Willkommen auf Qlobal-Change

Sonntag, 3. November 2019

Q. meldet sich nach 94 Tagen Schriftlich zurück. !!

Autor: Michi Michel Berger

Q. meldet sich nach 94 Tagen Schriftlich zurück. !!

Siehe Link: https://qanon.pub/

Q. weißt und auf diesen Link hin 

https://twitter.com/3Days3Nights/status/1190742277771202560

“93 days dark” Q. war 93 Tage in der Dunkelheit und hat den Deep State 13. bekämpft, darum hat er sich am 28.10.2019 nach 88 Tage auch nur Symbolisch gemeldet. 

Q. meldet sich immer auf zwei arten Symbolisch "Punisher Skull"  oder Schriftlich per Board.

Ich habe am 7.7.2019 nicht um sonst dieses Bild gepostet da Q. genau 20 Tage später auch dieses Bild gepostet hatte. !! (Siehe 1. Kommentar)

Was wollte Q. mit diesen Bild aussagen ?

Er sagte das er jetzt das letzte mal das Tageslicht sehen wird und ab da an in die Dunkelheit gehen wird des Deep State 13. !!

Er war 93 Tage in der Dunkelheit und kehrt jetzt ins Licht zurück. !!

Das will er mit den ersten Post nach 94 Tagen damit aussagen. !! Diese Meldung ist gegen den Deep State 13. gerichtet. !!

94. Tage = 9 + 4 = 13. Diese Nachricht ist gegen den Deep State 13.

Wie ich schon geschrieben habe mit der Zeitschiene kann man alles voraus sagen, nicht um sonst habe ich am 7.7.2019 dieses Bild gepostet. 

Damit die neue Welt Leben kann, muss die alte Welt des Deep State Sterben.

22022022022022

Post von Müller 3.11.19 Reichsgedanken




Post von Müller,

In einer vollkommen verfahrenen Situation, wie der 100-jährigen Besetzung des Deutschen Reiches,

gilt auch für jede andere Agenda,

gibt es nur zwei Möglichkeiten der Verfolgung eines Ziels.

Erste Möglichkeit, man geht weiter hinein in das Durcheinander, es entstehen dialektische Widersprüche, die selbst Auslöser der Auflösung werden.

Das verfolgen einige der „Truther“ im Netz.

Zweite Möglichkeit der Steuerung komplexer gesellschaftlicher Systeme, ist die Annahme einer Agenda,

die dann planmäßig (mit allen Mitteln) verfolgt wird.

So handelte die NWO jederzeit nach dem Krieg.

Da dieser eine planmäßige Handlung der Gestalter der NWO (Zentrale Konzern Vatikan) war, stand auch der „Wiederaufbau“ im Plan.

Dann Agenda 1970, 2010, heute 2030, die allerdings ausfallen wird.

Agenda 2030 war die vollständige weltweite Umsetzung des Kalerghiplanes,

Betreiber Vatikan Zentralorgan aller Logen und Freimaurer, B’nai B’rith, Skull&Bones, K300…

Sie sehen, die Version „Prädiktor“ funktioniert in jedem Fall.

Also variable Wege zum verbindlichen Ziel. Kleine Abweichungen stören nicht.

So kann auch nur die Aktivierung des Deutschen Reiches erfolgen,

die Weimarer Republik,

das Hitlerregime und die BRD besetzten lediglich das Deutsche Reich,

machten es Handlungs unfähig,

wobei die BRD keine eigenständige Macht war, sondern lediglich „Fortführung des 3.Reichs“,

mit einigen Beschränkungen durch Besatzungsrecht.

So wird z.Bsp das Vermögen aller Menschen, aller Firmen, aller staatlichen Institutionen des „Reiches“ von der Bundesvermögensverwaltung ständig überwacht.

Es ist unbedeutend, ob sie umbenannt wurde, sie „überwacht, zu deutsch „besitzt“ weiterhin jedes Grundstück in Germoney, die BRD auch jeden Geschäftsanteil, jede Aktie, jeden „interessanten“ Wert.

Das alles zählt zu den Aktiva der BRD, die wiederum den Alliierten immer noch zu Haftungsfragen zur Verfügung stehen.

Kein einziger, die „Rechte“ betreffender Befehl der Alliierten wurde storniert.

Das ist nur Vorbemerkung zum Thema „German Riche“.

Die erste Variante der „Befreiung“ schließe ich mal lieber aus,

noch größere „Unordnung“ benötigt kein einziger Mensch.

Wir sind auf Erden nicht um ständig Stress zu haben, sondern um ein wenig (wenn notwendig) zu arbeiten und ansonsten zum Muße tun,

zur Liebe (geht nur zwischen Mann und Weib),

zur Kommunikation mit der Natur und zur Geistesarbeit, ein recht angenehmer Zeitvertreib, so man dazu in der Lage ist.

Das dieser Sachverhalt ungeheuer wichtig ist, wissen Sie zu 100%,

denn genau dagegen läuft JEDE Agenda der NWO,

der Staaten, der Parteien, Kirchen und beliebigen NGO`s.

Menschen werden geboren und zwingend ins Hamsterrad gestellt.

Nichtmenschen sorgen dafür, daß das auch geschieht.

Wobei die abertausend Handlungsgehilfen nur Statisten der Nichtmenschen sind.

Die Steuerung erfolgt über Geld, auch über Chaos, Kriminalität und Astroturfing jeder Art,

solange, bis jeder weich gekocht ist.

Dann ist eine Agenda „abgearbeitet“ und der nächste 30-Jahresplan läuft an.

Somit sollten wir unser Augenmerk auf eine prädiktorische Lösung legen, dazu braucht man ein Ziel.

Deutsches Kaiserreich aktivieren, Länder zwangsläufig erforderlich.

Deutsches Reich als Republik ausrufen.

Die BRD zum Staat umgestalten

mehr sehe ich nicht.

Es gäbe noch die Möglichkeit des Anschlusses an einen Staat.

Fangen wir mit der (für die Masse), „verständlichen Lösung“ an,

die Reformation der BRD,

das verfolgt die „Regierung“ mittels Auflösung in der EU-Staatengemeinschaft,

die lediglich ein bürokratisch-jesuitisches Verwaltungs-Monster ist.

Der Bürger in jedem Land

(Staaten werden systematisch aufgelöst)

ist vollkommen rechtlos,

es wird einfach nach Lust und Laune (Hier Agenda 2030) auf Teufel komm raus regiert.

Die Beschlüsse werden zu „Gesetzen“ gemacht und dann in jedem Land Gesetz.

Ohne jeden parlamentarischen eigenständigen Gesetzesakt.

Dieses hat zu einem unlösbaren politischen Knoten geführt, der dann ausschließlich nur noch durch „Revolution“ oder Zusammenbruch zu einem Ergebnis führen kann.

In unserem Fall, durch eine „vollkommen neue, zutiefst menschliche, endlich humanistische“ , heißt Stalin- oder Mao- Gesellschaft, abgelöst werden kann.

Steuerung durch Chaos, Nahrung und Geld.

Im Falle des Stillhaltens der Bevölkerung und dem nicht Eingreifen der Verantwortlichen (USA+Russland), kommt es unweigerlich dazu.

Wobei diese Variante auch zu Problemen für die NWO führen kann,

Fehler wie Stalins Selbstermächtigung haben zur 70 Jahre nicht steuerbaren Sowjetunion geführt.

Das wurde durch Wirtschaftswunder und ein paar Kriege überbrückt.

Dies kann nicht das Ziel der Deutschen sein (auch JEDER anderen Gruppe in der EU.

Wird auch nicht so kommen,

an der EU nagen Maulwürfe aus aller Welt, die Vernichtung dieses Monsters ist gewiss.

Ein bedeutender Sachverhalt ist auch die vollständig vergangene Zustimmung der Bürger, in allen Staaten,

zur EU.

Zusammen- und aufrecht erhalten nur noch durch lügende Medien.

Dann haben wir die Reformatoren, wie Prof. Schachtschneider,

die der Meinung sind „das Grundgesetz“ ist die beste „Verfassung“ die es jemals gab und es deshalb beibehalten werden soll.

Schwachpunkt, keine Sau in Regierung, Parteien, Steuerung, nimmt das Grundgesetz ernst.

Dazu ergänzend,

verloren wir mittlerweile Staatsgebiet, Staatsvolk und Staatsgewalt.

Wir leben in einer absoluten monarchischen Parteiendiktatur, nicht reformierbar,

wie jedes in Korruption und Dekadenz ersoffene politische Gebilde,

zu jeder Zeit,

das in sich zusammenbrach, weil es nicht mehr regierbar war.

Ich kann die heutige Meinung Herrn Prof. Schachtschneiders nicht erkennen, obiges war letzter Stand.

Die Erneuerung der deutschen Lande in einer „Republik“ irgendeiner Art, bedarf einer Nationalversammlung, einer Verfassung, vorher jedoch einer Macht, die das auch will.

Mit einem vereinigten Wirtschaftsgebiet BRD ginge dies, bekäme eine Partei 51 %, domestizierte die Medien und organisierte den Wandlungsprozess.

Wer von den heutigen Medien und Parteien käme dafür infrage? Frage beantwortet : Niemand im Lande hat Interesse daran.

Das Ziel aller Parteien ist die EU, Auflösung jeglicher Staatlichkeit.

Für eine neue Partei sehe ich zu wenig Zeit, vor dem unweigerlichen Zusammenbruch.

Obwohl eine Umfrage des MDR eine 60% Zustimmung der Sachsen zu einem Sachsenkönig ergab.

Ich sehe die heutige BRD nicht mehr nach dem 31.12.20 existent.

Bis dahin ist jede staatliche Ordnung aufgegeben.

Die Schaffung einer neuen Republik scheidet aus meiner Sicht deshalb aus.

Somit landen wir, falls jemand eine staatlich definierte Zukunft sucht, im aktivierten Kaiserreich,

dieses hat ein Staatsvolk, dieses ist eindeutig definiert,

auch jederzeit verwaltungstechnisch in den Ländern/Königreichen/ „freien“ Städten zu aktivieren.

Staatsgewalt besteht über die noch gültigen Militärbezirke, diese müssen durch die Reichswehr aktiviert werden. Alle gesetzliche Ordnung besteht weiterhin, sie ruht lediglich.

Voraussetzung also lediglich die Überführung der Bundeswehr in die Reichswehr.

Vor diesem Schritt ist unbedingt die Rückführung aller Kontingente der Bundeswehr ins Land abzuschließen,

sonst ständen wir mit anderen Ländern aufs Neue im Krieg.

Das kann an einem Tag, mit einem Beschluss des Generalstabes erfolgen, denn auch das GG der BRD gestattet keinen Kriegseinsatz, in der Nato ist das Deutsche Reich auch nicht.

Gleichzeitig sind wir Deutschen nicht in der EU und nicht in der UN.

Auch Feindstaat sind wir nicht, seitens der UN.

Der dritte Baustein eines jeglichen Staates , der von definierten Staatsgrenzen ist der alles entscheidende Fakt.

Dafür sind zuerst geopolitische Zusammenhänge zu betrachten.

Die definierten Grenzen des Kaiserreiches würden Polen von der Ostsee fern halten. Das ist nicht durchsetzbar, eindeutig nicht.

Zudem legten die Alliierten im 2.WK für Germany fest, das die Grenzen von 1937 im Zusammenhang mit dem Völkerrecht verbindlich sind.

Dieser hoheitliche Akt der 3 Siegermächte ist unumstürzlich.

Dieser Sachverhalt, in Verbindung mit dem aktivierten, in der „Blockade“ befindlichen Kaiserreich, fordert einen hoheitlichen Akt des Staatsoberhauptes.

Jetzt stehen wir im Sumpf, denn die Reichswehr kann einen völkerrechtlich verbindlichen Akt weder beginnen noch beenden, sie ist völkerrechtlich bedeutungslos.

Nur der Kaiser kann Entscheidung bezüglich Abtretung von Gebieten und der Zukunft von Ostpreußen treffen. Auch ein Reichsverweser könnte dies.

Diesen Passus kann man mittels Winkelzug umgehen, indem man einen Reichsverweser durch den Kriegsrat

(heißt nun mal so, wir sind friedliche Genossen)

bestellt.

Die Reichswehr muß also ihren Befehlshaber wählen und bestellen, ein schwieriger Akt.

Die Aktivierung des Kaisers selbst ist genau so problematisch, da der Kronrat und die Staatssekretäre - im Einzelnen:

Reichskanzlei als Büro des Reichskanzlers

Auswärtiges Amt, (evtl das übernommene Preußische) Außenministerium

Reichsamt des Innern

Reichsmarineamt

Reichsjustizamt

Reichsschatzamt

Reichseisenbahnamt (dessen Chef kein Staatssekretär war)

Reichspostamt

noch nicht aktivierbar sind,

das erfordert Volksabstimmungen, Volksentscheide und Wahlen in den Ländern/Militärbezirken.

Ohne die „Regierung“ des Kaisers ist ein ziviles „Kaiserreich“ nicht durchführbar, deshalb halte ich einen Reichsverweser und Militärrecht für zielgenauer.

Dieser kann die Zivilgesellschaft im Vorkriegsmuster 1912 mit dem gesamten deutschen Volk rekonstruieren und dann abtreten und nicht wiederkehren.

Wichtig, damit der Verweser keine Eigeninteressen verwirklichen kann.

Ein Generalstab und ein Verweser bringen wenig „Unordnung“ ins Reich, da die Militärbezirke die Länder in kürzester Zeit aktivieren und in Betrieb setzen können.

Sofort wäre dann auch Subsidiarität erreicht, denn Berlin bestimmt nur noch die Dinge, für die es später Staatssekretäre hat.

Vorteil dieses Prozederes, Deutsches Reich besteht ab dem Tag der Übernahme der Macht durch die Reichswehr und diese „teilt“ die Macht mit dem Verweser.

Stünde der Kaiser bereits fest „oben“, so wäre jeder Militärbezirk unmittelbar gelähmt, kann also seine Aufgabe der Aufrechterhaltung der Ordnung und Funktion der Wirtschaft nicht vor Ort befehlen.

Berlin wäre sofort Zentrum der Macht.

Das wäre wider ein Zentralstaat, eine lame Duck, das in Zeiten, wo die gesamte Welt sich umkehrt, wie noch nie.

So, jetzt haben wir eine „Regierung“, unabhängig, welche Zielrichtung der Generalstab wählt.

Abtretung der Gebiete 1937 minus 1913 an Polen kann erfolgen,

Königsberg ist Ansichtssache, ich würde es an Polen abtreten, noch besser, unter Verwaltung Polens stellen.

Da wir eine Welt in Frieden durch Putin, Trump und Xi vorbereitet sehen,

sollte das Deutsche Reich ohne Enklaven weiter geführt werden,

spätere Entscheidungen der Menschen im Baltikum sind immer möglich.

Schon das erste Problem erkannt? Enklave und Churchill in London und der nächste deutsch-polnische Krieg kommt.

(Die Möglichkeit , das nach Trump und Putin, die NWO eine Rekonstruktion ihrer Macht vornimmt, besteht immer)

Wie kommen wir nun friedlich und gemütlich (so sind wir Deutschen) weiter mit Polen?

Es erfordert entweder eine Regelung zu Pommern und Schlesien oder eines Wiener Kongresses, so von Putin vorgeschlagen.

Wir haben keine Veranlassung Pommern und Schlesien abzutreten, der Vertrag von Potsdam/Jalta ist gültiges Völkerrecht.

Polen hat keine Veranlassung auf einen Verzicht, ist aber bestrebt seine Ostgebiete incl. Teil der Ukraine zurück zu erhalten.

Das liegt in Putins Hand und in der der Ukraine, die allerdings als Vielvölkerstaat sowieso im gesund Schrumpfungsprozess steht.

Hier stoßen die Wünsche Polens sofort auf den Widerstand Putins und der USA,

beide gestatten Polen keine Teilung Europas vom Baltikum bis kurz vor das schwarze Meer.

Also Verhandlungssache zwischen Kaiser/Verweser, Putin, Polen und Trump.

Die drei Weltmächte sind vorerst weltweite Ordnungsmacht.

Dazu kommt später das Deutsche Reich, Indien, Brasilien und ein afrikanischer Staat, welcher,

wird derzeit gesucht.

Es kann ohne weiteres Zimbabwe sein (Gigant Rohstoffe) oder auch ein zweiter nördlich des Äquators,

dazu führen Putin und Xi derzeit Sondierungen und Investitionen durch.

Wie kann man diese „Wünsche“, im Grunde Rechte, unter einen Hut bringen?

Durch zwei Möglichkeiten, eine wäre eine Konförderation Polens und des Deutschen Reiches, wer es glaubt wird seelig,

dieses Reich läßt niemand zu, es wäre in 10 Jahren Weltmacht Nr.1.

Die Polen sind auch noch nicht so weit, sie haben immer noch Angst ihr Land zu verlieren,

wir sehen es an dem immer noch völlig sinnlosen Kampf gegen Russland, um jeden Preis.

Solche „Gefühle“ kann man eigentlich niemals beseitigen, noch dazu, wo jetzt die Parole Amerika first, jedes Land first, bestimmt.

Die Ostgebiete gehören dem Deutschen Reich eindeutig,

die Gebiete sind ebenso eindeutig von Polen besetzt,

besser ausgedrückt bevölkert.

Fakt

Die Länder gehören dem Reich, die Menschen nicht, die gehören sich selbst, nimmt man den Vatikan aus dem Spiel.

Also muß man den Menschen in Schlesien und Pommern, zwei Staatlichkeiten verleihen,

den Verkauf von Immobilien und Firmen nur an Polen aus dem heutigen Polen und an Deutsche gestatten, dann regelt sich das in 50 Jahren von allein.

In den Schulen muß polnisch und deutsch die Lehrsprache sein.

Die Mehrheiten werden ihr Leben selbst gestalten, denn Berlin hat keine innenpolitische Macht,

die Macht und die Verwaltung liegt im jeweiligen Land und Regierungsbezirk.

Ob sich Schlesien an Sachsen oder Preussen hängt, muß den Menschen überlassen werden.

Preussen muß Selbstverwaltung zulassen, alles völkerrechtlich kein unlösbares Problem.

Die Währung spielt hier eine obere Rolle, die Deutsche Mark oder Goldmark wird das ihre tun.

Es wäre für die polnischen Menschen ein Segen, dabei zu sein.

Das wäre zur Geopolitik, diese ist übergeordnet zu jedem beliebigen „deutschen“ Wunsch oder Befindlichkeit.

Jetzt erst können wir uns der deutschen Innenpolitik widmen, denn die bringt erst die zu erwartende Prosperität.

Die bedeutende Nachricht heißt hier „Militärbezirk“,

ich muß im einzelnen nicht darauf eingehen,

denn Sascha von „Bismarcks Erben“ legte hier umfassend vor,

mir geht es um die Gestaltung des Staates selbst.

Wenn das Militär hier selbst handeln und anweisen will, so geht das schief,

denn wir befinden uns eben nicht im Krieg.

Weder im ersten, noch im zweiten WK.

Im ersten ist der Krieg zwischen Russland und dem Deutschen Reich durch Frieden geregelt.

Hier ist es unbedeutend, ob jemand unsererseits dies bezweifeln möchte, der Frieden von Brest-Litovsk ist Völkerrecht.

(Dieses gilt immer unbegrenzt, solange bis die Vertragspartner neu beschließen)

Gleiches kann zu dem Krieg mit der USA gesagt werden, dieser ist beendet, seitens der USA.

Ich hoffe, das Bismarcks Erben diesen Krieg nicht weiterführen wollen, somit gilt Knox-Porter-Resolution seitens USA als Völkerrecht,

Kongress und Präsident unterzeichneten.

Somit befinden wir uns nur noch in Blockade durch Frankreich und die Engelischen, ich halte das für kein Problem,

erstens haben sie Truppen im Deutschen Reich und zweitens finden Kriege heute nicht mehr im militärischen, sondern im Wirtschaftsbereich statt.

Außerdem haben wir die tripolare Ordnungsmacht.

Diese wollen Weltfrieden,

die Reichswehr hat kapituliert,

wir nehmen sicher keine Kriegshandlungen auf, denn wir haben genug von Hass und Krieg,

die beiden „Freunde“ ebenfalls, sie sind auch wirtschaftlich genau so am Ende wie wir.

Im Deutschen Reich, das unmittelbar durch Übernahme der Macht seitens des Militärs entsteht, muß eine Generalamnestie

für die politischen Darsteller, die Verwaltung und die Finanzjongleure gegeben werden,

ausgenommen:

Ministerpräsidenten, Oberbürgermeister, Minister, Staatssekretäre und Öffentliche „Arbeiter“ mit Gehältern über 200.000 Euro pro Jahr.

Ausgenommen auch Mord, Kindesentführung, Kinderhandel und Kindervergewaltigung.

Die Generäle müssen in ihren Militärbezirken Wirtschaftsräte bilden, deren Rat befolgen und die komplette Wirtschaft aus allen Zwängen befreien.

Haftungsfragen sind hinsichtlich der Wirtschaft sind so zu regeln, das die Wirtschaft sich selbst kontrolliert und die entsprechenden Gremien selber schafft.

Für Schäden haftet die Wirtschaft selbst, die Eigner mit ihrem gesamten Vermögen, in schweren Fällen mit dem ihrer gesamten Familie (3 Generationshaftung).

Aktien und Geschäftsanteile haften mit.

Der Generalstab/Kaiser/Verweser erklären in der ersten Handlung die BRD für geschlossen, geben die Währung unmittelbar elektronisch aus und innerhalb 14 Tagen als Banknoten, wertgedeckt.

Da morgen nicht mit einer Beendigung der BRD zu rechnen ist, wird die Währung sowieso goldgedeckt sein.

Wir müssen uns auch keine allzugroßen Gedanken um das Überleben der Wirtschaft machen.

Die Konzerne wissen, was auf sie zukommt, sie arbeiten bereits an der Umwandlung von Kapital in Bestand, da ein zusammenbrechender „Staat“ mit Bestand nichts anfangen kann,

seitens Finanzamt auch eine Bewertung deshalb nicht relevant für Steuerzahlung ist.

Die EZB spielt keine Rolle für das Deutsche Reich,

die „Guthaben“ der Bundesbank stehen nur auf dem Papier, alle Lieferungen in der EU sind für die Katz (aktuell 1 Billion).

Die EZB selber ist eine Zentrale des Betruges, denn sie besitzt ebenfalls genau nix.

Die Haftungszusagen aller Eurostaaten sind ebenfalls wertloses Papier, weil der Euro am Tag der Aktivierung des Reiches zusammenbricht.

Das ist sogar im Interesse aller Staaten der EU, denn sobald Trump den Schalter Swift umlegt ist sowieso Ende Banane in der EU.

Niemand haftet dann auch mehr, alle Staaten sind frei.

Der Berliner Generalstab hat auch eine wesentliche Aufgabe zum Schutz der Unternehmen zu lösen, er muß eine Austauschwirtschaft (Trump nennt das Deal) schaffen und diverse Zoll Regelungen treffen,

Gold gedeckte Währung erfordert eine strenge Regelung bei Import.

Das bedeutet, ein starkes und gut gemanagtes Außenministerium, das konnte Bismarck etwas, Addi mußte es und die DDR war gezwungen Ware gegen Ware zu tauschen, sie hatte kein richtiges Geld.

Zu den Parteien und gesellschaftlichen Organisationen sei noch angemerkt,

Verbot,

Beschlagnahme allen Eigentums

Sperrung aller Konten.

Die Amtskirchen sollten langsam sparen, denn sie sind ohne Gehalt durch das Deutsche Reich.

Für die Religionen hat jede Verfassung der Fürstentümer eine eigene Regelung.

Überhaupt brauchen wir uns keine Gedanken um Verwaltung zu machen, im „Reich“ waren alle Gesetze besser als anderswo und das machte den Anderen Angst,

eine Heidenangst,

führte dazu, das der Vatikan genügend Verbündete sammeln konnte, gegen das Deutsche Reich.

das ist heute kein Problem, denn der Vatikan und alle seine tiefen Elemente der Steuerung sind im A.. Eimer.

Ob der Kirchenstaat die derzeitige „Wende“ übersteht, bezweifle ich.

Und schon hat Germany nur noch Freunde und Bewunderer, wir können dann auch helfen,

jedem der es gut mit uns meint.

Es war immer so.

Schön fände ich eine life Konferenz der Interessenten zur Aktivierung des „Deutschen Reiches “, weil die Angst vor dem Unbekannten in der Allgemeinheit beseitigt werden muß, unbedingt.

Wir haben auch noch ein Erfordernis der Anpassung unserer Verfassung an die Rolle der Frau, das muß auch am ersten Tag geschehen, die Frau hat die gleichen Rechte, wie jeder Mann.

Halte ich für eine Formalie, denn unser CommonLaw sieht die Frau (Weib) als GOTT.

Unter dem Kaiser und den Königen waren die Menschen Menschen und sie waren frei.

Natürlich im Rahmen Verfassung und des BGB.

Honigmann sagte das auch.

Hoffe habe gedient. Fragen - bitte sehr.

Massenproteste gegen die Elite: Der Widerstand wächst



Klarschiff zum Gefecht! #QAnon kommt auf #8Kun an die Oberfläche! Plus Anweisungen, wie man #QResearch wieder aufrufen kann! - NEONREVOLT




Nun, es war ein stressiger Tag, nicht wahr?

Nach dem völligen Versagen von #JudasAssChariot, um 8kun offline zu stellen, hat es das Team hinter der Website geschafft, sie den ganzen Tag am Leben zu erhalten und wird es scheinbar auf unbestimmte Zeit schaffen.

Ich habe den ganzen Tag die Nachrichten gesehen, als sie hereinkamen, und so viele wissen es bereits, es scheint, dass unser Lieblings-Anon wieder aufgetaucht ist und eine Reihe von Beiträgen veröffentlicht hat, die wir auch untersuchen können!

Bevor ich zu den neuen Q-Drops komme, möchte ich ein wenig darüber sprechen, wie man tatsächlich wieder auf 8kun und damit auf die QResearch-Boards zugreift - denn es ist klar ersichtlich, dass nicht jeder dazu in der Lage ist. Und das ist verständlich, denn es kann diesmal ein wenig umständlich sein.

Als die Ankündigung zum ersten Mal fiel, dass 8kun live gehen würde, wurden die Leser mit einer Reihe von Optionen für den Zugriff auf die Website konfrontiert.

Zuerst die

Clearnet-Adresse:

8kun.net.
Hinweis: Es ist nicht 8kun.com. Diese Domain wurde am Tag nach der Bekanntgabe der Namens-/Markenänderung durch einen Domainbesetzer von Ron Watkins (Administrator von 8kun) aufgekauft, der die jetzt dreimalige Theorie von #JFKJrLebt unterstützt und auf eine Website verweisen würde, die mit der Verbreitung dieser Fehlinformationen durch Verwirrung der Leute zu tun hat. Zum Vergleich: Das wäre so, als würde ich Google.net oder Amazon.org kaufen und diese Seiten auf das verweisen, was ich verbreiten wollen würde. Es ist eine grundsätzlich unehrliche und zwielichtige Praxis, und viele wurden dadurch leider eine Weile getäuscht, weil sie die Taktiken des Feindes immer noch nicht verstehen und somit leicht von etwas so Eindeutigem und Transparentem in die Irre geführt werden.

Also ja, die offizielle Adresse ist 8kun.net.

Aufgrund der Menge an Traffic, die die Website hat (und einer Reihe anderer Faktoren), ist die Website möglicherweise nicht für alle über das Clearnet zugänglich: was auf gut Deutsch bedeutet, dass die Website nicht geladen wird, wenn man versucht, sie zu besuchen.

Hier kommen die nächsten Teile des Puzzles ins Spiel.

Tor Addresse:

Zuerst die Tor-Adresse, und die sieht so aus:
jthnx5wyvjvzsxtu.onion
Sieht komisch aus, was?

Das liegt daran, dass die Tor-Adresse als versteckter Dienst für.....

Bist du bereit dafür...?

DAS DARKNET!!

Das ist richtig, 8kun hat jetzt seine eigenen versteckten Tor-Dienste, was bedeutet, dass du auch wenn du nicht auf die Seite auf dem Clearnet gelangen kannst, immer noch auf einen Mirror von ihm auf Tor zugreifen kannst. Das bedeutet, dass du auf 8Kun in relativer Anonymität lesen und veröffentlichen kannst (obwohl einige Forscher diesen Punkt argumentieren würden und dir raten, zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen - und das aus gutem Grund).

Aber wie geht man vor, wenn man auf die Tor-Version der Website zugreift?

Denn wenn du versuchen würdest, auf diesen Link zu klicken, würdest du eine Fehlerseite erhalten.

Nun, bevor ich das erkläre, musst du ein wenig darüber verstehen, wie Tor zuerst funktioniert, und dafür.... werde ich es an Linus Tech Tips weitergeben, die vor ein paar Jahren ein ziemlich gutes Erklärungsvideo zusammengestellt haben:


Siehst du, es ist also nicht ganz so beängstigend, wie man auf den ersten Blick denken könnte, wenn man den Namen kennt.

Hinweis: Alle Arten von illegalen Aktivitäten finden auf Tor statt. Und aus diesem Grund rate ich neben Dingen wie Man-in-the-Middle-Angriffen nur dann zum Zugriff über Tor, wenn man ein VPN hat, dem man vertraut. -Und weil die Regierung und die Geheimdienste weltweit selbst eine absolute Tonne Ausgangsknoten betreiben.

Es ist eigentlich sehr einfach zu bedienen.

Rufe einfach das Hamburger-Menü oben rechts im Browser auf, und schon öffnet sich ein Menü:

Siehe diese Option für "Neues privates Fenster mit Tor".

Klicke darauf, und du bekommst ein Fenster, das so aussieht:

Und genau dort in der Adressleiste fügst du die Tor-Adresse ein. (Du kannst auch auf das Schild-Symbol anklicken und Javascript deaktivieren, wenn du möchtest, obwohl ich nicht glaube, dass das unbedingt notwendig ist).

Klick auf Enter, und in einem Moment wirst du wie gewohnt zur Seite geführt.

Der einzige Unterschied ist.... du wirst wahrscheinlich nicht in der Lage sein, über Tor in den Research Boards zu posten. Das letzte Mal, als ich es überprüft habe, war Tor-Posting deaktiviert. Hoffentlich ändert FastJack das, angesichts der aktuellen Situation, aber du wirst trotzdem lesen können.

Eine weitere Sache, die man beachten sollte, ist, dass, da es sich um ein privates Fenster handelt, kein Browserverlauf gespeichert wird. Wenn du also einen Beitrag gesehen hast, den du wirklich gemocht hast - du hättest ihn besser mit Screenshot oder mit einem Lesezeichen sichern sollen, weil du nicht in der Lage sein wirst, in deinen Verlauf zurückzukehren und ihn wieder zu lesen.

Aber so benutzt man Tor zielgerichtet, und hoffentlich entmystifiziert das das "darknet" ein wenig für dich. Alle URLs funktionieren genau so, wie du denkst, also anstatt etwas wie dieses einzugeben:

8kun.net/qresearch/

Für Tor würdest das eingeben:http://www.jthnx5wyvjvzsxtu.onion/qresearch/
Exakt die gleiche URL-Struktur. Wenn du einen Clearnet-Post siehst, auf den du über Tor zugreifen möchtest, musst du nur die Tor-Adresse durch die Clearnet-Adresse ersetzen, und es wird funktionieren, denn es ist eine 1:1-Spiegelung der Clearnet-Seite.
Oh, und noch eine weitere Anmerkung: Streife nicht von 8Kun ab, oder klicke auf zufällige Onion Links (falls du irgendwelche von Shills gepostet siehst). Oft ist nicht abzusehen, wohin sie führen werden.

Verwende IMMER nur verifizierte Onion Adressen aus einer Quelle, der du vertraust. Alle Arten von Hölle können entfesselt werden, wenn du diese Warnung nicht beachtest.


Okay, kommen wir zum nächsten Thema:

Lokinet Addressen:

Das war etwas Neues für mich, aber sehr wild in Aktion zu sehen.

Im Grunde genommen hat Ron uns drei LokiNet-Adressen gegeben, mit denen wir uns in ähnlicher Weise wie Tor Zugang zu 8kun verschaffen können.Duke : http://pijdty5otm38tdex6kkh51dkbkegf31dqgryryz3s3tys8wdegxo.loki
Dune: http://s5swbfcf4joom9tzf8w7ss5fptywwpnnfop3pxcf5ebjnz8ioksy.loki
Rosie: http://pchpjz7ubqsfwa7qeyotqszrx5ayt3p1y4mbfnuffoupwq53nury.loki

LokiNET war etwas Neues für mich, ist aber in der Tat ein sehr interessantes Projekt. Im Wesentlichen installierst du ein Programm auf deinem Desktop von https://lokinet.org/ und das funktioniert ähnlich wie ein VPN (nach meinem Verständnis ist dies eine Art Hybridprojekt, bei dem Elemente aus Monero, Dash, OpenVPN und dem Tor-Projekt in ein großes Mixnet gezogen werden - allerdings mit erhöhter Geschwindigkeit und Sicherheit).

Dies ist eigentlich meine bevorzugte Methode, um im Moment auf 8kun zuzugreifen - was ich nicht erwartet habe, da ich LokiNET noch nie benutzt habe. Aber es braucht ein wenig Einarbeitung, um in Gang zu kommen.
Zuerst musst du den Client von https://lokinet.org/ herunterladen und installieren.
Dann musst du den Installationsschritten folgen:
Hier sind die Schritte für MAC OS:


Loki Documentation | Lokinet MacOS Install Guide | Onion Routing

 Head to lokinet.org, download the latest MacOS Lokinet release and run it. First, try and open the lokinet Mac software you just downloaded. It will most probably cause a security error. If this error occurs, go into your System preferences and search for Security. Now jump into your Security & Privacy Settings.
Hier sind die Schritte für Linux:

Loki Documentation | Lokinet Linux Install Guide | Onion Routing

 Author: Jason (jagerman), Johnathan (SonOfOtis) Source: https://deb.imaginary.stream/ We should update our package lists, the below command downloads the package lists from the repositories and “updates” them to get information on the newest versions of packages and their dependencies. It will do this for all repositories and PPAs.
Und hier sind die Schritte für Windows:

Loki Documentation | Lokinet Windows Install Guide | Onion Routing

 Head to lokinet.org, download the latest Windows Lokinet. Run Lokinet-win32.exe installer and allow permission as prompted. Please make note to set an exclusion or turn off Windows Defender/ Antivirus for this step. After reading through the dialogue boxes, hit install. You should now be connected.

Alle drei erfordern, dass du deinen Standard-DNS-Server auf 127.3.2.1 einstellst (obwohl einige Anweisungen 127.0.0.0.1.... sagen, was nur eine Schleife nach Hause ist. So oder so, ich habe beides ausprobiert, und ich hatte erst mit 127.3.2.2.1) Erfolg.

Wenn du unter Linux bist, erwarte ich, dass du technisch versiert genug bist, um herauszufinden, wie du das bereits machst.

Die obigen Mac-Anweisungen lassen dich dies tatsächlich standardmäßig tun.

Aber unter Windows musst du das zuerst tun:

Gehe zur Systemsteuerung.

Öffne das Netzwerk- und Freigabecenter.

Klicke auf Adaptereinstellungen ändern.

Klicke mit der rechten Maustaste auf deine aktive Internetverbindung und wähle Eigenschaften.

Scrolle in der Liste nach unten zu Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4).

Wähle erneut die Schaltfläche Eigenschaften.

Und gib die Adresse in das Primärfeld ein, wie unten gezeigt:

Danach startest du den LokiNet Launcher. Das wird je nachdem, auf welcher Plattform du dich befindest, unterschiedlich aussehen, aber unter Windows bekommst du ein Fenster, das so aussieht:


Es gibt noch eine weitere Sache, die du tun musst, bevor Loki für dich arbeiten kann, und das ist Bootstrap für deinen Client.

Unter Windows wählst du einfach Einstellungen und klickst auf Bootstrap Client from Web.

Du wirst zur Eingabe einer URL aufgefordert.

Dies ist die gewünschte URL: https://seed.lokinet.org/bootstrap.signedDrück Okay, und dein Client wird etwas Magie entwickeln und du wirst bereit sein zu starten!

Wenn du "Connect" drückst, fliegt ein Haufen Matrix-ähnlicher grüner Codes vorbei und du bist im LokiNET-Netzwerk.
Danach ist es nur noch eine Frage des Einfügens einer der drei oben aufgeführten .loki-Adressen in deinen normalen Web-Browser, und du kannst in kürzester Zeit 8kun aufrufen.

Der schöne Teil dabei ist, dass du posten kannst, wenn du mit Loki im Gegensatz zu Tor unterwegs bist. Außerdem wird der Verlauf in deinem Browser angezeigt. Also ja, es funktioniert genau wie die Clearnet-Seite, aber jetzt bist du anonym, sicher und hast nicht ganz die gleichen Bedenken, die du beim Surfen auf Tor hättest.

Ähnlich wie bei Tor folgen die URLs der gleichen Struktur wie die Clearnet-Adresse. Sie scheinen jedoch im LokiNET sehr groß- und kleinschreibungstreue zu sein.

Zum Beispiel, wenn du /QResearch/ an das Ende der URL anhängen würdest, würde das nicht funktionieren.

/qresearch/ ist der offizielle Weg, es einzugeben.

Achte also einfach auf Großbuchstaben und Schrägstriche, wenn du diese Methode verwendest, um auf die Website zuzugreifen!

Aber ich muss lachen, denn wir müssen uns noch einmal an das Scheitern von #JudasAssChariot erinnern, dessen wiederholte Versuche, 8kun runterzufahren, nur dazu beigetragen haben, den Standort widerstandsfähiger denn je zu machen:
Ich habe keine Verpflichtung Ihnen oder jemandem gegenüber, die Person zu sein, die ich vor fünf Minuten war, geschweige denn vor fünf Jahren. Dezentralisieren oder sterben.

Jim Watkins wird nicht Teil der Lösung sein. Er hat immer wieder gezeigt, dass er nicht weiß, was er tut.
Nun, 8kun dezentralisiert, AssChariot.


Das Schöne an all dem ist natürlich, dass wir nicht die einzigen sind, die auf #8kun zugreifen können.

Ich spreche natürlich über #QAnon.

Und es scheint, dass Q heute wieder auf den Boards aktiv war.

Bevor ich jedoch in die neuen #QDrops einsteige, haben einige vielleicht einige Bedenken, die ich hier und jetzt ansprechen möchte.

Die erste große Sorge bei Q ist, dass es " Keine externen Kommunikationsmittel " geben sollte.

8chan ist nicht 8kun, oder?

Technisch gesehen bedeutet das, dass es außerhalb des Kommunikationsbereichs liegt, oder?

Nun, schauen wir uns an, wo und wann Q das tatsächlich gesagt hat:
WICHTIG:
KEINE vertrauliche Kommunikation mit irgendwem.
KEINE Kommunikation außerhalb dieser Plattform.
Q
Damals war Q erst kürzlich von 4chan auf 8chan umgestiegen und postete dabei auf einem Board namens /CBTS/ oder Calm Before the Storm.

Es wurde von einem Admin namens BaruchTheScribe betrieben, und Q wurde vom Deep State endlos angegriffen, wobei verschiedene Akteure drohten, den Tripcode von Q zu gefährden.

Tatsächlich drehte der Besitzer des Boards um, und erzählte Anons, dass der Tripcode von Q kompromittiert worden sei - insbesondere, dass "der echte Q" nebenbei mit ihm gesprochen habe.

Q antwortete, indem er Baruch als kompromittiert bezeichnete.
Board Besitzer:
Nicht Q. Qs zweiter Trip wurde so geknackt, wie ich es mir vorgestellt habe.

Q Antwortet:
Falsch.
Sind sie zu dir vorgedrungen?
Board gefährdet.
Q

Es war ein verheerender Verrat in einem sehr frühen Stadium der Bewegung:
Trip !2n ist falsch.
IP heute wie immer und gesichert.
Wenn Mods was anderes behaupten ist das Board gefährdet.
Q
Und dann wechselte er zu einem neuen Board, komplett:
Es wird unter dieser ID keine weiteren Posts in diesem Board geben.
Dies wird überprüfen, ob die Bedienung abgesichert und unter unserer Kontrolle ist.
Dies wird überprüfen, ob dieses Forum gefährdet ist.
Gott beschütze jeden einzelnen von euch.
Kämpft, kämpft, kämpft!
Q
An diesem Punkt zog Q nach /theStorm/, einem Board, das von einem anderen Team von Anons geleitet werden sollte, und dann schließlich nach /QResearch/.

Aber der ganze Kontext - der Sinn der "keine externen" Kommunikationen war es nicht, die Art und Weise, wie Q kommunizieren konnte, einzuschränken - sondern dass niemand behaupten konnte, eine Autorität für Q zu sein.

Baruch versuchte, die Q-Bewegung zu kontrollieren, indem er sagte, dass er nebenbei mit Q gesprochen hatte, und so überprüfen konnte, wer der "echte" Q war.

Das hat er nicht.DAS ist der Kontext der gesamten Affäre, die SO BEWUSST IGNORIERT von den #Quislings in den Medien wird, während sie versuchen, Anti-Q Müll überall dort zu verbreiten, wo sie können, und Samen von Angst, Ungewissheit und Zweifel säen, indem sie die Wahrheit nur ein kleeeeines Stück verdrehen, um deinen Geist zu kontrollieren.

Ironischerweise ist das genau die gleiche Taktik, die Baruch aus welchem Grund auch immer anzuwenden versuchte - Säen von einen "begründeten Zweifel" mit einer kleinen Lüge.

Also nein, der Punkt dieses Drops war nicht, dass Q niemals mit anderen Mitteln kommunizieren würde, niemals, niemals, niemals.

Und wenn es darum geht, dass 8kun eine andere Plattform ist als 8chan....... ÄHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.... Dieses Argument hält nicht wirklich Wasser.

8kun ist nicht so ganz eine andere Plattform wie 8chan, sondern eine Weiterentwicklung von 8chan.

Es handelt sich im Wesentlichen um den gleichen Software-Stapel, wobei MEHR Tools zusätzlich zu den bestehenden Tools hinzugefügt wurden.

Es wird auch von genau den gleichen Leuten betrieben.

Und es hat genau das gleiche Tripcodesystem eingebaut, das 8chan hatte.

Anders ausgedrückt, es wäre so, als würde ich meine Seite NeonRevolt.com übernehmen, ein paar neue Plugins installieren und dann den Namen in so etwas wie, idk, NeonRevolution.com ändern.

Ist es eine neue Plattform?

Ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh nicht wirklich. Der gesamte bereits vorhandene Inhalt und Quellcode ist noch vorhanden. Es wurde nur aktualisiert und umbenannt.

Ich meine, wirklich, der Versuch, 8kun eine neue Plattform zu nennen, ist wie das Sagen, dass du ein neues Auto fährst, weil du neue Reifen gekauft hast und das Öl gewechselt und ein Bluetooth-fähiges Stereo-System eingebaut hast.

Es ist kein neues Auto.

Aber auch hier ist das wichtigste Element das Tripcodesystem.

Und zum Glück hat der ehemalige Administrator von /Qresearch/, 8Bit, heute einen Test mit seinem eigenen Tripcode durchgeführt:


Dies ist ein ziemlich komplexes Thema, denn wir kommen hier in kryptographisches Gebiet, aber die Grundlagen, die man wissen muss, sind, dass, wenn das von 8kun (und vorher von 8chan) verwendete kryptographische Salt-System in irgendeiner Weise verändert würde, keiner der Tripcodes funktionieren würde. Sie wären alle nutzlos.

Der Tripcode von 8bit funktionierte wie vorgesehen, ebenso auch der von Q.

Also ja Leute, das war wirklich QAnon, der gepostet hat.

Was bedeutet.....

Wir haben neue Drops, über die wir reden müssen, Leute!

Als Q zum ersten Mal zurückkam, sahen wir eine Reihe von Sicherheitstests, was ich von Q erwarten würde, wenn er sich in der neu auferstandenen Plattform einquartiert:


Das DoD_route-Bit ist vielversprechend, denn als die Website in den vergangenen Wochen darum kämpfte, wieder online zu kommen, zeigten verschiedene Traceroutes, dass die Website über DoD-eigene IP-Adressen geroutet wurde.
Das mag auf den ersten Blick interessant erscheinen.

Allerdings warne ich die Leute, es mit einem Salzkorn aufzunehmen. Das Verteidigungsministerium hat eine Menge IPs, viel mehr, als sie je brauchen würden.

Viele Netzwerkanbieter nutzen sie in ihren internen Netzwerken, was völlig legal ist.
Nun, das ist nicht ganz ungewöhnlich. IPV4 ist im Grunde genommen die Adressen ausgegangen, und das DoD besitzt eine Tonne von ihnen, so dass Netzwerke Nummern in ihren eigenen internen Netzwerken verwenden (wozu sie frei sind), die eigentlich dem DoD gehören.

(Für Nicht-Techniker - im Grunde genommen - ist IPV4 wie eine Telefonnummer. Und uns gingen die Kombinationen aus. Alle Telefonnummern werden verwendet. Und die Regierung besitzt einen Haufen. Aber wenn man eine Firma wäre und nur andere Leute in seinem eigenen Gebäude anrufen wollte, könnte man die gleichen Nummern verwenden, die der Regierung gehören, solange man wusste, dass sie im Gebäude bleiben würden. Das ist ungefähr das Gleiche.)

Doch.... dies brachte einen schweren Samen des Zweifels in die Köpfe von Judas AssChariot und all den anderen #Quislings.... die sich sicherlich zwingen mussten, das Erbrochene, das sich plötzlich bis zu den Backenzähnen ausgebreitet hatte, wieder herunterzuwürgen.

Ich bin mir nicht sicher, ob es eine echte Botschaft gab, die Q mit diesem Beitrag vermitteln wollte - außer, dass er wieder kommunizieren konnte und die Stimmung der Menschen stärken wollte.

Letztendlich, wie geht es weiter?
    Und der rote Schein der Raketen, die Bomben, die in der Luft explodierten,
    Ich habe durch die Nacht hindurch bewiesen, dass unsere Flagge noch da war;

Es ist immer noch hier, und wir auch!

Und dann hat Q das hier gepostet:
KLARSCHIFF ZUM GEFECHT Q
8kun.net heute live
" 93 Tage dunkel"
Seit Q3570
Das letzte Mal, als Q postete, war am
Aug 1 @ 7:54PM durchgehend
Nov 1 @ 7:54PM bis
Nov 2 @ 7:53PM Stop.
Genau 93 Tage dunkel.
[     93          dk]
#QANON

Muss ich dazu wirklich noch etwas sagen?

Ich weiß, dass die letzten drei Monate hart waren. Glaubt mir, als prominente Figur in dieser Bewegung - und als jemand, der mit anderen großen Namen spricht - haben wir ALLE das Gewicht dieser vergangenen Zeitspanne gespürt und im Dunkeln gekämpft. Ich hatte das Gefühl, dass diese besondere Zeitspanne länger als je zuvor dauern würde, und versuchte sogar, die Menschen auf diese Möglichkeit vorzubereiten.

Aber ich glaube nicht, dass ich überhaupt vollständig vorbereitet war, wie lange sich das noch hinziehen würde.

Oh, versteh mich nicht falsch, ich bin sehr stolz darauf, was jeder in dieser Bewegung in dieser Zeit alleine erreicht hat. Viele waren in Bunkern wie auf Voat aktiv, und drüben in meinem kleinen Paradies, auf Gab's Great Awakening Gruppe - wo Informationen, Nachrichten und Recherchen unvermindert weiterliefen. Die Leute haben sich wirklich erhoben und sich der Situation gestellt. Wir funktionierten zusammen wie eine militärische Einheit und haben die ganze Zeit über Bodenkontakt gehalten.

Es war bei weitem nicht einfach, aber ich kann mir nichts Lohnenderes vorstellen.

Und trotz all dem hatte ich ein verweilendes Gefühl im Hinterkopf, dass Q immer genau dann zurückkehren würde, wenn er es beabsichtigte.  Es ist großartig, die Kabale dazu zu bringen, zu denken, dass sie einen Sieg errungen haben, und Ressourcen zu verbrauchen, aber sogar zurückzudenken: Q hat uns bereits informiert, dass er Notfallmaßnahmen hat, falls 8chan dauerhaft offline geschaltet werden sollte.

Die Tatsache, dass er diese Eventualitäten nicht aktiviert hat, bestätigte die Tatsache, dass er erwartete, dass 8chan - jetzt 8kun - wieder online kommen würde.

Und zwischen dem DoD-Routing - und dem Beweis der Nummer 93 - nun ja.....

Q, du überrascht mich nicht mehr. Und es ist schön, dass du wieder da bist.

Und natürlich denke ich, dass Q diese Nachricht mehr für den #deepstate, als für uns verstärkt hat.


Veteran Mob Staatsanwalt John Durham wurde NICHT von Generalstaatsanwalt Barr ernannt. Durham war seit dem 28. Oktober 2017 als vorläufiger US-Staatsanwalt tätig, nachdem ihn Sessions ernannt hatte. Zufällig begann am selben Tag 'Q' mit dem Veröffentlichen. Präsident Trump nominierte Durham am 1. November 2017 als U.S. Staatsanwalt. F*ck, es passiert.
Übersetzung:

Hallo noch mal, Kabale.

Hattet ihr einen guten "Urlaub"?

Weil ich weiß, ich hatte ihn wirklich.

Was uns zu Qs eigener Zeile führt:
RIG FOR RED.

...oder auf deutsch: "KLARSCHIFF ZUM GEFECHT"
Was bedeutet das?
AmjurFinah teilte eine aufschlussreiche Erklärung über die Great Awakening Gruppe auf Gab mit:
In der Astronomie bedeutet das "alle weißen Lichtquellen auslöschen". Es ist so, dass man die Sterne und anderes Licht nachts besser sehen kann.

Es ist, das Licht in der Dunkelheit zu sehen.

Oder vielleicht ist es nur, weil der Typ, mit dem ich die Sterne betrachtete, ein alter Marine-Mann war. Wer weiß.

Wenn die USS Dallas untertaucht, um den Roten Oktober anzugreifen, rüsten sie sowohl für Kampfstationen als auch für Rot.

"Rig for Red" ist ein Befehl, der im Kontrollraum verwendet wird. Es wird verwendet, wenn das Boot nachts auftauchen oder in die Periskoptiefe kommen soll. Der Zweck ist es, den Ausguckern die Augen zu öffnen, um sich an die Dunkelheit anzupassen.

Macht euch bereit, Leute.

QAnon kommt an die Oberfläche!

Das DOJ veröffentlicht Hunderte von Seiten mit Memos von der Müller-Untersuchung!



Danke an Daniel Sonntag

Das DOJ veröffentlicht Hunderte von Seiten mit Memos von der Müller-Untersuchung!
Das Justizministerium (DOJ) hat am Samstag eine Sammlung von Dokumenten veröffentlicht, die sich auf die Untersuchung des ehemaligen Sonderberaters Robert Müller über die russische Einmischung in die Präsidentschaftswahl 2016 und die mögliche Behinderung der Justiz durch Präsident Trump beziehen. 

Die Aufzeichnungen beinhalten Enthüllungen über eine Vielzahl von Persönlichkeiten, die der Kampagne von Präsident Trump nahe stehen, darunter der ehemalige Vorsitzende der Trump-Kampagne Paul Manafort und der ehemalige Anwalt von Trump, Michael Cohen. 

Die öffentliche Bekanntgabe kam als Reaktion auf fünf verschiedene Freedom of Information Act Klagen, die von BuzzFeed News eingereicht wurden, um Zugang zu den primären Quelldokumenten zu erhalten, die das Ermittlungsteam von Müller im Laufe seiner Untersuchung angesammelt hat, berichtete die Nachrichtenagentur. 

BuzzFeed News sagte, dass seine Klagen Vorladungen und Durchsuchungsbefehle Mueller's Team zusätzlich zu allen E-Mails, Memos, Briefen, Gesprächspunkten, Rechtsgutachten und Interviewtranskripten, die es erstellt hat, ausgestellt haben. Das DOJ habe sich angeblich gegen die Anfrage gewehrt und gesagt, dass die gesuchten Datensätze 18 Milliarden Seiten umfassen könnten. 

Aber US-Bezirksrichterin Reggie Walton sagte, dass die Abteilung den Kongress um Unterstützung bitten sollte, wenn sie die Aufgabe der Freigabe der angeforderten Dokumente nicht bewältigen konnte. 

Die erste Gruppe beinhaltet 500 Seiten Zusammenfassungen von FBI-Interviews mit Zeugen, gemäß Zusammenfassungen und Dokumenten, die von BuzzFeed News geteilt werden. Die Nachrichtenagentur sagte, dass neue Rekorde jeden Monat für die nächsten acht Jahre veröffentlicht werden.

Die Zusammenfassungen enthalten wichtige Informationen über Müllers Untersuchung und Zeugen seiner Einheit, die im Laufe der Untersuchung befragt wurden. Z.B. erklärte Rick Gates, der als Trump' s stellvertretender Wahlkampfvorsitzender gedient hatte, Forschern im April 2018, dass Manafort eine Verschwörungstheorie drückte, dass Ukraine, nicht Russland, den Hack des demokratischen nationalen Ausschusses einleitete.

Trump schien, diese Theorie während eines Telefonats mit dem ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky am 25. Juli zu behandeln, der jetzt im Zentrum einer Hausanklageuntersuchung steht. Tom Bossert, der zwischen 2017 und 2018 in der Verwaltung tätig war, sagte im September, dass er Trump einmal sagte, dass es sich bei dem Anspruch um eine "vollständig entlarvte" Verschwörungstheorie handelt. 

Die Dokumente beinhalten auch die E-Mails des ehemaligen Chefstrategen des Weißen Hauses und des Trump-Kampagnenhelfers Steve Bannon über Manafort. Laut BuzzFeed News zeigen die E-Mails des ehemaligen Trump-Assistenten, dass Manafort die Trump-Kampagne nur wenige Tage vor der Wahl beraten hat, obwohl er im August entlassen wurde. 

Die Aufzeichnungen zeigen, dass Manafort dem Senior Adviser des Weißen Hauses und Trumps Schwiegersohn Jared Kushner vor der Wahl 2016 eine E-Mail geschickt hat, um seinen Optimismus über Trumps Chancen auszudrücken. Nachdem Kushner die E-Mail an Bannon weitergeleitet hatte, antwortete Bannon: "Wir müssen diesen Kerl wie die Pest vermeiden."

"Paul ist ein netter Kerl[sic], aber wir können nicht zulassen, dass es sich herumspricht, dass er uns berät", sagte er in einer E-Mail am 5. November 2016, laut BuzzFeed News. "Sie werden versuchen zu sagen, dass die Russen mit Wiki-Lecks[sic] gearbeitet haben, um uns diesen Sieg zu geben." 

Das DOJ veröffentlichte im April eine redigierte Version von Müllers 448-seitigem Bericht über die russische Einmischung und mögliche Behinderung der Justiz. Mueller stellte nicht fest, dass es eine Verschwörung zwischen dem Trump-Kampf und Moskau gab, um die Wahlen 2016 zu beeinflussen.

Der Bericht stellte jedoch fest, dass der ehemalige Sonderberater nicht in der Lage war, "abschließend festzustellen", dass kein kriminelles Verhalten im Hinblick auf die Behinderung der Justiz vorliegt.

Das Justizministerium reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar von The Hill. 

ENTWICKLUNG: Schiffs CIA "Whistleblower" Eric Ciaramella könnte in den bevorstehenden FISA-Bericht verwickelt sein.

von Jim Hoft 2. November 2019


ENTWICKLUNG: Schiffs CIA "Whistleblower" Eric Ciaramella könnte in den bevorstehenden FISA-Bericht verwickelt sein.

Die vollständige Liste der Anti-Trump CIA "Whistleblower" Eric Ciaramellas Verbindungen zu den besten demokratischen Agenten wird dich erschüttern!

CIA-Spion Eric Ciaramella reichte am 12. August eine Whistleblower-Beschwerde über den Telefonanruf von Präsident Trump vom 25. Juli mit dem ukrainischen Präsidenten Zelensky ein, wo die beiden über das Aufspüren von Korruption diskutierten.  Dazu gehörte auch das Gespräch über die Untersuchung der Biden-Verbrecherfamilie.

** Der sogenannte "Whistleblower" Eric Ciaramella ist ein Demokrat, der eine "professionelle" Verbindung zu einem 2020er Demokraten hatte.
** Ciaramella koordinierte und nahm die Anleitung von Adam Schiffs Mitarbeitern entgegen, und Schiff log darüber.

** Schiffs Mitarbeiter empfahlen Anwälte für den so genannten "Whistleblower".

** Ciaramella wurde aus dem Weißen Haus geworfen, weil er 2017 negative Geschichten über Donald Trump veröffentlicht hatte.

** Der Trumpfhasser Ciaramella steckt hinter der gefälschten Geschichte, die Putin Trump erzählt hat, um Comey zu feuern - eine komplette FAKE NEWS STORY von 2017!

** Ciaramellas Anwälte arbeiteten für James Clapper, Hillary Clinton, Chuck Schumer und spenden an Joe Biden.

** Ein Anwalt von Ciaramella ist Mitglied des #Resistance.

** Ciaramella arbeitete mit Joe Biden in der Exekutive zusammen, als er Vizepräsident war.

** Ciaramella hatte kein Problem mit dem Millionen-Dollar-Pay-for-Play-Skandal von Joe Biden und Hunter Biden mit der Ukraine.

** Ciaramella reiste mit Joe Biden in die Ukraine.

** Ciaramella arbeitete mit der DNC-Agentin Alexandra Chalupa an der Entwicklung des Trump-Russia Collusion Hoax.

** Ein ehemaliger Mitarbeiter von James Clapper, Charles McCullough, unterstützte Ciaramella bei seiner Beschwerde gegen Trump.

** Und Adam Schiffs Helfer, Abigail Grace und Sean Misko, arbeiteten mit Ciaramella im Weißen Haus.

Aber Eric Ciaramella kann mehr Probleme haben, als nur seine Anonymität vor der amerikanischen Öffentlichkeit zu verbergen.
Der Rechtsexperte von FOX News, Gregg Jarrett, schrieb heute, dass Ciaramella, die im Mueller-Bericht erwähnt wurde, in den kommenden IG FISA-Bericht einbezogen werden könnte.

Wenn diese Informationen wahr sind, ist es möglich, dass dieser "Whistleblower" zu den Personen gehört, die in den kommenden Wochen, wenn die Ergebnisse des FISA-Berichts veröffentlicht werden, einen Verteidiger benötigen könnten. Die berichtete direkte Beziehung zu James Brennan, dem "Mitarbeiter des Demokratischen Nationalkomitees, der während der Wahlen 2016 Schmutz über den Trump-Kampf ausgegraben hat", und Susan Rice macht ihn zu einem wahrscheinlichen Kandidaten, der zumindest als Zeuge in den Fällen, die wahrscheinlich nach dem FISA-Bericht beginnen werden, aufgerufen wird. Darüber hinaus soll er sich auf Russland und die Ukraine spezialisiert haben; zwei der gemeldeten Standorte, an denen Informationen, die im Anti-Trump Russian Dossier verwendet wurden, "gesammelt" wurden. Der Name, den Real Clear Investigations enthüllte, wird auch in einer der Fußnoten von Robert Müller in seinem Bericht als Quelle aufgeführt.

Dies bedeutet, dass mit den Demokraten, die die Anklageuntersuchung beginnen, der "Informant" ein Zeuge oder ein Angeklagter in einem separaten Fall sein kann, in dem echte Beweise für strafbare Handlungen erbracht wurden. In diesem Fall werden ihre Gefühle, Meinungen und Gerüchte, die sie gehört haben, nicht wichtig sein. Die Tatsachen und möglicherweise illegalen Handlungen, die stattfanden, um die Hexenjagd gegen Präsident Trump zu beginnen, werden ein konkreter Beweis dafür sein, dass die Demokraten und die Medien nicht in der Lage sein werden, sich politisch zu drehen.

Wäre es nicht perfekt, wenn Shifty Schiffs "Whistleblower" Mr. Ciaramella in die IG FISA-Untersuchung einbezogen würde?

Q Drop 3574 auf Deutsch - Es geht los

Q!!mG7VJxZNCI
https://twitter.com/3Days3Nights/status/1190742277771202560📁
https://twitter.com/SayWhenLA/status/1190757918712434689📁
RIG FOR RED
Q


Anmerkung:
"Rig for Red" ist normalerweise ein Uboot-Befehl, der im Kontrollraum verwendet wird. Es wird normalerweise verwendet, wenn das Boot nachts auftaucht oder in die Periscope-Tiefe kommt.

Übersetzung der Tweets:

Tweet1:
8kun.net heute live
" 93 Tage dunkel"
Seit Q3570
Das letzte Mal, als Q postete, war am
Aug 1 @ 7:54PM durchgehend
Nov 1 @ 7:54PM bis
Nov 2 @ 7:53PM Stop.
Genau 93 Tage dunkel.
[     93          dk]
#QANON

Tweet2:
Veteran Mob Staatsanwalt John Durham wurde NICHT von Generalstaatsanwalt Barr ernannt. Durham war seit dem 28. Oktober 2017 als vorläufiger US-Staatsanwalt tätig, nachdem ihn Sessions ernannt hatte. Zufällig begann am selben Tag 'Q' mit dem Veröffentlichen. Präsident Trump nominierte Durham am 1. November 2017 als U.S. Staatsanwalt. F*ck, es passiert.