Donnerstag, 12. März 2020

X-22 Report vom 11.3.2020 - Es ist Zeit - Der Sturm ist da - Der Anruf geht raus - Nachricht gesendet - Munition ausgegeben - Episode 2119b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Trump und die Patrioten haben uns eine Botschaft gesendet, dass der Sturm über uns ist. Wir wussten, dass der Sturm kommt. Q hat uns gesagt, dass wir bereit sein sollen. Die Massenmedien, der tiefe Staat, die korrupten Politiker und viele andere, sie treiben Angst und Panik voran, wie wir es noch nie gesehen haben. Und wir wussten, dass sie ihre letzte Munition verschiessen werden. Sie haben es heute getan. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Coronavirus zur weltweiten Pandemie ausgerufen. Doch bedenke, dass sie die jetzige Situation nur für das nutzen, was sie seit dem ersten Tag von Trumps Präsidentschaft ohnehin vorhatten. Sie wollen die Wirtschaft abstürzen lassen. Sie wollen die Finanzmärkte crashen lassen. Sie wollen Angst, Panik und Chaos. Und sie haben keine Zeit mehr, denn in China beginnt schon wieder der normale Altag. Trump und die Patrioten nutzen das jetzt für ihre Zwecke, denn das ist die perfekte Tarnung für den Sturm. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir auf den Wahlkampf der Demokraten.




Es geht los... Der Top-Demokrat James Clyburn ruft dazu auf, alle bevorstehenden DNC-Debatten zum Schutz von Joe Biden abzubrechen.


"Joe Biden gewann gestern Abend drei weitere Vorwahlen in Mississippi, Michigan und Missouri. Der Top-Demokrat James Clyburn fordert den DNC auf, alle Debatten sofort einzustellen und Biden zu schützen."

Sie fordern auch Trump auf, seine Wahlkampfveranstaltungen einzustellen. Sie erhoffen sich damit, seine Popularität zerstören, was natürlich nicht funktionieren wird.

Ronna McDaniel twitterte Folgendes:

"In Missouri erhielt Donald Trump mehr als viermal die Anzahl der Stimmen (299.000), die Präsident Obama im Jahr 2012 erhielt (64.000), und mehr als doppelt so viele wie Präsident Bush (117.000) im Jahr 2004. Die Begeisterung ist bei Trump!"


Und sie ist bei Trump, die Begeisterung. Wir sprechen später darüber in diesem Report und auch über den Plan für den Sturm.

-------

Der Deep State musste heute einen schweren Schlag einstecken. Harvey Weinstein wurde zu 23 Jahren Gefängnis verurteilt.


Schauen wir dazu etwas zurück. Hillary Clinton nahm mehr Geld von Harvey Weinstein als jeder andere Demokrat.


"Hillary Clinton scheffelte mehr Geld vom verurteilten Vergewaltiger Harvey Weinstein ein als jeder andere Politiker, obwohl er seine Spenden mit der Behauptung, er habe "jedem" Demokraten Geld gegeben, vernichtet hat. Die Unterlagen der Bundeswahlkommission zeigen, dass der in Ungnade gefallene Filmmogul während ihrer Kandidatur für das Amt des Präsidenten im Jahr 2016 1,4 Millionen Dollar für Clinton gebündelt und ihr weitere 73.390 Dollar aus ihrer New Yorker Senatskandidatur von 1999 überreicht hat."

Und Obamas Tochter hat bei Harvey Weinstein ein Praktikum gemacht. Alle lobten ihn und sagten, dass er ein großartiger Mann sei.

CJTRUTH twitterte Folgendes:

"Harvey Weinstein ist ein wunderbarer Mensch, ein GUTER FREUND, ein Kraftpaket". - Michelle Obama."


Hören wir da mal kurz rein:

https://youtu.be/NUCSyOQl1ng?t=399

".. will ich Harvey Weinstein danken für diesen erstaunlichen Tag - Applaus - Harvey Weinstein ist ein wunderbarer Mensch und ein guter Freund. Er ist ein Kraftpaket und er und sein Team nahm sich die Zeit ..."

-----

Wir sehen auch Chuck Schumer, der vor kurzem die Richter des Obersten Gerichtshof bedroht hatte.


Er sieht sich mit mehreren Ethikbeschwerden konfrontiert, weil er die Richter Brett Kavanaugh und Neil Gorsuch auf den Stufen des Obersten Gerichtshofs bedroht hat. Das "National Legal Policy Center (NLPC)" reichte sowohl beim Ethikausschuss des Senats als auch bei der Anwaltskammer von New York Beschwerden gegen Schumer ein. Die Beschwerde des NLPC lautet. "Es zehrt an der Leichtgläubigkeit, zu glauben, dass Senator Schumer, der ein in Harvard ausgebildeter Anwalt, Senator-Minderheitenführer und ausgesprochener Gegner der Richter Gorsuch und Kavanaugh ist, ungeachtet seines Stammbaums in Brooklyn nicht die Absicht hatte, die genauen Worte zu wählen, die er sprach, als er sich umdrehte und auf den Obersten Gerichtshof hinter ihm verwies, um seinen Standpunkt weiter zu betonen."

---

Und dann ist da noch Hunter Biden. Er wurde angewiesen, vor Gericht zu erscheinen. Doch er hat sich eine neue Ausrede einfallen lassen.


"Hunter Biden wird in dieser Woche nicht mehr nach Arkansas reisen, um eine planmäßige Aussage in seinem Vaterschaftsfall zu machen, da er behauptet, er habe Bedenken wegen Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und seiner schwangeren Frau. Hunter Biden schloss am späten Dienstagabend einen Vergleich mit Lunden Roberts, nachdem ein Richter seinen Antrag auf Verschiebung einer Aussage abgelehnt hatte."

-----

Das FISA-Gericht wird nicht abgeschafft werden. Demokraten und Republikaner sind sich weitgehend einig, es zu erneuern. Doch es gibt auch noch andere Stimmen dazu.


"Der "Freedom Reauthorization Act" enthält mehrere Überarbeitungen, darunter eine verstärkte Kontrolle des FISA-Prozesses durch den Kongress, Strafen für diejenigen, die den Prozess des FISA-Gerichts für politische Zwecke missbrauchen, und die Anforderung, Abschriften von Gerichtsverfahren zu erhalten. Der Republikaner Jim Jordan sagte, dass der Gesetzentwurf "eine echte Reform darstellt". Die Überarbeitungen seien viel besser als die aktuellen FBI-Überwachungsinstrumente, die mit der verpfuschten FBI-Anwendung zur Überwachung des ehemaligen Trump-Kampagnenhelfers Carter Page in der Russland-Untersuchung in den Fokus gerückt sind."

"Der pro-Trump und pro-amerikanische Ausschuss dagegen wird die FISA-Erneuerung mit den fadenscheinigen Reformvorschlägen nicht unterstützen, die es korrupten FBI-CIA-Beamten immer noch erlaubt, Amerikaner aufgrund hochtrabender Anschuldigungen auszuspionieren."

FISA wird derzeit von Trump benutzt, um bestimmte Leute zu überwachen, doch einige im Repräsentantenhaus sagen, dass das keine richtige Reform ist.

Der Abgeordnete Andy Biggs twitterte Folgendes:

"Ich bin gegen diese FISA-Neugenehmigung, über die wir heute abstimmen. Es reicht nicht aus, den Amerikanern mit ihren verfassungsmäßigen Rechten auf halbem Weg entgegenzukommen. Der 4. Zusatzartikel ist aus gutem Grund in der Constitution/Bill of Rights enthalten. Dieser Gesetzentwurf kommt nicht annähernd dem Schutz aller Amerikaner gleich."


Thomas Massie twitterte:

"Die Patriot Act Wiederzulassung, die morgen auf dem Boden liegt, ist eine Täuschung und wird die Bestimmungen, die das verfassungswidrige Ausspionieren von Donald Trump und anderen Amerikanern erlaubten, nicht in Ordnung bringen."


Das Repräsentantenhaus billigt die Erneuerung der FISA-Programme sowie Reformen Die Abstimmung erfolgte mit 278-136 Stimmen.

Ich glaube, dass sie das noch mal aufgreifen werden. Im Moment ist es nicht möglich, das wir nicht alles zur gleichen Zeit tun können und es derzeit noch nützlich ist, wo die ganzen Ermittlungen laufen.

-------

"Der Oberste Gerichtshof entscheidet, dass die "Bleib in Mexiko"-Politik für asylsuchende Migranten durchgesetzt werden kann.


Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass die Trump-Administration weiterhin die "Bleib in Mexiko"-Politik durchsetzen kann, die Migranten, die in den USA Asyl beantragen, bis zu ihrer Anhörung in Mexiko bleiben lässt. Das Urteil erlaubt es, die Politik an Ort und Stelle zu belassen, während die Verwaltung gegen die Entscheidung des Untergerichts Berufung einlegt."

----

Seit der Coronavirus die Nachrichten überflutet und kaum noch andere Meldungen durchlässt, geschehen eine Menge Dinge hinter den Kulissen.

"Die USA führen einen landesweiten Verhaftungsschlag gegen das "erbarmungslose" CJNG-Kartell durch.


Das Justizministerium und die Drogenbekämpfungsbehörde gaben heute die Ergebnisse des Projekts Python bekannt, einer von der Drogenbehörde geleiteten multilateralen, behördenübergreifenden Operation, die alle globalen Ermittlungen und damit verbundenen Störungsaktivitäten umfasst, die auf die Cártel de Jalisco Nueva Generación (CJNG) abzielen.

Diese Ankündigung markiert den Abschluss der sechsmonatigen Ermittlungs- und Durchsetzungsaktivitäten gegen die CJNG, die in der vergangenen Woche in groß angelegten Verhaftungen im ganzen Land gipfelten. Das Python-Projekt hat zur Verhaftung von mehr als 600 Mitarbeitern der CJNG, zu 350 Anklagen sowie zu erheblichen Beschlagnahmungen von Geld und Drogen geführt.

"Das Projekt Python ist der größte Einzelschlag der US-Behörden gegen CJNG, und dies ist erst der Anfang", sagte der amtierende Verwaltungsbeamte Uttam Dhillon. "Dieses strategische und koordinierte Projekt ist ein Beispiel für die Mission der DEA: die Störung, Zerschlagung und Zerstörung von Drogenhandelsorganisationen auf der ganzen Welt und die Bestrafung ihrer Anführer vor Gericht. Heute hat die DEA die Operationen des CJNG gestört, und es wird noch mehr kommen, wenn die DEA ihren unerbittlichen Angriff auf diese erbarmungslose kriminelle Organisation fortsetzt."

-----

Und diese Operation lief erfolgreich über die Bühne, während das ganze Land in der von den Massenmedien verursachten Corona-Angst lebt. Diese Panik ist durch nichts gerechtfertigt, denn die wirkliche Todesfälle betreffen ältere Menschen zwischen 70 und 80 Jahren. Die Menschen, die wieder gesunden, ist vergleichbar mit denen einer normalen Grippewelle. In China ist die Zahl der geheilten Patienten jetzt wesentlich höher als die der Erkrankten. Dort eröffnen wieder die Geschäfte und Fabriken und der normale Alltag kehrt zurück.

----

Die Weltgesundheitsorganisation hat den neuartigen Ausbruch des Coronavirus zu einer globalen "Pandemie" erklärt.


Und das ist genau nach Zeitplan. Sie haben nur noch kurze Zeit und es galt schon als sicher, dass sie es entweder diese Woche oder nächste machen. Trump und die Patrioten nutzen das jetzt alles zu ihrem Vorteil.

Und ich will dazu zu Post 3892 gehen, denn nach allem, was wir bisher gesehen haben, scheint es, dass Trump und die Patrioten uns Botschaften senden. Sie lassen uns wissen, dass der Sturm begonnen hat.

Post 3892 https://qmap.pub/read/3892

Q gab uns den Twitterlink von Trump:

"Die Obama / Biden-Regierung ist die korrupteste Regierung in der Geschichte unseres Landes!"


Q sagte:

Lautloses Fahren ist eine Taktik, die angewendet wird, wenn...

Und hier weisen viele Anons auf einen Film von 1972 hin, der den Namen "Lautloses Fahren" hat. Der Sci-Fi-Film wurde zum Teil auf dem ausgemusterten Flugzeugträger der Essex-Klasse, der USS Valley Forge, kurz vor der Verschrottung des Schiffes gefilmt. Zu Ehren des Flugzeugträgers wurde das Raumschiff im Film Valley Forge genannt.



Und das bringt uns zurück zu dem Twitterfaden von ENoCH:

"Eine Stunde vor Sonnenaufgang am 26. Dezember 1776 überquerte George Washington in einem Überraschungsangriff auf die hessischen Streitkräfte mit DURHAM-Boote den Delaware River in einer großen Wende des Revolutionskrieges. DURHAM-BOOTE!!!"

"2019, Trump führt einen Überraschungsangriff auf Husseins Streitkräfte an, angeführt von einer Durham-Untersuchung..."

"UPDATE: "Wer hilft POTUS" (letzte Zeile des Q-Posts angehängt) Es war die ganze Zeit vor unseren Augen. In einem der ersten Drops von Q war die Überfahrt über den Delaware enthalten. Diese Boote haben POTUS wirklich geholfen! https://twitter.com/elenochle/status/1210080353433485312 Durham wurde am selben Tag wie der erste Posten von Q ernannt."

"Schlacht am Turtle Gut Inlet (Wildwood) 1776. Nachdem sie auf Grund gelaufen war, stellte die amerikanische revolutionäre Besatzung der Nancy (Schiff) den britischen Streitkräften eine Falle, indem sie eine Zündschnur an das im Laderaum gelagerte Schießpulver zündete und das Schiff verließ. Die Briten gingen an Bord der Nancy und das Schiff explodierte."

"Seige von Yorktown 17. Oktober 1781. Die britischen Streitkräfte (unter dem Kommando von H. Clinton) kapitulieren vor George Washington, wodurch der Krieg effektiv beendet und Washingtons Erbe, das freie amerikanische Land zu befehligen, zu führen und zu präsidieren, zementiert wird."

"Sommer 1778. Unter dem Befehl von George Washington organisierte Benjamin Tallmadge (alias John Bolton) den Culper-Spionagering. Ab Ende Oktober 1778 half dieser Spionagering Washington durch die britische Kapitulation, indem er Washington vor Überraschungsangriffen warnte."

"Wie ich bereits sagte, WILLKOMMEN BEI DER ZWEITEN AMERIKANISCHEN REVOLUTION. Wir sehen uns einen Drehbuchfilm an. Nancy, das Schiff. Es geht gleich BOOM"

The Hill: "Pelosi lehnt Aufrufe zum Erschüttern des Kapitols ab: Wir sind die Kapitäne dieses Schiffes."

"Im Winter 1777-1778, während der amerikanischen Revolution, lagerte George Washington seine Armee in Valley Forge. Am 9. März 2020 ließ Q uns über "Lautloses Vorgehen" informieren. 10. März 2020, US Navy Institute zeigt uns die doppelte Bedeutung. 2. Amerikanische Revolution."

"Q hat die Durham-Bootsreferenz bereits bestätigt. Ist es so weit hergeholt, den Rest zu verbinden? ..."


Nein, das ist nicht weit hergeholt. Genau das passiert gerade und führt uns zu dem, was als nächstes geschieht. Und das ist der Sturm.

----

Erinnerst Du Dich an das, was wir gestern besprachen? Wie die Massenmedien alle über den Katrina-Effekt berichteten? Eine Anspielung auf Präsident George W. Bushs viel geschmähten Umgang mit Hurrikan Katrina im Jahre 2005.



- Die Chicagoer Suntimes titelte 2017 "Hurrikan Maria ist Trump's Hurrikan Katrina".

- "Wie Puerto Rico zu Trumps Katrina wird", schrieb die Zeitschrift Rolling Stone.

- Vanity Fair schrieb: "Wird die Krise in Puerto Rico zu Trumps Katrina?

- "Atlantic" schrieb Ähnliches.

- Gouverneur Cuomo, der die Coronavirus-Reaktion von Trump zunichte macht: "Dies wird die "öffentliche Gesundheitsversion von Hurrikan Katrina" sein."


Das ist nichts anderes als der Sturm. Trump twitterte Folgendes:

"Amerika ist das grösste Land der Welt. Wir haben die besten Wissenschaftler, Ärzte, Krankenschwestern und Fachleute des Gesundheitswesens. Es sind erstaunliche Menschen, die jeden Tag phänomenale Dinge tun. Gemeinsam setzen wir einen Plan zur Prävention, Erkennung, Behandlung und Schaffung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus in die Politik um, um Leben in Amerika und der Welt zu retten. Amerika wird es schaffen!"


Trump lässt uns wissen, dass etwas geschehen wird und das sehr bald. Es ist schon sichtbar am Horizont.

------

Trump twitterte etwas, worüber viele Leute verärgert sind. Sie hofften, dass er Sessions in den Senat befördern würde, aber er hat stattdessen Tommy Tuberville nominiert.

Trump twitterte Folgendes:

"Tommy Tuberville kandidiert vom Bundesstaat Alabama aus für den US-Senat. Tommy war ein hervorragender Chef-Fußballtrainer an der Auburn University. Er ist ein ECHTER FÜHRER, der die MAGA/KAG, oder unser Land, niemals im Stich lassen wird! Tommy wird Ihren Zweiten Verfassungszusatz (der sich im Belagerungszustand befindet) schützen, er ist stark bei der Verbrechensbekämpfung und der Grenzsicherung, und er liebt unser Militär und unsere Veteranen wirklich. Er wird ein großer Senator für das Volk von Alabama sein. Coach Tommy Tuberville, ein Gewinner, hat meine volle und uneingeschränkte Unterstützung. Ich liebe Alabama!"


Jeff Sessions antwortete Trump:

"Natürlich kann Präsident Trump jeden unterstützen, den er für die US-Senatswahl in Alabama auswählt. Aber die Verfassung ermächtigt die Menschen in Alabama ausdrücklich, und nur sie, ihren Senator zu wählen. Ich beabsichtige, meinen Fall direkt an das Volk von Alabama heranzutragen. Schon bevor er sich für die Präsidentschaft erklärte, habe ich für die Prinzipien gekämpft, die Donald Trump in seinem  Präsidentschaftswahlkampf so effektiv vertreten hat. Ich habe damals an diese Prinzipien geglaubt, ich habe immer für sie gekämpft und werde dies auch weiterhin tun."


Wir müssen daran denken, dass die Optik sehr wichtig ist. Erinnere Dich, was Jeff Sessions hinter den Kulissen getan hat. Er hat sich zwar aus der Untersuchung zum Russland-Absprachen-Schwindel zurückgezogen, aber er brachte gewisse Leute in bestimmte Positionen, er begann die Epstein-Ermittlungen und tat viele andere Dinge.

Julian's Rum twitterte Folgendes:

"Es ist so einfach, und es ist mir ein bisschen peinlich, dass ich es nicht vorher gesehen habe: Wenn es enthüllt wird, dass die Sitzungen der Auslöser für die Anklagen waren, die entsiegelt werden, dann ist es eine große Belastung, Senator zu sein."


Denke daran, Jeff Sessions führte viele Untersuchungen hinter den Kulissen durch.

Gehen wir dazu zurück zu Post 2452 https://qmap.pub/read/2452

Q+ sagt:

Vielen Dank für Ihre Dienste in unserem Land, Herr Jeff Sessions!
Ihre Opfer werden nie vergessen werden.
Q+

---

Und dann gehen wir zu Post 2637. Trump und die Patrioten sagten uns vor langer Zeit, dass all die Einzelheiten und Dinge, die sie tun, aus einem ganz bestimmten Grund so stattfinden. Alles und jeder muss in die richtige Position gebracht werden, um für den Sturm vorbereitet zu sein. Der Sturm sind die Verhaftungen.

Post 2637 https://qmap.pub/read/2637

Q sagt:

Rogers' Abgang. Geheimdienst.
Sessions' Abgang. Gesetz.
Kelly's Abgang. Kriegsführung/Militär
Mattis' Abgang. Kriegsführung/Militär
Erkennst du ein Muster?
Q

Wichtige Richter, Geschworene und Zeugen für die bevorstehenden Militärtribunale! Alles ist bereits vorbereitet. Dies ist der Beginn des Sturms.

Wie können wir das wissen?

Schauen wir uns Trumps letzten Tweet an:

"Ich möchte allen unseren großartigen Regierungsvertretern in der Coronavirus Task Force danken, die rund um die Uhr im Einsatz sind, um auf das Coronavirus zu reagieren. Schaut weiterhin unter http://CDC.gov nach Updates und befolgt alle Empfehlungen, die verfügbar sind."




Und auf dem Bild sehen wir das "Centers for Disease Control and Prevention (CDC)" Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention. Wir sehen, wie jemandem der Blutdruck gemessen wird und einen Forscher im Labor. Und ein Bild von einem Sturm rechts oben. Passt das da rein? Ich glaube nicht. Trump lässt uns wissen, dass der Sturm da ist. Und er hat noch etwas getwittert, dass er bereit ist, alles zu tun, um diese Personen zur Rechenschaft zu ziehen. Du musst zwischen den Zeilen lesen, um die Botschaft zu erkennen.

Trump twitterte:

"Ich bin voll und ganz bereit, die volle Macht der Bundesregierung zu nutzen, um unsere aktuelle Herausforderung des CoronaVirus zu bewältigen!"


Es schaut so aus, dass der Sturm da ist. Trump und die Patrioten sind so weit. Alles ist in Position gebracht und sie sind bereit, zuzuschlagen. Der Deep State hat seine Munition verbraucht und neue ist schwer zu bekommen. Dieses Ereignis wird allmählich zu Ende gehen. Trump und die Patrioten kannten das Drehbuch. Es war nur für einen bestimmten Zeitraum gedacht. Jetzt kommt der nächste Level und nichts kann das, was kommt, mehr aufhalten.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/NUCSyOQl1ng

https://x22report.com/its-time-the-storm-is-here-the-call-goes-out-message-sent-ammunition-spent-episode-2119/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos