Sonntag, 2. Dezember 2018

Gelbe Westen Tag 1 Bundesweit am 01.12.2018 - kleiner Tagesbericht Bilder+Videos

Schnell gemacht... deswegen paar Bilder doppelt drin.

Kommentare:

  1. Toll, einfach nur Toll.
    Wir Österreicher werden euch bald folgen......

    AntwortenLöschen
  2. Die Teilnehmer Zahlen sprechen für sich.
    Das Volk will nicht dagegen vor gehen, das Volk will untergehen.
    Wer glaubt das wir den Migrationspackt verhindern können ist nicht ganz bei Trost.
    Findet euch damit ab, unser Land und unsere Kultur sind verloren, und am 11.12.2018 wird es besiegelt.
    Im Januar geht es dann zur Sache, und auch ein Trump wird daran nichts ändern.
    Das Spiel ist aus, und wir haben nicht einmal versucht was dagegen zu tun.
    Fazit, das Deutsche Volk hat es so gewollt, somit haben es die Deutschen auch verdient.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. www.youtube.com/watch?v=BYUifafXryk !Das ist die Lösung!!!!!!!!!!

      Löschen
    2. Lösung ist dort > www.verfassunggebende-versammlung.com

      Löschen
    3. ...kurz nach dem aufwachen ists mir auch so ähnlich ergangen, keine Angst, wird schon wieder.

      Löschen
  3. Die Deutschen sind ein erbärmliches Volk, 1500 Demonstranten in Berlin, sagen alles darüber aus.
    Die haben keine Befreiung verdient, denn jedes Volk bekommt die Politiker, die es verdient.
    Ab Januar kann die Flutung Deutschlands mit Afrikanern beginnen, das wird wahrscheinlich sowieso keinem auffallen.

    AntwortenLöschen
  4. Schaut mal auf www.kundgebungen.space - Dort ist eine alternative zu Facebook entstanden. Freie uns unzensierte soziale Plattform.

    AntwortenLöschen
  5. Auf www.kundgebungen.space findet man auch eine gute Berichterstattung über die Gelben Westen in Berlin und Frankreich!

    AntwortenLöschen
  6. Schau mal hier https://twitter.com/ddbnews/status/1069314526061957120

    AntwortenLöschen
  7. meint ihr nicht, die Ausschreitungen in Frankreich bringen die Gelben Westen in verruf? Wie wollen wir es jetzt noch friedlich gestalten?

    AntwortenLöschen