Samstag, 24. Oktober 2020

X-22 Report vom 23.10.2010 - Dunkler Winter - Dunkle Geheimnisse - Beginn der Biden-Untersuchung - Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Episode 2310b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker bereiten sich auf eine Niederlage vor. Joe Biden sagte bei dem letzten Fernsehduell etwas von einem dunklen Winter. Was könnte er damit meinen? Die von ihnen geplante Verzögerung des Wahlergebnisses? Gewalttätige Ausschreitungen und Chaos? Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir etwas genauer auf das letzte TV-Duell.


Freitag, 23. Oktober 2020

X-22 Report vom 22.10.2020 - Booms im Anmarsch - Dies ist keine Übung - [DS] spürt den Schmerz - Kein Entkommen - Episode 2309b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Aussage von Ghislaine Maxwell ist veröffentlicht und wir haben Unmengen von Informationen, die Joe und Hunter Biden betreffen. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie realisieren jetzt, dass alles, was sie in den letzten Jahrzehnten getan haben, jetzt ins Licht der Öffentlichkeit gestellt wird. Ihre dunklen Geheimnisse, die wir niemals sehen sollten, werden offen gelegt, so dass jeder sie sehen kann. Dementsprechend groß ist die Panik bei diesen Akteuren, den Deep-State-Spielern, und die Massenmedien geben alles, was sie haben, um die Enthüllungen umzudeuten. Wir sprechen später über all das in den Q-Posts, doch zuerst schauen wir auf Ghislaine Maxwell.


Die Textnachrichten eines Geschäftspartners von Hunter Biden weisen auf ein Treffen mit Joe Biden hin

 

 



EXKLUSIV:
Textnachrichten, die Fox News erhalten hat, zeigen den Geschäftsführer eines Joint Ventures von Jim und Hunter Biden mit einem chinesischen Energieunternehmen, der ein Treffen mit Joe Biden im Mai 2017 bespricht, obwohl der ehemalige Vizepräsident in der Vergangenheit behauptet hatte, er habe nicht über die Geschäfte seines Sohnes gesprochen.

Fox News erhielt Textnachrichten von Tony Bobulinski, einem Leutnant der US-Marine im Ruhestand, und dem ehemaligen Geschäftsführer von SinoHawk Holdings, der seiner Meinung nach die Partnerschaft zwischen dem CEFC/Vorsitzenden Ye und den beiden Familienmitgliedern von Biden darstellte.

Die Nachrichten scheinen darauf hinzuweisen, dass ein Treffen stattgefunden hat, obwohl unklar ist, was der Inhalt des Treffens gewesen sein könnte. Sie stehen in keinem Zusammenhang mit dem Laptop oder der Festplatte, die angeblich Hunter Biden, dem Sohn des ehemaligen Vizepräsidenten, gehört haben soll.

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Ghislaine Maxwell verliert den Kampf, um ihre Aussage zu Jeffrey Epstein unter Verschluss zu halten

 


Ein Bundesberufungsgericht versetzte Ghislaine Maxwell, der mutmaßlichen Puffmutter des in Ungnade gefallenen Finanziers Jeffrey Epstein, am späten Montag zwei Schläge, indem sie es ablehnte, ihre Berufungen in zahlreichen sich überschneidenden Fällen zu konsolidieren, und ihre Bemühungen zunichte machte, die Freilassung einer umstrittenen Aussage zu vereiteln, die sie in einer jetzt beigelegten Zivilklage gemacht hatte.

Das Drei-Richter-Berufungsgericht für den zweiten Gerichtsbezirk hielt letzte Woche mehr als zwei Stunden lang mündliche Verhandlungen ab und erließ am Montagnachmittag eine knappe Verfügung, in der es feststellte, dass ein Richter des unteren Gerichts nicht irrte, als er die Freilassung einer 418-seitigen eidesstattlichen Erklärung vom April 2016 anordnete, die ein neues Licht auf das Epstein-Imperium werfen könnte.

"Wir haben alle Argumente, die der Angeklagten und Berufungsklägerin Maxwell in der Berufung vorgebracht hat, geprüft und sie für unbegründet befunden", schrieben die Richter und wiesen auch einen Antrag auf Zusammenlegung mit Maxwells Strafprozess im südlichen Bezirk von New York zurück. "Wir LEHNEN den Antrag AB, diesen Berufungsantrag mit dem anhängigen Berufungsverfahren Vereinigte Staaten gegen Maxwell zu konsolidieren".

Das Urteil bestätigte eine im Sommer getroffene Entscheidung der US-Bezirksrichterin Loretta Preska, Hunderte von Dokumenten aus einer Zivilklage aus dem Jahr 2015, an der die Maxwell- und Epstein-Klägerin Virginia Roberts Giuffre beteiligt war, freizugeben. Der Fall wurde 2017 beigelegt, und der Miami Herald klagte nach seiner bahnbrechenden Serie "Perversion of Justice" vom November 2018, in der beleuchtet wurde, wie Epstein trotz weit verbreiteter Anschuldigungen, er habe minderjährige Mädchen sexuell missbraucht, einer schweren Strafe entging, auf die Freigabe der Dokumente. Epstein wurde im Juli 2019 verhaftet und im darauf folgenden Monat tot in einer Gefängniszelle aufgefunden, wobei es sich (angeblich) um einen Selbstmord handelte.
 

Quelle: https://www.miamiherald.com/news/state/florida/article246561388.html

BESTÄTIGT: Hunter Biden's Geschäftspartner bezeichnet E-Mail als "echt" und sagt Hunter habe den Rat seines Vaters zu Deals eingeholt

Tony Bobulinski sagte, er glaube Joe Bidens Behauptung nicht, dass er die Geschäfte seines Sohnes nicht besprochen habe

Tony Bobulinski, der als Empfänger einer von der New York Post veröffentlichten E-Mail aufgeführt war, in der offenbar eine Geschäftsvereinbarung zwischen einem chinesischen Unternehmen und Mitgliedern der Familie Biden im Detail beschrieben wurde, hat bestätigt, dass die E-Mail "echt" ist, und weitere Informationen zur Rolle der Bidens bei dem Geschäft gegeben.

X-22 Report vom 21.10.2020 - Wie werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgestellt? - Das Timing ist entscheidend - Denke an ACB & [HRC] - Episode 2308b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten sind jetzt am Zug und bringen alles ans Licht der Öffentlichkeit. Doch wie kann man so ein Thema wie Verbrechen gegen die Menschlichkeit den Menschen nahe bringen? Menschenhandel und Pädophilie? Keiner kann sich vorstellen, dass es so etwas tatsächlich gibt. Nicht in diesem Ausmaß und dieser Grausamkeit. Sie werden den Massenmedien glauben und es als politisch motivierte Verschwörungstheorie abtun. Jetzt aber, mit dem Laptop von Hunter Biden, schaut das anders an. Die Beweise sind eindeutig und erschlagend. Jetzt sind die Massenmedien es, die uns Verschwörungstheorien über russische Desinformation erzählen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf den Wahlkampf von Joe Biden, der jetzt von Obama persönlich unterstützt wird.


Verbinde die Punkte #463: Mag einmal noch die Welt genesen (22.10.2020)

Verbinde die Punkte #462: Am deutschen Wesen (21.10.2020)

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Die Biden-Kampagne zerfällt: Neue Beweise für widerliche Verbrechen

Exklusiv von General Flynn: Stehen Sie mit mir, verzichten Sie auf die Linke und halten Sie die Stellung am 3. November

 


Wir sind eine Nation, die von Führern gegründet wurde, die gegen Tyrannei und Unterdrückung gekämpft haben, um sicherzustellen, dass alle amerikanischen Bürger in diesem Land fair und gleich behandelt werden.

Diese verfassungsmäßigen und gottgegebenen Rechte sollten niemals durch falsche Verfolgungen oder politische Verfolgungen, die von Furcht, Hass oder Feindseligkeit getrieben werden, verweigert, gestohlen oder zum Schweigen gebracht werden. Diejenigen, die im Innersten unserer Republik finster dreinblicken und aus Rache oder Vergeltung gegen einen von uns handeln, bedrohen unsere Sicherheit und die Sicherheit von uns allen.

Niemals sollte unsere Nation, unser Präsident oder irgendeine Familie oder Einzelperson so bösartig angegriffen, verleumdet, beschmutzt und bedroht werden, wie wir uns alle in den letzten vier Jahren und darüber hinaus gefühlt haben. Dieser skrupellose und aufrührerische direkte Angriff von ideologisch getriebenen Elitisten erfolgt nach dem Willen des amerikanischen Volkes, das durch sein Votum und sein tägliches selbstloses Handeln unsere eigentlichen Freiheiten sichert.

X-22 Report vom 20.10.2020 - Giuliani signalisiert 10 Tage - Shutdown - Die Gejagten sind die Jäger geworden - Episode 2307b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten beginnen jetzt ihre Attacken. Der Laser hat das Ziel anvisiert, die Raketen sind geladen und bereit zum abfeuern. Rudi Giuliani gab bekannt, dass er die nächsten 10 Tage alle von Bidens Lügen aufgedecken wird. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie werden reagieren müssen. Auf die erste Welle der Enthüllungen reagierten sie mit einer noch nie dagewesenen Zensur. Was werden sie jetzt tun? Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die Versuche der Massenmedien, das Ganze wieder mal Russland in die Schuhe zu schieben.


Verbinde die Punkte #461: Epochen Theater (19.10.2020)

Dienstag, 20. Oktober 2020

BOOM! Rudy Giuliani kündigt an, dass am Mittwoch neue Dokumente veröffentlicht werden. Diese zeigen Finanzverbrechen und persönliche Verbrechen der Familie Biden (VIDEO)

 


*Freie Übersetzung


Während seiner Karriere hat Rudy Giuliani Mafiosi, korrupte Polizisten und korrupte Politiker ins Gefängnis gebracht.

Als Bürgermeister von New York City räumte Rudy Giuliani die Straßen auf, reduzierte die Kriminalität und leitete die Stadt nach den islamistischen Anschlägen vom 11. September 2001.

Und als Anwalt von Präsident Trump vertrat er den Präsidenten bei der Scheinuntersuchung zu den Russland-Absprachen.

Und jetzt arbeitet Rudy Giuliani mit Steve Bannon zusammen, um eine der korruptesten Verbrecherfamilien in der politischen Geschichte der USA aufzudecken.

X-22 Report vom 19.10.2020 - [DS] sendet Botschaft 86-45 - Pate identifiziert - Gegenmaßnahmen eingeleitet - Episode 2306b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der tiefe Staat, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, denn die Menschen entdecken ihre tiefen, dunklen Geheimnisse. Wir erfahren jetzt etwas über ihre Erpressung, ihre Bestechung, den Sex-, Kinder- und Menschenhandel - Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das sollten wir niemals erfahren und sie haben es lange und erfolgreich vor uns versteckt. Wenn das erst mal alles rausgekommen ist, wie schauen dann die Menschen auf diese Leute? Sie kommen aus den Massenmedien und der Politik und es sind Hollywood-Stars und Angehörige der Königshäuser. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf auf die nächste Präsidentschaftsdebatte.


Montag, 19. Oktober 2020

X-22 Report vom 18.10.2020 - Erpressung, Korruption und Fremdeinfluss ist größte Bedrohungen für unsere Nation - Beweis beginnt 11.3 - Episode 2305b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in tiefer Panik. Die Patrioten haben sie sich entlarven lassen, mit der Pandemie, wo sich gezeigt hat, welche Bürgermeister und Gouverneure die wirklichen Diktatoren sind. Genauso keine Wahl haben sie ihnen mit den gewalttätigen Ausschreitungen gelassen. Erst haben sie sie als Verschwörungstheorie abgetan, dann als friedliche Proteste bezeichnet, später mussten sie es schließlich zugeben. In Wirklichkeit haben sie sie zugelassen, unterstützt und teilweise sogar daran teilgenommen. Es waren die gleichen Leute, und das amerikanische Volk hat all das mitmachen müssen. Sie haben es bei Facebook, Twitter und YouTube gesehen, die Brandstiftungen, die Plünderungen, die Körperverletzungen, bis hin zu Morden. Manchmal muss man es den Menschen zeigen, damit sie es glauben. Dann kamen die ersten großen Enthüllungen, die Deklassifizierung und die Freigabe von Dokumenten und Beweisen. Ich spreche jetzt speziell von Hunter Bidens Laptop und seinen für Joe Biden und den Deep State verheerenden Inhalt. Und wieder brachten die Patrioten sie damit in Zugzwang. Sie mussten reagieren und taten es mit einer noch nie dagewesenen Zensurwelle bei den Social-Media-Unternehmen. Und wieder diente das als Augenöffner für das amerikanische Volk. Jetzt sehen die Menschen, wie es in einer Diktatur zugeht. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden. Der geht nämlich erst mal auf Tauchstation.


FBI = Desinformation

 

Schlagzeile USA Today:

"Eine Boulevardzeitung erhielt von Rudy Giuliani eine Fülle von Daten über Hunter Biden. Jetzt untersucht das FBI eine mögliche Desinformationskampagne."

(Das FBI prüft, ob das von Rudy Giuliani an die New York Post gelieferte Material Teil einer Desinformationskampagne Russlands ist)".

 

Wenn ich das sehe, denke ich: an Comey, Strzok, Lisa Page, McCabe und andere; wer initiiert und genehmigt solche "Untersuchungen"? 

Sie alle waren an der Ernennung des Sonderermittlers unter der Leitung des ehemaligen FBI-Chefs Robert Mueller beteiligt, und das war die peinlichste Episode in der Geschichte des FBI. Angesichts der Vorliebe von J. Edgar, sich in Frauenkleider zu kleiden, sagt das schon etwas aus.

Samstag, 17. Oktober 2020

X-22 Report vom 16.10.2020 - Botschaft während der Gesprächsrunden gesendet - Patrioten bereit für die zweite Welle - Schnallt Euch an - Episode 2304b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten haben die volle Kontrolle über alles, was geschieht. Auch die massive Zensurwelle der Social-Media-Konzerne ist von Anfang an eingeplant. Sie wussten, dass das ihr letzter verzweifelter Versuch ist, die Dinge aufzuhalten. Sie entlarven sich damit nur noch umso mehr und das ist genau das, was die Patrioten wollen. Es ist die zweite Welle. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.


Freitag, 16. Oktober 2020

Zensurwelle auf YouTube: Alternative Medienszene wird ausgelöscht

 

X-22 Report vom 15.10.2020 - Willkommen im Jahr 1984 - Manchmal muss man es den Menschen zeigen - FCC nimmt sich das Ziel vor - Episode 2303b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind extrem verzweifelt. Seit dem New-York-Post-Artikel über Hunter Biden's E-Mails und den Informationen von Rudi Giuliani, haben sie Vollgas gegeben. Kayleigh McEnany, die Pressesprecherin des Weißen Hauses, wurde von Twitter gesperrt, weil sie über Hunter Biden's E-Mails getwittert hat. James Woods wurde gespert, die Trump-Kampagne wurde gesperrt, eine Seite der Republikanischen Partei wurde gesperrt, und noch viele mehr. Sie glauben tatsächlich, die Situation durch massenhafte Zensur und Sperrung unter ihre Kontrolle zu bringen. Wir sprachen erst gestern darüber, warum sie das jetzt so massiv tun. Weil die Massenmedien die Flut der Enthüllungen nicht mehr umdeuten und verzerren können. Es ist einfach zu viel, was momentan deklassifiziert und freigegeben wird. Deshalb bleibt ihnen nur die panische Zensur. Wir erleben jetzt das, was Orwell in seinem 1984 geschildert hat. Sie verbieten alles und jeden, der die Wahrheit sagt, dass Wort. Das sieht jetzt natürlich jeder und sie entlarven sich damit nur noch umso mehr. Es ist absolut klar, wohin das führt. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die zweite Präsidentschaftsdebatte, die nicht stattgefunden hat.


MARKmobil Aktuell - Das Gute gewinnt

Geplant und gewollt? Oder ein riesiger Fake? Zwanzig Tage vor der US-Präsidentenwahl taucht in den USA ein Geheimnisverräter auf, der sich als ehemaliger CIA-Agent vorstellt. Nick Noe ist sein Name und er erhebt schwerste Vorwürfe gegen den früheren US-Präsidenten Barack Obama, die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton und den jetzigen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden. Die Drei sollen in einen Mordkomplott verstickt sein, bei dem fünfzehn US-Elitesoldaten sterben mussten, weil sie zu viel wussten. Sie waren auf den Top-Terroristen Osama bin Laden angesetzt, der sich laut Aussagen des Whistleblowers mehrere Jahre mit dem Wissen von drei amerikanischen Geheimdienstdirektoren versteckt haben soll. Zusammen mit Nick Noe meldet sich Alan Howell Parrot, ein weiterer CIA-Agent, zu Wort. Ihre Geschichte klingt auf den ersten Blick plausibel und auch diverse Dateien sind als Belege veröffentlicht worden. Bei näherem Hinsehen, fallen aber verschiedene Unstimmigkeiten auf. Ist alles nur ein Fake für den Wahlkampf oder droht den amerikanischen Top-Politikern Obama, Clinton und Biden jetzt eine Verurteilung wegen Mordes?

 

Qlobal-Change Youtube Kanal gelöscht - Große Youtube Zensur- & Löschwelle gegen Qanon Kanäle

Unser Youtube Hauptkanal wurde am 15.10.2020 ohne Vorwarnung und ohne begründende Strikes terminiert. Unsere Videos gibt es auf jeden Fall weiterhin auf Telegram unter https://t.me/QlobalChange

Unser italienischer Qlobal-Change Youtube Account und unser Zweitkanal bei Youtube wurden auch gelöscht. 

Der fast 1 mio Abonnenten große Youtube-Kanal vom X22 Report, sowie AndWeKnow, Praying Medic, Edge of Wonder, SGT Report, Amazing Polly, InTheMatrixxx uvm wurden ebenso entfernt.

Die heiße Phase hat begonnen! Wir befinden uns inmitten des Informationskrieges.


Nutzen wir die Gelegenheit um an die Botschaften aus Q2298 und an Q4509 zu erinnern. 

 


 


 

Twitter, Google und Facebook werden dieser Zensurwelle folgen. Diese US-Wahl am 03. November wird alles entscheiden. Gebt nicht auf. Jeder einzelne von uns wird in dieser digitalen Offenbarung gebraucht. Nutzt die Kommentarspalten der Mainstreamkanäle und flutet sie mit Fakten über Hunter Biden, Obamagate (Spygate), Bengasi, Uranium One, Osamagate, etc. Nutzt die offiziellen Informationen, wie z.B. den jüngsten New York Times Artikel

Gebt euch nicht als QAnons aus, es geht darum, dass Fakten unvoreingenommen aufgenommen werden. Wir haben lange für euch übersetzt, aber das ist alles umsonst, wenn ihr nichts daraus macht. Wenn Amerika fällt, fällt die ganze Welt. Bei dieser Wahl geht es um die Zukunft der Menschheit. Jeder einzelne von euch zählt.

WWG1WGA

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Hunter Bidens Laptop: Beweise für Korruption und Drogenmissbrauch


 

Verbinde die Punkte #459: Wunder gescheh'n (15.10.2020)

 

Verbinde die Punkte #458: Q, Qual, Qualität (14.10.2020)

 

X-22 Report vom 14.10.2020 - Oktoberüberraschung - Das Geschenk, das bleibt - Warte darauf - Episode 2302b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie sind nicht bereit für die Oktoberüberraschung. Wie war die Strategie der Patrioten in den letzten vier Jahren? Sie haben sie all ihre Munition auf Trump verschießen lassen, ihre eigene aber gespart. Trump und die Patrioten haben ein ganzes Lagerhaus voller Munition angesammelt. Und die kommt jetzt, kurz vor den Wahlen, zum Einsatz. Ein ganzes Arsenal aus Fakten, Dokumenten und Beweisen wird jetzt auf den Deep State abgefeuert. Die Jäger sind jetzt die Gejagten und sie bekommen Feuer von allen Seiten. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Barack Obama.


Warum traf sich Joe Biden am Tag vor der Burisma-Email an Hunter Biden mit George Soros?

 Bidens Leugnung des ukrainischen Treffens führt zu weiteren Fragen


 

Die Biden-Kampagne gab heute eine unglaublich schwache Antwort, nachdem eine bombastische Geschichte der New York Post enthüllte, dass ein ukrainischer Beamter Hunter Biden 2015 per E-Mail dafür dankte, dass er sich mit seinem Vater treffen durfte, der damals Vizepräsident war.

Biden-Sprecher Andrew Bates sagte gegenüber Politico, dass sie die offiziellen Zeitpläne des Vizepräsidenten vom Zeitpunkt des Treffens überprüft hätten und "kein Treffen, wie von der New York Post behauptet, jemals stattgefunden habe". 
 
Die einzige Verteidigung der Kampagne ist also, dass sie nicht auf dem offiziellen Terminplan des Vizepräsidenten stand, was bedeutet, dass sie nicht stattgefunden hat?

Mittwoch, 14. Oktober 2020

X-22 Report vom 13.10.2020 - Patrioten haben den [DS] auf frischer Tat ertappt - Die Oktoberüberraschung ist vorbereitet - Episode 2301b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten sind bereit für die Oktoberüberraschung. Er hat bereits gesagt, dass sie den Deep State auf frischer Tat ertappt haben. Er hat die verschiedenen Behörden angewiesen, ihre Informationen ungeschwärzt und vollständig freizugeben. Werden sie das tun? Folgen sie der präsidialen Anordnung oder widersetzen sie sich ihr? Eine optimale Gelegenheit zu sehen, wer noch zum Sumpf gehört und wer nicht.


Drosten spricht Klartext: Die Pandemie könnte niemals enden

Montag, 12. Oktober 2020

X-22 Report vom 11.10.2020 - Patrioten haben alles - Roter Oktober Deklassifizierung - In welchem Stadium spielst Du die Trump-Karte - Episode 2299b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns heute ohne Vorwort gleich einsteigen bei Minute 6:00 und dem Moderator Steve Scully, der für das 2. TV-Duell bestimmt war. Er hatte eine private Nachricht versehentlich öffentlich gepostet und somit seine Voreingenommenheit selbst entlarvt. Als es zu spät war, behauptete er einfach, sein Twitter-Konto sei gehackt worden.


Merkwürdig: Nach ersten Berichten soll der Mörder eines Trump-Anhängers in Denver ein Wachmann sein, aber er ist nicht in der Datenbank des Sicherheitspersonals in Colorado registriert

 

Ein lokaler Nachrichtenproduzent und sein Bodyguard wurden am Samstag in Gewahrsam genommen, wegen tödlicher Schüsse auf einen Trump-Anhänger bei Duell-Kundgebungen in Denver.

Alle anfänglichen Berichte hatten darauf hingewiesen, dass es sich um einen Konflikt zwischen der Antifa und den Konservativen handelte, aber die Polizei von Denver gab später eine Erklärung heraus, in der es hieß, der Schütze habe keinerlei Verbindungen zu den militanten Linken.

Samstag, 10. Oktober 2020

Aktuelle Informationen zum Gesundheitszustand von Präsident Donald J. Trump am Donnerstag

 

 

*Freie Übersetzung
 
 
 
 
ARZT AN DEN PRÄSIDENTEN

DAS WEIßE HAUS

08. Oktober2020

 
 
Memorandum für:
KAYLEIGH MCENANY
ASSISTENT DES PRÄSIDENTEN UND PRESSESEKRETÄR DES WEIßEN HAUSES

VON:
SEAN P- CONLEY, DO, FACEP; ARZT DES PRÄSIDENTEN, KOMMANDEUR US. NAVY 



THEMA: 
Aktuelle Informationen zum Gesundheitszustand von Präsident Donald J. Trump am Donnerstag



X-22 Report vom 9.10.2020 - Botschaften gesendet - Durham tief im Kaninchenbau - Patrioten blockieren alle Ausgänge - Panik in DC - Episode 2298b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker lügen von Anfang an. Sie haben vor dreieinhalb Jahren gelogen und sie lügen noch heute. Jetzt, wo die Beweise herauskommen, wird das sichtbar. Der ganze Russland-Absprachen-Schwindel, der Flynn-Fall, der DNC-Hack, Clinton-E-Mails, Uranium-One-Deal, und viels mehr. Dieses Jahr sind es die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen. Und mit jedem Tag wird der Berg der Lügen größer. Eine Lüge baut auf die andere auf. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Steve Scully, dem Moderator des nächsten TV-Duells.


Freitag, 9. Oktober 2020

X-22 Report vom 8.10.2020 - [DS] treibt letzten Teil seines Plans voran - Gegenmaßnahmen in Kraft - Drehbuch bekannt - Episode 2297b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


In den letzten Tagen passierten zwei wichtige Dinge. Erstens der kurze Krankenhausaufenthalt von Trump und seine schnelle Genesung und zweitens die vielen Deklassifizierungen. Die gesamte Propaganda-Show des Deep State bricht damit zusammen und sie können nichts dagegen tun außer noch unverschämter zu lügen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf auf das TV-Duell der beiden Vizekandidaten.


Donnerstag, 8. Oktober 2020

X-22 Report vom 7.10.2020 - Totale Deklassifizierung ohne Schwärzungen - Roter Oktober - Patrioten auf der Jagd - Episode 2296b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie sind jetzt die Gejagten. Sie haben gerade erst erkannt, dass Trump die Spielregeln festlegt, nicht mehr sie. Trump hat Corona in nur 3 Tagen besiegt und ihr Narrativ zerstört. Die Patrioten deklassifizieren Dokumente, die zeigen, dass die Deep-State-Spieler einen Putsch gegen einen amtierenden Präsidenten geplant haben. Weitere Dokumente werden jetzt ohne Schwärzungen freigegeben. Wir befinden uns jetzt mitten im Roten Oktober, und die Jagd ist im vollem Gange. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.


Verbinde die Punkte #455: Delta (08.10.2020)

Derek Chauvin - der einzige Polizeibeamte von Minneapolis, der des Mordes an George Floyd angeklagt ist - wird aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er eine "bargeldlose" Anleihe über 1 Million Dollar hinterlegt hat


  • Derek Chauvin wurde am Mittwoch aus der Justizvollzugsanstalt von Minnesota entlassenGerichtsakten zeigen, dass der ehemalige Offizier eine bargeldlose Kaution von 1 Million Dollar hinterlegt hat

  •  Chauvin, 44, war seit dem 31. Mai im Hochsicherheitsgefängnis festgehalten worden    Er wird wegen des Todes von George Floyd des Mordes zweiten und dritten Grades sowie des Totschlags zweiten Grades angeklagt  
       
  • Floyds Tod wurde in einem weit verbreiteten Video festgehalten, das Proteste gegen Polizeibrutalität und Rassenungerechtigkeit auf der ganzen Welt auslöste.
        
  • Der 46-jährige Schwarze starb am 25. Mai, als er wegen der Verwendung eines gefälschten 20-Dollar-Scheins in einem Feinkostladen in Minneapolis verhaftet wurde.  
        
  • Drei weitere reagierende Beamte wurden wegen Beihilfe angeklagt

 

Zweite Präsidentschaftsdebatte wird virtuell sein, kündigt die Kommission an

 

 

Die Kommission für Präsidentschaftsdebatten kündigte am Donnerstag an, dass das zweite Treffen zwischen Präsident Trump und dem von den Demokraten nominierten Joe Biden virtuell stattfinden wird, "um die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten zu schützen".

Die Kommission teilte mit, dass die Debatte in Form einer Stadtversammlung stattfinden wird, an der die Kandidaten von verschiedenen, abgelegenen Orten aus teilnehmen werden.

Trumps Kampf mit COVID-19 hatte die Debatte verunsichert, obwohl beide Kampagnen die Bereitschaft signalisierten, an der Veranstaltung nächste Woche in Miami teilzunehmen.

Im Wahlkampf des Präsidenten hieß es am Dienstag, er wolle persönlich teilnehmen. Einen Tag zuvor teilte Biden Reportern mit, dass er sich bei der Frage, ob es sicher sei, die Veranstaltung abzuhalten, an medizinische Experten wenden werde, schien aber bereit zu sein, daran teilzunehmen, wenn diese zustimmten.

Gesundheitsexperten meinten jedoch, es sei das Risiko nicht wert, dass die beiden Kandidaten, beide in ihren 70er Jahren, persönlich debattieren, wenn es Alternativen gibt.



Quelle: https://thehill.com/homenews/campaign/520143-second-presidential-debate-will-be-virtual-commission-announces


Mittwoch, 7. Oktober 2020

X-22 Report vom 6.10.2020 - Hast Du gesehen, was Trump gerade getan hat - [DS] Erzählung zerstört - Drip, Drip, Declass - Episode 2295b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


In den letzten Tagen hat Trump das Corona-Narrativ zerstört, welches der Deep State 6 Monate lang aufgebaut hat. Er ging ins Krankenhaus, alle dachten er sei todkrank, er wurde behandelt und kam nach 3 Tagen kerngesund wieder heraus. Was hat er noch getan? Er gab er die Anweisung zur Deklassifizierung von Beweisen, wie die Deep-State-Spieler Clinton, Brennan und der Rest, Trump und sein Team auspionierten und wie der Russland-Absprachen-Schwindel aufgebaut wurde. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Michelle Obama.


Dienstag, 6. Oktober 2020

Die FED in Atlanta schätzt, dass die USA im 3. Quartal 2020 den größten BIP-Anstieg in der Geschichte verzeichneten

 

 


 *Freie Übersetzung


Die FED von Atlanta schätzt, dass das 3. Quartal 2020 den größten vierteljährlichen BIP-Anstieg in der Geschichte der USA verzeichnete. Aktuelle Schätzungen zeigen, dass das US-BIP im Quartal um 34% gestiegen ist.

Die FED von Atlanta schätzt, dass der Anstieg der BIP-Rate für das 3. Quartal 2020 der größte Anstieg in der Geschichte der USA sein wird. Die FED von Atlanta hat am Wochenende ihre Prognose für ein historisches Hoch von 34% erhöht:


Jede Woche hat die FED von Atlanta ihre Schätzung für das BIP-Wachstum im 3. Quartal erhöht. Angesichts des starken Anstiegs der Wohnungsbaubeginne hat die FED kürzlich ihre Schätzungen auf einen Anstieg von 34% gegenüber dem 2. Quartal aktualisiert:


Laut Trending Economics beträgt der größte Anstieg des BIP in einem Quartal weniger als 20%:


Das 3. Quartal 2020 wird mit Abstand das beste Quartal für das BIP-Wachstum der USA in der Geschichte sein.
 
 
 


X-22 Report vom 5.10.2020 - Keine Angst - Beweise müssen überzeugend sein, um eine Spaltung zu vermeiden - Die ultimative Wahrheit wird aufgedeckt - Episode 2294b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Um was ging es bei der Pandemie? Um was ging es bei dem Herunterfahren der Wirtschaft? Um was ging es bei den gewalttätigen Ausschreitungen? Um was ging es von Anfang an? Es ging einzig und allein um die Präsidentschaftswahl im November, um Trump an der Wiederwahl zu hindern. Vorher versuchten sie den Russland-Absprachen-Schwindel, die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung, und was weiß ich noch alles. Alles scheiterte komplett. Und jetzt scheitert ihre Pandemie-Inszenierung. Trump ist raus aus dem Hospital, zurück im Weißen Haus, es geht ihm blendend und er hat gesagt, dass wir keine Angst mehr vor dem Virus zu haben brauchen. Starke Worte und ein brillianter Schachzug von Trump und den Patrioten. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die CIA-Direktorin Gina Haspel.


Montag, 5. Oktober 2020

Milliardäre gegen Bill Gates: Elon Musk verurteilt Impf-Agenda

Verbinde die Punkte #453: Roter Oktober - Director's Cut (04.10.2020)

Verbinde die Punkte #452: Roter Oktober (03.10.2020)

Trump mit Corona infiziert: Schachzug der Patrioten?

X-22 Report vom 4.10.2020 - [DS] Drehbuch wird gegen sie verwendet - Denke an OP Warp Speed - Looking Glass war das Signal- Episode 2293b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten kannten das Drehbuch des Deep State. Sie wussten genau, was sie vorhatten. Es steht in Post 4722:


Rechnet alles zusammen.

1. Virus 

2. Unruhen [organisiert _ANTIFA]

3. Brände

Das 'Warum':

Macht keinen Fehler, sie werden in der Wahlnacht nicht nachgeben.

Macht keinen Fehler, sie werden dies rechtlich in Wahlkampfstaaten anfechten.

Macht keinen Fehler, sie werden Zweifel auf die Wahlergebnisse projizieren.

Macht keinen Fehler, sie werden massive Unruhen organisieren und versuchen, Anarchie-99 zu planen.

Drehbuch bekannt.


Die Patrioten haben all das gegen sie verwendet, die Pandemie, die gewalttätigen Ausschreitungen, die Waldbrände. Trump und seine Team nutzten alles zu ihrem Vorteil und es hat funktioniert. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die neue Oberste Richterin Amy Barrett.


Samstag, 3. Oktober 2020

X-22 Report vom 2.10.2020 - Haltet die Stellung - Optik ist wichtig - Etwas Unerwartetes wird geschehen - Episode 2292b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die First Lady sind mit dem Virus diagnostiziert worden und werden für etwa 10 Tage in Isolation gehen. Bedeutet das jetzt, dass Verhaftungen kommen werden? Bedeutet das jetzt, dass er an Bord der Airforce One gehen und wegfliegen wird? Denke an die Optik. Wie würde das jetzt ausschauen, einen Monat vor der Wahl? Was würden die Massenmedien und die korrupten Politiker wohl dazu sagen? Welcher Sturm würde losbrechen? Würde das Trump nützen? Nein. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir noch mal auf das TV-Duell zwischen Trump und Biden.


Freitag, 2. Oktober 2020

Und wenn Du glaubst es geht nicht mehr – kommen noch viel Irrere daher!

 

Lichtmenschen und Patrioten haben derzeit eine schwere Zeit auf diesen armen gebeutelten Planeten. Dass es hart wird, war jedem bewusst, wie hart es tatsächlich wird, damit hat niemand gerechnet. Das ersehnte Ende spannt uns auf die Folter, der rote Oktober wurde lange herbeigesehnt. Jetzt ist er da. Bleiben wir achtsam.

Inzwischen sind 4 Kinder an dieser wahnwitzigen Idee verstorben, dass jeder Mensch andere vor sich und seinen eventuell und den wahrscheinlich nicht wie propagierten vorhandenen Viren schützen solle! Das sind die offiziellen Zahlen Stand 1. Oktober 2020 aus Deutschland. Es wird in einigen Kreisen gemunkelt, dass asiatische Kinder an dieser Maßnahme wie die Fliegen versterben würden. Ruhet in Frieden ihr lieben Seelen, können wir Euch nur mitgeben und insgeheim Pläne schmieden, dieses bittere Spiel schnellstens zu beenden. Wir sind Euch unendlich dankbar, dass Ihr Euch so wagemutig für uns geopfert habt.

 

Tiefe Trauer und Wut durchstürmt wechselseitig mein Gemüt. Doch die Gutmenschen sind noch lange nicht gargekocht. Es sei ja richtig und wichtig, denn ob wir lieber New Yorker oder Bologna Verhältnisse hätten? Und warum uns der Schutz unserer Mitmenschen so wenig wert wäre? Und wie kriminell es sei, sich in Gaststätten und anderen Treffpunkten mit Adolf Merkel oder Kermit Frosch einzutragen, um die Nachverfolgung unmöglich zu machen. Für den dadurch entstandenen Schaden dürften wir uns jetzt alle bedanken. Dann fällt der Vergleich, dass es beispielsweise beim Autofahren unter Alkoholeinfluss auch so sei. Wenn weniger Menschen besoffen fahren würden, würde die Regel schließlich auch nicht geändert! Regel ist halt Regel. Und die haben zwingend ihre Berechtigung. Aha.

X-22 Report vom 1.10.2020 - Roter Oktober, die Jagd geht los, die Welt erwacht - Es ist Zeit - Die Patrioten haben alles - Episode 2291b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State und die Massenmedien treiben ihre Agenda weiter voran, aber das amerikanische Volk hat sie durchschaut. Die Menschen glauben nicht mehr, was sie ihnen erzählen. Die Jagd ist eröffnet auf die korrupten Politiker. Die Welt erwacht aus der Korruption und den Lügen, und nichts kann das mehr aufhalten, egal wie stark die Zensur auch sein mag.


Donnerstag, 1. Oktober 2020

Verbinde die Punkte #451: Fahrenheit (29.09.2020)

Pharma-Diktatur: Merkel will brachial durchgreifen

X-22 Report vom 30.9.2020 - Wie zeigst Du einem größeren Publikum den Verrat und die Aufhetzung? Genieße die Show - Episode 2290b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker dachten, dass sie die komplette Kontrolle haben. Sie schufen die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen, fuhren das Land und die Wirtschaft herunter, sperrten die Menschen ein und wollten damit Trump in die Knie zwingen. Sie dachten, es läuft nach ihrem Plan und sie können alles bis zur Wahl lahmlegen. Ihr Ziel war es, allen Menschen vorzuführen, dass Trump unfähig ist, die Krise zu händeln und dass er ein ganzes Land an die Wand gefahren hat. Das brachte Biden auch bei der Fernsehdebatte am Dienstag Abend sehr gut zum Ausdruck. Er warf Trump vor, die Wirtschaft zerstört zu haben. Doch die Realität ist das genaue Gegenteil und das haben die Menschen längst erkannt. Sie wissen längst, wer für das alles verantwortlich ist, denn sie haben es am eigenen Leib verspürt und mit eigenen Augen gesehen.


Mittwoch, 30. September 2020

X-22 Report vom 29.9.2020 - Schuldeingeständnisse beginnen - Patrioten deklassifizieren - Das Ziel ist Schmerz - Episode 2289b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten richten die Scheinwerfer auf den Deep State und die korrupten Politiker. Sie zerren sie heraus aus der Dunkelheit hinein ins grelle Licht, damit jeder sie sehen kann und was sie getan haben. Der Direktor der Nationalen Geheimdienste, DNI Ratcliffe, hat deklassifizierte Informationen veröffentlicht, dass die russische Geschichte nur erfunden wurde, um Trump zu schaden. Wir sprechen dann gleich darüber, doch zuerst schauen wir auf den Wahlkampf.


Verbinde die Punkte #450: Russisches Roulette (27.09.2020)

Dienstag, 29. September 2020

BOOM: Übersetzung der neusten Deklassierung von DNI John Ratcliffe vom 29.09.2020



"UNKLASSIERT
DIREKTOR DER NATIONALEN GEHEIMDIENSTE
WASHINGTON, DC
29. September 2020

Der ehrenwerte Lindsey Graham Vorsitzender,
Ausschuss für das Justizwesen
Senat der Vereinigten Staaten
290 Russell Senatsbürogebäude
Washington, DC. 20510

Vorsitzender Graham.

Als Antwort auf Ihre Anfrage nach Informationen der Geheimdienstgemeinschaft (IC) im Zusammenhang mit der Crossfire Hurricane-Untersuchung des Federal Bureau of Investigation (FBI) habe ich die folgenden Informationen deklassiert:

- Ende Juli 2016 erhielten US-Geheimdienste Einblick in russische Geheimdienstanalysen, die behaupteten, dass die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton einen Wahlkampfplan gebilligt habe, um einen Skandal gegen den US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump zu schüren, indem sie ihn mit Putin und dem Hacking des Demokratischen Nationalkomitees durch die Russen in Verbindung brachte. Der IC ist nicht bekannt, wie zutreffend diese Behauptung ist oder inwieweit die Analyse des russischen Geheimdienstes Übertreibungen oder Erfindungen widerspiegeln könnte.

- Seinen handschriftlichen Notizen zufolge, unterrichtete der ehemalige Direktor der Central Intelligence Agency, Brennan, anschließend Präsident Obama und andere hochrangige Vertreter der nationalen Sicherheit über die Information, einschließlich der "angeblichen Billigung eines Vorschlags eines ihrer außenpolitischen Berater durch Hillary Clinton am 26. Juli 2016, Donald Trump zu verunglimpfen, indem sie einen Skandal anzettelte, in den russische Sicherheitsdienste eingegriffen haben sollen".

- Am 07. September 2016 leiteten US-Geheimdienstbeamte einen Untersuchungsbericht an FBI-Direktor James Comey und den stellvertretenden Assistenzdirektor der Spionageabwehr Peter Stzrock weiter, in dem es um "die Billigung eines Plans betreffend den US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und russische Hacker, die US-Wahlen behindern, durch US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton ging, um die Öffentlichkeit von der Nutzung eines privaten Mail-Servers abzulenken".

Wie in seinem Schreiben vom 24. September 2020 an Ihren Ausschuss erwähnt, hat Generalstaatsanwalt Barr darauf hingewiesen, dass die Offenlegung dieser Informationen die laufenden Ermittlungen des Justizministeriums nicht behindern wird. Eine weitere Deklassierung und öffentliche Bekanntgabe damit zusammenhängender Informationen wird weiterhin erwogen; die IC begrüßt jedoch die Gelegenheit, Ihnen nach Belieben ein geheimes Briefing mit weiteren Einzelheiten zu geben.

Respektvoll

John Ratcliffe
Direktor der Nationalen Geheimdienste"

 

X-22 Report vom 28.9.2020 - Gerechtigkeit wird siegen - Es ist Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt - [CF] an Deck - Episode 2288b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten bereiten sich auf einen harten Schlag vor. Flynn soll nach 30 Monaten frei kommen und es scheint, dass wir an diesem Punkt angekommen sind. Sie wollten ihn mit allen Mitteln in der Anklage halten, auch wenn es schon seit Monaten gar keine mehr gibt. Denn er weiß, wo die Leichen im Keller vergraben sind und davor haben sie Angst. Wir sprechen dann später noch darüber und über vieles mehr, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.


Montag, 28. September 2020

Übersetzung der PDF aus Q4777 - Comey Familie mit Clinton Foundation verstrickt

H5326
KONGRESSAUFZEICHNUNG - HAUS
12. September 2016


Aber wir haben immer wieder gehört, dass FBI-Direktor Comey nie etwas anderes tun würde als absolut vollkommen ehrlich zu sein. Aber dann kam dieser Artikel von Patrick Howley vom 10. September heraus. Ich war schockiert. Darin stand: "Ein Rückblick auf die berufliche Geschichte und die Beziehungen von FBI-Direktor James Comey zeigt, dass der Obama-Kabinettchef - der jetzt wegen seines Umgangs mit der Untersuchung von Hillary Clinton unter Beschuss steht - tief in der Kultur der Vetternwirtschaft in Washington, D.C. verwurzelt ist. Seine persönlichen und beruflichen Beziehungen - die alle nicht bekannt gegeben wurden, als er ankündigte, dass das FBI Clinton nicht strafrechtlich verfolgen würde - verstärken parteiübergreifende Bedenken, dass er die kriminelle Untersuchung politisiert haben könnte.

"Diese Bedenken konzentrieren sich auf Millionen von Dollar, die Comey von einem Vertragspartner der Clinton-Stiftung im Verteidigungsbereich akzeptierte, auf Comeys frühere Mitgliedschaft im Vorstand eines Unternehmenspartners der Clinton-Stiftung" - ich hatte keine Ahnung - "und auf seine überraschende finanzielle Beziehung zu seinem Bruder Peter Comey, der in der Anwaltskanzlei arbeitet, die die Steuern der Clinton-Stiftung erhebt". 

Wer wusste das? Wow. Direkte Verbindungen hier mit der Familie des FBI-Direktors James Comey und der Clinton Foundation. Es ist einfach erstaunlich. Ich werfe niemandem seinen ehemaligen Arbeitgeber vor. Gut, Sie sind hoffentlich bei jemandem angestellt, also würde ich ihnen das nicht vorhalten. Gewiss, Hank - ich möchte nicht einmal seinen Namen sagen, aber er war früher Finanzminister, und - nun ja, er verdient es, wieder im Kongressprotokoll zu erscheinen. Hank Paulson, der ehemalige Vorsitzende von Goldman Sachs, er hat Goldman Sachs jeden erdenklichen Gefallen getan, und es geht immer noch so weiter. Aber hier sind einige Bestände, HSBC Holdings, die im Artikel erwähnt werden. "Im Jahr 2013 wurde Comey Vorstandsmitglied, Direktor und Mitglied des Ausschusses für Finanzsystem-Schwachstellen der Londoner Bank HSBC Holdings. Die Ernennung von Herrn Comey wird zunächst für eine dreijährige Amtszeit erfolgen, die vorbehaltlich der Wiederwahl durch die Aktionäre am Ende der Jahreshauptversammlung 2016 ausläuft", so die Unterlagen des Unternehmens HSBC.

"HSBC Holdings und ihre verschiedenen philanthropischen Niederlassungen arbeiten routinemäßig mit der Clinton Foundation zusammen. So ist HSBC Holdings beispielsweise über die Clinton Foundation eine Partnerschaft mit der Deutschen Bank eingegangen, um in New York City 1.500 bis 2.500 Wohneinheiten, vor allem im unteren bis mittleren Einkommenssektor, nachzurüsten". 
Wie auch immer, es geht weiter über Peter Comey.

"Als unsere Quelle die Büros der Anwaltskanzlei DLA Piper in Chinatown anrief und nach 'Peter Comey' fragte, stellte ihn eine Empfangsdame sofort auf Comeys Direktleitung durch. Peter Comey ist jedoch nicht auf der DLA Piper-Website zu finden. "Peter Comey ist als 'Senior Director of Real Estate Operations for the Americas' für DLA Piper tätig.

"James Comey wurde in seiner Bestätigungsanhörung nicht über seine Beziehung zu Peter Comey befragt. DLA Piper ist die Firma, die die unabhängige Prüfung der Clinton-Stiftung im November während des ersten großen Vorstoßes von ClintonWorld, den E-Mail-Skandal hinter sich zu lassen, durchführte. Die Mitarbeiter von DLA Piper stellen in ihrer Gesamtheit einen großen Spendenblock der Hillary Clinton 2016-Kampagne und die Spendenbasis der Clinton Foundation dar.

"DLA Piper rangiert auf Hillary Clintons Liste der Top-Spendengeber ihrer bisherigen Karriere auf Platz 5, knapp vor Goldman Sachs. Und hier ist noch etwas anderes: Peter Comey hat eine Hypothek auf sein Haus, das seinem Bruder James Comey, dem FBI-Direktor, gehört. Aus Peter Comeys Finanzunterlagen, die Breitbart News erhielt, geht hervor, dass er "im Juni 2008 ein Haus im Wert von $950.000 in Vienna, Virginia, gekauft hat. Er benötigte eine Hypothek in Höhe von 712.500 Dollar von der First Savings Mortgage Corporation.

"Aber am 31. Januar 2011 traten James Comey und seine Frau ein, um Kreditgeber der Private Party zu werden. Sie gewährten eine Hypothek auf das Haus in Höhe von 711.000 Dollar."

Wie auch immer, es ist einfach ziemlich interessant: Wer hatte eine Ahnung, dass die Familie Comey solche Verbindungen zur Clinton-Stiftung hatte?

"Peter Comey gestaltete das FBI-Gebäude um."

Nun, das ist interessant.

"FBI-Direktor James Comey wuchs mit seinem Bruder Peter in den Vororten von New Jersey auf."

Wie auch immer, interessant. Was sagt man dazu? Peter Comey hat dem Artikel zufolge das FBI-Gebäude umgestaltet. "Auf der Kundenliste von Procon Consulting steht unter anderem 'FBI-Hauptquartier, Washington, D.C.'.

"Was hat Procon Consulting also für das FBI-Hauptquartier getan? Anscheinend eine ganze Menge. Laut den Aufzeichnungen der Firma: Procon lieferte strategisches Projektmanagement für die Konsolidierung von über 11.000 FBI-Mitarbeitern in einer Hochsicherheitseinrichtung.

Dann geht es weiter. Am Ende des Artikels heißt es:

"Das wird nicht gut ausgehen."

Nun, zum Glück für Hillary Clinton ist die Untersuchung mit den Verbindungen der Clinton-Stiftung zum FBI-Direktor gut für sie ausgegangen.

Mr. Speaker, ich gebe die Bilanz meiner Zeit zurück.

BEURLAUBUNG

Mit einstimmiger Zustimmung wurde die Beurlaubung gewährt:

Herrn GUTHRIE (auf Antrag von Herrn MCCARTHY) für heute und den 13. September wegen familiärer Verpflichtungen.

Herrn POE aus Texas (auf Antrag von Herrn MCCARTHY) für heute wegen persönlicher Verpflichtungen.

Herr ROSS (auf Antrag von Herrn MCCARTHY) für heute aufgrund von Flugverspätungen.

Frau JACKSONLEE (auf Antrag von Frau PELOSI) für heute aus dienstlichen Gründen.

SENAT EINGESCHRIEBENE SENATSRECHNUNG UNTERZEICHNET Der Redner gab seine Unterschrift unter eine eingeschriebene Rechnung des Senats mit folgendem Titel bekannt:
S. 2040. Ein Gesetz zur Abschreckung des Terrorismus, zur Gewährleistung von Gerechtigkeit für die Opfer und für andere Zwecke.

JAHRESORDNUNG Herr GOHMERT. Mr. Speaker, ich beantrage die Vertagung der Sitzung.
Dem Antrag wurde zugestimmt; dementsprechend vertagt sich das Haus (um 9 Uhr und 47 Minuten nachmittags) gemäß seiner vorherigen Reihenfolge auf morgen, Dienstag, den 13. September 2016, um 10 Uhr zur Aussprache in der Morgenstunde.

Quelle: https://www.congress.gov/crec/2016/09/12/CREC-2016-09-12-pt1-PgH5326.pdf



X-22 Report vom 27.9.2020 - Die Deep-State-Spieler haben den Köder geschluckt - Wie bringt man Haiti & die Kinder zur Sprache? - Episode 2287b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben den Köder wieder einmal geschluckt. Wir haben Assange, wir haben Brennan, wir haben Guccifer, wir haben Epstein, Seth Rich, die Clinton-Stiftung, und wir haben die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wie bringt man Haiti und die Kinder in den Fokus der Öffentichkeit? Nun, ganz plötzlich erscheint ein neuer Name auf der Bühne. Amy Coney Barrett, die am Samstag von Trump als neue Richterin für den Obersten Gerichtshof nominiert wurde. Sie hat 7 Kinder und zwei davon aus Haiti adoptiert. Wir werden etwas später darüber sprechen. Zuerst schauen wir auf John Brennan, der CIA-Direktor unter Obama war.


Verbinde die Punkte #449: Das letzte Geflecht (24.09.2020)

Sonntag, 27. September 2020

General Flynn: Wenn Amerika untergeht, wohin wird man dann gehen?

 





Von Michael Flynn
Veröffentlicht am 25. September 2020 um 15:28 Uhr

 

Wohin wird man sich wenden, wenn man ein anderes Land finden will, das die Möglichkeiten und individuellen Garantien für Leben, Freiheit und das Streben nach Glück bietet, wie sie in unseren Gründungsdokumenten dargelegt sind und von einer Regierung von, durch und für das Volk garantiert werden?

Welches Land bietet Euch und Eurer Familie dasselbe oder mehr als unsere Vereinigten Staaten von Amerika? Die Antwort lautet: Nirgendwo; einen solchen Ort gibt es nicht.

Dies ist unser Land, dies sind unsere Menschen, dies sind unsere Städte, Stadtviertel und Straßen, und dies ist unser Land.

Präsident John F. Kennedy bezeichnete Amerika als den Leuchtturm der Hoffnung für andere in der Welt. Dies ist unser Platz und unsere Verantwortung und unsere Gründung, Entwicklung und Wachstum als Nation sind genau definiert durch unsere Schwächen, Erfahrungen und Fähigkeiten, uns selbst zu rehabilitieren und uns zu verändern.

Der Sturm beginnt: Clinton Foundation im Visier von John Durham

 

 

 

Samstag, 26. September 2020

X-22 Report vom 25.9.2020 - Die Operatoren sind in Bereitschaft- Einige werden vorzeitig aussteigen - Der Tag des Urteils naht - Episode 2286b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Alles, was der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versucht haben, ist komplett gescheitert. Die Mauern schließen sich sprichwörtlich um sie herum und es gibt kein Entkommen mehr. Die Patrioten haben alle Beweise gegen sie. Weitere Informationen wurden freigegeben und die Welt erhält einen Einblick in ihre wahre Korruption, in all ihre Verbrechen.


Freitag, 25. September 2020

X-22 Report vom 24.9.2020 - Die Jagd beginnt - Durham ist losgelassen - Clinton-Stiftung rückt ins Blickfeld - Episode 2285b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Phrase, die die Massenmedien immer verwendeten, als sie über den Russland-Absprachen-Schwindel sprachen, war, dass es für Trump immer enger wird. Das war tatsächlich niemals der Fall, aber jetzt wird es immer enger für die Massenmedien und die Deep-State-Spieler, für Hillary Clinton, Joe Biden, Obama, Brennan, Comey und dem Rest. Sie sind jetzt diejenigen, die große Probleme bekommen. Und ja, die großen Medienanstalten berichten über den Senatsbericht, über Hunter Biden, aber sie lassen etwas Wichtiges aus. Und das ist Menschenhandel, Sexhandel, und die 3,5 Millionen, die er von der Witwe des ehemaligen Moskauer Bürgermeisters erhielt. Darüber berichten sie nicht. Doch der Senatsbericht bringt noch mehr ans Licht. Dazu gleich mehr.


Donnerstag, 24. September 2020

X-22 Report vom 23.9.2020 - Willkommen in der 15. Runde - K.O. kommt - Wahrheit und Fakten - Panik in DC - Episode 2284b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Patrioten haben die Kontrolle über die gesamte Situation. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben den Köder geschluckt und sitzen in der Falle. Der Bericht des Senats ist veröffentlicht worden, und es sieht nicht gut für aus für Joe Biden. Willkommen in der 15. Runde, das K.O. kommt. Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Julian Assange, Clinton-Stiftung und E-Mail-Skandal, Verrat, all das kommt nun zusammen. Die Liste ist lang. Alles, was sie als Verschwörungstheorien bezeichnen, wird jetzt zur offensichtlichen Wahrheit. Es ist fast an der Zeit, den Mais zu ernten.


US-Milliardär und Spender der Clinton-Kampagne in Litauen verhaftet


 

Der US-Milliardär Ahmad "Andy" Khawaja wurde am 3. September von litauischen Strafverfolgungsbeamten in Vilnius verhaftet.

US-Beamte beschuldigen Khawaja, der libanesische und amerikanische Pässe besitzt, 3,5 Millionen Euro illegal in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 von Hillary Clinton überwiesen zu haben, aber der Mann sagt, er werde verfolgt, weil er kompromittierende Informationen über Präsident Donald Trump habe.

Mittwoch, 23. September 2020

X-22 Report vom 22.9.2020 - Nominierung für den Obersten Gerichtshof an Deck - [DS] Panik - Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Plans - Episode 2283b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben jetzt begriffen, was die Patrioten vorhaben. Die Elite hatte die Kontrolle über alles und sie bestimmten das Narrativ über die Massenmedien, über die Hollywoodstars, über den Sport und seine Größen. Sie hatten die Gesellschaft im Griff und die Macht über die Köpfe der Menschen, was sie denken, wie sie denken, was sie fühlen und was sie tun. Sie realisieren jetzt, dass das nicht mehr so ist, dass die Menschen beginnen aufzuwachen, klar zu sehen, sie zu durchschauen, und das versetzt sie in blanke Panik. Wir sprechen dann später über all die Ereignisse, die dazu führten, doch zuerst schauen wir auf CNN.


Dienstag, 22. September 2020

X-22 Report vom 21.9.2020 - Timing ist alles - Dem Wahlchaos entgegengewirkt - Verbrechen gegen die Menschlichkeit an Deck - Episode 2282b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


In den ersten Minuten berichtet Dave über die Zensur seines X22-Report You-Tube-Kanals, der noch diese Woche gesperrt ist. Für den Fall, dass auch noch seine anderen You-Tube-Kanäle plus Bitchute gesperrt werden sollten, hat er einen eigenen sicheren Server eingerichtet, der allerdings sehr teuer ist. Er hat das überschlagen und bei seiner Datenmenge muss er 29,99,-$ pro Person im Jahr verlangen. Die Seite ist schon online und unter x22report.tv erreichbar. Wenn also alles ausfallen sollte, besteht immer noch diese Möglichkeit, aber eben nicht mehr kostenlos. Wie sich das auf die deutsche Übersetzung auswirken würde, kann ich heute noch nicht sagen. Das Ganze betrifft nur die englische Originalversion des gesprochenen Videos, die Textversion ist auf x22report.com vorhanden. Dort kannst Du Dich auch in die Mailingliste eintragen. Der Audio-Podcast ist dort auch erhältlich.


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in die Falle aller Fallen getappt. Sie haben es nicht mal kommen sehen, so sicher waren sie sich, alles unter Kontrolle zu haben. Das begann schon bei der letzten Wahl 2016, als sie alle jubelten, weil sie das Repräsentantenhaus bekamen. Was hat es ihnen genützt? Es hat sie in die Falle hineingetrieben, denn durch ihre ganzen Gesetzesvorschläge, ihre Amtsenthebungsversuche und ihre Blockaden haben sie sich und ihre wahren Absichten dem amerikanischen Volk offenbart. Gefährlich werden konnte es Trump nie, denn er hatte die Mehrheit im Senat. Der Senat muss alles genehmigen, was aus dem Repräsentantenhaus kommt und kann es natürlich auch ablehnen. Deshalb war der Senat für die Patrioten von Anfang an der Schlüssel, so wie unser patriotischer Geheimdienstinsider es uns immer sagte. Und dann haben sie noch die Menschen in Amerika unterschätzt. Je mehr Zeit verging, um so größer wurde die schweigende Mehrheit und sie begann aufzuwachen und klar zu sehen. Das amerikanische Volk hat sie jetzt durchschaut, den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, und das ist nicht mehr rückgängig zu machen. Da nützt es auch nichts, dass sie sich mittlerweile aufführen wie ein kleines tyrannisches Kind, dass alles zusammenschreit und mit Gegenständen um sich schmeisst. Und so läuft es weltweit ab. Der Drops ist gelutscht, ihre Zeit ist vorbei und sie toben sich jetzt nur noch aus. Und die Menschen wachen in Scharen auf, so wie es hier in Kanada zu sehen ist.


Montag, 21. September 2020

Spahn verklagt Youtuber: Regierung plant Wahrheits-Ministerium

Verbinde die Punkte #448: Überraschungsparty (21.09.2020)

Die Illusion zerstören - Lagebericht - 20.09.2020

EIN Q-DROP - BETRIEB AUF ROT.

Q hat gestern Abend einen kurzen Beitrag verfasst, in dem er uns einen Link zu einem YouTube-Video einer Rede von Präsident Ronald Reagan gibt, das sie "We Must Fight" (Wir müssen kämpfen) nannten. 

Der "Betrieb ist auf rot" geschaltet, oder es bleibt ruhig, während die Operationen stattfinden, und sie lassen uns wissen, dass die nächste Woche eine gute Woche werden sollte.
 
 

X-22 Report vom 20.9.2020 - Plan rückt ins Blickfeld - Senat war der Schlüssel - Gerechtigkeit kommt - Recht und Ordnung - Episode 2281b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Plan rückt nun in den Mittelpunkt. Die Ereignisse sind gescheitert und die Menschen wachen auf. Es ist an der Zeit, den Nachrichtenkreislauf zu unterbrechen und die Erzählung zu ändern. Trump und die Patrioten sind jetzt bereit, dem geplanten Wahlchaos entgegenzuwirken. Beobachte, was als nächstes passiert.


Sonntag, 20. September 2020

John Durham wurde im März 2017 von Jeff Sessions als Staatsanwalt ausgewählt, um gegen Comey Ermittlungen einzuleiten

 

 

    John Durham, James Comey

 

Der US-Staatsanwalt aus Connecticut, John Durham, wurde im März 2017 von dem damaligen Generalstaatsanwalt Jeff Sessions ausgewählt, um gegen den damaligen FBI-Direktor James Comey Ermittlungen einzuleiten.

Einem neuen Buch zufolge, das der Reporter der New York Times, Mike Schmidt, verfasst hat, beauftragte Sessions im März 2017 John Durham mit der Untersuchung von James Comey, nachdem die New York Times berichtet hatte, dass Comey das Justizministerium (DOJ) gebeten hatte, eine Erklärung abzugeben und Trumps Vorwurf, Obama habe Trump Tower abgehört, zu dementieren - doch das Justizministerium (DOJ) lehnte dies ab.

Auszug aus dem Buch October Surprise: Wie das FBI versuchte, sich selbst zu retten und eine Wahl zum Scheitern brachte

 

Dieser Artikel ist angepasst an "October Surprise: How the FBI tried to save itself and crashed an Election", der am 22. September von PublicAffairs veröffentlicht wird. Das Buch ist ein umfassender, aufschlussreicher und dramatischer Einblick in die Rolle des FBI bei den Präsidentschaftswahlen 2016.


FBI-Direktor James B. Comey erscheint am 3. Mai 2017 vor dem Justizausschuss des Senats. 
(Matt McClain/The Washington Post)

 

Mittwoch, 19. Oktober 2016 - Seit Wochen hatte sich der Druck auf Special Agent John Robertson aufgebaut, und der Fallagent, der mit der Untersuchung der digitalen Korrespondenz des ehemaligen Kongressabgeordneten Anthony Weiner mit einem 15-jährigen Mädchen beauftragt war, fühlte sich zunehmend beunruhigt, dass das nächste Opfer dieser verrückten Präsidentschaftswahl seine FBI-Karriere sein würde.

Auf den ersten Blick sah Robertson nicht gerade wie ein FBI-Agent aus. Er hatte lange braune Haare, die er oft als Zopf zusammen gebunden trug. Er sagte gern, dass die langen Haare, kombiniert mit einer häufig getragenen Arbeitsbekleidung bestehend aus Jeans, Flanellhemden und T-Shirts, sein Aussehen milderten und es für Opfer von Sexualverbrechen leichter machten, mit ihm zu sprechen.

Samstag, 19. September 2020

Q4553 - Wie Big Tech, Antifa, MSM Aggression, Unterdrückung und Zensur einsetzen, um das kommunistische Narrativ zu verstärken

 Wie zeigt man einen "vernünftigen Grund" auf, BIG TECH (Youtube/Twitter/Facebook/etc) zu regulieren und/oder aufzulösen?

Was ist das allgemeine Thema/die allgemeine Taktik der LINKEN?

Definiere 'Faschismus'.
Gewaltsame Unterdrückung der Opposition?

Definiere 'Zensur'.
Die Institution, das System oder die Praxis der Zensur?

Definiere 'Narrativ'.
Eine Art der Darstellung oder des Verständnisses einer Situation oder einer Reihe von Ereignissen, die einen bestimmten Standpunkt oder eine bestimmte Werteordnung widerspiegelt und fördert?

Definiere 'Projektion'.
Die Zuschreibung der eigenen Ideen, Gefühle oder Haltungen an andere Menschen oder Objekte; insbesondere : die Auslagerung von Schuld, Sünden oder Verantwortung als Verteidigung gegen Ängste?


Die Bildung eines Plans: Intrigen?

Definiere 'psychologische Projektion'.
Eine Theorie in der Psychologie, in der sich das menschliche Ego gegen unbewusste Impulse oder Eigenschaften (sowohl positive als auch negative) verteidigt, indem es ihre Existenz in sich selbst verleugnet und sie anderen zuschreibt?

Definiere 'Narzisst'.
Eine Person, die ein übermässiges Interesse an sich selbst hat oder sich selbst bewundert: Narzissten, die  glauben, die Welt dreht sich um sie | Narzissten, die sich vor dem Spiegel putzen?

Definiere 'Dogma'.
Ein Standpunkt oder eine Lehre, die ohne angemessene Begründung als maßgebend dargestellt wird?

Definiere 'Aggression'.
Ein energisches und manchmal übermäßig durchsetzungsfähiges Verfolgen der eigenen Ziele und Interessen?

Definiere "Unterdrückung".
Die Handlung, etwas wie eine Handlung oder eine Veröffentlichung zu unterdrücken?

[Bonusrunde]
Narzissten" sind dafür bekannt, dass sie die "psychologische Projektion" nutzen, um anderen Menschen die Schuld zu geben, selbst wenn es ganz offensichtlich ist, dass sie im Unrecht sind.
——————————–

Definiere 'Realismus'.
Die Eigenschaft oder Tatsache, eine Person, eine Sache oder eine Situation genau oder lebensecht darzustellen?

[Realismus]
Aktionen von [ANTIFA]:
-Aggression (Projektion)
-Unterdrückung (Faschismus)
-Zensur (Narrativ-Dogma)
Aktionen von [FAKE NEWS]:
-Aggression (Projektion)
-Unterdrückung (Faschismus)
-Zensur (Narrativ-Dogma)
Aktionen von [TWITTER, FB, GOOGLE, YT, REDDIT, usw.]:
-Aggression (Projektion)
-Unterdrückung (Faschismus)
-Zensur (Narrativ-Dogma)

MSDNC drängen auf koordinierte GEFÄLSCHTE, FALSCHE, FEHLERHAFTE DESINFORMATIONEN auf der Grundlage eines voreingenommenen [Demokraten] politischen Standpunkts [kontrollierte(s) Mundstück(e)].

Die offiziell "verifizierten" verteidigen und attackieren [Ziel] entgegengesetzte Standpunkte dann mit Verleumdung, Aggression, Unterdrückung, Gruppendenken usw. [Unterdrückungstaktiken].
Die nicht-offiziell "verifizierten" verteidigen und fördern dann den/die [offiziellen] Standpunkt(e) [linke 'Sekte'] der Angreifer, um eine Echo_Kammer, eine von Wand zu Wand verstärkte Narrative für jedes bezeichnete Thema einzuflößen.

Ausgewählte Themen [öffentliche Aufdeckung] werden berücksichtigt und in eine Rangfolge gebracht [die Rangfolge bestimmt die Verwendung der Mittel [groß-zu-klein]].

[Wie man die Schafe hütet (Euch) 101]

Wenn man ihren politischen Standpunkten nicht folgt [auf Linie bleibt], wird man absichtlich dazu gebracht, sich in der Minderheit [isoliert] und minderwertig [durch aggressive Verleumdung] zu fühlen.

[Wenn die Mehrheit der Meinung ist, dass x wahr sein muss _projizierte falsche Realität _Minderheit als Mehrheit projiziert unter Verwendung von Nachrichten _Sozialmedienplattformen, um bestimmte Standpunkte [die 'Narrative'] in den Vordergrund zu rücken].

Eine Öffentlichkeit (Person), die für sich selbst denkt [unabhängiges freies Denken], ist das, wovor sie sich am meisten fürchten [Kontrollverlust].

Q

X-22 Report vom 18.9.2020 - Schläfer werden gerade entfernt - US-Militär bereitet sich auf unterirdischen Kampf vor - Episode 2280b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Bevor ich heute beginne, möchte ich Euch darüber informieren, dass ich eine Woche keine Videos auf meinen X-22 Report You-Tube-Kanal hochladen kann. Ich werde den Report auf meinem Newsflash-Kanal hochladen. Weitere Informationen auf meiner Webseite x22report.com  Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker verfallen in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Sie wissen, was auf sie zukommt und das kommt von Bill Barr und John Durham. All das Gerede über die Untersuchung soll nur Verwirrung erzeugen. Sie kennen keine Details, weil es keine Leaks gibt. Es dringt nichts nach Außen. Es wird auch keinen Bericht geben, den die Massenmedien zerpflücken und zerreden können. Es wird gleich zu Anklagen kommen, unmittelbar wenn die Untersuchung beendet ist. Davor haben sie Panik und versuchen alles, um Barr und Durham noch zu stoppen.


Verbinde die Punkte #447: Rotlichtmilieu (19.09.2020)

US-Justizminister: Der Lockdown war illegal

Freitag, 18. September 2020

X-22 Report vom 17.9.2020 - Die Patrioten erobern das Land zurück - Der Vollmond - Rig for Red - Episode 2279b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind mittlerweile in Dauerpanik. Ihre Narrative können sie nicht mehr aufrecht erhalten, sowohl bei der Pandemie, wie auch bei den gewalttätigen Ausschreitungen. Doch die größte Panik haben sie wegen der Informationen, die bald an die Oberfläche kommen werden.


Verbinde die Punkte #446: Feuerprobe (17.09.2020)

GOTT GEWINNT - Serialbrain2 #209

(SerialBrain2 ist zurück und postet wieder, wir machen aber keine Videos mehr davon, da wir uns mehr auf die allgemeineren Geschehenisse konzentrieren werden und genug mit X22 beschäftigt sind.)


Du dachtest also, dass der Feind mein Schweigen erfolgreich verursacht hat?

Nein, nein, nein.

Q1842 "Niemals einem Feind stören, während er dabei ist, sich selbst zu zerstören". Entdeckung.

Wir entdecken. Wir analysieren. Wir korrigieren:

Q4618 Verwechsle Schweigen nicht mit Untätigkeit. Q

Mit meinen verheerenden letzten Artikeln über den Kult 93, 9/11, die Bush-Portale und Priester Hussein wurde genug geschrieben, dass der Feind in Panik geriet und alles versuchte, um die Blutung zu stoppen, die durch die Feder verursacht wurde.

Q1424 Folge dem STIFT. Denke an das Timing. Zufall? Die Angriffe werden nur noch schlimmer werden. Sie verlieren [alle] Kontrolle. Q

Q3217 WAR DIES EIN KÖDER????

Ja, das war es.

Jetzt verlieren sie und wir haben alles.

Der Kobe-Bryant-Schwindel, der okkulte chinesische Coronavirus-Angriff mit dem Ziel, eine Amtsenthebung auszulösen und eine Strafverfolgung zu verhindern, die hier gespielte George-Floyd-Französische-Karte, das damit verbundene Shu-Blutopfer und das Knie-Ritual, die gesetzlose Portland-Symbolik, die Macron/Cuomo-Pflegeheim-Opferung, die John-Lewis-Andromalius-Opferung, das Amal-Clooney- und Elon-Musk-Weltraum-Debakel, der Biden-Leere-Hülle-Botschafter... Hast du es herausgefunden?


Q924 Die Spirit-Cooking-Entdeckung ist größer als du denkst. Folge Maria (Abramovic). Es gibt einen Grund dafür, warum das Wort 'Verschwörungstheorie' gemacht/verbreitet wurde. Ihre Waffe gegen das Erwachen. Q

Schätze die Zahl der den Coronavirus-Entitäten geopferten Leben ab und vergleiche sie sich mit der Geschichte. Denke an 9/11, die Irak-Kriege, Vietnam, den 2. Weltkrieg, bis hin zur Pest und dem 1. Weltkrieg. Dann gehe weiter. Studiere, wie das Kalifat des Osmanischen Reiches endete, warum und wie sie versuchten, es durch das ISIS-Kalifat zu ersetzen, das der Maestro auslöschte. Studiere die Geschichte des Öls im Nahen Osten, wie es durch den Petrodollar mit Bretton Woods verbunden war, wie sie den Staat Israel schufen und wie sie ihn absichtlich mit sorgfältig geschaffenen Feinden umgaben, um zu verhindern, dass Israel vom Frieden erfährt.

Q947 Lerne die verborgene Symbolik kennen.

Q2624 Frage: Q, bitte sag uns, wer oder was die Zauberer und Hexenmeister sind. Antwort: 'Wächter' der Intelligenz. Q


Wenn man dieses Problem löst, wird man das Gesamtbild sehen, das zusammenfasst, dass sie seit Jahrhunderten mit okkultem Wissen und der Hilfe außerdimensionaler Mittel gegen Gott und die Menschheit Krieg geführt haben. In ihrer Dummheit dachten sie, sie könnten Gott ersetzen und die Welt regieren. Sie schmiedeten einen Plan. Gott hat sich einen Plan ausgedacht. Am Ende, wie der Maestro über sie sagen würde: "es hat nicht so gut geklappt..."

Siehst du es?

Wir haben gewonnen. Öffnet die Schulen. Uhrwerk.

Q3913 Bist du schon wach? Q

Q2450 Wir werden euch eine neue Welt zeigen. Diejenigen, die blind sind, werden bald das Licht sehen. Eine schöne, beherzte neue Welt liegt vor uns.

Q918 Warte, bis Ihr erfahrt, wer hier zu Euch gesprochen hat. Q

 

Quelle: https://www.reddit.com/user/SerialBrain2/comments/iswumx/god_wins/

Video (englisch): https://youtu.be/fh2RYDGPVmk

Donnerstag, 17. September 2020

X-22 Report vom 16.9.2020 - Beobachte die Botschaften - Drehbuch bekannt - Der Architekt wurde gerade entlarvt - Episode 2278b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Alle Teile dieses komplizierten Puzzles setzen sich jetzt Stück für Stück zusammen. Du kannst es in Echtzeit beobachten. Alles musste so getan werden, damit es Recht und Gesetz entsprach. Und die Menschen mussten vorbereitet werden auf die kommenden Ereignisse. Das alles ist getan und jetzt kommen wir in die Endphase.


X-22 Report vom 16.9.2020 | Wir sind Zeugen der Zerschlagung des globalistischen Systems | Panik - Episode 2278a

 

 



Jetzt haben die Mainstream-Medien, der tiefe Staat, die korrupten Politiker das Narrativ über die Wirtschaft verloren. Erinnern Sie sich daran, dass sie von Anfang an sagten, die Wirtschaft würde zusammenbrechen, der Markt würde zusammenbrechen, alles würde zusammenbrechen, und nichts davon ist passiert. Was machen nun also die Mainstream-Medien? Sie versuchen zu erklären, warum das alles nicht passiert ist.Und wir fangen an, es in Artikeln in den Mainstream-Medien zu sehen, und hier ist einer von ihnen. Die Wirtschaft sollte eigentlich die Klippe hinunterstürzen, als die Coronavirus-Hilfe versiegte. Das ist nicht der Fall. Und hier ist der Grund. 

Mittwoch, 16. September 2020

X-22 Report vom 15.9.2020 - Assange, Rich, Brennan an Deck - Haltet die Stellung - Gerechtigkeit kommt - Episode 2277b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie wurden vorgeführt. Und das auf eine Art und Weise, in der sie eingekesselt sind, wo es kein Entkommen mehr gibt. Alles, was sie jemals getan haben, wird ihnen demnächst zum Verhängnis werden. Assange, Rich, Brennan, Guccifer, sie alle sind an Deck. Alle Puzzleteile kommen jetzt zusammen und zwar gleichzeitig. All die Geschichten, die sie uns die letzten Jahre erzählten, alles was sie inszenierten, fällt jetzt in sich zusammen. Der angebliche DNC-Hack, der Russland-Absprachen-Schwindel, Clinton-Stiftung und E-Mail-Skandal, der Uranium-One-Deal mit dem Iran, der Abhörskandal gegen Trump, ihre falschen Whistleblower, die organisierten Aufstände von Antifa und Black-Lives-Matters. Jedes einzelne Thema für sich ist ein riesiger Skandal aus Verrat, Verbrechen, Fälschungen und Lügen. Und nicht nur von dem korrupten Politikern, sondern vor allem von den Massenmedien vorangetrieben. Das wird sie alle zu Fall bringen, ausnahmslos. Und niemand von ihnen wird diesem Sturm entkommen.

Verbinde die Punkte #445: Willkommen in der Endzeit (15.09.2020)



Dienstag, 15. September 2020

X-22 Report vom 14.9.2020 - Patrioten zwangen den [DS] früh zum Handeln - Falle aller Fallen - Roter Oktober - Episode 2276b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien wurden für die Falle aller Fallen positioniert. Wir sind bereit für den roten Oktober. Die Patrioten haben den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sehr früh in Zugzwang gebracht. Inzwischen ist der Beweis erbracht, dass die Waldbrände nicht natürlich entstehen, wie sie uns erzählen, oder gar auf den Klimawandel zurückzuführen sind. Es ist vorsätzliche Brandstiftung und wir haben Massen von Beweise dafür. Die Menschen verstehen jetzt, wer der wahre Feind ist, und das ist der schlimmste Alptraum des Deep State. Ein vereintes Land ist ein starkes Land, und es ermöglicht den Menschen, zusammenzukommen und zu verstehen.


Montag, 14. September 2020

X-22 Report vom 13.9.2020 - Der Alarm ist geschlagen - Verantwortlichkeit - Recht ist der einzige Weg nach vorn - Episode 2275b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie haben sich in ihrem Narrativ verfangen. Erinnerst Du Dich, als sie sagten, dass die gewalttätigen Ausschreitungen ein Mythos sind, eine Verschwörungstheorie? Mittlerweile mussten sie zugeben, dass sie real sind. Jetzt haben wir die Waldbrände, und sie sagen wieder, dass es ein Mythos, eine Verschwörungstheorie ist, dass die Brände absichtlich gelegt wurden. Dabei sind die Beweise erdrückend. Die Menschen glauben den Massenmedien nichts mehr, zu oft haben sie gelogen und tun es immer noch. Immer und immer wieder. Die Menschen wachen auf und täglich werden es mehr. Die schweigende Mehrheit wächst, wie wir es noch nie zuvor in der Geschichte der Vereinigten Staaten gesehen haben. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie haben sich in ihren Lügen verfangen. Hier ist die Nächste:


Sonntag, 13. September 2020

X-22 Report vom 12.9.2020 - Die Menschen lösen sich von der Erzählung - Zum ersten Mal können sie klar sehen - Episode 2274b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten haben den Deep State den Pfad hinuntergeführt, und zwar genau dahin, wo sie ihn haben wollten. Das war notwendig, damit die Menschen aufwachen. Die Menschen kennen jetzt ihren 16-Jahres-Plan zur Zerstörung Amerikas, er wird gerade dem amerikanischen Volk vorgeführt. Sie mussten es am eigenen Leib erleben, mit ihren Augen selbst sehen. All die Dinge, die in letzter Zeit geschehen sind. Die Pandemie, der Lockdown, wie sie ihnen ihre Grundrechte entzogen, die gewalttätigen Ausschreitungen, die Denkmalschändungen, die Zerstörungen, die Einschüchterungen, Körperverletzungen, und wie die linken Bürgermeister und Gouverneure dem Ganzen zustimmten. Keiner hätte das jemals geglaubt. Alle hätten es als Verschwörungstheorie abgetan. Die Menschen mussten das selbst erleben, es sehen, es fühlen, es schmecken. Nur so begreifen sie es.


Viele Hinweise, dass die Durham-Untersuchung abgeschlossen ist - möglicherweise werden die Anklagen bald kommen (aktualisiert)



Ein Hoffnungsschimmer, die Tage der bösen Jungs sind endlich gezählt - und dieser Tag ist heute.
Wir haben es schon immer wieder gehört - John Durham ist im Begriff, die vielen Gauner anzuklagen, die in die Spionage, die Aufstellung und den Putschversuch der Kandidatur und dann des Präsidenten Donald J. Trump verwickelt waren. Jeder, der dieses Ereignis - das wohl korrupteste Ereignis der modernen US-Politik und vielleicht der US-Geschichte - untersucht hat, hat geduldig gewartet.  Zahlreiche Verbrechen sind allein in der Öffentlichkeit bekannt.  Wann werden die Tage der Ganoven der Obama-Administration endlich gezählt sein?  Es gibt einige Hinweise, heute ist dieser Tag.
Im Folgenden sind einige Gründe zu der Annahme aufgeführt, dass die Untersuchung von Durham so weit fortgeschritten ist, dass Anklagen fallen gelassen werden können:

Samstag, 12. September 2020

Lou Dobbs ruiniert Lindsey Graham nach Jahren seines leeren Versprechens, Obamagate als Vorsitzender des Justizausschusses zu untersuchen (VIDEO)



Am 1. Mai 2019 versprach Lindsey Graham, Vorsitzender des Justizausschusses des Senats, Untersuchungen zum Start der Mueller-Untersuchung.

Er äußerte sich dazu während der Aussage des US-Generalstaatsanwalts Bill Barr vor dem US-Senat.

Freitag, 11. September 2020

X-22 Report vom 10.9.2020 - Teil 2 des Films in diesem Herbst - [Tag Null] Gegenmassnahmen in Kraft - Episode 2273b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Der Deep State und die Massenmedien haben an allen Fronten versagt. Ihre Veranstaltungen sind gescheitert. Es sind weitere Beweise aufgetaucht, die zeigen, dass im Rahmen der Mueller-Ermittlungen Telefone vernichtet wurden. Barr sagt, Anklagen könnten noch vor der Wahl erhoben werden. Die Verleumdungskampagne gegen Trump läuft auf Hochtouren. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind jetzt bereit für Tag Null, den Wahltag. Mehr zu all dem später. Zuerst schauen wir uns Star Trek an.


ENTHÜLLT: Mindestens 15 Telefone aus dem Team von Robert Mueller - darunter das der FBI-Liebhaberin Lisa Page - wurden vor der Übergabe an das DoJ zur Überprüfung auf Anti-Trump-Vorurteile gelöscht.

  • Dokumente, die nach einer Klage der konservativen Überwachungsgruppe Judicial Watch veröffentlicht wurden, zeigen, dass Telefone von Müllers Team während der Untersuchung abgewischt wurden
  • Sie wurden aufgrund vergessener Passcodes, irreversibler Bildschirmschäden, Verlust des Geräts, vorsätzlichen Löschens oder aus anderen Gründen von Informationen gelöscht 
  • Andrew Weissman, Muellers Stellvertreter, hat sein Telefon zweimal "versehentlich abgewischt", nachdem er den falschen Passcode eingegeben hatte 
  • Ein Telefon der FBI-Anwältin Lisa Page wurde auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt 
  • Das OIG eröffnete die Untersuchung möglicher Verzerrungen in den Ursprüngen der Russland-Untersuchung und stellte fest, dass das FBI die Richtlinien eingehalten hatte

 


19. Jahrestag der Anschläge vom 11.09.2001

Da heute 19. Jahrestag der Anschläge vom 11.09.2001 ist, hier nochmal das Trump Interview damals ein Tag nach den Anschlägen mit Untertitel.

 

 

Verbinde die Punkte #443: Läuft doch super (11.09.2020)

Skandal in Hollywood: Disney würdigt chinesische KZ-Lager

Verbinde die Punkte #442: Frieden ist der Preis (09.09.2020)

Die Nawalny-Vergiftung: Merkels Schachzug gegen Russland

Verbinde die Punkte #441: Konspirationsannahmen (08.09.2020)

Trump: Joe Biden wird von dunklen Akteuren gesteuert

Verbinde die Punkte #440: Die Kuh auf dem Eis (05.09.2020)

Spahn rudert zurück: Der Lockdown war unnötig

Verbinde die Punkte #439: Wie sag ich's meinem Rinde

Donnerstag, 10. September 2020

X-22 Report vom 9.9.2020 - [DS] wiederholt alles, was sie in der Vergangenheit versucht haben und was fehlschlug - Panik sprengt die Charts - Episode 2272b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Die Panik des Deep State, der Massenmedien und der korrupten Politiker ist außer Kontrolle geraten. Sie werfen alles, was sie haben, auf Trump und wiederholen sogar die immer gleichen Geschichten. Alles, was sie in der Vergangenheit versucht haben und damals schon fehlschlug, kochen sie erneut auf. Ihre Desinformationskampagne funktioniert bei den Menschen nicht mehr, denn wer einmal aufgewacht ist, kann nicht wieder eingeschläfert werden.


Mittwoch, 9. September 2020

X-22 Report vom 8.9.2020 - Patrioten haben es die ganze Zeit gewusst - Die Bloßstellung wird den [DS] zerstören - Episode 2271b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Patrioten wissen, wie der Deep State zerstört wird. Der einzige Weg, den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker zu zerstören, ist, ihn vor den Menschen bloßzustellen. Das wird ein Erwachen auslösen, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Lasst diese Leute das tun, was sie von Anfang an geplant haben. Und störe sie nicht dabei. Dann zeigen sie ihr wahres Gesicht und offenbaren ihre Absichten.