Samstag, 12. Januar 2019

Wie können wir die Menschen unabhängig von der Zensur in kurzer Zeit wecken?




Kommentare:

  1. Antwort auf die Frage: Wenn man sich zusammensetzt und über eine Lösung vordenkt, wo sich jeder darin wiederfindet, es sei denn er entscheidet sich selbst nicht dabei sein zu wollen.

    auf meinem Blog wird überhaupt nichts zensiert auch nicht die Beiträge, die ich noch bis letztes Jahr auf Facebook veröffentlicht haben. Das liegt im Kern auch daran, dass es nicht ausreicht, nur die gewohnte "Heulboje" in den Wind zu hängen und darauf zu hoffen, dass sich noch weitere zum Zähne knirschen aufgefordert fühlen.

    Die Aufklärerszene dreht sich seit über einem Jahr mehr oder weniger im Kreise und hat sich bereits auf das Verteilen von üblichen Inhalten reduziert, wahrscheinlich ohne es zu merken. sie ist lautlos zum Systemteilnehmer der alten Ordnung geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Herr Berg,
      keine Komentare mehr auf epochtimes mehr?

      Löschen
  2. Seit dem 1.11.2014 ist die Verfassunggebende Versammlung für Deutschland öffentlich ausgerufen und bis heute aktiv! Das ist unser höchstes juristische Recht aus dem Völkerrecht und damit KEINE Gruppe oder Partei, kein finanzierter Aufklärer, keine Organisation oder sonstiges, sondern eine nationale Volksversammlung! Sie informiert über viele Communities und Webseiten über die Rechte, die wir haben und ihre Aufgabe ist es, das Volk zusammenzurufen!
    Die BRD Regierung und deren Medien wurden 2015 schriftlich davon in Kenntnis gesetzt, seitdem unterdrücken sie durch Ignoranz, Diffamierung, Zensur und Bannen, die Verbreitung der Information in die Bevölkerung massiv. Trotzdem nimmt die Volksversammlung an Fahrt auf, die äußeren Umstände lassen die Menschen, wenn auch langsam erwachen. Verbreitung ist angesagt. Unsere Zukunft hängt von der Verfassunggebende Versammlung ab! Lest auf der Seite nach: www.verfassunggebende-versammlung.com
    Viele Länder, vor allem der versklavten westlichen Welt sind im Begriff oder schon in Aktion eine Volksversammlung auszurufen oder zu organisieren. Es ist also nicht nur eine deutsche Sache, überall wissen die Menschen welche starkes Recht sie haben. Nur die Deutschen nicht ?

    AntwortenLöschen