Montag, 15. Oktober 2018

Die Ruhe vor dem Sturm PROZESS & PLANUNG, Recht und Ordnung - Global Underground News




Kommentare:

  1. ����und wie viele Jahre wird diese Ruhe dauern?

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Welt sollte ja schon sooo seeehr lange "besser und gerechter" werden, aber nach den unzähligen "Bald"s und "Jetzt"s der "Befreiungs-Allianc(n" aus den letzten mind. drei Dekaden!, wird wohl weiterhin vieeel Geduld und selber aktiv werden, angesagt sein.
    Also, nur weiter Geduld,..denn bald... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selber aktiv werden ist in Deutschland gefährlich.
      Geduld ist nach fast 40 Jahren des wartensauch so eine Sache.
      Ich schaue dann in 20 jahren noch Mal rein.
      Bis dahin wünsche ich geduldiges warten.

      Löschen
  3. Ja, DANKE! Irgendwo fühle ich es auch schon. Ich hab auch einige IRS-Anzeigen geschrieben, um etwas mehr Futter anzubieten. Trotzdem ist die aktuelle Situation für mich und Viele sehr belastend und unerträglich. In letzter Minute ziehen die noch einmal an und nerven mit Forderungen an die "Person". Ich bin bemüht ruhig und sachlich die Angriffe mit LE, UPU und eigenen Formulkierungen wie "Appell an die Menschlichkeit" usw. entgegen zu wirken.
    Die Gefahr von Krieg und gr. Naturkathastrophen soll weitgehend gebannt sein? Aber der "Friedliche Wandel" bedingt, daß die unbewußten Helfershelfer der Kabale... erkennen, welchen Anteil sie tun! Daher kläre ich auf und unbelehrbare drohe ich auch mit der vollen persönlichen Haftung...
    Andreas Generalkonsul von Preußen, Freiherr, Ritter, Priester von Königsberg.

    AntwortenLöschen
  4. intern, darf gelöscht werden: Ich registriere mich doch nicht beim Feind Google!!!

    AntwortenLöschen
  5. ... nach lesen anderer Kommentare:
    Ich denke nicht, daß wir abwarten sollten! Dies könnte ja auch nur ein weiterer Schachzug sein, um uns aktive ruhig zu stellen. Und wenn ggf. auch mit Putin und Trump die NWO da ist, ist es zu spät??? Bei mir sind da noch viele Fragezeichen? Und wir müssen sehr wach bleiben! Und für das "Recht" / "Gerechtigkeit" / "Freiheit" offen, laut einstehen! Ich hab viele diplomatische und auch emotionale Schreiben an Putin und Trump verfasst und versendet! Und auf die Friedliche Klärung der "Deutschen Frage" eingewirkt. Dies sollten Viele machen!!!
    Wir brauchen Friedensverträge, zunächst zurück in den Rechts- und Gebietsstand von 1914 (vor WK) und damit zurück in unsere Souveränität und Bodenrecht! Mit der Kulturrevolution (Bismarck) sind wir auf "EWIG" vom Sklaven-Lehens-System des Vatikans befreit worden! Auf EWIG! Dies ist unser Blutsrecht und Erbe und darauf dürfen wir nicht verzichten!
    Andreas Generalkonsul von Preußen, Freiherr, Ritter, Priester von Königsberg

    AntwortenLöschen
  6. Danke für diese gute Seite!

    AntwortenLöschen