Willkommen auf Qlobal-Change

Montag, 9. Dezember 2019

Erklärungen von U. S. Staatsanwalt John H. Durham und Generalstaatsanwalt William Barr zum FISA Bericht

Der FISA-Bericht ist hier einsehbar: https://www.justice.gov/storage/120919-examination.pdf



Erklärung des U. S. Staatsanwalts John H. Durham

"Ich habe größten Respekt vor der Aufgabe des Büros des Generalinspekteurs und der umfassenden Arbeit, die in den von Herrn Horowitz und seinen Mitarbeitern erstellten Bericht eingeflossen ist.  Unsere Untersuchung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Entwicklung von Informationen aus den einzelnen Bereichen des Justizministeriums.  Unsere Untersuchung umfasste die Entwicklung von Informationen von anderen Personen und Einrichtungen, sowohl in den USA als auch außerhalb der USA. Basierend auf den bisher gesammelten Beweisen und während unserer laufenden Untersuchung haben wir dem Generalinspektor letzten Monat mitgeteilt, dass wir mit einigen der Schlussfolgerungen des Berichts bezüglich der Aussage und der Eröffnung des FBI-Falles nicht einverstanden sind".

Quelle: https://www.justice.gov/usao-ct/pr/statement-us-attorney-john-h-durham



Erklärung von Generalstaatsanwalt William P. Barr zum Bericht des Generalinspekteurs über die Überprüfung von vier FISA-Anwendungen und anderen Aspekten der Crossfire Hurricane Untersuchung durch das FBI

Generalstaatsanwalt William P. Barr gab die folgende Erklärung ab:

"Nichts ist wichtiger als die Glaubwürdigkeit und Integrität des FBI und des Justizministeriums.  Deshalb müssen wir unsere Ermittler und Staatsanwälte an die höchsten ethischen und professionellen Standards halten.  Die Untersuchung des Generalinspekteurs hat für kritische Transparenz und Rechenschaftspflicht gesorgt, und seine Arbeit ist eine Anerkennung für das Justizministerium.  Ich möchte dem Generalinspektor und seinem Team danken.

Der Bericht des Generalinspekteurs macht nun deutlich, dass das FBI eine aufdringliche Untersuchung einer US-Präsidentschaftskampagne wegen des dünnsten Verdachts eingeleitet hat, der meiner Meinung nach nicht ausreichte, um die getroffenen Maßnahmen zu rechtfertigen.  Es ist auch klar, dass die durch die Untersuchung gewonnenen Erkenntnisse von Anfang an konsequent entlastend waren.  Dennoch wurde die Untersuchung und Überwachung für die Dauer der Kampagne und tief in die Administration von Präsident Trump vorangetrieben.  In der Eile, die FISA-Überwachung von Trump-Kampagnenpartnern zu erhalten und aufrechtzuerhalten, führten FBI-Beamte das FISA-Gericht in die Irre, ließen kritische entlastende Fakten aus ihren Einreichungen aus und unterdrückten oder ignorierten Informationen, die die Zuverlässigkeit ihrer Hauptquelle negierten.  Der Generalinspekteur fand die Erläuterungen zu diesen Maßnahmen unbefriedigend.  Während der größte Teil des vom Generalinspekteur festgestellten Fehlverhaltens in den Jahren 2016 und 2017 von einer kleinen Gruppe ehemaliger FBI-Beamter begangen wurde, spiegelt das im Bericht des Generalinspekteurs beschriebene Fehlverhalten und die Fehlverhaltensweise einen eindeutigen Missbrauch des FISA-Prozesses wider.

Die FISA ist ein wesentliches Instrument für den Schutz der Sicherheit des amerikanischen Volkes.  Das Justizministerium und das FBI verpflichten sich, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um die aufgetretenen Missbräuche zu beheben und die Integrität des FISA-Prozesses in Zukunft zu gewährleisten.

Niemand ist mehr bestürzt über die Handhabung dieser FISA-Anträge als Direktor Wray.  Ich habe volles Vertrauen in Direktor Wray und sein Team beim FBI sowie in die Tausende von engagierten Agenten, die unermüdlich für den Schutz unseres Landes arbeiten.  Ich danke dem Direktor für die umfassenden Reformvorschläge, die er heute ankündigt, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm bei der Umsetzung dieser und aller anderen geeigneten Maßnahmen.

In Bezug auf das im Bericht behandelte Personal des Justizministeriums wird die Abteilung alle geeigneten Prozesse und Verfahren einhalten, einschließlich etwaiger Disziplinarmaßnahmen."

Quelle: https://www.justice.gov/opa/pr/statement-attorney-general-william-p-barr-inspector-generals-report-review-four-fisa

X-22 Report vom 8.12.2019 - Die Verbrechen des Deep State werden bald öffentlich beantwortet - Nie mehr Schaf sein - Episode 2040b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

>


Der FISA-Report kommt am Montag, vielleicht ein paar Tage später heraus. Die Menschen in Amerika beginnen aufzuwachen und das ist das Wichtigste von allem. Die Patrioten unterrichten sie und wollen, dass das Land wieder vereint ist. Der Deep State und die Massenmedien hingegen tun alles, damit die Nation gespalten bleibt. Sie wollen, dass die Menschen sich untereinander bekämpfen, damit sie nicht den wahren Feind erkennen. Das ändert sich jetzt gerade. Der Sturm beginnt. Und es wird ein rießiger Sturm sein, denn alles wird zusammenkommen. Die Verbrechen des Verrats und die gegen die Menschlichkeit. Wenn die Menschen erst sehen, was diese Leute Kindern angetan haben, was hinter den Kulissen gelaufen ist, werden sie sich wieder vereinen. Wir werden darüber später in den Q-Posts sprechen, doch zuerst schauen wir auf die Massenmedien und wie sie alles verdrehen.

Wir wissen, dass George Nader wegen seiner Beteiligung an illegalen ausländischen Wahlkampfspenden für die Hillary-Kampagne im Jahr 2016 angeklagt wurde. Nader war einer der wichtigsten Zeugen von Müller und er ist ein bedeutender demokratischer Spender und verurteilter Kinderschänder. Aber die Geschichte hat noch mehr zu bieten.

"Die Liste der Organisationen, die dieses illegale Geld angenommen haben, ist erstaunlich - fast jede  staatliche Einrichtung der Demokraten und viele Lobby-Verbände, einschließlich der großen politischen Aktionsgruppen in den USA, sind darunter."

Die Massenmedien berichten nichts darüber. Sie vertuschen den Spendenskandal der Demokraten. Sie versuchen sogar es so aussehen zu lassen, als wenn Trump diese illegalen Spenden erhalten hätte. Die New York Times zeigt ein Bild von Trump zusammen mit Nader und schreibt als Überschrift:



"PRÄSIDENT TRUMP! Auch wenn dies ein demokratische Parteispendenskandal ist! Prominente politische Spender, die im Rahmen der Wahlkampffinanzierung beschuldigt werden."

Wem hat Nader gespendet? Millionen von Dollar an den Nationalen Demokratischen Kongress. Nicht an die Republikaner. Wir sprechen gleich darüber.

------

Die Massenmedien vertuschen, was wirklich vor sich geht, und bringen stattdessen ständig gefälschte Nachrichten heraus. Trump wirkt diesen Lügengeschichten permanent entgegen. Die letzte Fake-Story ist, dass er sein persönliches Handy benutzt, was nicht stimmt. Warum erzählen sie uns diese Lügen? Wer hat denn seine privaten Telefone verwendet? Wer hat seine persönlichen E-Mail-Adressen für geheime Regierungsthemen benutzt? Richtig, sie selbst, die Deep State Player.

Trump twitterte:

"Fake-News-CNN berichtet, dass ich trotz wiederholter Sicherheitswarnungen immer noch mein persönliches Handy für Anrufe benutze. Das sind völlig falsche Informationen und Berichte. Ich habe seit Jahren kein eigenes Handy mehr. Ich verwende nur von der Regierung zugelassene und überprüfte Telefone. Haltet euch zurück!"



Ich sage es nochmal: Die Massenmedien und die Geheimdienste wissen nicht mehr, was vor sich geht. Sie können nicht auf sein Telefon zugreifen. Das ist ihr Problem. Auch mit Nordkorea und alles andere, was Trump tut. Sie tappen total im Dunkeln und müssen daher billige Propaganda benutzen. Aber die Menschen glauben ihnen ihre Lügengeschichten eh nicht mehr.

------

Der Deep State und die Massenmedien wissen zwar, dass sie nichts in den Händen haben gegen Trump, sie treiben aber dennoch ihre Amtsenthebung weiter voran und bilden sich ein, damit das amerikanische Volk zu überzeugen.

Trump twitterte:

"Wozu die Demokraten wiederwählen, wenn Du weißt, was sie mit ihrer Mehrheit tun? Ihr Vorgehen ist nicht besonders überzeugend, denn zuerst war es die russische Absprache, dann die Behinderung, dann die Ukraine, jetzt die Rückbesinnung auf Russland. Warum tun sie das?" Lisa Booth"



Sie tun das deswegen, weil sie dachten, dass sie alles belastende Material gegen Trump durch den Mueller-Bericht und die Informationen der Grand Jury von Weismann bekommen. Aber da wurde nichts draus. Jetzt kontern sie bei allem, was über die Ukraine rauskommt, mit der alten Leier von russischer Desinformation.

Trump twitterte:

"Weniger als 48 Stunden vor Beginn des Schwindels mit den Anhörungen zur Amtsenthebung am Montag, ändern die Demokraten, ob Sie es glauben oder nicht, die Impeachment-Richtlinien, weil die Fakten nicht auf ihrer Seite stehen. Wenn Sie das Spiel nicht gewinnen können, ändern Sie die Regeln!"



Das ist ihre Art, wie sie mit Regeln, Vorschriften und Gesetzen umgehen. Wenn sie ihnen nicht passen, ändern sie sie. Auch mitten in einem laufenden Verfahren. Doch die Menschen in Amerika begreifen das jetzt.

---------

Und dann gibt Nadler schließlich zu, worum es bei der Amtsenthebung wirklich geht.

"Präsident Trump wird versuchen, die Wahl 2020 zu "manipulieren", wenn er nicht angeklagt und aus dem Amt entfernt wird."

Denk' mal eine Sekunde darüber nach. Er will die Wahlen manipulieren, wenn er nicht aus dem Amt entfernt wird? Erstens, wo ist der Beweis für Deine Behauptung? Zweitens, Du willst uns erzählen, dass Du den Prozess der Wahl beenden willst? Doch darum dreht es sich wirklich. Sie wissen, dass Trump die Wahl 2020 gewinnen wird. Sie haben nicht die geringste Chance.

Und für den Prozess der Amtsenthebung brauchen sie etwas gegen ihn. Sie versuchen, seine Steuererklärung zu bekommen. Sie versuchen, an die Informationen der Grand Jury zu gelangen. Weissman sollte das mit dem Mueller-Bericht übergeben. Sie versuchen, McGahn zur Aussage zu bringen. Irgendwas brauchen sie dringend und es scheint, dass sie eine ziemlich harte Zeit haben. Der oberste Gerichtshof hatte einen Stopp in Fall der Steuererklärung Trumps bis 13. Dezember verfügt und wir werden sehen, wie das jetzt weitergeht.

-------

Wie wir wissen, hat Adam Schiff mehrere Kongressabgeordnete und Journalisten ausspioniert. Und wer weiß wen noch. Devin Nunes nutzt alle rechtlichen Möglichkeiten, um dagegen vorzugehen. Er sagte:

"Und dann hatte ich gestern endlich die Zeit, alle meine Telefonaufzeichnungen durchzugehen, und ich kann Euch sagen, dass meine Telefonate nicht mit dem übereinstimmen, was Schiff und die Demokraten in diesen Bericht geschrieben haben.... Ich sage Euch, dass es nicht übereinstimmt. Ich hatte ein Gespräch mit Rudy Giuliani im April und eines im Mai. Der Rest der Anrufe ist entweder, wo keine Verbindung hergestellt wurde oder es war der Anrufbeantworter. Also, eins im April, eins im Mai. Ich habe einen Anruf von jemandem, von dem ich annehme, dass er Parnes' Frau ist, er ist auf eine Dame registriert.... Ich kann Euch sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, dass ich in Wien gewesen bin."

Schiff sollte mal lieber seiner Telefonaufzeichnungen vorlegen, um zu beweisen, dass er nicht mit dem Whistleblower in Verbindung stand. Und wer noch Kontakt zu ihm hatte.

-----

Wir sprachen darüber, dass Nader der demokratischen Partei Wahlkampfspenden zukommen ließ. Bill Barr hat jetzt acht Personen angeklagt, weil sie illegal ausländisches Geld an Adam Schiff, Hillary Clinton und mehrere demokratische Senatoren weitergegeben hatten.

"Die Liste der Organisationen, die dieses illegale Geld angenommen haben, ist erstaunlich - fast jede  staatliche Einrichtung der Demokraten und viele Lobby-Verbände, einschließlich der großen politischen Aktionsgruppen in den USA, befinden sich darunter. Alle führenden Namen in der Demokratischen Partei nahmen dieses Geld an, einschließlich Adam Schiff und Ted Lieu, Jon Tester, Cory Booker, Hillary Clinton, etc.

Und Nader arbeitete mit diesem Khawaja zusammen, der über eine Million Dollar an die großen demokratischen Aktionsgruppen in den USA spendete.



Und in der Liste sehen wir sie alle. Acht Personen wurden jetzt angeklagt. Und die New York Times hat ein Bild von Trump zusammen mit Nader veröffentlicht und lässt es so aussehen, als wenn Trump diese illegalen Spenden erhalten hätte. So arbeiten die Lügenmedien schon eine ganze Weile. Sie wissen, dass die meisten Leser sich nur die Überschriften und die Bilder ansehen.

-------

Wir wissen bereits, dass Epstein Verbindungen mit vielen Leuten hatte und die "Sun" hat jetzt einen Artikel mit Bildern von Ghislaine Maxwell, Epstein und Harvey Weinstein veröffentlicht. Das war beim einer Party mit Prinz Andrew.



All diese Leute standen in enger Beziehung zueinander. Und ich glaube, dass es für sie immer schwieriger wird, das den Menschen zu erklären.

-------

Lasst uns nun hinunter zur Grenze gehen. Die Massenmedien erzählen immer wieder die Geschichte, dass der neu erbaute Grenzzaun nicht wirksam ist, dass man drüber klettern kann, dass man ihn durchschneiden kann, usw. Gestern verbreiteten sie ein Video, wo gezeigt wird, wie einfach man drüber klettern kann.



Doch die Massenmedien erzählen uns wieder einmal nur die halbe Wahrheit. In dem Tweet von Repräsentant Sam Graves spricht ein Grenzbeamter und erklärt, dass der Grenzzaun Senoren hat, wo sofort festgestellt werden kann, wann und wo der illegale Grenzübertritt stattfindet. Die Grenzschutzbehörde wird alarmiert und sendet zuerst Drohnen aus, um dann vor Ort zu fahren und die illegalen Einwanderer festzunehmen oder nach Mexiko zurück zu schicken. Die Massenmedien spinnen sich ihre Geschichte also wieder unter Auslassung wichtiger Informationen so zusammen, wie sie es brauchen. Allen Fake-News zum Trotz: Die Grenze ist sicher!

-------

Der Deep State versucht alles, um die Wahl 2020 zu gewinnen. Sie wollen Trump des Amtes entheben, sie bringen einen Kandidaten nach dem anderen hervor, Hillary Clinton schwankt hin und her, Michelle Obama wird hochgepuscht. Während Trump die Mauer gebaut hat und die DACA-Regeln rückgängig machte, die illegalen Einwanderern sogenannte Schutzzonen oder Zufluchtsstädte gegen Abschiebung gewährten, kommen die Demokraten jetzt mit einem neuen Trick hervor.

Das H.R.4 - auch als der "Voting Rights Advancement Act of 2019" bezeichnet, der die Rechte der Wähler sichern und stärken soll, wurde von Pelosi's und Schiff's Repräsentantenhaus verabschiedet. Wir wissen, dass es nicht um Wählerrechte geht, sondern das genaue Gegenteil. Es soll die Einführung der Wähler-ID, also die Wahlberechtigung durch Identifikation verhindert werden.

"Es besteht dringender Handlungsbedarf, um die abscheuliche Unterdrückungskampagne der Wähler zu bekämpfen, die sich über ganz Amerika ausbreitet." sagte Pelosi.

Erinnern wir uns, als Tom Fitton in Kalifornien war und die Wählerlisten von nicht wahlberechtigen Personen bereinigt hat? Etliche darin waren überhaupt nicht existent, es gab sie nicht. Die Dems mögen das nicht, denn es verhindert ihren Wahlbetrug.

Dieser "Voting Rights Advancement Act of 2019" wurde im Kongress mit 228 zu 187 Stimmen verabschiedet und geht jetzt in den Senat. Dort wird er höchstwahrscheinlich begraben werden. Denke daran: Der Senat ist der Schlüssel!

--------

Trump hat auf den letzten Raketentest von Nordkorea geantwortet. Er twitterte:

"Kim Jong Un ist zu schlau und hat viel zu viel zu verlieren, eigentlich alles, wenn er sich feindlich verhält. Er unterzeichnete mit mir in Singapur ein starkes Denuklearisierungsabkommen. Er will seine besondere Beziehung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten nicht aufheben oder sich einmischen ...."



".... bei den US-Präsidentschaftswahlen im November. Nordkorea hat unter der Führung von Kim Jong Un ein enormes wirtschaftliches Potenzial, muss es aber wie versprochen denuklearisieren. Die NATO, China, Russland, Japan und die ganze Welt sind sich in dieser Frage einig!"



Und Trump hat damit all den Lügengeschichten und Panikmeldungen widersprochen, die die Massenmedien nach dem Raketentest von Nordkorea verbreiteten.

------

Im Iran entwickeln sich die Dinge auch zum Guten. Ein dort inhaftierter Student der Princton Universität kann gegen einen iranischen Forscher ausgetauscht werden, der in den USA einsitzt. Das hat der iranische Außenminister in Aussicht gestellt. Trump antwortete ihm:

"Gefangengenommen während der Obama-Administration (trotz 150 Milliarden Dollar Geschenk), freigelassen während der Trump-Administration. Ich danke dem Iran für die sehr fairen Verhandlungen. Siehst Du, wir können einen Deal machen!"



Und wenn sie dieses Übereinkommen erzielen können, können sie es auch bei dem Nuklearabkommen. Aber nicht wie bei Obama.

Trump twitterte weiter:

"Die Vereinigten Staaten werden nicht ruhen, bis wir jeden Amerikaner, der zu Unrecht im Iran und auf der ganzen Welt inhaftiert ist, zu seinen Lieben zurückgebracht ist!"



Und das sind gute Entwicklungen in den Beziehungen zum Iran. Die Länder sehen, dass Trump den Deep State abwickelt und gehen jetzt auf ihn zu, um ihre Beziehungen zu den USA wieder in Ordnung zu bringen.

--------

Gehen wir jetzt zu den Q-Posts:

Post 3654 https://qmap.pub/read/3654

Q führt uns zu Post 3604 vom 19. November 2019 https://qmap.pub/read/3604




Q sagt:

[11. Februar 2019]
"Schritt Vier: Man eröffnet "neue" gefälschte & falsche-Untersuchungen als Vorsitzender des Haus Geheimdienst Ausschusses, um eine Desinformationskampagne zu führen, die darauf abzielt, linke/demokratische Amerikaner an Bord zu halten, um Macht zurückzugewinnen und Strafverfolgung zu verhindern - Executivzeit!". - Q
Vor_öffentlichem_Bewusstsein?
WIE EIN UHRWERK.
[D][1-6]
Genieße die Show!
Q

Am 19. November 2019 wussten wir noch nicht, was [D][1-6] bedeutet. Heute schon! Wieviele Schießerein gab es? Es waren sechs. Q gibt uns die Links zu den Berichten darüber:

Wie viele Schießereien [D][1-6]?
[D6] https://www.nytimes.com/2019/12/06/us/nas-pensacola-shooting.html[D5] https://www.usatoday.com/story/news/nation/2019/12/05/pearl-harbor-shooting-dead-sailor-navy-dod-defense/2617338001/[D4] https://www.usatoday.com/story/news/nation/2019/12/04/jackson-state-university-shooting-lockdown-lifted-person-shot-nearby/2609270001/[D3] https://www.nbcnews.com/news/us-news/oshkosh-wisconsin-school-shooting-leaves-student-officer-injured-n1094856[D2] https://www.nytimes.com/2019/12/02/us/waukesha-south-high-school-shooting.html[D1] https://www.nbcnews.com/news/us-news/10-people-shot-new-orleans-police-say-n1093721
Q

Q sagte uns am 19. November 2019, dass es sechs Schießereien geben wird. Der Deep State verbraucht seine Munition, um vom Erscheinen des FISA.Reports abzulenken. Auch das hat Q uns gesagt. Aber sie sparen sich das Hauptereignis für Montag, den 9. Dezember auf. Was könnte das sein? Wir haben Ruth Bader Ginsburg und Jimmy Carter im Krankenhaus. Oder ein weiterer Terroranschlag? Wir werden es sehen, wenn es stundenlang durch die Nachrichten getrieben wird.

------

Post 3655 https://qmap.pub/read/3655

Q geht zurück zum 14. August 2018 und Post 1871




Q sagt:

Beispiel 1.1
                          (MOS)
                           /       \
        (Alt + US Medien) (US-Politiker)
                       /               \
         (…………………..)(…………………….)
 Diejenigen, die am lautesten schreien......
 Finde die Verbindungen.
 1:1:1:1
 Primär>>>TochtergesellschaftA>>>TochtergesellschaftB>>>TochtergesellschaftC>>>
 Im gleichen Takt marschieren?
 Zufall?
 Logisches Denken.
 Q

MOS bedeutet Mossad.

Q sagt:

Relevant für heute bezüglich: Auslands-Agenten
Demontage der ausländisch kontrollierten [Geheimdienst] US-Medien [+alt] kritisch.
Unantastbar bezüglich: Vom Staat unterstützt?
Das dachte Epstein.
Marionetten & Marionettenmeister.
Q


Die Massenmedien, die Politiker und auch einige alternative Medien sind von Geheimdiensten wie dem CIA oder dem Mossad gesteuert. Epstein dachte, dass er von ihnen beschützt sei. Doch das war ein Irrtum. Q erklärt uns, das die Altrechte, die Massenmedien und die Politiker vom Mossad kontrolliert werden. Er zeigte uns die Grafik im Beispiel 1.1. Sie sitzen ganz oben.

------

Post 3656 https://qmap.pub/read/3656

Q gibt uns einen Twitter-Link zu KingstonChurch3



Q sagt:

Was passiert, wenn Menschen sich nicht an ihre Regeln halten?
Was passiert, wenn Menschen sich nicht verteidigen können?
Warum wollen [Demokraten] den zweiten Verfassungszusatz abschaffen?
"Eine gut regulierte Miliz, ist notwendig für die Sicherheit eines freien Staates. Das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, darf nicht verletzt werden."
Was fürchteten die Gestalter der Verfassung am meisten?
https://www.archives.gov/founding-docs/declaration-transcript"-Wann immer eine Regierungsform für diese Zwecke destruktiv wird, ist es das Recht des Volkes, sie zu ändern oder abzuschaffen und eine neue Regierung einzusetzen, die auf diesen Grundsätzen aufbaut und ihre Befugnisse in einer solchen Form organisiert, dass es für sie am wahrscheinlichsten erscheint, ihre Sicherheit und ihr Glück zu bewirken.
Aber wenn ein langer Zug von Missbräuchen und widerrechtlichen Aneignungen, die immer das gleiche Objekt verfolgen, einen Plan hervorruft, um sie unter absoluter Willkür zu reduzieren, ist es ihr Recht, es ist ihre Pflicht, diese Regierung abzulehnen und neue Garden für ihre zukünftige Sicherheit zu stellen.-"
Wir, das Volk.
Q


Deswegen versuchen sie mit allen Mitteln, die Bevölkerung zu entwaffnen. Ein komplett entwaffnetes Volk kann sich nicht wehren und ist der Willkür derer ausgesetzt, die die Waffen haben. Denk' mal eine Sekunde darüber nach.

-------

Post 3657 https://qmap.pub/read/3657

Q zeigt uns die US-Flagge vor der Pearl-Harbor-Gedenkstätte.



Und das ist von Q am 7. Dezember gepostet worden. Am Gedenktag von Pearl Harbor.

--------

Post 3658 https://qmap.pub/read/3658



Q fragt:

Wo ist George Soros?
Ukraine?
Wer ist sonst noch kürzlich in die Ukraine gereist?
Die PANIK ist real.
ALLE HÄNDE AN DECK.
https://www.merriam-webster.com/dictionary/evil 
Q

Und auf der Webseite des Links ist die Defintion des Wortes "teuflisch":

"Definition des Bösen: moralisch verwerflich, sündhaft, böse"

Wir wissen, dass Rudi Giuliani den Ukraine-Fall untersucht, zu dem auch die Biden's, Obama, Hillary Clinton und andere gehören. Er entdeckte, dass die Hilfsgelder erst in die Ukraine geschickt und dann auf ihr Bankkonto zurücküberwiesen wurde. Rudi Giuliani's Aufdeckung des Ukraine-Falls bringt bestimmte Deep-State-Spieler in Panik. Q sagte uns, dass George Soros einer von ihnen ist. Und wir wissen, dass Rudi Giuliani gerade wieder die Ukraine besucht.

Trump sagte, dass er glaubt, dass Giuliani einen Bericht an den Generalstaatsanwalt William Barr und den Kongress schicken will. Trump fügte hinzu, dass Giuliani ihm nicht gesagt habe, was er gefunden hat.

Rudi Giuliani twitterte folgendes:

"Politico ist dabei, einen böswilligen Artikel über eine meiner Kommunikationsdirektoren zu schreiben. Nicht nur, weil sie für Trump ist, sondern weil sie eine Zeugin nach der anderen aufstellt, um zu beweisen, wie korrupt die demokratische Partei ist. Politico hat diese Vertuschung jahrelang unterstützt. Es ist Schande!"



"Sie denken, wenn meine Kommunikationsdirektorin einen schrecklichen Job machen würde, würden sie dieses Stück schreiben? Sie sind verärgert, weil sie einen verdammt guten Job macht und sie davon abhält, mich falsch darzustellen! Schauen Sie sich an, wie unsere Unterstützung in den letzten Monaten zugenommen hat. Jetzt haben Sie die Antwort!"



Und deshalb bekämpfen sie Rudi Giuliani, General Flynn und andere Patrioten und versuchen sie zu dikreditieren. Weil sie alle Informationen über die Machenschaften dieser Leute haben.

--------

Post 3659 https://qmap.pub/read/3659

Q gibt uns einen Link zu Fox-News:

https://www.foxnews.com/us/naval-air-station-shooter-manifesto-anti-american-israeli

Der Attentäter, der auf dem Marineflugplatz 3 Menschen erschossen hat, schrieb vor seinem Amoklauf sein anti-amerikanisches und anti-israelisches Manifest, nicht auf 4chain, nicht auf 8chain, sondern auf Twitter.

"Mohammed Saeed Alshamrani, der als Leutnant in einem Flugausbildungsprogramm für ausländisches Militärpersonal auf der Naval Air Station Pensacola galt, veröffentlichte sein kurzes Manifest auf Twitter."

Wird jetzt Twitter verteufelt oder abgeschaltet, wie es bei 8chain gemacht haben? Vermutlich nicht. Schaut wieder nach Doppelstandard aus. Gab es eine Anhörung vor dem Kongress deswegen? Nein, gab es nicht. Wird hier mit zweierlei Maß gemessen? Warum hatten sie dann 8chain abgeschaltet? Sie haben uns erzählt, weil der Christ-Church-Attentäter dort sein Manifest veröffentlichte. Was war der Grund? Nein. Ich sag' Euch was der wirkliche Grund gewesen ist: Weil Q dort gepostet hat und es ihnen zu viel Wahrheit war. Logisches Denken.

-------

Post 3660 https://qmap.pub/read/3660

Q gibt uns alles von Post 3655 und einen Twitter-Link von WWG1WGA_Every1:

"Drudge Report. Der Drudge Report war eine US-basierte Nachrichten-Website, die von Matt Drudge betrieben wurde."



Das wichtige Wort hier ist "US-basiert". Drudge ist eine kontrollierte oppositionelle Nachrichtenagentur.

--------

Post 3661 https://qmap.pub/read/3661

Q gibt uns ein Poster mit Spygate und Obama, Clapper, Brannan, McCabe, Comey:



"Niemals hat ein Präsident sein Amt niedergelegt, um mit anderen zusammenzuarbeiten, um den nächsten amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika bis Obama zu behindern."

Q sagt:

Frag dich selbst eine sehr einfache Frage, warum?
Das "Warum" wird in Kürze (öffentlich) beantwortet.
Dunkel > Licht
Q


Wir wissen, warum sie ihn nie als Präsident im Weißen Haus akzeptieren können. Weil er das Haus zum Einsturz bringen wird. Und ich spreche hier nicht vom Repräsentantenhaus. Gemeint ist das ganze Haus. Er wird den Sumpf trockenlegen, den Verrat aufzeigen, die politischen und menschlichen Verbrechen. Und es wird in die Öffentlichkeit gebracht werden und zwar sehr bald.

--------

Post 3662 https://qmap.pub/read/3662

Q sagt:

Wissen ist Macht.
Denke selbst.
Vertraue dir selbst.
Erfülle deine Sorgfaltspflicht.
Du wachst auf, und dein freies Denken ist ihre größte Angst.
Keine Schafe mehr.
DAS GROßE ERWACHEN.
Q


Die Menschen, die jetzt noch schlafen, die Menschen, die jetzt noch nicht erwacht sind, beginnen zu recherchieren. Sie beginnen jetzt logisch zu denken. Sie beginnen jetzt Fragen zu stellen. Der Deep State und die Massenmedien können sie nie wieder zurückholen in den Schlaf. Warum? Weil jeder Mensch über Neugier und Interesse verfügt und die Wahrheit herausfinden will. Du willst wissen, warum Dich jemand belügt. Du gehst durch verschiedene Stadien in diesem Prozess. Fassungslosigkeit. Wut. Ich sprach kürzlich erst mit Leuten, die noch komplett im Tiefschlaf waren. Sie vertrauten den Massenmedien und glaubten alles, was sie erzählen. Ich wollte nur herausfinden, wo sie stehen und habe einiges erzählt. Sie waren völlig außer sich und vollkommen neben der Spur. Eine der Personen fing dann das Fragen an und dann die nächste. Auch wenn sie es noch nicht glauben konnten, sie begannen zu fragen. Ich habe mich gefühlt wie jemand, der Samen ausbringt für die nächsten Leute. Das meint Q damit, wenn er sagt: Keine Schafe mehr.

-------

Post 3663 https://qmap.pub/read/3663

Q gibt uns einen Twitter-Link zu DailyCaller. Und da geht es um Elizabeth Warren:

"Ein erstaunliches Eingeständnis von Warren: „Ich hätte es nicht tun sollen. Ich bin kein farbiger Mensch, ich bin kein Stammesbürger. Und ich habe mich für die Verwirrung entschuldigt, die ich verursacht habe.“



Q sagt:

Korrupt.
Denke an Harvard.
Denke an die Steuererleichterung.
Denke an die politische Karriere.
Korrupt.
DEN SUMPF ENTWÄSSERN!
Q

Als Trump vor die Kameras trat und sagte, dass sie keine indianische Ureinwohnerin sei und sie einen DNA-Test machte, um es zu beweisen, was total daneben ging, hatte er wieder einmal recht. Sie gab es heute zu, aber wenn wir etwas zurückblicken, hat sie schon damals bei ihrer Bewerbung für die Hochschule gelogen. Sie bekam eine Steuerermäßigung, weil sie sagte, dass sie indianische Ureinwohnerin sei. Soll sie eine verantwortungsvolle Position erhalten, nur weil sie jetzt zurückrudert?

------

Post 3664 https://qmap.pub/read/3664

Q gibt uns einen Twitter-Link zu KarmaTrumps:

"TOLLES VIDEO! Es wird nie alt, sondern wird oft von Twitter gelöscht."



Q sagt:

Kämpft, Kämpft!
Q

Und das Video ist wirklich sehr sehenswert.

-------

Post 3665 https://qmap.pub/read/3665

Q gibt uns einen Twitter-Link zu WattersWorld:

"Du hast von QAnon gehört. Aber was ist wirklich los mit dieser Verschwörungstheorie? Ein Professor für Politikwissenschaft erklärt."



Q sagt:

Während eine voreingenommene Sichtweise den Gastgeber schützt, erzeugt die allgemeine Diskussion [Augen auf] Bewusstsein.
Q

-------

Post 3666 https://qmap.pub/read/3666

Q gibt uns ein Bild mit der Familie von Adam Schiff.



Und auf der rechten Seite hat Schiff am 18. Juni 2017 geschrieben:

"Vatertag mit meinem Vater, meinem Sohn, meinem Sohn, meinem Bruder ..."

Und was sehr interessant ist: Sein Sohn hat ein T-Shirt mit dem Schriftzug Mossad an. Und da stellt sich die Frage, ob Schiff vom Mossad kontrolliert wird. Ich würde sagen, ja absolut.

-------

Wie wir wissen, treiben Nadler und Pelosi die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung weiter voran und wir wissen auch, dass der FISA-Report am 9. Dezember rauskommt. Und Trump's Anwalt Pat A. Cipollone sendete einen Brief an Jerry Nadler:

"Wie Sie wissen, ist Ihre Amtsenthebungsuntersuchung völlig unbegründet und hat gegen die Grundprinzipien des ordentlichen Verfahrens und der grundlegenden Fairness verstoßen. Dennoch ordnete die Sprecherin des Hauses gestern die Hausdemokraten an, mit den Artikeln der Amtsenthebung fortzufahren, bevor Ihr Ausschuss einen einzigen Beweis gehört hat. Die Hausdemokraten haben genug von Amerikas Zeit mit dieser Scharade verschwendet. Sie sollten diese Untersuchung jetzt beenden und nicht noch mehr Zeit mit zusätzlichen Anhörungen verschwenden. Die Artikel der Amtsenthebung anzunehmen würde einen rücksichtslosen Machtmissbrauch durch die Hausdemokraten bedeuten und den ungerechtesten, in hohem Grade parteigängerischen und verfassungswidrigen Versuch einer Amtsenthebung in der Geschichte unserer Nation darstellen. Welchen Kurs Sie auch immer wählen, wie der Präsident kürzlich erklärt hat: "Wenn Sie mich anklagen wollen, tun Sie es jetzt, schnell, damit wir einen fairen Prozess im Senat haben und unser Land wieder zur Normalität zurückfinden kann."

Es scheint, dass Trump sie anstachelt und das ist Teil des Plans.

Trump twitterte:

"I.G. Report wird morgen erscheinen. Das wird eine große Geschichte sein!"



Trump twitterte das, um dem Deep State zu beweisen, dass der FISA-Bericht am 9. Dezember rauskommt. Wird der Deep State ein Ereignis kreieren um die Nachrichtenkanäle zu verstopfen? Oder wird der FISA-Report einige Tage später rauskommen? Wir müssen warten.

Was wir aber sicher wissen ist, dass Trump und die Patrioten die gesamte Operation kontrollieren. Der Deep State macht genau dass, was die Patrioten wollen. Wenn sie aus der Reihe tanzen, dann treiben sie sie einfach zurück.

Genieße die Show!



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/880Zr9yOMJo

https://x22report.com/the-ds-crimes-will-be-publicly-answered-soon-sheep-no-more-episode-2040/



Verbinde die Punkte #299: Vorabendprogramm (08.12.2019)






Post von Müller, 9.12.19 mei geenisch gomm



Post von Müller,


Man lernt, abseits von der Straße, doch auch sehr interessante Menschen kennen, das eigenartige daran, wir kommen in eine Schmalspurbahn.


Das letzte halbe Jahr war ich mit jedem Besucher über zwei Dinge einig,


BRD ist zu nicht mehr zu retten und wir Deutschen haben nur

ein einziges Problem: „in welchem System starten wir neu“?


Das wir in der Klapsmühle nicht starten können ist wohl klar.


Parteien in „deutsch“: „

CDU Sachsen-Anhalt: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“


Staatssekretärin Güler in NRW: „Wir verzichten auf ein Kopftuch-Verbot in Kitas und Grundschulen“


Merkel will Deutschland als Weltpolizei: Das Land sei in der Lage, "die Ordnung der Welt aufrecht zu halten" (ZDFheute)“.


Ich kann leider nicht prüfen ob die Mergel noch „echt“ ist, auch kenne ich ihre Funktion in der Irrenanstalt nicht,


die anderen leben ihre letzten Tage von Pompeo aus, es wird denen,

die noch an Parteien glauben, vorgeführt, wie irre die alle sind.


Morde geschehen jetzt im Dreivierteltakt,


die Weihnachtsmärkte sind Kriegsgebiete,


Omas „gegen rechts“ tanzen den Ruf der Wildnis, die grüne CDU immer dabei.


Die Glimaretter streiten sich , wieviel Geld nötig ist,


um wenigstens einen kleinen Teil Deutschlands aus der Erde auszuschneiden und somit zu retten, was in ihre Tasche fließt.


und die Krönung war,


Einwanderer aus der Quote der Politdarsteller sagen uns, daß

Deutsche die sind, die gerade mal anwesend sind.


Das Panoptikum kriegen wir niemals wieder hin, mit den Mitteln derer, die es geschaffen haben,


denn die „Elite“ hat ganz andere Sorgen,


sie möchte nicht offiziell zu den 250.000 !!!!! Kinderschändern in Germoney gehören,


wohlgemerkt gerechnet ohne Politik, Medien, Amtskirchen und CEOs der Wirtschaft,


das politische Palaver stiehlt uns nur noch die Zeit.


Was wir bemerken, überall wird nur noch auf diese gespielt,


das betrifft die USA, GB, Frongreisch, Ösiland, It


alien und Spanienien, in Finnland macht ne Ver gehrs ministerin auf Chef.


In Norweeschen demonstrieren die Leute gegen

Reichskraftmühlen,


das sagt mir schon eher zu, dies hat einen sehr tiefen Sinn.


Wenn die Deutschen erst mal soweit wären, dazu 80.000 Demonstranten in Leipzig,

250.000 in Berlin,

dann fordere ich kein Militär als Lösung mehr,


dann kann der Staat sofort in die eigenen Hände übergehen.


Das nur, weil mir zwei Leute sagten, meine Beruhigung der Gemüter wäre falsch,

sie benötigen die sofortige Revolution.


Das sagen sie zu einem Frontkämpfer der Straße im Gebiet der DDR,

über uns paar Hanseln lacht sich das Mergel kaputt.


Es ist leider oder gottseidank so, das über die Straße keine Wende möglich sein wird.


Wenn ich mal so etwas bemerke, sehen sie mich in der ersten Reihe dabei.


Die Situation ist nur ähnlich der von 89, denn damals gab es in den 10 % der mit denkenden nur ein Ziel,


weg mit dem Honeggersystem,


nach dem „Sieg“ ließen sich alle an den „Runden Tisch“ setzen und hinter dem Vorhang verkaufte das Politbüro die DDR an den CIA/MI6.


Lohn dafür, die Kinderlein der politischen Darsteller der DDR sitzen heute als Intendant im MDR, auch sonsttwo im tiefen Staat.


Das größte Problem, die gespaltene Bevölkerung, Ihr seht, das System lernt mit.


Desweiteren bekomme ich vereinzelt Hinweise über „das ist anders, rechtlich ist es so und so“


Kinder, Recht ist eine Illusion, egal welches man anwenden will.


Es gibt Common Law,

relativ gut in unseren Genen gespeichert,


für den Fall, daß keine „Umschulung“ erfolgt oder die ständige Propaganda uns vom CommonLaw fernhalten kann, fallen wir in dieses System „Gerechtigkeit“.


Es ist sogar aufgeschrieben im Gesetzestext unserer Vorfahren, dem Saxenspiegel, galt zwischen Elbe und Rhein und von Bremen bis Nürtingen.


Daneben gibt es kanonisches Recht, das hat nur einen Zweck, Geld und Eigentum in die Taschen des Vatikans zu spülen,


er selber ist außen vor, da Gott und somit auch sein Stellvertreter über dem Rechte stehen.


Ungefähr so, wie in der Firma BRD mit dem GG, wo die Masse denkt das existiert und die Darsteller sich den Hintern damit putzen,

darauf verweisen oder einfach darüber gehen, gerad wie es beliebt.


Das Staatsrecht in Preussen und Sachsen dagegen ist eine Art Kompromiss, es garantiert Menschenrechte und verlangt von uns Landeskind des Landesvaters zu sein.


Unzweifelhaft besser als kononisches Recht, es ist eine Art DEAL zwischen Königen und Volk.


Um als Mensch souverän zu werden, fehlt der Masse die Intelligenz. Noch dazu jetzt, wo jeder daher gelaufene hier sich austoben kann wie er lustig ist.


Ohne staatliche Ordnung ist weder das deutsche Volk steuerbar, noch das heutige undefinierbare System.


Zu guter Letzt gibt es noch das Admiralsrecht,


als Bestandteil des kanonischen Rechts, das gilt derzeit hier in der Simulation BRD und es gilt im Völkerrecht,


das in sich selber eine Art Spaßbetrieb ist.


Das betrifft die beiden wichtigen Deals von Versailles und Brest-Litovsk.

Ein paar jesuitische Schuster schlossen die „Verträge“ (jeweils auf beiden Seiten)


in beiden Fällen hatte der Unterlegene die Pistole am Kopf.


Alles das ist unwichtig, denn beide Verträge wurden 100 % erfüllt.

Der Versailler überschreitet im Januar die Haltbarkeit und der von Litovsk ist bereits in die ewigen Jagdgründe eingegangen,


lohnt sich nicht darüber noch nachzugrübeln, vergangen, vergessen, vorbei.


Da alles Deals waren, können sie jederzeit erneuert werden, wichtig nur,

die Parteien müssen wieder am Tisch sitzen,


der Vertragsgegenstand der selbe sein und schon ist er wieder existent,

allerdings in einer anderen Form, mit neuer Haltbarkeit und natürlich einem Ergebnis, das von immenser Wichtigkeit ist.


Wer am Tisch sitzt hat die Macht.


Es kann sich natürlich der Steinbeisser an einen Tisch mit der USA und Russland setzen,


dann schließt Russland einen Vertrag mit den USA,


denn denen gehört unser Steinbesserchen, als Aufsichtsratsvorsitzender der BRD.


Kann nicht kommen, weil Putin und Trump einen Vertrag mit dem Völkerrechtsobjekt „Deutsches Reich“ benötigen,

für den angestrebten Weltfrieden, der bereits deutlich sichtbar ist.


Verteidigungsminister Mark Esper sagte am Samstag, dass die Trump-Administration gegen Russland "sehr aggressiv" gewesen sei,


Nur mal nebenbei.


Gehen wir zurück zum Deal, der kommen muß, der hat nichts mit Recht und Gesetz zu tun,

der ist erneut Kanonenrecht,


aber er wird uns das Deutsche Reich zurück geben, weil man den Vertragspartner von Putin und Trump sehen wird.


Jetzt kommt wieder Recht und Gesetz ins Spiel, denn damit werden ALLE Fragen der Deutschen Völker lösbar sein.


Das Preussische und Sächsische Landrecht gilt dann unmittelbar im STAATSGEBIET.

Eine excellente Verfassung ist da, ein Menschsystem, wegen dem die Deutschen zweimal in Vernichtungskriege ge-hurrat wurden,

alles verbunden mit Hochverrat, des Adels (im Militär dominant) und im Staat mittels jesuitischem Parteiensystem.


Die Verfassung 1871 und das jeweilige Verwaltungsrecht im ewigen Bund der Deutschen bringt ein eindeutiges Recht.


Egal ob noch ein Wanderer schreit: „Mir gehört Euer Land, denn ich bin auch schon da“.


Derartige Fragen sind eine Kleinigkeit,


denn unser Problem ist die Struktur des Systems,


die 250.000 Kinderfresser, die Schulen der Jesuiten im Reich, die ausgeuferte Pädoreklame in den Medien, die kriminellen Familienstrukturen in Politik und in den Medien,


die Terrororganisationen der Regierung der BRD, namens Antifa, Rakete und Extinction Rebellion.


Erst weit danach die IS, ich meine zeitlich danach.


Der Widerstand im „vereinigten Wirtschaftsgebiet“ seitens der militanten Jugend Mergels

wird eine Woche oder zehn Jahre dauern,


je nachdem ob es einen schwachen (lberalen) oder einen starken (Kriegsrecht/Deutsches Reich) Staat geben wird.


Sorros Trupen werden nur unmittelbar die Waffen nieder legen, wenn im Abendprogramm des Fernsehfunks die Erschießung


Sorros, Clinton, Obama, Muslimbruder Schiff , Pelosi, Hilfsschüler Nader und der diversen CIA-Bosse… kommt.


Aus diesem Grund benötigen wir Deutschen - den für jeden erkennbaren Sieg Trumps.


Sonst traut sich niemand hinter dem Ofen vor.


Das was am wichtigsten ist, hat einen anderen Namen,


es heißt „Befreiung“ und ist für die gesamte Wirtschaft notwendig wie nach dem Krieg, ohne Wirtschaft gehen wir sang-und klanglos ein.


Mit oder ohne Islam.


Im Goldstandard muß das Deutsche Reich vorhanden sein, mit einem Kaiser als Kompromiss, der Aufbau eines Ersatzsystems benötigt Jahre bis Jahrzehnte der Unsicherheit.


Die Zeit haben wir nicht mehr.


Das andere :


Präsident Wolodymyr Selenskyj habe den Mut bewiesen, „erste Schritte zu tun“,


Neuer EU-Chefdiplomat: „Wir müssen häufiger die Sprache der Macht sprechen“


Anthony Hopkins über die Frage, warum er es vermeidet, über Politik zu reden: "Schauspieler sind ziemlich dumm“


der falsche Papst sagt daß Trumpi wie Herodes sei,


alles das ist nur Ablenkung, die ganze Bande ist im Arsch,

schauen Sie die Tagesschau, sie machen das Gesabbel für sich selbst,

rufen sich zu :“ nur Mut Genossen“ (von der Schauspielfront), „der Kelch mit Trump,

der muß doch einfach mal zu Ende gehen“.


Aber der Justizminister haut die Klagen gegen die echten Schauspieler, meist Kinderfresser, ins Gericht.


„Bundesanordnungen für Kathy Griffin, DeNiro, & Streisand für Drohungen gegen den Präsidenten ausgestellt“


Das ist nur eine kleine Warnung, weil sie dem Präsidenten mit dem Tode bedrohten (Hallo Herr Tusk),


natürlich auch an die DEM`s und den alten CIA, denn bei denen ist es Hochverrat.


Die NZZ gibt mir ein Signal,


der italienische König kommt zurück, sein Enkel, hallo Prinz Georg Friedrich, meldet das kommende Königreich, das dem Volke die Zuversicht

wieder geben soll.


Wird auch langsam mal Zeit.