Willkommen auf Qlobal-Change

Donnerstag, 13. Februar 2020

X-22 Report vom 12.2.2020 - Zeit aufzuwachen - Die Linien zwischen Patrioten und Verrätern sind gezogen - Episode 2095b

Übersetzung von Dirk Dietrich & AnonMaid*



Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Der Deep State und die Demokraten sind in Panik. Sie können in Echtzeit miterleben, wie es aussieht, wenn die Patrioten das Haus säubern. Man könnte auch von einem Frühjahrsputz sprechen. Und wann singen die Vögelchen? Richtig, im Frühling. Die Leute, die davon betroffen sind, sehen ihre Uhr ablaufen. Und diejenigen, die am Lautesten schreien, um sich schlagen und Trump einen Diktator nennen, haben am Meisten zu verlieren. Um sie geht es nämlich und sie projizieren alles, was sie selbst getan haben, auf Trump. Das größte Problem für sie sind allerdings die aufkommenden Fakten, Dokumentationen und Beweise, denn unter denen steht ihre Unterschrift, nicht die von Trump. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst gibt es wieder neue Rücktritte.




"Manhattans oberste Anklägerin für Sexualverbrechen - die unter Beschuss geriet, weil sie 2015 eine Klage gegen Harvey Weinstein bearbeitet hatte - beschloss, sich tagelang zurückzuziehen, bevor die Geschworenen die Anklage in Betracht ziehen.


Martha Bashford, 65, reichte ihr Rücktrittsschreiben ein, in dem sie dem Bezirksstaatsanwalt Cyrus Vance Jr. mitteilte, dass "40 Jahre eine lange Zeit sind, um an einem Ort zu bleiben, und dass es für mich an der Zeit ist, zu kündigen, dass ich weiterziehen werde"."

Wir haben dann Elaine McCusker, wo das Weiße Haus ihre Nominierung zum Rechnungsprüfer und Finanzchef des Pentagons zurückziehen wird.


"McCusker widersetzte sich der Anweisung des Präsidenten, die Militärhilfe für die Ukraine in Höhe von 250 Millionen Dollar zu stoppen, und ihre E-Mails, in denen sie gegen die Verzögerung protestierte, wurden im Januar vor dem Prozess gegen Trump im Senat an den Blog Just Security weitergeleitet."

Und dann haben wir Jussie Smollett. Er wurde in Chicago vom Sonderstaatsanwalt Dan Webb angeklagt.


"Smollett sieht sich mit sechs Anklagepunkten wegen ordnungswidrigen Verhaltens konfrontiert, die sich aus vier verschiedenen Falschmeldungen ergeben, die er der Polizei gegeben hat, in denen er behauptete, er sei Opfer eines Hassverbrechens, "in dem Wissen, dass er nicht das Opfer eines Verbrechens war".

Die Staatsanwältin von Cook County, Kim Foxx, hatte zusammen mit einem Verwandten von Smollett und einem Ex-Helfer der ehemaligen First Lady Michelle Obama, die Entscheidung, die Anklage fallen zu lassen, unangemessen beeinflusst. Foxx zog sich zwar aus dem Fall zurück, mischte sich aber weiter ein."

Sie liesen ihn laufen und zur gleichen Zeit wollten die demokratischen Senatoren Kamala Harris aus Kalifornien  und Cory Booker aus New Jersey ihr Anti-Lynchjustiz-Gesetz verabschieden. Und der ganze Schwindel von Smollett's angeblichen Überfall ging um das Lynchen.

Gehen wir dazu zu Post 3435 https://qmap.pub/read/3435

Q sagt:

[Smollett] Kommen Bundesanklagen?
Beobachte die Nachrichten.
Diese Leute sind dumm.
Q

Kurz bevor die Anklage gegen Jussie Smollett bekannt gegeben wurde, twitterte Barack Obama Folgendes, und es scheint, dass er eine Vorahnung hatte, was hier auf uns zukommt:

"Selbst wenn die Methoden neu sind, ist es ein alter Trick, die Saat der Zweifel, der Spaltung und der Zwietracht zu säen, um die Amerikaner gegeneinander aufzubringen. Das Gegenmittel ist die Staatsbürgerschaft: sich zu engagieren, zu organisieren, zu mobilisieren und abzustimmen - auf jeder Ebene, bei jeder Wahl."


Zu wem spricht er hier? Er spricht zu den illegalen Einwanderern.

Julian's Rum twitterte:

"Obama twitterte dies nur 10 Minuten, bevor die Nachrichten von Jussie Smollett über Fox 32 Chicago veröffentlicht wurden. Kein Zufall."


Booker und Harris sind wohl gerade in Panik. Denn denkt daran, dass die gesamte Veranstaltung mit Jussie Smollett genau zu dem Zeitpunkt stattfand, als Booker und Harris ihr Lynchjustizgesetz vorantrieben. Sie werden in all dies verwickelt sein.

----

Gestern sprachen wir über Fall von Roger Stone. Und auf einmal beginnen die Staatsanwälte zurückzutreten. Sie ergreifen die Flucht.

Breaking911 twitterte:

"BREAKING: Alle 4 Bundesanwälte haben das Verfahren gegen Trumps Verbündeten Roger Stone eingestellt - CNN"


Vergesst nicht, dass die Fälle gegen Roger Stone, Manafort und Flynn , die ganze Mueller-Untersuchung keinerlei Grundlage hat. Sie basieren auf illegalen FISA-Genehmigungen und einem Dossier, welches nie bewiesen wurde. Sie hätten niemals beginnen dürfen. Wenn alles darüber offengelegt, also deklassifiziert wird, werden sie für null und nichtig erklärt und auch alles, was darauf folgte. Und die Spur wird zurückführen zu gewissen Leuten. Schaut' wer gerade in Panik gerät.

Nancy Pelosi twitterte:

"Durch einen Tweet hat Donald Trump sich politisch in die Verurteilung von Roger Stone eingemischt. Es ist empörend, dass das Justizministerium die Rechtsstaatlichkeit durch die Rücknahme seiner Empfehlung zutiefst beschädigt hat. Der Rücktritt von Staatsanwälten sollte empfohlen werden und die Handlungen des Justizministeriums sollten untersucht werden."


John Brennan:

"Es ist zutiefst bedauerlich, dass die Beamten des Justizministeriums nicht vor dem Mobbing durch Donald Trump zurückschrecken. Mit Ausnahme von Senator Romney sollten die Republikaner im Kongress wegen ihrer Feigheit und ihrer Unterstützung der Korruption von Trump beschämt und abgewählt werden."


Hillary Clinton:

"Am selben Tag:

- Zwei Staatsanwälte sind aus dem Justizministerium zurückgetreten, um gegen das Eingreifen der Regierung zu protestieren, die das Urteil gegen einen von Trumps Komplizen erleichtert hat.
- Die GOP im Senat blockierte die Stimmen für drei Gesetzesvorlagen, um unsere Wahlen zu sichern

Der Rechtsstaat und unsere Demokratie befinden sich in einer Krise."


"Trump nutzt die Macht der Präsidentschaft wie ein Tyrann - jetzt, um Komplizen zu belohnen und Zeugen zu verfolgen, die es gewagt haben, gegen ihn zu sprechen. Dies sollte uns alle beunruhigen und verärgern."


Sie sprechen alle über sich selbst, gerade Hillary, die wegen Verleumdung von Tulsi Gabbard wegen Verleumdung verklagt wurde.

Julian's Rum twitterte:

"Über den atlantischen Artikel, den Obama getwittert hat:

Schau genau hin. Siehst Du ein Q?

Ich sehe es. Eine subtile Bedrohung... #Qanon"




Die Tatsache, dass Brennan, Yates, Nancy Pelosi, Nadler, Lisa Page, Hill Clinton, Barack Obama und sogar Eric Holder die Beteiligung von Barr an der Stone-Strafverurteilung eingeläutet haben, sagt uns alles, was wir wissen müssen. Sie sind in Panik, Barr ist auf der Jagd.

Trump twitterte das über Roger Stone:

"Zwei Monate Gefängnis für eine Sumpfkreatur, aber 9 Jahre empfohlen für Roger Stone (der nicht einmal für die Trump-Kampagne arbeitete). Das klingt ja sehr fair! Schurkenhafte Staatsanwälte vielleicht? Der Sumpf!"


Wie ist das alles zustande gekommen? Wie hat die Trump-Regierung diesen ganzen Plan zustande gebracht?

Jessie Liu war für die Anwälte von Mueller zuständig. Trump nominierte dann Jessie Liu für einen Spitzenposten im Finanzministerium.


Sie hat diesen Job angenommen und ihren Posten bei Mueller verlassen. Dann hat Bill Barr Timothy Shea zum neuen US-Anwalt für DC ernannt.


Als Timothy Shea in seiner Position war, hat Trump die Nominierung von Jessie Liu zurückgezogen. Sie war raus und als die Staatsanwälte begriffen haben, was geschehen ist, dass sie ihren Schutzwall verloren haben, begannen sie zurückzutreten. Es gab plötzlich niemanden mehr, der sie deckt. Timothy Shea würde ihnen nicht helfen und das wussten sie. Was war also die Strategie des Mueller-Teams? Warum die Strafe ändern? Dies war eine Falle für Barr und Timothy Shea. Es war ein koordinierter Versuch des Recht zu mißbrauchen, um Bill Barr den Makel der Einmischung anzuhängen. Die Patrioten wussten dass das kommt und deshalb haben sie Lui aufgestellt und Shea reingebracht.

Trump twitterte Folgendes:

"Herzlichen Glückwunsch an den Generalstaatsanwalt Bill Barr, der die Verantwortung für einen Fall übernommen hat, der völlig außer Kontrolle geraten ist und vielleicht gar nicht erst hätte vorgebracht werden sollen. Die Beweise zeigen nun eindeutig, dass der Mueller-Betrug unsachgemäß vorgebracht und verdorben wurde. Sogar Bob Mueller hat den Kongress belogen!"


Die Deep-State-Spieler versuchen nun einen Fall zu machen, dass Trump das Justizministerium angewiesen hat, die Verurteilung von Roger Stone zu ändern. Das ist eine Falle. Sie wollen, dass der Deep State das tut. Warum? Weil das ihnen erlaubt, die Wahrheit über das aufzudecken, was wirklich mit Roger Stone geschah. Denkt immer daran, dass sie bei allem Notfallpläne haben. Wie mit Bolton, der zwar nie als Zeuge in den Senat geholt wurde, aber dennoch für sie eine Falle sein wird, falls sie ihn ins Repräsentantenhaus holen sollten.

-----

Im letzten Tweet sagte Trump, dass die folgenden Beweise nun klar zeigen, dass der Müller-Betrug unsachgemäß vorgebracht und beschmutzt war. Sogar Bob Mueller hat den Kongress belogen! Warum sagt Trump das? Weil er will, dass die Menschen beginnen Fragen über Bob Mueller zu stellen. Und ich glaube, dass das demnächst auch geschehen wird.


"Bob Mueller hat in Zeugenaussagen und in Berichten an den Kongress mehrmals unter Eid gelogen. Im Dezember 2018 gesagte ein Bericht des Journalisten Paul Sperry, dass Robert Mueller dem Gericht Beweise vorenthalten hat, die Präsident Trump von den jüngsten Anschuldigungen der russischen Kollaboration während der Wahlen 2016 entlasten würden. Im Mai 2019 beschuldigte der Abgeordnete Devin Nunes Sonderermittler Mueller, die amerikanische Öffentlichkeit zu belügen. Nunes warf dem Mueller-Team vor, über Joseph Misfud zu lügen. Mueller behauptete in seinem Bericht, dass Joseph Misfud ein russischer Agent sei. Dies war eine Lüge. Misfud arbeitete mit westlichen Spionen zusammen. Er wird verdächtigt, ein FBI-Trainer und Spion zu sein. August 2019: Laut den Anwälten von Herrn Mifsud arbeitete ihr Klient für die CIA und war kein russischer Agent, wie von Mueller behauptet wurde. Und im Oktober 2019 bestätigten Beamte des Weißen Hauses gegenüber Fox News, dass Robert Mueller bei seinem Treffen mit Präsident Trump im Mai 2017 tatsächlich den offenen Posten als Direktor des FBI anstrebte. Mueller hatte dies zuvor unter Eid bestritten."

Alle haben sie gelogen, Mueller, Brennan, Clapper, Comey, und auch Rest der Deep-State-Spieler. Jetzt sind sie in Panik, weil Trump den Sumpf trockenlegt und alle ihre Blocks entfernt, die sie informiert und gedeckt haben. Robert O'Brien sagt, dass der NSC, der Nationale Sicherheitsrat, bis zum Ende dieser Woche zwischen 115 und 120 Mitarbeiter abbauen wird.

----

Sean Spicer und Reince Priebus kehren mit Posten in der Stipendiatenkommission des Weißen Hauses zu Trumpworld zurück.

"Präsident Trump signalisierte die Rückkehr von Sean Spicer und Reince Priebus, zwei Persönlichkeiten, die während der turbulenten Anfangsphase seiner Präsidentschaft in Ungnade gefallen waren, und verlieh ihnen Posten in der Kommission für die Stipendien des Weißen Hauses.

Priebus war der erste Stabschef von Trump, diente aber nur sieben Monate, bevor er durch John Kelly ersetzt wurde, womit er die kürzeste Amtszeit in diesem Amt überhaupt hatte. Dies beendete die unerbittlichen Gerüchte, dass er es nicht geschafft hatte, ein Machtzentrum inmitten von Rivalen aufzubauen, die um Einfluss rangen.

Spicer trat Tage zuvor als Pressesekretär zurück, nachdem er eine schwierige Amtszeit hinter sich hatte, die von wiederholten Zusammenstößen mit Journalisten geprägt war, die auf seiner ersten Pressekonferenz begannen, als er behauptete, dass die Menge, die 2017 bei der Amtseinführung anwesend war, "das größte Publikum war, das je Zeuge einer Amtseinführung war, sowohl persönlich als auch weltweit".

Später gab er zu, dass er "Mist gebaut hat".

Spicer trat zurück, als Trump Anthony Scaramucci zum Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses ernannte.

Die Kommission führt Gespräche mit Kandidaten für bezahlte Vollzeitstellen, die mit hochrangigen Mitarbeitern des Weißen Hauses, Kabinettssekretären und anderen hohen Regierungsbeamten zusammenarbeiten."

Sean Spicer twitterte Folgendes:

"Einige persönliche Neuigkeiten... POTUS Donald Trump gab seine Absicht bekannt, die folgenden Personen in Schlüsselpositionen seiner Regierung zu ernennen.


"Sean Michael Spicer aus Virginia wird Mitglied der Kommission des Präsidenten für die Stipendien des Weißen Hauses."


Lisa Mei Crowley twitterte:

"Damals begann ich zu denken, dass das Scaramucci-Modell zeigen sollte, wem Deep Stater (wie Scaramucci) nicht trauten (aus optischen Gründen), damit Hussein's Überbleibsel im NSC (wie Vindman) sich wohl fühlen, dass sie mit dem Status Quo (Korruption) weitermachen können."


Q sagte uns, dass sie das Scaramucci-Modell benutzen, damit sie sich sicher fühlen. Und Trump und die Patrioten überwachten sie, sie zeichneten sie auf, sie beobachteten sie.

-----

Dann gibt es Neues von Judical Watch. Sie gaben bekannt, dass sie 382 Seiten Dokumente erhalten haben, die die Kommunikation des ehemaligen stellvertretenden Generalstaatsanwalts Rod Rosenstein mit ehemaligen Obama-Beamten, einschließlich Eric Holder, und den Informationsaustausch mit den Medien in den Tagen unmittelbar nach Beginn der Mueller-Untersuchung zeigen.


"Diese Dokumente wurden als Antwort auf eine Klage des FOIA (Freedom of Information Act) gegen das US-Justizministerium wegen aller Aufzeichnungen über Rosensteins Kommunikation zwischen dem 8. und 17. Mai 2017 erhalten. Aus den Dokumenten ging hervor, dass Rosenstein mit der Reporterin der Washington Post, Sari Horwitz, kommuniziert hatte, was mehrere inoffizielle Anrufe, den Austausch von Informationen und die Glättung von Streitigkeiten mit der Pressestelle des Justizministeriums umfasste. "Diese erstaunlichen E-Mails zeigen, dass Rod Rosenstein zu der Zeit, als er Robert Mueller berüchtigterweise ernannte, viele Obama/Clinton und Medienfreunde hatte, die ihn unterstützten", sagte Judicial Watch-Präsident Tom Fitton."

-----

Und dann kommen wir zu Devin Nunes. Von ihm kommt die Meldung, dass die Korruption des Mueller-Teams in den kommenden Wochen enthüllt wird.


Wenn die Öffentlichkeit begreift, dass die gesamte Mueller-Untersuchung illegal war, wird alles zusammenbrechen. Die ganzen Jahre und all das Geld, was das kostete, alles was darauf aufbaute. Jeder wird wissen wollen, wie das begonnen hat und wer es begonnen hat und wer dafür bezahlt hat. Das Fake-Dossier, von dem wir wissen, dass es die Clintons waren. Wer hat das vorangetrieben? Wer hat die FISA-Applikationen gefälscht? Wer hat sie unterschrieben? Das werden die Menschen wissen wollen und sie werden es erfahren.

Trump twitterte:

"Was ist mit Hillary's Wahlkampfmanager, dem BRUDER von Podesta, geschehen? Wurde er nicht erwischt und  gezwungen, seine Firma zu verlassen, während GROSSE SCHLECHTE Dinge passierten? Warum geschah nie etwas mit ihm, nur mit der "anderen" Seite?


John Podesta konnte nicht sitzen bleiben, er musste auf Trump antworten. Denke daran, dass diejenigen, die am lautesten schreien, viel zu verlieren haben:

"Was ist passiert? IHR Justizministerium hat den Fall abgeschlossen, weil mein Bruder im Gegensatz zu Ihrem Freund Roger Stone den Kongress nicht belogen, einen Zeugen eingeschüchtert und eine Bundesuntersuchung behindert hat."


Tony Podesta, der der Vorsitzende der inzwischen aufgelösten Podesta-Gruppe war, ist ein gut vernetzter Demokrat und Bruder von John Podesta. Hillary Clinton ist die Vorsitzende der Wahlkampfkampagne 2016. Der ehemalige Sonderberater Robert Mueller gab Tony Podesta auch Immunität, um gegen Trumps Wahlkampfleiter Paul Manafort auszusagen.

"Mit anderen Worten: Bei einem nahezu identischen Verbrechen könnten Bill und Hillarys Freundin entkommen und völlig unversehrt wieder auftauchen, während Paul Manafort im Gefängnis verrotten soll.

Gehen wir dazu in Post 2427 https://qmap.pub/read/2427

John und Tony Podesta haben schwebende versiegelte Anklagen.

Ein Anon sagt:

Angeblich gibt es überall Gerüchte, dass skippy Podesta Selbstmord begangen hat. Ich suche hier nach echten Beweisen.

Q sagt:

Fake News.
Aber, beide Brüder haben eine schwebende versiegelte Anklage.
Q

Wenn wir Trump's Tweet ansehen, warum erwähnt er die Podesta's? Weil ich glaube, dass die versiegelte Anklage sehr bald entsiegelt wird.

------

Kommen wir zum Fall von General Michael Flynn. Wir wissen, dass Richter Emmett Sullivan den Fall und die früheren Anwälte Flynn's überprüft. Er hat auch das Urteil gegen Flynn aufgehoben. In Report 2093b sprachen wir darüber. Jetzt gibt es wieder eine neue Entwicklung.


"Die Staatsanwältin Joycelyn Ballantine reichte einen unerwarteten Antrag gegen Michael Flynn ein, um Flynns ehemaliges Verteidigungsteam zu schützen."

Wieso reicht eine Staatsanwältin einen Antrag ein, um Flynns alte Anwälte zu schützen? Macht das Sinn? Ist es die Aufgabe der US-Staatsanwaltschaft des District of Columbia und dem Justizministerium, den "öffentlichen Ruf" von Covington & Burling - einer bekannten internationalen Anwaltskanzlei mit Sitz in Washington DC - zu schützen? Nein, natürlich nicht. Also was ist der Grund dafür? Sydney Powell, Flynns neue Anwältin kennt den Grund und ich glaube, sie hat das bewusst in die Wege geleitet. Das Gericht wird sich am Kopf kratzen und fragen, wieso sie Flynns alte Anwaltskanzlei beschützen wollen.

Kyle Cheney twitterte Folgendes:

"GERADE REINGEKOMMEN: Staatsanwalt Brandon Van Grack legt im FLYNN-Fall eine neue Akte an, in der er behauptet, dass die Erkenntnisse des Generalinspektors über die Probleme des FBI-FISA keinen Einfluss auf Flynns Entscheidung hat, sein Schuldgeständnis für die Lüge gegenüber dem FBI zu verwerfen."


Hier das ganze Dokument aus dem Tweet:

https://www.courtlistener.com/recap/gov.uscourts.dcd.191592/gov.uscourts.dcd.191592.169.0.pdf

Was sagt Kyle Cheney damit? Dass die Erkenntnisse des Generalinspektors nichts mit den illegalen FISA-Genehmigungen zu haben. Doch wir wissen, dass das sehr wohl so ist. Hat er das wirklich nur gesagt? Er ist bereits gescheitert.

In Post 3714 https://qmap.pub/read/3714 gab uns Q einen Link zur Webseite des FISA-Gerichts:

https://www.fisc.uscourts.gov/sites/default/files/MIsc%2019%2002%20191217.pdf

Q sagt:

"Die Häufigkeit, mit der sich die von FBI-Mitarbeitern abgegebenen Erklärungen als nicht belegt oder durch in ihrem Besitz befindliche Informationen widerlegt erwiesen haben und mit der sie Informationen zurückgehalten haben, die ihrem Fall schaden, stellt die Zuverlässigkeit von Informationen in anderen FBI-Angelegenheiten in Frage."
DENKE AN FLYNN_FISA [ILLEGAL?]
Q

Und weil Van Grack behauptet, dass das nichts mit den illegalen FISA-Genehmigungen zu hat, wird Barr jetzt demnächst die Klassifizierung aufheben, es öffentlich machen und aufzeigen, dass diese gefälschte FISA-Genehmigungen alles mit diesem Fall zu tun hat. Ich glaube, das war das Startsignal. Als was Van Grack dann da steht, kann sich jeder selbst denken.

----

In Großbritannien schaut es so aus, als wenn Boris Johnson exakt das Gleiche macht wie Donald Trump in den USA. Er ist bereit, Änderungen an der Regierung vorzunehmen. Es wird berichtet, dass Johnson sich auf die Innenpolitik konzentrieren und die Zahl der Minister reduzieren will.


Er legt den Sumpf in England trocken, genau wie es Trump in den USA tut.

-----

Trump legt nicht nur den Sumpf trocken, er beendet auch die endlosen Kriege, in Afghanistan, in Syrien, im Libanon, in Libyen. Alle wurden vom tiefen Staat entworfen, begonnen und durchgeführt und sie sollten niemals wieder enden.

Senator Josh Hawley twitterte Folgendes:

"Der US-Generalinspektor für Afghanistan sagte heute aus, dass das Pentagon keine klaren Maßstäbe für Erfolg oder Misserfolg in Afghanistan hat, keine verlässliche Möglichkeit, zu sagen, ob die afghanischen Sicherheitskräfte arbeiten, keine Möglichkeit, zu sagen, ob wir in dieser Region Erfolg haben."

"Schlimmer noch, er sagte aus, dass die afghanische Regierung nicht stabil ist, die Wirtschaft nicht stabil ist, die Sicherheitskräfte nicht fähig sind und er keine klaren Aussichten auf Fortschritt sieht. Warum sollten wir weiterhin eine gescheiterte Strategie verfolgen?"


Genau, denn diese Strategie wurde vom Deep State entworfen und ihr Ziel war es, dass der Krieg dort bis in alle Ewigkeit weitergeht bzw. in einen großen Krieg übergeht, dem geplanten 3. Weltkrieg. Trump hat diese Kriege bereits beendet, in Abstimmung mit Russland und China. Es gibt noch ein paar schwarze Flecken, wo Überbleibsel der Deep-State-Agenten das Sagen haben, aber das ist nur eine Frage der Zeit. Wir müssen in dieser Angelegenheit auch immer auf den Iran blicken, auf den Trump großen Druck ausübt, der jedoch von Leuten wie Nancy Pelosi torpediert wird. Sie wollen Trump daran hindern herauszufinden, was wirklich im Iran geschah. Und nicht nur im Iran, auch in der Ukraine. Deshalb wollen sie Trump die Hände binden. Sie treiben die Iran-Kriegsresolution voran und wollen sie in den Senat bringen. Dabei geht es Trump natürlich nicht um Krieg, sondern um dem Iran Grenzen aufzuzeigen.

Er twitterte:

"Es ist für die Sicherheit unseres Landes sehr wichtig, dass der Senat der Vereinigten Staaten nicht für die Resolution der Iranischen Kriegsmächte stimmt. Wir kommen mit dem Iran sehr gut zurecht, und dies ist nicht die Zeit, Schwäche zu zeigen. Die Amerikaner unterstützen mit überwältigender Mehrheit unseren Angriff auf den Terroristen Soleimani. Wenn mir die Hände gebunden sind, würde der Iran einen großen Tag erleben. Das ist ein sehr schlechtes Signal. Die Demokraten tun dies nur als Versuch, die Republikanische Partei in Verlegenheit zu bringen. Lasst das nicht zu!"


Sie versuchen Trump auszuschalten, genau so, wie sie es bei seinen Friedensbemühungen in Afghanistan, in Syrien, im Libanon, in Libyen getan haben. Ihr Plan wird beim Iran genauso scheitern, wie voher bei diesen Länden.

----

Erinnerst Du Dich an den geplanten Film "The Hunt - Die Jagd"? Sie hatten die Produktin gestoppt und gesagt, dass sie vielleicht irgendwann damit weitermachen. Und jetzt ist irgendwann.

"Im Schatten einer dunklen Internet-Verschwörungstheorie versammelt sich eine Gruppe von Eliten zum ersten Mal in einem abgelegenen Gutshaus, um gewöhnliche Amerikaner zum Sport zu jagen. Doch der Masterplan der Eliten steht kurz vor dem Scheitern, weil eine der Gejagten das Spiel der Jäger besser kennt als sie selbst."

https://youtu.be/sowGYbxTPgU

Und es zeigte die Eliten auf der Jagd nach den Bedauernswerten. Und jetzt machen sie doch weiter mit den Dreharbeiten.

----

Kommen wir jetzt zu den Q-Posts:

Post 3855 https://qmap.pub/read/3855

Q gibt uns einen Twitterlink zu Pamela:

"Boom!  #Qanon #WWG1WGA"


Hören wir zu, was der Reporter Trump fragte:

"Reporter: "Wissen Sie, wer ´Anonymous´ ist?"'' POTUS: " Ich möchte es nicht sagen, aber ihr werdet überrascht sein"."

Will Q damit die Massenmedien anregen, die berühmte Frage zu stellen: Wer ist Q?

----

Post 3856 https://qmap.pub/read/3856

Die Linien zwischen Patrioten und Verrätern sind gezogen.

Q gibt uns Post 2466 https://qmap.pub/read/2466



Q sagt:

Patriot
1. eine Person, die ihr Land und seine Interessen mit Hingabe liebt, unterstützt und verteidigt.
2. eine Person, die sich als Verteidiger, insbesondere der individuellen Rechte, gegen eine mutmaßliche Einmischung des Bundes sieht.
Verräter
1. eine Person, die eine andere, eine Sache oder ein Vertrauen verrät.
2. eine Person, die Verrat begeht, indem sie ihr Land verrät.
Q

Unten drunter in Post 3856 sagt Q:

Die Linien sind gezeichnet.
[Zw7301-&vQ-00-00-03]
Definiere Renegade (Abtrünniger) [Hussein USSS-Codeneam].
Standard-Definition.
Definiere Evergreen [HRC USSS-Codename].
Nicht-Standard-Definition.
Denke an Bevölkerungsrückgang.
Der Stille Krieg geht weiter...
Q

Was der Zahlen-Code ist wissen wir nicht. USSS ist "United States Secret Service" und der Codename von Hussein Barack Obama ist Renegade. Das bedeutet, dass Obama ein Verräter ist. Evergreen = Immergrün = Hillary Clintons geheimer USSS-Code-Name. Jetzt verstehen wir vielleicht auch, wenn die Massenmedien irgendwelche Kochrezepte mit dem Namen Immergrün bringen, was das wirklich bedeutet. Nicht-Standard-Definition bedeutet, dass die Standard-Definition "revelant, populär, nützlich" ist. Hillary ist für den Deep State nicht mehr revelant, populär und nützlich.


Eine andere Definition von Immergrün ist Depopulation = Entvölkerung, Bevölkerungsrückgang. Warum sagt Q, dass wir an Bevölkerungsrückgang denken sollen? Q bezieht sich hier auf den 16-jährigen Plan zur Zerstörung Amerikas.

Post 570 https://qmap.pub/read/570

Der 16-Jahres Plan zur Zerstörung Amerikas.

Q sagt:

SIE DACHTEN NIE, DAS SIE VERLIEREN WÜRDE.
[Der 16 Jahres Plan zur Zerstörung Amerikas]
Hussein [8] Jahres
Installation von Schurken-Operationen
Duchsickern lassen von Geheim-Informationen/militärischen Mitteln
Kürzung der Finanzmittel vom Militär
Befehlsgewalt entfernt von Generälen
Einführung 'Guter Mensch' Entfernung (interne Beseitigung) - Valerie Jarrett (Schnüfflerin)
SAP Ausverkauf
Snowden Open-Source Prism/Keyscore (katastrophal für US Militär vs. schlechte Akteure (weltweit +Clowns/-No Such Agency)
Ziel/schwächen der konservativen Basis (IRS/MSM)
Offene Grenze (Flut von Illegalen: D Gewinn) Finanzierung/Installation ISIS/MS13 (Angst, Ziel/Ausbau, Inlandsagenten etc.)
Blindes-Auge Nord Korea [nuklear Aufbau]
[Klassifiziert-1, 2, 3]
Blindes-Auge Iran [Finanzierung und Versorgung]
Blindes-Auge [Klassifiziert 23-41]
Inszenieren des SC [AS [187]]  (SC - Supreme Court - Oberster Gerichtshof) (AS - Antonio Scalia)
U1 (Uranium-1-Deal)
inanzierung/Versorgung IRAN/Nordkorea [+Reduzierung US Leistungsfähigkeit]
NASA töten (Verhinderung Weltraumbeherrschung/schlechten Akteuren erlauben Militärsatelliten weltweit  auszuschalten, um Kommunikation zu sichern/um Massenvernichtungswaffen (WMDs) zu installieren) - RISIKO VON EMP (elektromagnetischer Impuls) WELTRAUM URSPUNG (HILFLOS)
[Klassifiziert 1-99]
Hillary Rodham Clinton [8] Jahre / 3.Weltkrieg [Tod & Waffen echt/Krieg VORGETÄUSCHT & KONTROLLIERT][Kontrolle des Bevölkerungswachstums/Milliarden kassieren]
Eliminierung der letzten Schurken-Operationen innerhalb von Regierung/Militär (MIL)
Wirtschaft TÖTEN
[Hunger/Bedürfnisse/Versklavung]
Grenzen öffnen
Veränderung der Verfassung
Verbot des Verkaufs von Schusswaffen (Entfernung 2. Änderungsantrag)
Installation von SC-Justizrichtern  'im Team' > legale Gewinn(e) über das gesamte Spektrum der Herausforderer (AS 187)
Streichung des Wahlkollegiums [Volksabstimmung ^einfachere Manipulation/illegale Stimmen/Soros Maschinen]
Begrenzung/Aufhebung der Finanzierung vom MIL
Schließung von US Militär Anlagen weltweit [Deutschland zuerst]
Zerstörung von oppositionellen MSM/anderen Nachrichtenagenturen (Zensur), Klassifiziert 1-59
[]
Absolut BÖSE.
Schwächen militärischer Mittel
Einbinden illegaler Stimmen.
Schwarze Wähler geben auf.
"Haltet sie ausgehungert"
"Haltet sie blind"
"Haltet sie dumm"
HRC 13. März 2013 [abgehört].
Das große Erwachen.
Kämpft, Kämpft, Kämpft.
Q

Obwohl ihr Plan (Gott sei Dank) gescheitert ist, versuchen sie trotzdem noch, Teile davon umzusetzen. Nichts aber auch gar nichts davon wird umgesetzt. Die Patrioten haben die Kontrolle.

-----

Post 3857 https://qmap.pub/read/3857

Frage dich selbst, wieso es Angriffe gegen beides, 8kun und Q gibt.

Q sagt:

Hochentwickelte „Staats-Level“ Angriffe [gegen 8kun] gefolgt von FAKE NEWS Attacken [gegen Q] am nächsten Tag?
Koordiniert?
Stelle dir eine einfache Frage —— warum?
Es ist Zeit aufzuwachen.
Q

Da sind eine Menge Dinge, wo sie nicht wollen, dass Q sie bringt. Deshalb haben sie mit hochentwickelter Technik versucht, 8kun abzuschalten. Das war nicht eine Attacke von irgendwelchen Hackern. Das war ein vom Staat geförderter Angriff und sie kannten den Aufbau von allem. Doch es sieht so aus, als ob die Jungs, die an 8kun arbeiten, es wieder hochbringen und aufrechterhalten konnten.

----

Post 3858 https://qmap.pub/read/3858

DAS GROßE ERWACHEN.



Q sagt:

[Re_Drop]
Was passiert, wenn 90% der Medien von (6) Unternehmen kontrolliert werden?
Was passiert, wenn dieselben Unternehmen von einer politischen Ideologie betrieben und kontrolliert werden?
Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr unvoreingenommen sind?
Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr zuverlässig und unabhängig sind?
Was passiert, wenn die Nachrichten nicht mehr vertrauenswürdig sind?
Was passiert, wenn die Nachricht einfach zu einer Verlängerung/Arm einer politischen Partei wird?
Tatsache wird zur Fiktion?
Fiktion wird zur Tatsache?
Wann werden Nachrichten zu Propaganda?
Identitätsbildung?
Wie findet der Durchschnittsmensch, der ständig unter finanziellem Stress steht (per Konzeption), Zeit zum Recherchieren und Erkennen von Fakten und Fiktionen?
Die Mehrheit der Menschen, die anfälliger dafür sind, jemandem an der Macht zu glauben, der hinter einem großen "News" Markennamen sitzt?
Neigen Menschen [menschliche Psyche] dazu, dem Standpunkt der "Mehrheit/Mainstream" zu folgen, aus Angst, isoliert und/oder gemieden zu werden?
"Mainstream" wird aus einem Grund verwendet [dominierender Trend in der Meinung].
[Wenn die Mehrheit der Leute 'x' glaubt, dann muss 'x' bestätigt/wahr sein].
Warum verwenden "Mainstream"-Medienchefs innerhalb verschiedener Organisationen immer die gleichen Schlüsselwörter und/oder Schlagworte?
Koordiniert? Von wem? Externe Stelle, die Anweisungen erteilt?
Zählen sie auf die Tatsache, dass die Menschen [menschliche Psyche] anfälliger dafür sind, etwas zu glauben, wenn sie immer wieder von verschiedenen "vertrauenswürdigen" Quellen hören?
Bietet die Taktik der "Echokammer" eine Validierung/Glaubwürdigkeit des zu diskutierenden Themas/Punktes?
Bedrohung der intellektuellen Freiheit?
Würde die Kontrolle über[von] diesen Institutionen/Organisationen die Massenkontrolle eines Standpunktes der Bevölkerung zu einem gewünschten Thema ermöglichen?
Lies nochmals - verdaue.
Würde die Kontrolle über[von] diesen Institutionen/Organisationen die Massenkontrolle eines Standpunktes der Bevölkerung zu einem gewünschten Thema ermöglichen?
Logisches Denken.
Warum haben [Demokraten] und die Medienunternehmen nach der Wahl 2016 einen [koordinierten & geplanten] spaltenden Blitzschlag gestartet, der dazu gedacht war, Unwahrheiten zu schaffen: Illegitimität der Wahl, Rufmord an POTUS über Sexismus, Rassismus, jeden anderen "ismus"?
Vor/nach Wahl 2016?
Warum wurden gewalttätige [maskierte] Terrororganisationen wie die Antifa sofort geschaffen/finanziert?
Warum wurden diese Organisationen mit sofortiger Einschüchterung/Abschaltung einer Pro-POTUS-Rally[s] und/oder von Ereignissen beauftragt?
Warum wurden Marschveranstaltungen sofort organisiert, um Pro-POTUS-Rally[s] und/oder Veranstaltungen entgegenzuwirken und zum Schweigen zu bringen?
Warum wurden sofort Märsche organisiert, die die Menschen in Sexualität/Geschlecht, Rasse, [ismen] unterteilten?
Wenn man die Hebel der Nachrichtenverbreitung steuert, kontrolliert man die Erzählung.
Kontrolle der Narrative = Macht
Wenn du blind bist, was siehst du dann?
Sie wollen, dass ihr gespalten seid.
Gespalten durch Religion.
Gespalten durch Geschlecht.
Gespalten durch politische Zugehörigkeit.
Gespalten durch Klassen.
Wenn ihr gespalten, wütend und kontrolliert seid, zielt ihr auf diejenigen, die "anders" sind als ihr, nicht auf die verantwortlichen [Kontrolleure].
Gespalten seid ihr schwach.
Gespalten stellt ihr keine Bedrohung für ihre Kontrolle dar.
Wenn "nicht-dogmatische" Informationen KOSTENLOS & TRANSPARENT werden, wird dies zu einer Bedrohung für diejenigen, die versuchen, die Narrative und/oder Stabilität zu kontrollieren [Vieh - Schafe].
Wenn du wach bist, stehst du auf der Außenseite des Stalls ("Gruppen-Denken" Kollektiv) und hast "freies Denken".
Q

Freies Denken ist ein philosophischer Standpunkt, der davon ausgeht, dass Positionen bezüglich der Wahrheit auf der Grundlage der logischen Vernunft und der Emphatie und nicht auf der Grundlage von Autorität, Tradition, Offenbarung oder Dogma gebildet werden sollten. Dies stellt eine klare und gegenwärtige Gefahr für die konstitutionelle Republik der Vereinigten Staaten von Amerika dar.

Darum geht es. Es bricht die Kontrolle über die Menschen und erlaubt ihnen aufzuwachen. Das ist das große Erwachen. Es lässt die Menschen in völliger Klarheit die Wahrheit sehen. Es lässt sie selbst denken, selbst forschen und selbst entscheiden. Sie können dann wieder logische Schlußfolgerungen ziehen, Fragen stellen, nach Antworten suchen, frei von ideologischen Zwängen und ohne Angst vor Konsequenzen. Keine selbstauferlegten Denkverbote mehr und keine Sprechverbote. Und genau das passiert jetzt. Die Kontrolleure verlieren die Kontrolle über die Menschen und das ist ihr größter Alptraum. Denn einmal aufgewachte Menschen können sie nie wieder einschläfern. Und das musste erst stattfinden, bevor die Verhaftungen beginnen können. Das Volk muss erst verstehen, was geschehen ist und aus der Angst herauskommen, überhaupt Fragen zu stellen. Und an diesem Punkt sind wir jetzt angelangt. Patrioten haben die volle Kontrolle.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/N_Ufiol9fQk

https://x22report.com/its-time-to-wake-up-lines-are-being-drawn-between-patriots-traitors-episode-2095/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos


Kommentare:

  1. Vielen Dank an X-22 Report und Dirk Dietrich, für den tägl. spannenden live-Krimi.
    Eine der z. Zt. wertvollsten Infokanäle, neben den Q-Drops, um zu erfahren, was wirklich so los ist. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. GEBRÜDER PODESTA .........
    Es gibt Phantombilder der vermeintlichen Entführer des Mädels Maddie MacCain, die in Portugal verschwand.....
    Sie zeigen, ohne Zweifel, zwei "Zwillings-Podestas"!!!
    Ich habe schon gelesen dass Sie sich im Hause des Clemens Freud, 500 m vom Hotel wo Maddie verschwand am gleichen Tag befanden......
    Möglicherweise geht es bei den geheimen Prozessen darum!??
    Dazu:
    https://deutsch.rt.com/nordamerika/43487-pizzagate-halt-netz-in-atem-podesta-clinton/

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut und verständlich ich bin ein aufgewachter

    AntwortenLöschen