Willkommen auf Qlobal-Change

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Das Ende der EU: Johnsons Kampf gegen die Globalisten



X-22 Report vom 18.12.2019 - Die erste Anklage wird das Massenerwachen auslösen - Festnahmen werden überprüft - Episode 2049b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.



Heute nun hatte das Repräsentantenhaus seine Abstimmung über die Amtsenthebung. Wir wissen, dass es eine gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung, eine Scheinuntersuchung ist. Die Patrioten wussten, dass das so kommen wird und auch Präsident Trump wusste es. Sie wussten es, weil sie genau das wollten. Das war der Plan. Denke daran, es geht um die Beseitigung der Korruption, es geht um die Sensiblisierung der Masse, um die Anklagen und Inhaftierungen dieser Leute vorzubereiten. Das Erwachen vollzieht sich nicht nur hier in den USA, sondern weltweit. Die Menschen vertrauen den Massenmedien nicht mehr. Woher wissen wir, dass das alles so geplant war? Woher wussten wir, dass sie die Amtsenthebung so vorantreiben? Woher wissen wir, dass der Präsident komplett geschützt ist davor? Dazu müssen wir zurück gehen zum Anfang, als Q auftauchte.

Gehen wir zurück zu einem Q-Post 16 vom 31. Oktober 2017 https://qmap.pub/read/16

MAGA Versprechen (Make America Great Again - Machen wir Amerika wieder großartig (MAGA))



Q sagt:

Hole dir Popcorn, Freitag & Samstag wird das MAGA-Versprechen erfüllen. POTUS weiß, dass er das Repräsentantenhaus (die Regierung) säubern muss, um "frei zu werden" und zu zeigen, wer die Autorität hat, wichtige Gesetze zu erlassen. Das war immer die Priorität. Denke daran, dass Generalstaatsanwalt Sessions nicht wie ein unparteiischer Spieler aussehen kann, der darauf aus ist, alle ehemaligen Obama-Teammitglieder zu bekommen, da wir ihn für andere wichtige Aufgaben brauchen. Alles wird in den Fokus rücken und für jeden, der denkt, dass POTUS nicht die Kontrolle hat, ist es ein Scherz. Außerdem ist er zu 100% abgeschirmt und hat kein Risiko einer Amtsenthebung (Tatsache).
Q

Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen. Trump wird nicht des Amtes enthoben. Q hat es uns schon vor zwei Jahren gesagt. Sie haben nur das Repräsentantenhaus. Wir haben den Senat. Denke darüber mal eine Sekunde nach. Natürlich klingt das alles schrecklich, wenn Du ihre Anhörungen verfolgst und die Kommentare der Massenmedien. Es tut weh dort zuzuhören, denn sie spucken nur Lügen aus.

Die Patrioten wussten, dass es so ablaufen musste. Warum? Sie mussten die Korruption der anderen Seite aufzeigen, die Leute darüber aufzuklären, wie Behörden Vorschriften und Gesetze umgehen und sie brechen, nur um Trump zu bekommen. Das waren keine Fehler, das waren Verbrechen, es wurde mit Absicht gemacht, es war geplant. Es werden Anklagen kommen, es werden Inhaftierungen folgen. Darüber werden wir etwas später in diesem Bericht sprechen, aber zuerst haben wir einen weiteren Rücktritt, und diesmal ist es der Direktor der DARPA.

"Steven Walker, der 21. Direktor der U.S. "Defense Advanced Research Projects Agency" (DARPA), gab seinen Rücktritt bekannt, der am 10. Januar 2020 wirksam wird. Der stellvertretende DARPA-Direktor Peter Highnam, ehemaliger Forschungsdirektor der "National Geospatial-Intelligence Agency", wird die Rolle des stellvertretenden Direktors übernehmen, bis ein ständiger Direktor ernannt wird."

DARPA spielte eine Rolle bei der Erfindung von Facebook. Warum treten nun solche wichtigen Leute zurück? Weil sie genau wissen, was kommt. Jeder, der logisch denken kann, sieht das. Man braucht sich nur dieses Fake-Impeachment ansehen.

------

Während der Müller-Untersuchung verhaftete und verurteilte Mueller Menschen und brachte sie dann ins Gefängnis. Rein optisch schien es, als würde er diejenigen verhaften, die an dem russischen Absprachen-Schwindel beteiligt waren. Sie wurden entweder für frühere Verbrechen verhaftet oder für welche, die sie nie begangen haben. Es wurden auch einfach Verbrechen erfunden, die es gar nicht gab. Manafort zum Beispiel. Er wurde verhaftet für Sachen, die vor Trump geschehen waren.

"Anklagen, die von New Yorker Staatsanwälten gegen Paul Manafort erhoben wurden, wurden von einem Richter wegen doppelter Strafverfolgung abgelehnt. New York Richter Maxwell Wiley entschied, dass das Staatsrecht die Strafverfolgung ausschließt, weil der vorgezogene Fall der Staatsanwälte zu ähnlich war wie einer, der zu Verurteilungen gegen Manafort führte."

Wir haben Manafort, wir haben Roger Stone, wir haben General Flynn und denke daran, dass einige von ihnen unter FISA-Überwachung standen. Das wird jetzt alles rauskommen und sie planten das zeitlich perfekt.

------

Die Menschen wachen auf und es geschieht weltweit. Die Menschen glauben den Massenmedien nicht mehr.
Sie sehen, dass sie permanent lügen, dass sie nicht recherchieren und dass sie selbst dann weiterlügen, wenn die Wahrheit schon draußen ist. In England genau das Gleiche. Die meisten Briten vertrauen nicht darauf, dass BBC-Journalisten die Wahrheit sagen.

YouGov twitterte:

"Wie sehr vertrauen Sie den Journalisten der BBC News, dass sie die Wahrheit sagen?

Sehr: 8%.
Etwas: 36%
Nicht viel: 28%.
Überhaupt nicht: 20%.

https://yougov.co.uk/topics/politics/articles-reports/2019/12/16/do-britons-trust-press  "



--------

Die Deep-State-Spieler sind in Panik. Der Russland-Absprachen-Schwindel ist aufgeflogen, der Mueller-Bericht war ein Flop, alle ihre Anschuldigungen haben sich als Lügen erwiesen, eigentlich alles, was sie unternommen haben, um Trump aus dem Amt zu jagen. Diese Leute sind in Panik und wir sehen das an ihren Aussagen.

Hillary twitterte folgendes:

"Eines unserer kostbarsten Rechte als Amerikaner ist das Recht zu bestimmen, wer unsere Führer sind. Der Präsident missbrauchte seine Macht, um bei den nächsten Wahlen zu schummeln und uns dieses Rechts zu rauben. Dann behinderte er den Kongress, um es zu vertuschen. Amtsenthebung ist das einzige Mittel."



Sie projiziert hier wieder ihr eigenes Verhalten und das von Obama auf Trump und Amtsenthebung wäre für Leute wie sie genau das Richtige gewesen.

----

Seit die Demokraten ihre gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung vorantreiben, erklärt uns Paul Sperry immer wieder, warum die Gründungsväter der USA so vorsichtig und besorgt damit umgingen.

Er twitterte:

"Alexander Hamilton warnte, dass es bei nichtparteiischen Amtsenthebungen "immer DIE GRÖSSTE GEFAHR geben wird, dass die Entscheidung über die Amtsenthebung eher durch die vergleichende Stärke der Parteien als durch die tatsächlichen Demonstrationen von Unschuld oder Schuld" geregelt wird, was zu "Verfolgung" führt ""



"3 Gründe, warum die Amtsenthebung beispiellos ist:

1. Das erste Mal ohne ein Verbrechen.

2. Das erste Mal, dass sie 100% parteiisch ist.

3. Das erste Mal, um einer Wahl vorzugreifen und den Wählern die Chance zu verweigern, den Präsidenten selbst "anzuklagen" (Clinton zeitlich begrenzt; Nixon hat aufgehört + zeitlich begrenzt; Johnson nicht in der Wahl)."



Die Deep-State-Demokraten tun alles ihnen in der Macht stehende, um Trump loszuwerden. Sie haben keine andere Wahl. Die Ermordung Trump's wäre noch eine Möglichkeit.

-----------

Was die Massenmedien durch die ständige Berichterstattung über die Anhörungen der Demokraten zur gefälschten Amtsenthebungsuntersuchung erfolgreich verdrängt haben, ist der Mißbrauch des FISA-Gerichts durch das FBI. Horowitz hat gesagt, dass es Vorurteile bzw. Voreingenommenheit in der Formulierung der FISA-Anträge gegeben hat.

"In einer vernichtenden vierseitigen Veröffentlichung sagte der Vorsitzende Richter Rosemary M. Collyer, dass die Zuverlässigkeit der vom (FBI)-Büro kommenden Informationen sehr fragwürdig ist. ABC's "World News Tonight", NBC's "Nightly News" und CBS' "Evening News" haben alle diese Meldung verschwiegen. Anstatt über dieses vernichtende Urteil des obersten FISC-Richters zu berichten, speichelten die Sender lieber über die Amtsenthebung."

Die Massenmedien halten die Menschen von den wichtigen Informationen fern. Ihre Aufgabe ist es, zu verhindern, dass die Zuschauer die Wahrheit erfahren und die Zusammenhänge verstehen.

------

Die Deep-State-Spieler liefern jetzt Entschuldigungen und spielen das unschuldige Kind. Lisa Page spielt das Opfer, Christopher Steele forciert sein falsches Buch, Comey sagte, dass Fehler gemacht wurden und McCabe beschuldigt jetzt die Mitarbeiter in den unteren Rängen des FBI.

Senator Ron Johnson stellte schließlich die große Frage:

"Ab welchem Punkt sollte die Untersuchung möglicher Absprachen zwischen Russland und der Trump-Kampagne eingestellt werden? Ich bin fest davon überzeugt, dass Crossfire Hurricane in den ersten Monaten des Jahres 2017 hätte eingestellt werden sollen. Hatte die Öffentlichkeit gewusst, was das FBI zu dieser Zeit wusste, ist es schwer, sich eine öffentliche Unterstützung für die Fortsetzung der Untersuchung vorzustellen, geschweige denn die Ernennung eines speziellen Anwalts vier Monate später."

Page, Steele, Comey, McCabe, sie alle haben jetzt Ausreden und Entschuldigungen, doch sie wussten sehr genau, dass sie gegen die Vorschriften verstießen. Sie wussten ganz genau, dass es keinen triftigen Grund für eine Ausspionierung vom Trump und seinem Wahlkampfteam gab. Sie machten trotzdem weiter damit. Und interessant bei all diesen Aktionen ist, dass es immer gegen Trump geht, niemals gegen Clinton oder andere Leute der anderen Seite. Daran sehen wir auch sehr deutlich, dass es ein von vorn herein geplanter und aufgestellter Feldzug gegen Trump ist.

Was macht Horowitz jetzt? Horowitz wird die Anwendungen des Foreign Intelligence Surveillance Act im Zusammenhang mit Spionageabwehr und Terrorismusbekämpfung prüfen, um zu sehen, ob die Probleme des FBI systemisch sind.

"Unsere Sorge ist, dass dies ein so hochkarätiger und wichtiger Fall ist. Wenn es hier passiert ist, ist dies ein Hinweis auf ein breiteres Problem - und wir werden es erst wissen, wenn wir unsere Prüfung abgeschlossen haben - oder ist es isoliert von diesem Ereignis?" sagte Horowitz. "Natürlich müssen wir die Arbeit machen, um das zu verstehen."

Denken wir immer daran, dass das keine versehentliche Fehler waren, sondern eine vorsätzliche, geplante Operation. Sie wurde mit der Absicht ausgeführt, Trump aus dem Amt zu putschen.

------

Schauen wir in die Q-Posts.

Post 3706 https://qmap.pub/read/3706

Keine Fehler - Corney Falschschreibung war absichtlich im OIG-Bericht enthalten




Q sagt:

Corney 480 mal
Comey 0 mal
https://www.justice.gov/storage/120919-examination.pdf

Bei der Suche nach Comey's Namen im FISA-Bericht erhältst du 0 Treffer, aber bei der Suche nach Corney bekommst du 480 Treffer. Das ist so beabsichtigt.

--------

Post 3707 https://qmap.pub/read/3707

Frohe Weihnachten, Anons/Patrioten weltweit

Q sagt:

WW.  (weltweit)
Allerdings, nichts sollte jemals "Christ" in "Christmas" ersetzen.
Frohe Weihnachten, Anons/Patrioten.
Gott ist auf unserer Seite.
Q

Hier geht es um das Bild, wo statt Christmas Qmas steht:




--------

Post 3708 https://qmap.pub/read/3708

Mehr James Corney Referenzen gefunden in DOJ Dokumenten

Ein Anon stellte ein Dokument online, wo steht: James 8. Corney. Suche nach dep.justice und schau was du findest bezüglich Corney.




https://www.justice.gov/oip/foia-library/foia-processed/general_topics/actions_dag_appointment_mueller/download

Und in dem Dokument Seite 5 (b) steht:

"...bestätigt durch den damaligen FBI-Direktor James B. Comey im Zeugnis..."

Doch steht da wirklich James B. Comey? Es ist nicht James B. Comey, sondern "James 8. Corney".



Q sagt:

[Corn] Ernte.
5:5?
Q

Das bezieht sich auf Comey (Corney) = Korn. Wir haben herausgefunden, dass alle Stellen in den Dokumenten des Justizministeriums, wo James Comey steht, in der Volltextsuche nicht gefunden werden können, weil sie (versteckt) falsch geschrieben sind als "James 8. Corney".

(Anmerkung des Übersetzers: Markiere und Kopiere es und füge es in irgendwo ein! Probiere es selbst aus. Interessant, mit welcher krimineller Energie hier vorsätzlich eine Recherche verhindert wird. Geheimdiensttricks?)

Nunes und Grasley haben Korn und Ernte mehrere Male erwähnt. Q hat einen Tweet von Nunes gepostet, der uns sagt, dass das Korn jetzt reif ist für die Ernte. Comey und andere werden sehr bald eingesperrt. Das ist die Botschaft.

--------

Post 3709 https://qmap.pub/read/3709

Vatikan-Botschafter in Frankreich tritt nach Vorwürfen wegen Belästigung zurück

Die Jerusalem Post auf Twitter: Der vatikanische Botschafter in Frankreich tritt nach Vorwürfen wegen Belästigung zurück.




Gott sei Dank Q

Q sagt:

Dunkel > Licht.
Diejenigen, von denen man euch beibringt, am meisten zu trauen....
Q

Es geht einfach nicht nur an religiöse Führer, sondern an Politiker, es sind Hollywood-Schauspieler, Schauspielerinnen, Sängerinnen, was auch immer. Das sind die Leute, denen die meisten Menschen vertrauen und die sie verehren. So halten sie ihr System zusammen. Du hast ihnen vertraut. Das sind gute und ehrliche Leute, die nie etwas falsches tun würden. Jetzt finden wir heraus, dass es nicht so ist.

--------

Post 3710 https://qmap.pub/read/3710

James Comey ist dieses "Corn" (Mais)

Q gibt uns einen Twitter-Link:

"GLAUBEN SIE AN EINEN ZUFALL? (anon colab) "






Und in dem Bild ist der IG-Bericht zu sehen, Devin Nunes Tweet mit den Maiskolben, die reif sind abgeschnitten zu werden, und James Comey, der das fragt, und ein Bild von Post 2943 und 831 mit "Rechtschreibfehler haben Bedeutung" und "James 8. Corney". Und ein paar Anons arbeiteten zusammen für die Erstellung der Zusammenhänge zwischen den Datum, Comey, Corney, Korn. Zeitunterschied 1 Jahr.

--------

Post 3711 https://qmap.pub/read/3711

Es lohnt sich, sich an die Sturmfolge der Ereignisse zu erinnern

Q gibt uns Post 3354 und ein Bild: Eine Fahne und ein Mann mit einem Regenschirm stehen in einem Maisfeld und sagen, der Sturm sei angekommen.




Q sagt:

Nur weil die "Öffentlichkeit" etwas nicht weiß, bedeutet das nicht, dass "nichts" passiert.
MÜLLER hört eine Taktik, die dazu gedacht ist, den (H) Bericht zu verzögern?
(H) Bericht Veröffentlichung notwendig vor der [C]omey Freigabe?
(H) + [C] = D
D = der Beginn des Massenerwachens (WH, ABCs, Staat, Ausland,  ……)
Nach D kommen viele I's.
Wenn ERPRESSUNG aufgrund des VERLUSTS VON SCHLÜSSELPOSITIONEN IN DER REGIERUNG AUF HÖCHSTER EBENE UND ZEUGNIS DER 11. STUNDE…………nicht mehr hält, werden die zuvor geschützten Personen zu Beute.
JÄGER WERDEN ZUM GEJAGTEN.
GOTT GEWINNT.
Q

(H) Horowitz, (D) Deklassifizierung (Offenlegung), (WH) Das Weiße Haus

Die Sturmsequenz der Ereignisse: Horowitz IG Report > Comey Report > Deklarationen der FISA > Anklagepunkte


Q sagt:

Eine Erinnerung wert.
Q


Hier geht es um die Aufklärung der Öffentlichkeit und das Verständnis für das Geschehene. Denkt daran, dass diejenigen, die im Dunkeln tappen, die nichts von diesem Verlangen nachvollziehen können, auf die einfachste Art und Weise verstehen müssen, wie dies geschehen ist. Das ist der Grund, warum Nunes und andere während der gefälschten Amtsenthebung immer wieder Burisma und die Biden's, Korruption und Untersuchung erwähnten. Das ist der Grund, warum Rudi Giuliani seine Teppichbomben wirft. Der Comey-Report, der zuerst veröffentlicht wurde, zeigte, dass Comey geheime Mitteilungen an die Presse weitergegeben hat, was gegen das Gesetz verstößt, und der Generalinspekteur empahl das dem Justizministerium (DOJ) für eine Strafanzeige. Das war sehr wichtig, um aufzuzeigen, dass er ein Verbrechen begangen hat. Das zeigt den Menschen, was er für ein Mensch ist und sie werden sich das merken. Dann haben wir den FISA-Bericht, der aufzeigt, wie das FBI systematisch gegen Vorschriften, Regeln und Gesetze verstoßen hat, dass sie vorsätzlich, kontinuierlich, koordiniert und voreingenommen handelten, um Trump etwas anzuhängen. Und es waren nicht nur die einfachen Angestellten, sondern das ging die Kommandokette hoch bis an die Spitze, bis zum Direktor des FBI. Und das war damals James Comey.

Die Menschen werden jetzt aufgeklärt, dass es Korruption gab. Die Deklassifizierung wird zeigen, dass es beabsichtigt war, dass es geplant war, dass es einen Plan dafür gab. Es wird zeigen, dass das krimineller Natur war. Dies ist eine Vorbereitung für die Entsiegelung der versiegeltenn Anklagen. Auch wenn viele es jetzt noch nicht glauben können, sie haben es gehört und es ist im Unterbewußtsein gespeichert. Und wenn weitere Informationen rauskommen, wird Dein Verstand automatisch die Teile zusammenfügen. Einige werden sehr wütend werden. Ja, die Leute werden sauer sein, weil die Wahrheit schwer zu ertragen ist, wenn sie Dir von jemand anderen erzählt wird.

---------

Post 3712 https://qmap.pub/read/3712

Alcee Hastings, einmal wegen Korruption angeklagt, setzt jetzt die Hausrichtlinien für die Amtsenthebung.




"1988 nahm das von den Demokraten kontrollierte Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten den Fall auf, und Hastings wurde mit 413 zu 3 Stimmen wegen Bestechung und Meineid angeklagt und am 20. Oktober 1989 vom Senat der Vereinigten Staaten als sechster Bundesrichter in der
Geschichte der Vereinigten Staaten vom Senat aus dem Amt entfernt. Der Senat stimmte in einer  zweistündigen namentlichen Abstimmungen über 11 der 17 Artikel ab, für die Hastings verurteilt wurde."

Das heißt, er hatte 17 Artikel der Anklage wegen Amtsvergehen.

Q sagt:

Willkommen zum [D] Partei Betrug.
Q

Q lässt uns wissen, dass derselbe Richter, der 1988 wegen Bestechung und Meineid in 17 Fällen angeklagt und des Amtes enthoben wurde, dieses Individium, jetzt die Regeln für die Amtsenthebung für Präsident Trump festlegen will.

---------

Post 3713 https://qmap.pub/read/3713

Das FISA-Gericht verurteilt das FBI wegen Überwachungsgesuchen in seltener öffentlicher Anordnung.

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

FISA Gericht schlägt FBI über Überwachung Anwendungen, mit seltenen öffentlichen Antrag.

"Das FISA-Gericht kritisierte das FBI, weil es das Gericht und die Abteilung für nationale Sicherheit des DOJ bei der Vorbereitung der FISA-Anträge auf Carter Page irregeführt hat."

https://www.foxnews.com/politics/fisa-court-slams-fbi-over-surveillance-applications-in-rare-public-order

Es wird sehr interessant, wenn das enthüllt wird.


Trump twitterte folgendes:

"Wow! „In einer erstaunlichen Zurechtweisung des FBI hat das FISA-Gericht das FBI für die FISA-Missbräuche, die im Bericht des Generalinspektors kürzlich ans Licht gebracht wurden, streng bestraft. Es gab mindestens 17 signifikante Fehler.“ @FoxNews Die Erklärung des Hofes war lang und hart. Bedeutet, mein Fall war ein Betrug!"



Chuck Grassley twitterte:

"Der FBI-Missbrauch im IG-Bericht hat die nationale Sicherheit geschwächt, indem er die Verwendung kritischer FISA-Tools zur Bekämpfung tatsächlicher Sicherheitsbedrohungen in Frage stellt. Wenn keine Köpfe rollen, wie kann das amerikanische Volk der Regierung vertrauen? Werden sie nicht in Zukunft falsche Informationen benutzen, um die Bürgerrechte zu zerfetzen? Lügen vor Gericht ist ein Verbrechen und kann nicht ignoriert werden!"



Und ich stimme ihm vollkommen zu. Graham sagte, dass eine Reform des FISA für 2020 ganz oben stehen sollte. Es fällt alles zusammen, was der Deep State und die Demokraten veranstaltet haben.

---------

Post 3714 https://qmap.pub/read/3714

Flynn FISA war illegal und wurde vom FBI manipuliert.

Q gibt uns einen Link zu einem FISC-Dokument:

https://www.fisc.uscourts.gov/sites/default/files/MIsc%2019%2002%20191217.pdf

Q sagt:

"Die Häufigkeit, mit der sich die von FBI-Mitarbeitern abgegebenen Erklärungen als nicht belegt oder durch in ihrem Besitz befindliche Informationen widerlegt erwiesen haben und mit der sie Informationen zurückgehalten haben, die ihrem Fall schaden, stellt die Zuverlässigkeit von Informationen in anderen FBI-Angelegenheiten in Frage."
DENKE AN FLYNN_FISA [ILLEGAL?]
Q

Ja. Erinnere Dich an Papadopoulus, Manafort, Flynn. Es wird herauskommen, dass alle Maßnahmen gegen sie illegal waren. Sie hielten Informationen zurück, die dem Fall abträglich waren.

---------

Post 3715 https://qmap.pub/read/3715

Lisa Page sollte sich auf das Gefängnis vorbereiten.

Q gibt uns einen Twitter-Link zu Lisa Page:

"Heute Abend in die Rachel Maddow Show gehen. Es ist Zeit, über die Veröffentlichung meiner Textnachrichten zu sprechen, über die zwei Jahre, in denen in den Medien Lügen über mich laut wurden, und darüber, wie es ist, wenn der Präsident der Vereinigten Staaten versucht, Ihr Leben zu ruinieren."



Q sagt:

Propaganda.
GoFundMe als nächstes?
https://www.wikihow.com/Prepare-for-JailQ

Und in dem Link stehen Empfehlungen, wie Du Dich auf das Gefängnis vorbereitest.

"Knast und Gefängnis sind zwei verschiedene Institutionen. Die Gefängnisse werden meist von Sheriffs und/oder lokalen Regierungen geführt und sind für die Inhaftierung von Personen vorgesehen, die auf eine Verhandlung warten oder deren Strafe kürzer als ein Jahr ist. Die Gefängnisse werden von der Landes- und Bundesregierung betrieben und halten Menschen, die für Verbrechen verurteilt wurden und eine Strafe von mehr als einem Jahr verbüßen müssen." ... "Bevor Sie ins Gefängnis gehen, sollten Sie also so viel wie möglich über die Einrichtung und die inhaftierte Personen erfahren."

Ist das eine Botschaft an bestimmte Leute? Ich glaube schon.

Die Deep-State-Spieler beschuldigen gerne andere und geben sich als Opfer aus, um über Spendenaufrufe Geld einsammeln zu können. Wie können sie dem Gefängnis entgehen? Sie tun genau das. Sie stellen sich der Öffentlichkeit als unschuldige Opfer dar und sammeln Geld für ihre Anwälte, usw. Die Massenmedien helfen ihnen bestimmt gerne dabei. Q sagt das voraus und gibt uns den passenden Artikel, damit das nicht funktioniert.

-------

Post 3716 https://qmap.pub/read/3716

Die erste Anklage, die entsiegelt wird, wird das Erwachen der Massenpopulation auslösen.

Q sagt:

Die erste [entsiegelte] Anklage wird das Erwachen der Massen auslösen.
Die erste Verhaftung wird die Maßnahmen bestätigen und die zukünftige Richtung vorgeben.
Sie werden kämpfen, aber ihr seid bereit.
Marker [9].
Q


Die erste Anklage, die entsiegelt wird, wird den Menschen zeigen, wie die weitere Entwicklung ist, wohin die Reise geht. Mehr Anklagen werden entsiegelt und Inhaftierungen werden folgen. Der Marker 9 könnten die neun Punkte sein, die wir in einem früheren Post gesehen haben:



-------

Post 3717 ist ein Duplikat, daher gehen wir gleich zu 3718 https://qmap.pub/read/3718

Vierter Pentagon-Beamter kündigt Rücktritt innerhalb einer Woche an.

Q gibt uns ein Bild: Das Haus säubern.



und einen Twitter-Link:

"Vierter Pentagon-Beamter gibt Rücktritt innerhalb einer Woche bekannt http://hill.cm/LuU13aQ "



"Ein Spitzenbeamter des Pentagon-Geheimdienstes wird bald das Gebäude verlassen, der vierte wichtige Verteidigungsbeamte, der seinen Rücktritt innerhalb einer Woche bekannt gibt. Der stellvertretende Hauptverteidigungsminister des Geheimdienstes, Kari Bingen, wird im Januar das Gebäude verlassen."

Und wir haben noch 4 andere. Warum? Wir haben DARPA und den 4. Pentagon-Mitarbeiter. Dazu kommen alle die vom FBI, vom Justizministerium, die freiwillig gehen, gefeuert wurden oder frühzeitig in Rente gehen. Und all die Vorstandsvorsitzenden, die zurücktreten. Sie wissen, was auf sie zukommt.

Q sagt:

Können die Durham-Entdeckungen zu einer vorzeitigen Pensionierung führen[?].
Denke an FBI Austritte.
Denke an DOJ Austritte.
Q

-------

Post 3719 https://qmap.pub/read/3719

Rücktritte leitender Angestellte beim DOJ und DARPA.

Q sagt:

https://www.defensenews.com/breaking-news/2019/12/17/darpa-head-resigns-moving-on-to-industry/
Verfolgst du immer noch die Rücktritte?
[DARPA]
[FB]
Q

Ja, sie werden noch immer verfolgt.

-------

Post 3720 https://qmap.pub/read/3720

Demokraten möchten nicht, dass ihr Bill Barr heute Abend um 19 Uhr Ostküstenzeit hört.

Q sagt:

Zeitpunkt der Abstimmung über die Amtsenthebung [abgeändert]?
19 Uhr EST
Interview mit Barr?
19 Uhr EST
Zufall?
Q


Hast Du Dich je gefragt, warum Trump Barr die Deklassifizierung genehmigt hat? Denke an die Amtsenthebung im Repräsentantenhaus. Denke an einen politischen Schlag. Trump ist nicht an der Deklassierung beteiligt, an den Ermittlungen. Damit kann ihm nichts vorgeworfen werden, was wie ein Schlag gegen einen politischen Gegner aussieht.

-------

Lasst uns zurückgehen zu Post 3041 https://qmap.pub/read/3041

Die ersten unverschlossenen Anklagen werden Einheit und Wandel herbeiführen.

Q sagt:

Die Entsiegelung der ersten mehreren Anklagen wird zu "Einheit" und "Wandel" führen - "Wandel", an den wir glauben können.
Rückkehr von "MACHT" zu den Menschen.
Rückkehr der "MACHT DES GESETZES" an UNSER LAND.
WIR STEHEN ZUSAMMEN.
WIR STEHEN ZUSAMMEN ALS PATRIOTEN.
Q


Morgen ist der 19. Dezember und Q sagte uns, dass wir beobachten sollen, was als nächstes passiert. Und dann haben wir die Uhr mit dem Datum 19. Dezember um 4:50. Und da stand: "Es lohnt sich zu erinnern."

Dann haben wir Post 2629 vom 20. Dezember 2018 https://qmap.pub/read/2629

Q sagt:

[D] Day, Patrioten.
Wir werden unser Land wiederhaben!
Q+

Wird die Deklassifizierung am 19. Dezember stattfinden? Vielleicht, oder auch nicht. Wenn nicht heute, dann einen anderen Tag. Die Entsiegelung der Anklagen wird so oder so kommen. Die Menschen werden dann  aufwachen und verstehen. Wir werden ihnen dabei helfen müssen, denn wir haben durch unsere Beschäftigung mit diesen Themen einen Wissensvorsprung. Das wird dann unsere Arbeit sein. Die Zeit dafür ist reif.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/4I-KoNYB5UA

https://x22report.com/first-indictment-will-trigger-mass-awakening-arrests-will-verify-episode-2049/



X-22 Report vom 17.12.2019 - Senatsprozess geht nach hinten los - Beobachte, was als nächstes geschieht - Episode 2048b




Der FISA-Bericht ist veröffentlicht und sein Zweck war lediglich, die Rechtsverletzungen und Verstöße aufzuzeigen. Horowitz schlüsselte exakt auf, was das FBI gemacht hat und wie sie es getan haben. Das ist alles, wofür Horowitz eingesetzt wurde. Auf der Grundlage dieses Berichts können jetzt die strafrechtlichen Ermittlungen beginnen. Sie bauen darauf auf und beziehen sich darauf. Das ist alles, worum es hier ging. Sie brauchen das, um Flynn freizubekommen und um die wahren Absichten der Akteure innerhalb des FBI's aufzuzeigen. Dieser Tag kommt sehr bald und wir werden etwas später darüber sprechen.

Die Deep-State-Spieler verstehen sehr wohl, dass Trump und die Patrioten ihnen alle Ausgänge versperrt haben. Sie versuchen jetzt  eine Möglichkeit zu finden, wie sie bei den Wahlen betrügen können.

Schauen wir, was mit George Soros vor sich geht. Taylor Swift hielt eine interessante Rede bei den Preisverleihungen und erwähnte, dass George Soros die Rechte an ihrer Kunst gekauft hat. Ich glaube, dass er sie und ihre Fans dafür benutzen will, um die Wahlen zu beeinflussen. Sie sendete mit ihrer Rede eine Botschaft aus. (Anmerkung vom Übersetzers: Übrigens hat Amazing Polly dazu einige sehr interessanten Gedanken in ihrem neuesten Video dargelegt. Anon Rah hat es für uns auf Deutsch übersetzt: https://youtu.be/jnveiYvGoXc ) Wir sehen auch, dass sie in vielen Bundesstaaten Führerscheine für illegale Einwanderer legalisieren, um an Wählerstimmen zu kommen. Denke mal kurz darüber nach. Sie kommen illegal ins Land, bekommen Arbeitserlaubnis, Gesundheitsfürsorge und  Fahrerlaubnis. Also warum sollten sie nicht die Leute wählen, die ihnen das alles kostenlos gegeben haben? Ich bin der Ansicht, dass das eine Form von Wahlbetrug ist.

Taniel twitterte folgendes dazu:

"New Jersey Gesetzgeber gestern:

1) einen Gesetzentwurf für nicht registrierte Einwanderer angenommen, um Führerscheine zu erhalten.
2) verabschiedete einen Gesetzentwurf zur Befreiung von Personen auf Probe und Bewährung und vergrößerte damit die Wählerschaft um 80000.
3) platzierte Marihuana-Legalisierung auf dem Stimmzettel 2020."



The Hill twitterte:

"Die Schlange zur Beantragung eines New Yorker Führerscheins für unregistrierte Einwanderer reicht schon am ersten Tag bis um den Häuserblock  http://hill.cm/vZUqpSP "



New York und New Jersey haben das eingeführt und ich weiß, dass es noch andere Staaten gemacht haben. Interessant wäre zu erfahren, wie sie all diese illegalen Einwanderer, die ja nirgendwo registriert sind, aufgefunden, informiert und zusammengebracht haben. Woher wissen sie, wo sie sind?

-------

Ein Bundesrichter ließ am Montag Georgia 309.000 Namen von seinen Wählerlisten löschen. Diese Stimmen können jetzt nicht mehr die Wahlen beeinflussen. Die Zahl der registrierten Wähler in Georgia schrumpfte damit von 7,4 Millionen auf 7,1 Millionen. Natürlich gefällt das einigen Leuten nicht und sie versuchen das zu verhindern.

"Die "Gerechtigkeitskampf-Aktionistin" Stacey Abrams stellte sofort einen Notfallantrag, um die Säuberung der Wählerlisten zu stoppen."

Sie versuchen alles zu tun, um die Wahlen zu manipulieren. Sie wollen Trump mit allen Mitteln verhindern, dass Trump 2020 gewinnt. Doch ich sage es nochmal: Das wird nicht funktionieren. Sie werden kläglich scheitern.

Der Deep State treibt seine Agenda so hart wie möglich voran. Sie haben im Repräsentantenhaus die Regeln geändert, um ihre gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung durchziehen zu können. Sie wollen am Mittwoch erneut abstimmen. Sie wissen sehr wohl, dass es keine Grundlage für eine Amtsenthebung von Präsident Trump gibt, aber sie haben keine andere Wahl mehr. Sie können nicht mehr zurück. Verlieren werden sie so oder so. Sie werden ihr Gesicht verlieren und vollständig entlarvt. Jeder wird sehen, wie diese Leute versucht haben, einen rechtmäßig gewählten Präsidenten aus dem Amt zu putschen. Und die Menschen werden sehr wütend werden, wenn sie das ganze Ausmaß erkennen.

Donald Trump Junoir twitterte folgendes:

"Es ist erfreulich zu sehen, dass Wähler aktiv werden, wenn die Schleimer unter den Demokraten lediglich der Parteilinie folgen und nicht den Fakten und der Wahrheit. Ein Hammer für Repräsentantin Slotkin, die versuchte, ihre Unterstützung für Pelosi's Amtsenthebungs-Schwindel zu erklären."



In dem Video ist zu sehen, dass ihr das nicht überzeugend gelungen ist. Die Menschen im Publikum waren ziemlich aufgebracht. Man kann eben nichts erklären, wenn es nichts zu erklären gibt.

-------

Die Menschen wachen auf und der FISA-Bericht hat da sehr geholfen. Vor seinem Erscheinen konnte sich kaum jemand vorstellen, dass das FBI alle Regeln bricht und Präsident Trump ausspioniert. Jetzt schaut das etwas anders aus.

"53 Prozent der Wähler glauben, dass es zumindest wahrscheinlich ist, dass das FBI bei der Untersuchung der Wahlkampagne das Gesetz gebrochen hat: 22 Prozent sagen "extrem" wahrscheinlich, 14 Prozent "sehr" wahrscheinlich und 17 Prozent "etwas" wahrscheinlich."

--------

"John Solomon berichtete, dass der ehemalige Sowjetstaat Lettland eine Reihe von "verdächtigen" Zahlungen an Hunter Biden aus der Ukraine gemeldet hat. Giuliani berichtete früher darüber, wie kriminelle Organisationen Geld aus der Ukraine, über Lettland und Zypern und dann auf US-Bankkonten transferieren.

Die Behörden der ehemaligen Sowjetrepublik Lettland haben eine Reihe von "verdächtigen" Finanztransaktionen mit Hunter Biden und anderen Kollegen eines ukrainischen Erdgasunternehmens gemeldet und Kiew um Hilfe bei der Untersuchung gebeten.

Die Benachrichtigung der Ukraine durch die lettische Staatsanwaltschaft, die für die Untersuchung der Geldwäsche zuständig ist, erfolgte am 18. Februar 2016 und stellte insbesondere in Frage, ob der jüngere Sohn von Vizepräsident Joe Biden und drei weitere Beamte der Burisma Holdings die potenziellen Begünstigten verdächtiger Gelder sind.

"Das Amt zur Verhinderung von Geldwäsche und Erträgen aus kriminellen Handlungen... untersucht derzeit verdächtige Aktivitäten von Burisma Holdings Limited", schrieb die lettische Agentur, auch bekannt als FIU, an die Finanzbehörden der Ukraine.

Das Memo wurde mir von der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft zur Verfügung gestellt und von der lettischen Botschaft in den Vereinigten Staaten bestätigt."

Jetzt beschäftigt sich schon das 2. Land mit der Korruption der Biden's und ihren Machenschaften in der Ukraine.

Rudi Giuliani twitterte folgendes:

"Yovanovitch musste aus vielen Gründen entfernt werden. Die Schlimmsten waren: Sie verweigerte  Ukrainern, die in die USA fliegen und die Korruption in der Ukraine erklären wollten, Ausreise-Visa. Sie behinderte die Justiz und ermöglichte zumindestens die ukrainische Absprachen."



"Kürzlich erworbene dokumentarische Beweise zeigen, dass sie sich vor dem Schifflosen Komitee einen Meineid geleistet hat.

Ihre Botschaft verhinderte auch eine Prüfung von über 5 Milliarden Dollar an Hilfsgütern, die 2017 von ukrainischen Rechnungsprüfern in Frage gestellt wurde.

Genug für den Moment. Es wird noch mehr kommen, noch viel mehr."

Und wir bemerken, Rudy Giuliani wirft ständig diese Teppichbomben ab und sie werden immer schlimmer und schlimmer, je weiter sie gehen. Jetzt wissen wir, dass das FISA-Gericht missbraucht wurde. Wir wissen das aus dem I.G. FISA-Bericht. Wir haben bis heute nichts vom FISA-Gericht gehört. Wir werden das in einer Minute klären. Aber zuerst etwas sehr Interessantes. Nur zwei von über 10000 Anträgen wurden vom FISA-Gericht abgelehnt. Und das ist eine sehr beunruhigende Tatsache über den Abhörantrag von Präsident Trump. Weil das FISA-Gericht den ersten Antrag Obamas zum Abhören von Trump abgelehnt hat. Das wurde offensichtlich von Generalstaatsanwältin Lynch mit nur zwei abgelehnten Anträgen von 10700 seit 2009 bis 2015 unterschrieben. Die Tatsache, dass die Anträge der Obama-Regierung vom FISA-Gericht abgelehnt wurden, ist sehr beunruhigend. Die Chancen, dass dies passierte, waren dann 0,2 Prozent. Jetzt, laut dem FISA-Bericht auf Seite 442, haben Obamas Deep State Justizministerium und FBI beschlossen, mit dem Erhalt eines FISA-Beschlusses fortzufahren, um Carter Page und somit den Kandidaten Trump Mitte August 2016 auszuspionieren. Der OIG FISA Bericht des Justizministeriums erwähnt nicht, dass der FISA-Beschluss für Carter Page abgelehnt wurde. Es heißt nur, dass der tiefe Staat im August 2016 versucht hat, Informationen zusammenzustellen, um einen FISA-Beschluss für Carter Page zu erhalten. Und im September glaubte der tiefe Staat, dass sie genügend Informationen hatten, um den Beschluss zu erhalten. Wir wissen, dass der erste FISA-Beschluss, um Carter Page und Trump auszuspionieren, im Oktober 2016 vor den Präsidentschaftswahlen 2016 erteilt wurde. Dies wird nun durch den Bericht bestätigt. Dann wurde er dreimal erneuert. Und das zeigt, wie sie um das System herum arbeiten mussten, um diese Befugnisse zu genehmigen, indem sie Fakten und Beweise ausließen, nur um sie durchzusetzen.

Und dann haben wir das hier:
In einer seltenen öffentlichen Erklärung rügt der oberste Richter des FISA-Gerichts das FBI wegen der "falschen" und "irreführenden" Carter-Page-Akten und dass das Verhalten der Agenten "in Frage stellt, ob die in anderen FBI-Anträgen enthaltenen Informationen zuverlässig sind".



Welche anderen FISA-Anträge? Nun, wir wissen von Q, dass wir Manafort haben. Wir haben Flynn. Natürlich haben wir Page. Und wir haben viele andere. Also denk daran, denke an die Deklassifizierung, denke an Flynn, und wir werden uns in Kürze damit befassen, weil Q einige wichtige Informationen über Flynn veröffentlicht hat. Aber zuerst kommen wir zu Syrien und jeder spricht darüber, wie die USA das Öl Syriens halten und wie wir Truppen einmarschieren lassen werden. Und wir werden nicht zulassen, dass Syrien jetzt das Öl bekommt. Was Trump im Moment tut, ist, dass er das Öl vor der CIA und anderen Agenten zu schützt. Damit finanzieren sie ihre Operationen. Und es ist nicht nur der islamische Staat. Es ist Al Nusra. Es ist Al-Qaida. Es sind all diese Individuen und sie versuchen immer, das Öl zu bekommen. Also das ist was Trump gerade tut, solange bis Russland und Syrien diese Gebiete sperren können. Sie schützen das Öl. Brauchen wir das Öl? Das brauchen wir nicht. Aber wie wir in Syrien sehen können, ist Assad da draußen und sagt, ja, es gibt andere Terrorgruppen wie al Nusra, die versuchen, das syrische Öl zu ergreifen. Auf Wunsch anderer Individuen hält Trump im Moment das Öl. Also können die Geheimdienste und ihre bezahlten Söldnertruppen nicht daran kommen.
Denke daran, dass in Syrien noch alles instabil ist.
Assad hat noch nicht die volle Kontrolle, aber wir sehen, dass Russland und Syrien zusammenarbeiten werden, um die Ölfelder zu kontrollieren.

Nun, lasst uns für eine Sekunde über Flynn reden.
Techno Fog hat gestern das folgendes getwittert:



"Flynn Fall-Update: Richter Sullivan hat den Flynn-Antrag abgelehnt, Brady Material/andere Beweise zu erzwingen.

Das Urteil ist nun auf den 28. Januar 2020 festgelegt.

Link zum vollständigen Memo von Richter Sullivan hier: https://t.co/SsPhPTCNLh"



Und dann verlinkt er das vollständige Memo von Richter Sullivan und lässt uns wissen, was passiert ist. Dieser Richter Sullivan wird sich keine dieser Informationen ansehen. Nun, die Frage ist, warum ist das passiert? Haben sie versucht, die Informationen zu bekommen? Nun, ich glaube, das haben sie. Und Q bestätigt dies tatsächlich.

Aber denk darüber nach, denk an folgendes. Wäre es für einen Bundesrichter, Emmet Sullivan, wertvoll zu wissen, dass das FBI darüber diskutiert, wie man Anklagen gegen Flynn formal anrechenbar macht?




Wäre es für einen Bundesrichter sinnvoll, darüber nachzudenken, wie Sonderermittler Robert Müller den stellvertretenden Generalstaatsanwalt Rod Rosenstein aufforderte, einen Hebel gegen Mike Flynn Junior einzusetzen, um Michael Flynn in die zweite Instanz zu zwingen?




Wäre es für den Zweck des Richters relevant zu prüfen, wie die ehemalige nationale Sicherheitsberaterin Susan Rice Generalleutnant Flynn als Ziel für die Besorgnis der Nachrichtendienste vor dem Amtsantritt von Trump darstellte?  Wäre es wichtig für Flynns Verteidigung, dass die Ermittler und Ankläger gegen Michael Flynn die vollständigen und unverfälschten Textnachrichten erhalten, während sie ihre Strategie planen? Wäre es wichtig zu wissen, welches geheime Briefing-Material im Interesse der Fairness gegenüber Generalleutnant Michael Flynn wäre?

Ja, all das muss herauskommen, und ich glaube, wir kommen dem Ziel, diese Informationen herauszubringen, sehr nahe. Also lasst uns über Q3693 reden, worin steht:

Wird der gleiche Beweis um FLYNN zu BEFREIEN, derzeit verwendet, um andere anzuklagen [Grand Jury]?
[302]_modifiziert [1] Anklagepunkt.
Wer wurde im [2] Anklagepunkt gehört [FISA?]
…………
[6] Anklagepunkte.
FBI-Agent [1][P] - FLYNN Verhör……..
Wenn der FISA-Beschluss ILLEGAL war……….
Wenn der FISA-Beschluss auf ILLEGALEM/UNBESTÄTIGTEM gestützt ist……..
Wenn die FISA "Akteure" dem Gericht absichtlich entlastende Beweise vorenthalten………….
[Beobachte] was als nächstes passiert.
Q
Ich glaube, dass Q sagt, dass diese Informationen freigegeben werden.
Wir haben die Informationen vom FISA-Gericht erhalten, das alle anderen FISA-Anträge in Frage stellte. Wird das Gericht Druck auf das Justizministerium ausüben und wird Barr deklassifizieren? Denke daran, er hat die Befugnis, alles, was er will, zu deklassifizieren. Das könnte nur ein kleiner Teil sein, oder auch alles.
Und wenn Q das Wort [watch] (deutsch: Uhr/beobachte) fett und in Klammern im Satz "Beobachte, was als nächstes passiert." schreibt, bezieht sich Q auf die Uhr, die er uns gegeben hat, als er sagte, dass es sich lohnt, sich daran zu erinnern.
Das Datum auf ihr ist der 19. und die Zeit ist bei etwa 16:50 Uhr. Nun setzte Richter Sullivan das Anklagedatum auf den 28. Januar. Die Amtsenthebungsabstimmung ist auf den 18. Dezember festgelegt ist und die Uhr zeigt den 19ten.

Und Q erwähnt Flynn ständig in [30].
Bedeutet das also, dass wir am 19. und in diesem Zeitraum vor der Verurteilung eine Art Ankündigung bekommen werden?
Wird Flynn freigelassen?
Nun, wir werden abwarten müssen.

Gehen wir weiter zu Post 3694.


Dies ist eine Textnachricht von Lisa Page. Es ist eine Grafik von Fox News.
Und darauf steht: "Lisa Page: Der Präsident will alles wissen, was wir tun."
Darunter schreibt Q: "Vergiss nie, wer Regie geführt hat, wer die Agenten geleitet hat. Q"

Also Q zeigt den Text von Lisa Page. Sie klagt jetzt, um den Rest ihrer Texte zu verbergen, denn sobald der Rest des Textes veröffentlicht wird, zeigt es die Absicht, viel deutlicher.
Und wir wissen, dass Obama für die Spionageoperation verantwortlich ist. Er führte die Regie.

Vergessen wir nicht Q3695. Ein Anon hat einen Artikel gepostet, worauf steht:

"Mark Meadows sagt, dass Bill Barr sich "unglaublich ungewöhnliche Aktivitäten" während Obamas letzten Monaten im Amt ansieht. "

Und im Artikel heißt es:

"Wir alle wissen inzwischen, dass die letzten Monate der Kampagne und der Übergang für Chaos beim DC. Establishment gesorgt haben.

Sie wussten nicht, was sie tun sollten. Trump auch - er feuerte Chris Christie und überarbeitete den gesamten Übergang. Der Punkt ist, dass Trump's historischer Umbruch die meisten unvorbereitet erwischt hat und Dinge passiert sind.

Wir wissen auch aus leuchtenden Medienberichten, die von stolzen Obama-Mitarbeitern durchgesickert sind, dass das Team Obama die russischen Informationen weit und breit innerhalb der Bürokratie verbreitet hat, falls Trump die Untersuchung einstellen wollte."

 
Q antwortete darauf mit Post 3325:

Q3325
Warum sollte ein Präsident der Vereinigten Staaten [HUSSEIN] seinen USSS-Codenamen als 'ABTRÜNNIGER' zuweisen?
Definiere 'Abtrünniger'.
Substantiv
1. eine Person, die eine Organisation, ein Land oder eine Reihe von Prinzipien verlässt und verrät.
Synonyme: Verräter, Überläufer, Deserteur, Wendehals, Betrüger;
Adjektiv: Abtrünniger
1. die Treue verräterisch gewechselt zu haben.
Q
Und ja, Obama, sie haben Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Sie hatten keine Zeit, alles zu vertuschen. Sie hatten keine Zeit, die Vertuschung sauber zu kriegen. Sie hatten keine Zeit, überhaupt etwas zu tun. Und sie versuchen, es Trump wirklich schwer zu machen, und sie versuchen, ihren Plan in die Tat umzusetzen. Sie haben ihren Plan in die Tat umgesetzt, aber er ist gescheitert.

Q3696 gibt uns ein Meme. Hier ist Elijah Cummings. Nadler, Schiff und Pelosi.
Und da steht:
Hast du es noch nicht herausgefunden? Es geht nicht um Trump's "Korruption" - Es geht darum, sicher zu gehen, dass du nichts über ihre Korruption herausfindest.


Das ist es, worum es hier geht. Sie vertuschen ihre Korruption in der Ukraine, in Russland, den Clinton-E-Mail-Skandal, Pädophilie, alles. Sie vertuschen alles.

Kommen wir zu Q3697. Q erinnert uns an Q3532.

Die SUMPF ist tief.
Die DNC-Server halten viele Antworten bereit.
SCARAMUCCI MODELL.
DNI & NSA
[AWAN]
[DWS]
[D_Kongress]
Kartenhaus.
Du dachtest doch nicht, dass das Plädoyer das Ende ist, oder?
Q
Darunter Postet Q einen Link zum DailyWire: https://www.dailywire.com/news/scandal-reopens-court-papers-on-democrat-it-aide-imran-awan-make-new-revelation 📁

Und darin steht:
"Skandal wird wieder eröffnet? Gerichtsakten über den demokratischen Technologieassistenten Imran Awan machen neue Offenbarung."

Lass mich den ersten Teil davon lesen:

"Das Justizministerium sagte diesen Monat, dass es keine Aufzeichnungen über den demokratischen Technologieassistenten Imran Awan aufgrund von "technischen Schwierigkeiten" freigeben könne, gab aber später vor Gericht zu, dass es keine Aufzeichnungen über ihn freigeben könne, weil es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit gebe."

Judicial Watch reichte eine Freedom of Information Act Anfrage ein, die versucht, diese Informationen zu erhalten.  Und sie wurden ständig aufgeschoben, aufgeschoben, aufgeschoben, aufgeschoben. Und jetzt wissen wir, dass es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit all dem gibt. Also die, die sie nicht ungeschoren davonkommen lassen.
Es gibt eine weitere Untersuchung darüber.

Lasst uns weitermachen mit dem Beitrag 3698.
Ein Anon sagte folgendes:

>Das Justizministerium sagte diesen Monat, dass es keine Aufzeichnungen über den demokratischen Technologieassistenten Imran Awan aufgrund von "technischen Schwierigkeiten" freigeben könne, gab aber später vor Gericht zu, dass es keine Aufzeichnungen über ihn freigeben könne, weil es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit gebe.

>konnte keine Aufzeichnungen über ihn freigeben, weil es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit gibt.

>Geheimhaltung wegen laufender Fälle im Zusammenhang mit der Angelegenheit.

geheimer laufender Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit.
Und ja, es stand drei mal da drin.
Also bestätigt Q, dass Awan, -der Fall gegen ihn nicht geschlossen ist. Aber es wurde aus Gründen der nationalen Sicherheit aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit gerissen.
Q erwähnte, dass die Server nicht gehackt wurden. Sie waren offen und Ausländer erhielten Zugang zu den Systemen.
Denkst du, diese Person hatte etwas damit zu tun?
Auf jeden Fall.
Deshalb sehen wir, dass keine Informationen an die Mainstream-Medien weitergegeben werden. Niemand weiß davon, denn es handelt sich um eine tatsächliche Ermittlung, was bedeutet, dass es sich um eine versiegelte Anklage handelt.
Erinnerst du dich, für wen Awan einmal gearbeitet hat?
Debbie Wasserman Schultz und viele, viele Hausdemokraten.
Glaubst du, sie sind in Schwierigkeiten?
Auf jeden Fall.

Weiter mit Q3699. Q gibt uns einen Link zu GCHQ und sagt, dass der folgende Name eine Erinnerung wert ist. https://www.gchq.gov.uk/person/jeremy-fleming 📁
Darin steht der Name Jeremy Fleming.
Jeremy Fleming ist seit April 2017 Direktor des GCHQ.
Und denke daran, dass Q uns gesagt hat, dass es viele Generalstaatsanwälte gibt, viele Einzelpersonen, die mit Barr und Durham in Bezug auf die illegale Verwendung des Geheimdienstes zusammenarbeiten.
Folgen sie der Befehlskette?
Die Frage ist, ob Jeremy Fleming mit Barr und Durham zusammenarbeitet?
Ist das der Grund, warum Q sagt, dass dies ein Name ist, an den man sich erinnern sollte?
Ich glaube schon.

Q Post 3700 gibt uns eine Grafik.
"Die Story. Exclusiv mit Generalstaatsanwalt William Barr. Mittwoch, 19:00 Uhr Eastern Standard Time."
Also es sieht so aus, als würde Bill Bar die Geschichte auf Fox News erzählen.

Q-Post 3701. Q gibt uns einen Link zu Twitter.

Es führt zu Paul Sperry und dort steht:
--->RÜCKERINNERUNG: Am 29. Januar 2018 gab FBI Direktor Robert Wray eine Erklärung heraus, die das Nunes Memo über FISA-Missbräuche widerlegt und Warnungen an Trump, nicht zu deklassifizieren oder freizugeben, beinhaltete, da er "ernsthafte Bedenken" bezüglich Ungenauigkeiten und Auslassungen im Memo anführte. Jetzt wissen wir, dass auch Wray gelogen hat.
Darunter sagt Q:

Der Sumpf geht TIEF.
Schläferzelle(n) überall.
Denke an Coats.
Räder in Bewegung.
Q

Jetzt müssen wir zurück zu Post 1122 gehen. Erinnerst du dich, als Q uns folgendes sagte:

VERTRAUE SESSIONS.
VERTRAUE WRAY.
VERTRAUE KANSAS.
VERTRAUE HOROWITZ.
VERTRAUE HUBER.
Q
Kommen wir nun zu Q-Post 1318. Da steht:

Wenn SESSIONS & WRAY DC der SUMPF/DEEP STATE sind, warum reinigen sie dann ihre jeweiligen Häuser?
Benutze LOGIK.

Und dann hatten wir ein Anon, der die Frage stellte, ob Ray ein Schläfer ist? Und Q sagte "Zukunftsmarker". Die Frage ist also, ist Wray ein Schläfer? Q Lässt uns wissen, dass er es sein könnte, weil Q uns sagt, dass der Sumpf überall Schläferzellen betreibt. Ich denke Coats war ein Schläfer. Und jetzt sind die Räder in Bewegung.
Bestätigt Q dies?
Es fängt an, so auszusehen.

Q3702. Hier steht:

Der Senat muss uneingeschränkt berechtigt sein, "andere" wichtige Geschäfte zu tätigen.
Wenn [Demokraten] wussten, dass der Senat nicht für die Amtsenthebung stimmen würde - warum fortfahren?
Nun, lass uns eine Sekunde darüber nachdenken. Sie wissen, dass es kein Verbrechen gibt. Sie haben keine Beweise. Sie haben keine Fakten. Warum würden sie damit fortfahren, wenn sie wussten, dass der Senat anderer Meinung ist? Weil sie im Senatsprozess Fakten und Beweise vorlegen müssen, und sie haben nichts zu produzieren. Hörensagen sind keine Beweise, sind keine Fakten. Man muss Zeugen aufstellen. Sie haben keine Zeugen. Warum also sollten sie dies tun, um ihre eigene Korruption zu verzögern und die Augen aller zu verschließen?

Wie lange dauert ein typisches Amtsenthebungsverfahren im Senat?
Dies variiert, denn bei Andrew Johnson begann es am 5. März und endete am 16. Mai. Bei Bill Clinton begann es am 7. Januar und endete am 12. Februar. Es sind also etwa zwei bis drei Wochen bis zu einem Monat. Sagen wir mal, in etwa diesem Zeitraum. Und Q sagt:

Kann der Senat während dieser Zeit "andere" Geschäfte tätigen?
Nein.
Welchen "Wert" könnte das für die [Demokraten] haben?

 Richter werden nicht im Senat bestätigt, weil der Senat beschäftigt sein wird. Rudy Giuliani und seine Aussage. Sie werden diese nicht anhören, weil sie zu beschäftigt sein werden. Sie werden so mit der Amtsenthebung beschäftigt sein, dass keine Zeit für die Ukraine und andere Korruption haben. Und Lindsey Graham wäre nicht in der Lage, seine Untersuchungen fortzusetzen.
Lasst mich fortfahren:
Barr/Durham arbeiten im Geheimen?
Der Senat arbeitet offen?
Der Senat prüft diese Korruptionsvorwürfe. Sie tun es offen.
Barr und Durham arbeiten im Geheimen. 
"Wert" des öffentlichen Lernens der Wahrheit vor Anklagen_Entsiegelung?
Der Senat präsentiert also alles offen. Das ist also sehr wichtig. Die Anhörungen informieren die Öffentlichkeit über die von Obama, Comey und Brennan begangenen Verbrechen und sind notwendig, um die Anklagen zu entsiegeln. Q sagt dann:
Der Propaganda_Vorstoß versagt.
Transparenz und Rechenschaftspflicht ist der einzige Weg, um die Republik zu retten.
Dies ist keine weitere 4-Jahres-Wahl.
Spieltheorie.
Q
Es sieht so aus, als würde McConnell den DeepState-Plan beenden.

Wir wissen, dass Schumer da draußen war und sagte, dass wir all diese Zeugen aufrufen möchten, und sie wollten das wahrscheinlich für viel länger als einen Monat hinauszögern. Und McConnell sagt, dass er eine schnelle Abstimmung über die Ablehnung der Amtsenthebung will.

McConnell, ein Kentucky Republikaner, erklärte Fox News Radio, das er "keinen Schauprozess" unterstützte und glaubt, dass der Senat "wählen und weitermachen sollte", nachdem Demokraten ihren Fall darstellen und die Anwälte des Präsidenten reagieren.

Der Senat muss eine Entscheidung treffen, nachdem er die Eröffnungsargumente von beiden Seiten gehört hat, sagte er.

"Haben wir nach all dem genug gelernt, um über die beiden sehr schwachen Artikel der Amtsenthebung abzustimmen?"
sagte McConnell.
"Oder haben wir einen Schauprozess, in dem beide Seiten versuchen, die andere zu blamieren und offen gesagt, eine peinliche Szene für das amerikanische Volk  zu machen? Offensichtlich haben wir genug gehört."

Der Deepstate wollte, dass diese Amtsenthebung lange hinausgezögert wird, mit vielen Zeugen, und wie wir wissen, werden dies keine Zeugen sein, weil sie nichts gesehen haben. Wird der Senatsprozess lange genug dauern, um die Obama-, Biden- und Brennan-Korruption vor dem Volk zu verstecken?
Wir müssen warten, um zu sehen, wie sich das alles entwickelt.

Aber was sehr interessant ist, ist das Trump einen sechsseitigen Brief an die Demokraten wegen dem ungültigen Amtsenthebungsverfahren geschickt hat. Es liest sich wie eine Warnung an die Demokraten.
"Ihr wollt das nicht tun, weil das Ergebnis nicht zu euren Gunsten ausfallen wird. Und ich meine nicht, im Senat in Bezug auf die Amtsenthebung zu verlieren." 
Ich meine, alles, was sie versucht haben, wird für sie nicht gut funktionieren.
Sie werden ihre Plätze im Haus verlieren.
Sie werden ihre Wähler verlieren.
Die ganze Demokraten-Partei.
Sie könnte danach aufhören zu existieren.

Trump warnt sie und er sagte folgendes. Ich werde nicht alle sechs Seiten lesen. Aber hier ist eine kurze Zusammenfassung:
"Die vom House Judiciary Committee eingeführten Anklagestatuten sind unter keinem Standard der Verfassunglehre, Interpretation oder Rechtsprechung erkennbar." 
Trump schrieb im zweiten Absatz dieses Briefes.
"Sie beinhalten keine Verbrechen, keine Vergehen und keine Straftaten. Ihr habt die Bedeutung des sehr hässlichen Wortes, der Amtsenthebung, verwässert!"
"Ihr seid diejenigen, die sich in die amerikanischen Wahlen einmischen. Ihr seid diejenigen, die die amerikanische Demokratie untergraben. Ihr seid diejenigen, die die Gerechtigkeit behindern. Ihr seid diejenigen, die unserer Republik Schmerz und Leid zu eurem eigenen egoistischen persönlichen, politischen und parteipolitischen Gewinn bringen"
, schrieb er.
"Den Angeklagten in den Hexenprozessen von Salem wurde mehr Strafprozess gewährt", schrieb Trump.

Der Präsident sprach über die beiden Artikel der Amtsenthebung, die die Demokraten beanspruchen, ohne sie mit Beweise oder Zeugen aus erster Hand zu untermauern.

Natürlich haben sie Strafanzeige erstattet, nachdem sie im Ausschuss über zwei Scheinvorwürfe abgestimmt hatten:
1.) Machtmissbrauch - eine sehr allgemeine Ladung, die nichts bedeutet.
2.) Behinderung des Kongresses - ein erfundenes Verbrechen. Es ist etwas, das sie komplett aus einem Stück Stoff zusammengesetzt haben.

Trump nannte die Amtsenthebung "Machtmissbrauch" "unaufrichtige, wertlose und grundlose Erfindung eurer Fantasie".
"Ihr verwandelt eine politische Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Regierungszweigen in eine anklagbare Offensive - sie ist nicht legitimer als die Exekutive, die Mitglieder des Kongresses mit Verbrechen für die rechtmäßige Ausübung der legislativen Macht belädt", schrieb er.
Der Präsident zerriss den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden - "Sie wissen sehr gut, dass Vizepräsident Biden sein Büro und 1 Milliarde Dollar an US-Hilfsgeldern benutzt hat, um die Ukraine zu zwingen, den Staatsanwalt zu feuern, der über das Unternehmen ermittelte, das seinem Sohn Millionen von Dollar zahlte. Ihr wisst das, weil Biden damit auf dem Video geprahlt hat", schrieb Trump und zitierte Biden, der damit prahlte, dass er den "Hurensohn" gefeuert hat.
Trump sagte, die zweite Anschuldigung der "Behinderung des Kongresses" sei "absurd und gefährlich".
"Ihr auserwählter Kandidat verlor die Wahl 2016 in einem Erdrutschsieg des Electoral College (306-227), und ihr und eure Partei habt euch nie von dieser Niederlage erholt", schrieb Trump und beschuldigte Pelosi, das "Trump Störungs Syndrom" zu haben.
Trump sprengte Serienlügner Adam Schiff und Müllers 45 Millionen Dollar Schwindel-Untersuchung und beschuldigte die Demokraten, für die Amtsenthebung hingearbeitet zu haben, noch bevor er gewann.
Gegen Ende des Briefes beschuldigte Trump Pelosi und die Demokraten, "einen illegalen, parteiischen Putschversuch" inszeniert zu haben.
"In hundert Jahren, wenn die Leute auf diese Angelegenheit zurückblicken. Ich möchte, dass sie sie verstehen und daraus lernen, so dass so etwas nie wieder einem anderen Präsidenten passieren kann", schloss Trump.

Und ja, wenn die Leute in der Zeit zurückblicken, werden sie das sehen und sie werden es als Putsch werten. Gehen wir weiter zu Post 3703 und Q gibt uns einen älteren Post 2943. Und der Name "Comey" ist hier gelb eingekreist und man sieht, dass dort er dort mit RN also CORNY geschrieben wurde.
Darunter schreibt Q:

IDENTIFIZIERTEN Anons den 'Fehler' bezüglich: Corney vs Comey?

Denke an die kürzliche Dokumentenfreigabe.



Wovon spricht Q?
Er redet über den I.G.-FISA-Bericht.

Q-Post 3704 gibt uns einen Twitter-Link zu Lizzy Bell Fox.

 Lizzy Bell sagt:

sehr seltsames Zeug. Wer hätte Horowitz' Bericht ändern können, damit das rn in Comey wie ein m aussieht? Andere Instanzen von r & n haben den natürlichen Abstand, rn, kommt einem m sehr nahe, aber hat einen völlig anderen Abstand, NUR im Namen Comey / Corney wurde der Abstand reduziert, damit es so aussieht wie ein m.
Q sagt:
Denke daran, dass Rechtschreibfehler wichtig sind.
(Durham)
5-3, 1-99 .  Q
Was bedeutet das eigentlich? Ich weiß es an dieser Stelle nicht wirklich. Aber diese 1-99, die wir schon einmal gesehen haben, könnte bedeuten, dass die Drops 1 bis 99 etwas mit der Klassifizierung zu tun haben. Aber wir müssen warten, bis wir es sehen und wir müssen da ein wenig weiter forschen.

In Q-Post 3705 steht:

Nationales Präsidenten Alarmsystem [2].
Warum wurde dies erstellt und getestet?
Politische Kriegsführung.
Informationskriegsführung.
Q
Jetzt, da wir näher an die Deklassifizierung herankommen und die Anklageschriften entsiegelt werden, wissen wir, dass der tiefe Staat sich einfach nicht zurücklehnen und es annehmen wird. Wir wissen, dass sie die Ereignisse vorantreiben werden. Eines der Ereignisse, über die Q ziemlich oft gesprochen hat, ist, wie es zu Internetausfällen kommen konnte und wie diese im Laufe der Zeit zunehmen könnten. Also kann das Wissen nicht nach außen dringen. Und die Mainstream-Medien sind die einzige Organisation, die die Informationen bereitstellt. Auf diese Weise können sie Informationen kontrollieren. Du wirst YouTube nicht sehen, du wirst Twitter nicht sehen, du wirst Facebook nicht sehen. Möglicherweise kannst du zu einzelnen Seiten gelangen. Aber die wichtigsten Social Media Plattformen, sie könnten ausfallen. Also, was Q sagt, ist, dass sie ein nationales präsidiales Warnsystem einrichten, um dies zu umgehen und es dem Präsidenten zu ermöglichen, jedem zu sagen, was wirklich vor sich geht, und es wird dem entgegenwirken, was die Mainstream-Medien sagen. Es sieht so aus, als hätte er uns gewarnt, dass wir diesem Zeitraum sehr nahe kommen, und wir können sehen, dass die Deep State Akteure, die Demokraten, direkt in die Falle gegangen sind. Und sie tun genau das, was die Patrioten wollen. Der gesamte Plan funktioniert.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/NjIiIBPqM4A

https://x22report.com/senate-trial-backfire-watch-what-happens-next-episode-2048/