Freitag, 15. Februar 2019

Q Drop 2736 auf Deutsch - Kopieren/Einfügen von Text aus dem unlesbaren Bild im vorherigen Dropdown-Menü

Q!!mG7VJxZNCI


Die Geschichte von Ruth Bader Ginsburg; Ernennung durch Bill Clinton
2653
Q
!!mG7VJxZNCI
6 Jan 2019 - 6:32:35 PM

[RBG]

Warum wurde sie "ausgewählt"?

Wer hat sie ernannt?

Erinnere dich an ihre Geschichte.

Ref: 230-seitiges Buch mit dem Titel Sex Bias in the U.S. Code, veröffentlicht 1977 von der U.S. Bürgerrechtskommission.

Highlights:

>Aufruf zur sexuellen Integration von Gefängnissen und Erziehungsanstalten, damit die Bedingungen für Inhaftierung, Sicherheit und Wohnen gleich sein können. Sie erklärte: "Wenn das große Ziel solcher Institutionen darin besteht, Häftlinge auf die Rückkehr in die Gemeinschaft als Personen vorzubereiten, die in der Lage sind, von der Zivilgesellschaft zu profitieren und zur Zivilgesellschaft beizutragen, dann sollte die Aufrechterhaltung von Single-Sex-Institutionen abgelehnt werden. (Seite 101)

>Berufen für die Sex-Integration von Pfadfindern und Pfadfindern, weil sie "stereotype Geschlechterrollen verewigen". (Seite 145)

>Besteht darauf, "College-Bruderschaft und College-Sozialgesellschaften" zu integrieren und durch "College-Sozialgesellschaften" zu ersetzen. (Seite 169)

>Verfassungsmäßige Zweifel an der Rechtmäßigkeit von "Muttertag und Vatertag als getrennte Feiertage". (Seite 146)

>Aufruf zur Herabsetzung des Alters der Zustimmung zu sexuellen Handlungen für Menschen, die "jünger als 12 Jahre alt" sind. (Seite 102)

>Behauptet, dass Gesetze gegen "Bigamisten, Personen, die mit mehr als einer Frau zusammenleben, und Frauen, die mit einem Bigamisten zusammenleben" verfassungswidrig sind. (Seite 195)

>Einspruch gegen Gesetze gegen die Prostitution, weil "die Prostitution als einvernehmlicher Akt zwischen Erwachsenen wohl innerhalb der Zone der Privatsphäre liegt, die durch jüngste Verfassungsentscheidungen geschützt ist". (Seite 97)

>Ginsburg schrieb, dass das Mann-Gesetz (das diejenigen bestraft, die im zwischenstaatlichen Sexhandel mit Frauen und Mädchen tätig sind) "beleidigend" sei. Solche Handlungen sollten als "innerhalb der Zone der Privatsphäre" betrachtet werden. (Seite 98)

>forderte, dass wir den Entwurf "entschieden ablehnen oder die Ausnahmeregelung für Frauen bekämpfen", in dem es heißt: "Frauen müssen dem Entwurf unterliegen, wenn Männer es tun". Aber sie fügte hinzu: "Der Bedarf an positiven Maßnahmen und an Übergangsmaßnahmen ist bei den uniformierten Diensten besonders groß". (Seite 218)

>Als unermüdlicher Zensor listete Ginsburg Hunderte von "sexistischen" Worten auf, die aus allen Gesetzen gestrichen werden mussten. Unter den Wörtern, die sie als beleidigend empfand, waren: Mann, Frau, Mann, Mann, Frau, Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Sohn, Tochter, Soldat, Hafenarbeiter, Postmeister, Wächter, Seemannschaft und "zum Mann" (ein Schiff). (Seiten 15-16)

>Ich wollte, dass er, sie, ihn, ihr, seins und ihres, in das Gedächtnisloch fallen gelassen werden. Sie müssen durch er/sie, ihr/ihm, und ihr/ihm ersetzt werden, und die Bundesgesetze müssen die schlechte Grammatik der "Pluralkonstruktionen zur Vermeidung von Singularpronomen der dritten Person" verwenden. (Seite 52-53)

>Verurteilt das Urteil des Obersten Gerichtshofs in Harris gegen McRae und behauptet, dass von Steuerzahlern finanzierte Abtreibungen ein verfassungsmäßiges Recht sein sollten.

http://humanevents.com/2005/08/23/senators-overlooked-radical-record-of-ruth-bader-ginsburg/📁

Wer sind die Ärzte, die "derzeit" [RBG] behandeln?

Welche anderen politischen [ehemaligen/aktuellen] sr. politischen Leiter sind sie mit verbunden?

Welche "marktfremden" Medikamente werden [RBG] zur Verfügung gestellt, um eine minimale tägliche Funktion zu gewährleisten?

Was ist die eigentliche medizinische Diagnose von [RBG]?

Wer leitet ihre Pflege?

Wer verwaltet "wirklich" ihre Pflege?

Die Uhr tickt.

PANIK IN DC.

Q
>>5188784

1 Kommentar:

  1. Die RGB ist ein Monster aber gerade deswegen werden Frauen in die Politik geschickt.

    AntwortenLöschen