Montag, 2. März 2020

X-22 Report vom 1.3.2020 - Trump bringt die Dinge in Ordnung - Es wird ein sehr heißer Frühling/Sommer - Episode 2110b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Trump und die Patrioten haben die komplette Kontrolle in der jetzigen Situation und lassen die Dinge einfach laufen. Sie verstehen sehr genau, was da abläuft und nutzen es zu ihrem Vorteil. Sie wollen den tiefen Staat, George Soros und die anderen, nicht bei ihrer Inszenierung stören. Die Menschen begreifen langsam, dass in den Massenmedien die Sache hochgespielt wird und das nichts mit der Realität zu tun hat. Die Märkte sind ein wenig nach unten gegangen, doch in China normalisieren sich die Dinge schon wieder. Während die Massenmedien ihre Panik weiter vorantreiben, bringen Trump und die Patrioten die Dinge in Ordnung und bereiten sich auf den Gegenschlag vor. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst gibt es wieder neue Rücktritte.




"Die stellvertretende Vorsitzende und Mitbegründerin von BlackRock, Barbara Novick, wird von ihren täglichen Aufgaben beim Vermögensverwalter zurücktreten.


Novick, 59, wird ihre derzeitige Position bis zur Wahl ihres Nachfolgers weiterführen und danach als leitende Beraterin des Unternehmens tätig sein.

Tom Steyer steigt aus. Nach einem halben Jahr und mehr als 200 Millionen Dollar, die er ausgegeben hatte, schloss Tom Steyer schließlich die Tür zu seinem spektakulären Misserfolg, sich als Präsidentschaftskandidat auszugeben.


Der Milliardär setzte alles auf South Carolina und investierte Millionen von Dollar und Monaten in den Staat, nur um genug Stimmen zu erhalten, die wahrscheinlich auf einen einzigen Staatsdelegierten hinauslaufen, wenn überhaupt."

Trump twitterte Folgendes:

"Tom Steyer, der außer Mini Mike Bloomberg mehr Dollar für NICHTS ausgab als jeder andere Kandidat in der Geschichte, verließ heute das Rennen und verkündete, wie sehr er sich freut, ein Teil der demokratischen  Zirkusvorstellung gewesen zu sein. Gehen Sie weg, Tom, und sparen Sie das wenige Geld, das Ihnen noch geblieben ist!"


All diese reichen Leute, die dachten Trump schlagen zu müssen, begreifen jetzt, dass es keinen Sinn hat. Die Menschen haben sie durchschaut und begreifen, dass sie nicht zum deren Wohl angetreten sind. Die vielen Wahlplakate und ihre lächerlichen Botschaften beeinflussen das Volk nicht mehr. Sie lassen sich nicht mehr für dumm verkaufen und wachen auf. Und genau darum geht es, um Aufklärung. Nicht nur um eine neue 4-Jahres-Wahl, sondern hier geht es um das Zurücksetzen des gesamten Systems.

----

Während des Amtsenthebungsverfahrens vor dem Repräsentantenhaus und dem Senat waren 3 Dinge für die Demokraten von großer Wichtigkeit. Das Material der Grand Jury, die Aussage von Don McGahn und Trumps Steuererklärung. Nichts von dem haben sie bekommen.


Ihre ganze Amtsenthebung basierte auf nichts weiter als dünner Luft und genau das wir dann auch live gesehen. Präsident Trump wurde freigesprochen und seit dem ist bes erstaunlich still geworden bei den Demokraten und in den Massenmedien.

------

Im Juli 2019 gab Trump bekannt, dass er John Ratcliffe als neuen Direktor der Nationalen Geheimdienste (DNI) nominieren wird. Wegen massiver Angriffe auf ihn hatte Ratcliffe jedoch beschlossen, im Kongress zu bleiben. Der Präsident gab dann eine Woche später bekannt, dass er seine Nominierung von John Ratcliffe zurückzieht.


Am Freitag, bevor er zu seiner Wahlkampfveranstaltung nach South Carolina abreiste, ernannte Präsident Trump den brillanten republikanischen Abgeordneten John Ratcliffe erneut zum Direktor der Nationalen Geheimdienste.

Trump twitterte:

"Ich freue mich, die Nominierung des Kongressabgeordneten John Ratcliffe zum Direktor der Nationalen Geheimdienste (DNI) bekannt zu geben. Hätte den Prozess früher abgeschlossen, aber John wollte warten, bis der IG-Bericht fertig ist. John ist ein herausragender Mann mit großem Talent!"


Die Deep-State-Spieler reagieren darauf mit blanker Panik. Pelosi twitterte:

"Der Geheimdienst sollte sich niemals von Parteinahme oder Politik leiten lassen. John Ratcliffes Umarmung von Verschwörungstheorien und sein Misstrauen gegenüber Patrioten der Strafverfolgung und des Geheimdienstes disqualifizieren ihn von der führenden amerikanischen Geheimdienstgemeinschaft."


Warum sind die jetzt in Panik? Gehen wir dazu zurück in die Zeit um den 21. Dezember 2019. John Ratcliffe erklärte, dass er Dokumente gesehen hat, aus denen hervorgeht, dass Obamas Deep State gelogen hat. Comey und Brennan haben bereits vor der Eröffnung von Crossfire Hurricane Trump ausspioniert.


Ratcliffe hat alle Beweise und wenn er der neue Direktor der Nationalen Geheimdienste (DNI) wird, dürfte es für einige Herrschaften noch enger werden. Selbst wenn er es nicht wird, sorgt allein schon die Ankündigung für bestimmte Reaktionen der Deep-State-Spieler. Trump und die Patrioten beobachten sie sehr genau und die Rekorder laufen.

---

Ein Bundesberufungsgericht entschied am Freitag, dass Migranten nicht nach Mexiko geschickt werden dürfen, um ihre Asylentscheidungen abzuwarten.


"Das Berufungsgericht des Neunten Bundesberufungsgerichts stoppte das Migrantenschutzprogramm der Trump-Regierung, das auch als "Bleib in Mexiko"-Programm bekannt wurde."

Das bedeutet nicht, dass sich das jetzt endgültig erledigt hat. Trump bringt solche Urteile normalerweise in die nähsten Instanzen bis hinauf zum Obersten Gerichtshof, der die Urteile der unterstellten Gerichte dann aufhebt.

----

Wir wissen, dass etwa 50 Ermittler im ganzen Land tätig sind, die gegen Facebook, Twitter, Google, YouTube und andere wegen Verstößen gegen die Kartellrechtsgesetze und den Sherman Act ermitteln. Nun will ein Republikanischer Megaspender Beteiligungen an Twitter kaufen und Jack Dorsey stürzen, berichtet "The Guardian".

https://www.elliottmgmt.com/who-we-are/paul-singer/

"Paul Singer, der Milliardär und Gründer von Elliott Management, ist ein republikanischer Megaspender, der sich während der Kandidatur des Immobilienmagnaten für die Präsidentschaftsnominierung gegen Donald Trump stellte, aber seitdem auf der Seite des Präsidenten steht. Es wurde berichtet, dass diese Schritte die Motivation für Singers Wunsch waren, Dorsey aus dem Amt zu drängen. Andere Interessenvertreter haben sich besorgt über Dorseys Führung geäußert."

----

"Die Vereinigten Staaten unterzeichneten ein historisches Abkommen mit den Taliban-Aufständischen, das den Weg für einen vollständigen Abzug ausländischer Soldaten aus Afghanistan in den nächsten 14 Monaten ebnen und einen Schritt zur Beendigung des 18-jährigen Krieges in Afghanistan darstellen könnte. Das Abkommen wurde in der katarischen Hauptstadt Doha vom US-Sondergesandten Zalmay Khalilzad und dem politischen Chef der Taliban, Mullah Abdul Ghani Baradar, unterzeichnet. US-Außenminister Mike Pompeo war als Zeuge der Zeremonie anwesend.


Die folgenden Schlüsselklauseln sind in der Vereinbarung enthalten:

Vollständiger Abzug der US- und NATO-Truppen aus Afghanistan innerhalb von 14 Monaten.

Die afghanische Regierung will sich im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen dafür einsetzen, dass Taliban-Mitglieder bis zum 29. Mai von der Sanktionsliste gestrichen werden.

Die USA werden ihre Truppen in Afghanistan innerhalb von 135 Tagen auf 8.600 Mann reduzieren - vorausgesetzt, die Taliban erfüllen ihre Verpflichtungen aus dem Abkommen.

Die USA verzichten auf die Anwendung von Gewalt gegen die territoriale Integrität Afghanistans.

Die USA werden sich nicht in die inneren Angelegenheiten Afghanistans einmischen.

Die USA verpflichten sich, jährliche Mittel für die Ausbildung, Beratung und Ausrüstung der afghanischen Sicherheitskräfte zu beantragen.

Wir sehen Frieden kommen in Afghanistan und Trump beendet die vom Deep State begonnen Kriege im Nahen- und Mittleren Osten, die niemals enden sollten.

-----

Der Coronavirus wird von den Massenmedien extrem vorangetrieben und sie benutzen ihn, um Stimmung gegen Trump zu machen. Es ist ihr letzter Versuch, die Leute abzulenken vom Scheitern des Globalismus und des Zentralbanksystems und sie wollen alles, was jetzt geschieht, Trump in die Schuhe schieben. Sie erhoffen sich damit, die Wiederwahl von Trump in 10 Monaten zu verhindern. Neben der Angst und Panik, die sie verbreiten, erfinden sie auch immer wieder irgendwelche Sachen, die nie stattgefunden haben und nie gesagt wurden.

Fake-News in Reinstform verbreitet jetzt Politico:

"Politico veröffentlichte einen Artikel, in dem es hieß, Präsident Donald Trump habe das neuartige Coronavirus bei seiner Wahlkampfkundgebung am 28. Februar in South Carolina als "Scherz" bezeichnet.


Trump bezeichnete die angebliche "Politisierung" des Coronavirus durch die Demokraten als "ihren neuen Schwindel". Das Coronavirus selbst bezeichnete er nicht als Schwindel. Während der gesamten Rede bekräftigt Trump, dass seine Regierung die Bedrohung durch das Coronavirus ernst nimmt.

Andere Medien haben diese Falschmeldung ungeprüft übernommen und somit für Reichweite gesorgt. Eine weitere Falschmeldung ist, dass Trump Dr. Fauci einen Maulkorb verpassen wollte, damit er nicht mit Reportern über den Coronavirus spricht. Erstunken und erlogen. Während einer Pressekonferenz erlaubte Trump Dr. Fauci darüber zu sprechen.


Hören wir da mal rein:

https://youtu.be/Jq2rvpJUMVc?t=1072

"Lassen Sie mich das klarstellen. Ich wurde noch nie mundtot gemacht, und das tue ich seit der Regierung von Ronald Reagan. Ich lasse mich von dieser Regierung nicht mundtot machen. Was passiert ist und falsch interpretiert wurde, ist, dass wir für einige Shows vorgesehen waren. Und als der Vizepräsident das Amt übernahm, sagten wir, wir sollten uns neu formieren und uns überlegen, wie wir kommunizieren wollen. Also musste ich mich einfach auf ein paar Shows beschränken, und wir haben sie zur Genehmigung vorgelegt. Und als ich mich erneut zur Freigabe meldete, wurde ich freigegeben."

Was tun die Massenmedien? Sie bringen Angst, Panik und Falschmeldungen.

"Educating Liberals" twitterte einige Fakten:

"2020 Coronavirus:
-Trump erklärt den öffentlichen Gesundheitsnotstand 1 Monat nach Entdeckung
-Reagierte bereits, als erst 1000 Menschen infiziert waren / 0 US-Todesfälle

2009 Schweinegrippe:
-Obama erklärt den öffentlichen Gesundheitsnotstand 6 Monate nach Entdeckung
-Reaktion nach der Ansteckung von MILLIONEN / Über 1000 US-Todesfälle"


Was für ein großer Unterschied.

----

Wir müssen verstehen, dass die Massenmedien, der Deep State, nur noch einen Schuss haben, um mit dieser Panikmache um den Coronavirus etwas zu bewirken. Sie wollen die Menschen in Angst und Schrecken versetzen, durch diese Verunsicherung den Aktienmarkt und die Wirtschaft abstürzen zu lassen und alles auf Trump schieben. Sollte ihnen das nicht gelingen, haben sie nichts mehr, womit sie gegen Trump schießen können. Deshalb feuern sie jetzt aus allen Rohren und machen eine weltweite Epedemie daraus.

Trump hält dagegen und wiederholt permanent und besonnen, was in solch einer Situation zu tun ist. Die Gefahr, Corona zu bekommen, ist sehr gering und wenn Du unabhängigen Fachleuten und Ärzten zuhörst, ist die gewöhnliche Grippe viel gefährlicher. Und es gibt andere Maßnahmen, mit denen er die Menschen in Amerika schützt. Eine davon ist die Grenzsicherung, denn offene Grenzen, wo jeder unkontrolliert einreisen kann, tragen in so einer Situation bestimmt nicht zum Schutz der Menschen vor dem Coronavirus bei.

Trump War Room twitterte dazu:

"Die Unterstützung der Demokraten für offene Grenzen ist eine direkte Bedrohung für die Gesundheit Amerikas! Trump sagte: "Wir müssen verstehen, dass Grenzsicherheit auch Gesundheitssicherheit ist... wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um die Infektion und die Träger der Infektion von der Einreise in unser Land abzuhalten."


Trump twitterte:

"Coronavirus: Zusätzlich zur Überprüfung von Personen "vor der Einreise" aus bestimmten als hochgefährlich eingestuften Ländern oder Gebieten innerhalb dieser Länder werden sie auch bei ihrer Ankunft in Amerika überprüft. Vielen Dank!"


Schauen wir, was die Demokraten und die Massenmedien dagegen propagieren. Sie sagen uns, dass diese Maßnahmen schlimm, ungerecht und rassistisch sind. Auf der einen Seite machen sie Panik wegen dem Coronavirus und andererseits wollen sie offene Grenzen. Wir sollten Menschen nicht verbieten einzureisen und wir sollten sie nicht überprüfen. Du kannst nicht beides haben und das amerikanische Volk durchschaut das langsam. Die ganze Politik der offenen Grenzen, ihre Argumente und moralischen Predigten wenden sich jetzt gegen sie. Wir sehen gerade in Europa, was offene Grenzen in so einer Situation verursachen. Die Masseneinwanderung, organisiert und finanziert von George Soros, die Flutung Europas mit Flüchtlingen, geht jetzt nach hinten los, und zwar auf alle.

Fassen wir noch mal zusammen, was sie hier versuchen:

- Sie wollen die globale Wirtschaft abstürzen lassen.
- Sie wollen damit die Verantwortung der Zentralbank vertuschen.
- Sie wollen alle Schuld auf Trump schieben.

Doch ist dann Trump auch Schuld, wenn das in Frankreich, China oder Spanien geschieht? Oder wollen sie nicht eher damit auch die Proteste dort unterbinden? Denke an Gelbe Westen oder an Hong Kong. Wenn die Menschen in Panik sind wegen dem Coronavirus, gehen sie nicht zu einer Demo, sondern bleiben daheim. Doch ihr Plan wird scheitern, wie alles andere, was sie vorher schon versucht haben. Trump zwingt die FED die Zinsen zu senken, die Blasen an den Aktienmärkten werden bereinigt und die Wirtschaft wird stimuliert. Er zerstört das globalistische Wirtschaftssystem und baut ein Neues auf, wo die Firmen und Unternehmen im eigenen Land die Bedürfnisse der eigenen Bürger befriedigen. Wo die Wirtschaft wieder für die Menschen da ist und nicht die Menschen für die Wirtschaft.

Ist das jetzt schon das Ende der Fahnenstange? Ist der tiefe Staat schon am Ende? Leider nicht. Der nächste Schritt wird sein, dass die Weltgesundheitsorganisation und das Gesundheitsministerium den Coronavirus zu einer weltweiten Pandemie ausrufen werden. Das wird für noch mehr Angst und Panik rund um den Globus sorgen und die Aktienmärkte weiter abstürzen lassen. Doch das wird nicht lange wirken, vielleicht eine Woche oder zwei. Sobald dies abgeschlossen ist, werden die Massenmedien weiterhin ihre Panikmache forcieren. Dann beginnt sich alles zu verschieben. Die Patrioten werden dies zu ihrem Vorteil nutzen, um in den Frühling/Sommer zu gehen. Wie Q sagte, wird es ein sehr heißer Frühling/Sommer werden.

Post 3868

https://qmap.pub/read/3868

Q sagt:

Es wird ein sehr heißer [Frühling/Sommer] werden.
Q

Alles wird sich verändern und Trump nutzt das zu seinem Vorteil.

-------

"Die Vereinigten Staaten sind bereit, dem Iran, der mit der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) kämpft, Hilfe zu leisten, kündigte US-Präsident Donald Trump an, nachdem er dem Iran zusätzliche Reisebeschränkungen auferlegt hatte.


"Wenn wir den Iranern helfen können - wir haben die besten Gesundheitsfachleute der Welt, und wenn wir den Iranern bei diesem Problem helfen können, sind wir sicherlich bereit, dies zu tun", sagte Trump am Samstag auf der Konferenz der Konservativen Politischen Aktion, wie CNN zitierte, und fügte hinzu, dass "alles, was sie tun müssen, ist zu fragen"."

Ich möchte dazu zu Post 2830 gehen https://qmap.pub/read/2830

Q zitiert Ronald Reagan:

"Wenn du sie nicht dazu bringen kannst, das Licht zu sehen, lass sie die Hitze spüren." – Ronald Reagan


Und schaut was sie gerade tun. Sie versetzen die die Menschen in Angst und Schrecken und treiben ihre Agenda mit allen Mitteln voran. Doch sobald der Frühling und der Sommer kommt, werden sie die Hitze spüren. "Wenn du sie nicht dazu bringen kannst, das Licht zu sehen, lass sie die Hitze spüren." Alles wird sich verändern. Genau so, wie jedes Frühjahr die Grippewelle abflaut, wie SARS, Zika, Ebola verschwand, wird auch Corona verschwinden. Und dann, wenn das alles vorbei ist, wird im Sumpf von Washington DC keiner mehr ruhig schlafen können.


Post 3334 https://qmap.pub/read/3334

KEIN SCHLAF IN DC.

Q sagt:

Versuche der Demokraten und derjenigen "die des HOCHVERRATS beschuldigt sind", die öffentliche Meinung [im Vorfeld] durch FAKE NEWS und UNWAHRHEIT zu formen, werden SCHEITERN.
WAHRHEIT INS LICHT.
KEIN SCHLAF IN DC.
Q

Die Patrioten haben die volle Kontrolle über alles, was passiert. Während die Massenmedien Angst und Panik verbreiten, bereiten Trump und die Patrioten alles vor. Die Wirtschaft, die Umstellung, die Deklassifizierung, bringen die richtige Leute in Position, die Vorbereitung der Untersuchungen, um an die Öffentlichkeit zu gehen. Und wenn es erst einmal Frühling und Sommer ist, wird eine sehr heiße Zeit für Einige beginnen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/Jq2rvpJUMVc

https://x22report.com/trump-moves-pieces-in-place-its-going-to-be-a-very-hot-spring-summer-episode-2110/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


1 Kommentar:

  1. Der Coronavirus ist seit dem 03.01.2013 dem sogenannten BRD US-Konzern bekannt! Drucksache 17/12051 vom 03.01.2013. Ab der Seite 55 wird es sehr interessant. Hier der Link zur PDF-Datei.
    Ab Seite 55 wird es sehr interessant.....!!!
    https://www.heikoschrang.de/de/neuigkeiten/2020/02/28/corona-geheimplan-der-regierung-entdeckt/
    https://wissenschafftplus.de/uploads/article/goVIRUSgogogo.pdf

    AntwortenLöschen