Dienstag, 3. Dezember 2019

X-22 Report vom 2.12.2019 - Position halten - Die Ruhe vor dem Sturm - Phase III bringt die gerechte Strafe für Verräter - Episode 2035b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.



Die Patrioten senden Botschaften aus, dass wir uns jetzt in der Ruhe vor dem Sturm befinden. Haltet die Position. Sehr bald werden wir in Phase III eintreten, wo sich alles ändern wird. Phase III ist die gerechte Strafe für die Verräter. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch lasst uns zuerst über Bloomberg sprechen.

Bloomberg News will den Präsidentschaftskandidaten Michael Bloomberg oder andere demokratische Kandidaten nicht untersuchen, wohl aber Präsident Trump und die Republikaner. Die Trump-Administration hat zurückgeschlagen.

Brad Parscale schrieb dazu folgendes:

"Die Entscheidung von Bloomberg News, bevorzugte Berichterstattungsrichtlinien zu formulieren, ist beunruhigend und falsch. Da sie ihre Vorurteile offen erklärt haben, wird die Trump-Kampagne keine Vertreter von Bloomberg News mehr zu Kundgebungen oder andere Wahlkampfveranstaltungen einlassen. Wir werden von Fall zu Fall entscheiden, ob wir mit einzelnen Reportern zusammenarbeiten oder Anfragen von Bloomberg News beantworten. Dieses bleibt die Politik der Trump-Kampagne, bis Bloomberg News seine Entscheidung öffentlich widerruft", sagte er.

Ich kann es kaum glauben, dass eine Nachrichtenorganisation nur über eine Partei recherchieren will und über die andere nicht. Aber das ist das klassische Beispiel, wie die Massenmedien sich ihr Loch immer tiefer graben, denn die Menschen begreifen sehr wohl, was da gespielt wird.

--------

Wir wissen, dass Joe und Hunter Biden in den Ukraine-Korruptions-Skandal verwickelt sind. Wir wissen auch, dass Hunter Biden einen Baby-Skandal hat, wo er einen DNA-Test machen musste und als der Vater eines Babys festgestellt wurde. Das alles dreht sich um seine Steuern, sein Einkommen und was er sonst noch so kassierte. Er will das jedoch nicht offenlegen. Nun hat er in Arkansas eine Gerichtsverhandlung platzen lassen, wo es um die Kindergeldzahlungen an die Mutter des Kindes gehen sollte.

"Lunden Roberts fordert, dass Biden zusätzlich zum Kindergeld 11.000 Dollar an Anwaltskosten zahlt, und sie weigert sich, seinen Bedingungen zuzustimmen. Dustin McDaniel, der Anwalt von Hunter Biden, hat plötzlich im Gerichtssaal von Batesville, Arkansas, sein Mandat hingeschmissen. Richter Don McSpadden forderte die Steuererklärung der letzten drei Jahre von Hunter, damit er eine Entscheidung über die Zahlung von Kindergeld treffen könne."

-------

Der Deep State ist in Panik und seine Spieler wollen nicht, dass die Dinge über die Ukraine angeschaut werden. Senator John Kennedy war auf NBC und er fuhr fort zu sagen, dass die Ukraine sich in die Wahlen 2016 einmischte.

Axios twitterte dazu folgendes:

"Senator John Kennedy argumentierte in einem erbitterten Austausch mit Chuck Todd von NBC, dass sich "sowohl Russland als auch die Ukraine bei den Wahlen 2016 einmischten" und behauptete, der frühere ukrainische Präsident Petro Poroshenko habe "aktiv für Hillary Clinton gearbeitet"."



Hillary Clinton antwortete darauf:

"Senator Kennedy, warum plappern Sie russische Propaganda, von der US-Geheimdienstbeamte berichten, dass sie unser Land spalten wird? Haben Sie das Briefing an diesem Tag verpasst?"



Sie sagt, dass die Einmischung der Ukraine in die Wahlen 2016 vom US-Geheimdienst widerlegt wurde. Sie benutzt dieses Wort "widerlegt". Sie sagt auch, dass Russland Desinformation betreibt. Das ist ein weiteres Wort, was wir uns merken sollten. Q sagte uns, dass diese Wörter wie "russische Propaganda", "widerlegt", "unbegründet", usw. von ihnen benutzt werden. Hillary behauptete auch, dass US-Geheimdienstbeamte das widerlegt hätten, beweisen kann sie es nicht. In der heutigen Welt mit all den Falschmeldungen und Lügengeschichten zählen nur Beweise und Fakten. Bloße Behauptungen sind bedeutungslos.

--------

Dann erfahren wir, warum Hunter Biden von der ukrainischen Gasfirma eingestellt wurde:

"Der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski sagte, dass Hunter Biden, der kein Ukrainisch sprach und keine Erfahrung in der Öl- oder Gasindustrie hatte, nur aufgrund seines Namens und des damit verbundenen Einflusses von Burisma eingestellt wurde."

Der ukrainische Gaskonzern zahlte ihm dafür 83.000 Dollar pro Monat. Hunter folgte seinem Papa in all die Länder und machte überall seine Deals. Er war ein guter Geschäftsmann und es sieht so aus, als ob immer mehr Menschen dies bestätigen.

-------

Die Deep-State-Demokraten treiben die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung weiter voran. Doch einmal mehr hat nun der Präsident der Ukraine gesagt, dass Trump nichts falsches getan hat.

Trump twitterte folgendes:

"Der Präsident der Ukraine hat gerade erneut gesagt, dass Präsident Trump in Bezug auf die Ukraine und unsere Interaktionen oder Aufrufe nichts falsch gemacht hat. Wenn die linksradikalen Demokraten vernünftig wären, was sie nicht sind, wäre der Fall vorbei!"



"Die Demokraten haben keine Beweise, aber sie werden es trotzdem tun. Das ist die Täuschung, die hier vor sich geht."



-------

Wie wir gestern berichtet haben, hat Nadler nun Trump und seine Anwälte eingeladen, an der Anhörung teilzunehmen. Natürlich nachträglich, denn sie hatten ja schon ihre Anhörungen, sowohl hinter verschlossenen Türen als auch öffentliche. Jetzt, wo bereits alles gesagt wurde, kommt diese Einladung.

"Die Trump-Administration wies Chairman Jerry Nadler's Einladung zur Teilnahme an der Amtsenthebungsverhandlung am Mittwoch zurück. Der Rechtsberater des Weißen Hauses, Pat Cipollone, verspottete die "grundlose und höchst parteiische" Untersuchung der Demokraten in einem fünfseitigen Brief, dass diese Bemühungen "gegen alle historischen Präzedenzfälle der Vergangenheit, grundlegende Rechte eines ordentlichen Verfahrens und jegliche Fairness verstoßen". Cipollone sagte, Nadler habe diese Anhörung absichtlich so geplant, da Präsident Trump am Mittwoch auf dem NATO Gipfeltreffen in London sein würde."

Tom Fitton twitterte folgendes:

"So, jetzt lädt die Putsch-Kabale Donald Trump und seine Anwälte zu den Anhörungen ein, nachdem alle Zeugen ausgesagt haben. Alice im Wunderland Amtsenthebung."



Trump stimmt mit ein:

"Die nichtsnutzigen Demokraten bekommen 3 Anwälte für ihre Amtsenthebung (sie werden sie brauchen!), Die Republikaner bekommen einen. Oh, das hört sich fair an!"



------

Rudy Giuliani hat bereits eine Menge Ermittlungen und Untersuchungen in Bezug auf die Vorgänge in der Ukraine durchgeführt. Er hat viele Informationen gesammelt und wartet auf den richtigen Moment, sie zu veröffentlichen. Die Massenmedien versuchen ihn derweil zu diskreditieren und erfinden Lügengeschichten über angebliche Schmiergelder und krumme Geschäfte, die er bei der Informationsbeschaffung über Biden, Obama, Clinton, CrowdStrike und dem Rest gemacht haben soll.

Rudy Giuliani twitterte folgendes:

"Ich habe keinen Cent dafür gezahlt, meinen Freund, Präsident Trump, zu vertreten. Ich bin empört darüber @SteveHiltonx Ich habe berichtet, dass ich versucht habe, private Geschäftsabschlüsse in der Ukraine zu tätigen, um mich selbst zu bereichern. In Wirklichkeit habe ich NULL in der Ukraine gemacht! Sehr faul Berichterstattung!"



"Seit ich Trump vertrete, habe ich alle Geschäfte in der Ukraine in Betracht gezogen und abgelehnt, auch solche, die keinen Konflikt darstellen. Anwälte erzählen es mir @SteveHiltonx ist ein Kartenspieler und ich sollte ihn wegen Verleumdung verklagen. Er hat die Wahrheit rücksichtslos missachtet!"



"Wenn es nicht für mich wäre, @SteveHiltonx würde nicht einmal Burisma abdecken. Er hat es sicher die DREI JAHRE nicht verdeckt, es war vor seinem Gesicht. Er sollte sich für seine Böswilligkeit entschuldigen und mir für die Geschichte danken!"



Der Deep State und die Massenmedien projizieren wieder mal ihre Eigenschaften auf andere, hier auf Rudy Giuliani. Und natürlich sind es auch wieder nur Behauptungen. Nichts als plumpe Propaganda. Sie haben keinerlei Beweise.

Trump legt alles in diesem Tweet dar und lässt das Land wissen, womit wir es zu tun haben und wer die Korrupten sind:

"„Wenn sich herausstellt, dass die Strafverfolgungsbehörden die Gesetzesbrecher sind, haben wir die Rechtsstaatlichkeit grundlegend verändert. Niemand ist sicher und jeder ist in Schwierigkeiten. Unser Regierungssystem wird angegriffen. “ @GovMikeHuckabee"



Und er hat Recht, denn diese Leute glauben, sie stehen über dem Gesetz. Und unser Regierungssystem wird von diesen Leuten attackiert.

-----

Nunes sagte etwas sehr Interessantes über die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung. Er spricht über die verschiedenen Phasen des Amtsenthebungs-Zirkus.

Sara  A. Carter twitterte folgendes:

"Nunes: " Phase Zwei" des Amtsenthebungszirkus beginnt diese Woche. "Nun, wir wissen jetzt, dass Jerry Nadler in dieser kommenden Woche Phase zwei des Zirkus beginnen wird", sagte Nunes. https://saraacarter.com/nunes-phase-two-of-the-impeachment-circus-begins-this-week/  "



Wir hatte Phase I - das waren die Anhörungen hinter verschlossenen Türen und die öffentlichen Anhörungen. Jetzt kommt Phase II der gefälschten Amtsenthebungsuntersuchung. Was ist dann Phase III?

Dazu gegen wir zurück zu Q-Post 2724 vom 14. Februar 2019 https://qmap.pub/read/2724

Q sagt:

Die Strafe eines Verräters.
Phase III
Panik in DC.
RATTEN ÜBERALL.
Für diejenigen, die beschließen, das Geld der Steuerzahler einzubehalten - es gibt kein Entkommen vor Gott.
Q


Post 3606 https://qmap.pub/read/3606

Q sagt:

Es gibt keinen SCHRITT FÜNF.
-ENDE-
Q


Phase III bringt die gerechte Strafe für Verräter. Ist Phase III, wenn sie es in den Senat bringen und es Senatsprozesse gibt? Und es allen vorgeführt wird? Es schaut so aus.

---------

Die Deep-State-Spieler kommen aus dem Unterholz, aus dem Dickicht heraus. Warum? Ihre Namen werden jetzt in dem FISA-Report und der Deklassifizierung auftauchen. Sie wollen ihren Fall so aussehen lassen, als wären sie betrogen worden, als wären sie die Opfer, die nichts Unrechtes getan haben.

Zuerst haben wir Christopher Steele, der die Runde macht mit diesem Buch, das sagt, dass er betrogen wurde. McCabe tut genau das Gleiche. Wir haben Lisa Page, die sagt, dass sie das Opfer all dessen ist.
Frau Page tritt mit ihrem Einführungsartikel in der "Daily Beast" unter dem treffenden Titel "Lisa Page spricht" in das Rampenlicht.

Ja, ja, natürlich sagt Lisa Page, dass sie ein Opfer des schrecklichen Präsidenten Trump und der Aufdeckung von "Privatangelegenheiten" ist, und der Aufdeckung ihrer "politischen Texte und Vorurteile" usw. Aber das ist nicht das, was wirklich interessant ist.

Interessant ist, dass es innerhalb des Artikels eine sehr spezifische und sehr vertraute Art von Opfererzählungen gibt. Diese Opfererzählung stammt von den genau gleichen Trainern, die vom FBI angeheuert und von Dr. Christine Blasey-Ford benutzt wurden.

Es ist schon ein wenig gruselig, wie sowohl Ms. Ford als auch Ms. Page so identisch klingen können. Bis wir erkennen, dass das gleichen FBI-Leute und die gleichen Medienleute die Bühne für diese  Opfergeschichten gebaut haben. Für beide!

Elizabeth Harrington twitterte folgendes:

"Lisa Page sagt, dass sie "nicht eine Minute lang denkt, dass ihre Texte mit Peter Strzok zu politisch sind".

Ihre Texte:

Page: "Gott Trump ist ein abscheulicher Mensch".

Page: "Er ist schrecklich. Gott, Hillary sollte gewinnen."

Strzok: "Gott, Hillary sollte 100.000.000 zu 0 gewinnen."

Page: "Dieser Mann kann kein Präsident sein"."



"Page: "Ich möchte glauben, dass der Weg, den Du in Andys Büro gegangen bist - dass er auf keinen Fall gewählt werden kann -, aber ich fürchte, wir können das Risiko nicht eingehen. Es ist wie eine Versicherungspolice für den unwahrscheinlichen Fall, dass man stirbt, bevor man 40 ist.""



"Page: [Trump] wird niemals Präsident, oder? Richtig ?! “Strzok:„ Nein. Nein, wird er nicht. Wir werden ihn aufhalten.""



Und so etwas kommt vom FBI. Denke dran, dass sie Anwältin beim FBI war. Darüber sprachen sie beim FBI. Für mich klingt das wie die Vorbereitung für einen Putsch.

Trump twitterte:

"Wenn Lisa Page, die Geliebte von Peter Strzok, davon spricht, dass sie "niedergeschlagen" ist und wie unschuldig sie ist, bitten Sie sie, Peters "Versicherungspolice" -Text vorzulesen, für den Fall, dass Hillary verliert. Warum wurden die SMS-Nachrichten des Liebhabers nach dem Verlassen von Müller gesäubert? Wo sind sie Lisa?"



Wir wissen, dass Trump und die Patrioten das alles haben. Du kannst versuchen, sie zu löschen, doch nichts ist wirlich überall gelöscht. Die SMS wurden von der NSA abgefangen und lassen sich nicht löschen.
Sie haben alles und es wird gegen sie verwendet werden. Und Trump weiss das natürlich. Du kannst es regelrecht hören in seinen Tweets.

-------

Wie ich es schon seit langem sage, ist dies nur ein Teil davon, diese verräterischen Kriminellen zu kriegen. Der andere Teil ist Jeffrey Epstein.

Und wir fanden heraus, dass Prinz Andrew ständigen Kontakt mit Ghislaine Maxwell gehalten hat. Sie sind per Telefon und E-Mail ständig in Kontakt geblieben.

Und dann fanden wir noch folgendes:

"Adriana Ross, 36, wurde beschuldigt, Teenager für den verurteilten Sexualstraftäter angeheuert zu haben und soll auch von seiner Freundschaft mit dem Herzog von York gewusst haben. Gestern Abend wurden  Vorbereitungen für "mehrere Verhaftungen" getroffen, sagten FBI-Quellen. Ross wurde gesehen, wie sie mit ihrem Mann im Kreuzfahrtterminal von Miami ankam. Das frühere Modell war eine von vier weiblichen "potenziellen Mitverschwörern", die Immunität erhielten, als Epstein 2008 inhaftiert wurde. Ross' Entscheidung, das Land zu verlassen, kommt nur wenige Tage vor einem explosiven BBC-Dokumentarfilm mit Prinz Andrews Hauptankläger."

Und nochmal sei gesagt, dass die Patrioten alle Informationen haben. Und gestern kam die Meldung von dem Hacker, der umfangreiches Material und Videos auf einem sicheren Server im Ausland hat. Das erinnert mich an Julian Assange und Wikileaks. Sie bereiten all das vor und schließlich werden die Schlagzeilen in genau dem richtigen Moment kommen. Der perfekte Sturm. Sie brauchen den Teil mit Epstein, denn dieser zeigt den Menschen, was diese Leute, diese Monster getan haben. Das wird das Land wieder vereinen.

------

Pelosi hat sich entschieden, mit etlichen demokratischen Kongressabgeordneten an der Klimakonferenz 2019 in Madrid teilzunehmen. Sie rechtfertigen ihre Teilnahme mit der Behauptung, "das Engagement des amerikanischen Volkes für die Bekämpfung der Klimakrise zu bekräftigen". Hat Präsident Trump nicht die USA aus dem Pariser Klima-Abkommen herausgenommen?

Sie tun das trotz der Tatsache, dass die Präsidentin des Parlaments niemanden außer sich selbst und ihre Partei vertreten wird, da sie gesetzlich daran gehindert ist, Außenpolitik zu betreiben oder Vereinbarungen mit ausländischen Führern über Staatsverträge zu treffen.

Warum also macht Pelosi und ihr Team das?

Weil sie irgendwie glauben, dass sie die Macht behalten werden und alles, was Trump tut, rückgängig machen können. Erinnern wir uns, warum Trump aus dem Abkommen ausgetreten ist, dass es sich um eine auserwählte Gruppe von Leuten handelt, die Milliarden über Millarden von Dollar mit dem Geschäft der Klimaerwärmung machen. Nichts wird sich ändern, außer ihr Kontostand.

"Die Einhaltung des Abkommens hätte die USA "laut den National Economic Research Associates bis 2025 bis zu 2,7 Millionen verlorene Arbeitsplätze kosten können", sagte Trump. "Dazu gehören 440.000 weniger Fertigungsjobs - nicht das, was wir brauchen...." Der endgültige Rückzug der USA aus dem richtungsweisenden Abkommen ist für den 4. November 2020 geplant, einen Tag nach den nächsten Präsidentschaftswahlen."

-------

Die großen Social-Media-Konzerne versuchen, die Wahlergebnisse zu kontrollieren. Wir wissen, dass Twitter sich entschieden hat, keine politischen Anzeigen zu schalten, aber sie verwenden andere Techniken, um sicherzustellen, dass Sie einen Kandidaten und keinen anderen sehen. Dies wird als "shadow banning" bezeichnet.

Jetzt erfahren wir, dass Google und Youtube mehr als 300 politische Anzeigen von Trump heruntergenommen haben.

"CBS-Reporter konnten keine triftigen Gründe für die Massenabschaltungen der Trump-Anzeigen finden, ein häufiges Problem bei Social-Media-Unternehmen, die oft zögern, genau zu erklären, warum ein Verbot oder ein anderer Akt der Zensur stattgefunden hat. "Wir haben im Transparenzbericht sehr wenig Transparenz gefunden.""

"Die 60-Minuten-Korrespondentin Lesley Stahl fragte Wojcicki: "Haben Sie Anzeigen von Präsident Trump abgeschaltet?" Der CEO von YouTube antwortete: "Es gibt Anzeigen von Präsident Trump, die nicht für die Veröffentlichung auf Google oder YouTube genehmigt wurden." Wenn man ein Beispiel braucht, fügte Wojcicki hinzu: "Nun, sie sind in unserem Transparenzbericht verfügbar.""

"60 Minuten lang wurde das Archiv überprüft, um mehr über die problematischen politischen Anzeigen von Präsident Trump zu erfahren. Wir haben festgestellt, dass über 300 Videoanzeigen von Google und YouTube heruntergeholt wurden, meist im Sommer, weil sie gegen die Unternehmensrichtlinien verstoßen. Aber das Archiv gibt nicht an, welche Richtlinie verletzt wurde. War es eine Urheberrechtsverletzung? Eine Lüge oder extreme Ungenauigkeit? Fehlerhafte Grammatik? Schlechte Interpunktion? Es ist unklar. Die als beleidigend eingestuften Anzeigen stehen nicht zur Verfügung, um geprüft zu werden. Wir haben im Transparenzbericht sehr wenig Transparenz festgestellt."

--------

Präsident Trump ist nicht der größte Fan der NATO. Er twitterte folgendes:

"In den drei Jahrzehnten vor meiner Wahl gingen die NATO-Ausgaben um zwei Drittel zurück, und nur drei andere NATO-Mitglieder kamen ihren finanziellen Verpflichtungen nach. Seit meinem Amtsantritt hat sich die Zahl der NATO-Verbündeten, die ihren Verpflichtungen nachgekommen sind, mehr als verdoppelt, und die NATO-Ausgaben haben sich um 130 Mrd. USD erhöht!"



Trump hält seine Wahlversprechen. Er reduziert jetzt die Ausgaben hier in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das ist notwendig für den Übergang und es besteht kein Grund für die USA, für alles und jeden zu zahlen. Erinnere Dich, dass das alles zur Agenda der Globalisten, der Zentralbänker gehörte. Und eine Menge der Gelder verschwanden in den Taschen bestimmter Leute. Trump beendet das alles. Deswegen ist der Deep State so wütend, denn sie verlieren die Kuh, die sie jahrzehntelang melken konnten.

------

Ich will jetzt noch über die Botschaften sprechen, die wir empfangen.

Die erste Botschaft ist ein Tweet von Melania Trump:

"Der Geist von Amerika" strahlt im Weißen Haus. Ich freue mich, diese schöne Ausstellung des Patriotismus für alle zu teilen, und freue mich, dass jeder die Schönheit der #Weihnachtszeit erleben kann!



Und in dem kurzen Film ist auch ein Dominostein zu sehen. Mit genau 17 Punkten. 17 für Q. Ist das eine Botschaft? Ich glaube schon.

Dann haben wir die US-Army und sie lässt uns wissen, dass wir in der Ruhe vor dem Sturm sind.

"Die Ruhe vor dem Sturm ⚡️ Ein Team von Rangern hält still seine Position, bevor ihre Einheit angreift."



Zufall? Ich glaube nicht.

Und dann gibt es noch einen Hinweis auf Q bei einem der Soldaten:

"Einige haben dies auch auf dem Soldatenrucksack bemerkt. #QAnon"



Wenn wir all das zusammen betrachten, ergibt es langsam einen Sinn. Was hat Devin Nunes uns gesagt? Wir sind jetzt in Phase 2 und bewegen uns in Phase 3. Phase III bringt die gerechte Strafe für Verräter. Melania zeigt uns, dass Q aktiv ist. Die US-Army lässt uns wissen, dass wir in der Ruhe vor dem Sturm sind. Präsident Trump sagte es uns. Q sagte es uns. Wir gehen jetzt hinein in Phase III. Das ist die Ruhe vor dem Sturm. Und danach kommt die gerechte Strafe für die Verräter.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/lYlQ78IqAsU

https://x22report.com/hold-position-the-calm-before-the-storm-phase-iii-brings-a-traitors-justice-episode-2035/



Keine Kommentare:

Kommentar posten