Sonntag, 2. September 2018

Antifa = Bezahlte Berufssoldaten - ein Fakedokument der Jusos mit dem Zweck die Realität lächerlich zu machen






Auch wenn das Dokument ein bewusster Fake der Jusos ist, wenn man sich die Frage "Wer profitiert?" stellt, kann man nur eines feststellen: Verschleierung und Verlächerlichung der Realität.
Allerdings gibt es auch richtige Beweise für bezahlte Demonstrationen:


https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/linke-demos-werden-gesponsert-fake-bei-den-jusos-realitaet-in-brandenburg-a1300770.html

Kommentare:

  1. Schuld sind die Köter Parteien, die öffentlichen Sachbeschädigungen durch die faschistische Antifa dürfen wir auch noch steuerlich bezahlen was für eine blasphemie

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Schreiben ist ein alter Hut. Ein Fake aus den Reihen der
    jusos- also nicht echt. Auch gewisse Internetseiten von der "sog.Antifa" sind Feaks. (Lässt sich alles googln)

    AntwortenLöschen