Dienstag, 24. Dezember 2019

X-22 Report vom 23.12.2019 - Niemand steht über dem Gesetz [nicht mehr] - der Gerechtigkeit wird Genüge getan - Episode 2053b



Wir wissen, daß die Deep-State-Demokraten die Anklagepunkte der Amtsenthebung zurückhalten. Sie machen das absichtlich. Zur gleichen Zeit wärmen die Lügenmedien die Geschichte mit der Ukraine-Hilfe wieder auf. Sie wollen mit Gewalt ihr Narrativ aufrecht erhalten, dass etwas dran ist an der Ukraine-Story und Trump völlig zu Recht angeklagt wird. Wir sprechen über die Schlagzeilen von CNN, MSNBC, Washington Post, New York Times, welche alle Fake sind. Sie brauchen 3 Anklagepunkte in ihrer Amtsenthebung. Die Aussage von McGahn, Trumps Steuerunterlagen und die Grand Jury Informationen von Weisman. Deswegen hält Pelosi sie zurück. Der andere Grund ist, dass sie versucht die Bedingungen im Senat zu ihren Gunsten zu verändern. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst beginnen wir mit den aktuellen Lügengeschichten der Massenmedien.



CNN's Schlagzeile zum Thema Ukraine am 22. Dezember lautete:

"Die Bemühungen, die Hilfe für die Ukraine einzufrieren, begannen etwa 90 Minuten nach dem Anruf zwischen Trump und Zelensky."

Das Nachrichtennetzwerk behauptet, dass dies die neu veröffentlichten E-Mails enthüllen. Es scheint durchaus wahrscheinlich, dass CNN davon ausgeht, dass der Großteil seiner Leser nicht weiter als bis zu dieser wohl brisanten Schlagzeile kommt, geschweige denn bis zum achten Absatz, in dem eine Sprecherin des "Office of Management and Budget (OMB)" zitiert wird:

"Es ist unverantwortlich, das Zurückhalten von Geldern mit dem Telefonat zu verknüpfen. Wie bereits festgestellt und öffentlich berichtet wurde, wurde die Sperre am 18. Juli bei einem behördenübergreifenden Treffen bekannt gegeben", sagte Rachel Semmel von der Agentur gegenüber CNN. Diese Aussage - die zufällig ein wahres und genaues Abbild der festgestellten Tatsache ist - widerspricht völlig der Überschrift der Geschichte. Tatsächlich haben die Medien, wie Semmel weiter ausführt, eine Zeile aus einer E-Mail herausgesucht und sie auf eine bestimmte Art und Weise interpretiert.

Die E-Mails unterstützen die Darstellung der Trump-Administration, warum die Hilfe überhaupt zurückgehalten wurde: Der Präsident war skeptisch, Hilfe in ein fremdes Land zu schicken, ohne zu wissen, wie die Gelder verwendet werden würden. Außerdem wollte er nicht, dass die USA die Last der Hilfe für die Ukraine auf sich nehmen, wenn die Europäer nicht ausreichend mit anpacken.

Der Artikel ist also vom Inhalt das genaue Gegenteil der Titelzeile. Die Massenmedien machen das absichtlich, weil sie wissen, dass viele Leser und Zuhörer nur die Schlagzeilen aufnehmen und sie glauben. Die Massenmedien wollen ablenken von Pelosi's Verzögerungstaktik und dem Hintergrund, dass sie nichts haben, was sie in ihre Anklagebegründung hineinschreiben können. Sie spekulieren auf die Informationen der Grand Jury oder Trump's Steuereklärung, die beim Obersten Gerichtshof liegt.

Erinnern wir uns: Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses unter der Leitung des Vorsitzenden Jerry Nadler hat nach folgenden Informationen gesucht, um mit der Amtsenthebung voranzukommen:

(1) dem Material der Grand Jury aus dem Mueller-Bericht

(2) eine Aussage des ehemaligen Anwalts des Weißen Hauses Don McGahn

(3) Trump's Finanz- und Steuerunterlagen.

Jede dieser Punkte wird derzeit vor den Berufungsgerichten und dem Obersten Gerichtshof (Finanzen/Steuern) erörtert. Es gibt heute Gerichtstermine für (1) und (2). Mit den jetzt genehmigten Anklageartikeln fragte das DC-Berufungsgericht Nadler's Team, ob der Zweck ihrer Klage nun hinfällig sei. Im Wesentlichen glaubt das Gericht, dass die vorherige Klage auf der Sammlung von Beweisen für die Artikel über die Anklageerhebung basierte:



Jerry Nadler braucht dieses Material, um vorwärts zu kommen. Wie wir vermutet haben, hat der Anwalt des Hauses, Doug Letter, auf das DC-Berufungsgericht reagiert und argumentiert, daß die erzwungene Aussage des Anwalts des Weißen Hauses, Don McGahn, als Beweismittel in einem Amtsenthebungsverfahren benötigt wird.

Ohne das alles stehen sie ziemlich verloren da, denn sie haben nichts.

-------

Bill Barr klagte jetzt acht Personen an, weil sie illegal ausländisches Geld an Adam Schiff, Hillary Clinton und mehrere demokratische Senatoren geleitet haben. Erinnern wir uns: Nader war einer der Top-Zeugen von Mueller und ein Top-Spender der Demokraten. Und er ist ein verurteilter Kinderschaender.

Die Liste der demokratischen Organisationen, die dieses illegale Geld angenommen haben, ist erstaunlich - fast jede staatliche Demokraten-Organisation und viele politische Aktionskomitees der USA, die Parteispenden einsammeln. Alle führenden Namen in der Demokratischen Partei nahmen dieses Geld an, einschließlich Adam Schiff und Ted Lieu, Jon Tester, Cory Booker, Hillary Clinton, etc.

Und jetzt das:

Die Anklage enthielt Informationen, dass George Nader während der Wahl extrem viel Zugang zu Hillary UND BILL Clinton erhielt, da er ausländisches Geld an Politiker der Demokraten leitete. Nader könnte im Spendenskandal im Namen des Führers der "Vereinigten Arabischen Emirate (VAE)" gehandelt haben.

Scott Stedman twitterte:

"Es gibt kein Wort in der Anklageschrift, dass Clinton wusste, dass Nader im Auftrag Seiner Hoheit handelte... aber er hat es getan. Und Clinton und ihr Team haben Nader wahnsinnig viel Zugang gewährt. Zur Erinnerung: Nader ist ein verurteilter Pädophiler."



"Unglaublich.

Am 3. August trifft sich Nader mit Trump Junior, Joel Zamel und Erik Prince und sagt ihnen, dass Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate Trump unterstützen und der Kampagne helfen wollen.

4. August, sagt er, dass er sich mit "SH" - seiner Hoheit - getroffen hat und "etwas Gebäck" vorbereiten wollte, d.h. Code für Geld an Clinton."



"Die Anklage sagt nicht, dass das Geld von seiner Hoheit kam, aber sie deutet es stark an. "Es war ein Zweck der Verschwörung von NADER und KHAWAJA, ihren Zugang zu Kandidat 1 zu nutzen, um die Gunst und die potentielle finanzielle Unterstützung der Regierung des fremden Landes A zu erlangen.""



"Wir wissen bereits, dass Nader mit MBZ korrespondierte https://thedailybeast.com/george-naders-phones-had-child-pornand-comms-with-a-crown-prince-feds-say ."



"Hinweis: Khawaja spendete 1 Million US-Dollar für Trumps Amtseinführung. Nader war dort nicht an der Geldüberweisung beteiligt, obwohl er der Einweihung beiwohnte."



Erinnern wir uns: Sie haben Nader benutzt, um Trump aufzustellen. Trump und die Patrioten haben herausgefunden, was ablief und haben es gestoppt. Doch das allermeiste Geld ging an die Demokraten, nicht an die Republikaner.

-----------

Während die Demokraten und der Deep State ihren Amtsenthebungsversuch vorantreiben und die Massenmedien ihre Lügengeschichten verbreiten, hat Trump bereits 25% der amtierenden US-Bezirksrichter ernannt, ganz zu schweigen davon, dass er uns einen konservativen Obersten Gerichtshof geschenkt hat. Im Einzelnen sind das:

Oberster Gerichtshof: 2 Richter
Amtsgericht: 50 Richter
Bezirksgerichte: 133 Richter
U.S. Gerichtshof für Internationalen Handel: 2 Richter

Gesamt: 187 Richter

"Die 13 Bezirksgerichte sind die zweitstärksten der Nation, Trump hat 50 Richter für die Bezirksgerichtsbänke ernannt. Zum Vergleich: Zu diesem Zeitpunkt in Präsident Obamas erster Amtszeit hatte er bereits 25 bestätigt. Am Ende seiner acht Jahre hatte er 55 Bezirksrichter ernannt.

Trumps Ernennungen haben drei Bezirksgerichte zu mehrheitlich von den GOP ernannten Richtern umgewandelt, einschließlich des U.S. Court of Appeals for the 2nd Circuit in New York. Der Präsident hat auch jüngere Konservative für diese Ernennungen auf Lebenszeit ausgewählt, um sicherzustellen, dass sein Einfluss viele Jahre lang spürbar ist."

Sie haben Vorkehrungen getroffen und Du siehst, dass es in den Amtsgerichten 50 Richter und in den
Bezirksgerichten 133 Richter sind.

Und das in nur 3 Jahren.

BOOM!

Und er hat sehr viele junge Richter ernannt, die nicht so schnell wieder entfernt werden können.

-------

Im Mittleren Osten sehen wir, dass sich die Dinge gut entwickeln. Zum Beispiel in Afghanistan haben jetzt die Taliban einem Waffenstillstand zugestimmt.

Der Waffenstillstand wird jedoch nicht sofort und auch nicht unbedingt von langer Dauer sein. Vielmehr wird der Waffenstillstand kurzfristig in Kraft treten, sobald das Abkommen zwischen den USA und den Taliban abgeschlossen ist. Wie lange er genau dauern wird, ist unklar. Trump hat diesmal auf einem Waffenstillstand bestanden, und während die Unterhändler sich nicht 100%ig sicher waren, ob sie das können, haben die Taliban-Führer mitgemacht. Da die Taliban die Gespräche dort fortsetzen wollten, wo sie beim letzten Mal aufgehört hatten, sind sie wahrscheinlich sehr nahe dran, das Geschäft abzuschließen, obwohl die USA es vorübergehend aus Protest gegen einen Angriff auf Bagram pausiert haben.

Trump zieht auch die Truppen weiter aus Afghanistan ab. Er will die endlosen Kriege im Mittleren Osten beenden. Wir brauchen den Mittleren Osten nicht, wie der Deep State und die Zentralbank ihn gebraucht haben, weil wir keine Zentralbank mehr haben werden. Es gibt keinen Grund mehr, das Öl dort zu kontrollieren, um sicherzustellen, daß sie es in Dollars verkaufen. Das war der Weg des Deep State, der Zentralbank, um Sanktionen gegen die Länder zu verhängen, die das Petrodollarsystem aufgeben wollten.

---------

Gehen wir jetzt hinein in die Q-Posts.

Post 3740 https://qmap.pub/read/3740

Ehemaliger NSA-Direktor kooperiert mit Trump-Russland der Untersuchung (Q-Beweis).

Q gibt uns einen Twitter-Link zu Woke Society:

"Q hat das im Juli noch einmal wiederholt.

Die Nachricht kam heute.
#QAnon"



das ist Post 3389, den wir gestern gelesen haben. Da geht es über das Treffen vom Generalinspekteur und Admiral Rogers und daß der frühere Direktor der NSA in der Trump-Russland-Untersuchung mitarbeiten wird.

Q sagt:

Etwas GROSSES steht bevor.

Und Q gibt uns einen Twitter-Link zu Trump:

"Die Demokraten und die korrupte Hillary bezahlten und stellten ein Dossier zur Verfügung, das gefälschte Informationen aus ausländischen Quellen enthielt und sie haben es an die korrupten Medien & gekaufte Polizisten weitergeleitet. Jetzt wurden sie gefasst. Sie haben meine Kampagne ausspioniert und dann versucht, es zu vertuschen - genau wie Watergate, aber größer!"



Q sagt:

Glauben die Leute wirklich, dass dies ohne Konsequenzen bleiben kann?
FISA = START
NIEMAND steht über dem Gesetz [nicht mehr].
Q

Jeder der daran beteiligt war, wird zur Verantwortung gezogen werden.

-------

Post 3741 https://qmap.pub/read/3741

WARUM HÄLT PELOSI DIE [2] ANKLAGEPUNKTE ZURÜCK?.

Q sagt:

Warum werden die [2] Artikel von Pelosi zurückgehalten?
Wird das Zurückhalten tatsächlich die Entscheidung des Senats beeinflussen?
Nein.
Wird das Zurückhalten tatsächlich ein besseres Szenario [der öffentlichen Meinung] für die [Demokraten] bieten?
Nein.
Wird das Zurückhalten tatsächlich die Senatoren dazu bringen, ihre Stimme zu ändern?
Nein.
Wenn Erpressung und Drohungen nicht mehr funktionieren...
Warum werden die [2] Artikel von Pelosi zurückgehalten?
Was passiert, wenn die Artikel der Amtsenthebung von der Kammer an den Senat geschickt werden?
Kann der Senat in dieser Zeit "andere" Geschäfte machen?
Nein.
Welchen 'Wert' könnte das Zurückhalten der Artikel haben?
Wie lange dauert ein Amtsenthebungsverfahren im Senat normalerweise?
Welche Aussagen wurden bezüglich des Timings gemacht?
Denke an 'Schnellverfahren'.
Welche Aussagen wurden vom Vorsitzenden Graham bezüglich: Senat FISA-Anhörung(en) & Zeugen gemacht?
WARUM HÄLT PELOSI DIE [2] ARTIKEL DER AMTSENTHEBUNG ZURÜCK?
Q

Warum werden die [2] Artikel von Pelosi zurückgehalten? Pelosi will die Arena verändern, die Artikel der Anklage zeigen kein Verbrechen, da es kein Verbrechen gibt und McConnell sagte, dass er es ablehnen wird. McConnell versteht, was vor sich geht. Pelosi und andere versuchen, die Bedingungen im Senat zu ihren Gunsten zu verändern. Es geht nicht um einen fairen Prozess, es geht darum, ihn so unfair wie möglich zu machen. Pelosi muss einige Republikaner umdrehen, und sie brauchen einen der 3 Fälle. Entweder die Steuereklärung von Trump, Informationen von der Grand Jury oder die Aussage von Doug McGahn. Wie wir vorher besprochen haben, sie sind hinter der Aussage von Doug McGahn her. Doch diese Zeugenaussage wird dem Amtsenthebungsverfahren der Demokraten nicht helfen. Sie glauben jedoch, dass es da etwas gibt.

Wie lange dauern die Amtsenthebungsverfahren im Senat normalerweise? Wenn man sich die anderen Amtsenthebungsverfahren in der Vergangenheit ansieht, dauern sie 3-4 Wochen.

Welche Aussagen hat der Vorsitzende Graham in Bezug auf die FISA-Anhörung(en) des Senats und die Zeugen gemacht? Er würde gerne einen Zeugen aufrufen, die Operation der Öffentlichkeit zeigen. Der Senat ist die öffentliche Untersuchung. Durham Huber and Barr ist die private Untersuchung. Der Senat dient der Aufklärung des Volkes.

Welchen 'Wert' könnte das Zurückhalten der Artikel haben? Um zu verzögern und den Senat in der Warteschleife halten.

Trump twitterte folgendes:

"Pelosi verurteilt uns am unfairsten in der Geschichte des US-Kongresses, und jetzt ruft sie nach Fairness im Senat und bricht dabei alle Regeln. Sie hat den Kongress einmal verloren, sie wird es wieder tun!"



Rudy Giuliani twitterte:

"Braucht das amerikanische Volk noch mehr Beweise dafür, dass diese Amtsenthebung eine Verhöhnung unserer Nation ist?

Stellen Sie sich falsche Anschuldigungen vor, überstürzen Sie es und verzögern Sie es.

Sie denken, wir sind dumm.

Das hört erst auf, wenn Pelosi und ihre Demokraten aus dem Amt gewählt werden. Sonst wird sie es wieder tun."



"Frage Dich, wenn die Demokraten so wild darauf sind, "unsere Republik vor Trumpf zu schützen", warum sind sie dann in die Weihnachtsferien gegangen, ohne die Artikel der Amtsenthebung an den Senat zu schicken, um ihn zu entfernen?

Die Wahrheit: Das ist ein verfassungswidriger Amtsenthebungs-Schein mit NULL-Beweisen."



Nancy Pelosi hat sich auch geäußert:

"Das Parlament kann unsere Amtsenthebungsbeamten erst wählen, wenn wir wissen, welche Art von Gerichtsverfahren der Senat durchführen wird. Präsident Trump blockierte seine eigenen Zeugen und Dokumente des Repräsentantenhauses und des amerikanischen Volkes wegen falscher Beschwerden über den Prozess des Repräsentantenhauses. Was ist jetzt seine Entschuldigung?"



Aha. Sie will wissen, wer für sie ist im Senat, wen sie erpressen kann und wen sie überreden kann. Und der Rest ihres Tweets spricht Bände. Trump blockiert gar nichts, aber Pelosi und Schiff hielten geheime Anhörungen im Keller des Repräsentantenhauses ab. Trump wurde es nicht erlaubt, sich zu verteidigen. Vergessen wir nicht: Er ist solange unschuldig, bis seine Schuld bewiesen wurde. Und es gibt keinen einzigen Zeugen, der irgendwas gegen Trump vorbringen konnte. Keine Bestechung, kein Quid pro quo, keine Erpressung, keine Absprachen. Nichts. Da waren zwei Präsidenten am Telefon und beide können belegen, daß es nichts an dem Telefonat zu beanstanden gibt. Alle die zugehört haben, die im Raum dabei waren, sagen das Gleiche. Die sogenannten Zeugen haben nur Behauptungen aufgestellt, Vermutungen und was sie von irgendjemand gehört haben. Keine Beweise, keine Belege, keine glaubhaften Argumente. Nur Gelaber verärgerter Mitarbeiter, die von Trump gefeuert wurden. Die meisten dieser sogenannten Zeugen stecken selbst bis zum Hals in dem Ukraine-Sumpf mit drin.

------

Mark Levin und Alan Dershowitz haben andere Vorstellungen von einer Amtsenthebung:

"Mark Levin forderte den Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, auf, das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump für null und nichtig" zu erklären, weil die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die Anklageartikel nicht an den Senat übermittelt hat. Ähnlich argumentierte der emeritierte Professor der Harvard Juraschule, Alan Dershowitz in einem offenen Brief, dass Trump seiner verfassungsmäßigen Rechte berauben würde, wenn ein Amtsenthebungsverfahren eröffnet wird, ohne das die Anklagegründe schriftlich vorliegen. Artikel I, Abschnitt 3 der Verfassung sieht vor: "Der Senat hat die alleinige Befugnis, über alle Amtsenthebungen zu entscheiden ... Und keine Person darf ohne die Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder verurteilt werden."

Pelosi will Zeit schinden, um vielleicht doch noch über die Weihnachtsferien etwas zu erreichen, was ihre Amtsenthebung irgendwie rechtsfertigen könnte.

-------

Post 3742 https://qmap.pub/read/3742

Pelosi hält Amtsenthebungsartikel zurück, um die Ermittlungen des Senats gegen Fisagate zu stören.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu M2Madness:

"Hörenswert ..."



Dann hören wir kurz rein, was Lindsey Graham sagt:

https://youtu.be/XLku98sBkIs?t=1219

"...und wie weit hinauf in der Hierarchiekette das ging. Wusste Präsident Obama von der Überwachung der Trump-Kampagne durch die Spionageabwehr? Wusste Vizepräsident Biden davon? Wie viele Informationen wurden an Susan Rice weitergegeben? Ich will wissen, wie weit die Ermittlungen in der Hierarchiekette nach oben gingen. Ich will wissen, warum so viele Leute einen so fehlerhaften Überwachungsbefehl unterschreiben konnten. Es gibt also viele Fragen, die ich dem amerikanischen Volk nicht noch einmal stellen will. Sie haben etwas Besseres als das verdient. Jeder Amerikaner sollte sich über FISA und dieses Amtsenthebungsdebakel Sorgen machen. Und an meine demokratischen Kollegen: Das Amtsenthebungsverfahren ist eine tote Katze. Hören Sie auf, damit zu spielen."

Q sagt:

WARUM HÄLT PELOSI DIE [2] ARTIKEL DER AMTSENTHEBUNG ZURÜCK?
Wie stellt man die WAHRHEIT über das, was mit der ÖFFENTLICHKEIT passiert ist, vor?
Welchen 'Wert' könnte es haben, wenn man versucht, 'ÖFFENTLICHE'-Aussagen/Hörungen zu BLOCKIEREN?
Wäre es wichtig, die Öffentlichkeit vor der Veröffentlichung von Barr/Durham/Huber durch den Senat aufzuklären?
Narrative werden geschaffen und vorangetrieben, um die Öffentlichkeit daran zu hindern, die WAHRHEIT zu entdecken.
FEIND DES VOLKES.
Q


Wir müssen uns daran erinnern, dass jede Welle auf der anderen aufbaut. Der FISA-Bericht des IG sollte die Leute darüber aufklären, dass dies kein Fehler war, dass es Kontrollen gab und dass diejenigen im FBI die Kontrollen umgangen haben, die da vorangetrieben haben. Und dies geschah auf dem ganzen Weg hinauf bis zum Direktor des FBI. Die Öffentlichkeit muss darüber aufgeklärt werden, wie das alles passiert ist und wer daran beteiligt war. Sie muss über die Korruption Bescheid wissen, um den Sinn der Verhaftungen zu verstehen. Die Prozesse im Senat würden im Fernsehen übertragen werden, damit die Menschen während des Senatsprozesses aufgeklärt werden können. Pelosi versucht, dies zu verzögern.

-------

Post 3743 https://qmap.pub/read/3743

Watergate 2.0: Das FBI brach in Trumps Kampagne ein, spionierte ihn aus und versuchte dann, es zu vertuschen.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu GOPLeader:

"Das FBI ist in Präsident Trump's Wahlkampagne eingefallen, hat ihn ausspioniert und versucht, es zu vertuschen.

Das ist ein modernes Watergate."



Und hören wir kurz rein, was der Abgeordnete des Repräsentantenhauses McCarthy sagt:

https://youtu.be/XLku98sBkIs?t=1354

"...haben Sie den FISA-Bericht von Horowitz gelesen. Das FBI drang in die Kampagne von Präsident Trump ein, sie spionierten ihn aus und vertuschten es dann. Es ist ein modernes Watergate und Sie haben die Demokraten, die nicht bereit sind, sich das überhaupt auch nur anzusehen. Das ist der Bereich, den wir uns ansehen sollten, es ist ein moderner Staatsstreich, der dem, was dieses Land jemals erlebt hat, am nächsten kommt. Aber der einzige Weg, das zu vergleichen, ist Watergate. Sie brachen in seine Wahlkampagne ein, indem sie Leute hineinbrachten, und sie haben die ganze Zeit versucht, es zu vertuschen. Jetzt stellt sich die Frage, genau wie bei Watergate: Wer wusste das? Wann wussten sie es? Und wie hoch ist es gegangen?"

--------

Post 3744 https://qmap.pub/read/3744

Meme: Es geht darum sicherzustellen, dass man nichts über ihre Korruption erfährt.

Q gibt uns ein Meme, das Nancy Pelosi, Nadler, Schiff, wie sie dort stehen. Und da steht:

"Hast Du es noch nicht begriffen? Es geht nicht um Trump's Korruption. Es geht darum sicherzustellen, dass Sie nichts über ihre Korruption herausfinden."




Und das ist genau das, was sie tun.

--------

Post 3745 https://qmap.pub/read/3745

Meme: Obamas Verrat (Spygate).

Das ist ein weiteres Meme über Obama's Spygate.

"Nie hat ein Präsident sein Amt verlassen, um mit anderen zusammenzuarbeiten, um den nächsten amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika bis Obama zu verhindern."



Und auf dem Bild sind Obama, McCabe, Comey, Clapper und Brennan zu sehen.

--------

Post 3746 https://qmap.pub/read/3746

IG-Bericht ist eine verblüffende Anklage gegen die Politisierung des Obama-Justizministeriums und des FBI.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu Senator Ted Cruz:

"ICYMI mit Maria Bartiromo bei "Sunday Futures": Der FISA-Bericht des Generalinspektors ist eine verblüffende Anklage gegen die Politisierung des Justizministeriums und des FBI während der Obama-Administration."



Hören wir Ted Cruz kurz zu:

https://youtu.be/XLku98sBkIs

"Das FBI schickt eine E-Mail an die CIA, in der es heißt: Hey, ist dieser Typ ein Informant von Euch? Die CIA schickt eine E-Mail zurück und sagt: Ja, er ist ein Informant von uns. Der stellvertretende Direktor des FBI nimmt diese E-Mail und er verändert sie, er fügt andere Worte ein. Und trotzdem sagt die CIA: Ja, er ist eine Quelle von uns. Der FBI-Anwalt tippte ein: Nein, er ist keine Quelle. Unglaublich. Hundertachtzig Grad exakt das Gegenteil. Dann schickt er diese E-Mail an das Justizministerium, das diese als Grundlage für eine eidesstattliche Erklärung vor dem FISA-Gericht verwendet, um eine Abhöraktion zu bekommen."

Ted Cruz zeigt hier sehr gut auf, dass das Ganze absichtlich gefälscht wurde.

--------

Post 3747 https://qmap.pub/read/3747

Meme: Einfach mit Q+ unterschreiben.

Ein Anon schreibt:

Mit dem Feind spielen!
Werde nicht selbstgefällig.

Und da ist ein Meme mit Trump und Scavino im Oval Office am Laptop:

"Und wenn Du mit dem Tippen fertig bist, unterzeichne einfach mit Q+.




Q zeigt uns hiermit, dass Q und Trump eng zusammen arbeiten.

--------

Post 3748 https://qmap.pub/read/3748

Demokraten wollen die USA mit illegalen Einwanderern überschwemmen, um politische Macht zu erlangen.

Das ist ein Link zu Breitbart:

"Untersuchung der Einwanderung zur Umverteilung von 26 Kongresssitzen an blaue Staaten für die Wahl 2022."

https://www.breitbart.com/politics/2019/12/22/study-immigration-redistribute-26-congressional-seats-blue-states-2020-election/

Lasst mich aus dem Artikel etwas vorlesen:

"Das System der illegalen und legalen Einwanderung der Nation wird dazu beitragen, 26 Sitze im Kongress, hauptsächlich von den roten Staaten, zu verschieben und sie im nächsten Jahr auf die meist blauen Staaten umzuverteilen, so die neue Analyse.

Jedes Jahr importieren die Vereinigten Staaten etwa 1,2 Millionen legale Einwanderer, die größtenteils ankommen, um sich mit ausländischen Verwandten, die sich bereits im Land befinden, wieder zu vereinen. Dieses Niveau der jährlichen legalen Einwanderung kommt zu den Hunderttausenden von ausländischen Arbeitern hinzu, die jedes Jahr mit Arbeitsvisa ankommen, und zu fast einer Million illegaler Ausländer, die erfolgreich in die USA einreisen.

Forschungen des Zentrums für Immigrationsstudien, Steven Camarota und Karen Zeigler, haben ergeben, dass die jährliche illegale und legale Einwanderung in die USA die politische Macht in Form von 26 Sitzen im Repräsentantenhaus weg von einer Reihe von roten Staaten und hin zu massiv besiedelten blauen Staaten wie Kalifornien und New York umverteilt.

"Um diese Zahl in die richtige Perspektive zu setzen, würde ein Wechsel der Partei der 21 Mitglieder des derzeitigen Kongresses die Mehrheit im US-Haus umkehren", stellen Camarota und Zeigler fest.

 Würden die Kongressbezirke nach der Anzahl der Bürger festgelegt, könnte die durchschnittliche Gesamtbevölkerung, die pro Kongresssitz benötigt wird, auf etwa 670.000 Bürger pro Bezirk sinken. Dies würde Staaten mit kleinen illegalen ausländischen Bevölkerungsgruppen einen größeren Vorteil verschaffen, um ihre derzeitige Anzahl an Kongresssitzen zu gewinnen und zu behalten.

Camarota und Zeiglers Forschung ist eine Komponente der Gesamteinwanderung, die dazu beiträgt, die Macht auf Demokraten und Großstädte wie Los Angeles, New York City und San Francisco zu verlagern. Bei den kommenden Wahlen im Jahr 2020 wird etwa jeder zehnte US-Wähler außerhalb des Landes geboren worden sein."



Die Grafik fragt, ob Du ein in den USA geborener Staatsbürger bist. 91 % derjenigen, die in den USA geboren wurden, würden Trump wählen, während 64% der Einwanderer, die nicht in den USA geboren wurden, Clinton wählen würde.

Dann gibt uns Q einen weiteren Link zu Breitbart:

"Demokratische Gouverneure der Roten Staaten genehmigen mehr Flüchtlinge für ihre Staaten."

https://www.breitbart.com/politics/2019/12/22/red-state-democrat-governors-approve-more-refugees-states/

Demokratische Gouverneure, die rote Staaten wie Kentucky, North Carolina, Montana und Kansas vertreten, haben für ihre Bundesstaaten mehr Flüchtlingsumsiedlungen im Jahr 2020 genehmigt.

"Das föderale Umsiedlungsprogramm hat seit Januar 2008 mehr als 718.000 Flüchtlinge in die USA gebracht - eine Gruppe, die größer ist als die gesamte Staatsbevölkerung von Wyoming mit 577.000 Einwohnern. In den letzten zehn Jahren wurden etwa 73.000 Flüchtlinge in Kalifornien, 71.500 in Texas, fast 43.000 in New York und mehr als 36.000 in Michigan neu angesiedelt.

Die Neuansiedlung von Flüchtlingen kostet den amerikanischen Steuerzahler nach neuesten Untersuchungen alle fünf Jahre fast 9 Milliarden Dollar. Im Laufe von fünf Jahren werden schätzungsweise 16 Prozent aller aufgenommenen Flüchtlinge eine vom Steuerzahler bezahlte Wohnbeihilfe benötigen."

Q sagt:

Wichtig zu lesen und zu verstehen.
Warum wollen [D]s die USA mit illegalen Einwanderern überschwemmen?
Dies ist keine weitere [4] Jahreswahl.
Unsere Demokratie steht auf dem Spiel.
MACHT UND KONTROLLE.
Verwechsle diesen Rückkanal [Werkzeug] nicht mit einem Mittel zur Selbstgefälligkeit.
Kämpft! Kämpft! Kämpft!
Eure Stimme und eure Abstimmung zählt.
Q

Undokumentierte Einwanderer wählen meist die Demokraten. Warum wollen die Demokraten das Wahlmännergremium loswerden? Warum wollen sie nur die Volksabstimmung zählen? Weil die Volksabstimmung leichter manipuliert werden kann. Alles was Du tun musst ist, illegale Einwanderer ins Land zu bringen. Die Gründungsväter sahen das voraus und deshalb haben wir einige Kontrollmöglichkeiten und ein Wahlkollegium.

Auch aus diesem Grund bauen Trump und die Patrioten die Mauer zu Mexiko.

--------

Post 3749 https://qmap.pub/read/3749

Der von der Demokratischen Partei bedrohte Abgeordnete Jeff Van Drew (NJ) soll mit "Ja" für die Amtsenthebung stimmen.

Q gibt uns einen You-Tube-Link zu Fox-News:

https://youtu.be/OB_l9wb0dz0

Das ist Repräsentant Jeff Van Drew, der zu der republikanischen Partei übergetreten ist. Q sagt, dass wir genau und sorgfältig diesem Interview zuhören sollen.

Hören wir mal kurz rein:

https://youtu.be/XLku98sBkIs?t=1834

"Der Vorsitzende des Bundesstaates kam zu mir und sagte: Ich muss mit Ihnen sprechen. Und ich sagte: Sicher und setzte mich. Er sagte: Ich möchte Sie nur wissen lassen, dass Sie für die Amtsenthebung stimmen müssen. Ich sagte: Wie meinen Sie das? Und er sagte: Sie haben eine Stimme für die Amtsenthebung. Wenn Sie das nicht tun, können Sie in meinem Bezirk nicht kandidieren. Nun, zuerst einmal: Es ist nicht sein Bezirk, es ist unser Bezirk, und du wirst nicht in der Lage sein, vorwärts zu kommen. Du wirst die Wahl nicht bekommen, was in New Jersey eine große Sache ist, und du wirst nicht erfolgreich sein."

Q sagt:

Bedrohen und erlesen [Demokraten] "unabhängig gewählte" Beamte, sich zu fügen [Befehle befolgen] oder verdrängt zu werden?
Wer kontrolliert die [D]-Partei?
Wer kontrolliert wirklich die [D]-Partei?
Bedrohung: Wenn eine große politische Partei [kontrolliert] werden kann, stellt das eine klare und eindeutige Gefahr für die Vereinigten Staaten von Amerika dar?
[GS]
Q

Wer kontrolliert die [D]-Partei? Glaubst Du daran, dass es die Führer der Demokraten sind oder eher nicht gewählte Leute, die keiner kennt? Wer kontrolliert wirklich die [D]-Partei? Es sind nicht gewählte Personen. Und ja, es ist eine große Bedrohung, eine klare und eindeutige Gefahr für die Vereinigten Staaten von Amerika. Und zum Schluß gibt uns Q die Buchstaben [GS] in Klammern. Ist das George Soros?

--------

Post 3750 https://qmap.pub/read/3750

Demokraten wollen die Volkszählung blockieren, die Zahl der Illegalen aufblähen und die politische Macht im Kernland beseitigen.

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

"Trump wird nicht zurückweichen in dem Bemühen, die Bürger inmitten des Streits über die Volkszählung zu erfassen und hat eine Durchführungsverordnung ankündigt."

https://www.foxnews.com/politics/trump-citizens-executive-order-census-count

"Präsident Trump, der am Donnerstag im Weißen Haus sprach, kündigte an, dass er "sofort" eine Anordnung der Exekutive erlassen werde, um eine genaue Zählung der Nicht-Staatsbürger und Bürger in den Vereinigten Staaten zu erhalten - eine Maßnahme, von der Trump sagte, dass sie "weitaus genauer" sei als eine Staatsbürgerschaftsfrage in der Volkszählung von 2020.

Der Schritt würde "riesige" Bundesdatenbanken nutzen und den Informationsaustausch zwischen allen Bundesbehörden bezüglich der Personen, von denen sie wissen, dass sie im Land leben, freimachen, sagte Trump.

"Heute bin ich hier, um zu sagen, dass wir in unseren Bemühungen, den Staatsbürgerschaftsstatus der Bevölkerung der Vereinigten Staaten zu bestimmen, nicht nachlassen", sagte der Präsident gegenüber Reportern im Rosengarten, nachdem er "weit linke Demokraten" geschlagen hatte, die versuchen, "die Anzahl der illegalen Ausländer in unserer Mitte zu verbergen".

"Wir werden nichts unversucht lassen", versicherte Trump. Er nannte den legalen Widerstand gegen das Hinzufügen einer Staatsbürgerschaftsfrage zur Volkszählung 2020 "wertlos", sagte aber, dass der andauernde gerichtliche Morast in mehreren Bundesbezirksgerichten es logistisch unmöglich mache, die Angelegenheit zu lösen, bevor die Formulare für die Volkszählung 2020 gedruckt werden müssten.

Im Anschluss an Trump sagte der Generalstaatsanwalt Bill Barr, dass die Informationen, die durch die Durchführungsverordnung gesammelt wurden, nützlich sein könnten, um die Zusammensetzung des Wahlkollegiums und die Aufteilung des Kongresses zu bestimmen."

Q sagt:

Warum versuchen [D]s, die Zählung der "illegalen" Einwanderer zu blockieren?
2 + 2 = 4
Wie hoch ist die Gesamtzahl der illegalen Einwanderer, die sich derzeit in den USA aufhalten?
Wie hoch ist die "tatsächliche" Gesamtzahl der illegalen Einwanderer, die sich derzeit in den USA aufhalten?
Durch die Überflutung von Küstenstaaten, die von [D]s kontrolliert werden, "zieht" dies Stimmen aus dem Kernland ab?
An welchem Punkt werden Ihre Stimme und Ihr Stimmrecht null und nichtig?
5:5?
Q

Wie hoch ist die Gesamtzahl der illegalen Einwanderer, die sich derzeit in den USA aufhalten? Laut dem Pew-Forschungsbericht gab es im Jahr 2017 10,5 Millionen unautorisierte Einwanderer in den USA, was 3,2% der gesamten US-Bevölkerung in diesem Jahr entspricht. Die Gesamtzahl der unautorisierten Einwanderer im Jahr 2017 ist ein Rückgang von 14% gegenüber dem Höchststand von 12,2 Millionen im Jahr 2007, als diese Gruppe 4% der US-Bevölkerung ausmachte. Sechs Bundesstaaten machen 57% der unautorisierten Einwanderer aus: Kalifornien, Texas, Florida, New York, New Jersey und Illinois.

Q fragt, wie hoch die "tatsächliche" Gesamtzahl der illegalen Einwanderer ist, die sich derzeit in den USA aufhalten? Das wissen wir nicht, weil sie nie gezählt wurden. Trump geht jetzt einen anderen Weg und will sie durch die Volkszählung alle erfassen.

--------

Post 3751 https://qmap.pub/read/3751

Kongressabgeordneter Devin Nunes dankt den Online-Forschern.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu M2Madness:

"Ich hoffe, Euch ist allen klar, wie wichtig Eure Arbeit hier bisher war. Nunes gab sogar zu, dass unsere Forschung ihren Untersuchungen geholfen hat... #QAnon"



Hören wir kurz zu, was Devin Nunes sagt, denn er spricht den Anons, von uns und Euch, die täglich nach der Wahrheit forschen und recherchieren, sie posten, kommentieren und bloggen, weil die korrupten Massenmedien sie uns nicht sagen wollen:

https://youtu.be/XLku98sBkIs?t=2070

"... all Ihre Zuhörer jetzt, und ich möchte Ihnen danken, wissen Sie, all Ihren Zuhörern. All den Leuten, die es auf Twitter veröffentlicht haben, hat es im Großen und Ganzen einen großen Unterschied gemacht, weil es unserer Untersuchung wirklich geholfen hat. Und ich bin stolz und werde wahrscheinlich etwas später darüber reden, aber ich möchte. Ich möchte wirklich vielen Ihrer Hörer und Twitter-Follower danken, denn sie haben sich bereit erklärt, sich zu melden und wir sagten, oh, daran haben wir nicht gedacht, und es würde uns helfen, hinauszugehen und uns verschiedene Dinge anzuschauen, und Sie wissen, es gibt Leute auf der ganzen Welt, die geholfen haben ..."

Devin Nunes bedankte sich bei allen, die über die Vertuschung der Spionagegeschichte recherchiert und berichtet haben, und Q ließ uns wissen, dass Nunes sich bei uns für die Recherche und die Hilfe bedankte.

--------

Post 3752 https://qmap.pub/read/3752

Q Ermutigt die Anons, den Kampf um das Gute weiterzuführen.

Ein Anon antwortete auf Q's letzten Post:


Sagen Sie Mr. Nunes, dass er sehr willkommen ist.
Es ist manchmal sehr wild hier drin, aber die wirkliche Q-Forschung wird trotz all dem BS, der um uns herum vor sich geht, durchgeführt.

Und er gibt uns ein Meme, wo die Soldaten im Gefecht das Gesicht von Pepe dem Frosch tragen:

"Es war die Hölle da draußen und wir waren umzingelt. Die Schüsse kamen von allen Seiten in einem unerbittlichen Angriff auf uns zu."




* interessant ist, was das deutsche Wikipedia zu Pepe dem Frosch schreibt: https://de.wikipedia.org/wiki/Pepe_der_Frosch

Q sagt:

Kämpft weiter, Anons.
Q

--------

Post 3753 https://qmap.pub/read/3753

Wir sind jetzt die Nachrichten.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu Chuck Woolery:

"Die Nachrichtenzentrale von Amerika sind wir. Wir sind alle zu den alternativen Nachrichtenmedien geworden."



Und Q hat Recht, es geht nicht um eine vierjährige Wahl, es geht nicht um eine achtjährige Wahl, es geht nicht darum, die Wahl kontinuierlich zu gewinnen. Es geht darum, die Personen zu beseitigen, die nicht mehr der Verfassung folgen, die sich nicht mehr an "The Bill of Rights", die Grundrechteordnung halten, die nicht mehr im Interesse des Volkes arbeiten. Denn was Q uns gesagt hat und was wir in all unseren Untersuchungen herausgefunden haben, ist, dass es viele nicht gewählte Personen gibt, die die gewählten Personen kontrollieren und sie dazu bringen, Dinge zu tun, die nicht im Interesse der Wähler sind. Nicht im besten Interesse des Volkes. Sie folgen einer eigenen Agenda. Und wie bringen sie diese Leute dazu, diese Dinge zu tun? Sie können sie erpressen, sie können sie sehr reich machen und dann erpressen und dies gegen sie verwenden, um sicherzustellen, daß sie bestimmte Regeln, Gesetze und solche Dinge verabschieden.

Denke daran, dass es verschiedene Ebenen des Sumpfes gibt. Da gibt es die Fußsoldaten wie Schiff und Pelosi und den Rest, die ziemlich viel Geld verdienen, solange sie tun, was man ihnen sagt. Dass sie sehr reich bleiben werden, dass sie im Amt bleiben, dass sie noch reicher werden. Diese Individuen nehmen nur Befehle entgegen. Dann haben wir Leute darüber, die vielleicht Senatoren sind, es könnte auch der Präsident sein. Und dann haben wir Leute noch weiter darüber, die hinter dem Vorhang sind, hinter den Kulissen. Diese Leute sehen wir nicht, wir kennen sie nicht und es wird nichts über sie berichtet. Diese Individuen werden nicht gewählt, aber sie kontrollieren alles. Und ich glaube nicht, dass es vor Obama oder irgendjemandem anders aufhören wird. Ich denke, es geht weit darüber hinaus und ich denke, dass Q deshalb George Soros erwähnte. Ich glaube, das geschieht absichtlich, um uns wissen zu lassen, dass es Spieler gibt, die über dem Präsidenten stehen, über dem, den wir für die Spitze halten. Und ich denke, wir alle wissen, dass es viele Spieler über dem Präsidenten gibt. Ich denke, das geht bis hinauf zum Zentralbanksystem. Dorthin geht das alles. Von dort tröpfelt alles nach unten, und ich glaube, die ganze Botschaft ist, dass wir jetzt dabei sind, alles zu entfernen, was sie eingerichtet haben. Und der einzige Weg, das zu tun, ist das Große Erwachen. Das Erwachen der Massen. Und es muss getan werden. Das erinnert mich an die Zeit, als meine Kinder noch jünger waren und wir das Leben der Käfer beobachteten und es gab da die Heuschrecken und Tausende von Ameisen, aber die Tausende von Ameisen wurden von den Heuschrecken einer Gehirnwäsche unterzogen, alle von ihnen. Und sie taten, was immer sie wollten, denn sie lebten in Angst. Und dann gab es eines Tages ein großes Erwachen.

Eine Ameise ist aufgewacht und hat beschlossen, dass wir das nicht mehr tun werden. Diese eine Ameise überzeugte alle anderen Ameisen zu sagen: Jetzt nicht mehr. Und alle Ameisen standen auf, um die Heuschrecken zu fressen. Ich glaube, das ist genau das, was wir jetzt tun. Es gibt einige, die jetzt verstehen, was getan werden muss. Beim Großen Erwachen geht es darum, den Rest der Öffentlichkeit aufzuklären. Sobald die Öffentlichkeit zu 80 bis 90 Prozent erwacht ist, sind der tiefe Staat, diese nicht gewählten Individuen in Schwierigkeiten. Denn dann muss man sich mit der Bevölkerung auseinandersetzen. Wenn die Bevölkerung nicht auf Ihrer Seite ist, dann verlieren sie. Denken Sie darüber nach, was Q getan hat, denken Sie darüber nach, was Trump getan hat. Sie haben die Verhaftung nur deswegen noch nicht  vorgenommen, weil die Bevölkerung nicht auf ihrer Seite ist. Die Bevölkerung wurde einer jahrzehntelangen Gehirnwäsche unterzogen. Wenn sie die Bevölkerung auf ihre Seite bringen, mit Verständnis für das, was passiert ist, dann gewinnen sie, dann können sie Verhaftungen vornehmen, dann können sie mit dem Tod bestraft werden. Weil alle hinter ihnen stehen und sie unterstützen. Und ich glaube, deshalb machen sie das in Wellen und Etappen. Der FISA-Skandal lässt es jeden wissen, die öffentlichen Prozesse im Senat und dann bis hin zu den Strafprozessen. Und die strafrechtlichen Ermittlungen und solche Sachen werden nur  gemacht, um immer mehr Leute aufzuwecken. Sie decken auf, worum es bei dem Deep State wirklich geht. Deshalb dauert es so lange, weil man die Leute aufwecken muss, um sich der Bewegung anzuschließen. Und die Bewegung wächst und der tiefe Staat gerät in Panik. Sie wissen, dass sie die Menschen, wenn sie einmal vollständig aufgewacht sind, nicht wieder in den Schlaf versetzen können. Und das ist ihre größte Angst. Also müssen wir weitermachen, wir müssen ständig kämpfen. Du fühlst Dich müde? Du fühlst Dich, als könntest du nicht mehr weitermachen? Du fühlst Dich, als könntest Du es nicht mehr ertragen?  Nun, denke daran, wie viele Menschen Du noch aufwecken musst. Überlege, wie viel mehr Du tun musst. Wir müssen weitermachen, bis fast alle aufwachen. Denn wenn wir die Bevölkerung, die Bevölkerungsarmee hinter uns haben, dann gibt es kein Halten mehr für die Menschen. An diesem Punkt werden wir nicht mehr geteilt sein.
Wir werden vereint sein.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/XLku98sBkIs

https://x22report.com/nobody-is-above-the-law-not-anymore-justice-will-be-served-episode-2053/



Warnung des US-Justizministers: Soros fördert Kriminalität



Neues vom Angler! Heute: Anklagen entsiegelt!



Verbinde die Punkte #305: Frohes Fest (23.12.2019)