sicherer wird und wir nicht in irgendwelche Kriege verwickelt werden. Trump hat das in den letzten 3 Jahren eindeutig bewiesen. Denke an den Nahen- und Mittleren Osten, wo er die vom Deep State angezettelten Kriege beendet, an Nordkorea, Iran, China. Trump hat alle Krisenherde entschärft und keinen einzigen Neuen geschaffen.

------

In China gehen die Infektionen mit dem Coronavirus zurück, was bedeutet, dass es sich selbst ausbrennt.

https://www.thehindu.com/news/international/it5l2c/article30969203.ece/ALTERNATES/FREE_660/VIRUSOUTBREAKSOUTHKOREA

Wir müssen aber verstehen, dass die Massenmedien ihren Angstporno weiter vorantreiben werden, egal was passiert. Sie werden das bis zum bitteren Ende tun, weil sie sonst nichts mehr haben. Und wir müssen auch bedenken, dass das einige Bundesstaaten ausnutzen werden, um an Hilfsgelder zu kommen. Wir sprachen gestern über die Einstellung der Zahlungen an Staaten, die sogenannte "Heilige Städte" für illegale Einwanderer unterhalten. Schaut auf diese Staaten, wie dort die Neuerkrankungen plötzlich in die Höhe schießen. Kalifornien, New York. Sie werden versuchen, daraus Bundesmittel zu erhalten. Dafür müssen sie natürlich Angst und Schrecken verbreiten und die Massenmedien tun das sehr gerne.

Trump War Room fasst das alles in seiner Serie von Tweets zusammen und beschreibt, dass wir bestens darauf vorbereitet sind:

"Präsident Donald Trump hat entschiedene Maßnahmen ergriffen, um das amerikanische Volk vor dem Coronavirus zu schützen."

"Präsident Trump reagierte früh und entschlossen auf das Coronavirus: Aufgrund des frühzeitigen Handelns des Präsidenten ist das Infektionsrisiko für die Amerikaner nach wie vor gering, und uns wurde mehr Zeit zur Vorbereitung eingeräumt."

"Präsident Trump hat entscheidende Schritte unternommen, um Reisende an der Verbreitung des Coronavirus in die Vereinigten Staaten zu hindern: Maßnahmen zur Aussetzung von Reisen in bestimmte Regionen und die Einführung verbesserter Kontrollverfahren bieten den Amerikanern einen zusätzlichen Schutz."

"Präsident Trump stellt sicher, dass unsere staatlichen und lokalen Gesundheitsbehörden die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um auf die Entwicklung von Coronaviren zu reagieren: Das Weiße Haus steht in ständiger Kommunikation mit den staatlichen und lokalen Behörden. Die Behörden sind bereit, bei der Reaktion auf das Virus zu helfen."

"Die Trump-Administration unternimmt Schritte, um sicherzustellen, dass unsere medizinische Gemeinschaft über die Ressourcen und den Schutz verfügt, die sie benötigt: Die USA sind am besten auf eine Pandemie vorbereitet, durch die Bevorratung von Masken und die Genehmigung zusätzlicher medizinischer Hilfsmittel werden wir am besten vorbereitet bleiben."

"Die Trump Administration arbeitet rund um die Uhr daran, die Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs und von Therapeutika zur Behandlung des Virus zu beschleunigen: Partnerschaften zwischen der Bundesregierung und dem privaten Sektor haben bereits zu wichtigen Entwicklungen geführt."


Wird das bedeuten, dass wir uns jetzt alle impfen lassen müssen? Nein. Bedenkt, dass auch hier wieder die Optik wichtig ist. Trump hat erkannt, dass Angst und Panik verbreitet wird, und alles was er tun muss, ist die Bekanntgabe eines Heilmittels.

-------

"Ein UPS-Mitarbeiter in Kalifornien plante eine Massenschießerei, sagte die Polizei am Montag, nachdem sie 20.000 Schuss Munition in seinem Haus gefunden hatte.


Der 32-jährige Thomas Andrews, ein Bewohner von Sunnyvale, Kalifornien, wurde unter dem Vorwurf der Flucht vor der Polizei, des Fahrens unter Alkoholeinfluss und mehrerer Waffenverstöße verhaftet, teilte die Polizei von Sunnyvale in einer Pressemitteilung mit. Die Polizei fand mehrere Großraummagazine, fünf taktische Gewehre, eine Schrotflinte, drei Handfeuerwaffen, Ganzkörperpanzer und taktische Rucksäcke, die mit Munition geladen waren, vor seiner Haustür."

Wir wissen, dass der Deep State Unschuldige für Anschläge über verschiedene Kontrollmechanismen benutzen kann. Dieser geplante Anschlag wurde erfolgreich verhindert und der Mann verhaftet.

----

Die Massenmedien, der Deep State, sie wollen uns in die Irre leiten, uns verwirren und dadurch ohnmächtig machen. Gehen wir dazu zurück zu Post 833 vom 3. März 2018 https://qmap.pub/read/833 und das Interessante daran ist, dass all diese Post vor genau 2 Jahren von Q veröffentlicht wurden. Lesen wir es sorgfältig und beziehen wir es auf das heutige Geschehen im März 2020.

Q sagt:

Die Realität wird als Verschwörung bezeichnet.
Du wirst dazu gebracht, dich verrückt zu fühlen.
Dir wird gesagt, dass du gehorchen sollst.
Du bist für sie ein SCHAF.
Bauern, die geopfert werden müssen.
DENK DARAN, WIR GEWINNEN, VERTRAUE NICHT DEM, WAS DU LIEST.
PSYCHOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG.
OBEN IST UNTEN.
LINKS IST RECHTS.
BOOM.
Q

Post 570 vom 21. Januar 2018 https://qmap.pub/read/570

Q sagt:

SIE DACHTEN NIE, DAS SIE VERLIEREN WÜRDE.
[Der 16 Jahres Plan zur Zerstörung Amerikas]
Hussein Barack Obama [8] (war 8 Jahre Präsident)
Installation von Schurken-Operationen
Duchsickern lassen von Geheim-Informationen/militärischen Mitteln
Kürzung der Finanzmittel vom Militär
Befehlsgewalt entfernt von Generälen
Einführung 'Guter Mensch' Entfernung (interne Beseitigung) - Valerie Jarrett (Schnüfflerin)
SAP Ausverkauf
Snowden Open-Source Prism/Keyscore (katastrophal für US Militär vs. schlechte Akteure (weltweit +Clowns/-No Such Agency)
Ziel/schwächen der konservativen Basis (IRS/Massenmedien)
Offene Grenze (Flut von Illegalen: Demokraten profitieren davon) Finanzierung/Installation ISIS/MS13 (Angst, Ziel/Ausbau, Inlandsagenten etc.)
Blindes-Auge Nordkorea [nuklear Aufbau]
[Klassifiziert-1, 2, 3]
Blindes-Auge Iran [Finanzierung und Versorgung]
Blindes-Auge [Klassifiziert 23-41]
Inszenieren des Supreme Court (Oberster Gerichtshof)[Antonio Scalia [187]]
Uranium-1-Deal Finanzierung/Versorgung IRAN/Nordkorea [+Reduzierung US Leistungsfähigkeit]
NASA töten (Verhinderung Weltraumbeherrschung/schlechten Akteuren erlauben Militär-Satelliten/Weltweit auszuschalten, um Kommunikation zu sichern/um Massenvernichtungswaffen (WMDs) zu installieren) - RISIKO VON EMP WELTRAUM URSPUNG (HILFLOS)
[Klassifiziert 1-99]
Hillary Rodham Clinton [wenn sie die nächsten 8 Jahre Präsidentin gworden wäre] 3.Weltkrieg [Tod & Waffen echt/Krieg VORGETÄUSCHT & KONTROLLIERT][Kontrolle des Bevölkerungswachstums/Milliarden kassieren]
Eliminierung der letzten Schurken-Operationen innerhalb von Regierung/Militär
Wirtschaft TÖTEN [Hunger/Bedürfnisse/Versklavung]
Grenzen öffnen
Veränderung der Verfassung
Verbot des Verkaufs von Schusswaffen (Entfernung 2. Änderungsantrag)
Installation von Suprem-Court-Justizrichtern  ' im Team ' > legale Gewinn(e) über das gesamte Spektrum der Herausforderer (AS 187)
Streichung des Wahlkollegiums [Volksabstimmung ^einfachere Manipulation/illegale Stimmen/Soros Maschinen]
Begrenzung/Aufhebung der Finanzierung vom Militär
Schließung von US Militär Anlagen weltweit [Deutschland zuerst]
Zerstörung von oppositionellen Medien/anderen Nachrichtenagenturen (Zensur), Klassifiziert 1-59
[]
Absolut BÖSE.
Narrative abfangen [4 Uhr früh Meldungen].
Sessions/Nunes russische Operationen.
Republikaner Verzerrung der Tatsachen, um Mueller zu entfernen.[POTUS Freipass].
Hauptgründe für Shutdown.
Ablenkung.
Schwächen militärischer Mittel
Einbinden illegaler Stimmen.
Schwarze Wähler geben auf.
"Haltet sie ausgehungert"
"Haltet sie blind"
"Haltet sie dumm"
Hillary Clinton am 13. März 2013 [abgehört].
Das große Erwachen.
Kämpft, Kämpft, Kämpft.
Q


Der 16-Jahresplan bestand aus 8 Jahren Obama und 8 Jahren Hillary. Ihre Mission ist die Verwirklichung des 16-Jahresplans zur Zerstörung Amerikas. Biden und Bloomberg wollen das amerikanische Volk entwaffnen. Sie haben militärische Geheimnisse an fremde Länder verkauft. Sie haben Amerika ausverkauft, seine Wirtschaftskraft geschwächt und wollen sie komplett zerstören. Sie stellten sich blind und halfen, dass Länder wie Nordkorea und Iran an Atomwaffen kommen. Sie haben den Obersten Gerichtshof zusammengestellt. Und all das andere, was wir in dem langen Q-Post gerade gelesen haben. Sie haben das alles geplant und arbeiteten seit langem an der Umsetzung. Doch plötzlich tauchten Trump und die Patrioten auf und versauten ihnen die Party. Sie dachten niemals, dass sie verlieren könnten. Sie dachten niemals, dass Hillary nicht Präsidentin wird. Der tiefe Staat gibt allerdings nicht auf. Sie geben niemals auf. Aber sie haben nicht mehr die Kontrolle, die Patrioten haben sie jetzt. Trotzdem versuchen sie, ihren 16-Jahresplan zu vollenden. Schauen wir uns nur an, was die Demokraten gerade tun.

Sie wiesen alle ihre Kandidaten an, auszusteigen, und alle Delegierten gingen zu Biden. Dies ermöglicht es Biden, Sanders zu überholen. Sie haben keine Kontrolle über Sanders, wohl aber über Biden. Sie haben Hillary Clinton in Lauerstellung, entweder als Präsidentin oder als Vize. Sie haben Michelle Obama. Über diese Leute haben sie die volle Kontrolle. Doch zuerst bauen sie Joe Biden auf, heben ihn als Spitzenkandidaten nach oben.

Brennan twitterte:

"Joe Biden ist einer der ehrlichsten, anständigsten, praktischsten und erfahrensten Menschen, mit denen ich je gearbeitet habe. Wenn er nominiert und gewählt wird, ist er in der Lage, unser Land zu vereinen und Amerikas Ansehen in der Welt wiederherzustellen."


Comey twitterte:

"Ich wählte in der ersten demokratischen Vorwahl die Partei, die sich für die Wiederherstellung der Werte im Weißen Haus einsetzt. Ich stimme mit Amy Klobuchar überein: Wir brauchen einen Kandidaten, der sich um alle Amerikaner kümmert und dem Amt Anstand und Würde zurückgibt. Es gibt einen Grund, warum Trump Joe Biden fürchtet und Wurzeln für Bernie schlägt."


Das sind genau die Deep-State-Spieler, die die Agenda zur Zerstörung Amerikas vorantreiben. Sie täuschen die Menschen und vernebeln ihnen mit ihren Lügen den Verstand. Sie verdrehen alles in genaue Gegenteil. Biden dient nur als Steigbügelhalter für Hillary Clinton. Er würde im Falle seiner Wahl zum Präsidenten wahrscheinlich wegen psychischer Probleme abtreten. Dann könnte Hillary ihren satanischen Plan vollenden. So denken sie und erhoffen es sich. Doch was haben Trump und die Patrioten? Fakten und Beweise.

Gehen wir dazu zurück zu Post 2922 vom 3. März 2019, vor genau 1 Jahr: https://qmap.pub/read/2922

DEKLASSIFIZIERUNG KOMMT!!!!!!!!!!!!!!!

Post 2923 vom 3. März 2019, vor genau 1 Jahr: https://qmap.pub/read/2923

MÄRZ-WAHNSINN!!! IM ANMARSCH!!!!!!!!

Post 2936 vom 3. März 2019, vor genau 1 Jahr: https://qmap.pub/read/2936

Zu welchem Zeitpunkt im Spiel spielt man die TRUMP(F)-Karte?

---

Die Trump-Karte ist die Trumpf-Karte. Die Trumpfkarte ist die Gewinnkarte. Wenn Du während eines Spiels eine Trumpfkarte ausspielst, bedeutet dies, dass Du den ganzen Stich nimmst - mit anderen Worten, Du kannst alle Karten von dem Tisch aufnehmen.

Die Trumpfkarte im Ärmel haben, steht für ein bestimmtes Vorgehen oder eine bestimmte Strategie, die einem einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen verschafft, oft dadurch, dass man sie zurückhält und dann zu einem geeigneten Zeitpunkt einsetzt.

Trump und die Patrioten halten ihre Trumpfkarte noch zurück. Die Trumpfkarte, die Trump-Karte, ist die Deklassifizierung der versiegelten Anklagen und der geheimen FISA-Dokumente, die Untersuchungsergebnisse im Fall Epstein, die Aussage von Julian Assange, und noch Einiges mehr. Sie werden sie ausspielen, wenn der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, der ihnen den größtmöglichen Hebel bietet. Beobachte, was als nächstes geschieht.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/DKEYiIE8vyc

https://x22report.com/ds-pushes-16-yr-plan-when-is-the-right-time-to-use-the-trump-card-episode-2112/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Kommentare:

  1. This is a wonderful article, Given so much info in it, These type of articles keeps the users interest in the website, and keep on sharing more ... good luck.

    Desh Tutor is a very easy way find online tutors and tuition, We can help students and tutors find each other,If you need a tutor/tuition jobs, please visit here..


    AntwortenLöschen
  2. Langsam wirds echt lächerlich und peinlich.
    Ja, sie haben alles. Vieles schon seit Jahren und die Ratten laufen immernoch frei herum und richten weiteren, vermeidbaren Schaden an. Warum?
    Was muss denn unbedingt noch alles geschehen?
    Seit Jahren! die größten Ankündigungen in ständiger Wiederholungsschleife, jedoch ohne jedwede nennenswerte Ergebnisse.
    Wann ist denn "der richtige Zeitpunkt, hmm?
    2099 -> St. Nimmerlein...
    Nicht überzeugend. Überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alternative: lies die BILD.

      Mal eine andere Frage: was wäre passiert, wenn Hillary Clinton die Wahl gewonnen hätte?

      Merkels Busenfreundin hätte dafür gesorgt, dass es bei uns noch schlimmer wäre,als es ohnehin schon ist.

      Löschen
  3. Sehe ich ganz genauso. Immer wieder das gleiche und kein Resultat. Vor allem dieses “darüber sprechen wir später“ und dann hört man gar nichts mehr darüber.

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Strategie posaunt ihre Pläne nicht in die Welt hinaus.
    Eine schlechte Strategie tut genau das.
    Im Q-Stil - z.B:
    welche Parameter setzen gute Planungen voraus?
    wie stellt man sicher, dass ein guter Plan auch funktioniert?
    was sind Strategen, die viel zuviel Reden, aber nichts dazu passendes tun?
    welche Wert haben Pläne, die ewig vollmundig angekündigt, aber nicht umgesetzt werden?
    wer nutzt die Energien ständiger Enttäuschungen?
    was ist ein Maulheld?
    warum misst man Pläne am gelingen seiner Umsetzung?
    wann kann ein guter Plan als umgesetzt gelten und wann nicht?

    AntwortenLöschen
  5. Q lesen kostet mittlerweile nur Zeit. Ich sehe nur, dass sich bis jetzt nichts verändert hat und schaue ich in dieses Land, dann haben wir in Kürze den Kommunismus. Bisher gab es keine erhellenden Momente von Q. Große Ankündigungen, aber keine Taten. Wie immer wird das Böse auf beiden Seiten stehen und abkassieren. So war es schon immer. Auch Trump ist nur eine Marionette der Rothschilds. Wer 2x von diesen vor dem Ruin gerettet wurde, wird nicht gegen sie kämpfen. Warum sitzt in der Trump-Regierung ein Rothschildergebener? Kontrolle ist alles.

    AntwortenLöschen
  6. Teile und herrsche ist das alte Prinzip. Das funktioniert hervorragend wie man sieht. Setzt Hoffnung in die Menschen (Trump) und lässt sie einer Marionette folgen. Schaffe größtmögliche Spaltung und lasst die Menschen sich gegeneinander aufreiben. Sie werden schwach und müde. Im Hintergrund führe den Umbau zur NWO fort. Nichts anderes geschieht derzeit. Gäbe es z.Bsp. lt. H.-J. Müller bald eine Übernahme der Alliierten über die BRD und Rückkehr des deutschen Reiches würde Merkel wohl kaum so viel Druck machen, den Sozialismus in der BRD einzuführen. Wäre sie tatsächlich von Putin und Pompeo instruiert worden, würde man diesen Weg wohl nicht mehr einschlagen. Offensichtlich ist es aber doch der gewünschte Weg von allen. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

    AntwortenLöschen
  7. Richtig!
    Donald Trump nur eine Rothschild- Marionette und nicht zu vergessen, ein Freimaurer des Schottischen Ritus. Ich persönlich denke, dass Donald Trumpausgesucht wurde, um das US- Amerikanische Volk weiter zu spalten, was Obama vorzüglich geschafft hat.
    Dass BRD GmbH betrifft:
    Sie ist fest in linker Hand und Kommunismus ist schon allgegenwärtig. IM Erika sei Dank ~ Ironie~
    In allen Landesparlamenten sitzen die SED- Linken drin und wandeln Deutschland um, von einer Fassaden- Demokratie zur totalitären Diktatur.

    AntwortenLöschen