Willkommen auf Qlobal-Change

Freitag, 14. Februar 2020

Post von Müller, 14.2.20 Parteiengezänk

Post von Müller,
Die Nachrichten werden wieder reichlicher, der Kampf des Staates China gegen die Auswüchse der Korruption in den Reihen der KP China geht in die Endphase über.
„Chinesische Aktien steigen zum 7. Mal in Folge inmitten einer Coronavirus-Infektion“
Scheint so, als habe Xi gesiegt.
„Werner Patzelt im Gespräch mit EPOCH TIMES: „Wenn CDU noch regieren will, muss sie sich ändern“
Der offizielle Kritiker des Systems, SystemMann Patzelt unterstützt sich selbst. Die Soldaten machen mit:
„Die möglichen Kandidaten für die Nachfolge von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer laufen sich warm. Eine neue Umfrage zeigt einen deutlichen Favoriten.“
„Die Regierung in Jerusalem sollte sich von Deutschlands Eliten nicht einreden lassen, dass die AfD eine nazistische Partei wäre. Die Rechte in Europa formiere sich neu und sei proisraelisch“.

Beide Nachrichten haben einen gemeinsamen Hintergrund, die Steuereinheit Israel/Mossad möchte das Parteiensystem der BäRD erhalten und benötigt dazu die AfD.
Beide haben auch verstanden, daß die alleinige Entscheidung an der „Ostfront“ fällt.
Die Sachsen in Thüringen und das Medinat werden durch den Zwang der (linksextremen) Hysterie gegeneinander aufgestellt, was so nie beabsichtigt war.
Im Hegelschen Spiel These, Antithese, Synthese war die für Juden problematische Einwanderung sehr vieler Kampftruppen des IS durch die AfD eine Bremse eingebaut, die keine Wirkung zeigt.
Grund dafür, der Filz im linken Spektrum (Trotzkisten des Rothschildclans) okkupierte die „Wahlen“ und bestimmt deren Ausgang nach Belieben.
Jetzt gilt es ums Überleben der BRD zu kämpfen, da muß die antichristliche CDU hoch gepäppelt werden, die Deutschen verlieren sichtbar das „Vertrauen“ in das Kasperletheater der Politik.
Das geht einher mit der weiteren Vernichtung der bis zur Halskrause im 110 Jahre langen Sumpf der Korruption steckenden SPD.
„Hamburgs Bürgermeister wehrt Cum-Ex-Vorwürfe ab – Scholz räumt Treffen mit Warburg Bank-Chef ein
Es geht bei Warburg um lächerliche 45 Millionen Euro, der wahre CumEx ist Frankfurter Würstchen
und es geht um tausend mal den Hamburger Betrag.
Warum also kämpft ARD auf einmal gegen die linksextreme SPD? Ganz einfach, weil sie hoffen, das der „Wähler“ zu Grün schwenken wird.
Damit ist sicher, das linksextrem überleben wird und die Antifa auch.
„Weinbauverband fordert staatliche Hilfen wegen US-Zöllen
Wegen der EU-Agrarsubventionen haben die USA Zölle gegen Lebensmittelimporte aus der EU verhängt“.
Ist nur der Beginn eines Handelskrieges, den allein Germany
verlieren wird.
Verlieren kann immer nur der, mit dem Handelsüberschuss.
„Treffen in Brüssel: EU besorgt über Engpässe bei Medikamenten und Schutzkleidung wegen Coronavirus“
Das gehört unter die Rubrik „globale Planwirtschaft“.
Makaroni sucht sein Heil im Christentum und der „Aufklärung, damit macht er sich bei Putin und Trump beliebt,
der Junge schwimmt ein wenig, weil er seine ganze „Regierungszeit“ über mit „Fete“ und „le grande buff“ beschäftigt war.
Er dachte, Trump geht wieder vorbei.
„Wir haben das Recht auf Gotteslästerung“:
Eine französische Schülerin hat nach Kritik am Islam Morddrohungen erhalten. Präsident Macron fordert nun besser Schutz von Minderjährigen. Er sagt auch, dass Religionen kritisiert werden dürfen….“
Wird auch bei uns wieder kommen,
beginnt die Schlacht der BlackRock um das Geld der Deutschen,
dann brauch er auch dieses Werkzeug,
denn er muß an die europäischen Renten heran,
Zinsen bringen keinen Gewinn, das machte Blackrock arm.
Auch das passt dazu, den Sozialisten (Rothschild) geht das „Einkommen“ aus Steuern aus.
Die Migrantenflut ist mittlerweile finanziell nicht mehr steuerbar, weil Finanzsystem kein Bargeld mehr realisieren kann.
„Spanien schiebt Migranten nach Grenzübertritt umgehend ab – EU kritisiert „Pushbacks“
Die spanische Regierung wird für die umgehende Abschiebung von Migranten nach deren Grenzübertritt scharf kritisiert.
Das die EU nicht „lernen“ kann ist klar, sie lebt von Alimenten des Mergelsystems, sie selber erhebt noch keinen Zoll auf das Menschenleben, das machen die Kolonien selbst, die haben auch den Ärger damit.
Sonnenkönigin Layenschwester geht das nix an.
Einen fürs Militärgericht haben wir wieder, natürlich CDU, er will Verfügung über Atomwaffen, was natürlich seiner Blödheit geschuldet ist.
„Wadephul fordert von Frankreich „Europäisierung“ bei der nuklearen Bewaffnung und Verteidigung
Nach der Rede Emmanuel Macrons zur französischen Nukleardoktrin, die klarmachte, dass Frankreich die alleinige Verfügungsgewalt über seine Atomwaffen behalten wolle, fordert Unions-Fraktionsvize…“
Noch einen schiebe ich nach:
„Lambsdorff: EU kann USA nicht ersetzen, sondern muss tragende Säule der Nato sein
FDP-Außenexperte Alexander Graf Lambsdorff fordert mehr EU-Investitionen in die Sicherheit, darunter auch mehr Geld für Deutschlands Diplomaten.“
Das wird spätestens Januar 21 sowieso Wirklichkeit, dann sind USA, GB, ein paar kleine und D nicht mehr in der NatoPartei.
Linksextrem dreht durch, das sieht alles so aus, als ob der „Plan“ dies berücksichtigt hat:
„Wegen massiver Drohungen legt der Sprecher der Werteunion alle politischen Ämter nieder
Nach der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen sehen sich Vertreter konservativer Positionen in der deutschen Politik zunehmenden Bedrohungen für Leib und Leben ausgesetzt. Heute legte deswegen der…"
„Bund hat seit Finanzkrise 195 Milliarden Euro Zinsen gespart
Die Finanzkrise hat die Finanzplanung für das Bundesfinanzministerium seit 2008, nach Milliardensummen die in Finanzkonzerne gesteckt wurden, bei den Zinszahlungen enorm entlastet“.
Das ist natürlich falsch, denn die „Staatssimulation“ lebt weit besser, wenn der Bürger mehr Geld in der Tasche hat, aber das verstehen Kommunisten nie.
Wieder die königlichen Ungarn:
Orbán zu slowakischem Amtskollegen: „Das darf man in Europa nicht sagen, aber Migration ist eine organisierte Invasion“
Die Roten halten gegen:
„Rückkehrmanagement“ für Mörder und Terroristen: R2G-Berlin kümmert sich rührend um IS-Rückkehrer“
Sie hoffen aus deren Reihen Unterstützung zu finden, verstehen eben nicht, das sie selber die ersten sind, denen das „Neue“ ihre SchiceriaExistenz nehmen wird.
Das hier gehört zum gewünschten Wechsel im Personal, nur wo kommt es her?
„Peter Altmaier war bei Anne Will die Personifizierung eines nicht mehr nachvollziehbaren Kurses der CDU und des Establishments. Wobei sich Wolfgang Kubicki redlich Mühe gab, ihm diese Show zu stehlen. Zusammen war das Bild desaströs. Aber wenn Altmaier nur das Offensichtliche klar gemacht hätte, nämlich dass die Kanzlerin keinerlei Plan mehr hat,..“
Das war es aus dem Theater von Berlin und Zubehör.
Trump lebt (stärkt Christentum), Putin lebt (stärkt die Familie), Johnson kehrt aus,
alles läuft nach Plan.

Kommentare:

  1. Nun ist es 9 Monate und 1 her als ich diesen Preis zahlen musste... heute ist valentinststag und das einzige was ich mir je wünschen würde wäre dir nur einmal noch in die Augen zu sehen... AHG 187 all heart give give heart all! Für mich ist der 21.04.17 der Tag der Liebe ich danke dir!!! Keiner von euch weiß was ich für einen Preis zahle... ihr könnt mich nennen wie ihr wolt.. ich will nur sagen ich bin da die Reise geht weiter... ich habe ihn gefunden den weg zur Quelle... nix wird das aufhalten was kommt!!! Let The LOVE GROW iam because we are 17 LOVE4EVER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leve kommentarschriever.

      Ik kan leider düssen tekst nich verstoan.

      Ik will kin en beleidigen.

      Datt shall hop ik alls n betken upplockern.

      Jauw datt is n Ding

      Ick glöv mine engina oversetter is in de moers.

      Giv et hier en de düssen tekst in en foer me in verständlich dütsch oversetten kan?

      Ik bin to dutt ik wöer ok
      blos up son brettergymnastikum.

      Helen besten dank.

      Un foer Herrn Müller
      allerbesten
      dank foer den erstklassichen
      Bijdrag.

      Moje groetens an ale Mensen.

      Löschen
  2. Was gehört zum schlimmsten, was man der eigenen Bevölkerung antun kann?
    Genau: Das Betreiben einer Staatssimulation, um ohne jegl. staatl./rechtl. Legitimation die deutschen Völker abzuzocken.
    Die BRiD ist so klar der Feind"staat" der Deutschen, dass es noch klarer nicht mehr geht.

    Dieses völlig korrupte, faschistoide, dunkle Mafiasystem BRiD, welches sich uns als ihre Sklaven hält, ist von innen nicht mehr zu reformieren. Ohne stabile Rechtsgrundlagen geht hier bald garnix mehr. < (Aufwachprozess) - Hilfe von Außen nötig)
    Ich hoffe sehr dass im Rahmen von Defender 2020 die nötigen Dinge eingeleitet werden, um die Deutschen von diesen schwerstverbrecherischen Hochverrätern zu befreien und uns wieder in die Souveränität und Freiheit zu führen.

    AntwortenLöschen