Willkommen auf Qlobal-Change

Freitag, 6. Dezember 2019

X-22 Report vom 5.12.2019 - Jeder Amerikaner hat einen Sitz in der ersten Reihe - Phase III - Die gerechte Strafe für Verräter - Episode 2038



Q sagte uns: Wir sind jetzt die Nachrichten. Deshalb heute ein kleines Vorwort:

In den ersten Minuten der heutigen Sendung zählt Dave all die Patrioten auf, die die Nachrichten für den X-22 Report liefern und dankt sowohl ihnen als auch Euch, den Zuhörern und Lesern. Er betont die erhebliche Anzahl der Abonnenten, der treuen und fleissigen Wahrheitssuchenden, die den Massenmedien nichts mehr glauben und ihnen widersprechen. Er dankt allen für die investierte Zeit und Mühe, allen Bloggern, YouTubern, denen die bei Facebook und Twitter posten und allen, die sich die Zeit nehmen, die Informationen zu suchen und zu lesen. Wir haben keine großen Gelder und wir tun das meist neben unseren Job. Ohne Euch wäre die Bewegung nie so rießig geworden, wie sie jetzt ist. Wir alle zusammen haben eine Stimme und diese Stimme wird sie zerstören. Den Deep State, die Zentralbank, die Massenmedien. Das ist das Ziel von Q. Die Menschen vereinen. Eine Stimme haben. Die Bewegung wächst und wächst und wird immer stärker.

--------

Es sieht jetzt so aus, als würden wir in die Phase III, den Senatsprozess, eintreten. Es sei denn, die Demokraten ziehen sich zurück. Wenn sie es tun, dann fällt ihr ganzer Fall gegen Trump komplett auseinander und sie sind verloren. Die Patrioten bereiteten sich auf beide Szenarien vor, aber ich glaube, sie werden Fortschritte machen, indem sie dies in den Senat drängen. Denkt daran, der Senat war der Schlüssel. Wir werden etwas später in diesem Bericht darüber sprechen. Wir sehen jetzt, wie die Massenmedien alles in ihrer Macht Stehende tun und versuchen, dem FISA-Bericht einen Schritt voraus zu sein. Niemand hat ihn bis jetzt gelesen. Da gibt es keine Leaks. Aber die Massenmedien erzählen uns, was drin steht? Sie haben nicht die geringste Ahnung. Wir haben die Deep-State-Spieler, die versuchen, dem was kommt voraus zu sein, um die Geschichte zu kontrollieren, aber man kann die Wahrheit nicht verdrehen, das wird scheitern. Jetzt wissen wir, dass die Biden's absichtlich ins Freie geschoben wurden. Die Patrioten informieren die Menschen darüber, was vor sich ging. Kürzlich hielt Joe Biden eine kleine Rallye ab und ein Landwirt hörte von der Ukraine, von Hunter und Joe.  Biden ging auf ihn los, nannte ihn fett und alt und einen Lügner und beantwortete seine Frage nicht. Und dieser Mann will Präsident werden?

Und jetzt haben wir Hunter. Er hat Probleme wegen dieser Frau, die ein Kind von ihm hat. 

"Hunter Biden wurde von einem Richter in Arkansas angewiesen, fünf Jahre Finanzaufzeichnungen in seinem Vaterschaftsfall zu produzieren - ein Zeitraum, der die Mehrheit seiner Zeit im Vorstand des ukrainischen Gasriesen Burisma einschließt, der Biden's Firma über 80.000 Dollar pro Monat bezahlte.

Ursprünglich hatte Richter Don McSpadden, der den Vorsitz des Gerichts in Batesville, Arkansas, führt, nur um drei Jahresaufzeichnungen gebeten.

Aber jetzt sagt er, dass er fünf Jahre Aufzeichnungen braucht, bevor er eine Entscheidung trifft, wie viel der Sohn des ehemaligen Vizepräsidenten für die Unterstützung seines Kindes zahlen soll.

Am Dienstag schickte McSpadden einen kurzen Brief an die Anwälte in dem Fall - einschließlich desjenigen, den Biden Minuten vor einer Anhörung am Montag entlassen hatte.

-------

Immer mehr Vorstände und Personen in führenden Positionen treten zurück.

LIVE Breaking News twitterte folgendes:

"Vorstand von United Airlines tritt zurück."



Oktober markierte den höchsten Monat seit Bestehen der Unternehmensgeschichte: 172 Geschäftsführer verließen ihre Positionen, so Challenger, Gray & Christmas. 2019 ist auf dem besten Weg, die höchste Anzahl von CEO-Austritten seit Bestehen zu sein. Sie erreichten bis Oktober ein Rekordhoch von 1332 Rücktritten.


Q-Post 922 https://qmap.pub/read/922

Q sagt:

Haltet die Liste der Rücktritte auf dem neuesten Stand.
Wichtig.
Haltet die Grafiken auf dem neuesten Stand.
Wichtig.
Q


Q-Post 413 https://qmap.pub/read/413

Q sagt:

Verfolgt CEO Rücktritte.
Q


Nicht nur Vorstände treten zurück, sondern auch viele Regierungsangestellte. Hier haben wir einen weiteren, der nicht wiedergewählt werden will.

Tom Graves twitterte folgendes:

"Heute habe ich meinen Freunden und Kollegen aus Georgia mitgeteilt, dass ich mich nicht um eine Wiederwahl in das US-Repräsentantenhaus im Jahr 2020 bewerben werde. Dem Land zu dienen, das ich so sehr liebe, und die Gemeinschaft zu vertreten, die ich so sehr schätze, ist eine Ehre, die sich nicht wiederholen wird."



Mehr und mehr Leute steigen aus.

-------

Der Deep State weiss jetzt, dass sie mit diesen Amtsenthebungsverfahren nichts anfangen können. Die Leute stehen nicht dahinter, also mussten sie die Dinge beschleunigen. Denn wenn sie weitermachten, würde es nicht so laufen, wie sie dachten. Wir werden darüber sprechen, was Pelosi beschlossen hat, aber lassen Sie uns zuerst über Adam Schiff und seine Spionage an Kongressmitgliedern, Reportern usw. sprechen.

John Solomon twitterte folgendes:

"Adam Schiff gibt meine Telefonaufzeichnungen als Reporter, der durch den 1. Verfassungszusatz geschützt ist, willkürlich frei. Bürokraten des Außenministeriums haben Berichten zufolge meine Sozialen Medien überwacht. Eine Zeugin instrumentalisiert grundlos einen 13-jährigen Jungen zum Zwecke der Amtsenthebung. Was ist mit den bürgerlichen Freiheiten, der Privatsphäre und dem Anstand passiert?"



Sie bekamen die Telefonaufzeichnungen von Devin Nunes, Rudi Giuliani, John Solomon und anderen. Doch sie werden ihnen nichts nützen. Der Deep State und die Massenmedien sind hinter all diesen Spielern her, denn sie haben die Beweise und die Fakten. Sie versuchen sie zu diskreditieren, wo immer es ihnen möglich ist. Hier noch mal etwas zu der Lügengeschichte von CNN über die angebliche Reise von Devin Nunes nach Österreich:

"CNN's Quelle für die Geschichte war Joseph Bondy, der Anwalt des in Russland geborenen Amerikaners Lev Parnas, von dem letzterer derzeit wegen Bundeswahldelikten angeklagt ist. Bondy erzählte CNN nicht nur, dass Parnas es direkt von ehemaligen ukrainischen Beamten erzählt bekommen hat, dass er sich letztes Jahr in Wien mit Devin Nunes getroffen habe, sondern sagte auch CNN, dass Parnas und Nunes um die Zeit der Wienreise herum zu kommunizieren begannen.

Parnas sagt, dass er arbeitete, um Nunes in Kontakt mit Ukrainern zu bringen, die Nunes helfen konnten, nach Schmutz über Biden und die Demokraten in der Ukraine zu graben", berichtete CNN Bondy als Vermittler. Nicht so, laut der Klage von Nunes: Er "kommunizierte nie mit Parnas im Dezember 2018 zum Zeitpunkt der "Wien Reise" (das ist auch nie passiert).

Die Presse schilderte das Telefonprotokoll dennoch als einen schlagkräftigen Beweis, dass Nunes sich an etwas beteiligt hatte. Die eigentliche Komplizenschaft liegt jedoch zwischen der Presse und den Demokraten.

Hatte CNN nicht Ende November die gefälschte Geschichte über die Verbindung von Nunes zu Giuliani, Parnas und der Ukraine veröffentlicht? Und erfand eine Verschwörung zwischen der Gruppe, um Dreck über Biden zu finden? Die Telefonkontakte würden nichts bedeuten."

Sie brachten die Geschichte heraus und konstruierten Verbindungen, die es nie gab. Damit es so ausschaut, als wäre das alle geschehen.

Schließlich geschahen die Anrufe alle Mitte April, bevor die Ukrainer am 21. April 2019 den Präsidenten von Wolodymyr Zelensky wählten, und Monate, bevor Trump angeblich damit drohte, die Hilfe für das Land zurückzuhalten.

Nunes stimmt zu und erzählt dem Föderalisten: "CNNs falsche Wiener Geschichte hat die Bühne für Schiffs Trick mit meinen Telefonaufzeichnungen bereitet. Es gibt eine ständige Wechselwirkung zwischen den Demokraten, insbesondere Schiff, und den Mainstream-Medien. Sie sind immer auf der gleichen Seite und arbeiten an den gleichen Zielen. Das Endziel ist natürlich die Amtsenthebung."

Und wir wissen, dass Schiff mit falschen  Karten spielt. Doch Nunes schöpft jetzt alle rechtlichen Möglichkeiten aus, um dagegen vorzugehen.

--------

Der Repräsentant Adam Schiff aus Kalifornien berichtete Anfang dieser Woche, dass er die Telefonaufzeichnungen von Präsident Trumps Privatanwalt Rudy Giuliani erhalten habe. Das Datum der Telefonaufzeichnungen zeigt den 30. September an. Dies ist auch der Montag nach dem Wochenende, an dem Generalstaatsanwalt Barr und sein US-Anwalt Durham nach Rom gereist sind.

Worauf war Schiff aus? Welche Informationen erhoffte er zu bekommen? Ich glaube, er hat gar nichts erfahren.

------

Der Deep State und die Demokraten treiben die Amtsenthebungsuntersuchung voran, seit Trump im Amt ist, und ich glaube, dass sich der Plan von Anfang an darum dreht, die Untersuchung vor den Senat zu bringen. Der Senat war der Schlüssel. Der Prozess vor dem Senat wird live im Fernsehen übertragen. Und es scheint, dass Trump das bestätigt. Das ist genau das was wir wollten. Wie kann ich der amerikanischen Öffentlichkeit die ganzen verräterischen Akteure vorführen? Wie kann ich das bekannt machen, ohne sie direkt anzugreifen? Du erlaubst den Demokraten, dem Deep State, dass, was sie am besten können. Und genau das tun sie gerade.

Trump twitterte:

"Die nichtnützigen Demokraten hatten gestern einen historisch schlechten Tag im Haus. Sie haben kein Amtsenthebungsverfahren und erniedrigen unser Land. Aber ihnen ist alles egal, sie sind verrückt geworden. Deshalb sage ich, wenn ihr mich anklagen wollt, tut es jetzt, schnell, damit wir einen Prozess vor dem Senat haben können ..."



"... und unser Land wieder zur Tagesordnung zurückkehren kann. Wir werden Schiff, die Bidens, Pelosi und viele mehr als Zeugen haben und zum ersten Mal enthüllen, wie korrupt unser System wirklich ist. Ich wurde gewählt, um den Sumpf trocken zu legen, und das ist, was ich tue!"



Wir werden etwas später darüber sprechen.

-------

Also fuhr Pelosi fort und verkündete, dass sie mit der Amtsenthebung vorankommen. Ich denke, nach dem gefälschten Amtsenthebungszirkus mit den Professoren, wussten sie es. Es ist nicht so gelaufen, wie sie es sich gedacht haben. Es ist eine Desaster geworden. Also sagten sie sich: Es wird unserem Fall nicht helfen. Das war  ein Zeichen dafür. Wir haben die Amtsenthebungspapiere sowieso bereits fertig, also lasst uns nehmen, was wir jetzt haben und mit der Amtsenthebung beginnen.

Hören wir kurz Pelosi zu, was sie sagte:

PELOSI: „Heute bitte ich unseren Vorsitzenden, mit den Amtsenthebungsverfahren fortzufahren.“



Sie beginnen die Amtsenthebung mit Null Beweisen und zählen ihre Anklagepunkte auf. Das ist Teil des Plans der Patrioten. Jetzt werden die Menschen wütend. Jetzt sehen die Menschen, dass es keine Beweise gibt. Genau das wollten wir. Es geht nur von den Demokraten aus. Es ist ein parteipolitisch motivierter Versuch, Trump aus dem Amt zu jagen. Es gibt keine echten Zeugen. Nur verärgerte ehemalige Angestellte und wütende Professoren. Es gibt keine einzige Tatsache und keinen einzigen Beweis. Welche beweisbare Beschuldigung hat Pelosi gegen Trump vorgebracht? Gar keine.

Doch das spielt keine Rolle, denn der wichtige Punkt ist, dass die Patrioten sie genau dort hin gebracht haben.

--------

Wenn man Pelosi beim Sprechen genau anschaut, bekommt man den Eindruck, dass sie unter Medikamenten steht oder getrunken hat. Sie ist sehr nervös und wirkt ausgelaugt und erschöpft. Sie hat ihre Worte verschluckt und es scheint, als würde sie ein wenig stottern.

Und während der Pressekonferenz fragte sie ein Reporter, ob sie den Präsidenten hasst. Sie ist total durchgedreht. Sie ging auf den Reporter los.

Hört hin bei Minute 20:28: https://youtu.be/UuNF2GjSqzg?t=1228

"Ich hasse niemanden auf der ganzen Welt ...."

Es ist jetzt an der Zeit, sie zu konfrontieren. Du kannst sehen, wie schlagratig die Panik einsetzt. Wenn Du Angst davor hast, dass irgendetwas rauskommt, fängst Du an, auf die Leute loszugehen. Wir haben das auch bei Joe Biden gerade gesehen, als er auf den Landwirt losging. Und wir werden es noch bei einer Menge von denen sehen.

Trump twitterte folgendes:

"Nancy Pelosi hatte gerade einen nervösen Anfall. Sie hasst es, dass wir bald 182 großartige neue Richter haben und sooo viel mehr. Börsen- und Beschäftigungsrekorde. Sie sagt, sie "betet für den Präsidenten". Ich glaube ihr nicht, nicht ein bisschen. Helfen Sie den Obdachlosen in Ihrem Bezirk Nancy. USMCA?"



Trump erwähnte 182 neue Richter. Warum brauchen wir die? Wir brauchen sie für die bevorstehenden Prozesse.

------

Biden und Pelosi zeigen Anzeichen von Panik und Angst. Sie greifen jetzt die Menschen an, weil sie wissen, was kommt. Sie wissen, dass die Menschen jetzt wach werden.

Julian’s Rum twitterte folgendes:

"Heute ist der 5. Dezember [D5]. Ich sag bloß... #Qanon"



Und es scheint so, als beginnen sie wirklich gerade an D-5 mit der Amtsenthebung.

Um zu verstehen, wie gefälscht diese Amtsenthebung ist, legt "Undercover Huber" einige Fakten über andere Amtsenthebungen dar:

"In Watergate hielt der Senat 1973 83 Tage lang Anhörungen vor dem Präsidenten ab, manchmal bis zu 5 pro Woche. Jerry Nadler hielt 1 ab, mit einer verrückten Katzenlady. Und das ist ausreichend für Pelosi. Aber es ist alles auf dem richtigen Weg."



Es ist genau der richtige Weg, um den Deep State und seine Akteure vorzuführen. Und Hillary setzt dem noch einen drauf:

"In den Vereinigten Staaten von Amerika steht niemand über dem Gesetz."



Kann bitte mal jemand Bumerang sagen.

Hillary Clinton, und ich denke auch Michelle Obama, warten auf den Moment, wo Präsident Trump durch die Amtsenthebungsuntersuchung geschwächt und zur Strecke gebracht wird. Wir werden sehen, wer geschwächt und zur Strecke gebracht wird.

Ich sage es nochmal: Hillary Clinton projiziert alles, was sie getan hat, all ihre Verbrechen auf Trump. Was sie wirklich sagt, ist: Ich stehe über dem Gesetz.

------

Und jetzt wird der Haus-Justizausschuss die nächste Anhörung in der Amtsenthebungsuntersuchung am 9. Dezember abhalten. Da wollen sie Beweise präsentieren. Warte einen Moment. Ist dies nicht derselbe Tag, wo der IG FISA-Bericht rauskommen soll?

Hat Lindsey Graham den 9. Dezember nur als Datum genannt, damit sie ihre Munition verschiessen? Und dann wird er einen neuen Termin nennen, damit sie noch mehr Munition verschiessen. Und wenn dann der FISA-Report wirklich herauskommt, wird es kein anderes Thema mehr geben.

------

Trump sagte, dass die Anklagepunkte, die derzeit vorbereitet werden, einen Präzedenzfall schaffen werden, der dazu dienen könnte, zukünftige Präsidentschaften zu schädigen.

Er twitterte folgendes:

"Die nichtnützigen radikalen Linksdemokraten haben gerade angekündigt, dass sie versuchen werden, mich wegen NICHTS anzuklagen. Sie haben das lächerliche "Zeug" von Müller bereits aufgegeben und hängen jetzt ihre Hüte an zwei völlig angemessenen (perfekten) Telefonaten mit dem ukrainischen Präsidenten auf."



".... Dies wird bedeuten, dass die darüber hinausgehende wichtige und selten angewendete Amtsenthebungsmaßnahme routinemäßig angewendet wird, um zukünftige Präsidenten anzugreifen. Das hatten unsere Gründer nicht im Sinn. Das Gute ist, dass die Republikaner noch NIE so vereint waren. Wir werden gewinnen!"



Und ich möchte auf die Wortwahl des Präsidenten aufmerksam machen: "Sie hängen jetzt ihre Hüte" Sie hängen jetzt. Denk' mal eine Sekunde darüber nach.

Jetzt werden die Demokraten höchstwahrscheinlich versuchen, alles vor Weihnachten zu erledigen. Ich glaube, dass sie am 20. Dezember in eine Pause gehen. Und ich glaube, dass sie versuchen werden, es zu erledigen, bevor sie gehen. Und wir werden sehen, wie sich das entwickelt.

Nun, die Mainstream-Medien machen Überstunden, um den I.G. FISA-Bericht zu diskreditieren. Denkt daran, niemand hat ihn gesehen. Niemand hat ihn gelesen. Die Mainstream-Medien sagen sogar, dass niemand Trump ausspioniert hat. Und der Bericht bestätigt dies. Woher wissen sie das? Niemand hat ihn gelesen. Es gab keine Lecks, es gab wirklich nichts. Ja, sie versuchen, der Geschichte einen Schritt voraus zu sein, und sie sagen bereits, dass dies bestätigt ist, dass alles, was Trump über Spionage sagte, nicht passiert ist.


Und sie interviewten Clapper auf CNN und Clapper sagte, dass die Schlagzeile, die CNN verwendet, voreilig sein könnte, weil niemand den Bericht las und niemand weiß, was darin steht.
Er möchte den Bericht sehen.
Aber wieder einmal versuchen sie, die Erzählung zu erschaffen, dass die Spionage nie wirklich stattgefunden hat.
Denke daran, dass es im FISA Bericht um Richtlinienverstöße geht.
Mach dir keine Sorgen.
Die anderen Verstöße, die anderen Straftaten, -alles andere kommt später und sie versuchen, dem, was kommt, voraus zu sein.
Sie versuchen, die Geschichte zu kontrollieren. Ihre neueste gefälschte Geschichte, die von der Washington Post, der New York Times, CNN, verbreitet wird.
Sie erklären, dass Professor Mifsud kein russischer Agent ist.

Offensichtlich hat die vorherige Bemühung der Washington Post, die Durham-Untersuchung mit der Horowitz-Untersuchung zu verschmelzen, nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.
Infolgedessen dauerte es einige Tage, bis die Washington Post mit Joseph Mifsud wieder dabei war.
Seit drei Jahren verkaufen die New York Times, die Washington Post und CNN die Behauptung des FBI, Professor Joseph Mifsud sei ein russischer Agent, der Informationen über Clintons E-Mails an George Papadopoulos weitergibt.
Es spielt keine Rolle, was Mifsud's  Hintergrund ist, und es macht keinen Unterschied, ob die Rechtfertigung der CIA und des FBI beibehalten wird, dass Professor Joseph Mifsud ein russischer Agent sein muss.
Dennoch aus irgendeinem Grund verbringen die PR-Leute für das CIA-FBI übermäßige Zeit damit, zu versuchen zu sagen, dass Mifsud kein amerikanischer Geheimdienstagent ist.
Warum sollten sie so viel Zeit damit verbringen, jeden davon zu überzeugen, dass er kein amerikanischer Geheimdienstagent ist?

Nun, hat jemand gesagt, dass er es wirklich ist?

Lasst uns für eine Sekunde zu George Papadopoulos zurückkehren.
Erinnerst du dich an diesen Tweet?
Dies ist vom 27. September. 2019




"AG Bar ist seit zwei Tagen offiziell in Italien unterwegs. Wie ich vor Monaten bei Fox und in meinem Buch erklärte, war Mifsud ein italienischer Agent, der von der CIA betreut wurde. Italien hält die Schlüssel zum Königreich, die richtige Regierung zur richtigen Zeit."

Also ist Mifsud vom MI6?

Er ist ein italienischer Agent. Er arbeitet auch, glaube ich, mit Großbritannien zusammen und sie verbringen die ganze Zeit damit, die Leute davon zu überzeugen, dass er kein CIA Agent war. Nein, die CIA hat ihn benutzt.

Und sie versuchen, dieser Geschichte einen Schritt voraus zu sein.
Denke darüber nach, was sie hier zu tun versuchen.
Sie versuchen, die Erzählung zu kontrollieren, aber es wird nicht funktionieren.
 Und schau, Mifsud sagte, er ist nicht mal Russe und hat nichts mit Russland zu tun.


Nun, wie wir wissen, hat Trump auf dem NATO-Gipfel in London verschiedene führende Persönlichkeiten getroffen. Die Fake-News versuchen, es so aussehen zu lassen, als wäre nichts passiert. Er ist früher gegangen, aber noch einmal: das ist nicht wahr.

Trump twitterte folgendes:

"Die Fake News Medien tun alles, um meine SEHR erfolgreiche Reise nach London für die NATO zu unterminieren. Ich kam gut mit den NATO-Führern aus und brachte sie sogar dazu, 130 Milliarden Dollar pro Jahr mehr zu zahlen, & 400 Milliarden Dollar pro Jahr mehr in 3 Jahren. Keine Erhöhung für die USA, nur tiefer Respekt!"


Und das war Trumps Plan. Er war da, um andere Länder dazu zu bringen, sich zu beteiligen, denn die USA wollten nicht die gesamte Gebühr bezahlen. Und was er getan hat, hat funktioniert.

Jetzt hören wir Geschichten von den Mainstream-Medien und sie sagen, dass Trump Truppen vorbereitet und sich auf den Krieg im Nahen Osten mit dem Iran vorbereitet.
Oder man hört Drohungen aus anderen Ländern wie Nordkorea.
Das ist der tiefe Staat, die Zentralbank, die Mainstream-Medien, die versuchen, die Agenda, die sie wollen, voranzutreiben, was das Ereignis aller Ereignisse ist, -ein Krieg.

Die Mainstream-Medien treiben jetzt die Geschichte voran, dass Trump 14000 Soldaten in den Nahen Osten schickt, weil wir uns darauf vorbereiten, mit dem Iran in den Krieg zu ziehen.


Lasst uns etwas logisches Denken verwenden.
Trump mag keine endlosen Kriege, er mag keinen Krieg.
Warum sollte er die Kriege im Nahen Osten beenden und versuchen, den größten Krieg mit dem Iran zu beginnen?
Klingt das wirklich nach ihm oder klingt es nach dem tiefen Staat in den Mainstream-Medien?
-Es klingt eher nach dem tiefen Staat und den Mainstream-Medien.
Sie sind diejenigen, die das vorantreiben.

Alyssa Farah twitterte folgendes:

Diese Meldung von der Wall Street Journal ist falsch. Die USA schicken keine 14.000 Soldaten in den Nahen Osten, um den Iran zu bekämpfen.  



Und dann haben wir noch Nordkorea.
Die Mainstream-Medien machen Überstunden, um etwas mit Nordkorea zu beginnen.
Jedes Mal, wenn man Drohungen aus Nordkorea oder einem dieser Länder hört, ist dies der tiefe Staat.
Die Mainstream-Medien versuchen, ihre Agenda voranzutreiben, um zu versuchen, dass etwas passiert.
Aber es wird nicht funktionieren.
Und ich weiß, dass Trump sich nicht wirklich mit Nordkorea an dem Friedensabkommen beteiligt hat.
Denke daran, er hat mit anderen Dingen zu tun. Andere Dinge haben Vorrang vor anderen Dingen.
Irgendwann wird er es schaffen.
Ich glaube, er wird sehr, sehr bald über Nordkorea twittern.
Erinnerst du dich? Kim Jong un und Trump. Sie korrespondieren über einen Brief.

Die Mainstream-Medien, der tiefe Staat: Sie haben keine Ahnung.
Sie tappen im Dunkeln darüber, was wirklich vor sich geht.
Und deshalb haben sie diese gefälschten Artikel aufgestellt, die gefälschten Geschichten, die versuchen, etwas voranzutreiben.
Sie haben es von Anfang an getan und es ist jedes Mal fehlgeschlagen.
Und Timing ist alles.


Nun, während Trump auf dem NATO-Gipfel war, diskutierte er auch das Raumfahrtprogramm.

Er twitterte folgendes:

.@NATO hat nun den WELTRAUM als operative Domäne anerkannt und die Allianz ist für sie noch stärker. Die Führung der USA sichert den Frieden durch Stärke, und wir müssen weiterhin Stärke und Erfolg an allen Fronten zeigen - zu Land, in der Luft, auf See und im Weltraum!



Nun, die Frage ist, warum versuchte Obama absichtlich, unser Raumfahrtprogramm zu zerstören? Denn denk daran, der Plan war, die USA in einem Krieg verlieren zu lassen, wenn wir kein Raumfahrtprogramm haben und unser Militär erschöpft ist.
Sieh dir an, wie schlechte Akteure das tun.
Sie könnten die militärischen Satelliten zerstören.
Sie könnten unser Militär zerstören.
Sie könnten den Krieg gewinnen.
Sie könnten die Verfassung loswerden.
Das war ihr Plan von Anfang an.
Und Trump hat alles umgekehrt.

Lasst uns nun darüber sprechen, was in dieser dritten Phase als nächstes kommt.
Nun, ich glaube, es gibt verschiedene Stufen der Korruption.
Hast du jemals für ein Unternehmen gearbeitet?
Du wirst verstehen, was ich meine. Es gibt drei verschiedene Abteilungen, die von den Entscheidungen isoliert sind, die von denjenigen beeinflusst werden, die über ihnen stehen.

In einem Unternehmen gibt es also verschiedene Ebenen von Abteilungen.

Du hast die Führung an der Spitze und jede Abteilung weiß, was die andere Abteilung tut.
Und dann sind da noch die unteren Mitarbeiter in diesen Abteilungen.
Sie befolgen nur Befehle. Sie sind nur froh, das zu tun, was sie tun, sie haben keine Ahnung, was der größere Plan ist.
Ich glaube, das Gleiche geschieht in der Regierung.
Nehmen wir also das Beispiel der unteren Ebenen:
Regierungsangestellte. Das sind diejenigen, die in der Regierung gewählt werden.
Sie bekommen Geld. Sie bereichern sich in der Regierung und es wird ihnen gesagt, dass sie bestimmte Ziele verfolgen sollen.
Sie unterstützten Obamacare. Sie unterstützten die Waffenkontrolle.
Sie treiben alles voran, was ihnen gesagt wird.
Und sie sind einfach nur froh, dass sie damit Geld verdienen. Sie werden reich und tun genau das, was ihnen gesagt wird, aber sie kennen nicht den größeren Plan.
Sie wissen nicht, was die Meister über allem getan haben.
Das sind Personen auf niedriger Ebene im FBI, CIA, Botschafter. Sie befolgen nur ihre Befehle.
Sie verdienen auch einiges an Geld, aber sie befolgen ihre Befehle.
Ja, sie mögen politisch auf die eine oder andere Weise geneigt sein, aber wieder einmal tun sie nur das, was ihnen gesagt wird.

Dann haben wir die oberen korrupten Deep State Akteure.
Sie sind diejenigen, die den Plan vorantreiben und Teil der Erstellung des Plans sind.
Das sind Leute wie Obama, Clinton, Brennan, Clapper und der Rest.

Dann haben wir diejenigen, die sich hinter dem Vorhang verstecken, nicht gewählte Führer, aber sie sind da und verstecken sich hinter allem und sie orchestrieren wirklich viel davon.
Wie George Soros, die Rothschilds und solche Leute.

Nun, bei diesem Plan, den Sumpf zu entleeren gibt es für jede Stufe unterschiedliche Strategien.
Denke daran, Trump's Ziel ist es, den Sumpf zu entleeren.
Und wenn wir nur das Militär in Kraft gesetzt hätten und jede einzelne Person, jeden einzelnen Richter, jede Person in der Regierung zusammenrufen würden.
.
Es würde völlig kollabieren, und ich glaube nicht, dass das die Strategie ist, weil ich glaube, dass es für jede Ebene unterschiedliche Strategien gibt.
Nehmen wir zum Beispiel die untere Ebene.
Alle diese Personen, die in das Repräsentantenhaus oder den Senat gewählt wurden.
-Diese Individuen werden von Menschen, die sich durchsetzen, ausgetauscht.

Die Menschen wachen auf und hören, was sie getan haben. Und sie werden zurücktreten.
Sie werden nicht wiedergewählt.
Sie werden entlarvt und man sieht offen, dass sie nicht für die Bürger arbeiten.

Und ich glaube, so wird er den Sumpf auf dieser Ebene entwässert.
.
Die nächste Ebene, ist das FBI, Botschafter und die CIA.
Trump kann einfach weitermachen und diese Personen feuern.
Wie kann man das tun?
Nun, der Generalinspektor kann sagen: "Schau, diese Individuen folgen nicht dem Protokoll. Schaut mich an, schaut McCabe an. Schaut euch Stzrok an. Schaut euch Lisa Page an. Schaut euch all diese Individuen an."
Sie werden entweder zurücktreten oder gefeuert werden.
Entleeren des Sumpfes.

Dann haben wir die oberen korrupten Deep State Akteure.
Diese Leute werden wegen Hochverrats vor Gericht gestellt. Hochverrat, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, usw.

Dann haben wir noch die Leute hinter dem Vorhang.
Sie werden aufgedeckt und geahndet.
Denke daran, wenn wir darüber reden, was als nächstes kommt.
Denkt daran, der Senat war der Schlüssel.
Erinnerst du dich, was mit dem Senatsprozess passiert?
Alles wird im Senatsprozess relevant sein und jeder, ohne Ausnahme, wird vorgeladen und unter Eid verhört.

Das bedeutet Hillary Clinton, Barack Obama, John Brennan, James Comey, Peter Strzok und die gesamte Bande hinter dem Putsch. All diese Leute können hergebracht werden.
Und hier ist der wichtigste Vorteil dieses breiten, aggressiven Ansatzes zur unterschiedlichen Verteidigung des Präsidenten bei der Konfrontation mit all denen, die versucht haben, die Wahl 2016 umzukehren:
Trumps Rechtsabteilung wird diesmal ein kritisches Instrument zur Verfügung haben, von dem ihnen bisher die Befugnis verweigert wurde, alle Personen vorzuladen, einschließlich all derer, die tief im russischen Absprachenschwindel mit dem Ellbogen stecken.
Der Senat war der Schlüssel.


Die Mehrheit des republikanischen Senats wird über den Umfang und die Dauer des Prozesses bestimmen, und die Wahrheit, die die Macht der Vorladung enthüllt, gefolgt von einer öffentlichen eidesstattlichen Aussage, ist der sicherste Weg, Lügen und Verbrechen aufzudecken.

Der Senatsprozess wird im Fernsehen übertragen, so dass jeder es sehen kann.
Jeder wird einen Platz in der ersten Reihe haben.
Die Beweise für ihre Verbrechen werden vorgelegt, die Beweise für Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden vorgelegt und es wird vor dem ganzen Land erklärt, wie diese Spieler, diese Verbrechen tatsächlich begangen haben.

Wie zeigt man es sonst dem Land, was diese Menschen getan haben, welche Verbrechen sie begangen haben?
Ja, Trump hätte es twittern können.
Würde das den gleichen Effekt haben?
Nein.

Aber kommen wir noch einmal auf das Beispiel dieses Bauern zurück, der bei einer kleinen Kundgebung mit Biden spricht.
Er ist gebildet. Das Land wird anfangen zu verstehen, und ich glaube, hier kommen die Verbrechen gegen die Menschlichkeit ins Spiel, denn jeder wird in der Lage sein, sich damit auseinanderzusetzen.
Egal ob, Republikaner, Demokrat, Unabhängiger, egal was du bist.
Dadurch wird das Land vereint.
Dann werden wir zu einer Stimme.
Und ich glaube, hier sind wir jetzt auf dem richtigen Weg. Durch diesen Prozess.

Wie ich bereits sagte, glaube ich nicht, dass wir Tausende und Abertausende verhaftet sehen werden. Ich weiß, dass viele Leute das sehen wollen.
Denke daran, dass es verschiedene Ebenen und verschiedene Strategien gibt, mit denen sie den Sumpf entwässern.


Julian's Rum twitterte folgendes:

Wegen Kollateralschäden. Wenn 70% der US-Politiker ins Gefängnis gehen würden, dann würde das Image Amerikas und alles, wofür es steht, dauerhaft zerstört werden. Es ist überhaupt nicht fair, aber es ist notwendig für unsere Zukunft. Unsere Kinder würden sonst Trümmer erben. 


Dann twitterte er:
Offen gesagt, einige von euch müssen die Klappe halten und diese Situation ganzheitlich betrachten.
Eure Emotionen stehen der Rationalität im Weg.

Bitte, um Himmels willen, lest diesen alten Q-Drop:




Der Drop ist vom 22. Januar 2018.

Jeder vorherige Fall des FBI/DOJ könnte angefochten werden.
Gesetzlos.

Logisches Denken. 

Und ich stimme ihm zu. Ich glaube nicht, dass wir eine Massenverhaftung sehen werden.

Lasst mich in diesem Beitrag fortfahren:

Mindestens 60 Prozent müssen privat bleiben, für die Menschheit.

Ich glaube, wir werden die Hauptakteure sehen.
Für den Rest wird es verschiedene Strategien geben, um sie zu entfernen.
Wir sehen bereits, wie es gemacht wird.
Sieh dir die CIA-CEOs an.
Schau dir die Anzahl der Leute an, die vom FBI gefeuert wurden.

Ich glaube, die CIA ist als nächstes dran. Schau, wie viele Botschafter gefeuert wurden oder beschlossen haben, zu gehen.
Ich glaube, es wird noch viel mehr geben.
Denke daran, wann Trump die Wahl 2020 gewinnt, denkst du, all diese Leute werden in der Nähe bleiben?
Nein. Die meisten dieser Leute werden sagen, ich bin draußen.


Jeff Sessions hat folgendes getwittert.

Die Entscheidung der demokratischen Mehrheit in diesem Haus ist vorbestimmt und beruht nicht auf Beweisen - oder hat irgendeinen Bezug zu Beweisen. Mit anderen Worten, alles, was ihr im Moment in Washington seht, im Zusammenhang mit der Amtsenthebung, ist nur eine Show. #ALSen



Jeff Sessions lässt einfach jeden wissen, dass es sich um eine Show handelt. Genieße die Show, du hast einen Platz in der ersten Reihe. Darauf haben wir hingearbeitet.

Und jetzt wird es jedem Amerikaner gezeigt. Der tiefe Staat, die Mainstream-Medien, all ihre Waffen, die sie gegen uns benutzt haben, werden wir jetzt gegen sie einsetzen. Wir werden ihre Plattform nutzen, um den Vereinigten Staaten und der Welt zu zeigen, was hier in diesem Land passiert ist.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank.

https://x22report.com/every-american-has-a-front-row-seat-phase-iii-a-traitors-justice-episode-2038/





Verbinde die Punkte #298: Der gute Ton (05.12.2019)