Willkommen auf Qlobal-Change

Sonntag, 15. Dezember 2019

Post von Müller, 15.12.19 Pegidas Geenich

Post von Müller,

Der Schock über Boris lähmt die rote Front so sehr, daß deren Schmierblatt FAZ ihn mit blutüberströmten Hemd abbilden muß. Ansonsten beschäftigen sich die politischen Darsteller ausschließlich mit Geld, so dumm sind sie also doch nicht, es wird knapp. Für den Erhalt des faschistischen EU-Bollwerks, gegründet von IG Farben, Rockefeller, Bush und Addi Leuten, jetzt erhalten von den Nachfahren der gleichen Leut, brauchen sie mehr Steuergeld.

Geht noch was, Leute wählt CDU.
Verfügbare Guthaben sind nicht mehr, Trump blockierte die Quellen für den tiefen Staat.
„Arbeitnehmerfeindlichkeit pur: Die GroKo will jetzt auch das Freibier besteuern“
Ist nicht so wichtig, die Bonzen bemühen sich wirklich und rund um die Uhr um Ihr „Bestes“,
in deren Gedanken ist es Ihr Geld.

Das Abschiebe Karussel läuft ebenfalls unrund, die Reisekader werden (je Stk) mit 4-8 Personen Begleitung ausgebracht, kommen zurück und arbeiten weiter an, nicht in, ihrem Werk und dann gehts wieder in den Flieger nach Haus. Da sie allesamt wieder weg müssen, erhalten unsere Bürger einen Einblick wie das niemals gehen kann.

2 oder 3 ? Mio allein reisende Männer müssen nach Hause, das geht nur mit Zuckerbrot und Peitsche, wer hierbleiben will muß dann wie ein Deckchen sein und auch arbeiten gehn.
Auf deutsch, nur noch Verpflegung, selber sauber machen, Beihilfe zum Neustart im Herkunftsland, aber vorher Grenzen zu, biometrische Erkennung gespeichert und für Kriminelle sofort Knast.

Das wird für unsere PrivatStaatsanwälte eine gewaltige KLIMA-Umstellung sein, nicht mehr schriftliche Ermahnung für Raubüberfall und keinen Freispruch bei Mord, ich sehe große ideologische Schwierigkeiten bei solchem Klimawandel im Hirn, haben die eins? Was noch wünschenswert wäre, ein verstärkter Klimawandel in der deutschen Bevölkerung, viel mehr sollte es geben, die sich mit dem Märchen „Des Königs neue Kleider“ beschäftigen, den das mergelige Kaiserding, geht nicht, das Führerding,
so nackt zeigen, wie es tatsächlich ist.

„Die haben fertig“, sagt man bei denen, die nur Pidgin-Deutsch sprechen, allerdings versteht man das schon, ist ja sowieso wahr. Ich kann nur meine Freude immer wieder kundtun, das der von Grün ausgerufene Weltkrieg der Grünen einen weiteren Alliierten, nein es sind jetzt alle Alliierten, gegen sich, in die Gegnerschaft zum Mergelding aufgenommen hat.

Russen, Briten und Amis vereint gegen das fortgeführte 3.Reich.
(ist nicht von mir, sondern vom Firmen-Verfassungsgericht) Langsam muß es doch dem letzten Deutschen klar werden, das es mit den Nachfolgern von Addi nicht sehr siegreich ausgehen kann.
Allein schon die Russen wären ausreichend genug, jetzt auch noch alle zusammen, denke Berlin muß sich Gedanken machen, um dies zu überstehen.
Was natürlich nicht geht, die sich mehrenden Erwachten sind da und die Ängstlichen müßten Angst um sich selber haben, keine gute Akzeptanz seitens der Bevölkerung mehr.

Ich sagte Akzeptanz, nicht Wahlergebnis, das bekommen die Fälscher jederzeit noch hin, der geeinte Wille von Medien, korrupten Parteibonzen und „Staatsbediensteten“ bis in die kleinste Kommune hinein,
garantieren jeden gewünschten Sieg.
Was den „wählenden“ Leuten fehlt, ist eine deutlich sprechende Führungsfigur, oder das Militär hinter einem Mannund dann eine Ralley-Tour durch Germoney, genau wie Trump.
Anschließend sind wir wieder ein Volk, hallo AfD es geht nicht um Eueren Arbeitsplatz, es geht um die Nation und ALLE Parteien müssen weg, auch ihr.

Verständnis habe ich, daß ihr die Aktivierung des Kaiserreiches nicht gern schnell haben wollt,
es ist ja dann auch zu Ende mit dem Polit-Theater in Germoney, aber was sein muß, das muß sein.
Wir brauchen nämlich Ehre, Treue, Verantwortung, Bildung, Gott.
Im Buntentag weiß niemand was das ist, über 700 Gestalten übersetzen das mit Geld.
„SPD-Chef fordert deutliche Steuererhöhung für Spitzenverdiener“

Niemand macht in dem Zirkusbau Buntentag Anstalten, die feindliche Regierung abzusetzen, das Mergel nach Afrika auszuweisen oder nach ihrem Heimatland Israel.
Sie leben, wie Menschen, die sich aufgegeben haben, im „großen“ Stil , wie Lebemänner in dem Sumpf der Chiceria herum.
Mal ein Wort hier , mal eins dort und aus gänzlich gleichgültigem Herzen FÜR das Mergelsystem - allesamt.
Das Volk ahnt bereits, das etwas neues kommen muß, etwas mit Ideologie, gemischt mit Gefühl und Hoffnung, die Begründung mit sich führt. Das Angebot von 700 falschen Fuffzigern und ca 100.000 völlig überflüssigem Regierungspersonal in der Shithole Berlin , macht keinem Einzigen Deutschen Hoffnung auf Besserung, weder „links“ noch „rechts“ .

Das liegt an uns Deutschen selbst.
das schrieb ich gestern, weiter geht es mit aktuell.
Klimawandel, das ist etwas , was es schon gab, als die Antarktis und Arktis grüne kühle Regionen waren und die Linken gerade vom Affen zum aufrecht gehenden wurden,
was es auch in den nächsten tausend Jahren geben wird,
außer in Deutscheland, da ist es aus mit den Friesen, die sterben weil sie zuwenig CO2 Abgaben (Steuern) zahlen.

Focus: „Klimawandel bedroht Millionen Deutsche“ – Norddeutschland bald unbewohnbar?
Das ist tatsächlich ein Problem, das mit dem Klimawandel, der eigentlich ein Klimahandel ist.
„Zuletzt war unklar, ob eine Einigung auf Regeln für den internationalen Handel mit Klimaschutz-Gutschriften gelingt“.

Erschüttert reiste die Ministertante aus Germoney ab, weil sie Millionen Menschen des vereinigten nördlichen Wirtschaftsgebietes, besonders die dortigen Einwanderer, nicht vor dem sicheren Tode retten kann.
Die anderen machen nicht mit. Deshalb machten sie hier in den Gebieten des römischen Imperiums in Babylon weiter: „ Das Internet verbraucht sehr viel Energie, mit der weiteren Digitalisierung werde der Verbrauch noch steigen.

Dies könnte böse Folgen für den Klimawandel haben, hieß es dazu aus der EU-Kommission“.
Ich weiß das dies ein wenig unqualifiziert klingt, von sonst auch geringem Verstande ist, aber ich hab sie nie gewählt. Was das Mergel bemerkt: „Industrielle Produktion geht weiter zurück….“

Ich als Mathematiker hab da kein Problem, das gleichen wir einfach mit mehr Einwanderern aus,
stärkt die Sozial und Asylindustrie, den sowieso größten Wirtschafts-, pardon Korruptionsraum der Welt.
Nur die Ausschaffung wird halt etwas teurerer, da habe ich eine Idee, wir spielen Kevin
und enteignen jeden, der jemals die Reisekader rief.

Die Mergel will endlich Fachkräfte in die Regierung, habe ich das richtig verstanden?
„Fachkräftemangel: Merkel will Menschen von außerhalb der EU nach Deutschland bringen“
Das ist eine komische Aussage, muß man tatsächlich 2 Mio Leute rufen, die all inclusiv ernähren und dann weiter suchen, das führt zu der Frage gibt es überhaupt Fachkräfte in der Welt und wo fehlen die?

Ich vermute sie, fehlen in der Asylindustrie.
„FEUERWEHREINSATZ IN MAGDEBURG: WEIHNACHTSBÄUME MIT BUTTERSÄURE BESCHMIERT!“, dort waren sie am Werk, die Leute, für deren Erziehung man Fachkräfte braucht.
Machen wir noch einen kleinen Teil von und über die Alliierten,
„Stör warnt Boris Johnson: Gegen seinen Willen kann man Schottland nicht in Union halten“,
das bedeutet, die EU spaltet GB auf oder will es wenigstens, Rache ist süß, so denken Leyenspieler über Politik.

Die Schotten werden sich hüten aus der Font der Alliierten auszubrechen, denn den Meistbegünstigungs-Deal macht Trump.„Fall der Roten Mauer: Die Wähler der Labour Party unterstützen die Konservativen bei der Revolte gegen die Eliten“. Einige oder besser viele haben bereits verstanden, daß man nicht treu zur Partei wählen muß, sondern in Treue zu sich selbst.

Die Frau BRD möchte wieder in den Krieg, diesmal in Lybien, weil die Angst vor den Russen in Syrien das Höschen naß gemacht hat. Wozu sie zu blöd sind, Erdoghan hat bereits angekündigt, daß er Lybien “helfen“ wird. Die Drei mächtig gewaltigen Transe-Armeen der Achse Berlin Paris und London (alt), bekommen nicht einmal ein Drittel der Türkei Armee unter Waffen, geschweige denn dorthin.
Auch Sunny hat es gemerkt, noch einen Monat Impeachment-Show und Trump hat zwei weitere Amtszeiten im White House.

Zum Abschluß noch eine Zuschauerfrage, eine der wenigen, die besser wissen, was richtig und notwendig ist.
„Leider, Herr Müller, erklären Sie nicht, was die BRD verwaltet. Sie verbreiten sogar Falschinformationen. Sie sagen, daß die Deutschen heute mit Nazi-Deutschland nichts zu tun hätten.
Das ist schlichtweg falsch. Sie müssen den Menschen schon die ganze Wahrheit sagen- 1. "Deutsche Staatsangehörigkeit" Artikel 116 GG (und ca 90 Nazi-Gesetze, die in der BRD wieder hochgefahren wurden); 2. Umsetzung des Potsdamer Abkommens gemäß Artikel 139 GG; 3. Die nach der Entnazifizierung anstehende Umsetzung des Artikel 146 GG.“

Ich habe darüber bereits wichtige Gedanken zum Thema geliefert, mir geht es sicher in diesem Video, wie in allen, um Sprache, die jedermann versteht, denn ich rede nicht über „Recht“, sondern über die Sorgen und Nöte der Deutschen, „Recht“ ist ein sehr exakter Begriff, nützt uns aber nichts.
Recht ist nämlich keine Frage der Gerechtigkeit oder irgendeines Papiers, sondern wird bestimmt und gesetzt, von dem, der die Gewehre hat.
Genau deshalb entwaffnet die Regierung jeden, der nicht Hurra schreiend ist.
Es gibt in einem Putschregime , wie der BRD , kein Recht des Menschen, sondern ausschließlich Firmenrecht, das Recht des Admirals.

Auch die Gesetze der Alliierten (2.WK) sind bedeutungslos für uns, denn es gibt (außer in den 6 Parteien des BT) keinen einzigen Nazi mehr, den jemand „entnazifizieren“ kann.
Es geht überhaupt nicht mehr um die BRD, es geht um die Aktivierung des Kaiserreichs.
Die universelle Befreiung aus der Sklaverei und sogar (weil es die erste Zeit nicht anders geht)
um Bürgergeld. Das tötet an einem Tag die gesamte Bürokratie.

Noch zur Weihnachtsfeier der israelischen Gemeinde in Dresden, Bachmann hisst zwei Fahnen der Weimarer „Republik“ (auch nur ein Putsch -Adel+SPD) redet über die gewohnten Probleme, bei großer Bühne geschätzte 100 Redner aus seiner Welt, können einfach weder Trump, noch Putin, noch Deutsches Kaiserreich oder wenigstens Sachsen-Geenisch sagen, es kam kein entsprechend neuer Befehl aus Tel Aviv.

So geht es weiter mit der Litanei die jeder kennt, sogar bei der Kretschmann-Antifa.
Wenn man im 6. Jahr immer noch keine Ziele hat, so arbeitet man straff FÜR das Mergelding.
Die Teilnehmer meine ich nicht, für die ist die Zusammenkunft von immenser seelischer Wichtigkeit, außerdem regiert Bachmann in Alleinherrschaft.
Das würde sich weder ein Geenich noch ein Kaiser traun.

Verbinde die Punkte #301: Phönix (13.12.2019)

Sie zeigen ihr wahres Gesicht: Biden verteidigt Zentralbank

Verbinde die Punkte #300: Spartanisch (13.12.2019)