Willkommen auf Qlobal-Change

Mittwoch, 4. Dezember 2019

X-22 Report vom 3.12.2019 - Der Sumpf wird trockengelegt - Gerechtigkeitsmarker - Desinformation erforderlich - Ereignis? - Episode 2036b



Der Deep State geht den Patrioten direkt in die Falle. Sie machen Fortschritte bei der gefälschten Amtsenthebung. Doch sie können sie nicht durchführen, sondern werden sie an den Senat übergeben müssen. Der FISA-Report soll am 9. Dezember herauskommen. Der Deep State bereitet sich auf dieses Ereignis mit zwei Personen an Bord vor, die als Ereignis genutzt werden könnten, um den Nachrichtenzyklus zu verstopfen. Wir werden etwas später darüber sprechen.

Zuerst feuerte Newsweek die Reporterin, die die Lügengeschichte über Trump's Thanksgiving schrieb. Und jetzt haben sie den Redakteur seines Postens enthoben. Sie behaupteten, dass Präsident Trump am Thanksgiving "twitterte" und "golfte", obwohl er tatsächlich auf dem Weg nach Afghanistan war, um die US-Truppen zu überraschen.

Paul Sperry twitterte folgendes:

"Wann immer Sie die folgenden Zeilen sehen ... Michael Schmidt (NYT) Shane Harris (WaPo) Natasha Bertrand (Politico) ... wissen, dass sie vollständige Unterstützer für Comey, McCabe, Brennan, Clapper sind und als ihre Presseagenten und de facto Verteidiger fungieren."



Wir wissen bereits, dass die Massenmedien von den Geheimdiensten kontrolliert werden.

--------

Wir sehen jetzt mehr Leute, die das Präsidentenrennen abbrechen. So auch Kamala Harris. Sie beendete ihr Kandidatur für das Weiße Haus am Dienstag inmitten fallender Umfragezahlen und Berichte über Turbulenzen in ihrer Kampagne.

Die Umfragewerte standen für sie ganz gut, zumindest die der Massenmedien, die absolut wertlos sind. Du kannst diese Umfragen beliebig verdrehen. Q sagte uns, dass sie die Umfragen benutzen, um die Schafherde zu hüten.

-------

Wir wissen bereits, dass demnächst eine Menge Namen mit den Vorgängen in der Ukraine in die Öffentlichkeit kommen werden. CrowdStrike, Clinton Stiftung, Biden, Obama, Brennan, Clapper, usw. Die Massenmedien bringen sie jetzt schon und versuchen, sie mit Wörtern wie "unbegründet", "widerlegt", "entkräftet" und "Verschwörungstheorie" als Opfer da stehen zu lassen.

Folgendes kommt von CNN:

"Die Verschwörungstheorie der "Ukraine" widerlegt. In nur 6 Minuten!"



In 6 Minuten kann man keine Beweisführung machen. John Ocasio-Nolte antwortete auf den CNN-Tweet:

"Die ukrainische Regierung hat bereits zugegeben, dass sie sich in die Wahlen 2016 im Auftrag von Hillary eingemischt hat....."



------

Da das mit der Ukraine nicht so geklappt hat, wie sie dachten, denken sich die Demokraten jetzt etwas Neues aus. Sie erkennen, dass die Öffentlichkeit ihnen ihre Erzählung nicht abkauft. Und wenn sie Trump aus dem Amt bekommen wollen, müssen sie sich etwas einfallen lassen.

"Haus-Demokraten sind in Panik, da sie still und leise über die Erweiterung von Amtsenthebungsartikeln über die Ukraine hinaus diskutieren."

Wird das funktionieren? Nach all dem Dreck, den sie schon über Präsident Trump ausgeschüttet haben? Ich glaube nicht.

--------

Adam Schiff hat seinen Lügenbericht über die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung fertig und er ist genau dass, was wir erwartet haben. Schiff twitterte:

"Die Amtsenthebungsuntersuchung ergab überwältigende und unbestrittene Beweise dafür, dass Präsident Trump die Befugnisse seines Amtes missbraucht hatte, um ausländische Einmischung in unsere Wahlen zu seinem persönlichen, politischen Vorteil zu erbitten. Niemand steht über dem Gesetz. Lesen Sie unseren Bericht: https://intelligence.house.gov/report/ "



Schiff projiziert hier wieder einmal seine Eigenschaften auf Trump. Was sagt denn dieser Bericht?

"Der Amtsenthebungsbericht der Demokraten beschuldigt Präsident Trump, sich zu weigern, Dokumente/Zeugen zu liefern, und war "einschüchternd, bedrohend und manipulierend mit zukünftigen und tatsächlichen Zeugen in der Amtsenthebungsuntersuchung, um die Aussage dieser Zeugen zu verhindern, zu verzögern oder zu beeinflussen".

Der Bericht behauptet auch, dass Trump die Macht seines Amtes missbraucht und die Justiz behindert hat. Und es folgt eine Liste von Behauptungen, was er getan haben soll. Tatsächlich gab es keine Zeugen, sondern nur verärgerte Angestellte, die ihrem Unmut Luft machten. Es gab weder Beweise noch Belege oder Dokumente, die Trump irgendeine Schuld nachweisen konnten. Und auch in dem Bericht von Schiff sucht man vergebens danach.

Paul Sperry twitterte folgendes:

"Im Rahmen seiner "Amtsenthebungsuntersuchung" untersuchte Schiff nicht nur Präsident Trump, sondern auch den stellvertretenden Vorsitzenden des GOP-Beauftragten, Devin Nunes, und den Adjutanten des Nunes-Ausschusses, Derek Harvey"



Ich glaube, dass Schiff und Konsorten in diesem ganzen Theater in Wirklichkeit andere untersucht haben, um irgendwas gegen Trump herauszufinden.

Paul Sperry twitterte folgendes:

"Schiff besteht darauf, dass der Kongress in seinem Amtsenthebungs-Bericht den "Whistleblower" nicht öffentlich nennen kann, da er seine persönliche Sicherheit in Gefahr bringt. Dennoch kann Schiff in seinem 300-Punkte-Bericht selbst keine tatsächlichen Drohungen gegen Whistleblower anführen, obwohl sein Name schon vor Wochen veröffentlicht wurde."



Jeder kennt den Namen des Whistleblower mittlerweile, aber Schiff nennt ihn nicht einmal in seinem Abschlussbereicht. Dieser Bericht ist absoluter Schwachsinn.

-------

Adam Schiff lehnte es am Dienstag ab, zu sagen, ob er die Amtsenthebung gegen Präsident Donald Trump und seine folgende Entfernung aus dem Amt durch den Senat unterstützt oder nicht.

Ich glaube, dass Schiff diesen Bericht erst an Nadler übergeben und abwarten will, wie die Reaktionen sind.

------

Die Republikaner haben diesem Bericht mit einem eigenen Bericht widersprochen.

Die Demokraten brachten 12 Zeugen vor den Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses und NICHT EINER war in der Lage, irgendein Fehlverhalten des Präsidenten zu finden. Die Republikaner gaben ihren 123-seitigen Bericht frei, der Präsident Trump von allem kriminellen oder fragwürdigen Verhalten befreit.

Hier sind die 10 Punkte:



1. Präsident Trump hat eine tiefsitzende, aufrichtige und vernünftige Skepsis gegenüber der Ukraine aufgrund ihrer Vorgeschichte der allgegenwärtigen Korruption.

2. Präsident Trump steht der US-Außenhilfe seit langem skeptisch gegenüber und ist der Ansicht, dass Europa seinen gerechten Anteil für die gegenseitige Verteidigung zahlen sollte.

3. Präsident Trumps Besorgnis über die Rolle von Hunter Biden im Vorstand von Burisma ist berechtigt. Das US-Außenministerium Obama äußerte sich besorgt über die Beziehung von Hunter Biden zu Burisma in den Jahren 2015 und 2016.

4. Es gibt unbestreitbare Beweise dafür, dass hochrangige ukrainische Regierungsbeamte sich 2016 gegen Präsident Trump aussprachen und dies öffentlich taten. Es wurde berichtet, dass ein DNC-Mitarbeiter mit ukrainischen Beamten, einschließlich der ukrainischen Botschaft, zusammengearbeitet hat, um Schmutz über den damaligen Kandidaten Trump auszugraben.

5. Die Beweise belegen nicht, dass Präsident Trump die Ukraine unter Druck gesetzt hat, den Einfluss von Burisma Holdings, Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden oder der Ukraine bei den Wahlen 2016 zu untersuchen, um ihm bei den Wahlen 2020 zu helfen.

6. Die Beweise belegen nicht, dass Präsident Trump ein Treffen mit Präsident Zelensky verzögert hat, um die Ukraine unter Druck zu setzen, den Einfluss von Burisma Holdings, Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden oder der Ukraine bei den Wahlen 2016 zu untersuchen.

7. Die Beweise belegen nicht, dass Präsident Trump der Ukraine US-Sicherheitshilfe vorenthalten hat, um die Ukraine unter Druck zu setzen, den Einfluss von Burisma Holdings, Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden oder der Ukraine bei den Wahlen 2016 zu untersuchen.

8. Die Beweise belegen nicht, dass Präsident Trump einen außenpolitischen Schattenapparat inszeniert hat, um die Ukraine unter Druck zu setzen, den Einfluss von Burisma Holdings, Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden oder der Ukraine bei den Wahlen 2016 zu untersuchen.

9. Die Beweise belegen nicht, dass Präsident Trump den Inhalt seines Telefongesprächs mit Präsident Zelensky vertuscht hat, indem er den Zugang zur Anrufzusammenfassung einschränkte.

10. Die Feststellung von Präsident Trump über langjährige Ansprüche auf das Privileg der Staatsgewalt ist eine legitime Antwort auf einen unfairen, missbräuchlichen und parteiischen Prozess und stellt keine Behinderung einer legitimen Amtsenthebungsuntersuchung dar.

VOLLSTÄNDIGER STOPP: Die Beweise beweisen NICHT die Behauptungen der Demokraten, dass Präsident Trump seine Autorität missbraucht hat, um die Ukraine unter Druck zu setzen, um seinen potenziellen politischen Rivalen, Vizepräsidenten Joe Biden, zum Nutzen von Präsident Trump bei den Präsidentschaftswahlen 2020 zu untersuchen.

Trump twitterte folgendes:

"Bin gerade im Vereinigten Königreich gelandet und fahre morgen zum NATO-Treffen nach London. Vor der Landung habe ich den Bericht der Republikaner über den Amtsenthebungs-Schwindel gelesen. Gut gemacht! Die Radikale Linke hat KEINEN GRUND. Lest die Transkripte. Das sollte nicht einmal erlaubt sein. Können wir zum Obersten Gerichtshof gehen, um es zu stoppen?"



Kann Trump das? Ja er kann, denn dieser Amtsenthebungsprozess ist verfassungswidrig.

Der Präsident hat kein ordentliches Verfahren.

Der Präsident hat kein Recht, die Zeugen zu konfrontieren.

Der Präsident hat kein Recht, Zeugen vorzubringen.

Der Präsident wurde nicht wegen einer Straftat jeglicher Art verurteilt oder angeklagt.

Repräsentant Adam Schiff machte sich zum Ermittler, Staatsanwalt, Richter und Jury.

Rep. Nadler wird die Leitung übernehmen und sich selbst zum leitenden Ermittler, Staatsanwalt, Richter und Jury erklären.

Rep. Schiff bestimmte, welche Fragen gestellt werden konnten.

Rep. Schiff bestimmte, welche Fragen beantwortet werden konnten.

Rep. Schiff verweigerte Republikanern ihr Recht, Zeugen aufzurufen.

Rep. Schiff hält Beweise zurück - Das ICIG-Interview und die Zeugenaussage.

Rep. Schiff weigert sich, den mutmaßlichen Informanten zur Aussage heranzuziehen.

Präsident Trump hat KEINE AHNUNG, von wem er beschuldigt wird!

Der Whistleblower hat KEINE Informationen aus erster Hand über den Anruf von Präsident Trump.


Die Demokraten versuchen, Präsident Trump für ein Gedankenverbrechen und seine pure "Absicht" des Amtes zu entheben. Gedankenverbrechen kann man nicht beweisen.

--------

Dann haben wir das hier:

"Senator Tom Cotton schickte am 9. Oktober einen Brief an Michael Atkinson, Generalinspekteur der Nachrichtendienste, nach seiner unehrlichen Aussage vor dem Senatsausschuss am 26. September. Michael Atkinson hielt Informationen über den parteiischen CIA "Whistleblower" zurück, als er vor den US-Senatoren aussagte. Tom Cotton schickte einen Brief an Atkinson, um Antworten zu erhalten."

Hier sind die 5 Fragen:

Hat der Beschwerdeführer (oder hatte er einmal) eine berufliche Beziehung zu einem demokratischen Präsidentschaftskandidaten oder einer Wahlkampagne?

Wenn ja, welcher Kandidat oder welche Kampagne und was ist die Art dieser Beziehung?

Welche anderen "Hinweise auf eine umstrittene politische Voreingenommenheit" des Beschwerdeführers haben Sie gefunden?

Haben Sie oder jemand, der Ihrer Kontrolle oder Ihrem Einfluss unterliegt, CNN mitgeteilt, dass die "diskutierbare politische Voreingenommenheit" lediglich darin bestand, dass der Beschwerdeführer ein registrierter Demokrat ist?

Warum haben Sie sich geweigert, meine Fragen bei der Anhörung vom 26. September zu beantworten?

Es ist nun fast zwei Monate her, dass Atkinson vom US-Senat aufgefordert wurde, die Fragen zur Befangenheit des Whistleblower zu beantworten. Bis heute hat er nicht geantwortet.

Paul Sperry twitterte folgendes:

"Der Generalinspektor der Geheimdienstgemeinschaft (IC IG) Michael Atkinson weigert sich, den Forderungen des Geheimdienstausschusses des Senats nachzukommen, um die politischen Vorurteile des "Whistleblowers", mit dem er persönlich zu tun hatte, näher zu erläutern. Atkinson ist ein Obama-Überbleibsel, der eng mit #SpyGate Verdächtige im Justizministerium zusammengearbeitet hat. Seine Frau hat an die Demokraten gespendet."



Was haben wir jetzt? Wir haben Adam Schiff, der die Identität des Whistleblower geheim hält. Dann haben wir Atkinson, der die Whistleblower-Anträge veränderte und Fragen des Geheimdienstausschusses nicht beantworten will. Und wir haben die Tatsache, dass sie die Protokolle nicht veröffentlicht haben.

Warum? Weil dann ihr ganzes Theater auffliegt.

-------

Der FISA-Report kommt bald raus und die Massenmedien behaupten, dass sie durchgesickerte Informationen haben. Sie verdrehen die Informationen, die Schlüsselpersonen werden als Opfer dargestellt, sie benutzen Wörter wie "unbegründet", "widerlegt", "entkräftet" und versuchen, der Geschichte zuvor zu kommen. Jetzt haben wir einen neuen Leak, dass Barr nicht mit Horowitz einer Meinung sein soll bezüglich der Ergebnisse des FISA-Report. Sie wollen es so aussehen lassen, als ob es damit Probleme gibt.

Lindsey Graham warnte vor den Massenmedien. Er sagte: "Seid vorsichtig mit der Washington Post und der New York Times, wenn sie über das berichten, was mit Horowitz vor sich geht. Sie haben versucht, dieses Ding zu verdrehen, um seine Wirkung zu mindern und es herunterzuspielen."

"Ich kann Euch ohne zu zögern sagen, dass Generalstaatsanwalt Barr vollstes Vertrauen in Mr. Horowitz hat", fügte Graham hinzu. "Er glaubt, dass er eine gute Arbeit geleistet hat, eine professionelle Arbeit, und er schätzt die Arbeit und die Bemühungen, die er unternommen hat, um die Missstände im Justizministerium offenzulegen."

https://youtu.be/QrPlcKBqpPw

Denkt daran: Das ist genau dass, was diese Leute mit den FISA-Durchsuchungsbefehl gemacht haben. Jeder muss verstehen, wie diese Akteure arbeiten, dass sie keinen Regeln folgen, dass sie lügen und betrügen.

Trump reagierte auf den Bericht der Washington Post bei einem Treffen mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf dem NATO-Gipfel 2019 in London. Er sagte:

"Der Bericht des IG ist ein sehr wichtiger Bericht. Wenn das, was ich lese, richtig ist - ich lese es in Ihrer Zeitung - wenn das, was ich lese, richtig ist, wird das ein wenig enttäuschend sein, aber es war nur ein Aspekt des Berichts", sagte Trump. "Wir werden sehen, was passiert. Es kommt in ein paar Tagen heraus. Ich habe gehört, es ist verheerend.""

Der Präsident stellte fest, dass er den Bericht nicht gesehen hat, aber von "externen" Quellen gehört hat, dass er für das FBI nicht günstig sein wird.

Und nochmal: Lindsey Graham gab den 9. Dezember als Erscheinungstag an. Wir sprechen später darüber, weil Q das Datum erwähnt hat.

-----

Der FISA-Bericht, der am Montag fällig ist, wird verhängnisvoll sein - wir haben bereits mehrere FISA-bezogene Verbrechen aus früheren Berichten aufgelistet.

Es ist wahrscheinlich, dass Generalinspekteur Horowitz eine Reihe von Themen behandeln wird, von denen wir einige bereits kennen.

Woher wissen wir das?

"Am 26. April 2017 enthüllte ein unverschlossenes FISA-Gerichtsurteil eine Reihe von kriminellen Aktivitäten, an denen Barack Obamas FBI und DOJ während seiner Amtszeit beteiligt waren. Der bisherige Bericht wurde wenig beachtet. Jetzt entwickelt sich Interesse aufgrund der jüngsten Aktionen des Kongresses und des Berichts, der in der kommenden Woche veröffentlicht werden soll.

Das Urteil des FISA-Gerichtshofs zeigt einen weit verbreiteten Missbrauch des FISA-Mandats. Dem Bericht zufolge führten Obamas FBI und DOJ Recherchen an Amerikanern durch, die gegen ihre Rechte aus dem 4. Verfassungszusatz verstoßen hatten.  Das ging jahrelang so.  In einem Absatz des Berichts heißt es, dass 85 % der in diesem Zeitraum durchgeführten FISA-Recherchen in den Abschnitten 704 und 705(b) gegen geltendes Recht verstoßen haben und damit strafrechtlich relevant sind.



Darüber hinaus zitiert der Bericht, dass zur gleichen Zeit, als Obamas DOJ und FBI illegal Amerikaner gegen ihre Rechte durchsuchten und sie nicht kannten, Obamas FBI diese Informationen an externe Auftragnehmer weitergab, die keinen geschäftlichen oder rechtlichen Grund hatten oder die Informationen beanspruchten.

Es ist in den letzten Wochen bekannt geworden, dass mindestens ein Anwalt des FBI betrügerische Änderungen an einer FISA-Anwendung vorgenommen hat.  Sein Name war Kevin Clinesmith."

Nur davon allein ist schon ersichtlich, mit welch krimineller Energie das FBI vorgegangen ist, um die FISA-Genehmigung zu erhalten. Das wird die Akteure der Öffentlichkeit vorführen.

-------

Wir haben darüber gesprochen, wie FISA, Hochverrat und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zusammenkommen müssen und wann die perfekte Zeit dafür gekommen ist. Der richtige Zeitpunkt ist wichtig. Und der richtige Zeitpunkt ist jetzt! Cat Namus hat einen Leitfaden über die Situation zusammengestellt. Er twitterte:



NEU: Crowdstrike deckt Jeffrey Epsteins Sexhandels-Operation, die durch die Clinton-Stiftung ausgeführt wurde. Deshalb hat Hillary ihre 33.000 E-Mails gelöscht. Die Amtsenthebung ist ein Weg, um die Strafverfolgung zu stoppen.

Sergey Brin, Besitzer von Google hat Jeffrey Epstein nach seiner Kindersexhandel-Verurteilung im Jahr 2011 bei Long Beach in Kalifornien besucht. Der Gründer von CROWDSTRIKE lag mit dem Kindersexhändler Epstein zusammen mit Bezos, Elon Musk & Bill Gates im Bett.



Finanziert von Epstein-Freund Sergey Brin & the Rockefellers, angeheuert von Ex-FBI Shawn Henry, bot Crowdstrike Schutz für die Untersuchung der DNC-Server, die ihren gesamten Jeffrey Epstein China Clinton Stiftung Menschenhandelsring enthüllt hätten.

Donald Trump wurde gebeten, als Präsident zu kandidieren. Trump war in den 80er Jahren ein Informant gegen den Mob. Wer hat Gotti 1991 zur Strecke gebracht? Bob Mueller. Wer war unter denen, die mit Müller arbeiteten? Rod Rosenstein & Rudy Guiliani. Wer war der Generalstaatsanwalt der USA, der das alles beaufsichtigte? Bill Barr.

Es ist ALLES miteinander verbunden. Vault7, Adam Schiff, China, Long Beach Hafen, Ukraine. Wir sprechen hier über ein riesiges kriminelles Unternehmen in einem riesigen Schlepperring aus Waffen, Kindersexsklaven, Staatsgeheimnissen und Drogen, die alle von der Clinton Stiftung mit großen Schmiergeldern für unsere Politiker ausgetragen wurden.



Die Eigentumsrechte des Long Beach Hafens an China wurden von Bill Clinton genehmigt und von Barack Obama unter Verschluss gehalten. POTUS hat es wieder rückgängig gemacht, als er Präsident wurde und nicht einmal die korrupten Massenmedien wollten das berichten. https://www.judicialwatch.org/corruption-chronicles/trump-rids-major-u-s-container-port-of-chinese-communist-control/

Seit George W.H. Bush und Bill Clinton ist Chinas Aufstieg auf die höchsten Ebenen unter Beibehaltung ihres ethno-nationalistischen faschistischen Regimes umwerfend. Offensichtlich haben ihnen schlechte Schauspieler geholfen. Vollkommene verräterische Kriminelle. China benutzte den Hafen von Long Beach, um Kinder und Fentanyl zu verschiffen.

Warum hat Disney's Fernsehsender ABC das Interview mit Virginia Giuffre verhindert? Waren sie für ihre eigenen Kindersex-Handelsgeschäfte mit Jeffrey Epstein, Disney World & Disney Kreuzfahrten verantwortlich? Epstein Vertuschung.



Der frühere Vorstandsvorsitzende der Disney Studios, Richard Cook, wurde in den Flugprotokollen von Jeffrey Epstein's Lolita Express gefunden, um auf die Little Saint James Insel zu reisen. Disney besitzt den Fernsehsender ABC, der Epstein's Verbrechen vertuscht hat, während Kinder vergewaltigt und ermordet wurden. Cook arbeitete dann an legendären Bildern aus China.



Dick Cook verkaufte sein Unternehmen an die Wanda Gruppe, Eigentümer von AMC, vom reichsten Mann Chinas Wang Jianlin. Dick Cook wurde im selben Jahr, in dem er auf die Epstein Insel fuhr, zum Vorstandsvorsitzenden von Disney Studio befördert. Waschen sie über diese großen Unternehmenszusammenschlüsse das Schmiergeld für den Menschenhandel?

Dick Cook wurde innerhalb von 10 Jahren von einem Disneybahn-Betreiber zum leitenden Kopf von Disney? Fördern wir erpressbare Pädophile? Dick Cook geht nach Epstein Island & dann machte Disney Kreuzfahrten Halt auf seiner Insel (LSJ). Cook machte dann Milliarden aus dem Verkauf seines Unternehmens nach China.

Der ehemalige Vizepräsidenträsident von Disney, Michael Laney, bekam nur 6 Jahre für wiederholte Vergewaltigung eines 7-Jährigen! Laney war der Direktor von Kinderwunderland, wo er 14 Kindertagesstätten leitete und Vizepräsident von Operations Bronfman's Warner war. Sie besaßen auch den verurteilten Sexkult NXIVM.



In den letzten zwei Jahren haben wir gesehen, wie NXIVM & Jeffrey Epstein vor Gericht verurteilt wurden. Sie sind von zentraler Bedeutung für Durhams Untersuchung der Ursprünge des russischen Absprachenschwindels. Sie wurden von der Clinton Stiftung betrieben!



Die Ukraine ist für die Menschenhandelsorganisationen von George Soros & Jeffrey Epstein von zentraler Bedeutung. Biden, Romney, Kerry & Pelosi, die alle Kinder haben, die durch ihre Arbeit in der Ukraine große Schmiergeldzahlungen erzielen, damit sie für die Aktivitäten im Kongress und Außenministerium Deckung geben können.



John Durham wurde einen Tag vor Beginn der Veröffentlichung von Q nominiert. Über 130.000 versiegelte Anklagen warten auf ihre Öffnung. Wir sind dabei, den größten jahrzehntelangen Skandal der Geschichte zu erleben, mit den Clinton's, mit Epstein, mit den US Geheimdienst Agenturen und deren Händlern.

Durham wurde von Jeff Sessions ernannt. Um die Epstein Vertuschung durch Google's Crowdstrike zu untersuchen. John Durham wurde zur gleichen Zeit ernannt, als Donald Trump die Qanon-Operation in Auftrag gab, um die manipulierenden Massenmedien zu umgehen, die sich im Besitz von mitschuldigen Unternehmen wie Disney befinden. Das Große Erwachen beginnt.



-------

Wir wissen, dass der große Spender für die Demokraten, Ed Buck, verhaftet worden ist.

"Edward Buck wurde von einer föderalen Grand Jury über eine Reihe von Drogenverteilungsdelikten angeklagt, einschließlich der Bereitstellung von Methamphetamin für zwei Männer, die starben, nachdem sie mit dem Medikament injiziert wurden. Buck, ein 65-jähriger Bewohner von West Hollywood, wurde der fünffachen Verteilung von Methamphetamin beschuldigt, einer Sex- und Party-Droge, bekannt als Crystal Meth, die bei Einnahme zum Tod führen kann.

Und es scheint so, als wenn er jetzt ins Gefängnis geht.

------

Trump nimmt derzeit am NATO-Treffen in London teil und traf u.a. auch den kanadischen Pemierminister  Justin Trudeau. Er machte einen Witz über die Zahlungsmoral Kanada's für die NATO-Beiträge.

"Leicht überfällig, würde ich sagen, Kanada. Aber sie werden in Ordnung sein. Ich habe Vertrauen", sagte Trump bei einem Treffen mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau am Rande eines Treffens der NATO-Führungskräfte in London.

Trump sprach auch mit Macron und fragte ihn, ob er nicht ein paar IS-Kämpfer aufnehmen möchte. Denke daran, Macron, Obama, Merkel waren alle bei dem Versuch des Sturzes von Assad und dem Krieg in Syrien beteiligt. Sie waren also Teil derjenigen, die diese Terroristen geschaffen, unterstützt und finanziert haben.

"Trump schlug bei einem bilateralen Treffen mit Macron auf dem NATO-Gipfel 2019 vor, dass Frankreich mehr ISIS-Kämpfer aufnehmen sollte, nachdem sie im Nahen Osten gefangen genommen wurden. Das Problem war eine Quelle der Spannung für die beiden Länder, da der Präsident der Ansicht ist, dass die ISIS-Kämpfer in ihre Heimatländer zurückgebracht und von dort vor Gericht gestellt werden sollten, anstatt von den USA behandelt zu werden.

Macron war nicht amüsiert über die Frage und antwortete: "Lass uns ernst sein."

Der französische Präsident fuhr fort, dass Kämpfer, die aus Europa und nicht aus dem Nahen Osten kommen, ein "winziger" Teil von ISIS sind, und bestreitet Trumps Behauptung, dass die Terrorgruppe besiegt wurde. Macron sagte, die Beseitigung von ISIS sei die Priorität Frankreichs.

Trump schoss zurück: "Deshalb ist er ein großartiger Politiker, weil das eine der größten Nicht-Antworten war, die ich je gehört habe, und das ist OK."

Das ist nicht die Priorität Frankreichs. Die Priorität Frankreichs war es, Obama zu unterstützen bei seinen Bombardements gegen die syrische Armee. Die Priorität Frankreichs war es, Assad zu stürzen und dem Islamischen Staat zu erlauben, seinen Machtbereich immer weiter auszudehnen.

------

Gehen wir nun zu einigen neuen Q-Posts. Ein paar Postings vorher ließ Q uns wissen, dass es ein neues Board namens ProjectDComms gab, das gerade erstellt wurde. Q begann mit der Veröffentlichung auf dem neuen Board und die verschiedenen Q-Sites haben die Beiträge nicht abgeholt. Dies wurde jetzt behoben.

Post 3637 https://qmap.pub/read/3637

Q gibt uns eine Schnappschuß von 18 US Code Chapter 115 - Verratsdelikte und subversive Aktivitäten.

Q sagt:

/start/

Und im nächsten Post 3638 https://qmap.pub/read/3638

gibt uns Q den gleichen US code, aber diesmal stellt er 2. Paragraph heraus, der beschreibt, wie die Presse benutzt wird, um die Regierung zu stürzen. Die Deep-State-Spieler und die Massenmedien werden sich der Strafverfolgung nicht entziehen können.

Q sagt:

18 U.S. Code § 2385. Befürworten des Sturzes der Regierung.

Wer wissentlich oder vorsätzlich die Pflicht, Dringlichkeit, Notwendigkeit, Zweckmäßigkeit oder Anständigkeit des Sturzes oder der Zerstörung der Regierung der Vereinigten Staaten oder der Regierung eines Staates, Territoriums, Bezirks oder Besitzes davon oder der Regierung einer politischen Unterteilung darin durch Gewalt oder Gewalt oder durch die Ermordung eines Beamten einer solchen Regierung befürwortet, unterstützt, berät oder lehrt; oder
Wer in der Absicht, den Sturz oder die Zerstörung einer solchen Regierung herbeizuführen, druckt, veröffentlicht, bearbeitet, ausgibt, verbreitet, verkauft, verteilt oder öffentlich ausstellt, schriftliche oder gedruckte Materialien zeigt, die die Pflicht, Notwendigkeit, Zweckmäßigkeit, Wünschbarkeit oder Angemessenheit des Sturzes oder der Zerstörung einer Regierung in den Vereinigten Staaten durch Gewalt oder Aufruhr befürworten, beraten oder unterrichten, oder versucht, dies zu tun; oder
Wer eine Gesellschaft, Gruppe oder Versammlung von Personen organisiert, hilft oder zu organisieren versucht, die den Sturz oder die Zerstörung einer solchen Regierung mit Gewalt oder Aufruhr lehren, befürworten oder ermutigen; oder Mitglied einer solchen Gesellschaft, Gruppe oder Versammlung von Personen wird oder ist oder mit ihr verbunden ist, in Kenntnis der Ziele davon -
Wird unter diesem Titel mit einer Geldstrafe belegt oder mit einer Freiheitsstrafe von höchstens zwanzig Jahren oder beidem belegt und ist für die nächsten fünf Jahre nach seiner Verurteilung für eine Beschäftigung bei den Vereinigten Staaten oder einer Abteilung oder Behörde davon nicht qualifiziert.
Wenn zwei oder mehr Personen sich verschwören, eine in diesem Abschnitt genannte Straftat zu begehen, wird jede unter diesem Titel mit einer Geldstrafe belegt oder mit einer Freiheitsstrafe von höchstens zwanzig Jahren oder beidem belegt und ist für die nächsten fünf Jahre nach seiner Verurteilung für eine Beschäftigung in den Vereinigten Staaten oder einer Abteilung oder Agentur davon nicht qualifiziert.
Wie in diesem Abschnitt verwendet, beinhalten die Begriffe "organisiert" und "organisieren" in Bezug auf jede Gesellschaft, Gruppe oder Versammlung von Personen die Rekrutierung neuer Mitglieder, die Bildung neuer Einheiten und die Umgruppierung oder Erweiterung bestehender Clubs, Klassen und anderer Einheiten dieser Gesellschaft, Gruppe oder Versammlung von Personen.

Q lässt uns wissen, dass die Massenmedien Teil davon sind.

-------

Post 3639 https://qmap.pub/read/3639

Q sagt:

/trip_konfigurieren/
Q

Das neue Board ist nur zum Lesen gedacht. Q ist der Einzige, der drauf etwas posten kann. Hintergrund ist, dass viele Fake-Posts in Namen von Q getätigt wurden. Das ist damit ausgeschlossen.

----------

Post 3640 https://qmap.pub/read/3640

Dieser Post ist ein Q-Beweis. Er gibt uns einen Twitter-Link zu Donald Trump:

"Die Republikanische Partei war noch NIE so einig! Dieser Amtsenthebungs-Betrug ist nur eine Fortsetzung der 3-jährigen Hexenjagd, aber er bringt uns nur noch näher zusammen!"



Und die Zeit wo Trump das gepostet hat ist 6:56 nachmittags am 2. Dez. 2019.

Q sagt:

/trip_IDEN_Zeitdifferenz[-1]/
Q

---------

Post 3641 https://qmap.pub/read/3641

Dieser hier erklärt Post 3640. Q gibt uns ein Bild, das 1 min Zeitunterschied zwischen Q und Trump zeigt.




Q sagt:

/trip_bestätigt/
/Staffelung_1-99/
Q

-------

Post 3642 https://qmap.pub/read/3642

Q gibt uns ein Bild mit einem Stift auf einem Notebook.

Q sagt:

/trip_bestätigt2/
/Staffelung_1-99/
Q

Das Datum auf der Uhr ist der 2. Dezember und die Zeit 1:29 Ostküstenzeit und die des Postes ist 1:31:36 Ostküstenzeit. Ein Delta von 2 min. Das alles bestätigt die Identität von Q.

--------

Post 3643 https://qmap.pub/read/3643

Q gibt uns einen älteren Post 309

Q sagt:

Gerechtigkeit.
Q

Wir berichteten, dass der FISA-Report am 9. Dezember rauskommt. Und dieser Post war vor 2 Jahren am 9. Dezember. Q postet "Gerechtigkeits-Marker" nach fast 2 Jahren nochmal. Zufall?

---------

Post 3644 https://qmap.pub/read/3644

Q zeigt uns die Verbindung zwischen Alphabet Google, X23andMe und YouTube




Und wir sehen , dass Sergey Brin mit Anne Wojcicki verheiratet ist und Susan die Schwester von ihr ist. Q gibt uns noch einen Twitter-Link

"Es vergingen 60 Minuten nach #Qanon heute Abend.."



Q sagt:

Warum greifen die größten Medien-Firmen der Welt diese so genannte "Verschwörung" ständig an?

Q gibt uns einen weiteren Link zu Bing. Das ist eine Suche nach Qanon und zeigt alle Artikel gegen Qanon.

Q sagt:

Die Menschen wachen auf = größte Angst.
Informationskriegsführung.
Q


Wenn Q ein LARP ist, warum wird Q dann von Social Media und den Massenmedien angegriffen? Ist es Zufall, dass alle diese Personen miteinander verbunden sind? Zur Erinnerung: DARPA "Forschungsstipendien" Damit ist Google gestartet. Es ist alles verbunden.

Und dann, nachdem Q das gepostet hat, erscheint folgende Schlagzeile:

"Die Google-Mitbegründer Larry Page und Sergey Brin treten als CEO bzw. President zurück. Sundar Pichai, CEO von Google, übernimmt die Geschäftsführung von Alphabet - Bloomberg"



Zufall?

------

Post 3645 https://qmap.pub/read/3645

Q gibt uns ein Bild von London mit Big Ben im Hintergrund. Das Bild hat die Bezeichnung LisaMI6.png

Q sagt:

Seid bereit, Anons.
Das öffentliche Erwachen steht bevor.
Q

Wir erkennen sofort, dass das Bild nicht zufällig diesen Namen trägt. Lisa Page wurde 2015 mit Peter Strzok in London fotografiert. Und wir sprachen darüber, dass Lisa Page sich jetzt als Opfer darstellt und nicht schuldig ist usw.

Und das bringt uns zurück zu Post 1986 vom 29. Agust 2018

Q sagt:

Peter Strzok - kooperierender Zeuge [Macht entzogen]
 -Befragung vor dem Kongress
 Lisa Page - kooperierender Zeuge [Macht entzogen]
 -Befragung vor dem Kongress
. . . . . . . .
Mit wem arbeiten sie zusammen?
 Glaubst du an Zufälle?
 Je mehr du weißt...
 Q

----

Post 2158 https://qmap.pub/read/2158

Q sagt:

Panik in DC.
Lisa Page sagt gegen Peter Strzok aus?
Q

----

Post 1722 https://qmap.pub/read/1722

Q zeigt uns ein Bild von Lisa Page mit jemand anderen nah beieinander.

Q sagt:

Halte dein Versprechen.
Das ist kein Spiel.
Q
- - - - - -
Das Bewusstsein der Öffentlichkeit zwingt die Hand.
Q


Q sagt damit, dass Lisa Page ihr Versprechen halten soll. Es schaut aus, als tut sie es.

-----

Post 3646 https://qmap.pub/read/3646

Q sagt:

Anons, warum sollten wir das Datum der FISA-Veröffentlichung bereitstellen?
Logisches Denken.
Die Munition ist begrenzt.
Q

-------

Q fragt, warum sie das Datum angeben würden? Sie taten dies bereits, als US-Anwalt Huber über die Clinton Stiftung aussagen wollte. Das Datum, an dem er aussagen wollte, war der 5. Dezember, aber Huber hat nie ausgesagt. Denn der Deep State hatte ein staatliches Begräbnis am 5. Dezember für George W.H. Bush.

Q lässt uns wissen, dass Munition schwer zu bekommen und endlich ist. Lässt Q uns wissen, dass dieses Datum nicht das echte Datum ist, das Lindsey Graham absichtlich falsch angegeben hat?

Was nie Sinn machte, ist, warum der IG-Bericht jetzt am 9. Dezember veröffentlicht werden sollte. Denn wenn Du Dir das Q-Diagramm ansiehst, lautet es wie folgt:

Post 2856 https://qmap.pub/read/2856

Q sagt:

MUELLER > DEKLASSIFIZIERUNG > OIG > WAHRHEIT > GERECHTIGKEIT
DAS GROßE ERWACHEN.
IHR SEID JETZT DIE NEWS.
Q

Warum kommt der FISA-IG-Bericht vor der Deklassifizierung raus? Wir wissen auch, dass 2 Personen im Krankenhaus sind. Jimmy Carter and Ginsburg. Ich glaube, dass sie für das anstehende Ereignis verwendet werden.

LBN twitterte:

"Jimmy Carter ins Krankenhaus eingeliefert"



Es könnte also sein, dass sie am 9. Dezember eine Schlagzeile produzieren.

-------

Trump legt den Sumpf trocken. Woran erkennen wir das? Schau' auf die Nachrichten. Wenn Du anfängst, Dir die Geschichten anzusehen, kannst Du sehen, dass sie anfangen zu projizieren und sie beginnen zu berichten, wie viele Leute gefeuert wurden, wie viele Leute zurückgetreten sind.

Julia Ioffe twitterte:

"Neue Zahlen zeigen, wie Trump die diplomatische Kraft der USA dezimiert hat. In nur den ersten zwei Jahren seiner Regierung verließ fast die Hälfte der hochrangigen Beamten des Auslandsdienstes das Unternehmen. Mein neuestes: Trump führt Krieg gegen Amerikas Diplomaten."



Wie viele vom FBI wurden gefeuert? Wie viele traten im Kongress zurück? Zähle all diese Leute zusammen. Trump legt den Sumpf trocken. Denke an die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung. Denke an die Leute, die in ihre Ämter gewählt wurden. Welchen besseren Weg gibt es, als den Menschen zu zeigen, was wirklich vor sich geht.

------

Post 3647 https://qmap.pub/read/3647

Q gibt uns ein Bild von Paris mit der Bezeichnung ParisEF.png und einen Link zu Reuters:

US-Haussprecher Pelosi sagt beim Klimagipfel: "Wir sind immer noch in"

https://www.reuters.com/article/us-climate-change-accord-pelosi/us-house-speaker-pelosi-says-at-climate-summit-we-are-still-in-idUSKBN1Y61SZ

Wir wissen, dass Trump aus dem Pariser Klima-Abkommen ausgestiegen ist.

Q sagt:

Wer prüft, wohin das Geld tatsächlich fließt?
Wie viel % werden typischerweise als Kosten eingestuft?

Q gibt uns einen Link zu einem Artikel: Wie viel wird das Pariser Abkommen kosten?

https://worldat1c.org/how-much-will-the-paris-agreement-cost-85f78d9a035a

Es wird geschätzt, dass dieses Pariser Abkommen 4,4 Billionen Dollar und mehr kosten wird.

Und in dem Artikel steht:

"Während der Verhandlungen über eine Reihe von Leitlinien zur Umsetzung des Pariser Abkommens haben sich die Industrieländer jedoch gegen Regeln zur Gewährleistung der Transparenz der Klimafinanzierung gemäß Artikel 9.5 und 9.7 des Abkommens gewehrt."

Sie wollen also keine Transparenz. Und wir wissen, dass es nicht um die globale Erwärmung geht oder um die Rettung des Planeten. Es geht darum, alle Menschen zu besteuern und damit einige wenige unendlich reich zu machen.

Q sagt:

Wie kann man Steuergelder "stehlen"?
Der 'Betrug':
>Bestimme "Themen", die emotionale Anziehungskraft (Verbindung) auf "lautstarke" Persönlichkeiten haben.
>Erstelle eine Medienblitz-[Angst]-Kampagne ("Gesprächspunkte") ("Panikmacher").
>Verwende "pro-narrative" Autoritäten, die sich mit der Frage befassen, ob sie eine Grundlage für die Unterstützung schaffen wollen.
>Einsatz von "zirkulärer Berichterstattung" und "Gruppendenken" (Echokammer), um künstlich "öffentlichen Aufschrei" zu erzeugen.
>Nutze den "öffentlichen Aufschrei", um die Ausgaben der Steuerzahler in Milliardenhöhe zu rechtfertigen.
>Spülen/Wiederholen
Wer prüft, wohin das Geld fließt?
% des ursprünglichen Mandates?
Gehalt eines US-Senators?
Gehalt eines US-Kongressabgeordneten/Frau?
Das Gehalt eines US-Präsidenten?
Gehalt eines US-Vizepräsidenten?
Nettovermögen vor dem Amt?
Nettovermögen nach dem Amt?
Wie werden Mandatsträger zu Mega-/Multimillionären?
Korruption.
Logisches Denken.
Q


Nochmal: Das Geld wird in die Taschen korrupter Politiker fließen. Auf der X22 Homepage unter dem Reiter Resources findest Du ein Video über das Pariser Klimaabkommen, wo alles gut erklärt wird.

https://x22report.com/paris-climate-accord-explained/

Es geht um die totale Bevormundung und Kontrolle der Menschen und um Billionen von Dollar. Sie können die Bürger zur Umsiedlung zwingen, ihnen ihren Wohnraum begrenzen, die Häuser enteignen. Das alles im Namen des Klimaschutzes.

Doch ihr Plan wird nicht aufgehen. Die Patrioten haben die volle Kontrolle. Der Deep State ist in großen Schwierigkeiten und deswegen versuchen sie jetzt noch zu retten, was zu retten ist.

Es wird ihnen nicht mehr gelingen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/cTasfWlmzJk

https://x22report.com/the-swamp-is-being-drained-justice-marker-disinformation-necessary-event-episode-2036/



Post von Müller, 4.12.19 Na(h)to(d)



Post von Müller,

Zu Verschiebungen der Macht sehen Sie bitte den Verbinde die Punkte ab Min 45 (Zufall Sunny?)

diese, seitens der Könige, liegt nun bei Trump. Purpur trägt nur Melania.

Noch viel bedeutender ist die Begrüßung zwischen dem Imperator und dem gefährlichsten Nichtmenschen der Welt, Prince of W(h)ales.

Er gibt Trump die Hand, schaut ihm dabei (wie es sich gehört) in die Augen, senkt den Blick und tritt einen Schritt zurück.

Dazu erinnern Sie sich bitte an den Rücktritt des Staatschefs von Malta (vergangenes WE),

dieser Inselstaat beherrscht das Weltfinanzsystem mit dem Malteserorden,

Generaloberer, die Queen, oberster Ritter Prince Charles, CEO der BIZ.

London City hat kapituliert, die Umstellung des Systems auf Gold liegt nunmehr allein in der Hand von Trump.

Wie wir die Kabale kennen, so wird es individuelle Störungen geben, allerdings ist die Führung der Nichtmenschen nicht mehr zentral in einer Hand,

so wie es bereits in den militärischen und geheimdienstlichen Hierarchien der Fall ist,

Ursache des politischen Durcheinanders in der Irrenanstalt Germany.

(Für Insider gibt es eine Verschwörungstheorie, die Malteser wurden Treuhänder des Vermögens der Templer und gaben es somit jetzt zurück an den Generaloberen des Templerordens Trump)

Nicht so wichtig, weil Trump Präsident der USA ist und bleiben wird, somit die Macht sowieso in seinen Händen liegt.

Wir werden also vor der Konferenz der Weltführer im Mai 20 die Richtung der finanziellen Umstellung erkennen können,

das bedeutendste Ereignis, (in dieser derzeitigen Zivilisation) der Welt.

Dazu ein paar Fakten, die Verschuldung der Welt liegt bei ca 200 Billionen $, der „Wert“ aller Immobilien und Firmen und Wertobjekte bei ca 20 Billionen.

Ich halte deshalb eine Umtausch-Reform für aussichtslos.

Bei einem Umtausch von 10:1, läge die Verschuldung der Welt am ersten Tag bereits wieder bei 100%, keine müde Mark für die Rettung der Welt.

Diese muß, durch die Staaten selber erfolgen,

Krieg ist kein geeignetes Mittel mehr.

Noch bestehen die geeigneten Strukturen, besonders in ganz Afrika noch nicht.

In diesem Kontinent wäscht eine Hand die andere,

schießt mit den Waffen des Mergelsystems auf den des Makaronisystems,

beide zusammen spielen Churchills Spiel mit Germany 42-45 nach.

Damit sie nicht so böse aussehen, „retten“ sie Afrikaner um die Wette und lösen dabei ebenfalls die Aufgaben des Kalerghiplans.

WinWin für faschistische EU und eine Katastrophe für Bismarcks Sozialsystem, für die Wirtschaft und die deutsche Zivilisation.

Zum Finanzsystem zurück, in dieser Situation sieht der Plan Nesara/Gesara nicht mehr so „gefährlich“ aus,

Entschuldung und Neubeginn durch Befreiung der Menschen aus dem privaten Zinssystem, Start mittels Bürgergeld und Steuerreform.

Die Umtauschvariante jedenfalls, ergibt heute keinen Sinn, da die 700 Reichen alles besitzen, sie hätten auch danach noch alles in ihrem Eigentum.

Der Besitz an Produktivvermögen (Aktien, Fonds, Anteile) ist derzeit bereits vollkommen überbewertet,

allerdings eben eine Möglichkeit einen Teil des Altvermögens zu retten,

hier greift allerdings Bismarcks

(nicht seine Idee, sondern aus ComonLaw Saxen und Preussen)

Landrecht zum Schutz der Bevölkerung vor Missbrauch durch die Besitzenden zum Nachteil der Menschen selbst.

Wir sollten dies nicht ausufern lassen, die Deutschen entscheiden dabei Nullkommanichts,

wir sind weder souverän, noch haben wir einen einzigen geeigneten Mann in der aktuellen Politik.

Ansonsten könnte das Deutsche Reich (drittgrößte Wirtschaftsmacht)

ein gehöriges Maß mit reden,

die eigene „Elite“ wollte es nicht, sie hält sich an 6 sinnlosen Parteien fest, fördert das Tohuwabohu.

Das Abschlußbild der Na(h)to(d), zeigte auffallend oft den Sohn von Fidel Castro,

wenig das Gesamtbild, das Trump, Erdoghan als Führung und Stoltenberg den Sekretärposten zeigen ließ.

Wir werden erleben, das Stoltenberg ein Russenfreund geworden ist, die 6 Jahres-Kriegs-Show an den Grenzen Russlands „war nicht bös gemeint“.

Derselbe hält mit seiner NATO Russland überhaupt nicht für ihren Feind.

„Dies erklärte der Generalsekretär der Allianz, Jens Stoltenberg“.

Alles Waschlappen, sobald sie erstmals Trump gegenüberstehen.

Einziger Tapferer ist UNsMergel, die sieht in Russland den großen Feind,

ich sehe gerade, Putin grinst.

„Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen vermisst in Deutschland aktuell Führung“, in EpochTimes.

Ein Waschlappen der Mergel sagt, das es nur noch Waschlappen gibt.

Ich weiß nicht, ob sich derartige Gestalten noch in die zukünftige Politik einbringen wollen, oder was derartiges soll.

Irgendwie gehört es zur BRD-Freiluftpsychiatrie, auch wenn es äußerlich geschniegelt und gebügelt herüberkommt.

Trump hat wieder von uns Deutschen geredet, gibt es uns noch?

Das Meister Trump „bald“ kommen wird, ist nicht so wichtig, das er Germany erwähnt schon,

es bedeutet, das er sich darum kümmert und das es wichtig ist, für seine Welt.

Das Schmierblatt „Welt“: „Plötzlich legen die Demokraten „überwältigende Beweise“ gegen Trump vor“

Die US-Blätter der MSM und anderer übereinstimmend; „adam-schiffs-report-cites-no-bribery-or-high-crimes-only-tweets“

Was soll man zu solch einer rotgrünen Weltchiceria sagen?

Die haben einen Knall, - Irrenanstalt Germoney,

mehr nicht.

Der Zug ist lange abgefahren,

wo sie noch in ihr postkommunistisches EinSortenMensch-Paradies hätten reisen können,

sie wollten die BRD als ihre Trutzburg erhalten, jetzt haben sie nichts.

Resumee, - es konnte schlimmer kommen - bis jetzt lief es ruhig und sortiert ab - mir wäre wohler - hätten wir ab Januar eine Militärregierung hier.

Wenn es ans Geld geht, wird es sehr holperig, Kinder, wir sind selber Schuld.

Ohne eigene Führung geht es eben, wie es AUSSEN will.

Nächste Woche wird es interessant in USA und Engeland.

Die Blöd macht heute auf (getarnt) Antitrump, ist aber schon sehr primitiv. Neben dem Kinderfresser Andrew zu stehen ist ohne jede Aussage,

„ich kenne ihn nicht“ ist also immer richtig, denn Swinje kennt man halt nicht. Den Namen streicht das Hirn aus dem "Freundeskreis".

Trump war, wie Bismarck, tief unten im Maulwurfsbau,

nur so kann man überhaupt erkennen, gegen welches

tierisch kann man nicht sagen,

gegen welches satanische Netzwerk es geht.

Verbinde die Punkte #296: Minderheitsreport (03.12.2019)