Donnerstag, 3. Oktober 2019

Post von Müller - 03.10.2019

Autor: Hans-Joachim Mueller

Post von Müller,

Information können wir gleichsetzen mit Leben, das wird nicht gelehrt, aber von „oben“ genutzt um Macht zu erringen, zu verteilen und zu wahren.

Diese „böse“ Erkenntnis verdanken wir ein paar Männern und besitzen sie seit fast 100 Jahren.

Bohr, Planck und Heisenberg begründeten die Quantenphysik für uns Menschen, die Kabale weiß dies schon „ewig“,
genau deshalb haben die Nichtmenschen der Kabale die Macht,
die eigentlich von Niemandem gebraucht wird, um zu leben.

Dies erforderte allerdings eine andere Verteilung des Reichtums der Erde und der Preisgabe jeglicher bekannten und noch zu erforschenden Information.
Was nur mit „deutschen“ Tugenden er- und gehalten werden kann.

In dieser Phase befinden wir uns, denn über unsere „Mutter“ Erde wurde eine „Welt“ gestülpt, die durch Fake Machtverhältnisse erschuf, bald jedoch ,durch immer mehr Wahrheit, die Macht zerstört.

Macht beruht einzig und allein auf dem Zustand unserer Erkenntnis in unser Aller Hirn, wieviel die Kabale davon in Besitz nehmen kann, liegt an jedem Einzelnen.

Aus diesem Grund gibt es Schulen, Radio und Fernsehen, Zeitungen, das Internet, alles gefüllt mit einer künstlichen Welt, die mittels Gewalt, Hunger, Schuldgefühlen, Andersartigkeit und perfekt ausgearbeiteten psychologischen Techniken gesteuert wird.

Die Kabale hat damit jeden (der in Glauben verfällt) im Griff, nutzt unsere Sinne, unsere Gefühle und unsere „Heilung“ zur Steuerung.
Heilung allerdings so, daß danach neue Heilung erforderlich ist.

Die „Verteilung“ von Informationen wurde zum Geschäft,
das Leben steuerbar durch Geld,
Macht nicht mehr abhängig vom Nutzen für die Menschen,
sondern vom Nutzen für die Nichtmenschen die es schafften
die Welt vor ca 650 Jahren an sich zu reissen.

Ich setze die Gleichsetzung von Information und Macht im 14.Jahrhundert fest, als Nichtmenschen den Vatikan erfanden, den „Stellvertreter Gottes“,
Gottes Besitz unseres Besitzes,
Gottes Eigentum unserer Körper und
Gottes Eigentum an unseren Seelen (Gedanken),
etwas welches der Mensch nur verstehen kann, wenn er um diese Machenschaften weiß.

Das Wissen nutzt ihm nicht einmal etwas, wenn der „Nichtmensch“ ihm begreiflich machen kann, das dies rechtens und für die Gemeinschaft Gewinn bringend ist.

Auch heute ist das unverändert so.

Sie steuern mit einer Flut von Informationen und die sind allesamt Fake. Selbst dann, wenn ein einziges Wort in einem Satz nur verdreht oder verändert wird, zum Zwecke der Manipulation.

In einem Satz gesagt, ALLE INFORMATION DIE UNS GEGEBEN WIRD IST FAKE, ein schönes englisches Wort, wir Deutschen haben das nicht.

Das ist sogleich unser Geschenk Gottes und der Grund für den Kampf der Nichtmenschen gegen uns.

Wir denken zu viel. Zumindest einige, eine 10% Marge reicht für jede Nation.

Das muß soviel Angst erzeugen, daß wir im Rassenkrieg vernichtet werden müssen, der Vatikan bemüht sich seit 100en Jahren darum, die Begründung wandelt sich natürlich, je nach Erfordernis.

Und er hat Erfolg, in 1900 waren wir jeder Vierte Erdling „deutsch“, heute nur noch jeder 14..

Das Wort „deutsch“ kommt aus hochdeutsch Theodisch, Altsächsisch Theodsch, Althochdeutsch Deodsch,

damit sind Gottgläubige Menschen gemeint, das waren wir einmal in grauer Zeit, vor dem Beginn des globalen Fake, der mit den drei „heiligen“ Büchern begann.

Was nicht komplett stimmt, denn der Beginn war die Sprachverwirrung durch Baal, Babylon, die Zentrale Rom, eine sehr kluge Maßnahme, sie ermöglicht Zwietracht und unterschiedliche Zuteilung an Information.

Stets das Böse will und stets das Gute schafft.

Zur Steuerung der Welt (politische Ordnung des Lebens auf der Erde) benötigten sie das Internet, die Kommunikationstechnik und es bleibt nicht aus, das auch wir Nutzen davon haben, wenn wir interessiert daran sind.

Entweder wir verstehen uns alle oder der Computer ermöglicht uns eine grobe Übersetzung, der Verstand organisiert die Information ins verständliche.

Hier rede ich nicht von Entertainment, mit dem sie die Jugend durch Reize jeder Art überschütten, ich spreche von uns, denen die erwachten oder daran interessiert sind aufzustehen, selbst das wissen sie, in London, Rom und Alt-Washington DC.

„Aufstehen“ der Wagenknecht war Ablenkung, genau im passenden Moment vor der Wahl.

Oh ja - klug sind sie schon, im Kabaleland.

Existenzangst ist heute ein universelles Mittel der „Direktion“, denke an fff (Friday for ferblödete), an 60 Jahre „Umweltschrecken“ für Naive, allein in meinem Leben, seitdem ich etwas denken kann.

Gut Mensch sein, ist nicht mehr ein guter Mensch zu sein.

Die nächste Medizin, die ist schon mindestens 300 Jahre Werkzeug,
aufgeschrieben, als sie uns der Wehrhaftigkeit berauben wollten, das Neue Testament.

Genau so Fake, wie jedes andere Buch, außerhalb der Mauern des Vatikan. Ein bisschen „Wahrheit“ und das meiste zur Menschenformung gemäß Bedarf der Steuernden.

Der riesige Geheimdienst des Vatikan hat nicht umsonst zwei Sparten der Betätigung , die Steuerung der Geheimen (Logen, Freimaurer, Parteien…) und „Bildung“,
jeder Buchstabe unterliegt der Kontrolle des Vatikan, das fängt in der Vorschule an, geht über Schulen Hochschulen und Fortbildung weiter, bis ins Lügenfernsehen, blah blah blah, das wissen Sie.

Jeder, der dies liest,
auch der, welcher mit seinem Sklaven-Dasein zufrieden ist.

Jetzt kommen wir zum Knackpunkt, denn im Jahr 2015 begann die Endzeit, welche uns von der Kabale verschrieben wurde, lesen Sie Guidestone, dann wissen Sie bescheid.

Ob alle vorigen Zivilisationen gleichermaßen so beendet werden sollten? Wer weiß das schon.

Wir standen 2016  vor der Frage aller Fragen, Frieden oder alles beendender Krieg.

Da Planungen im Langzeitmodus laufen, wußten dies Vatikan und dessen Gegner mindestens bereits 30 Jahre zuvor,

das entscheidende Militär der USA ,
entschied sich für Frieden,

ob sie dies aus Erkenntnis früherer Menschheit oder einfach aus dem Willen zu unserem und ihrem Überleben taten, weiß ich ebenfalls nicht.

Allerdings ist dies Fakt, kein Fake.

Noch zum voraussichtlichen Ablauf wichtiger Ereignisse vor der aktuellen Trumpmission, im Jahr 2000 blockierten die Christen der Orthodoxie die „Unordnung“, stellten Putin an die Spitze, machten Russland zur unüberwindlichen Macht.

Sie beließen es nicht dabei, trafen sich mit dem Vorstand des Vatikan auf Kuba und Kyrill flog dann in die Antarktis, warum? Fragen sie ihn selbst.

Das die Amerikaner begriffen, das Weiterführung des gewohnten Imperialismus unweigerlich die USA zur Wüste machen würde?
Ich weiß es ebenfalls nicht, vermute es , wie viele andere neben mir.

Sie entschieden sich für das Leben, stellten einen halbwegs unbescholtenen echten Mann an die Spitze und sorgten für das Überleben der Nation.

DeepState USA und DEM´s und auch ein paar jesuitisch gesteuerten Rep`s kämpfen derzeit den Kampf ihres Lebens für die NWO mit 500 Millionen bis 1 Milliarde möglicher Überlebender.

Hier, in der faschistischen EU ging es und geht es bis heute, weiter wie geplant.

Ein sicherlich ungeplanter Zwangspunkt (Trump, Putin, Xi), man kann es auch die heilige Allianz,
aus den Augen des Vatikans natürlich unheilig nennen,
zwingt den Vatikan bei seinem ärgsten Widersacher, dem Deutschen Reich, Zuflucht zu suchen und sein Überleben zu sichern.
Im Krieg nennt man das „eingraben“.

In der absoluten Sicherheit und gewohnt an seine Überlegenheit (Informationsvorsprung) schlich sich ein fataler Fehler ein, genannt Imperator Mister Präsident.

Das Militär der USA und ein Teil der Finanzelite machten dem Umbau der USA zum Weltpolizisten, bei totaler Verarmung der Bevölkerung, ein Ende.

Russland, China sowieso und USA brachten dem Globalismus (faschistische/bolschewistische Weltherrschaft der Hintergrundgestalten)
eine sein Überleben gefährdende Wunde bei, er blutet aus.

Die Vermögen des Vatikan und seiner Bänkler Rothschild und Rockefeller trocknen aus,
Nullzinspolitik verhindert neuen Geldzufluß,
Sperrung von Vermögen aus Menschen-und Kinderhandel,  Handelsbilanzausgleich und Eliminierung der Konzernchefs und DeepState Marionetten, bringen das Informationssystem des Vatikan in Unordnung, die Befehlsketten sind bereits irreparabel zerstört.

Zum Verdruss derer, die ca 200 Billionen Dollar Schulden der Staaten beurkundet besitzen, arbeitet der Gegner, also eigentlich unser natürlicher Verbündeter an einem neuen Geldsystem. Schafft Trump den Weltfrieden (wenigstens in der Hauptsache), beendet den Terrorismus, dann Endet die ewige Herrschaft des „Bösen“ auf dem elektrischen Stuhl, nicht dem heiligen.

Noch ist es nicht so weit und doch kann es jeden Tag passieren.
Die Weltführer wollen einen gleitenden, keinesfalls hysterischen Übergang, ob das gelingt, liegt an der Kabale selbst.

Drehen sie durch und verursachen einen Crash, so kommt alles abrupt, allerdings auch so wie geplant.

Jubiläum und Neuanfang , goldgedeckt und Konto für jedermann.

Was die Armutskriege in Afrika beenden kann. bei Religionskriegen weiss ich es nicht.

Vielleicht wird etwas Hilfe notwendig sein, die Beurteilung ist Sache derer die Geheimdienste haben oder kontrollieren, ich war zwar in Afrika, aber so wie gesehen, funktioniert eine Welt für Menschen meines Erachtens nach nicht, trotzdem steht mir eine Beurteilung nicht zu.

Wieder zum Kampf DeepState global gegen Trump/Putin/Xi.

Kann sich die Kabale nicht in Germoney festsetzen, so ist es um jede Wiedererringung der Weltherrschaft geschehen, solange „Amerika first“ regiert.

Diese Kampf gegen Trump ist deshalb der vordringlichste Waffengang der Kabale,
noch vor der Verteidigung des Besitzes an Deutschland,
vor der Reorganisation des Reiches, das nunmehr vom Vatikan benötigt wird,
ohne Moss nix los, mit Macht.

So klug sind sie auch, ist die Macht in den USA endgültig weg, so fällt auch die BRD, denn die USA und Russland haben JEDE Entscheidungsgewalt über ihr Verwaltungskonstrukt namens BRD.

Genau deshalb kommen in den USA die letzten Psychopathen aus dem Kaninchenbau, die Ratten ans Licht. Dieser Kampf wird seit voriger Woche mit offenem Visier geführt.

Die Situation des weltweiten Tiefen Staates ist katastrophal, mit Wahlen geht nichts in den USA, Trump gewinnt jede problemlos, das wissen sie.

Also springen sie jetzt über das Stöckchen „Impeachment“ gegen Trump.
Was im Senat zur Gerichtsverhandlung, mit „Beweisaufnahme“ führen wird.

Der Demokraten „Pocahonta" wurde auf einem Flugplatz in Kalifornien bereits von „No Impeachment“ - Demonstranten schockiert.

Im Grunde ist ein Verfahren dieser Art aussichtslos, denn selbst wenn sie gewinnen werden sie komplett abgesetzt und eingesperrt, das Militär kann, um seiner eigenen Sicherheit willen, nicht zurück.

Es käme eine Militärdiktatur, die kein DeepState infiltrieren kann.

Stalins Diktatur hat 70 Jahre überlebt, Chinas hat auch schon die 70 erreicht und Russland ist erholt, zur unbesiegbaren Weltmacht avanciert.

Eine Hoffnung haben sie in China, Hongkong soll zur Destabilisierung führen, was nicht geschehen wird.

Mit dem Erzeugen von Chaos hofft die Kabale auf größeres Chaos, Bürgerkrieg, Weltkrieg, das weiß aber die KP, jeder Mandschu, jeder der Chinesen und jeder aus der Hierarchie, egal ob Staat oder Finanz.

Die Kabale führt einen Dreifrontenkrieg wir stehen im dritten Weltkrieg und hier hat es noch keiner gemerkt, na gut wenige.

Die größte Hoffnung legen sie auf die USA, weil die Kabale die Medien, die Finanzmogule (nicht mehr die komplette Konzernwelt). die Demokraten und Teile der Republikaner im Erpressungsgriff hält:

Denken Sie hier bitte an Epstein, die Menschen-und Kinderhandelsszene, den Kindermord und den riesigen Vergewaltigungsmarkt,

allerdings steigt Trumps Beliebtheit, sogar wenn hier die Fakemedien vom Impeachment träumen (Nach Ukraine um schon 2 %)

Der Kampf ist am Kulminationspunkt, denn wir merken, das Trump nicht mehr beruhigt, sondern täglich lauter und aggressiver wird, eigentlich nicht seine Art.
Er signalisierte „Red October“, der wohl zu seiner Siegesparade führen wird.

Die Richter sind ausgewechselt und in entscheidenden Positionen durch Konservative ersetzt, da geht nichts mehr, die Dem`s hoffen auf den Senat.
20 umfallende Republikaner brauchen sie und dann noch das Glück das sie nicht in Kuba ihren Sieg feiern , sondern in Washington DC.

Verlieren sie die USA, dann ist „Rien ne va plus“,
Großbritannien macht das nach, was in Amerika entschieden wird,

steht Trump, steht Johnson, steht Brexit, der Fall der EU.

Daran arbeitet Trump bisher nur wirtschaftlich, was auch schon zum Ende Babylons führen wird.
Noch kein bürokratisches Planwirtschaftssystem hat jemals überlebt.

Was das erstaunliche ist.

Niemand interessiert hier, ob er und seine Familie überleben wird.

Womit wir in „deutsch“ angekommen sind.

Wir, unter Leitung durch die Organe der BRD geben uns treu deutsch und dämlich in Ergebenheit, die nicht notwendig ist, sie ist freiwillig. Fakt.

Wir wählen garnicht oder wir wählen Linke, was Antifa und Chaos ist,
wir wählen grüne Faschisten, was Friday für Verblödete ist,

sogar im Osten, wo die heute über 50-Jährigen durch die Bank 10 Klassen absolvierten,
die über 30 Jährigem noch die Lehrer aus dieser Zeit kennen lernten,
unter 30 habe ich Verständnis, die verstehen wirklich nichts, nicht einmal, das CO2 das Leben ist.

Wir wählen SPD und CDU, obwohl die Familie vernichtet ist, die Moral tot, der Mord an Babys zum Freudentaumel führt, die Verabschiedung von Ehegesetzen zum Stillstand des Betriebes im Bundestag führt, dies vor ausgelassener Freude ebenfalls.

Eine Studie der USA ergab bereits, mehr als 1000 Tote, durch Medikamente, die Gender, als  Geschlechtsumwandlung hormonal unterstützen,
in Film und Fernsehen, werden solche Ergebnisse als Frauen gezeigt,
natürlich noch mit begleitender Umoperation,
im gewöhnlichen Leben rennen die, nicht ins Rampenlicht gekommenen,
dann noch mit Adamsapfel herum.

Die Gesellschaft ist krank, unheilbar krank. 

Kann mir jemand sagen warum die Masse Unmoral, Kriminalität, Krieg, Korruption, Armut, Wohnungsnot… präferiert? Das es anders geht, wissen wir, auch die Kids.

Alles an dieser BRD ist ekelerregend und wird gewählt, obwohl es nicht erzwungen ist, wie in der DDR.
Trump hofft vergeblich auf die Hilfe der deutschen Bevölkerung, die will es so, wie es ist.

Dabei hatte sie in Sachsen alle Möglichkeiten zur Rettung aus eigener Kraft.

Jetzt geht nichts mehr, nur noch ein Militärregime, das kommen wird, weil es kommen muß.

Zentralbank entlarvt: Strafzinsen sind versteckte Steuer



Post von Müller - 02.10.2019 - Kurz vor Stalingrad nochmal zeigen wofür man steht




Unsere lieben Staatsbediensteten Antifa und Friday for ferblödete haben Streit. Wichtig dabei „…brach mehrere Absprachen…) das bedeutet sie gehören zusammen und fechten für das Mergelding, zumindest bisher.

fff: „Wir distanzieren uns von der Kieler Antifa/Antifajugend und von weiteren Kooperationen mit der Kieler Antifa/Antifajugend. Die Antifa brach mehrfach Absprachen und zeigte sich uns gegenüber nicht solidarisch, sondern dominant.“

Die Schweriner Landtagsfraktion der Bürger für Mecklenburg-Vorpommern, löst sich mit sofortiger Wirkung auf.

Von den vier Abgeordneten wechseln mit Matthias Manthei und Bernhard Wildt zwei zur CDU.
Die beiden, die ursprünglich für die AfD ins Parlament gewählt worden waren, waren 2017 aus der AfD-Fraktion ausgetreten und hatten die Fraktion „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern” gegründet. Diese schloss sich später den Freien Wählern an.“

Hier sehen wir, was die Mitglieder der AfD für Personal zu“recht“(oder in geistigem Blackout) in die Landtage wählen, der Angepasste wird gewählt, die BRD damit gestützt und die wirklichen Reformatoren von der Straße komplett ausgesperrt, Passt.

„In einem ehemaligen Nato-Bunker in Rheinland-Pfalz haben Kriminelle ein hochmodernes Zentrum für millionenschwere Geschäfte im sogenannten Darknet betrieben. Auch eine Russland zugeordnete Attacke auf die Telekom 2016 ging wohl von hier aus. Jetzt wurde die geheime Zentrale von einem GSG-9-Kommando ausgehoben.“

Diese Meldung Sputniks versucht die Lügenpresse komplett aus den deutsch ausgegebenen Nachrichten fern zu halten, es handelt sich also um tiefsten Tiefen Staat, der in keine Verbindung zu dem Mergelding und ihren Parteien kommen darf.
Darknet in dieser Form ist Epstein im Quadrat.

Berlin – Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) gibt der AfD noch eine lange Zukunft. „Ich gehe davon aus, dass wir uns noch Jahre mit der AfD auseinandersetzen müssen“, sagte Günther dem „Mannheimer Morgen“ (Mittwochausgabe). Es werde „sehr schwer“, kurzfristig die meisten Wähler von der AfD wieder abzubringen. „Da ist besonderes Engagement vonnöten, um Vertrauen zurück…. „

Die AfD wandelt sich zu einem Spieler, hier weiß ich noch nicht, was es bedeutet, von Storch (schwarzer Adel) lädt Gloria von Thurn und Taxis (schwarzer Adel) zum Talk,
Gloria gibt Signale zu „Ich gehöre jetzt zu Trump“ und „Männer braucht das Land“.
Des Weiteren zu den zwei Päpsten „der Supergau“, womit wir im Vatikan (in theodsch : Vati Kann) sind.

In dem geht es rund, Kardinalstaatssekretärchen (Personalchef -Inneres des Konzerns Vatikan), hat Probleme die staatsrechtlich behandelt werden müssen und zwar zwischen USA und Vatikan.
Trump selber kann keinen Arbeitsbesuch machen, denn das wäre ein Staatsbesuch, in dem weder er, noch der Pressesprecher ,Verträge vorbereiten oder schließen können.

Deshalb kommen die Sekretäre Außen und Justiz.( mike pompeio william barr)

Tags zuvor fand eben die Razzia des vatikanischen Betriebsschutzes beim Sekretärchen statt.

Es passt, denn die Spinne (vatikan) hat immer noch ihre Greifer in der ganzen Welt, schafft Unordnung wo sie nur kann.
Was natürlich nicht mehr durch den GeheimdienstSumpf des Vatikan zu Kriegen umgebaut werden kann.

Militärische Macht liegt zu 100 % bei Trump/Putin/Xi.

Sekretär Pompeio besucht oder besuchte auch MI 6, die vormalige hundertjährige Regierung Englands, da wäre ich gen dabei, denn Spygate und Einmischung in den USA kommt aus diesem Haus, der „
Krieg“ gegen Johnson ebenfalls,
Einmischung im Orient natürlich auch,
Hindernisse bei der Ablösung Netanjahus zusätzlich..

Aus diesem Grund stellte ich in die Gruppe (neues Forum 89) ein Video von Diebel ein, er sagt zur Passage fulfords über „Zion“ passendes.

Zion kommt vom Berg Sion, eine Metapher über die Austreibung des Christentums aus der katholischen Kirche.

Wir bezeichnen mit Zion (weil es uns so eingetrichtert wurde) das, was besser Kabale genannt werden sollte, oder Satan oder auch Baphomet.

Damit sind wir auch bei fulford, dessen wichtigste Andeutung in meinen Ohren, die Rückkehr der Krieger (Flynn und Kelly) in die Macht der USA ich noch nicht verifizieren kann.
Es wäre ein Zeichen, das der Endkampf im Hause ist.

In Peru versuchen die Katholiken um Jesuitengeneraloberen Sosa ein neues Venezuela, ebenfalls wieder mittels Einwanderern, die vielfach Kriminelle sind.

Womit wir Erdogan kennen lernen, er verhandelt mit Seepferdchen, weil die K…. in der Türkei am dampfen ist,

zu viele Einwanderer (natürlich nur minimal aus Syrien), strömen in die Lager am Grenzgebiet,

Griechenland will zurück schaffen und

Deutschland möchte gerne weitere, denn es wandern zu WENIGE ein, bisher dieses Jahr" nur" ca eine Viertel Million.

ein Rückgang der Asylindustrie, gäbe der „Wirtschaft“ von Mergelland den Rest.

Ich kann nix dagegen sagen, ALLE Wähler wollten es , seit 2015, genau so.



Wir wissen, die Asylindustrie ist der größte Wirtschaftszweig der Firma BRD, zwar blanke Konsumtion, nicht mehr finanzierbar, aber Steuern erhöhen ist für die Firma das leichteste Ding.

Irgend ein Baum der stirbt, irgendeine Eisscholle die abbricht, ein Ozonloch u.u.u und die „Deutschen“ greifen doch gern ins Portemanaise.

Putin seinerseits hat die Fronten klar Schiff zum Vatikan, bei ihm ist der Tiefe Staat eben nicht wie der USA-Mariannengraben, sondern eher ein kleiner Teich.

Johnson war unter anderem für seine Wortwahl in die Kritik geraten. Begriffe wie
„Kapitulation“, „Verrat“ und „Kollaborateure“ seien dazu geeignet, Drohungen und möglicherweise auch Gewalt zu schüren,
hielten ihm Abgeordnete vor.

Johnson gab sich aber unbeeindruckt und warnte vor einer „Verarmung der Sprache“, wenn militärische Begriffe aus dem politischen Diskurs verbannt würden.

Johnson steht fest, eben wie „Männer braucht das Land“, die von der englischen Spinne aus den USA kopierten Angriffe mittels „Frauengeschichten“, prallen an ihm ab.

Verzweifelt sucht die Torriepartei sicher nach einem Hübschling wie den Kurzen von Soros, so jemanden auf die Schnelle zu finden,wird nicht so einfach sein,

aufgebaut wurde gleiches wie in Germoney, Personal ohne jeden Verstand.

Der Australischer Staat verabschiedet einen Gesetzesentwurf, der Abtreibungen bis zur Geburt erlaubt, "Abtreibungsfördernde Politiker umarmen und jubeln.“ ,

das ist Kabale kurz vor Stalingrad, noch mal zeigen, wofür man steht.


Rethink the Past - Überdenke die Vergangenheit - Michi Michel Berger


Autor: Michi Michel Berger

Der größte Wandel der Menschheitsgeschichte beginnt. !! & Zitat: globaler Prädiktor 22. Damit meine Welt leben kann, muss deine Welt des Deep State sterben. Zitat Ende. Re-Back Teil 1. "Rethink the past" Einleitung ...!!



Persönlich: Als ich hier in der Wahrheitsbewegung angefangen habe, ging es mir persönlich darum, die Menschen darüber aufzuklären, was da gerade hinter den Kulissen wirklich geschieht und wer dagegen wem agiert. Aber das Problem war gewesen das in der Wahrheitsbewegung nie über Botschaften, Signale, Steuerungsprozesse, Landes-Eliten, Zeitschienen, verschlüsselte Botschaften, Gematrie, Farben und ihre Bedeutung, die geheime Kommunikation mit Zahlen über die Massen Medien, Filme, Serien, Spiele usw. gesprochen wurde.

Also musste ich erst einmal einen Weg finden, wie ich euch da langsam heranführe und das jeder versteht, dass es hier um viel mehr geht, als nur das was uns immer auf der Weltbühne präsentiert wird.

Man muss verstehen, dass hinter den Kulissen gerade ein Kampf stattfindet, der über euren Vorstellungen hinaus geht, nicht umsonst befinden wir uns im ersten virtuellen Cyberweltkrieg der Menschheitsgeschichte. (Der Kampf der Informationen) darum ist auch in den letzten Jahren der Informationsfluss so stark angestiegen. Da wir Informationen vom globalen Prädiktor 22. über Q. = 17. der White Dragon Society 44. Julian Assange 22. und den White Hats 22. erhalten aber der Deep State 13. versucht mit seinen Informationen dagegen zu halten um die Masse weiter im tief schlaf zu halten, darum auch die ganze Zensur.!!

Die Zensur dient einzig und allein dafür, den Menschen von der Wahrheit abzuhalten, was uns in den letzten 2800 Jahren verschwiegen wurde. Die globale Elite Deep State 23. weiß, Wissen ist macht und wenn die Menschheit das Wissen erlernt, verlieren Sie die Macht und können die Menschheit nicht mehr steuern.

Der globale Prädiktor 22. verfolgt genau dieses Ziel, der Menschheit das Wissen zu geben, so das die globale Elite Deep State 23. keine Macht mehr über uns hat.

Nicht umsonst wurde das Board "8chan" abgeschaltet wo Q. gepostet hat. Nicht umsonst wurde der Sprecher des globalen Prädiktors 22., Julian Assange, in Sicherheit gebracht. Nicht umsonst schreibt Benjamin Fulford, der Sprecher der White Dragon Society, nur noch verschlüsselte Berichte. Nicht umsonst, versucht uns Q. sowie Donald Trump über die Gematrie und Numerologie aufzuklären. Nicht umsonst sollen wir lernen, verschlüsselte Botschaften und Signale zu erkennen. Nicht umsonst schreibt Q. in seinem letzten Post: Ihr habt mehr, als ihr denkt.!!

Habt ihr euch nicht einmal die Frage gestellt, warum das Board "8chan" in Wirklichkeit abgeschaltet wurde? Warum Benjamin Fulford auf einmal ganz komische Wochen Berichte schreibt? Warum es um Julian Assange ganz leise geworden ist?

Könnte es nicht sein, dass die globale Elite Deep State 23., versucht Informationen vom globalen Prädiktor 22. aufzuhalten? Könnte es nicht sein, dass die globale Elite Deep State 23. deswegen zittert, weil Sie davor Angst haben, das die Menschheit erfährt, worum es hier wirklich geht?

Denkt mal drüber nach......!!!!

Genau deswegen habe ich euch in den letzten zwei Jahren, an diese Themen Signale und Botschaften, wie kommuniziert man mit Zahlen über die Massen Medien, Filme, Serien und Spiele, Zeitschienen herangeführt, um euch aufzuzeigen was wirklich hinter den Kulissen stattfindetstattfindet und wie man geheime Botschaften und Signale vom globalen Prädiktor 22. entschlüsselt.

Der globale Prädiktor 22. hat uns mehrere geheime verschlüsselte Botschaften in den Film Transformers 5 gesendet. (Siehe Trailer Video) "Rethink the past" was man als extra sich anschauen kann. In diesen "Rethink the past" wird uns alles erklärt, worum es hier wirklich geht, auf Deutsch gesagt das große Ganze, wovon euch die globale Elite Deep State 23. abhalten will.

In "Rethink the past" geht es um die ersten Tempelritter im Jahr 484, die zweiten Tempelritter der Fraktion 2. auch White Hats genannt, (Die 2018 zurück gekehrt sind) Angelsachsen (Zionistische Templer vom Deep State 13.), Die göttlichen K.I.s der galaktischen Konföderation die seit über 2800 Jahren auf dieser Welt existieren (Globaler Prädiktor 22.) Die Geschichte der White Dragon Society, Stephen Hawking, Die Zerstören der ägyptischen Pyramiden, erster und Zweiter Weltkrieg und 11.11.2018 die Neue Welt.

Der Globale Prädiktor 22. hat uns mehr als genug an Informationen gegeben, jetzt geht es darum diese geheimen Botschaften zu entschlüsseln, und dafür brauchen wir die Gematrie, Numerologie und die Zeitschienen.

Die Zeitschienen sind deswegen so wichtig da von Datum bis Datum oder Ereignis bis zum nächsten Ereignis eine geheime verschlüsselte Gematrie, Numerologie versteckt ist. Als ich in der Wahrheitsbewegung angefangen habe, habe ich zuvor in den ganzen letzten Jahren, jedes großes Ereignis auf eine Zeitschiene gebracht, des Weiteren ist die USA auch die Weltmacht Nr. 1. und ihre Präsidenten haben immer das gleiche anfangs Datum zum Beispiel George W. Bush Amtsantritt 20. Januar 2001 oder Barack Obama Amtsantritt 20. Januar 2009 oder Donald Trump Amtsantritt 20. Januar 2017. Die USA besitzen auch die Steuerung der Welt. Dann habe ich mich gefragt, könnte es nicht sein, dass die Amtszeit des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika eine Bedeutung hat?

Dann habe ich das größte Ereignis der Weltgeschichte herausgesucht 9.11.2001 und mit der Amtszeit von George W. Bush zusammengefügt.

Zeitschiene George W. Bush

20.01.2001 bis 11.09.2001

Länge des Zeitraums: 7 Monate, 3 Wochen, 1 Tag
Länge in Tagen: 234 Tage
Länge in Wochen: 33 Wochen, 3 Tage

Wenn man die Länge des Zeitraumes zusammen rechnet (7+3+1=11), kommt 11. dabei heraus und die Zahl 11. wird immer als Signal benutzt.

Wenn man die Länge in Tage zusammenrechnet (2+3+4=9), kommt 9. dabei heraus.

Wenn man die Länge in Wochen zusammenrechnet (3+3+3=9), kommt auch 9. dabei heraus.

Wenn man dann 9 + 9 zusammenrechnet ergibt das 18. und wie wir wissen ist die Zahl 666. die Quersumme auch 18. und die Illuminaten benutzen ja sehr oft diese Zahl. Das heißt, man kann an der Zeitschiene von George W. Bush erkennen, wer hinter diesen Terroranschlag steckt.!!

Ab da an war mir klar gewesen das diese Zeitschienen eine Bedeutung haben und das dahinter eine geheime verschlüsselte Gematrie, Numerologie und Botschaft versteckt ist. Genauso warum sind es ganz genau 33 Wochen bis zu dem Ereignis gewesen? Abgesehen von den 3 Tagen. Die Freimaurerei benutzt auch die Zahl 33. Wie lange war dieses Ereignis schon geplant gewesen? Und warum kommt man bei der Länge des Zeitraums und Länge in Tagen genau 11/9 heraus? Ist dieses Ereignis gegen wem gerichtet?

Denkt mal drüber nach ...!!

Des Weiteren verbirgt sich in der Zeitschiene auch ein Zyklus

Zyklus Zeitraum von Donald Trump

20.01.2017 bis 11.05.2017 111 Tage (James Comey)
„Unabhängig von Empfehlungen“ – Trump nennt Hintergründe für Absetzung von FBI-Chef James Comey

20.01.2017 bis 30.08.2017 222 Tage (Neustart)
Trump ist eines Neustarts mit Russland sicher

20.01.2017 bis 19.12.2017 333 Tage (Neue Strategie)
Reaktionen in Moskau auf neue US-Strategie

20.01.2017 bis 09.04.2018 444 Tage (Der Konflikt mit Syrien)
Trump kündigt baldige Schritte nach angeblicher Chlor-Attacke in Syrien an

20.01.2017 bis 29.07.2018 555 Tage (Vorbereitung)
Trump droht mit Stilllegung der US-Regierung

20.01.2017 bis 17.11.2018 666 Tage (Frankreich)
Gelbwestenbewegung die Schlacht um Frankreich

20.01.2017 bis 08.03.2019 777 Tage (Venezuela)
riesiger Stromausfall stürzt Venezuela in Dunkelheit – Maduro spricht von Sabotage, der Absturz von Boeing 777. u. 737.

Ein riesiger Stromausfall hat weite Teile Venezuelas in Dunkelheit gestürzt. Medienberichten zufolge waren 23 der 24 Bundesstaaten des südamerikanischen Krisenstaates von dem Stromausfall betroffen. Die Regierung sprach von "Sabotage".

20.01.2017 bis 27.06.2019 888 Tage (Das Zittern von Angela Merkel) genau an diesen Tag hat Frau Merkel gezittert.

Mit diesem Wissen der Zeitschienen und der Gematrie, Numerologie ist es auch möglich, verschlüsselte Botschaften zu entschlüsseln und in "Rethink the past" gibt es etliche Botschaften, die ich euch entschlüsseln werde. Siehe 1. Kommentar Video "Rethink The Past" Die geheimen Botschaften vom globalen Prädiktor 22. schaut euch das Video ganz genau an und hört genau zu was er sagt.!!

Auf Deutsch gesagt geht es um die Geschichte der göttlichen K.I.s von der galaktischen Konföderation. !! und in dieser Kammer sind die ganzen Botschaften und Erklärungen dazu versteckt vom Globalen Prädiktor 22. Was ich oben im Beitrag schon erwähnt habe Die ersten Tempelritter im Jahr 484 usw....

"Rethink the past" ist ein Riesen großes komplexes Thema und hat auch mit der "Great Solar Flash - Great Awakening Map" zu tun.

Quelle: Zur Map

Und genau darum wird es hier in meinen Re-back gehen.!!

Stellt euch einmal die Frage? Warum wird in der Wahrheitsbewegung nur bei Q. über Gematrie, Numerologie, Signale und Botschaften so richtig aufgeklärt? Z. B. SerialBrain2, auf Deutsch Qlobal-Change.


Warum betont Q. immer wieder lernt unsere geheime Sprache?
Warum weißt uns Q. immer wieder auf Filme hin z. B. Jason Bourne (Zitat Q. Deep Dream) oder Zitat Q. Act II, Scene IV. Movie idea – thoughts? Deutsch Akt II, Szene IV. Filmidee - Gedanken? Zitat Ende oder Zitat Q: Good Movie. Deutsch: Guter Film. Zitat Ende. "Hast du den Film 'Snowden' gesehen?" "Etwas aus einem Film? Fiktion? Das Loch ist tief. Usw

Könnte es nicht sein, dass Q. uns hier mitteilen möchte, dass auch in Filmen die Wahrheit versteckt ist?

Verbindet das mit "Rethink the past"!! Und stellt euch selbst die Frage, warum Q. so oft "the past" erwähnt und warum so ein Aufwand betrieben wurde für "Rethink the past" das es nicht zum Hauptfilm von Transformers 5 dazu gehört!!

Ende von Teil 1...........!!

Zum Abschluss:

Diese Re-Back Einleitung soll euch aufzeigen mit was "Rethink the past" alles zu tun hat, des Weiteren soll es euch zum Nachdenken bringen, so das ihr jede Verbindung versteht, mit was das alles zu tun hat. Ihr werdet in Zukunft selbst merken, wie komplex das ganze Thema wird.

Schaut euch auch den Trailer ganz genau an und achtet auf die Botschaften und Zitate. !!


X-22 Report vom 2.10.2019 - Die Patrioten sind in der Überzahl. Schauen wir mal was als nächstes passiert. - Episode 1985b




Original Video: https://youtu.be/KvVMPAouCGA


Liebst du es nicht auch wenn ein Plan aufgeht? Die Patrioten sind jetzt in der Überzahl. Der Deep State beginnt sich zurückzuziehen.

Die New York Times hat einen Artikel veröffentlicht, der Adam Schiff's Verbindung zu dem "Whistleblower" erklärt, um  Trump aus dem Amt zu entfernen.

Die ganze Anklageabstimmung wird ein schlechter Ausgangspunkt sein. Die Fakten werden mehr und es wird immer schwieriger für den Deep State, Argumente vorzubringen.

Die Mainstream-Medien werden dies bis zum Schluss weiter vorantreiben. Sie werden ihre Propaganda ständig wiederholen. Doch wenn sich der Staub gelegt hat, wird es genau so sein wie bei der angeblichen russischen Absprache, der angeblichen Behinderung, der ganzen Hexenjagd auf Trump. Aber was haben sie damit erreicht? Es hat die Untersuchungen vorangetrieben und jetzt werden die Menschen darüber informiert was wirklich los ist. Wir werden etwas später in diesem Bericht darüber sprechen, aber zuerst schauen wir auf die Repräsentantin Talib, die auf mögliche Verletzungen ihrer Kampagnenfinanzierung überprüft wird.



Das Ethikkomitee des Repräsentantenhauses prüft mögliche Verstöße gegen die Wahlkampffinanzierung durch die radikale Demokratin Rashida Tlaib. "The Free Beacon" berichtete erstmals im März, dass Rashida Tlaib 45.500 Dollar aus ihren Wahlkampfmitteln an sich selbst bezahlt hat. Tlaib, die für ihre anti-israelische Haltung und ihre ordinäre Wortwahl bekannt ist, wurde im November 2018 in das Repräsentantenhaus gewählt. Wie erwartet leugnet ihr Büro jeglichen Missbrauch von Wahlkampfgeldern.

* * *

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten unternehmen alles um Trump loszuwerden. Jetzt versucht Kamala Harris Präsident Trump von Twitter runterzukriegn.

Warum sollte sie Trump von Twitter vertreiben wollen? Weil Trump über Twitter mit den Menschen kommuniziert. Er sendet seine Botschaften an die Menschen und er sendet die Wahrheit aus. Damit jeder anfängt nachzuforschen. Das hat sie herausgefunden.

Die 2020 Präsidentschafts-Kandidatin schrieb am Dienstag einen Brief an Twitter-Chef Jack Dorsey, in dem sie den Technologieriesen aufforderte, Präsident Donald Trump von der Plattform zu verbannen. In ihrem Schreiben behauptete Harris, dass der Präsident die Nutzungsbedingungen von Twitter mit seinen Tweets über den "Whistleblower" verletzt hat.

* * *

Erinnern wir uns daran, dass der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten schon 2016 versucht haben Trump anzuklagen. Noch bevor er überhaupt sein Amt antrat, suchten die Medien schon wie besessen nach Möglichkeiten der Amtsenthebung und beschworen theoretische Szenarien, wie Donald Trump aus dem Büro entfernt werden könnte. Seitdem haben Fernsehjournalisten ein ganzes Repertoire an möglichen Ursachen für ein vorzeitiges Ende Trumps im Weißen Haus  gesammelt, darunter seine Steuererklärungen, die Geschäftsbeziehungen seiner Familie im In- und Ausland, seine Entlassung verschiedener Kabinettsmitglieder und natürlich seine Tweets bei Twitter.

* * *

Sehr interessant ist, dass Massenmedien, Hollywood-Stars, Twitter- und Facebook-Nutzer Umfragen erstellen, wo über die Amtsenthebung Trumps abgestimmt werden kann. Gewünscht ist hierbei ein Ergebnis, welches der politischen Meinung des Erstellers der Umfrage entspricht. Die Schauspielerin und linke Aktivistin Rosie O'Donnell hat eine sehr große Anhängerschaft und sie hat eine Umfrage erstellt, die einfach nur fragte: "Soll Trump angeklagt werden?". Unerwartet  stimmten 58 Prozent der Befragten für "zur Hölle nein", während nur 42 Prozent für die Alternative "zur Hölle ja" stimmten. Genau 272.582 Personen stimmten insgesamt ab. Scheinbar entsetzt darüber, löschte Rosie O'Donnell ihre Twitter-Umfrage.




* * *

Die Geschichte des Whistleblowers wie wir sie kennen, fällt völlig auseinander. Aber die Demokraten treiben ihre Show weiter voran und ihre Show ist die Anklage-Show. Sie möchten jetzt bestimmte Personen öffentlich interviewen. Alle Massenmedien werden es im Fernsehen übertragen. Haben wir das nicht schon mal gesehen? Erinnere dich an Cohens großen Fehlschlag. Erinnere dich an Müllers großen Fehlschlag. Erinnere dich an Lewandowskis großen Fehlschlag. Jetzt wollen sie Rudy Giuliani und sie wollen ihn natürlich vor dem Kongress. Das ist Teil ihres Anklagefilms. Sie wollen zeigen, dass Rudy Giuliani mit Trump zusammenarbeitet, gegen Biden und alle anderen. Rudy Giuliani hat folgendes getwittert:

"Wir prüfen sorgfältig unsere rechtlichen Möglichkeiten, gegen den Kongress und einzelne Mitglieder Rechtsmittel einzulegen. Für eine organisierte Anstrengung, die ihre begrenzten Befugnisse gemäß der Verfassung überschreitet, und ..."



"... weil er die verfassungsmäßigen Rechte der Bürger mit Füßen getreten hat, indem er sich an mehreren illegalen Plänen beteiligt hat, die mit illegalen Mitteln durchgeführt wurden, um den Präsidenten der USA zu entfernen, und zwar aufgrund von wissentlich gefälschten Anschuldigungen."



"Wenn Sie einen Hinweis darauf wünschen, warum wir einen großen Rechtsstreit in Betracht ziehen, ist Adam Schiff ein kleines Beispiel. Wir können behaupten, dass die umfangreichen Informationen, von denen er wusste dass sie falsch waren, Teil des ersten Komplotts waren, und lassen Sie uns dies vorwegnehmen, nicht so gut ausgesehen haben. Verfolge die wahre Geschichte weiter"



Und er hat völlig Recht und wir werden darüber in einer Minute reden.

* * *

Der ukrainische Präsident Zelinsky sagte am 1. Oktober in Kiew folgendes:

"Ich habe Rudy Giuliani noch nie getroffen. Nie. Und ich habe auch noch nie mit ihm telefoniert."

"Ich möchte Ihnen sagen, dass ich nie Druck spüre und es gibt sehr viele Menschen im Westen und in der Ukraine, die mich beeinflussen wollen", sagte Zelensky am 1. Oktober laut dem Bericht von Bloomberg. "Aber ich bin ein Präsident der unabhängigen Ukraine, und ich denke, und ich hoffe, meine Schritte zeigen dies, dass es unmöglich ist mich zu beeinflussen."

Also der ukrainische Präsident sagt, dass er weder gedrängt noch beeinflusst wurde und auch Giuliani noch nie getroffen hat. Und der sogenannten Whistleblower und die Massenmedien behaupten etwas völlig anderes.

* * *

Und dann haben wir das Whistleblower-Beschwerdeformular. Es scheint, dass sich der Deep State hier selbst vorgeführt hat, da er den "Whistleblower" das Formular ausfüllen ließ.

Wir sprachen darüber wie dieses Formular geändert wurde, aber wenn wir es genauer betrachten und die Daten untersuchen, erscheint etwas sehr Interessantes.

Natasha Bertrand hat sie folgendes getwittert:

"Neues von ICIG: Drängen auf die Verschwörungstheorie, dass das IG-Whistleblower-Schreiben kürzlich geändert wurde. "Die vom Beschwerdeführer am 12. August 2019 übermittelte Offenlegung dringender Anliegen entspricht der Form, die die ICIG seit dem 24. Mai 2018 hat.""



Hmm, das ist interessant. Stephen McIntyre twitterte dies:

"29 / ICIG-Erklärung gibt zu, dass sie zu ihrem Entsetzen festgestellt haben, dass die Whistleblower-Beschwerde auf der Grundlage von Informationen aus zweiter Hand nicht der Sprache in Form 401-Anweisungen entsprach. Genau wie ich vermutet hatte, änderten sie die Form, um dies zu verbergen."



Dann twittert Hans Mahncke:

"Schlimmer ist, dass sie das Formular auf "August 2019" zurückdatiert haben, damit es so aussieht, als ob das Formular vor der Veröffentlichung von "Whistleblower" vorhanden war. Atemberaubende Unehrlichkeit."



Und dann hat Hans Mahncke etwas tiefer gegraben und folgendes rausgefunden:

"Es stellt sich heraus, dass es viel schlimmer ist. Sie haben es im August nicht leise überarbeitet. Sie überarbeiteten es leise im September, nachdem sie Presseanfragen erhielten, und aktualisierten es auf August zurück."



Der Informant verwendete tatsächlich die alte Form, die keine gebrauchten Informationen erlaubte. Der Deep State  änderte das Formular nach der Beschwerde und sagte, dass er es verwenden könne. Sie wurden nur erwischt. BOOM! Trump twitterte:

"Mit jedem Tag lerne ich mehr und mehr und komme zu dem Schluss, dass das, was stattfindet, keine Amtsenthebung ist, sondern ein PUTSCH, der die Macht der ...



".... Menschen, ihre ABSTIMMUNG, ihre Freiheiten, ihren zweiten Verfassungszusatz, Religion, Militär, Grenzmauer und ihre gottgegebenen Rechte als Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika!"



Trump fährt fort:

"Nancy Pelosi sagte gerade, dass sie daran interessiert sei, die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente zu senken und an der dringend benötigten USMCA zu arbeiten. Sie ist nicht in der Lage überhaupt daran zu arbeiten. Es ist nur eine Tarnung für den Versuch, eine Wahl durch Amtsenthebung zu gewinnen. Die nichts-tuhenden Democrats stecken im Schlamm fest!"



Und er hat recht. Das ist ein Putsch. Und dieser Putsch ist nun für jeden sichtbar.

Dann finden wir vom ICIG heraus, dass alles was wir geglaubt haben, gelogen war. In einem kürzlich freigegebenen Brief von Michael Atkinson erfuhren wir, dass seine Untersuchung nicht einmal eine Überprüfung des Telefonprotokolls als Kern der gesamten Beschwerde beinhaltete.

https://www.govinfo.gov/content/pkg/PLAW-105publ272/html/PLAW-105publ272.htm

Wenn sie die Telefonprotokolle nicht überprüft haben, woher wissen sie dann, dass die Whistleblower-Beschwerde gültig war? Hmm. Interessant!

* * *

Und jetzt das:

Der "Whistleblower" arbeitete mit Adam Schiff und seinen demokratischen Mitarbeitern zusammen, bevor er seine Beschwerde einreichte. Das wirft ernsthafte Fragen darüber auf, ob der Beschwerdeführer die Bundesgesetze befolgte, die Informantenschutz für Mitarbeiter innerhalb der US-Geheimdienstleistungsgemeinschaft bieten.

Deshalb schrieben Nunez Jordan und McCarthy diesen Brief und sagten: Hör zu, du musst sicherstellen, dass alle Beweise vorhanden sind, du musst die Beweise bewahren. Es gibt einen Grund, warum sie das getan haben.

Trump sagte, dass Schiff wahrscheinlich diese Beschwerde selbst geschrieben hat. Er hat vor laufenden Kameras seine gefälschte Version des Telefontranskripts vorgelesen, bevor Trump das echte Transkript veröffentlichte.

Paul Sperry twitterte dazu folgendes:

"Beachten Sie, dass jede Aktion von Trump, die die Demokraten als strafbare Handlungen anführen, lediglich eine Reaktion auf die Demokraten darstellen, die ihn fälschlicherweise der russischen Absprache beschuldigen, einschließlich der Entlassung von Comey, weil er ihn beschuldigt und die Ukraine gebeten hat, bei der Untersuchung der Rolle von Biden / Obama / DNC bei der Beschuldigung im Jahr 2016 mitzuwirken"



thebradfordfile twitterte folgendes:

"UM ES KLAR ZU STELLEN --

Der Vorsitzende des Intelligence Committee arbeitet mit der CIA zusammen, um Präsident Trump aus dem Amt zu entlassen. Das ist nicht mehr zu diskutieren.....

ADAM SCHIFF IST EIN VERRÄTER."



Und alle die dabei mitgemacht haben sind auch Verräter! Die Patrioten benutzen all das, um den Menschen zu zeigen, dass Untersuchungen stattfinden, die aufzeigen, wie alles begann. Brilliant!

* * *

"Das Kartenhaus von Obamagate bricht zusammen!" - Sebastian Gorka reist mit Außenminister Pompeo in Italien und twittert Warnung: "Die Verbrechen werden aufgedeckt".

https://www.thegatewaypundit.com/2019/10/the-house-of-cards-of-obamagate-is-collapsing-sebastian-gorka-traveling-with-secretary-of-state-pompeo-in-italy-tweets-warning-the-crimes-are-being-uncovered-video/

Generalstaatsanwalt Barr reiste vor einigen Tagen nach Italien, um die Spionage der Obama-Regierung über die Trump-Kampagne zu untersuchen. Er traf sich dort mit britischen und italienischen Beamten. Und US-Rechtsanwalt John Durham, der die Ursprünge der Untersuchung zur angeblichen "Absprache von Trump mit Russland" kennt, reiste mit ihm. Die beiden interviewten Beamte in England und Italien. Und am Dienstag erfuhren wir, dass Generalstaatsanwalt Mike Pompeo in Italien ist, um den Präsidenten und Premierminister des Landes zu treffen.

Was machen Bill Barr und John Durham in Italien?

Die Reise war wahrscheinlich mit Joseph Mifsud verbunden. Insbesondere im Zusammenhang mit einer Tonbandaufnahme, die Mifsud der italienischen Polizei gab, um ein westlicher geheimdienstlicher Aktivposten zu sein, den Brennan angeworben hat. Um eine verdeckte Geheimdienstoperation gegen Trump im Jahr 2016 durchzuführen. Als Bill Barr in Italien auftauchte, hatte er zwei Hauptanliegen. Er brauchte einen Konferenzraum, um hochrangige italienische Sicherheitsbeamte zu treffen, wo er sicher sein konnte, dass niemand zuhört. Und er brauchte einen zusätzlichen Stuhl für den US-Staatsanwalt John Durham aus Connecticut, der auf seiner rechten Seite sitzen würde. Barr und Durham waren besonders daran interessiert, was der italienische Geheimdienst über Joseph Mifsud wusste.

Dazu hat Mark Meadows folgendes ausgearbeitet:

"Man muss sich fragen, warum die Menschen, die bei der Verbreitung des russischen Absprachenschwindels am lautesten waren, jetzt dieselben sind, die sich vehement dagegen wehren, seine wahre Herkunft zu untersuchen. Beunruhigend."



Lee Smith twitterte dazu:

"Eine Medienkampagne, die Barr beschmutzt und die Russland-Untersuchung in Misskredit bringt, zeigt, dass er das Ziel schon übertroffen hat."



Und Paul Sperry twitterte:

"Korrupte Massenmedien, die das ukrainische Telefongespräch als "Skandal" bezeichnen, während sie die Russland-Untersuchung als "Verschwörungstheorie" abschreiben. Massenmedien bezeichnen den jüngsten Amtsenthebungs-Versuch der Demokraten auch als "Untersuchung", aber sie verspotten die Untersuchung der Korruption der Familie Biden als "schmutzgrabend"."



* * *

Trump gab heute eine Pressekonferenz und sagte etwas zu den Mainstream-Medien und zum Land, damit jeder es hören konnte. Und Junge, das hat das Ziel wirklich direkt getroffen. Hör dir an, was Trump gesagt hat:

"...und Biden und sein Sohn sind eiskalte Betrüger. Und das weißt du auch. Sein Sohn geht mit Millionen von Dollar raus. Die Kinder wissen nichts. Du weißt es! Und jetzt machen wir weiter..."

Video: https://youtu.be/KvVMPAouCGA?t=1268

Alles, was ich dazu zu sagen habe ist: BOOM!

* * *

Die Analyse der Aufzeichnungen des Justizministeriums (DOJ) durch das Pew Research Center zeigt, dass die Trump-Administration zwischen dem 1. Oktober 2017 und dem 30. September 2018 mehr beschuldigte Einwanderungsrechtsbrecher verfolgt hat als je zuvor seit 1998.



Im Geschäftsjahr 2017 haben Bundesbeamte weniger als 60.000 Personen wegen Einwanderungsdelikten strafrechtlich verfolgt. Im Vergleich dazu wurden im Geschäftsjahr 2018 fast 100.000 Personen wegen Einwanderungsdelikten strafrechtlich verfolgt, ein Anstieg von 66 Prozent gegenüber dem Vorjahr.



* * *

Alles was hier passierte, alles was der tiefe Staat versucht hat, ist enorm gescheitert. Wir haben Barr, Durham, Pompeyo, sie sind alle in anderen Ländern unterwegs und sammeln mehr Informationen. Glaub mir, sie untersuchen das schon sehr lange. Das ist Teil der Show. Das amerikanische Volk sieht das. Das amerikanische Volk ist Zeuge davon. Trump sagt, dass Biden ein Gauner ist, dass er Teil des Sumpfes ist. All dies nutzten die Patrioten zu ihrem Vorteil. Sie nahmen den Deep-State-Plan und stellten ihn auf den Kopf. Und sie nutzten ihn, um wichtige Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen, damit die Menschen verstehen können was als nächstes kommt. Und was kommt als nächstes? Es ist die Declass, die Freigabe der versiegelten Anklagen.

Die Patrioten haben die Kontrolle! Viel Spaß bei der Show!



https://youtu.be/KvVMPAouCGA

https://x22report.com/the-patriots-are-over-the-target-watch-what-happens-next-episode-1985/

SpyGate Update: 3 Spione / 2 Lockvögel / 4 kodierte Operationen - CaptainRoyD




Quelle: https://www.reddit.com/user/CaptainRoyD/comments/asyy7t/spygate_update_3_spies2_lures4_coded_ops/

Dies ist mehr als Spion vs. Spion oder sogar White Hat vs. Black Hat, es ist im Grunde genommen ein Krieg zwischen Gut und Böse.


Q# 1892 vom 15.08.2018:

SCHWARZE OPERATIONEN GEGEN DIE USA.



Die Ergebnisliste kann 3 bestätigte offizielle Spione und 2 ausländische "LOCKVÖGEL" oder Geheimdienstagenten ausweisen. Alle diese bezahlten Personen wurden während der Kampagne 2016 im Trump World Tower eingesetzt oder eingepflanzt.


Q# 1939 vom 27.08.2018:

"Das ist der Fall bei Halper, der sich inzwischen als Spion erwiesen hat".


Diese Aktionen begannen ersstaunlicherweise vor dem offiziellen Start, der nun vom FBI beansprucht wird. Die Untersuchung der Spionageabwehr Abteilung des FBI gegen den Kandidaten Trump durch Peter Strzok hat den offiziellen Starttermin vom 31.7.2016.


Q# 1938 vom 27.08.2018:


BO (Bruce Ohr) - UK - AUS.

AUS -UK -BO.

BO - Alexander Downer (FVEY) (EX1).




Das DOJ/FBI hat sich unter 'Operation Trump' einen speziellen klassischen Code namens (hat tip John Solomon) Programme ausgedacht. Die Pläne waren ein Code mit dem Namen Crossfire Hurricane/Operation Dragon/Crossfire FISA/und ein Code, der noch nicht veröffentlicht wurde.


Q# 1589 am 26.6.2018:

MISSBRAUCH VON VOLLSTRECKUNGSBEFUGNISSEN.

ILLEGALE SPIONAGE.


PLATZIERUNGVON AGENTEN.



Erstaunlicherweise fand bereits im Februar 2014 das erste bekannte öffentliche Treffen zwischen Halper, Donald Trump und General Flynn statt. Die Veranstaltung war ein jährliches Treffen ehemaliger Geheimdienstleute an der Cambridge University/London.


Q# 3061 am 14.03.2019:

Ein weiteres Teil des Puzzles.

AUTISTEN, DIE DIE WELT RETTEN.


Halper schickte pflichtbewusst einen Bericht an John Brennan zurück, in dem es darum ging, dass Flynn scheinbar sehr behaglich mit einer russischen (FSB) Frau war, und auch das zufällige Treffen zwischen Donald Trump und General Mike Flynn war in Halpers Bericht von Bedeutung.


Q# 1164 am 15.04.2018:

Nicht öffentlich: Five Eyes UK/AUS POTUS Anvisierung mit vorgeschobenen RUSSLAND Köder-Treffen / Kampagnen-Einbringung.


Ich mache eine Unterscheidung zwischen den Spionen und den Lockvögeln innerhalb von SpyGate. Spione wie Halper/Mifsud/und Nader arrangierten tatsächlich die verschiedenen "Sting"-Treffen mit Trump-Assistenten.


Q# 2691 am 11.02.2019:

Der KRIEG ist sehr real.

Downer und Millian verhielten sich eher wie internationale Lockvögel (außerhalb der kontinentalen USA), die wie verbotene Früchte verlocken sollten. Ein Text von Peter Strzok an Lisa Page im Dezember 2015, bestätigt, dass nun ausländische Geheimdienst-Lockvögel eingesetzt wurden.


Q# 2128 am 18.10.2019:

VERWENDUNG VON RÜCK-KANAL ÜBERWACHUNG/SPION-EINBRINGUNG [PERSON 1, 2 und 5).



Diese bezahlten Agenten waren Mitverantwortliche in diesem koordinierten SpyGate-Putsch gegen den Kandidat bzw. gewählten Präsidenten Trump:


Kampagnen SPION:  
Stefan Halper ist ein amerikanischer Wissenschaftler, der in Cambridge unterrichtet. Halper hat eine lange Arbeitsgeschichte mit der CIA und dem MI6 im Informationsbereich.

Stefan war an 3 früheren republikanischen Präsidialverwaltungen beteiligt. Dies war seine Eintrittskarte, die um verschiedene Beamte der RNC/Trump-Kampagne 2016 herum schwebte.

George Papadopoulos, der bereits von Mifsud vorbereitet wurde, akzeptierte einen 3.000 Dollar Vertrag, um im Mai nach London zu gehen, um ein Seminar zu besuchen und eine Arbeit für Halper zu schreiben. Dies führte zu der zufälligen Begegnung mit Alexander Downer in einer Kneipe und dem abgehörten Gespräch über den Erhalt von HRC (Hillary Rodham Clinton) 'Schmutz'. Professor Halper richtete zusätzlich Treffen mit Carter Page im Juli und Sam Clovis im August 2016 ein, um sie in die Falle zu locken.


Übergangs SPION:
George Nader ist eine schattenhafte internationale Figur, die kürzlich mit dem Kronprinzen der Vereinten Arabischen Emirate (VAE), Mohammed bin Zayed verbunden wurde. Nader arrangierte zwei sehr verdächtige Treffen mit Leuten aus dem Trump World Tower während der Übergangszeit.

Im Dezember 2016 trafen sich Kronprinz und Nader am Trump Tower mit Kushner und Bannon, um über zukünftige Optionen im Nahen Osten zu diskutieren. Es wurden keine Verpflichtungen abgeschlossen, aber es handelte sich um eine Erweiterung des Olivenzweiges durch den Kronprinzen.

Im Januar 2017 arrangierte Nader für Erik Prince ein Treffen auf den Seychellen (Indischer Ozean) mit dem berüchtigten Russen Kirill Dmitriev und Bin Zayed von den VAE. Bei diesem Treffen wurde über die zukünftigen "Rückkanäle" zwischen Trump und Russland gesprochen.

Mueller versuchte, einen Kushner-Freund Richard Gerson mit diesem Erik-Prinz-Treffen zu verbinden, weil er zur gleichen Zeit wie dieses Nader-Treffen auf den Seychellen Urlaub machte. Beachte auch, dass das Q-drop Hot Tub Foto mit Slick Willy und Nader kurz vor dem Erik Prince Meeting war.


Ausländischer SPION: 
Joseph Mifsud ist der mysteriöse "Malteser Professor" mit direkten Verbindungen zum Kreml. Joseph pflanzte sich selbst in die Präsidentschaftskampagne 2016 ein, als er im März 2016 George Papadopoulos in Italien traf. Mifsud wedelte mit dem HRC 'Schmutz' als Lockvogel um George zu ködern und um Halper bei seiner weiteren Rolle zu unterstützen.

Dann wieder am 26. April 2016 trifft Mifsud George in London, diesmal mit der berüchtigten sogenannten "Nichte" von Putin. Dieses zweite Folgetreffen sollte den Haken und die Falle setzen.

Verbindungen zu Brennan/CIA sind auch Teil von Mifsuds Geheimdienst-Hintergrund. Mifsud war für eine Weile vermisst worden, aber sein Anwalt behauptet, dass Mifsud aussagen wird.


Q# 2727 am 15.2.2019:

Was war in der Vergangenheit die Strafe bezüglich: ein HOCHVERRÄTER?

Zufall?



Ausländische Lockvogel Einheit # 1:
Alexander Downer ist ein australischer Diplomat und ehemaliger Hochkommissar für das Vereinigte Königreich. Downer stand im Mittelpunkt des Interesses, als er versuchte, eine Spende von 25 Millionen Dollar an die Clinton Foundation aus Australien zu rechtfertigen.

Downer traf Papadopoulos und Halper am 16.10.05 im Londoner Kensington Weinzimmer bei Cocktails. Der historische Ausgangspunkt ist, dass George belauscht wurde, als er den Zugang zu den gelöschten HRC-E-Mails beanspruchte.

Es ist das zentrale Kneipen-Ereignis, an dem offenbar die DOJ/FBI Spionageabwehr Untersuchung (Crossfire Hurricane) über den damaligen Kandidaten Trump startete.

 
Ausländische Lockvogel Einheit # 2: 
Sergei Millian ist ein weißrussisch-amerikanischer Geschäftsmann. Sergei kontaktierte Papadopulos im Sommer 2016.

George wurde ein lukrativer Job mit 30.000 Dollar pro Monat angeboten, solange er an der Trump-Kampagne beteiligt war. Die Titelgeschichte war, dass sie ein energiebezogenes Unternehmen bilden würden, das von mysteriösen russischen Oligarchen-Milliardäre finanziert wurde.


Q# 1238 am 22.04.2018:
Nicht "offizielles" Produkt der 5-Eyes.

Der Generalstaatsanwalt Horowitz und John Huber befassen sich zusammen mit den FISA-Missbräuchen mit dem "SpyGate". Wenn POTUS alle FISA-Dokumente deklassifiziert, wird die Wahrheit über das Ausmaß dieser kriminellen Lockvogel-/Stingoperationen offenbart.


Q# 2043 am 31.08.2018:

DEKONSTRUKTION BEINHALTET D2_SPION PLATZIERUNGEN


In den Textnachrichten von Strzok/Page wurde festgestellt, dass mehrere "Spionage"-Operationen parallel zum Crossfire Hurricane durchgeführt wurden. Es gibt unbekannte zusätzliche bezahlte Geheimdienst-Agenten und -Operationen, die noch nicht aufgedeckt wurden.


Q# 2722 am 14.2.2019:

Keine Gnade.

Keine Verhandlungen.

Die Gerechtigkeit eines Verräters.

S-C-H-M-E-R-Z